Panther Preisliste mit Felgen- und Strahlenkopfkarte 1937

PANTHERWERKE aKT.-GES., BRAUNSCHWEIG Fernsprecher Nr. 5150 und 5151 e Postscheck-Konto: Hannover Nr. 398 e Telegramm-Adresse: Pantherwerke, Braunschweig Mit dieser Preisliste werden alle früheren und sonstigen Preisvereinbarungen außer Kraft gesetzt HÄNDLER-PREISLISTE NR. 44 gültig ab 1. Januar 1937 Die Preise verstehen sich einschließlich Bereifung, Freilauf, Glocke, Rückstrahler, Luftpumpe und Besitzausweiskarte für Frachtgut, verpackt, franko Empfangsstation und sind freibleibend in Reichsmark Panther-Chrom-Fahrräder mit Außenlötung Herren-Räder Komet | Torpedo Damen-Räder Komet 44 Hochdruck 28x1!/,‘ 49,25| 52,25 | 63 Hochdruck 28x1!/,‘ 93,29 Elastic-Sattel mit Druckfedern, Felgen mit Mittel- Elastic-Sattel mit Druckfedern, Felgen mit Mittel- streifen, Panther-Doppel-Glockenlager, Bereifung: B streifen, Panther-Doppel-Glockenlager, Bereifung: B 44HBallon 28x1,70“ 52,50| 55,50 | 63H Ballon 28x1,70” 56,50 Leder-Elastic-Sattel mit Druck- u. Zu, Felgen Leder-Elastic-Sattel mit Druck- und Zugfedern, Fel- mit Mittelstreifen, Panther-Doppel-Glockenlager gen mit Mittelstreifen,Panther-Doppel-Glockenlager Bereifung: Cord B Bereifung: Cord B 46HBallon 28x1,70° 62,50 | 66HBallon 28x1,70 ZweifachsÜbersetzung-Doppel-Torpedo, Leder- Zweifach‚Übersetzung -Doppel-Torpedo, Leder- Elastic-Sattel mit Druck- und Zugfedern, Felgen Elastic-Sattel mit Druck- und Zugfedern, Felgen mit Mittelstreifen, Panther-Doppel-Glockenlager mit Mittelstreifen, Panther-Doppel-Glockenlager Bereifung: Cord Bereifung: Cord B Ballon 26x2 oder 26x 1,75/2“ |54,50| 57,50 Ballon 26x2“ oder 26x1,75/2' 158,50 Leder-Elastic-Sattel mit Druck- u. Zugfedern, Felgen Leder-Elastic-Sattel mit Druck- u. Zugfedern, Felgen mit Mittelstreifen, Panther-Doppel-Glockenlager, mit Mittelstreifen, Pantlıer-Doppel-Glockenlager Bereifung: Cord Bereifung: Cord B Panther-Original-Chrom-Fahrräder mit Außenlötun Herren-Räder Damen-Räder “4 o 55H Ballon 28x 1,70 57,—| 60,— | 65H Ballon 28x1,70 . 81, 5 ’ Elastic-Sattel mit Nappa-Lederdecke, Druck- und Elastic-Sattel mit Nappa-Lederdecke Druck- u. Zug- Zugfedern, Felgen mit marmoriertem Mittelstreifen, federn, allerfeinste geteilte Klotzpedale, Felgen mit allerfeinste geteilte Klotzpedale, Pantlıer-Tretlager marmoriertem Mittelstreifen, Panther-Tretlager von von aussen nachstellbar, Bereifung: Ia Cord aussen nachstellbar, Bereifung: Ia Cord Ballon 26x2 oder 26x1,75/2” |63,— Ballon 26%x2 oder 26x1,75/2” | 59,— | 62,— Elastic-Sattel mit NappasLederdecke, Druck- u. Zug- Elastic-Sattel mit Nappa»Leder-Decke, Druck- und federn, Felgen mit marmoriertem Mittelstreifen, Zugfedern, Felgen mit marmoriertem Mittelstreifen, allerfeinste geteilte Olpe: Panther-Tretlager allerfeinste geteilte Klotzpedale, Panther-Tretlager von aussen nachstellbar, Bereifung: Ia Cord von aussen nachstellbar, Bereifung: Ia Cord Geschäfts- undTransport-Räder Leichte Sportmaschine 10 Ballon 28x1,70” 6 Extra starke Ausführung. Schild und Gepäckträger werden nur bei besonderer Bestellung gegen ent- 57 Ballon 26x1,75/2 “ 63,— 66,— sprechenden Mehrpreis geliefert, Bereifung: Ia Cord j raublau emalliert mit weinrotem Strahlenkopf Ballon 26 und 20x2” 101, 1104. eder-Elastic-Sattel, Keillager, Bereifung: Ia Cord Mit großem Vorderrad-Gepäckträger, schwarz email- e 4 i 1 ’ . ee‘, Fr liertes Schild ohne Aufschrift, VordersRad-Backen» 57L wie vor mit Leicht-Metall-Teilen | 93,—| 96, a EM Berechnet wird der am Lieferungstage gültige Preis. Lieferung erfolgt ausschließlich auf Grund unserer bekannten Lieferungss und Zahlungsbedingungen, die durch Auftragserteilung vom Besteller anerkannt werden. Umstehend Aufpreise für besondere Ausstattung, sowie die geltenden Zahlungsbedingungen. Winterrabatt für valutierte Lieferungen, welche eh im Oktober oder „ November 1936 bezahlt werden, gewähren wir einen Winterrabatt von 4°, „ Dezember 1936 5 3% „ Januar 1937 20 „ Februar 1937 1% Umsatzvergütung nach Abnahme und Abrechnung von 10 Fahrrädern in der Zeit vom 1. Okt. 1936 bis 30. Sept. 1937 gewähren wir 2%, Umsatzvergütung 25 f » » 2,5% 50 ö „ ” 3% 75 5 e 3,50/0 100 2) ”„ ” 4% Die Umsatzprovision wird jeweils nach Erreichung und Abrechnung der bezüglichen Menge gutgeschrieben. Dabei wird von Fall zu Fall darauf geachtet, daß der erreichte Prozentsatz vom ersten Rad an vergütet wird. Für die in der laufenden Saison etwa früher unter Zugrundelegung eines geringeren Prozentsatzes errechneten Gutschriften erfolgt also entsprechende Nachvergütung. Modelländerungen ausdrücklich vorbehalten Aufpreise für besondere Ausstattung Doppel-Torpedo . . .RM 14— Dreigang-Loupedo; „a ı. . wurd RM 14, — Deutschegklolztelgenee 2. 0 Sen ERNES— A anstatt B Bereifung . . . .RM 0,65 Idealfelgen f. Drahtreifen statt Wulstelgen ‚RM 1— Leichtmetall-Felgen . . . > FIRM 2460 Verchromte Felgen ohne Shreieen .RM 2,85 Verchromte Felgen mit Streifen .. .. .RM 3,45 Verchromte Schutzbleche ohne Streifen. . RM 2,80 Verchromte Schutzbleche mit Streifen .. RM 3,25 Schutzbleche, schwarz mit breitem Streifen RM 1,— Doppelbowdenfelgenbremse 2!/gemm»Speichen Stärkere Vorderradnaben für 2!/;emm-Speichen Farbig emaillierte Maschinen . Strahlenkopf, zweifarbig . Lohmann-Sattel 501 . Schwingsattel Wittkop . Gepäckträger vorn Gepäckträger hinten . . . Rahmenschild ohne Schrift für Panther 10 Verpackung im Lattenverschlag Für: 1 Zweirad . . RM 3,50 » Für: 2 Zweiräder . . RM 450 / Für: 3 Zweiräder . Verschläge werden bei Freirücksendung in gutem Zustande zum halben Preise zurückgenommen Allgemeine Lieferungs- Berechnung. Alle Preise und Bedingungen sind freibleibend. Lieferungsmöglichkeit ausdrücklich vorbehalten. Verspätete Lie- ferung berechtigt nicht zum Auftragsrücktritt oder zur Geltend- machung von Schadenersatz. — Die Lieferung wird möglichst rechtzeitig vorgenommen, ohne daß eine Verbindlichkeit dafür übernommen werden kann. Sollte bis zum Lieferungstage eine Preiserhöhung eintreten, dann kommen die erhöhten Preise zur Berechnung. Die Preise verstehen sich in Reichsmark, entsprechend den Bestimmungen des Reichsmünzgesetzes. Zahlung. Alle Rechnungsbeträge sind innerhalb 60 Tagen nach Rechnungsdatum in verlustfreier Kasse zu bezahlen. Bei Zielüber: schreitungen werden Verzugszinsen in Höhe der von den Banken jeweils berechneten Zinsen und sonstigen Spesen auf Reichsmark- preis berechnet. Für frühere Zahlung gewähren wir bis auf weiteres: bei Barzahlung innerhalb 7 Tagen nach Rechnungsdatum 5°), Skonto, innerhalb 30 Tagen nach Rechnungsdatum 2 /, Skonto. Für die Gewährung von Skonto ist Voraussetzung, daß etwaige frühere fällige Rechnungen bezahlt sind. Figentumsrecht. Bis zur völligen Bezahlung, bei Hingabe von Wechseln und Schecks bis zu deren restloser Bareinlösung, bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Bei eintretenden Zahlungsschwierigkeiten gelten auch schon bezahlte Vorräte aus allen unseren Lieferungen für eine noch bestehende For: derung als unser Eigentum. Die gelieferte Ware darf insbe= sondere nicht anderweitig verpfändet oder übereignet werden. Im Falle des Weiterverkaufs der Ware sind Sie verpflichtet, den Eigentumsvorbehalt Ihrem Kunden gegenüber zu machen. Die aus der Weiterveräußerung bei Ihnen entstehende Kauf: preisforderung geht, solange die Ware bei uns nicht bezahlt ist, mit sofortiger Wirkung auf uns über. Mit Zustandekommen dieses Vertrages ist schon jetzt die Abtretung der künftig bei Ihnen entstehenden Kaufpreisforderungen ohne weiteres durch unsere Einigung hierüber vollzogen. Die Saldoziebung und Saldoanerkennung berühren den Eigentumsvorbehalt nicht. Kreditgewährung. Wir gewähren einen von uns zu bemessenden Kredit. Tritt in den wirtschaftlichen Verhältnissen des Käufers eine Verschlechterung ein, oder bleibt der Käufer mit seinen Zahlungs- verpflichtungen im Rückstand, so ist unser gesamtes Guthaben und Zahlungsbedingungen sofort fällig, selbst wenn die Zahlung gestundet ist. Angenommene Wechsel, die alsdann noch nicht fällig sind, behalten wir uns vor, zurückzugeben. Beansprucht der Käufer einen nach unserem Er- messen zu hohen Kredit, so sind wir berechtigt, von weiteren Lieferungen abzusehen, ohne daß dadurch der Käufer von seinen Abnahmeverpflichtungen entbunden ist. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Braunschweig. Sperrbestimmungen und Betriebsstörungen. Feuer, Streiks, Aussperrungen, Mobilmachung, Krieg, Mangel an Rohstoffen und geeigneten Arbeitskräften entbinden uns von der Lieferungspflicht. Im Falle der Verhängung der Sperre sind wir berechtigt, die be- stehenden Kauf- oder Lieferungsverträge aufzuheben oder für die Dauer der Sperre einzustellen, ohne daß hieraus irgendwelche Schadenersatz- oder sonstige Ansprüche hergeleitet werden können. Versand: Derselbe geschieht auf Kosten und Gefahr des Em- pfängers. Die Stückgutfracht ist vom Empfänger zu verauslagen und wird von uns an der Rechnung abgesetzt. Garantie: Für alle Lieferungen wird die gesetzliche Garantie unter Ausschluß aller sonstigen Ansprüche übernommen. Alle während der Garantiezeit infolge von Material: oder Arbeits» fehlern nötien Reparaturen werden kostenlos in unserer Fabrik ausgeführt. In diesem Falle geht die Fracht zu Lasten des Be- stellers. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden, die durch natürliche Abnutzung oder unsachgemäße Behandlung entstan> den sind, sowie Gummireifen, Holzfelgen, Pedalgummi und alle sonstigen Teile, die nicht aus der eigenen Fabrikation herrühren. Beanstandungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie spätestens innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich erfolgen. Bei vorkommenden Transportschäden kann nur die Eisenbahnverwaltung verantwortlich gemacht werden. Abmachungen aller Art, Verkäufe und Abschlüsse haben erst Gültigkeit, wenn diese von uns schriftlich bestätigt sind. Die Ab- nahme der getätigten Abschlüsse hat möglichst über die ganze Saison verteilt zu erfolgen. Es steht uns frei, für innerhalb der Abschlußzeit nicht abgenommene Ware vom Vertrage zurückzu- treten oder Vertragserfüllung bzw. Schadenersatz zu verlangen. Abweichungen von der Katalogbeschreibung werden ausdrück- lich vorbehalten, Pantherwerke A.-G., Braunschweig PANTHERWERKE A-G BRAUNSCHWEIG Panther: Chrom Fahrräder mit Außenlötung =. Torpedo Herren-Tourenräder RU RU Nr. 44 Hochdruck 28x 11/2“ 64,— 68, — Nr. 44H Ballon 28x 1,70” 72,50 Nr. 46H Ballon 28x 1,70“ mit Zweifach-Übersetzung _ 81,50 Nr. 144 Ballon 26x2 oder 26x 1,75/2” 7L,— 75, — Damen-Räder Nr. 63 Hochdruck 28x 1!/2“ 69,— 73,— Nr. 63H Ballon 28x 1.70” 73,50 77,50 Nr. 66H Ballon 28x 1,70” mit Zweifach-Übersetzung —_ 86,50 Nr. 163 Ballon 26x2 oder 26x 1,75/2 76,— 80,— Panther-Original-Chrom:Fahrräder mit Außenlötung Herren-Tourenräder Nr. 55H Ballon 28x 1,70“ 76,— Nr. 155 Ballon 26X2 oder 26x 1,75/2 79, — 83,— Damen-Räder Nr. 65H Ballon 28x 1,70” 81,50 85,50 Nr. 165 Ballon 26x 2 oder 26X1,75/2 a 84,— 88, — Leichte Sportmaschine Nr. 57 Ballon 26x 1,75/2" 84,— 88, — Nr. 57L desgl. mit Leicht»Metall:Teilen 130,— | 134,— Geschäfts- und Transport-Räder Nr. 10H Ballon 28x 1,70“ s—- | 8— Nr. 7 Ballon 26 und 20x 2” 132,— | 136,— Die Preise verstehen sich einschl. Bereifung, Freilauf, Glocke, Rahmenpumpe und Rückstrahler. Zu jedem Fahrrade liefern wir eine Besitzausweiskarte mit! Zur Beachtung! Die angeführten Verkaufspreise verstehen sich gegen sofortige Barzahlung. Änderungen der Preise, der Bauart und der Ausstattung behalten wir uns vor. Braunschweig, im Januar 1937, Pantherwerke A.G. ' PANTHERWERKE A.-G. BRAUNSCHWEIG. Felgen- und Strahlenkopfkaäarte BrenimiBzezsztze |EIEUEnngrgze nz lwgntEwAunFgranbEerdEenzENEUEMEmKeRT

Panther Preisliste mit Felgen- und Strahlenkopfkarte 1937


Von
1937
Seiten
4
Dokumentenart
Preisliste
Land
Deutschland
Marke
Panther
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
20.06.2019
Schlagworte
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (535 KiB) Standard (1,03 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Panther Fahrräder Katalog 1930
1930, Katalog, 28 Seiten
Panther Preisliste 1951
1951, Preisliste, 2 Seiten
Panther Räder Katalog 1923
1923, Katalog, 24 Seiten