Bismarck Katalog 1912

| x zZ KATALOG m UBER 000 ISIN LUS FAHRRÄDER SAlSoDn 01912 Fahrradmerke BISMARIK m GMB.H. 0% Bergerhot,Rhl. Mit der Herausgabe dieser Preisliste sind unsere früheren Preislisten aufgehoben. Verkaufs-Bedingungen. Eisenbahnsendungen nach Station Radevormwald. Eigenes Schienengleis. Preise: Sämtliche Preise sind freibleibend und verstehen sich in Reichsmark ab Fabrik Bergerhof. —— G. m. b. H. —— Bergerhof (Rheinland) Zahlung: Die Lieferung von Fahrrädern erfolgt nach Eingang des entsprechenden Betrages oder gegen eine Anzahlung von Mk. 50.— pro Rad und Nachnahme der Restsumme. Wird eine andere Zahlungsbedingung ge- wünscht, so wird um genaue Mitteilung über die gewünschte Zahlungsweise, sowie um Aufgabe genügender Referenzen gebeten. üllungsort: für Lieferung, Zahlung und Gerichtszu- ständigkeit ist für beide Teile Bergerhof. Fahrradwerke Bismarck „Lieferung : Die Lieferung erfolgt ab Bergerhof. Liefe- rungsverpflichtung tritt erst nach schrift- licher Annahme der Bestellung ein. Alle Angaben betr. Lieferfristen werden nach bestem Ermessen, jedoch ohne irgend welche Verpflichtung gegeben, und sind Verzugs- strafen oder sonstige Schadenersatzan- sprüche ausgeschlossen. Betriebsstörungen, Arbeiterausstände sowie Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns, unsere Lieferungs- verbindlichkeiten ganz oder teilweise auf- — Postscheckkonto Amt Cöln Nr. 1569 — — Fernsprecher Nr. 8 Amt Radevormwald — Schweiz. Postscheckkonto Bureau Basel Nr.601 Telegramm-Adresse: Bismarckwerke Bergerhof zuheben. Köln Versand: Der Versand geschieht stets auf Rechnung gerhof. und Gefahr des Empfängers. Situafionsplan von Ber Perpackung : Reklamationen: Aenderungen: Garantie: Die Verpackung erfolgt, wenn nichts anderes vorgeschrieben wird, in Verschlägen und wird berechnet: für 1 Verschlag für 1 Zweirad M, 2,— 01 H „ 2 Zweiräder „ 3.— on N PS) e ud ut A „4 A >: el: m 5 N q Seemäßige Verpackung, je nach Vorschrift, wird billigst berechnet. Die Verpackung wird nicht zurück genommen. können nur dann berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich bei uns eingereicht werden. in der Konstruktion, der Ausstattung oder der Nummern unserer Maschinen behalten wir uns für die Saison vor; auch über- nehmen wir keine Verpflichtung, während der Saison ausverkaufte Modelle weiter zu liefern. Wir garantieren für unsere Räder 1 Jahr vom Tage der Lieferung ab unserer Fabrik an gerechnet und verpflichten uns, die während dieser Zeit vorkommenden Schä- den, welche auf Material- oder Arbeits- fehler zurückzuführen sind, kostenfrei in unserer Fabrik zu reparieren, wenn uns die schadhaften Teile unter Angabe der Fabrikationsnummer des Rades franko zu- gesandt werden. Alle weiteren Ansprüche auf Schadenersatz, Frachtauslagen etc. sind ausgeschlossen. Von der Garantie sind ausgeschlossen sämtliche Zubehörteile, sowie die natürliche Abnutzung und jede Beschädigung, die auf nicht sachgemäße Behandlung des Rades zurückzuführen ist, oder durch übermäßige Belastung, Unfall oder während des Transportes entsteht. Für die Pneumatic-Reifen übernehmen wir keine Garantie. Wir verwenden aber nur Reparaturteile: Örsatzteile: Gummireifen von ersten kulanten Firmen, die für etwa vorkommenden Material- oder Arbeitsfehler aufkommen. Beschädigte Reifen sind deshalb direkt an die betreffende Gummifabrik einzusenden. — Für außerhalb unserer Fabrik ausgeführte Reparaturen werden Kosten nicht vergütet. oder solche Stücke, die auf Grund obiger Garantie umgetauscht werden sollen, sind stets franko an uns einzusenden, Bahn- sendungen nach Station Radevormwald, und gehen zu Lasten des Empfängers zurück. Dabei muß in jedem Falle genau angegeben werden, daß und aus welchem Grunde die Garantie beansprucht wird. Außerdem ist der Ausweis zu erbringen, wann und wo die betreffende Maschine gekauft worden ist. Jedes Bismarckrad trägt außer der Modellnummer unsere gesetzlich geschützte Marke, sowie eine fortlaufende Fabrikationsnummer, die in das unter dem Sattel befindliche Rahmen- Verbindungsstück eingeschlagen ist. Diese Fabrikationsnummer muß bei jedem Ga- rantie -Anspruch unbedingt angegeben werden. Wir empfehlen, Zubehörteile, wie: Laterne, Glocke, Werkzeugtasche und dergl. nicht mitzusenden, da wir für Abhandenkommen dieser Teile jede Ver- antwortung ablehnen. Bei Bestellung von Ersatzteilen bitten wir um Angabe der Modell- und Fabrikations- nummer des Rades und um Einsendung der schadhaften Teile, damit genau pas- sender Ersatz ‘geliefert wird. Ersatzteile und“Reparaturen, die nicht unter Garantie fallen, werden nur gegen Nachnahme des Betrages gesandt. DEHIO Größenverhältnisse der Bismarckräder. Die Rahmen werden in folgenden Größen angefertigt: Uebersetzungs -Tabelle " dj u ; re für Rollenkette mit °/s“ engl. 15,8 mm Teilung. Rahmenhöhe 2 = a cm für an Schrittlänge ER Hinterrad 28. engl, — 71 cm = " IET von —85 " us De TEE A T TE 26" <= 66“ u 85-92 Anzahl | Anzahl | Zurückgelegter We Zi 2 K de Zander Veberselzung | jy Meter nact großen Hinterrad- 7 vollständigen Damenräder. E | ern | Zee | Kurbelumdrehung Rahmenhöhe 20° 51 cm für kleine Statur 35 13 | 75,4 | 6,01 H 22" = 56 „ „ mittlere Statur 42 13 | 90,5 | 7,21 C 45 13 | 96,8 a J dräder, 48 13 103,3 | nN ZAE A = u 56 13 | 120,4 | 9,59 Knabenrad Rahmenhöhe 19%,“ = 50 cm 35 | 14 70 | 5,58 Mädchenrad E LO ABT 42 14 84 6,69 45 14 90 7,17 Die Rahmenhöhe wird gemessen von Mitte des Tret- 3 48 | 14 | 96 | 7,66 kurbellagers bis Oberkante des Sattelstützrohres, 56 14 | 112 | 8,92 35 15 | 65,3 01 Durchmesser der Laufräder: 3 = i E ed bei Herrenrädern 28“ — 71 cm 48 15 89,6 7,15 „ Damenrädern 28° = 71 „ 56 15 | 104,4 8,35 x u 60 15 112 8,92 „ Knabenrädern 26 66 „ 35 16 612 4,88 „ Mädchenrädern 244) 61 „ 42 16 73/5 5,86 45 | 16 | 18,7 | 6,27 AN 16 SIND | om 56 16 | 98 7,70 60 16 105 8,37 35 17 Sn, 4,60 2 17 | 69,1 5,52 45 17 | W| 50 48 17 79 6,30 56 17 92,1 7,34 60 17 98,8 1,87 25 18 54,4 4,34 42 18 | 65,3 5,20 45 | 18 70,5 6152) 48 18 74,6 5,95 56 18 87 6,93 60 18 93,2 1,36 | N Ben Biege- und Belastungsproben von Bismarck-Fahrradteilen nach den Vorschrilten der Militärbehörden | Fig 1. Biögeprobs Kür die Podalachne Biegeprobe für die Kurbel. Biege- und Belastungsproben von Bismarck-Fahrradteilen nach den Vorschriften der Militärbehörden, Biegeprobe | Belastung, für das Vorder- und Hinterrad. III VER Biegeprobe whg für" die Vordergabel. ! ‘zmyoss3 yoıpzyosad y7st 12/snurperuop>oy] SEC ‘88/78 49PYY 203 "18 '98 '58 ‘z8 "18 '08 'IN 19PBY INF ‚eg ANPE Im uonspnz}suoy]-129e7] vorspn4suoy-Iodejjegins}>1L uonyn1}suoy-ıodeT -aswaiquauuf pw sepdoyjona}g sep Iyaısuy 31M0S JunyseIsiaayoajqigers 124240[0°u ru opeıyoreusig any oyonıgjagedssjumg 24940 pun >1ojup) 11 10 Bemerkungen zu den Bismarckrädern, Rohmaterial: Rahmen : Vordergabel: FHintergabel: Oretkurbellager: Alle zur Verwendung gelangenden Roh- stoffe werden von ersten Firmen in Deutsch- land, England, Schweden bezogen, und lassen wir nur die Güte und nicht den Preis bei der Beurteilung und Wahl der Rohmaterialien ausschlaggebend sein. Wir fertigen ausschliesslich hartgelötete Rahmen an, Die dazu verwandten naht- losen Stahlröhren werden aus schwe- dischem Holzkohlen-Stahl in ersten Spezialfabriken hergestellt. Die Rahmen sind so konstruiert, daß die Belastung des Fahrrades und der Sitz des Fahrers in bezug zu den Yreikucbel, günstigsten Verhältnis: unter den stattfindet, die Last gleichmäßig verteilt und ein leichtes Treten erreicht wird. en Hierfür verwenden wir einen elegant ge- formten durch seine eigenartige Kon- struktion besonders kräftigen Vordergabel- kopf. Das Schaftrohr ist durch Ein- löten eines Rohres verstärkt, sodaß selbst bei heftigem Anprall einem Bruche vor- gebeugt ist- Wir stellen dı. elben aus nahtlosen Rohren her, mit eingelöteter aus Stahlblech ge- preßter Hintergabelbrücke, die durch extra eingefügte Stahlblech - Verstärkung gegen seitliche Durchbiegung besonders verstärkt ist; siehe Abbildung Seite 10. Diese An- ordnung verleiht der ganzen Hintergabel ein besonders gefälliges, elegantes und sauberes Aussehen. Die Beschaffenheit des Tretkurbellagers ist von der größten Wichtigkeit und be- stimmend für den Lauf des Rades. Wir wenden deshalb demselben die größte Auf- 12 Kurbeln: merksamkeit zu. Konen und Lagerschalen werden mit größter Genauigkeit auf Spe- zialmaschinen gedreht, gefräßt, gebohrt und nach besonderem Verfahren gehärtet. Dann werden dieselben auf besonderen Schleif- maschinen auf Rundung und Glätte nach- geschliffen, Die zur Verwendung kommen- den Kugeln sind glashart, genau rund und auf 1/1000 mm garantiert, Die Kugeln sitzen in Halterringen, wie aus folgenden Ab- bildungen ersichtlich und verwenden wir nur die ges. gesch. Star-Kugelhalterringe, Unsere Lager sind staubdicht, ölhaltend und zeichnen sich durch spielend leichten Lauf aus. Dieselben sind aus Stahl geschmiedet und werden auf die Achse durch konische Vierkante befestigt, wodurch ein Locker- werden absolut ausgeschlossen ist. 13 Kettenräder: Ketten: Naben : Lenkstangen : Schmutzfänger: Die von uns verwandten Kettenräder werden aus zähestem Stahlmaterial her- gestellt, die Auflage für die Kette nach patentiertem Verfahren angewalzt, wodurch das Kettenrad trotz seiner Leichtigkeit wesentlich stabiler wird, wie ein Kettenrad älterer Ausführung. Unsere Kettenräder werden auf Spezial-Fräsmaschinen auf das genaueste gefräst, auf beiden Seiten gedreht, sauber vernickelt und poliert, Die Be- festigung ist s0 gewählt, daß die Ketten- räder leicht ausgewechselt werden können, Innerhalb einiger Minuten kann ein Ketten- rad gegen ein kleineres oder größeres aus- gewechselt werden, um die Übersetzung zu ändern. Die Kettenradmuster sind uns gesetzlich geschützt. Hierin verwenden wir nur Fabrikate der renommiertesten Fabriken. Die von uns verwendeten Naben sind aus dem vollen Material hergestellt. Die Konusse und Lagerschalen aus dem besten Spezialstahl gedreht, gehärtet und ge- schliffen, sodaß in jeder Beziehung ein einwandsfreier leichter Lauf erzielt wird. Sämtliche Naben sind mit Ölführungsröhren und auf Seite 13 abgebildeten Star- Kugelhalterringen versehen. Sämtliche Lenkstangen sind aus nahtlosem Rohr hergestellt, wenn anders geformte Lenkstangen gewünscht werden, wie auf den Abbildungen der Räder ersichtlich, so wolle man sich bei der Bestellung der Nummern der beifolgenden Zeichnungen bedienen. Die Schmutzfänger werden aus Stahlblech hergestellt. Werden Maschinen, welche ohne Schmutzfänger abgebildet sind, mit solchen gewünscht, so erhöht sich der Preis um Mk. 2,50, 14 Nr. 1 (450 mm) Nr. 3 (450 mm) Nr. 2 (500 mm) praaillerung zeichnet sich durch rze Färbung, große Widerstands- und hohen Glanz aus. Sämtliche äder erfahren in der Emaillierung londers sorgfältige Behandlung, Emaille an allen Stellen ge- nd poliert wird. blanken Teile werden sauber fein geschliffen, stark und dauer- [ckelt und poliert. I NE 17 Ketten: Haben: Lenkstangen: Schmutzfänger: rauer ner wuog. Nr. 8 (580 mm) Innerhalb einiger rad gegen ein kle gewechselt werd zu ändern. Die . gesetzlich geschü, Hierin verwende renommiertesten Die von uns v aus dem vollen Konusse und Lag Spezialstahl ged schliffen, sodaß einwandsfreier I« SämtlicheNaben _ _ ___— ugermesene und auf Seite 13 abgebildeten Star- Kugelhalterringen versehen. Nr, 9 (510 mm) Sämtliche Lenkstangen sind aus nahtlosem Rohr hergestellt, wenn anders geformte Lenkstangen gewünscht werden, wie auf den Abbildungen der Räder ersichtlich, so wolle man sich bei der Bestellung der Nummern der beifolgenden Zeichnungen bedienen. Die Schmutzfänger werden aus Stahlblech hergestellt. Werden Maschinen, welche ohne Schmutzfänger abgebildet sind, mit solchen gewünscht, so erhöht sich der Preis um Mk. 2,50, 14 Bremse: Gmaillierung : Pernickelung: Für unsere Fahrräder verwenden wir eine in jeder Beziehung solid konstruierte Hand- bremse, auf den Vorderreifen wirkend, deren sämtliche Teile auf das Feinste ge- schliffen, vernickelt und hochglanz poliert Sind, Die Luxusmodelle Nr. 82 und 87 werden mit einer sogenannten Innenbremse versehen, siehe Abbildung Seite 10, welche durch das Steuerrohr führt und sich seit vielen Jahren bestens bewährt hat und Sehr beliebt geworden ist. Unsere Emaillierung zeichnet sich durch tiefschwarze Färbung, große Widerstands- fähigkeit und hohen Glanz aus, Sämtliche Bismarckräder erfahren in der Emaillierung eine besonders sorgfältige Behandlung, indem die Emaille an allen Stellen ge- schliffen und poliert wird. Sämtliche blanken Teile werden sauber und hochfein geschliffen, stark und dauer- haft vernickelt und poliert. Ve > 2, € 18 Bismarckrad 80. Bismarckrad 80 Einfaches starkes Tourenrad, Ausstattung. Rahmen: aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, moderner Bau mit fallendem Oberrohr, die Hintergabel mit eingelöteten Stahlblechbrücken, siehe Abbildung Seite 10, tiefschwarz emailliert und hochglänzend poliert ordergabel: tiefschwarz, Kopf und Enden vernickelt. Schutzbleche: tiefschwarz, extra breit mit vernickelten, kräftigen Streben, Gretlager: Beiderseitiges Glockenlager, staubdicht und ölhaltend, mit ovalen 7’ ränderierten Glocken- kurbeln. Kettenrad: mit nach patentiertem Verfahren angewalztem Rand, leicht auswechselbar, vernickelt und auf beiden Seiten poliert, 48 Zähne, 3/3” Teilung. Kette: Rollenkette, Extra Prima */; X ?/1 Uebersetzung: 14". Lenkstange: wie Abbildung oder nach Wahl, laut Seite 15 und 16. Bremse: gut wirkende Gummi - Außenbremse. Pedale: Prima Flügelpedale mit Gummi. Räder: 28%x1'/,", starke Stahlfelgen, schwarz email- liert, vernickelte, glatte Speichen. Reifen: 28X11/, Pneumatics, 1 Jahr Garantie, Sattel: starker, heller Hammocksattel, Prima Qualität, Tasche: gute, helle Ledertasche mit Werkzeug. Preis: Mk. 125.— et 19 Rahmen: Pordergabel: Schutzbleche: “Gretlager : Kettenrad: Bismarckrad 81. Keite: Uebersetzung : Lenkstange: Bremse: Pedale: Räder: Reifen: Sattel: Tasche: 20 d Bismarckrad 81 feines Tourenrad. Ausstattung. aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, moderner Bau mit fallendem Oberrohr, die Hintergabel mit eingelöteten Stahlblechbrücken, siehe Abbildung Seite 10, tiefschwarz emailliert, mit doppelten Silber- linien, hochglänzend poliert. tiefschwarz, mit doppelten Silberlinien, Kopf und Enden vernickelt. tiefschwarz, mit doppelten Silberlinien, extra breit, mit vernickelten, kräftigen Streben. beiderseitiges Glockenlager, staubdicht und ölhaltend, mit ovalen 7” ränderierten Glocken- kurbeln. mit nach patentiertem Verfahren angewalztem Rand, leicht auswechselbar, vernickelt und auf beiden Seiten poliert, 48 Zähne 5/,” Teilung. Rollenkette extra prima */3X*/16“. 74“. wie Abbildung oder nach Wahl laut Seite 15 und 16. gut wirkende Gummi-Außenbremse, prima Flügelpedale mit Gummi. 28 x 11/,“,starke Stahlfelgen, schwarz emailliert, mit Silberstreifen, rot eingefaßt, vernickelte Doppeldickend-Speichen. 28x 1!/, Pneumatics, 1 Jahr Garantie, starker, heller Hammocksattel, prima Qualität. gute, helle Ledertasche mit Werkzeug. Preis: Mk. 135.— —— 21 22 Bismarckrad 82. Rahmen: Pordergabel: Schutzbleche: Gretlager: Kettenrad: Kette: Uebersetzung: Lenkstange: Bremse: Pedale: Räder: Reifen: Sattel: Casche: Bismarckrad 82 Luxusrad. Ausstattung. aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, moderner Bau mit fallendem Oberrohr, die Hintergabel mit eingelöteten Stahlblechbrücken, siehe Abbildung Seite 10, tiefschwarz emailliert, mit doppelten Silber- linien, hochglänzend poliert. tiefschwarz, mit doppelten Silberlinien, Kopf und Enden vernickelt, tiefschwarz, mit Nickelstreifen weiß eingefaßt, extra breit mit vernickelten, starken Streben. beiderseitiges Glockenlager, staubdicht und ölhaltend, mit ovalen 7 ränderierten Glocken- kurbeln. mit nach patentiertem Verfahren angewalztem Rand, leicht auswechselbar, vernickelt und auf beiden Seiten poliert, 48 Zähne */;“ Teilung. Rollenkette, extra prima */3X2/15'- 14", wie Abbild, oder nach Wahl laut Seite 15u. 16 durch dasSteuerrohr führende, elegante Innen- bremse, siehe Seite 10. prima Flügelpedale mit Gummi. 2811/, Doppelhohl- Stahlfelgen, schwarz emailliert, mit Nickelstreifen, weiß eingefaßt, vernickelte Doppeldickend-Speichen. 28 1°/s prima Continental, ein Jahr Garantie. feiner, heller Lederpolstersattel, prima Qual. gute, helle Ledertasche mit Werkzeug. Preis: Mk. 160.— ® 23 24 Bismarckrad 83. f Bismarckrad 83 feiner Straßenrenner, Ausstattung. Rahmen: aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, moderner Bau mit fallendem Oberrohr, die Hintergabel mit eingelöteter Stahlblechbrücke, siehe Abbildung Seite 10, tiefschwarz emailliert und hochglänzend poliert. Pordergabel * tiefschwarz, extra schmal, Kopf und Enden vernickelt, retlager: Humberlager mit 4 kantigen Kurbeln ohne Keile, spielend leichter Lauf. Kettenrad: mit nach patentiertem Verfahren angewalztem Rand, leicht auswechselbar, vernickelt und auf beiden Seiten poliert, 48 Zähne 5/3“ Teilung, 1/5“ breit. Kette: Rollenkette, extra prima */3X1/5'. Uebersetzung: 84", Lenkstange: wie Abbildung, tiefgebogen mit Vorbau oder nach Wahl, laut Seite 15 und 16. Bremse: gute Handbremse mit Halbhebel. Pedale: prima Flügelpedale mit Fußhaken. Räder: 28x 13/8” starke Stahlfelgen, holzfarbig email- liert, vernickelte Doppeldickend-Speichen. Reifen: 28x1°],” Pneumatics, 1 Jahr Garantie. Sattel: heller Halbrennsattel, mit vernickelten Federn, prima Qualität, Gasche: gute, helle Ledertasche mit Werkzeug. Preis: Mk. 130.— —— 25 hinten gesehen. 27 Bismarckrad 84 von rn ges 26 Bismarckrad 84 von vo: 28 Bismarckrad 84, » Bismarckrad 84 feiner, leichter Bahnrenner, Rahmen: Pordergabel: “Gretlager : Kettenrad: Kette: Übersetzung: Lenkstange: Pedale: Räder: Reifen: Sattel: Vasche: Ausstattung. aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, moderner Bau mit fallendem Oberrohr, die Hintergabel mit eingelöteten Stahlblechbrücken, siehe Abbildung Seite 10, tiefschwarz emailliert und hochglänzend poliert. tiefschwarz, Kopf und Enden vernickelt. Humberlager mit 7“ leichten kantigen Kurbeln mit Keilbefestigung. mit nach patentiertem Verfahren angewalztem Rand, leicht auswechselbar, vernickelt und auf beiden Seiten poliert, 48 Zähne 5/g" Teilung Yg" breit. Rollenkette Extra Prima */g X 1/g", feinste Rennkette, 84", wie Abbildung, tiefgebogen mit Vorbau oder nach Wahl, laut Seite 15 und 16, Prima Flügelpedale mit Fußhaken und Leder- riemen, 27x 11/g! Prima Holzfelgen, vernickelte Doppel- dickend-Speichen. 27X 1!/g" Continental Schlauch-Pneumaties. Heller, extra leichter Rennsattel mit vernickel- tem Bügel, Prima Qualität. Gute, helle Ledertasche mit Werkzeug. Auf Wunsch auch mit Holzfelgen 27% 11/4X13/, mit Drahtreifen 27x 11/,x 13/4 montiert. Preis: Mk. 175.— dd — 29 30 Bismarckrad 34. Bismarckrad 34 feinstes hochmodernes Tourenrad Rahmen: Pordergabel: Schutzbleche: Gretlager: Kettenrad: Kette: Lenkstange: Bremse: Pedale: Räder: Reifen: Sattel: TGasche : Übersetzung: in englischer Ausführung. Ausstattung. aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, moderner Bau, mit 1" Ober- rohr, tiefschwarze Hochglanz-Emaillierung mit Doppel-Goldlinien. tiefschwarz mit Doppel-Goldlinien, vernickelter, Schräger Kopf, D Scheiden nach unten rund auslaufend, tiefschwarz mit Goldlinien, vernickelte Streben, Besonders leichtes Humberlager, mit 7" leichten flachen Kurbeln mit Keilbefestigung. leicht auswechselbar, vernickelt und auf beiden Seiten poliert, 52 Zähne 1/,“ Teilung 1/3" breit. Rollenkette Extra Prima 1/,x1/;", 79", Hochgebogene engl. Form mit Vorbau, Klemm- kopfbefestigung und ff. Luxusgriffen. Sicher wirkende Vorder- und Hinterrad- Felgenbremsen. Hochfeine Gummi-Klotzpedale, 28 x 13/,", vernickelte Westwoodfelgen mit schwarzen Streifen, mit glatten Speichen, Hinterrad mit la Kugelfreilaufkranz. 13/3" Drahtreifen, System Dunlop, 1 Jahr Garantie, Feiner, heller Hammocksattel mit vernickelten Federn, Prima Qualität. Gute, helle Ledertasche mit Werkzeug. Preis: Mk. 165.— I 31 32 Bismarckrad 35. enge. Sa Bismarckrad 35 Feinstes hochmodernes Damenrad in englischer Ausführung. Ausstattung. Rahmen: aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren, mit Außenlötung, mit einfach geschweiltem Rohr, untere und obere Hintergabel ver- kröpft. Tiefschwarze Hochglanz-Emaillierung, mit Doppel-Goldlinien. ®ordergabel: schwarz mit Doppel-Goldlinien, vernickelter schräger Kopf, D-Scheiden nach unten rund auslaufend. Schutzbleche: tiefschwarz mit Doppel - Goldlinien, ver- nickelte Streben. Gretlager: besonders leichtes Humberlager, mit7”leichten flachen Kurbeln mit Keilbefestigung, sauber vernickelt und poliert, Kettenrad: leicht auswechselbar, vernickelt und auf beiden Seiten poliert, 44 Zähne, 1/,“ Teilung, ?/s''breit, Uebersetzung: 68". Lenkstange: hochgebogene englische Form mit Vorbau, Klemmkopfbefestigung und ff. Luxusgriffen. ®remse: sicher wirkende Vorder- und Hinterrad- Felgenbremsen. Pedale: hochieine Gummiklotzpedale, Räder: 28x 1°/,“, vernickelte Westwoodfelgen, mit schwarzen Streifen, mit glatten Speichen, Hinterrad mit Ia Kugelfreilaufkranz. Gummi: 1%/g“ Drahtreifen, System Dunlop, 1 Jahr Garantie. Sattel: feiner Damensattel, hell, mit vernickelten Federn, Prima Qualität. Vasche: Rahmentasche, hell, mit komplettem Werkzeug. Kettenschutz: Ia Celluloidkettenschutz. Kleiderschutz: feine Verschnürung. Preis: Mk. 180.-- 33 4 34 Bismarckrad 85. Bismarckrad 85 Einfaches solides Damenrad, Ausstattung. Rahmen: aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, mit doppelt geschweiften Rohren, die Hintergabel mit eingelöteten Stahlblechbrücken, siehe Abbildung Seite 10, tiefschwarz emailliert, hochglänzend poliert. ®ordergabel : tiefschwarz, Kopf und Enden vernickelt. Schutzbleche: tiefschwarz, extra breit, mit kräftigen la ver- Gretlager: Keitenrad: nickelten Streben. beiderseitiges Glockenlager, staubdicht und ölhaltend, mit ovalen 7" ränderierten Glocken- kurbeln. mit nach patentiertem Verfahren angewalztem Rand, leicht auswechselbar, vernickelt und auf beiden Seiten poliert, 38 Zähne 5/g' Tei- leilung, 1/g" breit. Kette: Rollenkette Extra Prima 5/3X1/3". Uebersetzung: C Lenkstange: wie Abbildung oder nach Wahl, laut Seite 15. 62". und 16, ®remse: Sichere Handbremse. Pedale: Prima Flügelpedale mit Gummi. Räder: 28% 11/5", starke Stahlfelgen, schwarz email- liert, vernickelte, glatte Speichen. Reifen: 28%1!/g" Pneumatics, 1 Jahr Garantie. Sattel: Feiner, bequemer Damensattel mit vernickelten Federn, Prima Qualität. Tasche: Gute, helle Ledertasche mit Werkzeug. Kettenschutz: Ia Celluloid-Kettenschützer. Kleiderschutz: Feine Verschnürung. Preis: Mk. 135.— 35 36 Bismarckrad 86. Bismarckrad 86 Feines Damenrad, Ausstattung. Rahmen: aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, mit doppelt geschweiften Rohren, die Hintergabel mit eingelöteten Stahlblechbrücken, siehe Abbildung Seite 10, tiefschwarz emailliert, mit doppelten Silber- linien, hochglänzend poliert. ®ordergabel: tiefschwarz mit doppelten Silberlinien, Kopf und Enden vernickelt, Schutzbleche: tiefschwarz mit doppelten Silberlinien, extra breit, mit Ia vernickelten Streben. Gretlager: beiderseitiges Glockenlager, staubdicht und ölhaltend, mit ovalen 7'' ränderierten, Sauber vernickelten Glockenkurbeln, Kettenrad: mit nach patentiertem Verfahren angewalztem Rand, leicht auswechselbar, vernickelt und auf beiden Seiten poliert, 38 Zähne, Ö*/g“ Tei- lung, 2/5“ breit. Kette: Rollenkette Extra Prima fx tg". Uebersetzung: ca. 62". „Lenkstange: wie Abbildung oder nach Wahl, laut Seite 15 und 16, Bremse: Gut wirkende Gummi-Außenbremse. Pedale: Prima Flügelpedale mit Gummi. Räder: 28x 11/y" starke Stahlfelgen, schwarz mitSilber- streifen, rot eingefaßt, vernickelte Doppel- dickend-Speichen. Reifen: 28% 11/5" Pneumatics, 1 Jahr Garantie. Sattel: feiner, heller Damensattel mit vernickelten Federn, Prima Qualität, Tasche: Gute, helle Ledertasche mit Werkzeug. Kettenschutz: 1a Celluloid-Kettenschützer. Kleiderschutz: Feine Verschnürung. Preis: Mk. 155.— 37 / Bismarckrad 87 Luxus-Damenrad, | Ausstattung. Rahmen: aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, mit doppelt geschweiften Rohren, die Hintergabel mit eingelöteten Stahlblechbrücken, Siehe Abbildung Seite 10 tiefschwarze Hochglanz - Emaillierung mit doppelten Silberlinien. Pordergabel: tiefschwarz, mit doppelten Silberlinien, Kopf und Enden vernickelt, Schutzbleche: tiefschwarz, mit doppelten Silberlinien, extra i breit, mit Ia vernickelten Streben. Gretlager: Beiderseitiges Glockenlager, staubdicht und ölhaltend, mit ovalen 7“ ränderierten, sauber vernickelten Glockenkurbeln. > Kettenrad: mit nach patentiertem Verfahren angewalztem Rand, leicht auswechselbar, vernickelt und auf beiden Seiten poliert, 38 Zähne, %/3'Teilung, 1/5“ breit. Kette: Rollenkette, Extra Prima Bg Uebersetzung: ca. 62". Cenkstange: wie Abbildung oder nach Wahl, laut Seite 15 und 16. Bremse: Durch das Steuerrohr führende elegante Innenbremse, siehe Seite 10. Pedale: Prima Flügelpedale mit Gummi. | Räder: 28 X 18/5“, Doppelhohl-Stahlfelgen, schwarz, | | in der Mitte mit Nickelstreifen, weiß eingefaßt, Bismarckrad 87. vernickelte Doppeldickend-Speichen. Reifen: 28 X 13/g, Prima Continental, 1 Jahr Garantie. Sattel: Feinster, heller Damensattel mit vernickelten \ Federn, Ia Qualität, Tasche: Gute, helle Ledertasche mit Werkzeug, Kettenschutz: Ia Celluloid-Kettenkasten, ganz geschlossen. XKleiderschutz: Feine, elegante Verschnürung. Preis Mk. 175.— 38 39 Se CEE 40 Bismarckrad 88. Bismarckrad 88 Rahmen: Vordergabel: Schutzbleche: Gretlager: Kettenrad: Kette: Uebersetzung: Lenkstange: Bremse: Pedale: Räder: Reifen: Sattel: Tasche: Namenschild: Geschäftsrad. Ausstattung. aus garantiert besten nahtlosen Stahlrohren, mit Innenlötung, mit 1"/, Rohren, die Hinter- gabel mit eingelöteten Stahlblechbrücken, siehe Abbildung Seite 10, tiefschwarz emailliert und hochglänzend poliert. tiefschwarz, Kopf und Enden vernickelt, extra stark. extra breit, mit starken,la vernickeltenStreben. Humberlager mit vernickelten 7" flachen Kurbeln, mit Keilbefestigung. mit nach patentiertem Verfahren angewalztem Rand, leicht auswechselbar, vernickelt und auf beiden Seiten poliert, 48 Zähne, 5/3“ Teilung, 3/45'' breit, Rollenkette Extra Prima %/5 X 3/45", 714", wie Abbildung oder nach Wahl, laut Seite 15 und i6. gut wirkende Gummi-Aussenbremse. prima Lederklotzpedale. 28 x 15/g'‘, starke Stahlfelgen, schwarz email- liert, mit je 40 vernickelten, glatten 2,5 2 mm Speichen. 28 X 15/g Pneumatics, 1 Jahr Garantie. Starker Hammocksattel, Ia Qualität. Gute, helle Ledertasche mit Werkzeug. schwarz emailliert mit Strichen eingefaßt, mit vernickelten Haltern befestigt, abnehmbar. Preis: Mk. 135.— en 41 42 Bismarckrad 89, Militärrad, Rahmen: Pordergabel: Schutzbleche: Gretlager: Kettenrad: Kette: Uebersetzung: „Lenkstange: Bremse: Pedale: Räder: Reifen: Sattel: Vasche: Bismarckrad 89 besonders geeignet als Post- und Telegraphenrad. Ausstattung. aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren mit Außenlötung, mit 11/5” Rohren, die untere Hintergabel vermittelst eingelöteter, extra starker Brücke versteift, tiefschwarz emailliert. extra stark, tiefschwarz emailliert. besonders breit und stark, das Vorderrad- schutzblech mit Spritzleder versehen, email- lierte, besonders kräftige Streben. extra kräftige Lagerkonstruktion, 4 kantige schwarz emaillierte Kurbel mit Keilbefestigung. leicht auswechselbar, schwarz emailliert, 52 Zähne, 1/, 2/35 4% Rollenketie Extra Prima 2/, X /16“. 714", hochgebogen, mit Vorbau, schwarz emailliert. kräftige Handbremse, schwarz emailliert. emaillierte Gummi-Klotzpedale. 26% 1°/g“ extra starke Stahlfelgen, schwarz emailliert, mit 40% 36‘ Prima Stahlspeichen, emailliert. 26> 1°/;“ Pneumatics, 1 Jahr Garantie. starker Hammocksattel mit schwarz email- lierten Federn. Prima Ledertasche, in den Hinterrahmen passend. Die kleineren Teile, wie Muttern, Schräub- chen etc. sind brüniert. Preis Mk. 125.— RER 43 Bismarckrad 90 Saalfahrmaschine für Kunst- und Reigenfahren, Ausstattung. Rahmen: aus garantiert besten, nahtlosen Stahlrohren mit Innenlötung, tiefschwarz emailliert und hochglänzend poliert. @ordergabel: gerade Form, extra Stark, tiefschwarz emailliert, Tretlager: besonders stabil, staubdicht und ölhaltend. 7" vernickelte flache Kurbeln mit Keilbe- festigung. Kettenrad: leicht auswechselbar, sauber vernickelt und poliert, 35 Zähne, ®/5“ Teilung. Kette: extra Stark, 8/3 2/16 Uebersetzung: 46". Lenkstange: wie Abbildung, extra verstärkt, mit Korkgriffen. Pedale: Prima Gummiklotzpedale, Räder: 26% 1'/,“, verstärkte Stahlfelgen, mit ver- nickelten 2 mm glatten Speichen. | Gummi: 26% 1!/,' Pneumaties, 1 Jahr Garantie. Sattel: besonders stark, mit vernickelten Federn. Tasche: Gute Ledertasche mit Werkzeug. Bismarckrad 90. Preis Mk. 140.— schwarz emailliert. (3 „ 180.-- ganz vernickelt. 44 45 46 Bismarckrad 91. Bismarckrad 91 Transport-Dreirad mit Kasten vor dem Fahrer, Ausstattung. Rahmen: aus besten, nahtlosen Rohren, mit Außen- lötung, schwarz emailliert, Steuerung: besonders kräftige, solide Kugelsteuerung, leicht steuernd, Gretlager: kräftige Lagerkonstruktion mit kantigen Kurbeln, mit Keilbefestigung. Kettenrad: leicht auswechselbar. Kette: 5/3“ Rollenkette, extra stark. Uebersetzung : 65", Pedale: prima Gummiklotzpedale, Bremse: kräftigeHandbremse, auf beide Räder wirkend. Räder: 28x2”, extra starke Stahlfelgen mit je 40 2!/, mm starken Speichen. Gummi: 28% 2" Pneumatics, 1 Jahr Garantie, Schutzbleche: extra breit, am Kasten befestigt. Sattel: starker Hammocksattel, la Qualität, Tasche : Rahmentasche mit Werkzeug. Kasten: Breite 70 cm, Höhe 56 cm, Länge 80 cm, auf Federn ruhend, aus wetterbeständigem Holz, farbig emailliert und abgesetzt, das Dach mit Zinkblech beschlagen. Preis Mk. 320.00, schwarz emailliert rf „ 340,00, bunt (D Die Preise verstehen sich ohne Aufschrift. Gallerie wird auf Wunsch angebracht und berechnet mit Mk. 15.00 für schwarz email- lierte, mitMk, 20.00 für vernickelte Ausführung, 8— 47 Bismarckrad 66 Knabenrad Innenlötung. Dieses Rad ist in allen Teilen vollkommen, sehr stabil, aus bestem Material und mit größter Sorgfalt hergestellt. Uebersetzung 58", Preis Mk. 100.— mit Reifen, Bismarckrad 67 Mädchenrad. Innenlötung. Die Konstruktion dieses eleganten Rades entspricht unseren Damenrädern, auf bestes Material und tadellose Ausführung ist besonderer Wert gelegt. Uebersetzung 54", Preis Mk. 110,— mit Reifen. 48

Bismarck Katalog 1912


Von
1912
Seiten
26
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Bismarck
Quelle
Thomas Busch
Hinzugefügt am
25.07.2020
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (1,87 MiB) Standard (11,6 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Bismarck Katalog 1921
1921, Katalog, 44 Seiten
Bismarck Katalog 1911
1911, Katalog, 41 Seiten
Bismarck Katalog 1909
1909, Katalog, 38 Seiten