Superior Fahrrad-Manufaktur Katalog 1903

2 Y S7 . rn BET N ee sa mp > ET PZE nn u M BES M E nn te - Achtung! N in der Voraussetzung, dass Sie in meinen Artikeln öfters Bedarf haben, fügte ih dem vorliegenden Katalog eine Vorzugs=Preisliste bei und kommen also bei einer Bestellung ihrerseits nidıf die höheren Preise im Kataloge, sondern die extra billigen Preise der gelben Vorzugs=Preisliste in Anredinung. ‚9 er Ä - 2 \ Superior-Fahrrad-Manufactur ee Hans Hartmann, Eisenad. | | tur 9 JANUS HARTWANN EEE nn AZ Eisenach (Thüringen). Fahr E Fahrradtheile und Motorwagen. Radfahrer- Motor Bedaris- | Zweiräder. Artikel. | Bank-Conto: Telegramme; | PH. ee HANS HARTMANN Telephon 356. N | > j = __ gg desnan sur near arm = R - ee - I u tr VERSAND. | ENGROS. > EXPORT. EAT L ù SAISON 1903. | / E A Fahrrad-Manufactur | | DAUS HARTMANN (Thüringen). | ; j ß sTurr Eisenach / Fahrräder. Fahrradtheile und Radfahrer- Bedaris- Artikel. === Motorwagen. — #- _— Motor- Zweiräder. EEE a EEE E EN Bank-Conto: Telegramme: PH. STIEBEL, EISENACH. HANS HARTMANN „EISENACH. Telephon 356. t ot GE BE = TE PERS FIT OE E ERS TC MEE BR 2 TORR <Q ID KIRN TET EEN CNRT — y CICTM| »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [TI BETH FREE Beachtenswerthe Winke für meine verehrliche Kundschaft. E den geschäftlichen Verkehr zu erleichtern und gegenseitigen unnöthigen Briefwechsel zu ersparen, erlaube ich mir, meiner werthen Kundschaft in Nachstehendem einige Winke zu geben, wodurch alle durch den ge- schäftlichen Verkehr entstehenden Angelegenheiten auch in der Hoch-Saison, wo sich bekanntlich die Arbeiten be- deutend anhäufen, prompt erledigt werden können. 1. Briefverkehr. Man wolle möglichst Briefe, Anfragen, Bestellungen etc. kurz und deutlich fassen und nament- ——— lich auf eine deutliche, gut leserliche Unterschrift und genaue Orts- wie Wohnungsangabe achten. Nicht übersehen wolle man auch, bei Postsendungen die Poststation und bei Bahnsendungen die Bahn- station genau anzugeben. DE Bestellungen. Diese wolle man genau nach den Nummern meines Kataloges aufgeben und SAE etwa erforderliche nähere Angaben über Grösse, Stärke, Anzahl, Stück oder Paar nicht übersehen. Besonders wolle man dies bei telegraphischen Bestellungen etc. berücksichtigen. 3. Abtheilungsweiser Geschäftsverkehr. Bei dem bedeutenden Umfange meines Geschäftes ist es nöthig, dass mein Personal in Abtheilungen arbeitet, und ist es im Interesse einer prompten und regelrechten Erledigung nöthig. dass jede einzelne Angelegenheit der betreffenden Geschäftsabtheilung zugetheilt werden kann, und wolle man daher alle besonderen Angelegenheiten, wie Bestellungen s auf Fahrräder und Zubehörtheile, Anfragen, Cassa-Angelegenheiten, Reparaturen oder Reclamationen getrennt halten, d. h für jede besondere Mittheilung wieder einen besonderen Bogen oder Karte verwenden, da sonst ein Brief, in welchem es sich um verschiedene Angelegenheiten handelt, immer von Abtheilung zu Abtheilung wandern muss, WO- durch Verzögerungen unvermeidlich sind. 4. Postanweisungen. Für Baarsendungen bedient man sich am sichersten der Postanweisungen, da die Post für gewöhnliche Briefe, welche Geld oder Briefmarken enthalten, keinen Ersatz leistet, und ist dies auch insofern der einfachste Weg. als auf dem Abschnitt der Postanweisung gleich die Bestellung auf- gegeben werden kann, wobei jedoch genau anzugeben ist, ob der eingesandte Betrag für ein Fahrrad und für welches 54 Modell resp. bei Zubehörtheilen für welche Nummern etc. sein soll. x 5. Nachnahmesendungen. Wird mit den Bestellungen nicht bemerkt, ob der Betrag miteingesandt wird, so | nehme ich an, dass Nachnahmesendung erwünscht ist. Im Interesse eines ge- % ordneten Geschäftsverkehrs dürfte überhaupt Nachnahmesendung vorzuziehen sein, sind doch auch die Nachnahme- N spesen so gering, dass man diese Zahlungsweise als die bequemste betrachten kann. 6. Ersatzleistungen. Wird für eine von mir gelieferte Maschine irgend ein Ersatztheil gewünscht, s0 empfiehlt es sich, stets die alten Theile mit einzusenden unter genauer Angabe der Fabriknummer und des Tages der Lieferung. Nicht übersehen wolle man, bei Rück- oder Reparatursendungen schriftliche Anzeige rechtzeitig an mich gelangen zu lassen, und ist dieser bei Reparaturtheilen stets der Garantieschein mit beizufügen. 7 Reparaturen. Die Kosten für eine Reparatur können im Voraus nicht bestimmt werden, sondern nur nach Ausführung derselben, da fast jede Reparatur verschiedenartig ist. An fremden Maschinen, d. h. solchen, welche nicht bei mir gekauft sind, kann ich Reparaturen nicht übernehmen. da ich nur für meine e „Superior“-Maschinen Ersatztheile auf Lager halte. 8. Weiterverkauf. Meiner werthen Kundschaft mache ich darüber keine Vorschriften, wie dieselbe die von mir — bezogenen Fahrräder und Zubehörtheile weiter verkauft, sofern meine „Superior«-Maschinen zu einem reellen Ueberpreise zum Verkauf kommen. 9, Katalog -Versand. Sollte Ihnen vielleicht irrthümlicher Weise mein Katalog unter verschiedenen Adressen m in mehreren Exemplaren zugehen, so ersuche ich Sie höflichst um gefällige Richtig- stellung Ihrer jetzigen Adresse, damit ich meine Bücher ebenfalls dementsprechend richtigstellen kann. 5 Da FRE ER: O — LE WS NÄRTEN TI TE ERTEILT Tree - TE ng gern 7 4 2:99 3 ? N 4 m er: CCIE ZT 2 X WBI „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |C DY Meine Original-„Superior“-Fahrräder tragen auf dem Steuer- Näheres über rohr nebenstehend abgebildete, gesetzlich geschützte Fabrik- Construction und Ausstattung ‚SUPERIOR-FAHRRÄDER marke, und wolle man, beim Einkauf stets genau darauf achten, dass dieselbe an’ der bezeichneten Stelle der Maschine vorhanden ist. Fahrräder, welche diese Marke nicht be- sitzen, sind demnach auch keine „Superior“-Fahrräder, wenn sie auch unter diesem Namen angepriesen werden sollten. Die Rahmen ind. bei meinen sämmtlichen Modellen in den ————— nodernsten Formen gehalten und aus nahtlosen Stahlröhren vorzüglichster Qualität verfertig. Mit Ausnahme meiner billigsten Modelle liefere ich sämmtliche Maschigen mit der seit Jahren so bewährten Innenlöthung, welche dem Rade ein elegantes Aussehen verleiht und den Vorzug grösster Stabilität besitzt. Die Rahmen sind an allen Verbindungsstücken mit Verstärkungen versehen, so dass Brüche gänzlich ausgeschlossen sind. Um Jedermann für seine Körpergrösse ein passendes Rad zu liefern, führe ich meine Herrenmaschinen in drei Rahmengrössen, und zwar: 55 cın für Körpergrösse bis 1 m 65 cm, GOETZ Z vo VAC E GOES » „ 1,90 „ = Meine Damenräder führe ich in zwei Rahmengrössen, und zwar: 50 cm für Körpergrösse bis 1 m 60 cm, 55 cm für Körpergrösse bis 1 m 65 cm. Die Rahmenhöhe muiss bei Bestellung unbedingt vorgeschrieben werden, wird dies nicht gethan, so liefere stets normale Höhe, also 60 cm. Die Vordergabeln an meinen „Superior“-Fahrrädern — sind aus dem vorzüglichsten Material angefertigt und unbedingt bruchsicher. Mit Aus- nahme meiner 4 billigsten Modelle, welche mit dem seit Jahren bewährten Platten-Gabelkopf versehen sind, liefere ich für die Saison 1903 meine sämmtlichen Maschinen mit gabelkrone, welche dem Rade auch ein sehr schneidiges Aussehen verleiht. Einseitiges Glockenlager, Tretkurbellager. Meine sämmtlichen Modelle für 1903 sind mit überbautem ———— Tretkurbellager, sogenanntes Glockenlager, versehen, und zwar liefere ich: die billigen Maschinen mit einseitigem Glockenlager und Achse aus einem Stück, die mittleren Maschinen mit Doppelglockenlager und Achse aus einem Stück die allerbesten Maschinen mit Zwillings-Glockenlager und getheilter Achse Die Verwendung des Glockenlagers hat gegenüber den älteren Constructionen den Vortheil, dass die Kette nicht mehr seitlich, sondern direct in der Mitte über der Kugeln läuft, wodurch naturgemäss jeder seitliche Druck vermieden wird un a der Maschine ein fabelhaft leichter ist. Das Glockenlager ist Sehr leicht auseinand zu nehmen, und wird ein Herausfallen der Kugeln dadurch vermieden, dass die Kugel- lagerschalen mit Kugelhalteringen versehen sind, was beim Reinigen des Rades unbedingt ein grosser Vortheil ist. Sämmtliche Lager- theile Sind auswechselbar, aus dem vortreft- lichsten Stahl hergestellt und glashart, sodass Defecte ausgeschlossen sind. Schliesslich möchte ich noch besonders erwähnen, das alle Tretkurbellager an meinen „Superior*- Fahrrädern staubdicht und ölhaltend sind. Zwillings-Glockenlager mit geteilter Achse. Doppelgiockanlager. CDCDI „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |TDICH Kugellagernaben. Die bei meinen Rädern — zurVerwendungkommen- den Kugellagernaben sind das Beste, was überhaupt hergestellt wird. Sie sind vollständig staubsicher, öl- haltend und mit entsprechend grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, Achsen und Conusse werden nur aus dem zähesten Stahl fabriziert, sind glashart und sauber geschliffen, um die entstehende Reibung auf ein Minimum zu reducieren. Für die Saison 1903 habe ich mich entschlossen, zwei der beliebtesten Systeme in Freilaufnaben zu führen, und zwar sind dies die Original Schweinfurter Freilaufnabe mit automatisch wirkender Rücktrittbremse und die Neckarsulmer Freilaufnabe mit Rücktrittbremse. Beide Naben haben sich auf das beste bewährt und finden colossal viel Anhänger. Der Mehrpreis für eine mit Freilaufnabe versehene Maschine beträgt Mk. 20,— bei Verwendung der Schweinfurter Nabe, Mk. 16,— bei Verwendung des Neckar- sulmer Fabrikats. Genaue Beschreibung über beide Constructionen befindet sich auf Seite 10 und 11. Freilaufnaben. Len kstangen-Befestigu ng. Einige meiner Luxus»Modelle weisen eineneueausgeprobte Befestigung der Lenkstange auf, und zwar mittels Anzugschraube, wie aus nebenstehender Zeichnung ersichtlich ist. Sattelstütze. Die Construction der Sattelstütze ist bei einigen Luxusmodellen in derselben Weise gehalten, wie bei den Lenkstangen, also auch mit Anzugschraube, und be- sagt Genaueres die nebenstehende Abbildung. Bremse. Es ist eine grosse Beruhigung für jeden Fahrer, an seiner Maschine eine zuverlässige Bremse zu besitzen. Eine solche ist an einem jeden meiner „Superior“-Fahrräder angebracht, und wirkt dieselbe, auch in steilstem „<< = ; y a) Gelände, ganz verblüffend. Der Gummischuh ist auswechselbar und kann nach ne 72 2 Abnutzung erneuert werden. Hi Uebersetzung. Ich liefere meine Fahrräder mit den zwecknässigsten Ueber- setzungen, und zwar Tourenmaschinen übersetzt auf 72—76 Zoll, Halbrenner FZ „ 7-84 , Auf Wunsch versehe ich die Maschinen auch mit jeder anderen Ueber- setzung, was sehr leicht zu bewerkstelligen ist, da nur der Zahnkranz vom Hinterrade ausgewechselt zu werden braucht. Lenkstangen-Formen. Die Lenkstangen liefere ich in 6 verschiedenen Formen, prima: vernickelt und mit guten Kork- I gräffen versehen. Für Tourenmaschinen empfehle ich Form b oder c, für Halbrenner Form d oder e, für Renner Form f, Wenn nichts vorgeschrieben wird, gebe ich zu den Maschinen eine entsprechende x Form, wie oben angeführt ist. Sr le Ra PIE TER DSSS CET TIERT 7 RENTEN RS REET E 7 os a7 T ar f TT Fai TT DPS TEA «VE 2) . x Y 5 } 1 Y cca BOY] „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | CC» Sättel. Die Sättel, welche ich zu meinen — Maschinen verwende, sind aus vorzüg- lichstem Kernleder geschnitten, besitzen eine hoch- moderne Form und sind mit einer ausgezeichneten Federung, bei welcher Brüche so gut wie aus- geschlossen sind, versehen. Die Farbe der Sättel istentweder chocoladenbraun odernaturell, die Federn sind bei den einfachen Maschinen schwarz emaillirt, bei den feineren Modellen hochfein vernickelt und polirt. Je nach dem Preise der Maschine verwende ich einen entsprechenden Sattel, bin jedoch gerne bereit, auf eine einfache Maschine einen feineren Sattel zu montiren unter Berechnung des Mehrpreises. Ketten. Sämmtliche Ketten an meinen 1903er Modellen sind in der saubersten Weise aus dem allerbesten Material gearbeitet, und wird jede Kette vor dem Auflegen auf das Rad mittels eines geeigneten Apparates auf ihre Dauerhaftigkeit geprüft, sodass ein Strecken in späterer Zeit wenig vor- kommen dürfte Mit Ausnahme der beiden billigsten Modelle, welche mit der seit Jahren bewährten Blockkeite versehen sind, verwende ich zu allen anderen Maschinen die so rasch beliebt gewordene Rollenkette 5/,“ Theilung, welche dem Rade einen ‚überraschend leichten und ruhigen Gang verleiht. Rollenkette. Pedale. !" Pedalen verwende ich nur allerneueste, bewährte Facons von spielend leichtem Lauf, und wird je nach dem Preis des Rades die entsprechende Qualität der Pedale geliefert. An allen Pedalen sind Achsen und Conen sauber gearbeitet und ihrem Zwecke entsprechend geliärtet, sodass ein Verschleissen vermieden wird. Werkzeugtasche. Dieselbe ist aus gutem Rindieder — 0 hergestellt und wird in der Farbe genau zum Sattel passend geliefert. Für einfache Maschinen verwende ich die spitze Dreikanttasche, für bessere Modelle die Zweikanttasche mit abgerundetem Untertheil. Jede Tasche enthält alles nöthige Werkzeug, wie Luftpumpe, Oelkanne, Reparaturkasten, diverse Mutter- und Schrauben- schlüssel, sowie Toilette-Necessaire und Notiztafel. NAAR Pneumatics. Finen ganz _— besonderen Werth habe. ich auf die Pneu- matics gelegt; ich rüste meine Maschinen nur mit solchen Reifen aus, welche sich auch wirklich als gut und dauerhaft bewährt haben. Die einfachen Maschinen montire ich mit dem vortrefflichen Barbarossa-Pneumatic, zu den mittleren Modellen gelangt der ausgezeichnete Gladiator-Pneumatic zur Ver- wendung, und die Luxus-Modelle werden mit dem berühmten, in Qualität unerreicht dastehenden Pneumatic Harburg-Wien aus- gestattet. Bei eventl. vorkommenden Defecten wolle man sich nicht an die betreffende Gummiwaaren-Fabrik, sondern direct an mich wenden, und werde ich derartige Angelegenheiten in der promptesten Weise zur Erledigung bringen. A CH > Felgen. Die zur Verwendung kommenden Felgen Sind aus einer vorzüglichen Stahl-Qualität hergestellt, und versehe ich meine „Superior“-Räder meistens mit der bewährten Patent-Panzer-Rillenfelge, welche in Folge der in der Mitte befindlichen Verstärkung eine ausserordentliche Stabilität besitz. Für die Luxus-Modelle verarbeite ich die besonders haltbare, sehr leichte und mit Recht beliebte Doppelhohlstahlfelge. Das Entstehen von sogenannten Hutkrempen ist bei Verwendung der genannten Felgen bei normalem Gebrauche des Rades oder leichtem Anfahren einfach ausgeschlossen. Die Farbe der Felgen ist entweder tiefschwarz oder elfenbein; bei einigen Luxus-Modellen sind die Felgen hochfein vernickelt und mit bunten Streifen abgesetzt, was in neuerer Zeit mit Vorliebe gekauft wird. Alle meine Maschinen Sind tiefschwarz, hochglänzend emaillirt und zum Theil, was die Luxus-Modelle anbetrifft, mit feinen Verzierungen versehen. Auf Wunsch liefere ich jede Maschine in farbiger Emaillirung gegen einen Aufschlag von Mk. 5,— netto; im Interesse des Käufers rathe ich jedoch von farbiger Emaillirung ab, da solche nicht haltbar ist. Emaillirung. meiner „Superior“-Fahrräder ist die solideste, die man sich denken kann und Rosten derselben bei Sauberhaltung ausgeschlossen. Wird eine Maschine vollständig vernickelt gewünscht, so erhöht sich der Preis um Mk. 20, Die Vernickelung Gewicht der Maschinen wird möglichst genau innegehalten, ist jedoch kleinen Schwankungen unterworfen und sind deshalb - die Angaben nicht als verbindlich anzusehen. Heutzutage legt man mit Recht weniger Werth auf eine leichte Maschine und sieht lieber auf. leichten Lauf derselben. Allzuleichtes Gewicht lässt sich auch schwer mit der Stabilität in Vereinigung bringen. Reklameartikel, wie Plakate zum Aushängen, Kataloge etc., liefere ich meinen werthen Kunden bei Bestellungen gerne gratis ———— mit und wolle man diesbezügliche Wünsche äussern. Schnelle Lieferung ist mir nur möglich, wenn die Maschinen in derselben Ausführung, also ohne Abweichung bestellt werden, wie ich im Kataloge angegeben habe. Alle besonderen Wünsche beanspruchen eine Verzögerung in der Lieferung. CHR DIR TC IZR IR 7 „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. . | Garantie. F“ ein jedes meiner „Superior“-Fahrräder übernehme ich eine einjährige Garantie, vom Tage des Kaufes an gerechnet, für bestes, fehlerfreies Material und gewissenhafte Arbeit und verpflichte mich, innerhalb dieser Zeit eventuell defect werdende Theile gratis zu erneuern, wenn mir Solche franco zugesandt werden. Die Retournirung erfolgt auf Kosten des Empfängers. Die in Garantie fallenden Reparatur-Gegenstände müssen unbedingt eingesandt werden, andernfalls ein Ersatz nicht geleistet werden kann. Werden vollständige Maschinen zum Nachsehen eingesandt und stehen dieselben noch unter Garantie, so werden die defecten Theile gratis erneuert, gewünschte Aenderungen jedoch billigst berechnet. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden, die durch Unfall, Missbrauch, Vernachlässigung oder Abnutzung entstanden sind, und muss ich derartige Ansuchen unberücksichtigt lassen. Defecte Pneumatics, für welche ich Garantie leiste, sind nicht an die betreffende Gummiwaarenfabrik, sondern an mich einzusenden. 4 Der Garantieschein muss unter allen Umständen dem Reparaturstück beigefügt sein. NA Uebersetzungs - Tabelle. 20 Nachstehende Tabelle giebt eine genaue, übersichtliche Berechnung, wie sich die verschiedenen Uebersetzungen im Verhältniss ZW mit den Zähnen ergeben. Durchmesser vom Hinterrad 28« 28“ Raddurchmesser Anzahl | vom kleinen Kettenrad Zähne 122213 14 15 16 18 | | == e Au 7757 u ou 271 4 25 [1 E | es 09 7 11 36 | er uhr], Danane 085 2 A | ____ | 6,69 m | 647 5,74m | 537m | 502m m QU FOl/.u | R98/ u 73/ u DNA ET EE ET = ER TE 17 68 9927 O28 | 47715 48/3 EOS EES E80 742251270 62° 18 721 63" | 56" 50/1 air,“ 40 E IEEE eg 3 | | 3 : 7,44 m | 6,93 m | 6,38 m | 5,96 m | 5,58 m | 4,94 19 76“ 602/50 IL DSL EAN E53 nen BERN Eee ar 2: SIT En LE \ 112° 11035/,8“) 96" | 8937," | gay | 74 90112801 7702 622/ | 56" 51" 48 > name : (es) | 21 BEESE | 65/31 | 58%5" | 531/51 8,79 m | 8,25 m | 7,66 m | 7,12 m | 6,71m| 5,96n = | E LV 99 88" m | 684/," | 613/," | 56" 26“ Raddurchmesser D | ISB ARD EEN) 9 <== = — x ; ! [SENDS JEDN [RISE ; 5403) 238 1 92“ 12.807 | 701,9 1764254 58 | Zahne | 12 13 14 15 16 18 VU | | | | zen —— D 96" | 84» 742/ u aly u | 61" z E i 24 (220,50 84 | 742/," | 671), 61 7gu 79 665/14 | 625714” | 581/,% u © | 25 | 100" | S7," | 773/4 | 70% | 632/5' SO een ER = = | | | | 6,23 m | 5,74m | 5,34 m! 496m! 467 n 115m Ss |26 | 10.0 | 914 S0 Naar | 665: << === = — 97 Me en RER ee | 862/00 8082 C4 GD SEGS 7 108" | 941, | 84 | 75 /s | 68°/, | 40 et en TE 98 119% 98» | 877,4 | 781/. u | TI o 6,94 m | 6,38 m | 5,92 m | 5,53 m | 5,19 m | 465 m | | | = | ae in ' Ang = 7 29 | 116" |1011/5" | 90%, | 8175‘ | EHRT ee N a SR N 09 | | R = | 9 FILDER > Den Dan 30 120/22 81005% 93/842 Er | 8,30 m | 7,66 m | 7,11 m | 6,66 m | 6,23 m | 5,53 m 1 Zoll-Theilung. | 5/,; Zoll-Theilung. 8 8 g | En WIND „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |C Y Be: Y Gs i x y + n Näheres über Schweinfurter Präcisions-Freilaufnaben. Doutsches Fabrikat. WERZ PSA DERSPEASSGHDI ARZO Deutsches Fabrikat, ———————————————————————— = ee = -- Pat ECD 8 N x Br = Icy TDITI- Epochemachend und charakteristisch für Saison 1903 sind die einfachen, erprobten und bewährten Freilaufnaben mit automatischen Riücktritt-N‘ aben-e) nnenbremsen mit den neuen unverwüstlichen Bremsbacken. Grösste Sicherheit in allen Lagen und Kraftersparniss bis zu 30 Procent. Ausgerüstet mit Präcisions-Kugellagern, «o wr CIme Million im Gehrauche Glänzend bewährt in den harten Probetagen Grenoble-Chambery. Verbessertes Modell 1903 Verbessertes Modell 1903 ausschaltbar. nicht ausschaltbar. “KN KNIE IEIIELTEETFEER LDCDMLN CO C| »SUPERIOR«-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. at Ausführliches über die abstellbare Neckarsulmer Freilaufnabe. AB Ee 7272 SREIRERAR Neuestes Modell für Saison 1903. Absolut zuverlässig. Zierliches Façon. + Leichtes Gewicht Y Einfachste Construction. Y Bestes Material. Kraftersparniss + circa 30 "/6. Staubdicht und 78 ölhaltend. Billigster Preis. M i ISIS S'SSISSISEIS = _ WORZUÜGE —- 1. Freilauf, -bequemes Ausruhen bei Gefällen und Rückenwind, ohne die rotirende Bewegung mitmachen zu müssen 2. damit verbundene Kraftersparniss ea. 30 %o; 3 durch Contretreten bewirkte mühelose Bremsung und damit verbundene sichere Beherrschung des Fahrrades bei Der steilste Berg kann damit ohne jede Gefahr befahren werden, indem je nach Bedarf eine Bremsung bis zum des Fahrrades sofort "erzielt werden kann; 4. die Benutzung der Reifenbremse fällt weg, daher Schonung der Gummireifen; 5. normale Kettenlinie; die Vorrichtung kann auf jedes auch ältere Fahrrad sofort ohne Weiteres aufmontiert werden; 6. denkbar feinstes Material; vierfache Staubabdichtung und Oelhaltung; leichtester Lauf; 7. äusserst zierliches Aussehen; , leichtes Gewicht, nur ca. 200 Gramm mehr wie eine gewöhnliche Nabe; 8 9. billigster Preis; 0. Rückwärtsschieben der Maschine ist möglich. Einzel -Theile. | SS Einzel -Theile. . Freilauf-Zahnkranz. 12. Drahtrollenführung, 1 2. Rollenführungsring. 3. Freilauf-Rollen. 4. Spiral-Federchen. 13. Gehäuse zur Aufnahme des Abstellstiftes 14. Feder zum Abstellstift 15. Abstellstift |- 16. Ueberwurfmutter 6. Brems-Rollen. 7, Innere Bremsscheibe 5. Bremsrollen-Führungsplättchen. | Unterlegscheibe 3 18. Mutter. 8. Aeussere Bremsscheibe. 9, Abstell-Arm. 10. Spiralfeder. 11. Schräubchen. | I | 19. Gegendruckwinkel | 20. Draht. | 21. Drahtrollenführung 22. Abstellmechanismus ee un I, MON j EIGEN „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | DT Ä Modell 1908. Gute und stabile Modell 1905 8 ® ® 99 | Tourenmaschine „Superior” No. I _ + CMDCHN EER CCD Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurüß, EN mit überbautem Glockenlager und „Barbarossa“-Pneumatics. nn E == FE \ 2 È LI 6 d EN X 7 “ PZ 4 = = A. N m © NC SS x „DS, — Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus © allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. in sehr zuverlässiges, gutes und vor Allem stabiles Tourenrad. Bei diesem Modell wurde weniger Werth auf die Ausstattung gelegt, sondern besonders darauf gesehen, eine in jeder Beziehung zuverlässige Maschine auf den Markt zu bringen, weshalb nur die besten Materialien zum Bau derselben zur Verwendung gelangten. Dabei ist die Bearbeitung jedes einzelnen Theiles sorgfältig, die ganze Ausführung gediegen und die Ausstattung nett, auch ist der Lauf spielend leicht und ruhig durch Auflegen einer guten Block-Kette. Trotz des enorm billigen Preises wurde an diesem Modell das bewährte überbaute Glockenlager verwendet. Für Fahrer, welchen . es nicht möglich ist, einen hohen Preis anzulegen, kann ich diese Maschine nur empfehlen — — o AUSSTATTUNG: o € Rahmen: Neueste Construction mit Aussenlöthung, an allen Ver- bindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grögse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch Seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Beliebtes Fagon, genau gefraist, ff. vernickelt und leicht auswechselbar 3 Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorz.FlügelpedalemitGummieinlage, leichtester Lauf garantirt. Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite Bang Preis in completer Ausstattung Mk. 85.-. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherem, vernickeltem Plattengabelkopf, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt und abgesetzt. ? Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Sehr gute Blockkette, auf Unstreckbarkeit geprüft. Felgen: Verstärkte Universalfelge von grosser Widerstandsfähigkeit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: Barbarossa-Pneumatic Modell 1903, mit gesetzlicher Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, nur beste Qualität. Sattel: Einfaches Modell, gut federnd und sehr stabil, No. 107 Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit versehen. Schutzbleche: Leicht abzunehmen, schwarz emaillirt, m. vern. Streben Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur, Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hoch- glänzend polirt. Uebersetzung: 70,92” — 5,66 Meter Entfaltung oder 76“ = 6.06 Meter Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger, Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüstung, allem Werkzeug egebenen Aufschlag. * ; GE 4 Ÿ en RN RK: 24 M je ak sale ee re ae er ee RR A YA | eS „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. = Modell 1908. Modell 19083. Solider Halbrenner „Superior” No. 2 mit überbautem Glockenlager und „Barbarossa“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder 5 Probefahrt gegen Nach- r nahme und nehme Solche | bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurilc, Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder I" der Ausstattung einfach gehaltene, jedoch sehr stabile, zuverlässige, dabei sehr leicht laufende Halbrennmaschine. Das zu Verwendung gelangende Material ist in jeder Beziehung sehr gut, wie auch die Bearbeitung aller einzelnen Theile eine ex meinem Modell No. I wurde auch bei diesem Rad weniger Werth auf die äussere Ausstattung gelegt, sond barkeit und Zuverlässigkeit gesehen. Weniger bemittelten Radfahrern, welchen es nicht möglich ist, einen hohen Preis anz stehender Halbrennmaschine in der besten Weise gedient sein. Auch an diesem Rade fand trotz seines enorm billigen Preises das bewährt Glockenlager Verwendung, wodurch der Kugellauf direct in der Kettenlinie liegt, daher leichtester Lauf erzielt und seitlicher Druck ausgeschl — 0 AUSSTATTUNG: o—— ern hauptsächlic Rahmen: Neueste Construction mit Aussenlöthung, an allen Ver- Vordergabel: Sehr kräftig gea itet mit bruchsicherem er bindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren Plattengabelkopf, Gabelenden an beiden Seiten rnickel hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, und abgesetzt. 60 cm — Grösse 2, 65 cm — Grösse 3. 5 | Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender = E DER nach Wunsch. Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck = SE ER N : 7 Kette: Sehr gute Blockkette, auf Unstreckbarkeit gep E ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Fel VEZES VEN GZ ; ser Wid EEE a Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. SON EISL STU VErSa ICSC EN STOSSEN IC ug Kettenrad: Beliebtes Fagon, genau gefraist, ff. vernickelt und leicht entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. EASA Pneumatics: Barbarossa-Pneumatic Modell 1903, mit gesetzlicher Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, nur beste Qu versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Sattel: Einfaches Modell, gut federnd UG E Stabil, No. 106 2 Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Zacken, leichtester Lauf garantirt. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- E Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten Be zele versehen. \ | ; vernickelten Tangentspeichen. Speichen: Feinste vernickelte Tangentspeichen aus zähestem Stah Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit mit vernickelten Nippels y auswechselbarem Gummischuh. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. | Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vern Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. glänzend politt. {EE Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Uebersetzung: 77“ = 6,16 Meter Entfaltung oder 2 Meter und- mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 13 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf-Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufsc Preis in completer Ausstattung Mk. 85,—. 5 i _— CNCC EIIEITIELER III 4 GF „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. : ar I o / l 1908. | A _odell 1908 Kräftige und solide Modell 1303. | Tourenmaschine „Superior“ No. 3 mit überbautem Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosien zurück. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! = FEN Ÿ CE Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder En | Tine Sehr preiswerte und zuverlässige Maschine biete ich meinen werthen Abnehmern mit meinem Modell 3, welches eine Sehr Schöne Touren- maschine vorstellt, die Sich besonders für Geschäftszwecke eignen dürfte. An diesem vorzüglichen Rade ist aller Luxus ferngehalten, die Kugellauf direct in der Kettenlinie liegt, auf. Selbstredend verwende ich zu dieser Maschine ein vortreffliches Material und bürge für saubere Arbeit. Vielfachen Wünschen entsprechend, montire ich vorstehendes Modell mit der beliebten Rollenkette 5/;* Theilung und versehe dasselbe mit dem unverwüstlichen, populären „Gladiator“-Pneumatic —-—-0 AUSSTATTUNG: o——- Construction selbst aber weist alle praktischen Neuerungen, wie überbautes Glockenlager, wodurch seitlicher Druck vermieden wird und der | j | Rahmen: Neueste Construction mit Aussenlöthurg, an allen Ver- Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt | bindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, dicht Ölhaltend. 60 cm= Grösse 2, 65 cm — Grösse 3 Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet und mit br uchsicherem, vernickeltem Plattengabelkopf, Gabelenden beiderseitig ff. vernick, u. abgesetzt. Lenkstange:; Neueste Form, entwed. wie obige Abbild od. nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/3“ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft, Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen fj: i: Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. ke uch AS Lf | E | 2 / N Ds en 5 / cnwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Koen ad: a He Façon, genau gefraist, ff. vernickelt und leicht Pneumatics: Gladiator -Pneumatics Modell 1903, ‘mit einjähriger SSO LE JR E sek Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzüglichster Qualität, Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke ver- Sattel: Bewährter Hammock-Sattel, gut federnd und sehr stabil, No. 109 sehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- Pedale: Vorzügl. Flügelpedale m. Gummieinlage, leicht. Lauf garantirt. zeug versehen, 7 LE Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten ver- Schutzbleche: Leicht abnehmbar, schwarz email., mit vernick. Streben. nickelten Tangentspeichen. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur, Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbrenıse, kräftig wirkend, mit Vernickelung: Alle blank, Theile sind stark vernick. u. hochglänz. polirt. ; auswechselbarem Gummischuh. Uebersetzung: 70, 92« = 5,66 Meter Entfaltung oder 76 = 6,06 Meter Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction. Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger, ; Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüstung. 2 Ne Gref Er Tes - 7 j 2 a ren Neckars rei 902 7 2 LOS 4 \uf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. 1 Preis in completer Ausstattung Mk. 90, 14 EI SF Fe ee EE URS Ri; FE TER N = CCC EER eB — CCM, ar „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH SS Modell 1903. Elegante und solide Modell 1908. Halbrennmaschine „Superior” No. mit überbautem Glockenlager und „Gladiator“-Prieumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende PY ra ) Allerbestes Material, ich auf Verlangen n ) € 2 sauberste Arbeit! 4 Wochen zur Ansicht oder \ x Probefahrt gegen Nach- ar 22 carenze — G Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus nahme und nehme solche EEE N allen Gegenden Deutschlands beweisen bei Nichtgefallen auf (595 \ die hervorragende Güte meiner Räder meine Kosten zurück, ine chike, nette und zuverlässige Halbrennmaschine von teichtem Gewicht und schöner Ausstattun« Dieselt hnelt im Grossen und Ganzen der No. 2, ebenfalls aus dem besten und bewährtesten Material hergestellt, nur im Gewicht etwas leichter gehalten und mit dem viel be gehrten „Gladiator“-Pneumatic sowie der beliebten Rollenkette 5/8“ Theilung versehen. Der Lauf dieses Rades ist ein überraschend leichter und wird hervorgerufen dadurch, dass ich auch dieses Modell mit dem überbauten Glockenlager, wodurch der Zug der Kette direct über den Kugeln liegt, ausstatte o AUSSTATTUNG: 9-— Rahmen: Neueste Construction mit Aussenlöthung, an allen Ver- | Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherem, vernickeltem bindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren Plattengabelkopf, Gabelenden an beiden Seiten ff. verni hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, | und abgesetzt 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3, E Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Beliebtes Facon, genau gefraist, ff. vernickelt und leicht a : : auswechselbar | Pneumatics: „Gladiator*-Pneumatics Modell 1903, mit ein Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzüglichster Qu versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Sattel: Bewährtes Modell, gut federnd und sehr stabil, No. Pedale: Vorzüglichste FlügelpedalemitZacken,leichtesterLaufgarantir. |) Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten - zeug versehen : y & vernickelten Tangentspeichen. Speichen: Feinste vernickelte Tangentspeichen aus zähestern Stahl Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbrenise, kräftig wirkend, mit mit vernickelten Nippels. auswechselbarem Gummischuh. | Emaillirung: Tieischwarz mit Hochglanzpolitur. Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction. , Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hoch Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork glänzend polirt. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Uebersetzung: 77“= 6,16 Meter Entfaltung oder 84“ = 6,72 Meter und mit-grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. dicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. ckelt Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/8“ Theilung, auf Unstreckbarkei Felgen: Verstärkte Universalfelge von grosser Widerstand entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag Preis in completer Ausstattung Mk. 90, hi CM _— TDICTDICTI ETIETEELEN TDICTDTD „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Modell 1908. Probesendung bereitwilligst, Sehr elegante, stabile Tourenmaschine „Superior” No. 5 mit überbautem Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatics. Co | Modell 1905. Diese Maschine Ua GE y Allerbastes Material, ich auf Verlangen “= u "4 Wo | 4 Wochen zur Ansicht oder IS <p A sauberste Arbeit! Probefahrt gegen Nach- E \ Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurü&, allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. DE: zuverlässige und moderne Tourenrad ist von ausgesucht bestem Material gebaut und steht hinsichtlich der Qualität den theuersten Modellen ebenbürtig zur Seite. hervorgerufen wird. überbaute Glockenlager Vor allen Dingen ist der leichte und ruhige Lauf dieser Maschine hervorzuheben, welcher nicht zuletzt durch das Auffallend Schön wirkt bei diesem Rade die unsichtbare Löthung des Rahmens, und dürfte sich dieses Modell recht bald viele Freunde erwerben. Auch zu diesem Rade findet der beliebte „Gladiator“-Pneumatic Verwendung. ------0 AUSSTATTUNG: > + Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung) an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm == Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm == Grösse 3. Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender Kurbel und Kügellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Beliebtes Fagon, genau gefraist, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke ver- sehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale m. Gummieinlage, leichtester Lauf garant. Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer- Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschl schlag. Preis in completer Ausstattung Mk. 100. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt und abgesetzt. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/z« Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähig- keit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: Gladiator- Pneumatics Modell 1903, mit einjähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzüglichster Qualität. Sattel: Bewährter Hammock-Sattel, gut federnd und sehr stabil, No. 110. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem WIESE sowie Teleskop-Luftpumpe versehen, Schutzbleche: Leicht abzunehmen, schwarz emaillirt, mit vernickelten Streben. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hoch- glänzend polirt. Uebersetzung: 70,92°=5,66 m Entfaltung oder 76“ = 6,06 m Ent- faltung, auf Wunsch höher oder niedriger, | Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüstung. 16 „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Modell 1908, Sehr eleganter Modell 1908. Halbrenner „Superior” No. 6 mit überbautem Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatic. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme Solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück, | Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. SE elegante, widerstandsfähige und überraschend leicht laufende Halbrennmaschine, ausgestattet mit überbautem Glockenlager ohne sei Druck der Kette und mit der beliebten Rollenkette 5/g“. Das zu diesem Rade zur Verwendung kommende Material ist in jeder Be n das beste, welches existirt, wie auch die Bearbeitung ler einzelnen Theile eine sehr exakte ist. Besondere Erwähnung verdient die Stabilität auch bei der grössten Belastung, weil alle Verbindungen verstärkt sind, weshalb diese Maschine als ein ganz vorzügliches, durables Ha bezeichnet werden kann. Die Ausstattung ist eine sehr geschmackvolle und wirkt auch die Innenlöthung des Rahmens sehr vortı —o. AUSSTATTUNG: 9 Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cem= Grösse I, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mitZacken, leichtesterLauf garantirt. Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig. wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präeisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- dicht und ölhaltend. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt und abgesetzt. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildun nach Wunsch. : Kette: Feinste Rollenkette 5/;« Theilung, auf Unstreckbarke Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähig keit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig email Pneumatics: „Gladiator“- Pneumatics Modell 1903, Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzüglichst ät Sattel: Bewährter Halbrenn-Sattel mit vernickelten Federn No 113. Werkzeugtasche: Aus bestem Rindleder und mit allem Werkzeug sowie 3teiliger Teleskop-Luitpumpe versehen. Speichen: Fein vernickelte Tangentspeichen ats zähestem Stahl, Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt hochglänzend polirt. Uebersetzung: 77“ = 6,16 Meter Entfaltung oder 84“ = 6,72 Meter Ent- faltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung, Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausstattung Mk. 100, —. BY NY ® 4 Wochen zur Ansicht oder Modell 1908. I] SAISON EN UNC e-- „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | Feine Modell 1903. Tourenmaschine „Superior” No. 7 mit überbautem Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen Probefahrt gegen Nach- 2 I nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. Bi Modell entspricht in seiner Construction, Ausführung und Beschaffenheit genau meiner Tourenmaschine No. Unterschied nur darin zu finden, dass ich zu vorstehendem Rade einen anderen Reifen, Radlern mit stürmischem Beifall aufgenommenen Pneumatic „Harburg-Wien« verwende. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. 5, und ist der einzige und zwar den mehrfach prämiirten und von allen Ich habe dies aus dem Grunde gethan, um auch Käufern einer billigeren Maschine Gelegenheit zu geben, den genannten vorzüglichen Pneumatic zu benutzen, und hoffe, hiermit einem allgemeinen Wunsche entsprochen zu haben. AUSSTATTUNG o Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm= Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch. seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mitgrossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. Kettenrad : Beliet Fagon, genau gefräst, ff, vernickelt und leicht auswechselbar Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale m. Gummie.nlage, leichtester Lauf garant. Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend mit auswechselbarem Gummischuh, Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe : Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergest. Ilt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend, Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Fre Preis in completer Ausstattung Mk 105,—. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden au beiden Seiten ff. vernickelt und abgesetzt. Lenkstange: Neueste Form, nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/5” Theilung, entweder wie obige Abbildung, oder auf Unstreckbarkeit geprüft. Felgen; Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähig- keit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 11/, jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf Wunsch liefere ich auch Continental-Pneumatics ohne Preisaufschlag. Sattel: Bewährter Hammock-Sattel, gut federnd und sehr stabil, No. 110. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Schutzbleche: Leicht abzunehmen Streben. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken 1 heile sind stark hochglänzend polirt, Uebersetzung; 70.92“ ‚ Schwarz emaillirt, mit vernickelten vernickelt und 9,66 m Entfaltung oder 76* — 6,06 m Ent- faltung, auf Wunsch höher oder niedriger, Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüstung. ilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. CNA CNF I Ny TICD u FF IZFRELEICBT Fre TEST _. TDITDITD BIIEIDERTE „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. KBR Modell 1903, Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. DE Modell entspricht in seiner Construction, Ausführung und Beschaffenheit genau meiner Halbrennmaschine No. 6, und ist der einzige — Unterschied nur darin zu finden, dass ich zu vorstehendem Rade einen anderen Reifen, und zwar den mehrfach prämiirten und von allen Radlern mit stürmischem Beifall aufgenommenen Pneumatic „Harburg-Wien“ verwende. einer billigeren Maschine Gelegenheit zu geben, den genannten vorzüglichen Pneumatic zu benutzen, und hoffe, hiermit einem allgemeinen Wunsche entsprochen zu haben. — 0 AUSSTATTUNG: o— Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm= Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Beliebtes Fagon, genau gefräst, ff, vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke ver- sehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale, Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mitZacken, leichtesterLauf garantirt Räder: 28°“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangenispeichen, Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend mit auswechselbarem Gummischuh. Feststelivorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit ‘grossen Kugeln Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. sowie Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1993 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag, Preis in completer Ausstattung Mk. 105,—. Hocheleganter Halbrenner „Superior” No. 8 mit überbautem Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Modell 1908. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. Ich habe dies aus dem Grunde gethan, um auch Käufern Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt und. abgesetzt, Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/;* Theilung, auf Unstreckbarkei Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfä entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 11/, jähriger Garantie vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität f Wunsch auch Continental-Pneumatics ohne Preis aufschlag. Sattel: Feinster Halbrennsattel mit vernickelter Feder No. 113 Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeuo sowie Teleskop-Luftpumpe versehen I Speichen: Allerbeste vernickelte Tangentspeichen aus zähestem Stahl Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind Stark hochglänzend polirt Uebersetzung: 74“ = 6,16 Meter Entfaltung oder 84“ = 6,72 Meter Ent faltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca: 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. liefere ich vernickelt und 19 CHEN N WEITETEN (CNC en . len, „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. an E 7 Modell 1908. Extra feine Modell 1905. ; Tourenmaschine „Superior” No. 9 . & 5 SA ZUNG «-Pne 1 mit überbautem Patent-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ie A Allerbestes az ich auf Verlangen DT =D sauberste Arbeit 41 Wochen zur Ansicht oder = Sin, = Zahlreiche Anerkennungsschreiben ans allen Gegenden Deutschlands. beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurüa. SIE DIT EI | Sehr feine Tour ıaschine in besonders eleganter Ausführung. Diese No. 9 ist aus den allerfeinstsu ‚laterialien hergestellt, bisin die kleinsten 8 D Detaiis sauber und ‘exact gearbeitet und bi nicht zu schwerem Gewicht von einer unerreichten Stabilität, Der Lauf ist so ruhig und spieler = leicht, dass es ein wirklicher Genuss ist, eine solche Maschine zu fahren Hervorgerufen wird derselbe durch Verw ndung eines überbaut # ‘alent-Glockenlagers, welches von demienigen der vorhergehenden Maschine insofern abweicht, als dasselbe an der Glockensceite ohne K befestigung construirt ist, wodurch das Aussehen dieses Rades ungemein gehoben wird. Dass diese Maschine sich schnell viele Liebhaber erringen wird, bezweifle ich keinen Augenblick, ES oO AUSSTATTUNG: o0— ; Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löth tellen (Innen- Vordergabel: Sehı kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelt löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos Innenlöthungs-Kastengal Ikrone, Gabelenden an beiden Seiten # gezog a Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und ff. vernickelt und abgesetzt | zwar 559 cm = Grösse 1, 60 cm'=Grösse 2, 65 em= Grösse 3 Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung od Tretkurbellager Eins« itig überbautes Glockenlager mit BEST eifender nach Wunsch. n 2 A es Ne ee ES a ER ar 187 ſneilung, auf Unstreckbarkeit a. Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, eigen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von; „cosser Widerstandsfähigk: ander Glockenseife ohne Keilbefestigung entweder schwarz odeı elfenbeinfarbig emaillirt j Kettenrad: Belichte< Fagon, genau gefiäst, ff. vernickelt und leicht Pneumatics: „Harbur« g-Wien“ Modell 1903, mit 11 ‚Jähriger Garant auswechsell vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-( Qualit ät. Auf Wuns Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts ‚mit Glocke liefere ich auch Continental-Pneumaties ohne Preisaufschlar. versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Sattel: Bewährter Hammock-Satte I, gut federnd und sehr stabil, No. 111 Pedale: Vorzüge] Flügelpedale m. Gu nmieinlage, leichtester Laufoarant. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit ae Werk Räder: 28 D ( ne er, sehr en und genau centrirt mit feinsten zeug, sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. y vernickelten a enispeichen. Bremse: Vorzüliche en Handbremse, kräftig wirkend, mit Schutzbleche : Leicht abzunehmen, Schwar emaillirt m. vern, Streben « auswechselbarem Gummischuh. Emaillirung Tiefschwarz mit Hochglanzpolitur. Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction. Vernickelung Alle blanken Theile Sind Stark vernickelt und Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork hochglänzend polirt. | Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Uebersetzung: 70,92” = 5,66 Meter Entfaltung oder 76% = 6,06 Mete und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger, dicht und ölhaltende Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüs tung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem Preis in completer Ausstattung Mk. 10,—. auf Seite 6 angegebenen Aufschlag, 20 22 aida ID „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufastur HANS HARTMANN, EISENACH. |C Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oler- Probefahrt gesen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. © Bearbeitung aller, auch der kleinsten Theile, ist dieses Rad beispiellos leicht laufend. Auch diese Maschine ist wie M« = Patent-Glockenlager versehen, welches an der Glockenseite ohne Keilbefestigung construirt ist, wodurch das Auss 3 Modell 1903. Extrafeine Modell 1903, Halbrennmaschine „Superior” No. 10 mit überbautem Patent-Glockenlager und „Gladiator“-Pneumaties. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. | yes elegante Halbrennmaschine wird aus dem allerbesten Material nur von den tüchugsien Arbeitern angefertigt, und besitzt dieselbe trotz des leichten Gewichtes die höchste Steifigkeit und allergrösste Stıbilität. Infolge der denkbar besten Präcisionsarbeit und der sor 19 mit einem üb des Rades gehoben wird. Ich möchte daher dies auffallend schöne, leichte Rad allen geübten und schneidigen Fahrern ganz besonders empfehler O AUSSTATTUNG o = Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. = Tretkurbellager: Finseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, an der Glockenseite ohne Keilbefestigung Mf Kettenrad: Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht x auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetenn Stahl hergestellt, rechts mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl, Flügelpedale mit Zacken, leichtester Lauf garantirt. Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construcrion. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, ver Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seite ff. vernickelt und abgesetzt Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildun nach Wunsch Kette: Feinste Rollenkette */3“ Theilun Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge auf Unstreckbarkeit entweder schwarz oder elfenbeinfarbig Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit I1/, jähriger Garaı vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf Wunsch liefere ich auch Contineutal-Pneumatics ohne Preis aufschlag Sattel: Feinster Halbrennsattel. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: ff. vernickelte Tangentspeichen aus zähestem Stahl hergestellt. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hochglänzend polirt. Uebersetzung: 77“ = 6,16 m Entfaltung oder 84“ = 6,72 m Entfalt auf Wunsch höher oder niedriger Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstelibaren Neckarsulmer Freilauf-Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag Preis in completer Ausrüstung Mik. 110, -. CIC EEA TEE CH De DTS! „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. en RO 200 Ausgezeichnete, hochelegante Modell 1905, Tourenmaschine „Superior” No. I mit überbautem Doppelglockenlager und „Gladiator“ -Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. en we) Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansickt oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurüß. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus 7 allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. Ers der vorzüglichsten und beliebtesten Modelle ist obiges „Superior“-Rad No. 11; dasselbe ist aus ganz besonders gutem Material hergestellt und besitzt trotz: des nicht zu schweren Gewichtes eine ausserordentliche Stabilität. Dieses Rad dient durch seine bis in die kl:insten Details sorgfältig, präcise und genau gehaltene Ausführung, sowie durch das verwendete ausgezeichnete und bewährte Material mit als voll- kommenstes Rad der Saison bezeichnet zu werden. Absolut zuverlässig und von enormer Stabilität, dürfte dasselbe den grössten Anforderungen gerecht werden, und können sich Fahrer von bedeutendem Körpergewicht dieser Maschine anvertrauen. Sämmtliche werthvollen Neuerungen wie auf beiden Seiten überbautes Zweiglockenlager (auch Doppelglockenlager genannt), Innenlöthun mens und der Vordergabel etc. etc, haben Verwendung gefunden und werden sicherlich dazu beitragen, dieser feinen Ma Abnehmer zuzuführen. — 0 AUSSTATTUNG: 0 Rahmen: Neueste Construction mit ünsichtbaren Löthstellen (Innen- Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und dicht und ölhaltend zwar 55 cm= Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernick: lter Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Innenlöthungs-I belkrone, Gabelenden an beiden Ssiten Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse ff. vernickelt und resetzt greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch Lenkstange: Neueste Form, entweder w jeobige Abbild.odernach Wunsch. seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- Kette: Feinste Rollenkette 5/5” Theilung, auf Unstreckbarkeit geprull; sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähigkeit, dicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keil- _ entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Defestigung. Pneumatics: Bestbewährte „Gladiator “-Pneumatics Modell 1903, mit Kettenrad: Beliebtes Fagon, genau gefräst, ff, vernickelt und leicht einjähr. Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzügl. Qualität, auswechselbar, Sattel: Feiner Hammock-Sattel, mit vernickelten Federn Ne. 11 Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug i Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. sowie Teleskop-Luftpumge versehen. ji Pedale: Vorzügl. Flügelpedalem. Gummieinlage, leichtest. Laufgarantirt. Schutzbleche: Tiefschwarz emaillirt, mit vernickelten Streben, leicht Räder: 28“ Durchmesser, Sehr stabil und genau centrirt mit feinsten s abnehmbar. vernickelten Tangentspeichen. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. : > Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit Sernickalüng: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und auswechselbarem Gummischuh. Usb nochelänzend polirt, Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. S Zune; (992° = 5,66 Meter Entfaltung oder 76” = 6,06 Meter 2 j i Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedrive p Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Gewicht: ca. r oder niedriger. 14 Kilo in completer Au srüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulimer Freilauf Mod ell 1903 zu dem auf Seite 6 t de: angegebenen Aufschlag Preis in completer Ausstattung Mk. 105, -, 22 _ı TDITDITD TC BDU DUD en „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. 4 { — Modell 1903. mit Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück, SFT Tee a Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grösse, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm — Grösse 3. Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und. Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- dicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung Kettenrad: Beliebtes Façon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: VorzüglichsteFlügelpedale mitZacken, leichtester Laufgarantirt. Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelle Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewälırte Construction. Griffe : Sehr feine Griffe aus Naturkork. Hochelegante, ausgezeichnete Halbrennmaschine „Superior" No. 12 Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 105,—. überbautem Doppel-Glockenlager und „Oladiator“-Pneumatics. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. NS leichtes und empfehlenswerthes Halbrennrad. Eine ausgezeichnete Halbrennmaschine biete ich Ihnen mit meiner No. 12 an und bemerke hinsichtlich der Construction, dass dieselbe genau derjenigen meiner No. 11 entspricht, also auch mit überbautem Zweiglocken- lager (auch Doppelglockenlager genannt) sowie Innenlöthung des Rahmens und der Vordergabel versehen ist. 1 gehaltene Ausführung, sowie das ausgezeichnete und bewährte Material zeugen für die hervorragende Qualität dieser Maschine und kann s infolge ihrer Vorzüge den theuersten Marken ebenbürtig zur Seite gestellt werden. ——-0 AUSSTATTUNG: 0 —— Die peinlichst saubere und g Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen dicht und,ölhaltend. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt und abgesetzt. Lenkstange: Neueste Form, entweder wieobige Abbild. odernach Wunsch Kette: Feinste Rollenkette 5/;‘“ Theilung, auf Unstreckbark Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von fähigkeit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig em Pneumatics: Bestbewährte Gladiator-Pneumatics Modell 1903 jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzügl. Qualität Sattel: Feinster Halbrenn-Sattel mit vernickelten Federn No. 114. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: ff. vernickelte Tangentspeichen aus zähestem Stahl hergestellt. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile stark hochglänzend polirt. Uebersetzung: 77° 6,16 Meter Entfaltung oder 84“ = 6,72 Meter Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. staub- grosser Wid mit ein- sind vernickelt. und Probesendung bereitwilligs!. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche | bei Nichtgefallen auf j meine Kosten zurük. GE-FSCSCSOHCHT-ILOC URL Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten, nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- dicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestipung Kettenrad: Beliebtes Fagon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale, Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Gummieinlage, leichtester Lauf garantirt. Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche, vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. | Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. | Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, N staubdicht und ölhaltend. MY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. WITH Model! 79053. Schneidige und hochelegante I Tourenmaschine „Superior” No. 13 mit überbautem Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. ) Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Mode TS TECLEA RN ME TRETEN RETTET x Modell 1908. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. ne Sehr vornehme und empfehlenswerthe Maschine, bringe ich m.iner verehrlichen Kundschaft mit oben avgebildetem Modell 13, welche E im Gewicht nicht zu schwer, jedoch auch nicht zu leicht gehalten, infolge ihrer vortrefflichen Vorzüge als Verwendung des neuen Patent- Zweiglockenlagers (Doppelglockenlager), Innenlöthung des Rahmens und der Vordergabel, sowie der peinlich sauberen und exact ausgeführten Bearbeitung aller Theile durch Verwendung von nur prima Material reissend Absatz finden dürfte Besonders möchte ich darauf hinweisen, dass ich diese Maschine mit dem seinesgleichen in Qualität und Haltbarkeit suchenden Pneumatic „Harb ırg-Wien“ montiren lasse, ———— 0 AUSSTATTUNG: 0 —— Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt und abgesetzt. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/3” Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähig- keit, entweder schwarz oder elfent einfarbig emaillirt. Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 11 4 Jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität, Auf Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatic ohne Preisaufschlag. Sattel: Feiner Hammock-Sattel, gut federnd und sehr stabil, No 116. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- zeug Sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Schutzbleche: Tiefschwarz emaillirt mit vernickelten Streben, leicht abnehmbar. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hochglänzend polirt. Uebersetzung: 70,92” — 5,66 Meter Entfaltung oder 76” — 6,06 Meter Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedri Gewicht: ca. 14 Kilo in completer ger. Ausrüstung, ll 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. - Preis in completer Ausrüstung Mk. 112,—. CA RES EEE TBER GENRE FE BEE PTR SILE RRTE TITEL EEE EEE EEE ER Fe j BI = y SS — CCIE Y en KIT ’ | À I) „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. I WOL AHE Schneidige, hochelegante Modell 1303. Halbrennmaschine ‚„Superior” No. 14 kei mit überbautem Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. | Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück, Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. DE oben abgebildete Halbrenner Modell 14 repräsentirt das Gegenstück zu der Tourenmaschine Modell 13 und ist ebenfalls, was Construction, Bearbeitung der einzelnen Theile, Beschaffenheit des Lagers etc. anbetrifft, in gleicher Weise fabricirt. Radfahrer, welche eine höchst 6 verlässige Maschine suchen, mit welcher sie Aufsehen erregen wollen, sollen ruhig zu diesem Modell greifen, ich kann solches mit 8 wissen empfehlen. Für kleinere Vereins- und Strassenrennen dürfte sich dieses chike, hochinoderne Rad vortrefflich eignen. Selbstverständlich Be montire ich auch hier den König aller Pneumatics „Harburg-Wien“. — 0, AUSSTATTUNG: 0 Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vern löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm=- Grösse I, 60 cm= Grösse 2, 65 cm == Grösse 3. Tretkurbellager: Auf beiden Seiten iiberbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- ff. vernickelt und abgesetzt. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/;“ Theilung, auf Unstreckt Felgen: Verstärkte Panzer-Rille ge von grosser sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- keit, entweder schwarz oder € fenbeinfarbig e na 5 dicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit L/, jäh Kettenrad: Beliebtes Fagon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extr 1 auswechselbar. Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatics Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit ohne Preisaufschlag. Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Sattel: Feinster Halbrennsattel, mit gewundenen Federn, No. 114 Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Zacken, leichtester Lauf garantirt. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: ff. vernickelte Tangentspeichen, aus zähestem Stahl hergestellt. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. hochglänzend polirt. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Uebersetzung: 77“ = 6,16 m Entfaltung oder 84“ = 6,72 m Ent- und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, faltung, auf Wunsch höher oder niedriger. staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufsch'ag. Preis in completer Ausstattung Mk. 112,—. ar CT . I SS 0 CH ICMICD ETIELTEETEEE TICDITDI „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | Modell 1908. RETTET TE Modell 1903, Moderne, sehr fein ausgestattete H Tourenmaschine „Superior” No. 15 mit überbautem Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. = Hilarbestes Material, Diese Maschine versende << > D 5 ich auf Verlangen Ze Sn << = sauberste Arbeit! 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück gegen. Nach- Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. Mae und sehr feines Tourenrad mit Innenlöthung und Patent-Zweiglockenlager, sogenanntes Doppel-Glockenlager, in der präcisesten — Weise bis in die kleinster Details sauber gearbeitet und unverwüstlich im Gebrauch. Um mehrfachen Wünschen entgegen zu kommen, habe ich diese Maschine etwas luxuriöser als die vorhergehenden Modelle ausgestattet, indem ich die Hintergabelenden vernickelt liefere und die Scheiden der Vordergabel mit hochfeiner Silber-Gravirung versah, was sich ausserordentlich geschmackvoll ausnimmt und dem Rade ein vor- nehmes Aussehen verleiht. Für Fahrer, welche auf feine: Ausstattung grossen Werth legen, dürfte obiges Rad ein sehr willkommenes Modell sein. — 0 -AUSSTATTUNG: oo Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt und an den Hinterstreben ff. vernickelt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm= Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seit- licher Druck ausgeschlossen; daher ‚leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne: Keilbefestigung. Kettenrad: Beliebtes Fagon, genau‘ gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Se x Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzgl.FlügelpedalemitGummieinlage, leichtest. Laufgarantirt. Räder: 28” Durchinesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelter Tangentspeichen. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten mit hochfeiner Gravirung versehen, Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette, 5/5” Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähigkeit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: „Harburg-Wien“, Modell 1903, mit 11/, jähriger Ga- rantie, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneu- matics ohne Preisaufschlag, Sattel: Feiner Hammock-Sattel, mit vernickelten Federn No. 110. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Schutzbleche: Tiefschwarz emaillirt, mit vernickelten Streben, leicht Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit & abnehmbar. auswechselbarem Gummischuh, Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Vernickelung: Alle blanken Theile sind Stark vernickelt und Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. hochglänzend polirt. Vebersetzung: 70,92” = 5,66 Meter Entfaltung oder 76% = 6,06 Meter Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. * Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite G angegebenen Aufschlag Preis in completer Ausstattung Mk. 115,-. BESTE me men nen Modell 1908. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. Moderner, sehr fein ausgestatteter Halbrenner „Superior” No. 16 mit überbautem Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Modell 1903. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus beweisen allen Gegenden Deutschland die hervorragende Güte meiner Räder. Seganter und sehr zuverlässiger Halbrenner mit Innenlöthung und Patent-Zweiglockenlager, sogenanntes Doppelglockenlager, + wie nebenstehende Tourenmaschine Modell 15, nur im Gewichte etwas leichter gehalten, sonst ebenfalls in der präcisesten Weisesa mit unsichtbarer Löthung der Vordergabel versehen. Vordergabel hochelegante Gravirungen, welche der Maschine ein höchst geschmackvolles Aeussere verl gestatteten Halbrennrädern wird mit vorstehendem Mocell auf das Beste gedient sein, und dürfte aus diese ——— 0 AUSSTATTUNG: Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt und an den Hinterstreben ff. vernickelt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm= Grösse 1, 60 cem= Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- dicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung, Kettenrad: Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Zacken, leichtest. Lauf garantirt. Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen versehen, staub- dicht und ölhaltend. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem Auch an diesem Rade sind die Hintergabelenden hocht ein vernickelt, wäl ‚ aufweisen. Allen Liet ie die Nachfrage ei Q-- Sehr kräftig gearbeitet, mit bruc Ikrone, Gabelscheiden a Vordergabel: Innenlöthungs-Kas mit hochfeiner Gr: ng versehen. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abb nach Wunsch Kette: Feinste Rollenkette Theilung, auf Unstreckba lenfelge von gr Felgen: Verstärkte Panzer-Ri keit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig Modell 1903, mit 1 im bekannter Pneumatics: „Harburg-Wien“ hinten gerippt vorn glatt, Wunsch liefere lieser Maschine Continent ohne Preisaufschlag 3 Sattel: Werkzeugtasche Sowie Teleskop-Lutfty Feinster Halbren Aus Rindl ımpe versehen. Speichen: ff. vernickelte Tangentspeichen, aus zähestem Stahl | Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle hochglänzend polirt. Emaillirung: Sind Stark vernickelt blanken Uebersetzung: 77“ Meier Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. 6,16 Entfaltung oder 84“ Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung auf Seite 6 angege Preis in completer Ausrüstung Mk. 115, -. 27 Ense Sehr vornehme und empfehlenswerthe CCEE 2 N) 5 : ) MUT GENEN Kor „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. >> | 17 M a Modell 1908, Modell 1908. Tourenmaschine „Superior” No. 17 mit überbautem Patent-Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen + Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche “bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. cc RAilerbestes Material, PAN sauberste Arbeit! Y as O Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder Hz und widerstandsfähiges Tourenrad mıt Innenlöthung und Patent-Zweiglockenlager ohne Keilbefestigung von bewährter vorzüglicher Construction, von geschulten Arbeitern aus dem allerbesten Material angefertigt und in jeder Beziehung mjt Fleiss und Sorgfalt gearbeitet. Die Widerstandsfähigkeit und Haltbar Rad stellt, vollständig gewachsen. dieses Modelles ist eine ausserordentlich grosse, und ist solches den grössten Anforderungen, welche man an ein Eine Abweichung in der Construction des Rahmens weist vorstehendes Rad insoferr uf, als die Hintergabel nicht aus zwei getheilten Streben, sondern aus einer nahtlosen Rohrgabel, welche aus einem Stück besteht, hergestellt ist. Durch diese Bauart gewinnt die Maschine unbedingt an chikem Aussehen, und habe ich in der verflossenen Saison constatirt, dass diese Maschinen mit Vorliebe gekauft werden. ——0 AUSSTATTUNG: 90— Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, mit nahtloser, aus einem Stück gefertigter Hintergabel versehen, lieferbar in 38 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm =Grösse 3. Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- dicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung. Kettenrad: Beliebtes Fagon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Gummieinlage, leichtester Lauf garantirt. Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau ceutrirt mit feinsten vernickelten Dickend-Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, ausd.vorzügl. Material hergestelltu. m. grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u. ölhaltend. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 Preis in completer Ausrüstung Mk. 125, -. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt und abgesetzt. Lenkstange: Neuesie Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette, 5/3“ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfeloe von grosser Wider standsfähig- keit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt Pneumatics: „Harburg-Wien‘ Modell 1903, mit 11 4 jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumalics ohne Preisaufschlag. Sattel: Feiner Hammock-Sattel, gut federnd und sehr stabil, No. 111 mit vernickelten Federn. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- zeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen, Schutzbleche: Tiefschwarz emaillirt mit vernickelten Streben, leicht abnehmbar. a : Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur, Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark hochglänzend polirt. Uebersetzung: 70,92" = 5,66 m Entfaltung oder 76° — 6,06 m Ent- faltung, auf Wunsch höher oder niedriger, Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüstung. vernickelt und angegebenen Aufschlag. “ZZ TRE BIT A TE TOSI 3:57 GEISTE ne ITITDIITDI BEIIERIEETEE LI ITTDIITDIE— WN Y] »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. NY Modell 1903. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, mit nahtloser, aus einem Stück * gefertigter Hintergabel versehen, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse I, 60 cm= Grösse 2, 65 cm= Grösse 3. Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden ‘Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seiglicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung. Kettenrad: Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Zacken, leichtester Lauf garantirt. Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt, mit feinsten ver- nickelten Dickend-Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbaren Gummischuh, Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Preis in completer Ausstattung Mk. 125, Sehr vornehmer und empfehlenswerther Halbrenner „Superior” No. 18 mit überbautem Patent-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics EB erstklassige, hochfein ausgestaitete Halbrennmaschine biete ich unbedingt mit meinem Modell No. 18. Es ist mir mit diese eine ziemlich leichte, gediegene Maschine von vollendeter Schönheit und dabei grosser Widerstandsfähigkeit, vert statiung und sehr solider Bearbeitung herauszubringen. Wohl wenige Fabrikate dürfte es geben, we Construction, Vortrefflichkeit des verbrauchten Materials etc. mit obigem Modell in Concurrenz treten k dass diese thatsächlich schöne Maschine einen hervorragenden Platz welcher solch ein Rad einmal benutzt hat, wird sicher in höchstem Grade b GERO AUSSTATTUNG: 0 unter den besten deutschen Rä Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder e in Bezug nnen, und unterli einnehmen wird. Je Radfah digt sein Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzi und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringeı dicht und ölhaltend Vordergabel: Sehr kr Innenlöthungs-K ff. vernickelt Lenkstange: Neue Kette: Feinsie Rollenke Felgen: Verstärkte Panz entweder schwarz Pneumatics: „Harburg- vorn glatt, hin Wunsch lief ohne Preisauischlag. Sattel: Feinster Halbrenn-Sattel mit vernickelten Federn No. 114 Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und 1 \ zeug sowie Teleskop-I Speichen: ff. vernickelte Dicke :ichen aus zähestem Stahl hergest Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur Vernickelung: Alle blank. Ti vernick. u. h in lirt Uebersetzung: 77“ 6,16 Meter Entfaltung oder 84“ = 6,72 Meter lere impe verseher ile Sind Star Entfaltung, auf Wunsch höher oder ni Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstu TIL BY ZD Modell 1908. = VER 8 an RN Probesendung bereitwilligst. 8 T E HUH Dies2. Maschine versende E BIET ich auf. Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder urn ATZE uu I Probefahrt gegen Nach- Ei nahme und nehme solche F+ ie ; bei Nichtgefallen auf 4 p meine Kosten zurück. _-> CTIITDIIDI EEE KTILDITI— „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Ausserordentlich feine, hochelegante Tourenmaschine „Superior” No. 19 mit überbautem Patent-Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“- Pneumatics. Modell: 1908. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. Se E" aussSerordentlich feines, hochelegantes Tourenrad Stellt mein Modell No. 19 dar. Die grosse Nachfrage, welche in der vergangenen Saison + nach Fahrrädern in Juxuriöser Ausstattung herrschte, veranlasste mich, diese Wünsche eingehend zu berücksichtigen. Ich liefere mit diesem Herrenrade nicht nur ein auffallend schönes Modell von vortrefflicher Bauart, sondern auch hinsichtlich der Qualität das Beste, was geboten werden kann. Der Rahmen besitzt Innenlöthung und ist mit der bewährten, aus einem Stück hergestellten Rohr-Hintergabel versehen, die Vordergabel ist eine solche mit Innenlöthungs-Kastengabelkrone und sind ausserdem die Gabelscheiden hochfein gravirt. Das Tretlager zeiot die beliebte Construction des Doppelglockenlagers und besitzt ein nach neuem Verfahren hergestelltes Scheiben-Kettenrad von enormer Widerstandsfähigkeit, welches geradezu entzückende Oravirungen aufweist, sodass die ganze Ausstattung des Rades einen höchst vornehmen, nobleh Charakter trägt. —o AUSSTATTUNG: Vordergabel: Seht kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf beiden Seiten hochfein gravirt. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. > Kette: Feinste Rollenkette 5/4 Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft, Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Gebrauch entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumaties: „Harburg-Wien“ Modell 1903, vorn glatt, hinten gerippt, Wunsch liefere ich zu ohne Preisaufschlag. Sattel: Feiner Hammock-Sattel, gut federnd und sehr stabil, No, 111 vernickelt. I ; ; Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- zeug sowie Teleskop-I uftpumpe versehen. Schutzbleche: Tiefschwarz emaillirt mit vernickelten Streben, leicht abnehmbar. : Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur Vernickelung: Alle blanken Theile si i { sind st ernie hochglänzend polirt. OS CS Uebersetzung: 70,92“ — 5,66 m En 1 E , 9,66 ntfaltung oder 76“ = 6,06 a Ä Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Da Mel Gewicht: ca. 13,5 Kilo in completer Ausrüstung, g: Gene Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, mit nahtloser, aus einem Stück gefertigter Hintergabel versehen, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit: zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- dicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung. Kettenrad: Nach einem neuen Verfahren hergestelltes Scheiben- Kettenrad, genau gefräst, ff. vernickelt, leicht auswechselbar und mit hocheleganten Gravirungen versehen. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl. Flügelpedalem. Gummieinlage, leichtester Lauf garant, Räder: 28° Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Dickend-Tangentspeichen, Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbrenise, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh, Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüg], Material hergestellt u. m. gross, Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u. ölhaltend. mit 11), jähriger Garantie, von vorzüglicher Qualität. Auf diesem Rade Continental-Pneumatics Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Se ite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 135,—. 30 ME MNU NERO LE SUL] a es m SETO ETAT CSE IRRE SALE "e 77% - . I NI NE u um WB „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. +» KICKEN WEITETEN e — KBR TIR Modell 1903, Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurüa. Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, mit nahtloser, aus einem Stück gefertigter Hintergabel versehen, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60. cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- dicht und ölhaltend, beide Glocker.kurbeln ohne Keilbefestigung. Kettenrad: Nach einem neuen Verfahren hergestelltes Scheiben- Kettenrad, genau gefräst, ff, vernickelt, leicht auswechselbar und mit hocheleganter Gravirung versehen. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Zacken, leichtester Lauf garantirt. Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten 'Dickend-Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl. Material hexgestellt u. m. gr. Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u ölhaltend. kräftig wirkend mit Preis in completer Ausrüstung Mk. 135, Ausserordentlich feine, hochelegante Halbrennmaschine „Superior” No. 20 mit überbautem Patent-Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“- Pneumatics. in ausserordentlich feiner, hocheleganter Halbrenner von grösster Widerstandstähigkeit und hervorragend leichtem Laufe ist u ‚No. 20. Infolge der riesigen Nachfrage, welcheim vorigen Jahre nach Maschinen in Luxus-Ausstattung war, sah ich mich genöthig Rechnung zu tragen. Mit diesem Herrenrade bringe ich nicht nur ein selten feines Modell von vorzüglicher Co Beschaffenheit und Ausführung das Beste, was existirt. Der mit Innenlöthung versehene Rahmen ist mit der beli lebt en, aus einem St Hintergabel versehen, die Vordergabel weist die neue, bruchsichere Kastengabelkrone mit unsichtbaren Löthstell gravirten Gabelscheiden, Selbstredend fand auch an diesem Rade das neue Zweiglockenlager Verwendung unc Verfahren hergestelltes Scheiben-Kettenrad von enormer Widerstandsfähigkeit, welches ebenfalls in hochfein € die obige Maschine infolge ihrer wunderbaren Ausstattung eine gradezu entzückend Schöne Leistung essen AUSSTATTUNG o Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Auf Modell 1903, Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. nbedin nstruction, so 1 auf und besitzta det sich an demsel rter Ausführung ge deutschen Fahrıad Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchs Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheide hochfein gravirt. Lenkstange: Neueste Form, nach Wunsch. Kette: Feinste -Rollenkette 5/;“ Theilung, auf Unstreckt Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwü entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaill Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 1? vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Ex Wunsch liefere ich zu diesem Rade Continenta Preisaufschlag Sattel: Feinster Halbrenn-Sattel mit vernickelten Federn Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit al sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen; ff. vern. Dickend-Tangentspeichen, aus zähestem Sta hergestellt. Emaillirung- Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile hochglänzend polirt. Uebersetzung: 77” auf Wuns Gewicht: ca. entweder wie obige sind stark ver 6,16 m Entfaltung oder 84“ ch höher oder niedriger. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. = 6,12 m Entfalt schlag 31 NY KBC TEILE CNN „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. iD Modell 1903. Hervorragende, sehr fein ausgestattete Modell 1903. Luxus-Tourenmaschine „Superior” no. 21 mit überbautem Patent-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf, Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurüß. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. Hr. sehr fein ausgestattetes Luxus-Tourerrad. Bei der Construction meines Modelles 21 ist neben dem Princip, ein ’hochmodeines, erstklassiges Rad herzustellen, auch grosser Werth darauf gelegt worden, diese Maschine zu einem wirklichen Luxus-Rade zu gestalten, und glaube ich bestimmt, dies a erreicht zu haben. Fahrern, die nicht Bauart und recht feine Ausstattung sehen, dürfte mit obiger Maschine sehr gedient sein. Die eigenartige s allein auf grösste Widerstandsfähiekeit, sondern auch auf modernste ıöne Verzierung des Rahmens sowie die hochelegante Gravirung der Vordergabel verleihen diesem Rade ein recht elegantes Au:sehen. Unbedingt gehört eine solche Maschine zu den Meisterwerken der deutschen. Fahrradtechnik, und bezweifle ich, dass von anderer Seite etwas Vollkommeneres geboten wird. Nicht unerwähnt möchte ich lassen, dass selbstverständlich das bewährte Doppelglockenlag rer, Innenlöthung des Rahmens und der Vordergabel Verwendung ge- funden haben und das verbrauchte .allerbeste Material in der peinlichst saubersten We verarbeitet wurde. ——o AUSSTATTUNG: 0—— Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten naht- los gezogenen Stahlröhren hergestellt, an den Hintergabel- scheiden vernickelt und der vollständige Rahmen mit Blumen- Vignetten verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3 Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit 2 über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- dicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung. Kettenrad : Beliebtes Façon, - genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Gummieinlage von leichtestem Lauf. Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Doppel-Dickend-Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl.Material hergestelltu.m. grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u, ölhaltend.: Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem Preis in completer Ausrüstung Mk. 140, —. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf beiden Seiten hochfein gravirt. Lenkstange:; Neiteste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/;” Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Gebrauch, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit. 11/, jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatics ohne Preisaufschlag Sattel: Feinster Hammock-Sattel mit vernickelten Federn No. 111. Werkzeugtasche: Aus Rindleder he rgestellt und mit allem Werk- zeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Schutzbleche: Tiefschwarz emaillirt mit vernickelten Streben, leicht abnehmbar, Emaillirung:- Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind hochglänzend polirt. Uebersetzung: 70,92” g: 70 28 9,66 m Entfaltung oder 76“ = 6,06 m Ent- altung, auf Wunsch höher odeı niedriger. Gewicht: ca. 13,5 Kilo in completer Ausrüstung. stark vernickelt und F 2 auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. ) 7 y NY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. ETERR, TESE TR SE IR SEE GE FIETE EE tE AS TE ETT DE ——————— ——— E E Ss * 4 CD „Modell 1903. Hervorragende, Sehr feine Modell 1303. Luxus-Halbrennmaschine ‚Superior"no.22 mit überbautem Patent-Doppel-Olockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumaties. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme. solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück, Ct TI 7 Allerbestes Material, LP sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreibe allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende (Güt: E"“ hochfeiner,. sehr schön ausgeführter Strassenrenner von grösster Zuverlässigkeit und unübertroffenem leichten Laufe ist unbedingt meine N 2 - Es ist auch hier wie bei dem Tourenrade No. 21 das Prinzip verfolgt worden, ein zeitgemässes, hochelegantes Rad herzustelle infolge seiner luxuriösen Ausstattung bei allen Sportsleuten den grössten Beifall erringen dürfte. Herren icht allein auf und grösste Zuverlässigkeit Wert legen, sondern auch auf Ausstattung. besonders sehen, werden gerne Kä geschmackvoll aussehenden Blumen-Verzierungen des Rahmens sowie die äusserst fein gearbeitete Gravirung de rdergabe Rade einen überaus vornehmen Charakter zu verleihen. Ich brauche wohl eigentlich nicht zu erwähnen, dass an dieser Masc Neuheiten, wie Doppelglockenlager, Innenlöthung des Rahmens und der Vordergabel etc, Verwendung gefunden haben und B Ltuxus-Modelles nur die vorzüglichsten Materialien in der exactesten Weise ht wurden —o AUSSTATTUNG: 0o— — Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicher: löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos Innenlöthungs-Kast Gabelsc gezogenen Stahlröhren hergestellt, an den Hintergabelscheiden Seiten hochfein graı vernickelt und der vollständige Rahmen mit Blumen-Vignetten Lenkstange: Neueste Forn ler x oe À o verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm Grösse ], nach Wunsch. 60 cm = Grösse 2, 65 cm — Grösse 3. Kette; -Feinste Rollenkette ®/ Theil wf Uns Ie Tretkurbellager: Auf beiten Seiten überbautes Glockenlager, auch Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüst Doppelglockenlage- genannt, mit zwei über das Lagergehäuse entweder Schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt greifenden Kurbein und Kugellauf in der Kettenlinie, wobei Pneumatics: Harburg-Wien Modell 1903, mit It, 5 ; seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen vorn glatt, hinten gerippt 1 VERTE y mit grossen Kugeln und Kugellialteringen, absolut staubdicht WWE CHE EEE I ÜTGE ES: Cont und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung ohne Preisaufschlae Kettenrad : Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vern. u. leichtauswechselbar SEHE SEESEN DEN TECH EIT TETEN EREN GE FETTE NN Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit 2 2 : : Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale Werkzeustasche Aus Rindleder hergestellt und mit allem W Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Zacken, von leichtestem Lauf. RITA Teleskop-Lı PS I Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten Speichen; u. vernickelte Doppeld l S vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen. \ zähestem Stahl > Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit Emaillirung: Tieischwarz mit Hochglanz-Politur. auswechselbarem Gummischuh. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. glänzend polirt Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. | Uebersetzung: 77“ = 6,16 Meter Entfaltung oder S4 72 Me Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl. Material hergestellt u. m. gross. Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u. ölhaltend. Gewicht: ca. 13,5 Kilo in completer Ausrüstung Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angevebenen A Preis in completer Ausrüstung Mk. 140, -. CH AT M L CT D) I | en „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [EB Modell 1908. Modell 1903. . Hochelegante, auf das feinste ausgestattete Luxus-Tourenmaschine Superior No. 23 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. =) x Diese Maschine versende M 45 ich auf Verlangen ! Y 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und‘ nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. ochelegantes und fein verziertes Luxus-Tourenrad mit Zwillings-Glockenlager Eine auserwählte Construction bringe ich meinen verehrlichen Abnehmern nit dem oben abgebildeten Luxusrade, und präsentirt dasselbe unstreitig das Vollkommenste, was überhaupt in der Fahrrad- Fabrikation geboten werden kann. Das neue Zwillings-Glockenlager mit getheilter Achse bietet Vortheile wie eminent leichten Lauf, geringen Kraft- ve brauch, Schnelles Auseinandernehmen und bequemes Reinigen. Die Ausstatlung der Maschine selbst geschieht in der hochelegantesten Weise, BR und erwähne ich besonders die Innenlöthung des Rahmens und der Gabel, die geschmackvollen Blumenverzierungen am Rahınen und die hoch- !eıne Gravirung der Vordergabelscheiden. Was das verarbeitete Material anbelangt, so kann ich ruhig behaupten, dass es das allerbeste ist, was überhaupt existirt. Die Bearbeitung selbst geschieht mit präeiser Genauigkeit und nur von geschulten Arbeitern. Ein Solches Rad ist der Stolz eines jeden Sportsmannes und kann ich dasselbe nicht warm genug empfehlen. 0 AUSSTATTUNG; 35 Rahmen: Allerneueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus nahtlos Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf beiden Seiten gezogenen Stahlröhren hergestellt und vollständig mit Blumen- hochfein gravirt. Vignetten verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder Grösse 60 cm = Grösse 2, 65 = Grösse 3. ZE ISSE 1, cm Jrosse 2, 65 cm BS, nach Wunsch. Tretkurbellager: Allerneuestes Patent-Zwillings-Glockenlager mit ge- theilter, ausziehbarer Achse sowie mit Zwei über das Lager- Kottes Feinste Rollenkette “/g" Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. gehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, Felgen: Origihal-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Gebrauch, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter entweder Schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Lauf erzielt wird, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalte- Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 11 ¿Jähriger Garantie, ringen, absolut staubdicht und ölhaltend, beide Kurbeln ohne vorn’ glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf Keilbefestigung i Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatic Kettenrad: Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vern. u, leicht auswechselb. ohne Preisaufschlag. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Sattel: Allerfeinste r Hammock-Sattel, mit vernickelten Federn, No. 111. Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- zeug Sowie 4 teiliger Teleskop-Luftpumpe versehen, Schutzbleche: Tiefschwarz emaillirt, 2 Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Werkzeugtasche : Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Gummieinlage, von leichtesten Lauf. ; Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Dop;eldickend-Tangentspeichen. mit Blumenverzierung und ver- Bremse; Vorzügliche, vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit nickelten Streben, leicht abnehmbar. auswechselbarenı Gummischuh. 9 Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Yernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt And Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. hochglänzend polirt. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Uebersetzung: 70,92“ = 9,66 Meter Entfaltung oder 76“ = 6,06 Meter | und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger, y | staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 14,5 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 ange i ang gebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 145,—. ” Zi es Be E e E RE E Gies BG AEN RE NENNE 2 RATE 5 ER 7 BE Comm WHO „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine. Kosten zurück. allseitig Anerkennung zu verdienen. und ein Produkt grossen. Fleisses. Radler, welcher für Rahmen: Allerneueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innenlöthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt und vollständig mit Blumen- Vignetten verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55cm = Grösse 1, 60cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Allerneuestes Patent-Zwillings-Glockenlager mit ge- theilter ausziehbarer Achse sowie mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlieher Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter Lauf erzielt wird, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und Öölhaltend, beide Kurbeln ohne Keilbefestigung. Kettenrad: Beliebt. Fag., genau gefräst, ff, vernick. u. leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Zacken, von leichtestem Lauf. Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Doppeldickend-Tangenispeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gunimischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction, Griffe; Sehr feine Griffe aus Naturkork. x Modell 1905. Hochelegante, auf das feinste ausgestattete 74 2773. Luxus-Halbrennmaschine Superior“ No. 24 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. ME hervorragend feinen Strassenrenner in Juxuriöser, Ausstattung bringe ich für die Saison 1903 mit meinem Modell 24 und glaube Dieser ziemlich leichte Halbrenner ist ein hervorragendes Qualitätsr: Bei grösster Stabilität, verbunden mit leichtestem Lauf und schneidigem A etwas aussergewöhnlich Feines schwärmt, bestens empfohlen. Exquisiteste ausgestattet und mit dem berühmten Patent-Zwillings-Glockenlager mit getheilter, ausziehbarer Achse wunderhübsche Blumen-Verzierungen angebracht, und die Innenlöthungs-Vordergabel weist eine hochelegante Arabesken-Gravierung auf. Wenn auch der Preis diese‘ Maschine durch die vorzügliche Qualität ein etwas höherer wird, der Käufer doch infolge der grossen Vorzüge, welche dieses Modell besitzt, volle Entschädigung. — 0 SAUSSTATLUNG >70 Rllerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben- aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder 1, in allen Theilen Präcisions SSehen ist diese Ma rnen Bau ist dieses rersehen; ferner Sind Ausser dem hochmod so findet Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl. Material herg Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub Vordergabel: Sehr kräftig gearb., m. bruchsich., vernick Kastengabelkrone, Gabelscheiden an beid. Seiten h Lenkstange: Neueste Form, entwed. wie obige Abbild. od Kette: Feinste Rollenkette 5/;“ Theilung, auf Uns Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Ge entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, m. 11/,jährigerGarantie rn glatt, hint. gerippt, i. bekannt. Extra-Qual. Auf Wunsch lie ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatics ohne isaufschlag Sattel: Allerfeinster Halbrennsattel mit vernickelten Federn No. 125. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkze sowie &theiliger Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: if. vernick. Doppeldickend-Tangentspei hest. Stal Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hochglänzend polirt. Uebersetzung: :77* = 6,16 m Entfaltung oder S4#* = 6,72 m Entfaltung auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca. 12 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch, liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer-Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag Preis in completer Ausrüstung Mk. 145, —. TON EB ANN, EISENACH. | NY] „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, ; ¡(CBP Modell 1903, Modell 1908. Hochelegante, höchst vornehm ausgestattete Luxus-Tourenmaschine ‚Superior“ no. 25 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. 088 Diese Maschine versende ich auf Verlangen { Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach Alierbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben ‘aus ullen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. nahme und nehme solch? bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurü. DEZ ausserordentlich vornehme, hochelegante Luxusrad liefere ich, was Material und Bearbeitung anbelangt, ın derselben vortreftlichen Aus- führung und von. der gleichen Construction als meine No. 23. Ist das soeben genannte Modell schon in jeder Beziehung luxuriös aus- gestattet, so geschieht dies noch bedeutend mehr bei der oben abgebildeten Maschine. Ausser den schon an Modell 23 befindlichen Blumen- Vignetten am Rahmen und Arabesken-Verzierungen an der Vordergabel versehe ich das Luxusrad Modell 25 noch mit höchst geschmackvoller Gravirung an dem hinteren Schutzbleche und liefere ebenfalls dasselbe mit einem nach neuem Verfahren hergestellten Scheiben-Kettenrad, welches, wie bereits. bei einem ‚der vorhergehenden Modelle erwähnt, auch eine wundervolle Arabesken-Bronze-Gravirung aufweist, Durch diese im höchsten Grade auffallend feine Ausstattung dürfte dieses Herrenrad den verwöhntesten Geschmack befriedigen und tausende von Liebhabern finden. Eine Neuheit biete ich ferner mit diesem Modell insofern, als ich die Doppelhohlstahlfelgen nicht emaillirt, sondern in nickelplattirter Ausführung versende, was überall grossen Anklang finden dürfte ——-0 AUSSTATTUNG: o Rahmen: Allerneueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innenlöthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus naht- Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter = ER : Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf beiden los gezogenen Stahlröhren hergestellt und vollständig mit Seiten hochfein gravirt Blumen-Vignetten verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55cm N SOE ! | jp à Lenkstange: Neueste Form, entwed. w ie obige Abbild. od. nach Wunsch. Grösse I, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Kötle = Feine(@ Rollenkefe eläln N N Tretkurbellager: Allerneust. Patent-Zwillings-Glockenlager m. vetheilter En I LUST: Theilung, auf Unstreekbarkeit geprüft. eigen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Gebrauch, ausziehbarer Achse sowie m. zwei überdasLagergehäuse greifenden 6 Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch Seitlicher nickelplattirt und mit bunten Streifen abgesetzt. Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter Lauf erzielt wird, ver- Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 1?/4 jähriger Garantie sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität Auf dicht und ölhaltend, beide Kurbeln ohne Keilbefestigung. Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatics Kettenrad : Nach einem neuen Verfahren hergestellt. Scheiben-Kettenrad ohne Preisaufschlag. ; . Sattel: Allerfeinster Hammock-Sattel mit vernickelten Federn No. 116. ff. vernickelt und mit hochfeiner Arabesken-Gravirung versehen, Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit. Ww x ! erkzeugtasche: Aus Rindleder her i ; 5 gestellt und mit allem Werk- Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale, Pedale: Vorzügl.Flügelpedale mit Gummieinlage, von leichtestem Lauf, Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction, Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl.Material hergestellt u.m. grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u. ölhaltend. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit den abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite Preis in completer Ausrüstung Mk. 160, zeug sowie +theiliger Teleskop-Luftpumpe versehen. Schutzbleche: „Tiefschw. emaillirt m. hochfeiner Arabesken-Gravirung / und vernickelten Streben, leicht abnehmbar. € Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark hochglänzend polirt. Uebersetzung: 70,92 5,66 m Entfaltung oder 76“ — 6,06 m Ent- | faltung, auf Wunsch höher oder niedriger. ; \ Gewicht: ca. 13,5 Kilo in completer Ausrüstung, vernickelt und 6 angegebenen Aufschlag Lii ig TAI NR = eK u Modell 1903. Ausserordentlich vornehme, hochelegant ausgestattete Modell 1903. Halbrennmaschine „Superior” No. 26 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück, gegen Nach- Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder = —— | yes ausserordentlich vornehme, hochelegant ausgestattete Halbrennrad Modell 26 bringe iclı auf Grund der überaus starken Nachfrage, welche in der vorigen Saison nach Herrenrädern mit wirklich geschmackvollen und eleganten Verzierungen herrschte. nicht nur ein geradezu verblüffend schönes Modell, sondern sie ist auch in Construction und Qualität das Vorzüglichste, was gebo kann. Nur das ausgesucht feinste Material fand an diesem Rade Verarbeitung, alle auf dem Gebiete der Construction errungenen Wis fanden Aufnahme und erwähne ich besonders das genial durchdachte Zwillings-Glockenlager mit geteilter, auszi Die luxuriöse Ausstattung besteht in höchst eleganten Blumen-\ Arabesken-Gravirung der Vordergabel-Scheiden sowie des nach einem neuen Verfahren hergestellten Schei Doppelhohlstahlfelgen, —— 0 AUSSTATTUNG: Fortschritt in der Fahrrad-Technik darstellt. Verwendung von nickelplattirten, mit bunten Streifen Rahmen: Allerneueste Construction, mit. unsichtbaren Löthstellen (Innenlöthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt und vollständig mit Blumen- Vignetten verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm =Grössel, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Allerneuestes Patent-Zwillings-Glockenlager mit getheilter, ausziehbarer Achse sowie mit zwei über das lLager- gehäuse greifenden Kurbeln u. Kugellaufi. der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter Lauf erzielt wird, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, beide Kurbeln ohne Keilbefestigung. Kettenrad: Nach einem neuen. Verfahren hergestelltes Scheiben- Kettenrad, ff. vernickelt und mit hochfeiner Arabesken-Gravirung versehen. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit “Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Guimmieinlage, von leichtestem Lauf. Räder: 28“ Durchmesser, Sehr Stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Auf Wunsch'liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufs Preis in completer Ausstattung Mk. I60,—. abgesetzten Diese Masc barer Achse, welches den gewaltigs zierungen des Rahmen Kettenrades N welche jetzt mit Vorliebe, gekauft O— m Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Mat und mit grossen Kux Kugelhalter o sowie staubdicht und ölhaltend. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf hochfein gravirt. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbild. od.nact Kette: Feinste Rollenkette /;“ Theilung, auf Uns c € Felgen: Original-Doppelhohlstahlielgen, unverwüstlich im G nickelplattirt und mit bunten Streifen abgesetzt Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 1! vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Ey ita \ Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pı ties ohne Preisaufschlag. Sattel: Allerfeinster Halbrennsattel mit vernickelten Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mi sowie vierteiliger Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: ff. vern. Doppeldickend-Tangentspeichen aus zähestem St Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile Sind Stark vernickelt hochglänzend polirt Uebersetzung: 77“ = 6,16 Meter Entfaltung oder St“ = 6,72 Meter Ent faltung, auf Wunschxhöher oder niedriger. Gewicht: ca. 12 Kilo in completer Ausrüstung. & „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | ag SE N ee et PLEAS dell 1905 Hochmodernste, Sehr fein verzierte Modell 1905, Luxus-Tourenmaschine „Superior” no. 27 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. | -„. cal) : >r en Allerbestes Material, Diese Maschine versende (5 ZA R - t! ¿ch auf Verlangen sauberste Arbei 4 Wochen zur Ansicht oder Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. > n = \ Probefahrt gegen Nach- “Gly ET HT nahme und nehme Solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. ochmodernes, sehr fein verziertes Luxus-Tourenrad in geschmackvollster Ausführung, mit Patent-Zwillings-Glockenlager, Innenlöthung des Rahmens und der Vordergabel und aus einem Stück geferligter Rohr-Hintergabel, Rahmen mit Blumen-Vignetten versehen, Schutz- bleche und Vordergabel-Scheiden mit Aufsehen erregenden Arabesken-Gravirungen ausgeführt. Dieses wahre Pracht-Exemplar eines Fahrrades dürfte bei allen Sportsleuten mit vollstem Enthusiasmus infolge seiner wahrhaft künstlerischen Ausstattung aufgenommen werden. Das verarbeitete Material ist das ıusgesucht beste, was überhaupt zu erhalten ist, die Bearbeitung selbst geschieht nur von geschulten Leuten unter Auf- Sicht erster Meister. Jeder Besitzer eines solchen Rades kann sich mit Stolz desselben rühmen. t AUSSTATTUNG Rahmen: Allerneueste( onstruction m. unsichtbaren Löthstellen (Innen-. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus nahtlos gezogenen Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf beiden Seiten Stahlröhren hergestellt und mit aus einem Stück gefertigter Rohr- - hochfein gravirt. x Hintergabel versehen, mit eleganten Blumen-Vignetten verziert, Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm= Grösse 2, 65. cm= Grösse 3. Tretkurbellager: Allerneuestes Patent-Zwillings- Glockenlager, mit nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/s“ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. getheilter, ausziehbarer Achse sowiem. zwei über das Lagergehäuse Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Gebrauch, greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. seitlicher Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter Lauf Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 11/, jähriger Garantie, erzielt wird, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf staubdicht und ölhaltend, beide Kurbeln ohne Keilbefestigung, Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumaties Kettenrad: Beliebtes Façon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht " ohne Preisaufschlag, auswechselbar. i ; ; Sattel: Allerfeinster Hamocksattel, mit vernickelten Federn, No. 111. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Sowie 4 theiliger Teleskop-Luftpumpe versehen Pedale: Vorzügl. Flügelpedale ınit Gummieinlage von leichtest. Lauf. Schutzbleche Tiefschwarz emaillirt, mit Blumen-Verzierung und Räder: 23” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelfen Doppeldickend-Tangenispeichen. . Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. : Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. vernickelten Streben, leicht abnehmbar. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile Sind Stark vernickelt und hochglänzend polirt. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Uebersetzung: 70,92” — 9,66 Meter Entfaltung oder 76” = 6,06 Meter Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl. Material hergestellt. m. gross. Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger, Kugeln und Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 13,5 Kilo in completer Ausrüstung, Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dein abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 Preis in completer Ausrüstung Mk. 165, -. angegebenen Aufschlag. TMITM| „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. SS H I R e ENT DEE TLTERERICHTT TG * EV TETZRRERT EEE RE ZUR IRE + K 777 E à ur = L220 a „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. MIT Modell 1905. Hochmoderne, auf das allerfeinste ausgestattete Modell 1903. Luxus-Halbrennmaschine „Superior” no.28 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Allerbestes Materlal, sauberste Arbeit! Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen D= hochelegante, moderne, auf das allerfeinste ausgestattete Halbrenner ist in derselben geschmackvollen Luxus-Aus I ehalten wie nebenstehende Luxus-Tourenrad No, 27, ebenfalls mit Patent-Zwillings-Glockenlager, Innenlöthung ; | ’ordergal aus einem Stück gefertigter Rohr-Hintergabel versehen und besitzt auch feinste Blumen-Verzierungen gearbeitete Arabesken-Gravirungen an den Vordergabel-Scheiden Auf selten saubere und gleichmässige Arbe Materials sowie Verwendung der vorzüglichsten Ausrüstungstheile, wie Kette, Pedale, Sattel etc. etc., ist g sodass auch mit diesem Rade Liebhabern von extra feinen Luxus-Modellen in jeder Bez — — 0 AUSSTATTUNG: o— i Ver besonders 1 + entgegengekommen ist Rahmen : Allerneueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorz M löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus nahtlos gezogenen und mit grossen Kugeln Sowie Ku Stahlröhren hergestellt und mit aus einem Stück gefertigter dicht und ölhaltend. Rohr-Hintergabel versehen, mit eleganten Blumen-Vignetten Vordergabel: Sehr kräftig verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm= Grösse 1, Innenlöthung S 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. hochfein t Tretkurbellager: Allerneuestes Patent-Zwillings- Glockenlager, mit Lenkstange: Neueste F W h getheilter ausziehbarer Achse sowie mit zwei über das Lager- Kette: Feinste Rolle g gehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, Felgen: Original-Dopr S ( wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter entweder Schwarz oder € Lauf erzielt wird, versehen mit grossen Kugeln und Kugel- Pneumatics: „Harburg-Wien“, mit M halteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, beide Kurbeln vorn glatt, hinten gerippt, in E Q À ohne Keilbefestigung. = Wunsch liefere ich diese Maschine mit Cont cs Kettenrad: Beliebtes Façon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht ohne Preisaufschlag. auswechselbar, . Sattel: Allerfeinster Halbrenı mit vernickelten Federn N Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Werkzeugtasche: Aus Ri! ergestellt und mit allem We Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. sowie viertheiliger Teleskop-Luftpumpe ve Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Gummieinlage, von leichtestem Lauf. Speichen: ff. vern. Doppeldickend-I t S Räder: 28“ Durchmesser, Sehr Stabil und genau centrirt mit feinsten Emaillirung: Tiefschwarz Hoc vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen. Vernickelung: Alle blanken 1 k Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit hochglänzend polirt. auswechselbarem Gummischuh, Uebersetzung: 77“ = 6,16 Meter Entfaltung oder 84 6,72 Meier Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork: Gewicht: ca. 12 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag Preis in completer Ausführung Mk. 165, -. 39 TERN WIR TS BC NY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISE ; DT, 2 7) 245568 3 . Modell 79053, | Mat 1508 Hochelegante, auf das feinste ausgestattete 7x! 7905 | | | hi SUP jOr'N 29 | | -Jouren scnine er 0. i Luxus ma 99 he. = LEES N e EEE Z E --Wien“- Pne ICS | mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Alierbestes Matakist j Diese Maschine versende ? y I ich auf Verlangen sauberste Arbeit! 8 / Wochen zur Ansicht.oder Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus Probefahrt gegen Nach- allen Gegenden Deutschlands beweisen nahme und'nehme solche (die hervorragende Güte meiner Räder, bei Nichtgefallen auf E meine Kosten zurück. Bl Mer allerbeste Maschine biete ich meiner geschätzten Kundschatt mit dem oben abgebildeten Modell 29. Dieselbe istıdie genaue Copie 1 des Herrenrades No. 27 und unterscheidet Sich von demselben nur durch die noch luxuriöser gehaltene Ausstattung, mit welcher ich das Vollkonımenste bringe, was die deutsche Fahrrad-Industrie überhaupt herauszubringen vermag. Wer also Liebhaber eine: exquisiten Maschine ist und ein Rad von allergrösster Zuverlässigkeit, wunderbar leichtem Laufe und Aufsehen erregendem Acusseren besitzen will, der wähle nur Modell 29, unbedingt die hervorragendste Marke, die existirt. Trotz der hohen Herstellungskosten habe ich den Preis sehı niedrig gestellt, um y Jedermann die Anschaffung einer solchen High-Life-Maschine zu ermöglichen — 0 AUSSTATTUNG: Rahmen: Allerneueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen Vordergabel: Sehı kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter (Innenlöthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus nahtlos Innenlöthunes Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf beiden Seiten gezogenen Stahlröhren hergestellt und mit aus einem Stück hochfein eravirt. vefertiote ‚hr-Hintere; rersehe BTA | S ] - gefertigten Rohr-Hintergabel Bee mit eleganten Blumen Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder Vignetten verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm 5 v ? : a > 2E 2 S nach Wunsch, Grösse 1, 60 cm — Grösse 2, 65 cm = Grösse 3 Kette: Fei Roll FREE 2 : À x Tretkurbellager: Allernzuestes Patent-Zwillings-Glockenlager mit ge- SBO) enkette 5/5“ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft, ! theilter, ausziehbarer Achse sowie mit zwei über das Lagergehäuse Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Gebrauch, greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie. wodurch nickelplattirt und mit bunten Streifen abgesetzt. seitlicher Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter Lauf er- Pneumatics „Harburg-Wien“ Modell 1903. mit 1! ‚jähriger Garantie, zielt wird, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. absolutstaubdicht u ölhaltend, beide Kurbeln. ohne Keilbefestigung. Auf Wunsch liefere ich zudieser Maschine Continental-Pneumaties Kettenrad : Nach einen neuen Verfahren hergestelltes Scheiben-Ketten- ohne Preisaufschlao x - 3 . as ; rad, ff. vernickelt u. mit hochf Arabesken-Gravirung versehen. Ss LRD: rn: \ : ‚s ! SIEH | attel: Patent-Multispiralfeder-Satte 'e > “eder 3 f Kurbeln: Aus geschiniedetem Stahl hereestellt, rechts und links mit Werkzeugtasche: N Een ZE 0: HTDICKELTEN Federn No. 118. 4 Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. in Ka EN indleder hergestellt und mit allem Werkzeug iA Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Gummieinlage, von leıchtestem Lauf. Ser En 15 theiligeı Teleskop-I ultpuumpe' versehen. Räder: 28” Durchinesser, sehr stabil und Senallcentrirereitifeinnten chutz 9608: Tieischwarz emaillirt mit hochfeiner: Arabesken- j vernickelten Dickend-Tangentspeichen. „Oravirung und vernickelten Streben, leicht abnehmbar. ! Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend mit Emaillirung - Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. A Bit a 5 7 s 0 4 Ar a i AUSWEC hselbarem Gummischuh. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und 1 Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. hochglänzend polirt. 4 Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Vebersetzung: 70,92” 9,66 m Entfaliung oder 76“ 6g 06m Entfaltung 4 | Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl. Material hergestellt u. m gr. auf Wunsch höher oder niedriger. RA 4 7 Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u ölhaltend, Gewicht: ca. 13,5 Kilo in completer Ausrüstune i 3 ; a s 6 : x ; Tele g, | & Auf Wunsch liefere ich ‚obige Maschine mit dem absiellbaren Schweinfurter Freilauf Mod. 1903 zu dem auf Seiteg angegebenen Aufschlag. 3 A Preis in completer Ausrüstung Mk. ITS Hi 40 << I 10231003 WERTERR MEREN CONTI " SÜPERIOR“-Fahrrad-Mannfactur HANS HARTMANN, EISENACH. Modell 1908. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich. auf Verlangen / Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. Is allerbesten Flalbrenner bringe ich meinen verehrlichen Abnehmern Ganzen die genaue Copie des Modelles’ 28 ist und sich von demselben nur durch noch luxuriöser gehaltene Ausstattun Ich biete damit unbedingt das Hervorragendste, was überhaupt in der Construction eines Falırrades geleistet werden kann und ‚dürft solchen erstklassigen Maschine der Geschmack des verwöhntesten Radlers vollauf befriedigt werden \ von keinem Konkurrenzfabrikat übertroffen, so habe ich damit nicht zuviel gesagt, und kann ich allen Sportsleuten, welche etwas aussergewöhnl Trotzdem die Herstellungskosten keine billigen sind, so habe ich do den Preis so niedrig als nur möglich gestellt, um einem Jeden die Anschaffung einer solchen Gentlema AUSSTATTUNG: o —— Gutes besitzen wollen, nur zum Kauf dieses Modelles raten Rahmen: AllerneuesteConstruction mit unsichtbaren l_öthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt und mit aus einem Stück gefertigter Rohr-Hintergabel versehen, mit eleganten Blumen-Vignetten verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm — Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Allerneuestes Patent-Zwillings-Glockenlager mit getheilter ausziehbarer Achse sowie mit zwei über das Lager- gehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter Lauferzielt wird, versehen mitgrossen Kugeln u. Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, beide Kurbeln ohne Keil- befestigung. Kettenrad: Nach einem neuen Verfahren hergestelltes Scheiben- Kettenrad, ff. vernick. u. m. hochf. Arabesken-Gravirung versehen. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl, Flügelpedale mit Gummieinlage, von leichtestem Laul. Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag Hochelegante, auf das allerfeinste ausgestattete Luxus-Halbrennmaschine ‚Superior"no.30 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics, Pneumatics: m Modell 1903. X tí Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende (Güte meiner Räder. für die Saison 1903 obenstehende No. 30, welche im Wenn ich behaupte, dieses Luxusrad n-Maschine zu ermö Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl. Material hergestellt Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf hochfein gravirt Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung nach Wunsch Kette: Feinste Rollenkette ®/,“ Theilung, auf Unstreckb 9 Felgen: Original Doppelhohlstahlfelgen unverwüstlich im Gebr nickelplattirt und mit bunten Streifen abgesetzt. „Harburg-Wien“ Modell 1: mit 1*/ jähriger Garant vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität Auf Wu liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatics ohn Preisaufschlag. Sattel: Patent-Multispiralfeder-Sattel mit vernickelten Federn No.113 Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkze sowie viertheiliger Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: ff. vern. Doppeldickend-1 angenispeichen, aus zähestem Stahl. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken -Theile sind stark vernickelt hochglänzend polirt. Uebersetzung: 77“ —6,l6 m Entfaltung oder 84*=6,72 m Ent- faltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca. 12 Kilo in completer Ausrüstung >, Preis in completer Ausrüstung Mk. 175,—. NEBEN 1 GA ICH ’ | | > Modell 1903, Modell 1908. Hocheleganter, leichtlaufendster, luxuriöser LET Renner „Superior” No. 31 Harburg-Wien «-Pneumatics. mit extra schmalem Original-Patent-Doppel-Glockenlager und » Probesendung bereitwilligst. Allerbestes Material, Diese Maschine versende ich auf Verlangen AS Sy IN sauberste Arbeit! BEE — 4 R \ N) V Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus NEN ROSE HAS 2 e A i u N 47 & allen Gegenden Deutschlands beweisen robefahrt gegen Nach- 7 Fü iner Rä E ZS —— - - u die hervorragende Güte meiner Räder. è 2 C e e solche € bei Nichtgefallen auf / meine. Kosten zurück / S aS M} - mme D | en TE Nbiges Modell stellt meinen neuesten, erstaunlich leichten Renner vor, welcher aus dem vorzüglichsten Material mit besonderer Sorgfalt her- gıstellt ist, Der hochelegante Bau, sowie die in technischer Beziehung vorzügliche Const n dürf bst den verwöhntesten Fahrer voll und ganz zufrieden stellen. Diese leichte, dabei sehr widerstandsfähige Rennmaschine für St und Bahn zu empfehlen, daher darf dieses Rad von Herren bis zu dem Gewicht von 100 kg ohne Gefahr benutzt werden, wofür ich ücklich Garantie leiste. Der Antritt ist ein überraschend leichter, auch selbst bei den höchsten Uebersetzungen. Durch die vornehme u i wirklich moderne Ausstattung dürfte diese Maschine als die vollkommenste der Saison bezeichnet werden. Ich garantire für allerbeste H | Schlauchreifen, sowie für die übrige Ausstattung. Es wird dieses Modell, welches ich mit zuverlässiger Hand-Zuebremse aı esonders gern gekauft werden. — -—0 AUSSTATTUNG: o Rahmen: Allerneueste Construction m. unsichtbaren Löthstellen (Innen- Naben: Präcisionsarbeit, a lem vorzüiglichsten Material hergestellt löthung), extra leicht, an allen Verbindung. verstärkt, aus nahtlos und mit grossen Kugeln sowie Kuo« Ihalteringen versehen, staub- gezog. Stahlröhren hergestellt, Hintergabelstreb. vernick.u. verziert, dicht und ölhaltend : lieferb. i. 3 Gr., u. zwar 55 cm = Gr.1, 60 cm = Gr.2, 65 em = Gr. 3. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter Tretkurbellager: Extra Schmales Patent-Doppelglockenlager mit zwei ing. istengabelkrone, Gabelscheiden auf beiden Seiten 10Chfein gravirt . über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und wunderbar leichter Lauf erzielt wird, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Extra gross, sehr widerstandsfähig, mit 54 Zähnen, neuestes beliebtes Façon. Lenkstange: Sehr tief und weit nach Kette; Allerbeste, sehr schmale Rollenkette 5 3, unstreckbar.' Felgen: Vorzügl., schmale Patent-Ho zielgen von leichtestem Gewicht. Pneumatics: Hervorragendster Schlauch-Pneumatic, Marke „Harburg- W US vorn und hinten gerippt, von unübertroffener Qualität. Sattel: Neuester bewährter R vorn gebogene Rennlenkstange. enn-Sattel mit vernickelten Federn No. 112. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt rechts u. links m. Glocke Werkz Br RT 3 1 I eugtasche: Aus Rindleder heroecte 4 TI versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. E sowie 4 ee el und IN ver, Pedale: Besonders leichte Rennpedale mit Fusshaken. - Speichen: ff. vernick. DO nn Ei en st, Stahl Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochslanz speich,, aus zähest, Stahl, vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen. Vernickelung: Alle banken Li ; Bremse: Auf Wunsch liefere ich eine vorzügliche Hand-Zugbremse hochglänzend polirt. EEE und ohne Preisaufschlag. € Uebersetzung: 100. 8 Meter Entfalt Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork "Gewicht: ca. 10 Kilo in OE ne höher od. niedriger. Ausrüstung, Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 ; ! i RATE 299 ZW dem auf Seite" 6+ ange / 5 gegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausstattung Mk. 180, -. E e DIERT YY Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht ‘ oder Probefahrt gegen Nachnahme und nehme solche auf meine N Kosten zurück. Solide, kräftige Damenmaschine ‚„Superior” No. 32 mit „Barbarossa“ - Pneumatics. „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Allerbestes Material, sauberste Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutsch- lands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. M' meiner soliden, kräftigen Damen-Maschine No. 32 führe ich ein hübsches, auch verhältnissmässig elegantes Modell vor, welches in jeder Beziehung sauber und accurat aus sehr gutem, widerstandsfähigem Material gearbeitet ist, die an ein solides Damenrad gestellt werden, vollauf genügen. Die Maschine besitzt einen sehr bequem construirten-Rahm chicen Sitz und leichtes Auf- und Absteigen möglich macht. Für sehr leichten, ruhigen Lauf der Maschine garantire ich : © Uebrigen auf die untenstehenden Extras. Erwähnen möchte ich noch, dass die Maschine mit dem beliebten „Barbarossa “-Pneumatic mo für dessen Qualität ich die gesetzliche Garantie übernehme. O AUSSTATTUNG e — Rahmen: Modern geschweift, daher äusserst bequemes Auf- und Absteigen, aus nahtlosen Stahlröhren hergestellt, an allen Ver- bindungen verstärkt, lieferbar in 2 Grössen, und zwar 50 cm = Grösse 1, 55 cm = Grösse 2 , Tretkurbellager: Einseitig überbautes offenes Glockenlager m. Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und sehr leichter Lauf erzielt wird, staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Elegante Form, genau gefräst, ff. vernickelt. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale * Pedale: Extra schmale Damenpedale mit Gummieinlage von leichtesten Lauf. Räder: Sehr stabil, genau centrjrt, mit vernickelten Tangentspeichen versehen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Vorzügliche, aus dem besten Material gearbeitete Qualität, absolut staubdicht und ölhaltend. Vordergabel: Sehr solide g t mit bruch Platten-Gabelkrone, Gabelenden ff. vernickelt Lenkstange: Elegante,-hochgebogene Form. Kette: Sehr gute Blockkette von unstreckbarer Qualität. Felgen: Sehr stabile Stahlfelgen, genau rund, entweder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: _Barbarossa“-Pneumatics, Modell 1903, von sehr durat Qualität, vorn glatt, hinten gerippt, mit gesetzlicher Garantie Kleiderschutz: Elegantes Kleidernetz, zweifarbig, 16%8 Haker Kettenschutz: Aus durchsichtigem Celluloid hergestellt, mit Nicke Schutzbleche: Leicht abnehmbar, mit vernickelten St Sattel: Guter Damen-Sattel mit vorzüglicher Federung No. 126 Werkzeugtasche: Aus Rindleder gearbeitet mit allem Wer sowie Luftpumpe versehen. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark hochglänzend polirt. Gewicht: ca. 15 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aı Preis in completer Ausrüstung Mk. 95,—. Modell 1903, Es dürfte solches weitgehendsten A Arbeit! ' / m KZeu vernickelt und fschlag a „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [DKC Sehr elegante, zuverlässige Damenmaschine „Superior” No. 33 4 mit „Gladiator“ - Pneumatics: Modell 1903. Modell 19C3, Allerbestes Material, sauberste Arbeit! 2a Probesendung bereitwilligst. | EP Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht \ Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands h oder Probefahrt gegen Nachnahme und nehme Solche bei Nicht- | beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. j y A / gefallen auf meine Kosten zurück. ] 15224 Sehr Schöne, zeitgemässe Damen-Maschine bringe ich meiner werthen Kundschaft mit meiner No. 33, welche ich infolge ihrer Vorzüge, + wie exacteste Arbeit, ausserordentlich gutes Material, leichtester Lauf und gediegene Ausstattung, auf das Wärmste empfehlen kann. Auch an diesem Rade ist der Rahmen wie bei Modell 32 so construirt, dass ein bequemes Auf- und Absteigen leicht möglich ist. Im Gegensatz zu meiner einfachsten Damen-Maschine verwende ich zu vorstehendem Modell eine sehr gute Blockrollenkette sowie den als vorzüglich anerkannten „Gladiator“-Pneumatic, für dessen Qualität ich eine 1 jährige Garantie übernehme, o AUSSTATTUNG: 9—— Rahmen: Modern geschweift, daher äusserst bequemes Auf- und Ab- Vordergabel: Sehr solide gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter steigen, aus nahtlosen Stahlröhren hergestellt, an allen Ver- Plattengabelkrone, Gabelenden ff. vernickelt bindungen verstärkt, lieferbar in 2 Grössen, und zwar 50 cm Lenkstange: Elegante, hochgebogene Form ! ‚ g / Grösse 1, 55 cm = Grösse 2; Kette: Sehr gute Doppelrollenkette von unstreekbarer Qualität an en dr Glöckenlaper mil Kusel: Be NER 8 Tretkurbellager: Ein eitig überbautes offenes jlockenlager mit Kugel Felgen: Sehr stabile Stahlfelgen, genau rund, entweder schwarz oder lauf inder Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen elfenbeinfarbig emaillirt. und sehr leichter Lauf erzielt wird, staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Elegante Form, genau gefräst, ff. vernickelt. Kurbeln: Aus. geschmiedetem Stahl hergestellt, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Fxtra schmale, Damenpedale mit Gummieinlage von leichtestem Lauf Räder: Sehr stabil, genau centrirt und mit vernickelten Tangent- Pneumatics: „Gladiator“-Pneumatics Modell 1903, von ausgezeichneter Qualität, vorn glatt, hinten gerippt, mit Ljähriger Garantie. Kleiderschutz: Elegantes Kleidernetz zweifarbig, 16 X 8 Haken. Kettenschutz: Aus durchsichtigem Celluloid hergestellt mit Nickelrand. Schutzbleche: Leicht abnehmbar, mit vernickelten Sieben, speichen versehen. Sattel: Guter Damen-Sattel mit vorzüglicher Federung, No. 126. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit Werkzeugtasche: Aus Rindleder gearbeitet, mit An Werkzeug auswechselbarem Gummischuh. - 3 sowie Luftpumpe versehen. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Vernickelung: Alle blanken Theile sind Stark vernickelt und hoch- Naben: Vorzügliche, aus dem besten Material gearbeitete Qualität, glänzend polirt absolut staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 15 Kilo in completer Ausrüstung, | ! | AE Preis in completer Ausrüstung Mk. 110,“ Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit.dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 | : Sei g de 205 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Hy BY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. da 7 A Modell 1908, Modell 1903. Hochmoderne und elegante Damenmaschine „Superior” No. 34 mit Original-Patent-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. | Allerbestes Material, Sauberste Arbeit! = langen 4Wochen zur Ansicht oder Probe- N 2 fahrt Diese Maschine versende ich auf Ver- gegen Nachnahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meiie Kosten zurück. Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder ES hochmod:rne Damenrad ist in jeder Beziehung eine. elegante Maschine. Auch die verwöhntesten Radlerinnen finden ihre Wünsche in — „weitgehendster Weise berücksichtigt. Alle denkbaren Verbesserungen sind bei diesem. Rade angebracht, und hat sich dasselbe in der letzten Saison in jeder Weise bewährt und den ungetheilten Beifall der Damen erworben. Die Maschine ist mit abnehmbarem Celluloidketten und bester Rollenkette 5/3“ Theilung versehen und zeichnet sich durch ruhigen, leichten Lauf besonders aus. Die Bearbeitung aller Theile ist selbstverständlich eine sehr accurate und das verwendete Material hinsichtlich der Qualität das vorzüglichste, welches existirt. Radlerinner Wert auf eine besonders schöne Maschine legen, können sich diesem Modell ruhig anvertrauen. Vielfachen Wünschen entsprechend ve dieses Damenrad mit dem rühmlichst bekannten. Pneumatic „Harburg-Wien“, welcher infolge colossalen Damen bevorzugt werden dürfte. = 09. AUSSTATTUNG: o Rahmen: Modern geschweift, daher äusserst bequemes Auf- und welche ene ıch seiner Elasticität gerade v« Vordergabel: Sehr solide gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Absteigen, aus nahtlosen Stahlröhren hergestellt, mit Innen- löthung, an allen Verbindungen verstärkt, lieferbar in 2 Grössen, und zwar 50 cm=Grösse 1, 55 cm = Grösse 2. Tretkurbellager: Neuestes Glockenlager mit Kugellauf in der Ketten- linie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und sehr leichter Lauf erzielt wird, mit über das Lagergehäuse greifender Glocken- kurbel, staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Elegante Form, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale, Pedale: Extra schmale Gummieinlage. Räder: Sehr stabil, genau centrirt. und mit vernickelten Dickend- Tangentspeichen versehen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, von kräftiger Wirkung, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststeller: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Allerfeinste Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, vorzügliche, aus dem besten Material her- gestellte Qualität, mit grossen‘ Kugeln und Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. Damenpedale von leichtestem Lauf mit Auf Wunsch’liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 ingegebenen Au Preis in completer Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden ff. vernickelt g g Lenkstange: Elegante, hochgebogene Form Kette: Feinste Rollenkette Theilung, ‚von unstre Qualität. Felgen: Original-Panzer-Patent-Rillenfelgen, entweder elfenbeinfarbig emaillirt. 4 - nv Pneumatics: „Harburg-Wien“, Modell Qualität, mit 11/, jähriger Garantie, vorn glatt, hi 1903, von Kleiderschutz: Elegantes Kleidernetz Kettenschutz: Aus durchsichtigem Nickelrand, vollständig geschlossen. Schutzbleche: Leicht Sattel: Bewährter vernickelt. zweifarbig, 16 > Celluloid hergestellt abnehmbar mit vernickelten Streben Damen - Sattel mit vorzüglicher Federun Werkzeugtasche: Aus Rindleder gearbeitet, mit sowie 3teiliger Teleskop-Luftpumpe versehen. allem Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Alle blanken hochglänzend polirt. Vernickelung: Theile sind stark vernickel Gewicht: ca. 15 Kilo in completer Ausrüstung, schla Ausrüstung Mk. 140, —. ee a. A A ti dit ER i Modell 1903, 1903. Bear Model 1308 Vornehme, hochelegante Luxus-Damenmaschine „Superior No.35 | .mit Original- Patent-Doppel -Glockenlager- Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf, Ver- langen 4\Wochen zur Ansicht oder Probe- fahrt gegen Nachnahme und. nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. 2 IN ARE e- I: ELLER E Cr 7ornehmer Bau,,sehr chices Aussehen sowie hochelegante Ausstattung sind die besonderen Merkmale bei diesem hochfeinen Luxus-Danıenrade, Die Ausführung aller Theile ist eine äusserst präcise und gediegene, das verwendete Material repräsentirt das Allerbeste, welches zu beschaffen ist. Durch die Verwendung eines besonderen Patent-Doppelglockenlagers gewinnt die Maschine ungemein an leichtestem l’auf, während der doppelt ausgeschweifte, mit Innenlöthung versehene Rahmen dem Rade nicht nur ein geschmeidiges Aussehen verleiht, sondern auch ein äusserst bequemes Auf- und Absteigen ermöglicht. Besonders hervorzuheben sind noch die höchst geschmackvollen Blumen-Verzierungen am Rahmen sowie die hochfeine Gravirung der mit Innenlöthungs-Kastengabelkrone versehenen Vordergabel. Allen Damen, welche Liebhaberinnen einer ganz hervorragend feinen Maschine sind, kann mein Modell 35 auf das Wärmste empfohlen werden. Auch an diesem Rade faud der rühmlichst bekannte Pneumatic „Harburg - Wien“ Verwendung. = AUSSTATTUNG: 0 --- Rahmen: Doppelt geschweift, daher äusserst bequemes Auf- und Vordergabel: Sehr solide gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Absteigen, aus nahtlosen Stahlröhren hergestellt, mit Innen- Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden hochfein gravirt. löthung, mit Blumen-Vignetten lieferbar in 2 Grössen, Lenkstange: Elegante, hochgebogene Form. und zwar 50 cm = Grösse 1, 55. cm= Grösse 2. ER N ; , GELN ie Kette: Feinste Rollenkette 5/,” Theilu 7 ckbarer itä Tretkurbellager: Allerneuestes Doppelglockenlager mit Kugellauf in E u USO NS LEC LANE Felgen: Original - Doppelhohlstahlfelgen von grösster Widerstands- fähigkeit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, von ausgezeichneter Qualität, mit 11/, jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt. Kleiderschutz: Elegantes Kleidernetz aus Seidenkordel, 33X 8 Haken. der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und sehr leichter Lauf erzielt wird, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Glockenkurbeln, staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Elegante Form, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar, Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, mit Gewinde zum Kettenschutz: Aus durchsichtigem Celluloid hergestellt mit Nickel- Einschrauben der Pedale. rand, vollständig geschlossen. R Pedale: Extra Schmale Damenpedale von leichtestem Lauf, mit Schutzbleche: Schwarz emaillirt, in der Mitte mit vernickeltem Streifen Gummieinlage | leicht abnehmbar, mit vernickelten Streben ' Räder: Selır stabil genau centrirt, und mit vernickelten Doppeldickend- ven Pe 5 i 5 DABEI EN TIENTEN Sattel: nn ee No. 118 oder Reform-Satte] No. 122 =, g re nach Wunsch. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, von kräftiger Wirkung W ; 2 ! ! S ! erkzeugtasche: Aus 2 vearbei i mit auswechselbarem Gummischuh. 4 8 jiertheili 3 Rindleder gearbeitet, mit allem Werkzeug Sowie vıertheiliger Teleskop-Luftpumpe versehen. Feststeller: Neueste, bewährte Construction. * Grifte:. Allerfeinste@rifresane Noinrkote Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Naben: Präcisionsarbeit, vorzügliche, aus dem besten Material her- Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und gestellte Qualität, mit grossen Kugeln und 'Kugelhalteringen hochglänzend polirt. versehen, staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 15 Kilo in completer Ausrüstung Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Auf hl g Schlag. Preis in completer Ausstattung Mk. 150,—. Si x I yY — CIC EER DY KIT D| „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Q > liefere ich in jeder Ausstattung, für alle Zwecke passend. Reflectanten wollen bei Be- darf Preise einholen unter genauer Angabe der Ausführung. „Duperior”- Jugendräder. 'Knabenrad „Superior“ No. 36 nach Wunsch mit 20er oder 24er Rädern, in sehr guter Ausstattung, ffein emaillirt und vernickelt, mit „Superior«-Pneumatics versehen. Preis in completer Ausstattung Mk. 90,—. Mädchenrad „Superior“ No. 37 mit 20er oder 24er Rädern, in sehr guter Ausstattung, ffein emaillirt und vernickelt, mit „Superior“-Pneumatics versehen. Preis in completer Ausstattung Mk. 90,—. No. 38. ransport-Dreirader Eee I we FEB, Complete Rahmen E Gestelle ffein emaillirt und vernickelt. Herren-Rahmen Modell 1903, No. 39. Für Halbrenn-Maschinen, in bester, solidester Ausführung, mit Innenlöthung und Glockenlager sowie Handbremse, aber ohne Kothschützer. Preis in completer Ausstattung Mk. 50. N0.40. Für Tourenmaschinen, Ausführung eenau wie No. 39, jedochmit Kothschützern und Handbremse. Preis in completer Ausstattung Mk. 53. No. 41. Damen-Rahmen Modell 1903, n bester, solidester Ausführung, ffein. emaillirt und vernickelt, mit Kleider- und Kettenschutz sowie: Handbremse und Kothschützern. Preis in completer Ausstattung Mk. 65, No. 492. Jugend Rahmen in sehr sauberer und solider Ausführung, für Knaben- und Mädchen - Räder ffein emaillirt und vernickelt, vorräthig > für 20 und 21 Zoll Radgrösse, nach Wunsch, Preis in completer Ausstattung Mk. 50. a E 2 „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |C YY Motor-Zweiräder. RD Qs Bewährt Gediegene Bauart! und praktisch! > Leichtes Gewicht! Ausprobirtes Modell! a < y Vorzügl. Vorderrad- Bandbremse 2 FONTES E 1 No. 43. „Superior“- Motor- Zweirad. Technisch richtige Construction, vollendetste Bajlart von grösster Zuverlässigkeit, mit 1%, P. H.-Motor mit elektrischer Zündung ausgerüstet, läuft bis zu 40 Kilometer per Stunde und nimmt Steigungen bis zu 10 °% ohne Mithilfe des Fahrers Genaue Beschreibung und billigster Preis stehen ernsten Reflecianten gerne zu Diensten. AM Bewährt und praktisch! Z \ & Ausprobirtes Tadellose Modell! Funktion! x Vorzügliche Elegantes Äusserc! 9 A Vorderrad-Bandbremse SQ — N ST No. 44. Original -,Mars”- Motor - Zweirad. Eine in jeder Hinsicht tadellose Maschine ist unbedingt das vorstehende Motorrad und dürfte bald grossen Absatz seiner Vorzüge SF wegen finden. Versehen mit 13/, P.-H-Motor, läuft dasselbe circa 40 Kilometer per Stunde auf ebener Strasse Genaue Beschreibung und billigster Preis stehen ernsten Reflectanten gerne zu Diensten. : No. 15. Original Neckarsulmer Motor-Zweirad. in! ec ISS / 71 (a f Das beste Motorrad ist unbedingt das Neckarsulmer und infolge seiner grossen Vorzüge gern gekauft. beweisen am besten die Güte dieses Fabrikats. — Auf Wunsch ausführliche Beschreibung und Preise zu Diensten. Anerkennungsschreiben über Neckarsulmer Motor-Zweiräder. Obersontheim, 2. Juli 1902 Wochen mit dem von Ihnen bezogenen Motorzweirad zurückgelegt habe, drängt es mich, Ihnen meine volle Zufrie- e auszudrücken. Seitdem ich mit dem Motorrad in der H: uptsa s be en kann, bin ich mit meinen Besuchen mindestens drei Stunden früher fertig edoch nicht im Entferntesten so müde und kreuzlahm reworden zu Ss als wenn ich mit dem Fuhrwerk alle Touren hätte abmachen müssen. Die Le st les Motorrades sind ganz erstaunliche; die Handhabung und jeder Radler seine Freude daran haben muss, und d 1 miassen verständigem Fahren sehr billig (1 Liter Benzin 35 km). Ich bin schon alle möglichen und erdenklichen Wege, Feldwege und Fusswege und bei jede Wetter gefahren; der Motor hat mich noch nicht ein einziges Mal verl km in der Stunde mühelos Motors (G 1, kanı ler Fahrer be d rausgegebenen, ganz vorzüglichen und sehr klar geschriebenen Büchleins Winke icht der Fall 7 5511 HL SEINE 1540 Selbst bei aufgeweichtesten Strassen ist es möglich, noch seine 15—20 ırückzulegen. Irgend welche Belästigungen seitens des tc.) giebt es nicht. Die etwa vorkommenden Betriebsstörungen einiger Liebe zur Sache, insbesondere an der Hand des von der den Motorzweiradfahrer“) allein beseitigen. Sollte dies je so besorgt dies, wie ich erfahren habe, in liebenswürdigster se die Fabrik, wo ı sich überhaupt in ganz kurzer Zeit über alles Rat holen i belehren lassen kann : Ich kann das Motorrad jedermann, besonders aber jedem Kollegen warm empfehlen. Hochachtungsvoll Distriktsarzt Dr. Herzog Unterfinkenbach, 2. Juli 1902. Ich habe die 80 km in 3 St. 30 Min. gefahren, wovon aber eine halbe Stunde thalt zu rechnen ist. Die Leistungen des Motors Sind geradezu frappierend. i bewältigte ich die grössten Steigungen, und auch nicht einmal versagte mir der Motor. Alle 30 km besorgte ich die Schmierung vorschriftsmässig, und hatte ich e helle Freude mit der Maschine, Ich fasse das Resultat als Resume dahin zusammen, : Der Zweiradmotor hat noch eine grosse Zukunft, meines Erachtens eine dass ich s ssere als der Motorwagen Hochachtungsvoll Peter Johann. Greding, 30. Juni 1902 Ich kann Ihnen nunmehr die Mittheilung machen, dass das Motorzweirad jetzt vorzüglich läuft. Ich hatte anfangs offenbar zu viel geölt und auch völlig ungeeignetes Benzin benutzt. Was den Bau des Rades anlangt, so scheint es geradezu unverwüstlich zu sein. Bei meinen ersten Versuchen damit, die infolge falscher Behandlung miss- glückten, kam es einig nal dermassen zu Fall, d ich meinte, es müsste unbedingt in Trümmer gehen. Aber abgesehen von ger zigen Verbiegungen an Lenkstange fehlte absolut nichts. Insbesondere sind der Motor und das Benzinreseryoir so kräftig Lenkstange, Pedale u erscheint und Pedalen, die Sofort zu reparieren waren gebaut und derart geschützt (durch w.), dass eine Beschädigung durch Sturz fast unmöglich Was die Verwendung des Motorzweirades in weiteren Kreisen anlangt, so ist es gerade wie geschaffen für Personen, die sich gerne dem Genusse des Radfahrens hingeben möchten, aber aus Gesundheitsrücksichten (Vermeidung von Anstrengung etc.) davon absehen müssen Es freut mich, Ihnen versichern zu können, dass ich nunmehr in der Lage bin, Ihr Motorzweirad jedem Interessenten mit gutem Ge wissen empfehlen zu können, Hochachtend Dr. Wolf, prakt, Arzt. Berlin, 25. Juni 1902, Mit dem mir im März ds J lieferten Motorzweirad bin ich ganz und voll befriedigt worden, Ich habe dassı Ibe jetzt nach allen Ric kann nur bestätigen, dass es allen Anforderungen, vollständig erfüllt. Die ganze Handhabung, htungen hin ausprobiert und die man an ein Gebrauchsrad stellt, Bedienung u. s. w, ist so leicht, dass man sich schon nach ganz kurzer Ze it vollständig damit vertraut gemacht hat, umsomehr, da Defecte bei dem einfa« gut wie ausgeschlossen sind. Ich’ habe schonen, und doch läuft es heute n Malen Tagestouren von 20 km die sjährigen Fe rienreise, die Herzegowina führen wird, dass ich einen doppelten Genuss d hen Mechanismus so das Rad fast täglich benützt, ohne es im Geringsten zu besser wie im Anfang. Ich habe schon zu wiederholte und mehr gemacht Zu meiner mich von Berlin über Wien, Graz bis nach Bosnien, nehme ich das Motorrad und adurch von der Tour. habe, Hochachtungsyoll Richard Schindler. bin ich überzeugt, Nachstehende Zeugnisse 4 A Eu EE RE: — FAT T5 ZAE EIE ORE LEI TE ae X onen ummmmm a „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Allgemeine ‘Beschreibung. Die Untergestelle der leichteren und mittel- schweren Personen- und Ablieferung werden aus gezogenen nahtlosen Stz gen Irohren gefertigt. 3ei schweren Personenfahrzeugen Omnibussen, Ablieferungswagen und La werden für die Untergestelle vorwieg filirte Materialien, die trotz des verhältnissm y geringen Gewichtes eine grosse Widerstands- fähigkeit besitzen, verwendet Der Motor ist stets ein im Viertakt arbeite ‘Explosions-Motor mit 1, 2 oder 4 Cylind mit Wasserkühlung und elektrischer Zi Je nach. dem in Aussicht genommenen Wa oberbauwird derselbe am vordere Ende des Rahmens sehr bequ befestigt. Für ausreichende Ab} Wassers sorgen reichlich bemessene der hinter ı zugär Die Räder der leichteren Personenwagen werden stets aus Stahl, die der mittelschweren utıd schweren Tourenwagen aus Holz hergestellt und zwecks Erreichung eines ruhigen und si Laufes mit Luftreifen versehen. — Extra kräftige Wagen, wie Omnil Stadt-Ablieferungswagen und Droschken, sind in der Regel mit Vollgummi- N reifen ausgerüstet No. 17. Die Lenkung chieht vom Führe Sitz aus durch hen der ] 1 EE vand. — Die Reg des Motors Sind s rersitz aus zu’ b bracht, dass elben den Führer ! heren Steuerung nie Stören kant! Als Betriebs- Material dient Benzin von 0,680 bis Gewicht. Der Verbrauch sich für die ausgenützte Pfierde- kraft und Stunde auf etwa 400 bis 450 Gram Auf Wunsch richten entsprechenden Aufsc Wagen mit einem welcher auch die Verwendung von gewöhnlichem Spiritus entw eder allein Verbindung mit dem ebenfalls sehr ‘billigen Benzol D von Spiritus für jede ausgenützte Pferdekraftstunde ein grösseres Quantum 1 als bei Benzin erforderlich ist, so bietet die Einrichtung doch viele Vortheile, sy insofern, als man auf abgelegenen Orten weit sicherer Brennspiritus als Benzin v gewissen specifischen Gewichte erhalten wird. Der wirkliche Benzinverbrauch No. 48. iss nach Gelände, zum Theil auch‘ nach lichkeit des Fahrers, und wird im I unter dem angegebenen Quant nur bei Steigungen oder auf schlec der Motor seine volle Leistung während er auf geneigten We geringer beansprucht und zum geschaltet werden kaı Da die Zerstäubung und Verbı Bestriebsmaterials in vollkommen geschieht und der” Ausstoss der Ab unter dem Wagen angebracht ist, kön die Insassen und Sirassenpassanten nie- mals dadurch belästigt werden. richtet sich naturgeı DR NEN Re: RÄNDER BER RB ehe EEE TEE RER TER EEE TC ICH BETTER CHEN — y, WID „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. CBF Motorfahrzeuge. Kraftübertragungs- und Geschwindigkeits-Umwechselung. Mittels Kuppelungsscheibe und Welle wird die Kraftvom MotoraufdieGeschwindigkeitsgetriebe und von hier auf die hinteren Laufräder über- tragen, ausschliesslich unter Benutzung von Zahnrädern, was sich im Gegensatz zu allen anderen Uebertragungsarten, wie Ketten, Riemen, Frietions-Scheiben etc., am besten bewährt hat. Der Geschwindigkeitswechsel geschieht, ab- gesehen von den durch Regulierung des Motors erreichbaren Zwischengeschwindigkeiten, durch Kuppelung verschiedener Zahnräderpaare mit- einander vom Führersitz aus. Betriebsbereitschaft. Nach Einfüllung von Benzin und Wasser, sowie Einschalten des eiektrischen Stromes und Oeffnen der Oelleitung sind sämmtliche Wagen sofort betriebsfertig. Wagen-Oberbau. Iı modernen, hocheleganten Wagen-Oberbauen (Carosserieen) wird eine sehr reiche Auswahl geboten, und werden jederzeit von unseren Normalien abweichende Wünsche gern berücksichtigt. An Bremsen besitzt jeder Wagen zwei Stück, von welchen die eine als Fuss- und die zweite als Handbremse ausgebildet ist. In fast allen Fällen genügtnach Ausschalten desMotorsder Gebrauch der. Fussbremse allein; die Handbremse findet "ur bei sehrstarken Gefällenund wenn ein Halten auf sehr kurze Entfernung erforderlich ist, Anwendung. No. 50 Die Handhabung sämmtlicher hergestellter Wagen ist durchaus einfach und schnell zu erlernen. Auf Wunsch wird jeder Käufer un- entgeltlich in der Führung und Bedienung der Wagen ausgebildet. Feuersicherheit. Durch zweckentsprechende Construction der Zerstäuber-Apparate, Gas- zuführungs- und Zündvorrichtungen sind die nit Recht so gefürchteten Wagenbrände, hervor- gerufen durch Ausserordnunggerathen einzelner Theile, während des Betriebes bei sammtlichen Wagentypen vollkommen ausgeschlossen. Als Beispiel für die absolute Feuersicherheit dieser Construction verweise ich auf die gebauten Petroleum-Ablieferungs-Wagen für Stadt- und Fernverkehr mit Benzin-Motor. “5 Wartburg" Prüfung. Jeder Motor wird vor dem Einbau in der Verguchsstation eingehend geprüft und abgebremst; ferner werden mit jedem Wagen vor Versandt umfangreiche Probefahrten unter- nommen, und erfolgt Ablieferung erst dann, wenn die Leistungen den gestellten Anfor- derungen durchaus genügen. Die geschätzten Auftraggeber sind zur Theilnahme an Probe- fahrten jederzeit willkommen. LED ED 6D 6DED EN DIN A H Es sei hier besonders bemerkt, dass alle Benzinwagen elektrische Zündung, also keine Glührohrzündung besitzen. NN Æ Morkbung KL m EE E Reeeeeennanann Grosser Special-Katalog und Preise auf Wunsch zu Diensten. IE SE IP TEEN GELEBT > R VE PE LLE Eat ET? SE EESDPE TED ZUCTLRTT TE TE LTE EIER m a ee we ER ? 3 Pa 2 2 a RE Rn _— ITITDITD TETEN TIC DID ea] & bB ® Z I YY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, Eisenach. | 313 I) A 2 \ „Jaquar”- kauimäntel. Qualität ohne Garantie. Jaguar“ kaufmänte] E Haltbar und bewährt. 5 2 Ü wie MODELL 1903. 2 Infolge der ausserordentlich starken Nachfrage nach billigen Pneumatic-Laufmänteln sah ich mich veranlasst, diesem Artikel meine. besondere Aufmerksamkeit zuzuwenden. Demzufolge bringe ich für die Saison 1903 einen in der solidesten Weise und aus vortreffliichem Material hergestellten Laufmantel unter der Marke „Jaguar“-Pneumatic in den Handel, welcher sich infolg seines geradezu fab.lhaft billigen Preises sehr schnell Eingang verschaffen dürfte. Ich biete also meinen verehrlichen Kunden hie eine Waare welche im Preise einfach unerreicht dasteht und von keiner Concurrenz übertroffen werden Für Ersatzzwecke eignet sich der „Jaguar“-Pneumatic wie kein anderer. Der Käufer eines „Jaguar“-Mantels bezahlt nicht die Marke, sondern die Waare! No. 52. Complete Garnitur „Jaguar“-Pneumatic Mk. 18,50. No. 53. „Jaguar“-Laufmantel mit glatter oder geriefter Lauffläche, vorräthig in allen Grössen, per Stück Mk. 5,75. No. 5#. „JAGUAR“-LUFTSCHLAUCH in allen Grössen Mk. 3,50. Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugeben. Een EEE E SA Ar ML E GE „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |C yy TTICM NY FEN Zuverlässig „Darbarossa”- Pn eumalic. Qualität unter - „jähr. Garantie. und Sicher. 9,9 £ parbarossa Pneumatics E . eSCr 2 ur A vt MODELL 1903. Mein „Barbarossa‘-Pneumatic Modell 1903 ist ein aus sehr gutem Material angefertigter Reifen, welcher den grössten Strapazen gewachsen ist. Die Qualität des Gummis und der Leineneinlage kann man nur als eine vorzügliche und sehr dauerhafte bezeichnen. Radfahrer, welche ihre Maschine viel benutzen und wenig Werth auf eine im Preise hochstehende Marke legen, sollen sich vertrauensvoll den „Barbarossa“-Pneumatics zuwenden. Wenn Sie diese Qualität einmal von mir bezogen haben, werden Sie sicherlich damit sehr zufriedengestellt sein und mir gerne wieder Aufträge darin ertheilen. Für diesen Reifen werden nicht jährlich Hunderttausende für Reclame ausgegeben; hier bezahlt man nur den reellen Werth der Waare. \ No. 55. Complete Garnitur „Barbarossa“-Pneumatic Mk. 20,-. No. 56. „Barbarossa“-baufmantel mit glatter oder gerippter Lauffläche, vorräthig in allen Grössen, per Stück Mk. 6,25. Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugeben. _— TDITDITD BEITELDERIER TI ITDIDI en] (C) WIR CNY »SUPERIOR*-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. ITDITD 28 „Barbarossa”- kuitschläuche. SZ Absolut luftdicht! ÄAeusserst preiswerth! A Material Vortreffliche garantirt !2 Jahr. « Qualität. « N andt eines Luftschlauches geschieht per Doppelbrief und kostet dann 20 Pfg. Porto, wenn keine Nachnahme erheben ist. Der Vers diesen Schlauch auf seine Haltbarkeit und Sie sind befriedigt; gefällt Ihnen solcher nicht, tausche ich denselben Prüfen Sie nn gerne um. . Bestellen Sie Sich diesen Schlauch zur Probe, die ausgezeichnete Qualität wird Ihren vollen Beifall finden. Bitte nennen Sie bei Bestellung von Luftschläuchen ausser der Katalognummer auch die Grösse (28X1'/, oder 1°/, ——— 1, etc), es ist dies unbedingt nöthig Wie gross die Nachfrage in haltbaren, dabei im Preise jedoch billigen Luftschläuchen ist, habe ich in der vergangenen Saison gemerkt. Der Versandt in diesem Artikel war an manchen Tagen ein derart starker, dass ich kaum der Nachfrage genügen konnte. Ich habe deshalb mein Haupt-Augenmerk darauf gerichtet, für die Saison 1903 einen soliden, Schlauch unter der Marke „Barbarossa“ auf den Markt zu bringen, für dessen Qualität ich wie oben bemerkt, g liegt mir sehr viel daran, meine werthen Abnehmer zu der Ueberzeugung zu bringen, dass man auch für einen ge einen vorzüglichen und zweckentsprechenden Luftschlauch haben kann, vorausgesetzt, dass sich der Käufer an meine Adresse ohne Zweifel die richtigste, wendet. No. 57. m „Barbarossa“-kuftschlauch, in allen Grössen, mit completem Dunlop-Ventil, per Stück Mk. 3,75. Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugeben. FE | / | | Qualität unter „Gladiator”- baufmäntel. MM. | einjähriger Garantie. TORE N R Ga amante für 1 Janz D | E ae MODELL 1903. Cat x a | Sch, ND Qualitätsmarke. = SE Te Se x | ¿Y N 1 zs IM | (5 | FA ¡Y 4 4 30 Fi 1: E! ? i 1M 1 524 . . . . . „ . “a . - iM | Der von mir ganz neu herausgebrachte „Gladiator“-Pneumatic ist unbedingt einer der vorzüglichsten Reifen, die es überhaupt ¡uE | giebt, und wird extra für mich in einer ganz bedeutenden Gummifabrik hergestellt. Das zu diesem Reifen verwendete Material H . . . . . . . . . rr. . » . - * "ies id iSt ein bevorzugt vorzügliches, die Arbeit eine peinlich saubere, und in Form, Widerstandsfähigkeit und Elasticität steht der I „Gladiator“-Pneumatic hinter keinem anderen Reifen gleichen Genres zurück. Trotz dieser hervorragenden Eigenschaften ist - es mir gelungen, infolge eines ganz colossalen Abschlusses den Preis sehr billig zu stellen, um auch weniger Bemittelten den a Kauf zu ermöglichen. Die Garantie für den „Gladiator“-Pneumatic erstreckt sich auf ein Jahr. Wer diesen Reifen einmal fährt, zu einem anderen nie zurückkehrt! Hier wird die Waare bezahlt, nicht das Renomm&e der Gummitfabrik! No. 61. Complete Garnitur „Gladiator“-Pneumatic Mk. 22,—. No 62. „Gladiator“-Laufmantel mit glatter oder geriefter Lauffläche, vorräthig in allen Grössen, per Stück Mk. 7,-. Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugeben. FK ze GRSTG IE RL ZTE „ cc EEE D De D — = | „SUPE | CD » RIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Ion „Gladiator”-Euftschläuche. | Qualität unter einjähriger Garantie. Hervorragende Arbeit, beste Qualität. Se 7 Absolut Aeusserst 4 luftdicht. preiswerth. L 1 5 Ei Material Her- N garantirt vorragende N 1 Jahr Qualität. erheben ist. RN \ x J x - | # H H Der Versandt eines Luftschlauches geschieht per Doppelbrief und kostet dann 20 Pfg. Porto, wenn keine Nachnahme zu j Prüfen Sie diesen Schlauch auf seine Haltbarkeit und Sie sind befriedigt; gefällt Ihnen solcher nicht, tausche ich denselben Bestellen Sie E ——_— zz = gerne um. sich diesen Schlauch zur Probe, die ausgezeichnete Qualität wird Ihren vollen Beifall finden. Tem Bitte nennen Sie bei Bestellung von Luftschläuchen ausser der Katalog-Nummer auch die Grösse (28XxX1 oder 12]a etc.), es istudies unbedingt nöthig. Werte ie. Mit dem Luftschlauch Marke „Gladiator“ biete ich meinen geschätzten Abnehmern eine hervorragende Qualität, wie sie besser schwerlich fabriciert werden kann. Nur das feinste Rohmaterial wird zu diesen Schläuchen verwendet; die Bearbeitung selbst geschieht geschulten Leuten, und wird jeder Schlauch vor dem Versandt auf Seine Dichtigkeit geprüft. Dass be Schlauch wirklich von ausgezeichneter Güte sein muss, unterliegt wohl keinem Zw von erprobten, solch scharfen Kontrolle der „Gladiator"- nm und kann ich daher aus diesem Grunde auch die weitgehendste Garantie übernehmen. Es ist mir gelungen, infolge eines H colossal grossen Abschlusses die Preise für diesen Qualitäts-Schlauch sehr niedrig zu stellen, um dadurch den Absatz en einem ; riesigen Zu gestalten. | No. 63. 1 & „Gladiator“-bBuftschlauch | in allen Grössen, mit completem Dunlop-Ventil, per Stück Mk. 4,— Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugeben. 59 ER a ne he TION] „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [IC DIT) Der König aller Pneumatics ist einzig und allein Pneumatic „Harburg-Wien" der auserkorene Liebling aller Radiahrer. Dieser hervorragende Reifen wird von der grössten deutschen Gummiwaaren-Fabrik hergestellt, und bürgt schon diese Thatsache dafür, dass man es nur mit einem erstklassigen Fabrikat zu thun hat. Vorzüge des Pneumatic „Harburg-Wien". Allerbestes Material, daher grösste Haltbarkeit! =» Richtige Construction, daher leichtester Lauf! Innere Verstärkung der Wulsten, daher Platzen unmöglich! Nach einem besonderen Verfahren hergestellte Einlage, daher colossale Eiasticität! Aeusserst schmiegsam und doch von grosser Widerstandsfähigkeit! Garantie 1‘, Jahr. KO CDD RKZ SEITER CID en INIT „SUÜPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. 1", Jahr Garantie. 1"4 Jahr Garantie. Pneumatic „Harburg- „Wien“. Der vorzüglichste Reifen der Zeit. Die Garnitur „Harburg-Wien“- Pneumatics besteht aus zwei Lauf-Mänteln,gerippt und glatt, sowie zwei Luftschläuchen mit Ventilen nebst a In allen Grössen stets am Lager. No. 64. Per complete Garnitur. . . . a a EEE MK NDR „ 65. Laufmantel Harburg Wien“, ‘glatt oder gerippt, per Stück . . 2... 2...” 1050 „ 66. Luftschlauch „Harburg-Wien“ mit „Dunlop“Ventil „ „ eV Bert 0,0 Gebirgs - Pneumatic „Harburg Wien“ mit extra starker, ganz schmaler Lauffläche, welche grösste Sicherheit gegen Zerschneiden durch Spitze Steine. Geröll etc. bietet und ferner das Befahren von Sandigen Wegen wesentlich erleichtert. Jede von mir gelieferte Maschine wird auf Wunsch mit diesem vorzüglichen Reifen unter entsprechender Mehrberechnung versehen. No. 67. Per complete Garnitur Mk. 49.—. No. 68. Laufmantel per Stück Mk. 14. No. 69. Luftschlauch per Stück Mk. 6 Schlauch- Pneumatic „Harburg- Wien“ für Holzfelgen passend, speciell für extra leichte Bahn-Rennmaschinen. Vorrätig in allen gangbaren Grössen. No 70. Per complete Garnitur. . . - RER MK2 32. No. 71. Einzelner Schlauchreifen per Stück . SI OS == „Dunlop“-Pneumatic mit Drahtbefestigung. Derselbe hat auf den Seiten doppelte und auf der TI BP Lauffläche elne dreifache Leineneinlage; die Gummidecke ist so stark und von so hervorragender Qualität construirt, dass der Reifen die grösste Dauerhaftigkeit und Widerstandsfähigkeit besitzt, ohne in seiner hohen Elastizität beeinträchtigt zu sein. Bei solchen Reifen läuft man kaum Gefahr, mit Pneumaticdefekten belästigt zu werden. Die Garnitur „‚Dunlop“- Reifen besteht aus einem glatten Laufmantel, einem gerieften „Laufmantel, Reparaturkasten. No 74. Laufmantel , mit glatter Lauffläche. P einzelnen Laufmantel No. 73. Luftschlauch „Dunlop“. No. 72. Pneumatic „Dunlop“. Preis fürden einzelnen Luftschlauch Preis für die Garnitur Mk. 3%, — mit „Dunlop“-Ventil Mk. 5,50. Hohlgummireifen. la. Qualität. Qual., 1)“. p. Stück Mk. 9, — No. 80. Vollgummire No. 76. Hohlgummireifen, allerb. D 7 4 E ja en EST. u 3 SON IO 82: Ka: ? or S8: 79. » u MI, 11,— sowie zwei Luftschläuchen mit completen „Dunlop“-Ventilen und einem In a.len gangbaren Grössen vorräthig. No. 75. Laufmantel »Dunlop“ mit geriefter Lauffläche. Preis für den einzelnen Bente Mk. 11,-- „Dunlop“ reis für den Vollgummireifen. ifen, prima Qual., 25%8/, p. Stück Mk. 5,25 30 3, = 540 CI AGEs 5,40 SUNSET „970 Te ee vr Te LER Eee re nei ai Zn rr TITDWCHN MITEIN Ce. cy SENSE IE GA Eline „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. DIDI Präciseste Arbeit! Kugellager-Pedale Zeichtester Lauf! von modernster, zuverlässiger Construction, staubdicht und ölhaltend. Zlur*deutsches Fabrikat! Bei Bestellung muss angegeben werden, Meueste elegante Fagons! — ob die Pedale mit Gewinde zum Einschrauben oder mit Mutter zum Anschrauben sein sollen. SS RRE I EGO No. 84. Sehr stabiles Flügel-Pedal für Tourenmaschinen, mit sutem Gummi, vollständig staubdichtu. ölhaltend, sauber polirt und vernickelt, mit Fläche, also mit Scheibe und Mutter oder mit Rechts- und Links-Gewinde per Paar Mk. 3.25. No. 86. Sehr starkes Gummiklotz-Pedal für Tourenmaschinen, voll- ständig staubdicht und öl- haltend, gut verschlossen, mit gutem Gummi, sauber polirt u. vernickelt, z. Einschrauben mit Rechts- u. Links-Gewinde oder zum Anschrauben mit Scheibe und Mutter per Paar Mk. 3.25. No. 88. Extra feines und sehr solides Flügel-Pedal mit prima Gummi, besonders dauerhaftund elegant, garantirt staubdicht und ölhaltend, aus prima Material gearbeitet, sehr fein polirt und vernickelt, mit Fläche, also Scheibe und Mutter oder mit Rechts- und Links-Gewinde per Paar Mk. 4,—., No. 90. Sehr elegantes Flügel-Pedal mit prima Gummi, sauber und fein’ gearbeitet, ausbestem Ma- terial, garantirt staubdicht und ölhaltend, zum Einschrauben mit Rechts- und Links-Ge- winde oder zum Anschrauben mit Scheibe und Mutter per Paar Mk. 3.50. No. 92 Vorzügliches Gummi-Flügel-Pedal in äusserst stabiler und schöner Bauart, mit durchgehender Hülse, mit Conen aus gutem gehärt. Material, staubsicher und ölhaltend, hochfein polirt und vernickelt, Gummi leicht abnehm- u. auswechselbar, mit Fläche, also Scheibe u. Mutter od. m. Rechts- u. Links-Gew. per Paar Mk. 6.—. No. 94, Feines Gummi- Flügel-Pedal von stabilster Bauart u. beste Qualität, elegantes Modell, bestgehärtete Conen u. Achsen, garantirt staubdicht und öl- haltend, Gummi leicht abnehnı- und auswechselbar, zum Ein schrauben mit Rechts- und Linksgewinde oder zum An- Schrauben m.Scheibe u. Mutter. per Paar Mk. 4.25. ; | | | | | | | | | | | | | | | E | | | | No 85. Sehr stabiles Flügel- Zacken-Pedal MP | 5 für Halbrennmaschinen, vol N 4 Fi / (70 Ständig Staubdicht und ö 2 g . wad haltend, Sauber polirt u. ver nickelt, mit Fläche, also mit Scheibe und Mutter oder mit Rechts- u. Links-Gewinde per Paar Mk. 2.75. No. 87. Sehr starkes Zacken-Pedal für Halbrenner, vollständig staubdicht u. ölhaltend, saube polirt und vernickelt, zur Einschrauben mi Rechts- und Links-Gewi Anschrauber Mutter per Paar Mk 3—, No. 89, Extra feines Flügel-Zacken- Padal Halbrennmasch I prima viateria AUSSE ter Gar ölhaltend, saube: tu vernickelt, mit Fläche, Ka Scheibe und Mutter od m a DEN VN Rechts- und Li ew TRETEN per Paar Mk. 3,25 No. 91 Sehr elegantes Flügel-Zacken- Pedal für Halbrennmaschi u, Tein r Material u. ölhalte in € 5 m. Rechts- u. Links-Gewind ZA oder zum Anschrauben mit Scheibe und Mutter per Paar MES = No. 93. Vorzügliches Zacken- Flügel - Pedal VIETETA An TNS stabiler u. schöner uart, mit © durchgehende Hülse, Conen aus gutem gehärteten l, staubdic und ölhaltend, hochfein y und vernickelt, mit Fläche also Scheibe und Mutter oder mit Rechts- u, Links-Gewindk per Paar Mk. 5.50. No. 95. Feines Flügel-Zacken-Pedal von stabilster Bauart u. bester Qualität, elegantes Modell, besigehärtete Conen u, Achsen am Kurgellauf, garantirt staub dicht und ölhaltend, z. Ein schrauben, mit Rechts- un Links-Gewinde oder zum An chrauben ın. Scheibeu. Mutter ach IWVVWWMAATHARARAAN per Paar Mk. 3,75, (H di fa WIRD BY & Fahrrad-Ketten. zz Garantirt unstreckbar! Nur beste Qualität! o Y o No. 96. Rollenkette, gute Qualität, für ältere Modelle passend, 1 Zoll Theilung = 25!/, mm von Mitte zu Mitte Niete gemessen, 1/,“ breit, blanke Seitenplatten, gelbe, gehärtete Rollen, Länge 54 Glieder. mmm m INN] No. 97. Rollenkette, extra gute Qualität, für ältere Modelle passend, 1 Zoll Theilung =25!/;, mm von Mitte zu Mitte Niete gemessen, !/,” breit, blanke Seitenplatten, gelbe, gehärtete Rollen, Länge 54 Glieder. No. 98. Blockkette, sehr gute Qualität 1 Zoll Theilung, !/,“ breit, mit blauen Se und gelben, gehärteten Blocks, auf Festigkeit genau getheilt, Länge 54 Glieder No. 99. Blockkette, vorzügliche Extra-Qualität in 1 Zoll Theilung = 251/, mm von Mitte zu Mitte Niete, 1/,* breit, mit blauen, ausgef 5 platten und gelben, gehärteten Blocks, a geprüft, genau getheilt, Tänge 54 Glie No. 100. Doppelrollenkette, vorzügliche Qualität, 1 Zoll Theilung = 251), mm von Mitte zu Mitte Niete, 1/,“ breit r blauen Seitenplatten und.gelben, gehärteten Rollen, auf Fest geprüft, genau getheilt, Länge 54 Glieder. No. 101. Doppelrollenkette, beste Qualität, 1 Zoll Theilung 25 Mitte zu Mitte Niete, 1/,“ breit blauen Seitenplatten und gelben Rollen, auf Fe Länge 54 Glieder. mm von No. 102. Rollenkette, ausgezeichnete Qua Theilung, 3/5“ breit, mit blauen Seitenpla gehärteten Rollen, auf Festigkeit geprüft, genau geth Länge 108 Glieder. N0.103. Rollenkette, hervorragendste 5/; Zoll Theilung, 3/13“ breit, mit blauen Seit und gelben, gehärteten Rollen, auf Festigkeit gepri genau getheilt, Länge 86 Glieder No. 104. Rollenkette, allerbeste Qualität, 5/;Zoll Theilung 16“ breit, mit blauen, ausgefrästen Seitenplatten 1 gehärteten Rollen, auf Festigkeit geprüft, genau ge Länge 86 Glieder A | IL R CE: | No. 105. Kettenverbinder. Unentbehilich für Radfahrer. Um eine gerissene Kette wieder gebrauchsfähig drücke man die Endglieder derselben auf die Zapfen des Verbinder auf nebenstehender Zeichnung ersichtlich. Darauf ziehe man die Muttern gut an, und die unterbrochene Fahrt kann sogleich fortgesetzt werden Per Stück Mk. 50,—. 63 Tr EN 110.277 ZITIERE ATE 027 47 TUT DE ER TOTER TEN TERN ET | WETTE TREE Tee MC DENE 2 „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | i 7 Siebe | CCO EEE DCP — DIT | BEH „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. BF Fahrrad=Sättel. chocoladebraun, auf Wunsch jedoch No. 106 Leichter Halbrennsattel in einfacher Ausführung und vorzüglicher Construction, Sehr beliebt. Per Stück Mk 2.60 No. 109 Guter Hamocksattel mit einfacher starker Feder, kräftig und chwere Fahrer. Per Stück Mk. 4,—. stabil gebaut, für mitt Rennsattel von sehr eleganten Aussehen, in hoch- feiner Ausführung. Per Stück Mk. 3,60 Halbrennsattel in besonders geschmackvoller Form, mit + Spiralfedern, vorzügliche Federung, sehı beliebt. Per Stück Mk. 4,50 auch Sämmtliche Sättel sind nur aus bestem Kernleder hergestellt in sauberster Ausführung. in hellgelb Die Gestelle sind Leichter Tourensattel elegant und stark gebaut, gut federnd. Per Stück Mk. 3,35 Feiner Hamocksattel mit doppelter Unterfeder, sehr elegant und äusserst widerstandsfähig. Per Stück Mk. 4,40. No 113. Halbrennsattel sehr leicht, jedoch stark und stabil gebaut, gut federnd. Per Stück Mk. 3,60. Hamocksattel für Herren, extra stark, unverwüstlich, mit Schienengestell, vor- und rüc„wärts verstellbar, elegantesteForm, für schwere Fahrer besonders zu empfehlen Per Stück Mk. 5,—. aus Ich liefere dieselben hauptsächlich vorzüglichstem Federstahldraht gearbeitet. No. 108. Eleganter Tourensattel sehr leicht und stabil gebaut, ‘von outer Federung. er Stück Mk. 4, 111 Hamocksattel in hochfeiner Ausführung, extra stark gebaut für schwere Fahrer, mit 4 Spiral- federn, vorzüglich federnd. Per Stück Mk. 4,80 OS No. 114. Halbrennsattel sehr beliebt, hochelegant und kräftig gebaut, bequemster Sitz, schneidige Form. Per Stück Mk. 4,50. Hamock-Damensattel In genau derselben Ausführung wie No. 116, sehr beliebtes Façon, speciell für schwerere Radlerinnen, mit Schienengestell versehen, vor- und rückwärts verstellbar, Per Stück Mk 5,75 av vv F, »- ÿ 1 ‘ BUCH EE — de RE RENT ODE ETP 7 EITE REIN WIDOW ZM 27 CI ERTASTEN . SP RER ELLA AED es TEE Ps 7 a nz ne Er N FR ï No 118. Patent Multispiral-S attel. Anerkannt gesundester und bequemster Sattel der Welt. Verhindert jede Erschütterung auch auf den schlechtesten Strassen Vollständige Garantie für Federbruch. Hoch- eleganteste u. sauberste Ausführung. FürDamen und Herren passend. Tr =< Diese Sättel haben sich besonders schnell eingeführt und sind empfindlichen Touren-Fahrern bestens zu empfehlen, da sie nach jeder Richtung hin vorzüglich federn und somit einen Luftsattel vollständig ersetzen. Per Stück Mk. 9,—. No. 119 Universal-Sattel. No 120 Hohenzollern-Sattel. Sehr bequemer Sattel mit gepolsterten und beweglichen Sitzbacken, elegant und leicht, mit ganz vorzüglicher Federung. Bestes deutsches Fabrikat von unverwüstlicher Halt- barkeit. Hochfein vernickelt, für Herren und Damen passend. JA CIT 2 -- Vorzüglicher Polstersattel, bei welchem die Sitzflächen verstellbar sind, also der BerfStuckEMI625- Bequemlichkeit des Fahrers angepasst werden können. Aeusserst bequemer Sitz und solide Rosshaarpolsterung mit ganz vorzüglichem Lederbezug. Für Herren Y und Damen passend. Hochelegante und schneidige Fagon. = Per Stück Mk. 9,—. Reform-Sättel anatomisch richtige Constructionen. Ausser- ordentlich weicher und angenehmer Sitz. Solideste Federung: Die Sattelform ist in sanitärer Hinsicht äusserst vollkommen. No 122 rer Tausende im Gebrauch. mens Reform-Sattel Reform-Sattel Y für Damen. Extra hohe, weiche Filzpolster für Herren in hochfeiner Ausführung mit mit prima Leder bezogen. In hochfein ver- ff. vernickeltem Gestell. nickelter Ausführung. Per Stück Mk. 9,50 Per Stück Mk. 9,50. ee 3 8 4 4 F ee an ee Re TEEN TEE BE SIEHE 3 m CICCO CEP „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Hochelegante amerikanische Sättel, m1 1 Quit ne No. 124 Polstersattel No. 125 Polstersattel AEN No. 123. Polstersattel für Halbrenn-Maschinen, mit starker Spiral- für RT a aan EE een en in solider Bauart, sehr beliebt und gern gekauft, mit feder, ff. vernickelt, bequemster und KIEL führung, von en : Stück Mk. 3,50. einfacher vernickelter Feder. Per Stück Mk. 3,50 Sitz. Sehr chices Fagon. Per Stück Mk 3,50 vorzüglicher Bauar < , Damen-Sättel in solidester Ausführung. No =, LEGEN RE /0. 126 FR niversal‘ No. 126. Damensattel No. 127. Damen-Sattel No.12s. Damensattel ‚U elegant und stark gebaut, bequemer Sattel mit breiter Sitzfläche. Per St. Mk. 4,30. j. hochf. Ausführ. m. ganzvorzügl. Federung,sehr sehr bequem. Sitz, best. I ederung, eleg. aue ; eleg. u. äusserst widerstandsf. P. St. Mk. 5,—. Stark und stabil gebaut. Per Stück Mk. 9,—. Sattelgestelle und Federn für alle Arten Sättel. Sattelfeder ff. emaillirt. Per Stück Mk. 1,20 No. 131. Sattelfeder No. 129 Sattelfeder ff. emaillirt. Per Stück Mk. 1,70 No. 129. emaillirt. Per Stück 70 Pfg. No. 132. ; i Sattelfeder Sattelfeder No. 13 ff. emaillirt. Per Stück Mk. 1,80. ff. emaillirt. Per Stück Mk. 1,70 0. 134. SSIS ff. emaill., i. verschied. Grössen. P. St.25 Pig. DIN). No. 136. Spannbolzen zum Drehkloben. Per Stück Mk 1,20 No. 135. Drehbarer No. 137. BR "No 138, Universal-Klemmkloben. Hamock-Stellschraube. Sattelkloben für Sattel Per Stück 85 Pfg. Per Stück 20 Pfg. mit einfacher Brücke. Per Stück 85 Pfg. No. 139. Halbrenn- Nasen- No. 141. Gelenk- haken Hamock- schnabel Nase. Per Stück 45 Pfg. mit Stift und Mutter. Per Stück 40 Pfg. Per Stück 60 Pfg EEE RS MIST n 5 PEEL IE. drm 4 $ Pi Tr LE TE AL TE Fi BY »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, I Neueste Modelle | Oel-Laternen No. 142, Oel-Laterne, schr bewährtes Modell. Eignet sich des billigen Preises wegen besonders für Zugabezwecke, Schwarz lackirt, Nickelhaube. mit Niekelhaube. Per Stück Mk, 1,10. nickelt No. 143. Oel-Laterne von vorzügl. Leuchtkraft, sehr gefällige Form mitrunder Ausführung ganz ver- Per Stück Mk: 1,70. Form. Ueberraschender Lichteffect. Mit optisch geschliffener Linse und Seiten- gläsern. Bequem zu öffnen und zu reinigen, ganz vernickelt. Per Stück Mk. 2,20. No. 147. Oel-Laterne. Neues chices Modell. Linse und Seitengläser aus - bestem ‚Krystallglas. Leicht auseinander zu nehmen, ff. vernickelt Per Stück Mk. 2,70 No. 146. Oel-Laterne. Grosses elegantes Fagon aus bestem Material gearbeitet mit geschliffener Linse. Function tadellos. Ausführung hochfein polirt und ganz vernickelt | Per Stück Mk. 3,20. Petroleum= No. 150. Petroleum- Weltlaterne. \ Hochaparte Aus- y ZA No. 149. führung mit | Petroleum-Laterne „Ideal“. Rundbrenner und Giimmereylinder, absolut sturmsicher Explosionsgefahr vollständig atusgesc sen. Zuver- In unübertroffener und vorzüglicher Con struction, von stärkstem Lichteffect. Mit Flachbrenner und Cylinder. Absolut zu verlässig, in ff. vernickelter Ausführung A ite! c Pe | v 8 Per Stück Mk. 5,50. No. 151. Dieselbe, jedoch lackirt lässiges, ruhiges und helles Licht. Unübertroffen in Function, eleganter Ausführung, gefälliger Fagon und brillantem Lichteffect. Per Stück Mk. 6,25. j Per Stück Mk. 5,80 = No. 145- Oel-Laterne. Sehr gut bewa! Construction mit geschliffener Linse, le auseinanderzunehmen, sehr leicht im Ge ff. vernickelt. Per Stück Mk. 2,20. ‚Be es = TREE EN 1 , È rei ve _ — TDITDTD SIIEITEEIE tern = | ISEN ; 1 SD „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, E RT DIDI | — ionen Kerzen-Laternen neuester Constructio 0205 I == = L No. 155. Kerzen-Laterne 5 i Laterne No. 153. Einfach gehaltene No. 154 Kerzen- aterne elegant, hervorragend kehön EHRE EN No. 1524. Lampion-Later x Kerzen-Laterne neuestes Modell in E 1. € i ee läsern, ganz aus Messing- hochfein vernickelt, mit Hängefedern. . o SCHAFE TRES Ausführung, ganz aus Me Bear E vernickelt und hochglanz polirt, Sehr pr¿ktisch und preiswerth. mit E EER E SANZZVEr: und hochfein polirt und S ( SCHA HENSE Se lt, solide A “ O 2 AE Eck MEAN: Per Stück Mk. 2,50. Begstich m E72,80. Per Stück Mk. 8,20. Az e e >53 AAELRERTE REITEN ED No. 157. Kerzen-Laterne 58 Kerzen-Laterne No. 156. Kerzen-Laterne einfach, praktisch, hochelegant. Ganz aus Messing y l. Die Function dieser Lampe Ist und sauber ausgeführt, vernickelt und BOCH EIA vearbeitet mit extra starker Linse und Schwebe. Hochfei tadello: t ganze Ausführung bis in die kleinsten Tadellose Function, € SE SABER ebevorrichtung & vernickelt und polirt Pır Stück Mk. 3,20 a r und solide gehalten. Ganz aus Messing, Per Stück Mk. 3,50. mickelt und polirt Per Stück Mk. 4,75. No. 160. Combinations-Laterne 2 für Kerzenlicht und Petroleum, Diese Laterne hat unerwartet Schnell Beifall 1 No. 159 Extra feine Kerzen-Laterne gefunden, nicht nur durch die sinnreich durchdachte Construction, Saubere No. 161. RR Afartz 2 | Vorzüglich func- Ausführung und F leganz, Sondern ganz besonders wegen der absolut tadel- OLE pesiem Material LE ü Des hinen losen Function, Die Laterne wird mit einem Untertheil für Kerzen- a en beleuchtung und mit einem solchen für Oel, ‚ganz aus Messing, vernickelt besonders “ . . = X . i Ste! . Se Per Stück ME SE und polirt, hergestellt. Per ‚Stück Mk, 5,50. Kerzen-Laterns torin hochfeinster Ausfühı ung, beliebte Laterne, ff, ver- raubbarem Kerzenstiel, Fer Stück Mk. 3,25. mit extra grossemReflec Ueberall bekannte u, nickelt, mit heraussch n u | Bay KIKI EIITTETER TDCDIDID „SUPERIOR*“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. AAR Original-Victoria-Lampen. LIAR I _ „Victoria“- Luxus-Lampe bestbewährtes Modell in hervorragend feiner, sehr starker Ausführung mit feuerfestem Glasmantel- Reflector. Colossaler « « « « Lichteffect! No, 164. Sehr feines Modell in. hoche losigkeit bei einfachst Sämmtliche Lat „Vietoria“-Acetylen-Laterne feuerfestem Glasmantel-Reflector. er Handhabung. Bester Schraub- verschluss des Carbidbehälters. Per Stück Mk. 6,50. leganter Ausführung mit Absolute Gefahr- ernen werden vor dem Versand functionirende Laternen in den Handel. In derselben feinen Aus- führung wieNo.162, nur etwas kleiner, auch mit feuersicherem Glasmantel-Reflector versehen. Per Stück Mk. 6,50. Mit fast unzerbrechlichem, feuer- festem Glasmantel - Reflector, wodurch eine geradezu fabelhafte Leuchtkraft erzielt und das lästige Anrussen des Reflector-Spiegels vermieden wird. Lieferbar in zwei Grössen: No. 162. Grösse I= circa 15 cm hoch. Per Stück Mk. 8,50. No. 163. Grösse II =circa 12 cm hoch N Per Stück Mk. 6,50. ARESIHLIN ZA M No. 165. einzeln auf ihre Brennfähigkeit geprüft, und kommen somit nur tadellos jeder einzelnen Acetylen-Laterne liegt eine genaue Gebrauchs-Anwelsung bei. 69 KIT TIR | ! j „ars zi EF „SUPERIOR“ -Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [ITCDIEN ep ea | “Y ÉT TP Pr wierd: rit No. 166 iginal= 4 Orig | ‘ Y Acetylen-,Welt‘-Laterne | Luxus-Modell. Unerreichte Construction, vollendet Schöne Form, | ganz aus Messing. | exira Stark vernickelt, solide, saubere Arbeit, ganz enorme Leuchtstärke, y bester Central-Verschluss des Carbidbehälters, | auswechselbarer Brenner, starke, elegante Schwebe. | | syn Erstaunlich grosse Nachfrage. Per Stück Mk. 8,79. TR ende No. 167. Acetylen-Luxus-Laterne „Haute volée” Hochelegante Ausstattung. — Mit separatem, leicht herausnehmbarem .Metalleinsatz für das Carbid und daher aussergewöhnlich leichtes Reinigen nach Gebrauch Ganz aus Messing gearbeitet und ffein vernickelt. In allen Theilen peinlich sauber genietet, kann daher nicht zer- Schmelzen - Leicht al nehmbarer doppelter Re- flector, innen Aluminium, aussen Nickel, mit doppelter na Haube. — Prima Patent- j brenner. — Einfacher, zuver- lässigerVerschluss. Conden- ; Sator. Brennerventil mit \ : Schraubansatz für die Luft 5 pumpe zum Ausblasen des 2 4 y > \ Brenners Vollkommene ( 0: ah WERL 0) 1 Reinigung und Trocknung des Gases durch Metallsiebe Spitzventil von oben m Verstellbare Zählerplatte — | j A Herausnehmbares G as Hochfeines. NUS Che NEE | u 4 Extrastarke, e!eg. Schwel 9 4 regendes Modell! Fabel- | um; Per Stück Mk. 6,75, Re x Y iM 5 hafter Lichteffect, tadellose | H Function bei einfacher | + ZM hi in Handhabung! »222z> | a 4 H | ] Mr | 4 | in Sämmtliche Laternen werden vor dem Versand einzeln auf ihre Brenn/ähigkeit geprüft, und kommen somit | nur bei. tadellos functionirende Laternen in den Handel Jeder einz elnen Acetylen-Laterne liegt eine Gebrauchs-Anweisung Original Acetylen - Welt” = Laternen Seit Jahren bestens bekannte und bewährte Marke. Eine überraschende Mleuheit für 1903 ist die Luxus-Acetylen- „Welt”-Laterne mit Siebkorb und auswechselbarem, leicht zu reinigendem Brenner. Patentirt in fast allen Kulturstaaten. Keine Reinigung mehr nothwendig, da der an Stelle des Carbidschlammes sich bildende Staub während der Fahrt aus dem Siebkorb in den äusseren Behälter fällt und dieser durch Ausschütten entleert wird. Grösste Ausnützung des Carbids, weil dasselbe stets isolirt im Siebkorb zurückbleibt und daher keine Nachentwickelung stattfindet Niemand versäume, sich von den Vor- theilen dieser Laterne zu überzeugen. Ganz aus Messingblech, fi. polirt und vernickelt. Aeusserst zuverlässig und solide. Vollendet saubere Ausführung. Elegantesteu. beste aller existirenden Acetylen-Laternen. Enorme Leuchtkraft bei geringem Gasverbrauch. Gewicht 500Gr. Carbidbehälter mit Bajonettverschluss. No, 168. Per Stück Mk. 8,75. Luxus-Acetylen-,„Welt“-Laterne Seit Jahren bestens bekannt und bewährte Marke. Eine überraschende Ileuheit für 1903 Luxus-Acetylen- „Welt"-Laterne mit Siebkorb und auswechselbarem, leicht zu reinigendem Brenner. Patentirt in fast allen Kulturstaaten. Keine Reinigung mehr nothwendig, da der an Stelle des Carbidschlammes sich bildende Staub während der Fahrt aus dem Siebkorb in den äusseren Behälter fällt und dieser durch Ausschütten entleert wird. Grösste Ausnützung des Carbides, weil dasselbe stets isolirt im Siebkorb zurückbleibt und daher keine Nachentwickelung stattfindet. Niemand versäume, sich von den Vortheilen dieser Laterne zu überzeugen, Ganz aus Messingblech, ff. vernickelt und polirt. Präcisions-Zeiger- Regulirung an der Seite. Gewicht 550 Gramm. Mit extra grossem Aluminium-Parabol. _Carbidbehälter mit Bajonettverschluss. Form und- Construction durch D. R.G.M. geschützt. Colossaler Lichteffect bei geringem Gasverbrauch. No. 169 Per Stück Mk. 7.75. Sämmtliche Laternen werden vor dem Versand einzeln auf ihre Brennfähigkeit geprüft, und kommen somit nur tadellos functionirende Laternen In den Handel. Jeder einzelnen Acetylan-Laterne liegt eine genaue Gebrauchs-Anweisung bel. eier ee ir in gene 01up rt = SIEHE SET TER KR FE DR ; WN Y „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | MID Acetylen- Luxus-Laterne „Radsonne“ Vollendet in Construction, Leuchtkraft, Form. Diese Laterne ist mit einem aus- i gezeichnet bewährten Central- Schrauben - Verschluss des Carbidbehälters versehen und stellt in Form und Ausführung das Vollendetstei. Acetylen-Laternen dar. Durch die Stärke des zur Herstellung verwendeten Ma- terials ist die Dauerhaftigkeit dieses Modells. geradezu unbe- grenzt. Schwebevorrichtung mit unzerbrechlicher, verdeckter Messing-Bandfeder, ffein vernickeit und polirt. No. 170. Per Stück Mk. 7.— zz WE; 7 — Wi N u | fs Das beliebteste ** Modell der Gegenwart! = WD Acetylen - Luxus- Laterne „Radsonne“ Bewährtes Modell mitallen Neuerungen ausgestattet, | stark und un- | verwüstlich im j müheloses Abnehmen des Carbidbehälters jederzeit ermöglicht wird. Momentan auswechselbarer Brenner. Schwebevorrichtung mit unzerbrechlicher, verdeckte. Messing-Bandfeder. Seit Jahren bewährte Einrichtungen, wie Präcisions- Wasserventil, tadellos sitzende Anklemmvorrichtung etc., fein vernickelt u, polirt. No. 171. Per Stück Mk. 7,— mentan aus- wechselbarem Brenner. Gebrauch. | Schwebevor- richtung mitun- | 66 1 | Acetylen-Luxus=Laterne „Radsonne | In Construction und Ausführung genau dasselbe wie meine No. 170, jedoch M>ssing-Band- | mit Seitlichen, nachstellbaren Hebel-Verschlüssen versehen, wodurch ein feder. Mit mo- | | | No. 172. j Per Stück Mk. 6,75. j Sämmtliche Laternen werden vor dem Versand einzeln auf ihre Brennfähigkeit geprüft tadellos functionirende Laternen in den Handel. Jeder einzelnen Acetylen-Laterne liegt ei ‚ und kommen somit nur ne Gebrauchs-Anweisung bei. 12 LTD 00 „Superior"- Acetylen Laterne “Modell 1903, Die beliebteste Lampe auf dem Markte! DE: sehr geschmackvolle, durable Laterne ist vollständig aus Messing hergestellt und besonders accurat und solide gearbeitet. Stärkste Hochglanz - Vernickelung, sicher functionirende Wasserregulirung durch Zahlen-Scala und Zeiger. Der Carbidbehälter ist sehr widerstandsfähig ge- fertigt und mit Siebrohr und Federdeckel zum Verhüten des Klapperns der Carbidsteine versehen. Der Verschluss des Carbidbehälters ist ein äusserst dichter, sogenannter Centralverschluss, ‚welcher leichteste Handhabung beim Füllen der Lampe ermöglicht. Der Reflector-Trichter ist entsprechend gross gehalten und mitauswechselbarem Aluminium- Scheinwerfer ausgestattet, welcher eine ganz her- vorragende Leuchtkraft der Lampe gewährleistet. Die starke Schwebe mit praktischer Anklemmvor- richtung schliesst Defecte in der Federung voll- ständig aus; der Brenner ist auswechselbar und so befestigt, dass der Lichtpunkt der Flamme genau in der Mitte des Scheinwerfers steht. Diese Lampe dürfte sich durch ihre Vorteile im Sturme den Beifall aller Radfahrer erobern. Grösse wie Abbildung. Elegante, gefällige Form ! No. 173. Per Stück Mk. 4,50. No. 174. Acetylen-Laterne „Gladiator“, ohne Zahlen-Scala. fein vernickelte Lampe aus Messingblech ge- Ausführung wie 173, jedoch weniger Per Stück Mk 3,25. Sehr elegante, arbeitet, . in -ähnlicher WI luxuriös, daher im Preise bedeutend billiger. Sämmtliche Laternen werden vor functionirende Laternen in den Handel. _—— TDK DKD BETTER DIT DIT D NID | »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Ion No. 175. Original „Sunlight“-Laterne, | vorzügliches Mannheimer Präcisionsfabrikat mit Schlauch und Centralverschluss von sclidester Construction und sauberster Arbeit 2 | mit extra Starker Schwebe. Die Function ist eine tadellos2 und die Leuchtkraft eine enorme. Per Stück Mk. 5,75. dem Versand einzeln auf ihre Brennfähigkeit geprüft, und kommen somit nur tadellos leder einzelnen Acetylen-Laterne liegt eine Gebrauchs-Anweisung bei. he u eg — CCEE EP — ye H nN C NYC! : / ISENACH |> 4 4 WID „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, E ; TZ — 4 N sive Construction! | M Beliebte Genres! Zuverlägstge ONS 1 : | q Diverse Acetylen-Laternen. | 4 I Y un 4 a ] Ï | ju E No. 176. No. 177 | UR 4 Einfaches, doch gutes Modell in vernickelter Ausführung von Solides, einfaches Modell in vernickelter Ausführung von | if 4 Solider Construction und intensiver Leuchtkraft. bester Beschaffenheit und grosser Leuchtstärke. | 4 M Per Stück Mk. 2,70. Per Stück Mk. 2,40. | 187 im 9 Y R, ; N u El | E | H | 7 | Kl ji 3 4 ) 4 | ] | M j | lo. 178 No. 179. j Elegante Laterne von durabler, vorzüglicher Hochmoderne, auf. das feinste gearbeitete | kl Construction, aus Messingblech, ff. vernickelt Lampe, genau wie No. 178, jedoch grössere | 4 mittelgrosse Form, verblüffende Lichtfülle. Form. j Per Stück Mk. 3,90. Per Stück Mk. 5,50, bi 9IDNEGE 2IDN SSE Y Y ; ? | a No 180. Tausende im Gebrauch! H H „Wartburg“-Laterne. | Zierliches Facon von bester B'schaffenheit, Concu rrenzlos billig! j } eleganter Form und leichtem Gewicht bei | x fl ; solidester Arbeit. SEE | Per Stück Mk. 3,40. j 13 ue .. » 0 17 ? Sämmtliche Laternen werden vor dem Versand einzeln auf ihre Brennfähigkeit geprüft, und kommen somit nur tadellos functionirende | Hi Laternen in den Handel. Jeder einzelnen Acetylenlaterne liegt eine Gebrauchs-Anweisung bei. | ER ETETT a EIE EIN »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | Diverse Acetylen-Laternen in mittlerer Preislage. No. 183. „Berolina“. „Kosmos“. „Thuringia“. Sehr feines, vernickeltes Modell von Wunderhübsche, elegante Lampe, Unbedingt ein blitzsauberes Modell von solider grösster Zuverlässigkeit und hervor- kleineres Format von zweckmässiger Construction, zu tausenden gekauft ragendem Lichteffect. Construction und solider Arbeit. Per Stück Mk. 3,25. Per Stück Mk. 4,40. Per Stück Mk 3,25. No. 184 No. 186. ss Acetylen-Laterne „Radsonne“. Acetylen-Laterne „Radsonne“. tra feines, seit Jahren bestens bewährtes Modell von hervor- Ganz vorzügliches, bestens eingeführtes Fabrikat von eleganter ] p Erle in ft und solidester Construction, aus starkem Fagon und ausgezeichneter Leuchtkraft. ‚Ausgeführt aus starken | EN a Mn GIE EEE vernickelt und polirt. Messingblech, ınit Aluminium-Reflector, fein vernickelt und polirt j Messingblech ges ' R er | Per Stück Mk. 5,50. Per Stück Mk. 3,80. | | | No. 185. Dieselbe Laterne jedoch ohne Schlauch, sondern mit No. 187. Dieselbe Laterne, jedoch ohne Schlauch, sondern mit 0. 185. ' Metallrohr. Per Stück Mk 5,50. Metallrohr. Per Stück Mk. 3,80. Meta | x Mh -75 i 7 = Ft 4B EN? SBCA IR es IE IT es ; / ze nen EI De SiS Ersatztheile für Acetylen-katernen. x ; : re ; i ile bestimmt sind, da Bei Bestellung von Ersatztheilen und Zubehörtheilen bitte ich stets anzugeben, für welche Laterne die The ! nur dann eine richtige Lieferung möglich ist. Per Stück 1,-- bis 1,75 Mk. Per Stück 50 Pfg, Per Stück Mk. 1,40. Per Stück Mk. 1,20. a) b) No. 200. No. 201. Fuss Hülse Wasserkapsel mit Rohr. für Rohr. z. Stecken. z. Schrauben. Per Stück 80 Pfg. Per Stück 25 Pfg Per Stück 20 Pig. No. 205. No. 206. No. 207. Gummischlauch Gummiring Gummi für Fuss. Per Stück 15 Pfg. Per Stück 20 Pfg. RT TE für UA TERT ee each: I | "No. 218. 72 für Oellaternen, in Tafeln — 12 Dochte. I 25 N / Per Tafel 15 Er X LZ XZ No. 21: Glasmantel für Victoria-Laternen. N Per Stück 90 Pfg, [a Kerzen für Kerzenlaternen. Per Carton =15 Stück Mk 1,—. o. 214. Per Stück 50 Pfg. Per Stück 10 Pfg. Per Stück 15 Pfg. SE No. 190. b) No. 191. No. 192. Scheinwerfer Reflector Carbid-Behälter Gläser Linsenglas complet. aus Aluminium. in div. Grössen. in allen Dimensionen. m.ff. vern. Metallrand, Per Stück 90 Pfg. a No 193 No. 194. No. 19. No. 196 Schwebe Schwebe Backen Seitenglas complet. complet. mit Schraube. mit Messing-Einfassung. Per Stück 20 Pfg. 24 tg No. 202. No. 203 Haube Ventilstift Per Stück 80 Pfg. Per Stück 40 Pfg "AB. ee ee. Er No. 208. No. 209 Bandfeder Sieb Per Stück 15 Pfg Diverses Laternen-Zubehör. No. 215. Acetylen-Brennernadel / Sm >> „Triumph“. ( Ul Es x Sehr bequem, um verstopfte Brenner zu reinigen. Im Inneren der Nadel befinden sich 5 Stück Ersatznadeln, welche leicht einzuschrauben sind Dieübergeschraubte Hüls se ermöglicht es, die Nadel bequem in der Tasche zu tragen No. 216, Acetylen-Brennernadel „Controleur“, Sehr praktisch zum Oeffnen ver- russter Brenner. Bequem in der Westentasche zu tragen. Die Nadel wird durch eine Feder in die Hülse zurückgezogen gen. Per Stück 20 Pfe. Per Stück 20 Pig. Ge Per Stück 50 Pfg. 197. No. Federdeckel Per Stück 40 Pfg. VBR No. 198. Feder | Per Stück 25 Pfg. No. 204 Drahtfeder Per Stück 10 Pfg. 5 A I 4 D No. 210. Seie mit Mutter. No. 211. Sieb-Schale Per Stück 20 Pfg. ’er Stück 40 Pfg R Ausser “ Bebrauch, | ; j 1 Y 1 1 j Per Stück 25 Pfg, FREE WERE EEE PRE 7 7 Per Erz A 45,50 = En I = ARRE _— Koch) ENGE CN CD CNC Y BP „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. MY No. 217. Carbidsieb für Acetylen-Laternen. Unentbehrlich für Besitzer einer Acetylen-Laterne. Dieser einfache Apparat ermög- licht es, das in der Acetylen-Laterne schon verwendete Carbid, ohne den gesundheitsschädlichen Staub zu verspüren, durchzusieben, um die in den Carbidresten verbleibenden noch Ion CEFÄH RLI ci, ON nicht rocken aufbe“ brauchbaren Stückchen Carbid wieder gebrauchen zu können. Der obere Einsatz ist leicht Ne ec ft herausnehmbar, um die im Unter- la. Calcium - Carbı j = = in 10 Kilo-Dosen, allerbeste satz unverwendbaren Rückstände zu FR E ; 2 - staubfreie Qualität, gesiebt und ER RS entfernen. Dem Apparat sinddiezur voll- granulirt, von höchstem Gas- | ständigen Reinigung einer Acetylen-Laterne noch nöthigen Utensilien beigefügt. gehalt. Per Blechdose mit ; | ; Per Stück complet Mk. 1,30. 10 Kilo Inhalt Mk. 6,50. la. Calcium-Carbid, SE ' klein gekörnt, gesiebt und granulirt, von höchstem Gasgehalt. À — — ; No. 219. In luftdicht verschlossenen Blech-Dosen 2100: Grammar ne stoakie | No. 220. Inluftdicht verschlossenen Blech-Dosen + WEU BSTG OS EE ES ARCER i No. 221. In luftdicht verschlossenen Blech-Dosen j IS CKilo We ee I, | Acetylengas-Brenner mit Specksteinkopf ; 1 No. 222. No. 223. No. 224. No. 225. | Zweilochbrenner, Rundkopfbrenner, Patent-Brenner, Zweistrahlbrenner, Y gebräuchlichstes Modell. sehr beliebtes Façon mit dachartigem Kopf bewährte Form. Per Stück 10 Pfg. Per Stück 15 Pfg. Per Stück 40 Pfg Per Stück 25 Pig , q uff! j | Sehr praktisch ! Carbid-Beutel. Gerne gekauft. Zum bequemen Mitnehmen des Carbids auf der Tour, leicht in der Werkzeugtasche unterzubringen. No. 226 x \ NEE E I I VW W N No. 227. Aus mini BAA ZAN : S u MW N Aus Gummi- x = J | 2 ZE \ I II NN = = 3 | 1 leinen mit | mit hi 1-1 RSS 2 L <= NN N Ff = | | mvs VO Cn an Nu TH | Per Stück k | N II N SEES N 4 145754 N N SIEQUUER | ; 28 ] W DSS 50 Pfg. 60 Pfg. S D WW Sn vs 5 | è | ESEL AERA dz: D tf gt 20.25.45 20 700000008005 4 ER RE ET LTE er ET RETTEN ECHT IN? i ah WZ CH. IT| TI] »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENA IS | Einschlag-Glocken ; x ERE ‘on, sowie mit einfachster Sämmtliche Glocken Sind hochfein vernickelt und Sauber polirt, mit hellem, durchdringendem T ; No. 236. Trillerglocke No. 237- Trillerglocke No. 23s. Trillerglocke No. 239. Trillerglock mit 59 mm Stahlschal» ohne Rand, m. best. hellklingend. Stahlschale in ingleicherAusführ. wie No. 237 nu in Ausführ en 28 in sauberster Ausführung m. prinra solider Ausführung, fein polirt u. ver- m. Metallschale, saub, polirt u. veı metall-Schale in De Ausführ, sehr Klöppelwerk, sehr heller, klangvoller nickelt. Schalendurchmess. 50 mm. nickelt. Schalendurchmess. 50 3 ick 3 mm. klangvoller, heller Ton. Schalen Ion. Per Stück 50 Pfg, Per Stück 55 Pfg. Per Stück 75 Pfg durchmess. 50 mm. Per Stück 70 Pfg No. 240. Trillerglocke No 241. Trillerglocke No. 242. Trillerglocke ) = beste Qualität, wundervoll. Ton, mit bester hellklingender Stahl- mit Metallschale, hochelegante No. 243. Trillerglocke hochfein polirt und vernickelt. Schale, la. Qualität, fein polirt Ausführ., m. geperltem Rand, m feinster Metallschale, Sauber Schalendurchmesser 50 mm. und vernickelt. wunderbare Tonfülle, Schalen- polirt und vernickelt, Per Stück 65 Pfe. Schalendurchmesser 50 mm. durchmesser 50 mm. On 50 mm. x Per Stück Mk. 1.10. Per Stück 90 Pfg. Pêr Stück 90 Pfg. für jede Lenkstange passender Befestigungsart. | | Y \ 4 j No. 228 | (O . uE No. 229. REN Colonia“-Glocke Ate No. 230 No. 231. | » 8 o - cke AUSS 45 mm Schale. „GC Qa sole „Colibri“-Glocke Schlagglocke Per Stück 20 Pfg ee, »f mit hoher Schale mitdrei übereinander sitzenden, | Per Stück 25 Pfg. Per Stück 25 Pfg harmonisch abgestimmten | 7 BE Schalen. Per Stück 70 Pfg. T . . | Alarm-Glocken mit Trillerschlag.. | j Y j No. 232 gs | Trillerglocke No. 233. Trillerglocke No. 234. Trillerglocke | inbester Qualität, sauber aus Glockenmetall, unverwüstliche Alpacca-Imitation, wunderv. Ton, No. 235 Trillerglocke polirt und vernickelt. Construction mit guter hellklingender hocheleg. Ausführ., fein pol. u.ver- mit bester, hellklingender Stahlschale, mit 45 mm Stahlschale. Stahlschale, 50 mm Durchmesser. nickelt. Schalendürchmess. 50mm. äusserst solid Werk, fein saub. vernickelt, | Per Stück 45 Pfg. Per Stück 50 Pfg. Per Stück 60 Pfso. Schalendurchmess, 50 mm. PerSt. 55 Pfg. | 1 DIT Feinstes Trillerschlagwerk. a En Fieuren-Glocken. Nachstehende Glocken sind die am meisten verlangten Genres und zeichnen sich durch wunderhübsches Aeussere und solide Construction aus. No. 246 Trillerglocke No. 245. Trillerglocke No. 244. Trillerglocke = AN rasen Glockenmetall in sauberster Metallschale in Sportmützenfiorm mit in Sportmützenform, mit farbig emaillirtem usführung, mit Vogelverzierung, sehr geflügeltem Rad, ff. vernickelt und polirt. Wappen und Inschrift „All Heil“. Diese Schalendurchmesser 50 mm. Per Stück Mk. 1,50. Glocke ist von hocheleganter Ausstattung und bildet eine Zierde für jedes Rad Schalendurchmesser 50 mm. Per Stück Mk. 1,60 geschmackvoll. Schalendurchmesser 50 mm Per Stück Mk. 1,25. No, 248. No. 250 Trillerglocke Trillerglocke Trillerglocke mit Metallschale, fein kupfergalvanisirt mit Metallschale, fein kupfergalvanisirt mit Metallschale, fein kupfergalvanisirt und mit Drachenverzierung. Augen aus und mit Schildkrötenverzierung. Augen und mit Schlangenverzierung. Augen aus farbig leuchtenden Steinen, sauberste Aus- aus farbig leuchtenden Steinen. Hochfeine farbig leuchtenden Steinen, eleganteste führung. Schalendurchmesser 50 mm. Ausführung. Schalendurchmesser 50 mm, Form. Schalendurchmesser 50 mm Per Stück Mk. 1,20. Per Stück Mk. 1,20. Per Stück Mk. 1,20 No. 252 No. 253. No. 254. — CCEE TI BY CBD »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | IX Schalen e Glockenmetall. Trillerglocke hochfeinster Ausführung von sehr i Form. Aeussers 7 Ton, ff. polirt und Schalendurchmesser 50 ı Per Stück Mk. 1,35. No. 251 Trillerglocke mit Me hale, fein kupfer und mit Löwenkopfverz | farbig leuchtenden Steir Ausführung. Sch Per Stück Mk. 1,20. No. 255. Aeusserst angenehmer Ton, eine Zierde für jedes Rad. Schalendurchmesser 50 mm Per Stück Mk. 1,70. No. 256. Trillerglocke mitGlockennietallschale in schöner Sec kiger Form, apart2Neuheit mit Solidem Schwung- klöppelwerk, prima polirt und vernickelt. Schalendurchmesser 50 mm Per Stück Mk. 1,30 Trillerglocke Trillerglocke Trillerglocke Trillerglocke in altdeutscher Ausführung zeigt das wohl Hochelegante Glocke von gefälliger Form, mit fein verzierter Schale und geprägter at ia E gelungene Portrait unseres „Bismarck“ mit mit dem wohlgetroffenen Bildniss Sr »Deutscher Kriegsflagge“ in bunten Farber ge A ai r 7 > dem geflügelten Ausspruch: „Wir Deutsche Majestät unseres Kaisers und dem Wahr- fein polirt und vernickelt fürchten ‚Gott, sonst nichts in der Welt.“ spruch: „Niemand zu Liebe, Niemand zu Schalendurchmesser 50 mm. s Per Stück Mk. 1— Leide“, ist in allen Theilen fein vernickelt, während Relief und Inschrift verkupfert sind. Die Glocke ist von hocheleganter Ausstattung und sehr gefälliger Form Schalendurchmesser 50 mm. Per Stück Mk. 1,70. Per Stück Mk. 1,—. No. 25%. 258. No 259 Trillerglocke Trillerglocke Trillerglocke mit Metallschale in Tyroler Hutforn, ganz aus Glockentnetall mit neuester hochfein nit Glockenmetall-Schale von s vernick., wunderbare Tonfülle, eleganteste vernickelter Schale, mit „Kleeblatt“ ver- Klang in ele ( Ausführung. Schalendurchniesser 50 mm. ziert, besonders für Damenräder geeignet. Schalendurchmesser 50 mm. Schal n Per Stück Mk. 1,35. dur x Per Stück Mk. 1 Per Stück Mk. 1 engl weine nme = ) Beste Construckon der Gegenwart, No. 260 Hochelegante Alarmglocke mit fein verzierter schönstem Klang, äusserst solides Werk, No. 261. Alarmglocke „Secession“ Per Stück Mk. 1.15. und vernickelt. Per Stück Mk. 1,25. Y 10 4 Y m No. 264 No. 265. N Alarmglocke Alarmglocke m È mit flacher, fein verzierter Schale, schöner, aus bestem Glockenmetall in Kugelform, 7 wohlklingender Ton, mit vy rzüglichem mit fein verzierter Ober- und Unterschale, Werk versehen. Prima polirt u. vernickelt für Damenmaschinen besonders geeignet. 4! Per Stück Mk. 1,35. Per Stück Mk. 1,50. | 1 No. 268. No. 269. Alarmglocke Alarmglocke „All Heil“ von Sehr gefälliger Form, angenehmer mit farbig kräftiger Ton, mit prima Klöppelwerk, fein Sauber vernickelt. Per Stück Mk. 1,-. emaillirtem Wappen, aus feinstem GlockenmetaH mit extra starker Schale in äusserst geschmackvoller Aus- führung, angenehmer Ton. Per Stück Mk. 1,45 273. No Alarmglocke Alarmglocke mit fein verzierter Metallschale, sehr in besonders niedlicher Form, eleganteste 4 beliebt, prächtiger, wundervoller Ton, Ausführung, aparte Neuheit, prima polirt hochfein vernickelt, , und vernickelt, Per Stück Mk. 1,25. Per Stück Mk. 1,25. CS E TR IEC NIN IDI BETE EEE CIT BLD eu TIDTD| »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Arabesken-Glocken in modernsten Ausführungen. Metallschale von in hochfeiner Qualität mit modernsten Verzierungen, wundervoller Ton, ff. polirt Vorzügliche rbeit, No. 263. Alarmglocke in sehr feiner Ausführung von schönsten Klang mit extra starker fein verzierter Messingschale. Per Stück Mk. 1,20. Alarmglocke neue gewölbte Schalenform mit äusserst angenehmem Ton, Schwı u. emaill. Blumenverzierung ın elegantester Ausführung Per Stück Mk. 1,50 No 266 No. 267. Alarmglocke mit verzierter Glockenmetallschale, hoch- Alarmglocke in vorzüglicher Qualität mit bestem Werk, äusserst kräftiger Ton, ff. ver Per Stück Mk. 1,50 olirt fein vernickelt, von wunderbarer Tonfülle. Eine Zierde für jedes Rad. Per Stück Mk. 1,40. No. 270 No. 271. Alarmglocke Alarmglocke in bester vad vorzüglicher Qualität, mit in Sehr feiner Ausführung, hochelegant feinster Metallschale versehen. Ausfi hrung verziert, mit bestem Werk versehen, äusserst in hochfein vernickelt c heller und klangvoller Ton. Per Stück Mk. 1,45. Per Stück Mk. 1,10, No. 274. Alarmglocke nit äusserst angenehnem Ton, vorzüg- lichem Werk und emaillirter Blumen- verzierung, sehr geeignet für Damenräder Per Stück Mk. 1,35. 8 Alarmglocke in besonders geschmackvoller Ausführung, von schönstem Klang und empfehlenswerter Construction, ff. vernickelt, Per Stück Mk. 1,25. CD [R R LL EB ÉE MM LE VEE DIT] CI) »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. No. 276. / Hochfeine Uhrwerk-Glocke in la Ausführung, ein ganz vorzügliches System, mit bestem Werk versehen, \hoch fein vernickelt Per Stück Mk. 1,25, No. 277. Uhrwerk-Glocke in bester Qualität, mit feinster Metallschale versehen. Durch Drehen der ob. Schale naclı rechts ist diese Glocke wieder aufzuziehen, ff. vernick. u..polirt. Per Stück Mk. 1,50. No. 280. No. 281. Uhrwerk-Glocke Uhrwerk-Glocke mit fein verzierter Metallschale, in sauberer in gleich. Ausführ, wie No. 280, nur mit Ausführ. DieSchale ist mit 3farbig. Reichs „Deutscher Flagge“ verseh., hochf. geprägt adler verseh., sehr geschmackv., hochfein ‚ und vernickelt. Per Stück Mk. 1,90 vernick. Per Stück Mk. 1,90. Neuheitl JB No. 284. No. 285. Alarm-Glocke Triller-Glocke m. Rädch. z. Dreh., vollst. netter Antrieb f aus feinst. Glockenmetall, m. Doppelton, in d.Mechanisinus. Fein saub. pol, u. vernick schönerelegant. Form, ff. vernickelt, höchst Schalendurchm. 50mm Per Stück Mk. 1,90 angenehmer Ton. Per Stück Mk. 1,50. No. 288. Radlaufpfeife „Pfiffikus“. Diese Pfeife wird wie jede. andere Radlaufglocke befestigt, hochelegante Ausführung, erfreut Sich all- gemeiner Beliebtheit, wird daher Sehr gern gekauft Unübertroffen in Construction. Per Stück Mk. 3, x Sensationelle Neuheit! Angenehmer lauter Trillerton, nie versagend Uhrwerk-Glocken rer mit vorzüglichstem Werk und verschiedenen Ausstattungen. ann No. 278. 7 D Uhrwerk-Glocke No. 279. a. Glockenmetall, m. neuest., hochf.vernick. Schale in saub. Ausführ. Die Glocke wird dureh Rechtsdrehen aufgezogen und durch: ein leichtes Drücken des Kuopfes in Be wegung gesctzt. Per Stück Ak. 1,50 Uhrwerk-Glock ohn. Aufzug, functionirt durch einf. Druck des Handheb., sehr prakti Construction hochfein vernickel Per Stück Mk. 1,50 No! 282. No. -283. Uhrwerk-Glocke Uhrwerk-Glocke in gleich. Ausführ. wieNo0.280, jedoch ver- ziert m. „Oänseblümchen“, beste u. vorzügl Qualität, ff. vernick. Per Stück Mk. 1,90 i. ders. Ausf. wi blatt=verziert. Fe vorzügl.Qual., ff No. 286. No. 287 Klingel (Stop Bell) Klingel (Stop Bell) in fein vernickelter Ausführung. mit Gummiring z. Abstell., ff n Per Stück 40 Pfg vernickelt. Per Stück 50 P Radlaufpfeife u. Cornet. Wird an d befestigt u Riemen i Pfeife ist durch ff No. 289 290 A en m Ei LEET EEN EE min er È iin meta ne re en nen eine anne EEE De BETT REN BE ge EN ET. ® / M _— TIDIITDIITDI E WI WIND „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EIS > SID | | ideste Arbeit! Nur vorzügliche Waare! Radlauf a Glocken. Solideste Arbei Billiger als jede Concurrenz. \ J, No. 291. = : 7] Radlauf- Glocke „Es ist erreicht“, Radlauf - Glocke „wen PS LRS ohne Werk und daher unverwüstlich, mit Zugriemen. zum Befestigen an der MS ohne ; Per Stück Mk. 1,15 unverwüstlich. Per Stück Mk. 1,15. =. = =. 2 x > = 2 I XZ - => No. 293 No. 294. No. 295. „Unikum“, „Alarm“, Laufglocke bewährte feine Glocke, lautesten Ton Modell 1903. Sehr beliebte, gern gekaufte für das Hinterrad, elegante Ausführung, erzeugend. Per Stück Mk. 1,35. Glocke. Per Stück Mk. 1,50. Schalen 51/, cm, enorm lauter Ton. Pır Stück Mk. 1,50 N DPR LAB No. 296. Original „Monopol“ AD MIR MD MD MD Unentbehrliche Glocke für den Grossstadtverkehr., Radlauf-Glocke, Der erkorene Liebling aller die beste, welche existirt. Radfahrer. O O Tausende im Gebrauch. TOGO Enorm billig! VOTEN Per Stück Mk. 1,20. Diese Glocke sollte an keinem Rade fehlen! Nur Dee Modelle! Rad | auf = 1 | O0 ck en 2 Bewährleste Constructionen! No. 297. No. 298. . a - 2 . „Superior“ -Radläufer. Doppelschalige Radlaufglocke, Mit doppelten Schmutzfängern und Feststellvorrichtung für die kräftiger Ton, gute Ausführung, Schalen 6 cm, sehr dauerhaft Hämmer. Sehr gute Glocke von enormer Klangfülle. und viel gekauft. Per Stück Mk. 1,20. Per Stück Mk. 1,30. No. 299. Ei „Kosmos“. a No. 300. Elegantes Glöckchen, solid und dauerhaft gearbeitet, von schöner Tonfülle und absolut kein Klappern „All Heil“ - Radlaufglocke von kräftiger Tonfülle, fein vernickelt und infolge der sinn- verursachend. Per Stück Mk. 1,50. reichen Construction absolut nicht klappernd. Schale 5!/, cm. Per Stück Mk 1,35. Meine sämmtlichen Radlaufglocken sind nur allerneuester Construction. und zeichnen sich durch tadellose Funktion und schönen Ton aus. D kx BE No. 302. No. 301. REA Radlaufglocke „Wartburg“ Neuheit! Radlaufglocke „Gladiator“ grösste Neuheit der Saison, ohne jedweden Mechanismus unverwüstlich. Elegante Form. Feine Vernickelung. Per Stück Mk. 1,35. Heller, angenehmer Ton, elegantes Aussehen und dauerhaftes, nie versagendes Werk. Per Stück 90 Pfg. und deshalb en euere a ae ET Es Be er ee: RAZER „SUPERIOR“ Fahrrad- Manufactur HANS A ER Ra a ni kelter Ausführung, No. 303. Elegantes eintönigesCornet, No. 3804. Cornet in hochfein vernickelter No. 305. Cornet x feins Te oe er, sehr laut tönend, Länge 13 cm. Ausführung mit prima Gummiball. - grossartig 35 Een MK. 1,60. er Per Stück Mk. 1,25. - Länge 16 cm. Per Stück Mk. 1,40. No. 306. Cornet, eintönig, ff. vernickelt, Klaue mit No. 307.. Hochfeines Cornet mitDoppelton No. 308 Cornet mit aufwärts ‚ge- 2 Schrauben und ‘schwarz emaillirtem Gummiball. u. grossemSchalltrichter in feinst- Ausführung, fü wundenem Schallrohr, äusserst Kräftiger Länge 20 cm. Per Stück Mk. 1,80. Damenräder besonders geeignet. Länge 16 cm. Ton, ff, vernickelt. Länge 21 cm. Per Stück Mk. 2,75. Per Stück. Mk. 3,25. No. 309. Cornet mit nach seitwärtsge- No. 310. ‚Cornet mit Fischkopf, sehr originells, No. 311. Allerfeinstes Cornet mit Horn- bogenem Auslauf in hochf. vernickelter beliebtes Facon, Zwei-Schrauben-Klaue, starker, Schallrohr in hochf, vernickelt. Ausführung, Ausführung. Länge 19 cm. schwarz emaill. Gummiball, wunderbar an- äusserst kräftiger und durchdringender‘ Ton. Per Stick Mk. 3,25. genehmer Ton. Länge23 cm, Per Stück Mk.?2,75 Per Stück Mk. 5,—. I No. 312. Rufhorn, ganz aus Messing, ff. polirt, mit No. 313. Rufhorn, in gleicher Aus- No. 314. Rufhorn in feinst. Ausführung, abschraubbarem Mundstück, sehr weittönend. Länge führung wie No. 312, Länge 17 cm. m. aufschlag. Stimme u. sehr weittragendem 29 cm. Per Stück Mk. 2,—. 3 Per Stück Mk. 1,40. l'on. Länge 15 cm. Per Stück Mk. 1,20. > Ws No. 315: Pfeife in eleganter, flacher Façon, 317 i st N No. 317. Pfeife aus feinst, Metall gearbeitet, sehr stark. in der Westentasche bequem zu-tragen. Dr E Natürliche Grösse. Per Stück 25 Pfg, on, fl. vernickelt, Natürliche Grösse, Per Stiick 50 Pfg re 7 No. 316. Triller-Pfeife, ff. vernickelt, mit Kompass in bunter Ausführung, Natürliche Grösse, Per Stück Mk. 1,25. No. 318. Torpedo-Pfeife, hochfein vernickelt, erzeugt schwächsten bis stärksten Ton. Natürliche Grösse. No. 319. Huppe mit S Sehr beliebt! Per Stück Mk. 1,15. i NCI HSE RA ei, A Per Stück 80 Pfg. DD Per HANS HARTMANN, EISENACH. St, Care : Solideste ARBEI feinste L uftp um p en. Dichte Lederkolben, daher Vernickelung! enorme Wirkung! No. 320. Einfache Taschenpumpe 2 nschette sehr billig, ffein vernickelt, No. 321. Taschenpumpe mit Mans 22 mm Rohrdurchmesser, 115 mm lang. sehr beliebt, mit -Schlauchkammer zum Einstecken des Ansatz- Per Stück 55 Pig. schlauches, 22 mm Durchmesser, 170 mm lang. Per Stück 70 Pig. No. 322. Lange Handpumpe in vernickelter Ausführung, speciell für Vereine etc, sehr solid gearbeitet. Per Stück Mk. 1,40. No. 323. Touren-Luftpumpe® mit Manschette, ff. vernickelt. Mittels Lederriemen am Rahmen zu befestigen, äusserst praktisch. Per Stück Mk. 1,50. 22 mm Rohrdurchmesser, 230 mm lang. No. 324. Dreitheilige Teleskop-Pumpe „Superior“ 5 sehr solides Fabrikat von guter Wirkung, tausende im Gebrauch, in sehr feiner vernickelter Ausführung von enormer Wirkung. 22 mm Rohrdurchmesser, geschlossen 180 mm, ausgezogen 400 mm lang. Per Stück Mk. 1,20. - geschlossen. mni i UN u (E offen. No. 325. ; Viertheilige Teleskop-Pumpe „Wartburg“ bewährtes, gutes Fabrikat, von ganz erstaun- licher Wirkung, ff. vernickelt und polirt. 22 mm Rohrdurchmesser, geschlossen 175 mm, aus- gezogen 520 mm lang. Per Stück Mk. 1,50. No. 326. Fünftheilige Teleskop-Pumpe „QUINTUPLUM“, die beste der Welt! Ganz enorme Wirkung ! Präcisionsarbeit ohne Löthung. Der Liebling aller Radler! Hochfein vernickelt und polir. 22 mm Rohrdurchmesser, geschlossen 170 mm, ausgezogen 575 mm lang. Per Stück Mk. 2,20. en 70 12] geschlossen. : - oiten. No. 327. Fünftheilige Teleskop-Pumpe „Gladiator“ in ähnlicher Ausführung, ebenfalls hochfeine Qualität, ff. vernickelt und polirt. Per Stück Mk. 1,90. | | | | = SAISON 1903. aP — „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. NPY ff. vernickelt, Fusshalter. ff. vernickelt. 2 BE TES | zeichnen Alle Fusshalter sind aus dem vorzüglichsten Material angefertigt und zeichn neren er SICh durch ausserordentliche Federung aus. No. 353 Leichter Fusshalter ausBandstahlblech, ff. vernickelt. Per Paar40 Pfg. Beliebter Fusshalter à la Arend, gern gekauftes Dessin, Aus- führung ff. vernickelt. Per Paar 35 Pig. Passend für jede Lenkslange, Uhrenhalter ein einfacher, aber sehr beliebter Halter, fein vernick. undpoliert. PerStück 30 Pfg. Lieferbar für 22 u. 25 mm Lenkstange. Bremshebelhalter ein sehr courantes und viel ver- langtes Muster, saubere Ausführung, gelällige Form. Per Stück 45 Pfg. No. 354 Verstellbarer Fusshalter speciell für Flügelpedale, ff. vernickelte Ausführung, sehr stabil. Per Paar 45 Pfg. No. 357 Praktischer Fusshalter mit Bandstahl-Bügel für Zackenpedale, erfreut sich grosser Beliebtheit. Per Paar 80 Pfg Uhrenhalter. No. 360 Uhrenhalter zum Verstellen, für verschied. Grössen von Uhren passend. Das Beste und Praktischste auf diesem Gebiet, Per Stück 50 Pfg Bremshebelhalter Bremshebelhalter fein vernickelt, in gestanzter Ausführung, das gebräuchlichste Fagonauf dem Markte. : Per Stück 20 Pfg. No. 355 Verstellbarer Fusshalter speciell für Rennpedale, aus vernickeltem Bandstahl mit elegantem Lederbezug. Per Paar 95 Pig. Fussruhen ff. vernickelt, beliebtestes Fagon der Gegenwart. Per Paar 80 Pig. Unentbehrlich für jeden Jourenfahrer, No. 361. Uhrenhalter zum Verstellen, passend für jede Uhr, hochfein vernickelt m. neuem, praktischem Verschluss. Per Stück Mk. 1,40. Lieferbar für 22 u, 25 mm Lenkstange. Bremskebelhalter sehr elegantes Charnier, fein vernickelt, gefälliges, zierliches Façon. Per St, 40 Pfg, „SUPERIOR“.Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. BRB Teuests Fagons, No. 365. Einfacher Lampenhalter [f: vernickelt, am meisten im Gebrauch befindliches Muster, für 22 oder 25 mm Rohrweite. Per Stück 15 Pfg. No. 368. Laternenhalter aus Draht an der Vorderachse zu befestigen. Aus- führung ff. vernickelt. Per Stück 20 Pfg. Laternenhalter an der Vordergabel zu befestigen, vernickelt, mit Anklemm-Schraube. Per Stück 25 Pfg No. 374. Laternenhalter an der. Vordergabel zu befestigen, extra lang, sodass der Schein der Lampe direct vor das Rad kommt. Ausführung fein vernickelt. Per Stück 40 Pfg. Laternen- No. 366. Abnehmbarer Lampenhalter gefertigt aus Draht, sehr praktisch, ff. ver- nickelt und polirt. Per Stück 40 Pig. Laternenhalter aus Stahlblech an der Vorderachse zu befestigen, gut ver- nickelte Ausführung. Per Stück 15 Pfg. No. 372. Laternenhalter aıı der Vordergabel zu befestigen, vernickelt, extra stabil gearbeitet Per Stück 40 Pig. No. 375 Laternenhalter zum Befestigen. an. der. Vordergabel, ff, vernickelt. Per Stück 25 Pfg. Halter. Beliebteste Genres. No. 367 Abnehmbarer Lampenhalter speciell für Acetylenlaternen, extra stark, ff. vernickelt. Per Stück 30 Pig. No. 370 Laternenhalter an der Vordergabel zu befestigen, v C sehr viel gekauftes Muster. Per Stück 35 Pf No. 373 Laternenhalter an dem Steuerrohr zu befestigen vernickelt, sehr stark begehrtes Mode Per Stück 25 Laternenhalter zum Befestigen. an der Lenkstange, prakt. Neuheit, zumVerstellenderScl il chtet, daher für jede I 10 paSSend. Per Stück 30 Pf 7 WD WIK Eee CH. CD m| „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENA Y 3 K Fahrrad-Mutterschlüssel. Löwenmaul-Schlüssel No. 377. Allerbestes Fabrikat, äusserst kräftig und sehr handlich, in | gebläuter Ausführung, Per Stück 35 Pfg. No.378. In gleicher Ausführung wie No. 377, jedoch vernickelt. Y j Beer ae KORB = Per Stück 45 Pfg. No. 379. Simson-Schlüssel aus prima Material gefertigt, sehr leicht und bequem zu handhaben, blau angelassen. Per Stück 50 Pfg. No. 380. In gleicher Ausführung, jedoch vernickelt. Per Stück 65 Pfg. Ä No. 881. | Superba-Schlüssel } aus Stahl, in prima Qualität, ohneLöthung, | sehr widerstandsfähig, blau ange'assen. 4 Per Stück 60 Pfg. A No. 382. In gleicher Ausführung, jedoch 4 vernickelt. Per Stück 75 Pfg. 4 | j No. 383. 4 Hercules-Schlüssel | aus Stahl geschmiedet, von enormer Stärke, | in solider Ausführung, blau angelassen. Per Stück 70 Pfg. ab No. 384. In gleicher Ausführung, jedoch vernickelt. Per Stück 90 Pig. No. 385. Jaguar-Schlüssel elegant und äusserst stark aus prima Stahl gefertigt, ohne Löthung, sehr dauerhafte Arbeit, blau an- gelassen. Per Stück 60 Pfg. No 356. In gleicher Ausführung wie No. 385, jedoch vernickelt. Per Stück 75 Pfg. No. 387. Gladiator Schlüssel der widerstandsfähigste Schlüssel auf dem Markte, | ganz aus Stahl geschmiedet, für die Werkstatt ‘ unentbehrlich, blau angelassen. Per Stück 90 Pfg. j | No. 388. In gleicher Ausführung wie No. 337, | jedoch vernickelt. Per Stück Mk, 1,-. 4 a 4. ne K 90 | 0 A ; „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. - Fahrrad-Mutterschlüssel. ERANIGNOSSSEROEON ATIEBSRONT SEIT ERTE Schraubenschlüssel mit Sperrhaken, Neuheit, ffein vernickelt, für die verschiedensten Muttern passend. Der- selbeistdrehbaru.kannin jederbelieb.Stellung festgehalten werden. Per Stück 60 Pfg. _— No. 400. Contrering-Schlüssel zum Anziehen von Lagerschalen, Contre- ringen ete.,andererseitsals Schraubenzicherzu verwenden, blau angelassen. Per Stück 15 Pfg. Schraubenschlüssel mit Druckknopf, Neuheit, ffein vernickelt, ebenfalls verstellbar wie No. 397, sehr praktisch, in eleganter Ausführung. Per Stück 60 Pig No. 401. Contrering-Schlüssel mit Reifenabnehmer, einfach und praktisch, in ffein vernickelter Ausführung. Per Stück 20 Pfg. No. 389. Goliath-Schlüssel aus Stahl geschmiedet, sehr stark und unzerbrechlich, mit schrägem Maul, sehr bequem für alle So:ten Muttern passend, blau angelassen. Per Stück 70 Pfg. No. 390. In gleicher Ausführung, jedoch vernickelt. Per Stück 90 Pfg. No. 391. Original amerikanischer „Alderman“-Schlüssel aus bestem Stahl gearbeitet, in extra feiner Ausführung. Für die Werkstatt vorzüglich geeignet, sehr handliches Modell, blau angelassen Per Stück Mk. 1,-. No. 392. In gleicher Ausführung wie No. 391, jedoch vernickelt Per Stück Mk. 1,25. No. 393 Original amerikanischer „Sterling“ - Schlüssel der beste der Welt. Aus feinstem Stahl ge- schmiedet, giebt nicht nach, zieht jede Schraube, in kräftigster und zuverlässigster Qualität Beste Arbeit, blau angelassen. Per Stück Mk. 1,10 No. 394. In gleicher Ausführung wie No. 393, jedoch vernickelt. Per Stück Mk. 1,25 No. 39. Schraubenschlüssel „Diamond“ vorzügl. amerikan. Fabrikat in äusserst solider Ausführung. Aus prima Stahl gearbeitet und vorzüglich gehärtet, in blau. Per Stück Mk. 1,05 No. 396. In gleicher Ausführung wie No. 335, jedoch vernickelt. Per Stü No. 399. Patent-Schlüssel verstellbar, hauptsächlich zum Stellen von Conussen in ffein vernickelter Ausf Auch für meine Maschinen pas Per Stück 40 Pfg. No. 402. L&S Contrering- u. Conus-Schlüssel zum bequemen Verstellen von Conussen 1 Lagerschalen, für alle Grössen passend. Aus- führung blau angel. Per Stück 25 Pfg Löwenmaul-Schlüssel No. 377. Allerbestes Fabrikat, äusserst kräftig und sehr handlich, in oebläuter Ausführung, Per Stück 35 Pfg. No.378. In gleicher Ausführung wie No. 377, jedoch vernickelt. Per Stück 45 Pfg. No. 379. M TEN I nn Simson-Schlüssel N Y M aus prima Material gefertigt, sehr leicht und bequem zu handhaben, blau angelassen. Per Stück 50 Pfg. " ». 380. In gleicher Ausführung, jedoch vernickelt. Per Stück 65 Pfg. No. 881. Superba-Schlüssel n prima Qualität, ohneLöthung, erstandsfähig, blau angelassen. Per Stück 60 Pfg. 0.382. In gleicher Ausführung, jedoch vernickelt. Per Stück 75 Pfg. No. 383. Hercules-Schlüssel aus Stahl geschmiedet, von enormer Stärke, in solider Ausführung, blau angelassen. Per Stück 70 Pfg, No. 384. In gleicher Ausführung, jedoch vernickelt. Per Stück 90 Pig. No. 385. Jaguar-Schlüssel elegant und äusserst stark aus prima Stahl gefertigt, ohne Löthung, sehr dauerhafte Arbeit, blau an- gelassen. Per Stück 60 Pfg. No. 386. In gleicher Ausführung wie No. 385, jedoch vernickelt. Per Stück 75 Pfg. No. 387. Gladiator Schlüssel der widerstandsfähigste Schlüssel auf dem Markte, ganz aus Stahl geschmiedet, für die Werkstatt unentbehrlich, blau angelassen. Per Stück 90 Pfg. No. 388. In gleicher Ausführung wie No. 387, jedoch vernickelt. Per Stück Mk, =: BE TROTZ FE TE E IET EN Occ — NKU „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | 732 - Fahrrad-Mutterschlüssel. = ; Goliath-Schlüssel aus Stahl geschmiedet, sehr stark und unzerbrechlich, mit schrägem Maul, sehr für alle So:ten Muttern passend, bequem blau angelassen. Per Stück 70 Pig. No. 390. In gleicher Ausführung, jedoch vernickelt. Per Stück 90 Pig. No. 391. î Original amerikanischer „Alderman“ -Schlüssel i aus bestem Stahl gearbeitet, in extra feiner Ausführung. Für die Werkstatt vorzüglich geeignet, sehr handliches Modell, blau angelassen Per Stück Mk. 1,— No. 392. In gleicher Ausführung wie No. 391, jedoch vernickelt Per Stück Mk. 1,25. No. 393 Original amerikanischer „Sterling“ - Schlüssel der beste der Welt. Aus feinstem Stahl ge- schmiedet, giebt nicht nach, zieht jede Schraube, in kräftigster und zuverlässigster Qualität. Beste Arbeit, blau angelassen. Per Stück Mk. 1,10 No. 394. In gleicher Ausführung wıe No. 3933, jedoch vernickelt. Per Stück Mk. 1,25 No. 395. Schraubenschlüssel, Diamond“ vorzügl. amerikan. Fabrikat in äusserst solider - Ausführung. Aus prima Stahl gearbeitet und vorzüglich gehärtet, in blau. Per Stück Mk. 1,05 No. 396. In gleicher Ausführung wie No. 395, jedoch vernickelt. Per Stück Mk. 1,20. No. 398. SER, Schraubenschlüssel mit Sperrhaken, Neuheit, ffein vernickelt, für mit Druckknopf, Neuheit, fiein vernickelt, ebenfalls verstellbar wie No. 397, sehr Conussen in ffein vernickelter : die verschiedensten Muttern passend. Der- selbeistdrehbaru.kann injederbelieb.Stellung praktisch, in eleganter Ausführung. Auch für meine Maschinen Per Stück 60 Pig Per Stück 40 Pfg. festgehalten werden. Per Stück 60 Pfg. Soner “me = = > 5 —- — X er = y No. 401. FD = No. 402. Contrering-Schlüssel Contrering- u. Conus-Schlüssel mit Reifenabnehmer, einfach und praktisch, zum bequemen Verstellen von Conussen u in ffein vernickelter Ausführung. Lagerschalen, für alle Grössen passend. Aus- Per Stück 20 Pig. führung blau angel. Per Stück 25 Pfg 1 No. 397. > Sch raubenschlüssel Patent-Schlüssel verstellbar, hauptsächlich zum EN“ 2) No. 400. ID Contrering-Schlüssel zum Anziehen von Lagerschalen, Contre- rerseits als Schraubenzieher zu lassen. Per Stück 15 Pfg. ringen etc. ande verwenden, blau ange _—ı TITDICD SIIELIEELEER CTDILTITDI „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. 84 Fertig gespannte Räder 32 von vorzüglichster Qualitätunter Garantie, mit Original-,, Panzer“-Rillenfelgen für Pneumatics liefere ich in bester und solidester Ausführung, Felgen auf Wunsch ff. elfenbeinfarbig, also hell, holzfarbig oder schwarz emaillitt Dieselben sind genau centrirt und aus bestem Material gearbeitet; ff. vernickelte Speichen, starke Naben, ganz vollständig mit Achse, Conen, Kugeln u. s. w. Hinterräder sind, mit 7-, 8- oder 9 zähnigem Rollen- oder Block-Zahnkranz versehen, lieferbar. Bitte bei Bestellung genau anzugeben, ob für Rollen- oder Blockkette und mit wieviel Zähnen das betreffende Rad gewünscht wird Ebenfalls muss unbedingt angegeben werden, ob die Räder für 30”, 23" oder 26"X2", 13/4", 5/s" oder 14/,“ Pneumatics sein sollen. (Die Grösse der Räder ist da angegeben, wo der Stempel am Pneumatic eingepresst ist.) Die Preise verstehen sich ohne Pneumatics! No. 403. Eine Garnitur, also Vorder- und Hinterrad, lieferbar in 26“, 28" oder 30" Radhöhe, passend für, 2”, 13/5”, 15/3“, 1,“ Pneumatic, kostet Mk. 16, No. 404. Ein einzelnes Hinterrad, 26", 28" oder 30“, passend für 2”, 13/4", 1°/g oler 1!/ Pneumatic, mit Zahnkranz für Rollen-, Block- oder Doppelrollenkette, kostet Mark 9,50. Ein einzelnes Vorderrad, 26”, 28“ oder 30“, passend für 2”, 13/,”, 15/5“ oder 1!/," Pneumatic, kostet Mk. 6,50 Gespannte Räder mit Doppelhohlstahlfelgen liefere ich in derselben vorzüglichen Qualität und gleicher Ausstattung unter Garantie. Die Preise verstehen sich ohne Pneumatics! No. 406. Eine Garnitur, also Vorder- und Hinterrad, mit Doppel- hohlstahlfelgen, lieferbar ‘in 26“, 28" oder 30”, passend für 2", 13/4", 15/8”, 15“ Pneumatic, kostet Mk. 20, No. 407. Ein einzelnes Hinterrad, 26”, 28" oder 30", passend für 2“, 13/5", 1°/, oder 1!/," Pneumatic, mit Zahnkranz für Rollen-, Block- oder Doppelrollenkette, kostet Mk. 12,—. No. 408. Ein einzelnes Vorderrad, 26”, 28“, oder 30", passend für 2", 13/,%, 1°/g" oder 11/5" Pneumatic, kostet Mk. 8,—. No. 409. Gespanntes Hinterrad mit abstellbarem Neckarsulmer Freilauf mit „Panzer“*-Rillenfelge in allerbester, solidester Ausführung, SEE DL N SEAN EAN NETTER Per Stück Mk. 28,—, » 7 29.8, No. 411. Gespanntes Hinterrad mit abstellbarem Schweinfurter Freilauf mit „Panzer“-Rillenfelge in vorzüglichster, bester Ausführung, schwarz, holz- oder elfenbeinfarbig unter Garantie EEE RL ER EN E Per Stück Mk. 33,— No. 412. In derselben Ausführung, jedoch mit Doppelhohlstahlfelgee ., ...... 2.2.0.0... ; 36 Y „ y 90, —, Achtung! Bei Bestellung von gespannten Rädern muss unbedingt angegeben werden, ‚was für Felgenfarbe gewünscht wird und — fürwelche Kettenart der Zahnkranz passen soll. Auch ist es nöthig, die Anzahl der Zähne des Zahnkranzes vorzuschreiben „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Vernickelte Lenkstangen. Infolge der grossen Nachfrage habe ich diesem Artikel meine besondere Aufmerksamkeit zugewendet und liefere heute zu dem verzeichneten ausserordentlich’ billigen Preis eine Waare, die sich durch absolute Haltbarkeit und extra starke Vernicklung auszeichnet. Nachstehende Lenkst halte ich in 20, 22, 24 und 25 mm Schaftstärke vorräthig; andere Maasse werden auf Wunsch ange No. 413 Gerade Form. Per Stück Mk 4, No. 414. Nach vorn ausgeschweifte Form. Per Stück Mk: 4,—. DEE No. 416. Etwas mehr nach oben gebogene Form. Per Stück Mk. 4, —. No. 417. Stark nach oben gebogene Form. Per Stück Mk. 4,—. No. 419. Etwas mehr nach unten gebogene Forin. Per Stück Mk 4,—. Halbtiefe, gern gekaufte Form. Per Stück Mk. 4,—. 17 No. 423. & No. 424. Ganz tiefe Form für Renn- Ganz tiefe Form für Renn- N maschinen. Per Stück Mk.4,—. maschinen, Per Stück Mk. 4, und kosten 50 Pfg. extra mehr lo. 415. Wenig nach oben geschweifte Form. Per Stück Mk. 4,-. No. 418. Wenig nach unten gebogene F Per Stück Mk. 4,—. No. 421. Reichlich halbtiefe, sehr beliebt Per Stück Mk. 4,—. No. 425. Lenkstangen in allen Formen wie ange führt, mit Bremshebe Bremshebelhalter Bremsstange Per Stück Mk. 5,50 Lenkstangen in allen Formen wie angeführt m. completer Bremse. Per Stück Mk. 7,—. = RTR STEILE NER TORRENT TASTER er Vernickelte Sattelstützen lieferbar in allen gangbaren Schaftstärken. Preis No. 426 oder 427 per Stück Mk. 2,20. Bei Bestellung von Sattelstützen ist die genaue Angabe der Schafistärke in nım erforderlich, I angefertigt und kosten 50 Pfg. netto mehr. 32 Griffe für Lenkstangen in 22 und 25 mm Lochweite vorräthig, und bitte ich, bei Bestellung ausser der Nummer stets zu wollen. Sämmtliche Korkgriffe sind prima Qualität und aus Naturkork gearbeitet, also kein Kunstkork, xtra-Dimensionen werden auf Wunsch e betreffende Lochweite angeben sowie innen mit einem Leimausstrich versehen. Beim Montiren der Griffe ist es daher nur erforderlich, die Lenkstange mit Wasser zu befeuchten und die Griffe aufzustecken;; dieselben sitzen dann vollständi; No. 428. Korkgriff aus Naturkork mit schildpattartigen Celluloidzwingen. Per Paar 40 Pfg. | | ; 10 No. 430. Korkgriff aus Naturkork mit weissen Celluloidzwingen. Per Paar 45 Pfg. No. 432, Kork-Ballengriff aus Naturkork mit schwarzen oder weissen Celluloidzwingen. Per Paar 60 Pfg. 129. Korkgriff Celluloidzwingen. No. 431. Korkgriff aus Naturkork mit weissen Celluloidzwing en und schwarzen Streifen. Per Paar 55 Pig. No. 433. Kork-Ballengriff aus Naturkork mit schildpattartigen Celluloidzwingen. Per Paar 65 Pfg. 94 <* TD IK DD WINTERN D — KBR WIRO „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Solid und kräftig gebaut! Sauberste Arbait! Bremsen. No. 434. Handbremse, complet m. Führungsstange, Hebel und Bremscharnier, fertig montirt in verschie- denen Hebelformen liefer- bar. Mit Bandführung in fein vernickelt. Ausführung. Per Stück Mk. 3,25. Neu! Neu! No. 437. Felgenbremse, mit Hebel und Charnier, Kein Versagen der Bremse beim Platzen der Radreifen, absolut Sicher wirkend und deshalb von grösster Zuverlässigkeit, ffein vernickelt, Per Stück Mk. 5,50 No. 435. Stossbremse mit 2 Führungs- charniren u. Brems schuh mit Gummi ffein vernickelt. Per Stück Mk. 2,— Neuheit! No. 438. Doppel- Daumenbremse, für Fahrer, welche die Lenk stange meist in der Mitte an zufassen pflegen. Leicht un« wirksam in hochfein ver nickelter Ausführung. Per Stück Mk. 3.15. No. 440. Zugbremse mit Riemen. Einfachste Montirung an jedes Rad. B habung ohne Anwendung von grösserer Kraft. Material gearbeitet, ffein vernickelt, Per Stück 90 Pfg. Bequemste Hand- Aus prima No. 436. Handhebelbremse in extra starker Ausführung, ffein vernickelt, mit Gummischuh, vorräthig in 5 verschiedenen x Biegungen des Bremshebels mit Stiftführung. Per Stück Mk. 3,25 Neuheit! No. 439. Felgenbremse, mit Hebel zum Drücken Denkbar grösste W I schlossen. F nutzen die nichtab. Aus No. 441. Zugbremse in hochfeiner Ausführung ‚Sicherste Wirkung, verbunden mit anzubring g grösster Haltbarkeit. Für jedes Rad passend, auch’ für solche da nur v est: Material mit Schutzbleche. ff vernickelte Ausführung. halten, mit starkem Lederri Per Stück Mk. 1,25. Per Stück Mk. 1,40. Bremsen in hochfein Kasten vernickelter \ Ausführung (8 Fz h D ZW FF € e A | | s dr ; EN BUY Wr D No.. 443, / W a „& No 444 3 5 1 „der 2 E stes Modell mit Bremshebel, ffein ver- Hinterradbremse, neuestes Modell, mit Ring zum Ziehen. Für Hinterradbremse, neue steiles Bergfahren unentbehrlich. Von der Lenkstange aus zu - nickelt. Durch einen Druck auf den Hebel der Bremse functionirt dirigiren, ohne die Hand von (derselben zu lassen. Absolut zu- letztere unmittelbar, das Rad sofort hemmend. Volle Garantie | verlässig, in fein vernickelter Ausführung. Per Stück Mk. 1,90. für Haltbarkeit. Aus bestem Material, in feinster Ausführung. | Per Stück Mk. 2,25 y | « Neuheit = für \ Saison 1903. No. 446. | No. 445 1 Hinterrad-Felgenbremse in ganz X Hinterrad-Felgenbremse mit re- u hervorragend Schöner Ausführung, gulirbarer Sperrklinke. “Für jedes LE mit leicht auswechselbaren Gummi- Rad auch für Solche mit i Stücken. Bequemste Handhabung oline EE Schutzbleche Einfaches Montiren H Anwendung von grösserer Kraft. Kräf . fa an jedes Rad. Beseitigt die vielen î tige Bauart, dabei leicht und gefällig, ¡ Unglücksfälle in bergigem Terrain 6 iu a DEE > in ffein, vernickelter Ausführung. / . Volle Garantie f. tadell. Functioniren, 7 Mi 2 Per Stück Mk. 2,50 a x > ffein vernickelt. Per Stück Mk. 3,75. 4 3 iur x H i 4 AY | 14 | o | 8 ; | + Neu! y ſeu! | | No. 447. 97? No. 488. Net | M Fussbremse, verstellbar. Wird am oberen Ende deı Gabel- Fussbremse. Diese Fussbreinse, deren Construction die Be- ] a scheiden befestigt. Fein polirt u. vernick., passend f. jede Maschine. festigung an jedem Rade gestattet, kann infolge ihrer doppelten I 3 4 Per Stück 45 Pfg. Auftritte neben der Brenise auch als Fussruhe dienen, welchen Vorteil | A ff = sich namentl. Tourenfahrer zu Nutzen machen werden. Ausführung H in ffein vernickelt. Per Stück 70 Pfg. ’ = am 7 = No. 450. No. 451 | Fussbremse, einfaches Modell, vernickelt, A a ee am E Fussbremse, in Ausführung wie No. 450, jedoch | sehr zierlich und unauffällig, kopf, in extra feiner Aus ührung, ausser- etwas leichter gehalten. Aus bestem Material, ver- ] Per Stück 10 Pfg. ordentl. praktisch, Für jedes Rad passend bunden mit grösster Haltbarkeit, ffein vernickelt > . S Ee : 2 , ; | N u. leicht anzubringen. Per Stück 50. Pig. ; Per Stück 45 Pig. ; / | 5X 3! € j A 4 2 j Es 96 | E METS DI R NTE EEE ET: WDR „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | u: ni ; | | 88 Fahrrad-Reinigungsbürsten. 52 | nr No, 452. „Practical“ No. 453. „Ideal“ N0.454. Altbewährt.Kettenbürste, No. 455. Kettenbürste „Ideal“, einfach rotirend, sehr beliebt, für doppelt rotirend, mit federnden durchaus zweckmässig für Räder, elegante, leichteste Bürste mit runde, ovale od. D-Rohre, arbeitet Schenkeln, für alle Rohre passend, die.stark strapazirt werden, selbst- doppelten Rollen. Die Bürste selbstthätig während der Fahrt. hochelegant und fein, einfachste thätig wirkend und leicht schmiegt sich federnd an die Kette Per Stück 65 Pfg. Befestigung, ff. vernickelt. verstellbar. Per Stück 60 Pig. wodurch dieselbe auf beiden Seiten Per Stück Mk. 1,50. vollständig von Schmutz frei- gehalten wird. Per Stück Mk. 1,50. 2 : BR TAATT uam ecc en CEA TET APPLE) SE SE jj Me An Al, EUER A Nd > Neu! No. 456. „Kosmos“ Neu! No. 457. Langgeschweifte Reinigungsbürste init No. 458. „Elegant“, doppelt rot doppelt rotirend, seitlich verstellbar und keilförmiger Kettenbürste. Mit derselben ist an jeder verstellbar, für alle Rohre pas für jede Kette passend, vermittelst einer Stelle des Rades bequem anzukommen, und sind praktisch, in eleganter Ausführung Schraube regulirbar. Per Stück Mk. 1,20. ebenfalls die Ecken und kleinen Oeffnungen bequem Per Stück Mk. 1,15 8 8 1 zu reinigen. Diese Bürste erfreut sich infolgedess grosser Beliel ‘heit. Per Stück 40 Pig. | 4 Praktische 222 Jedem Radler | a : z ] 5 Neuheit! 222» zu empfehlen. | 21 —_ ) 2 1 2| 4 54 | 2 D IE SIT | 13.2. 1 No. 461. No. 462 j j No. 459. Doppelte No. 460. Fahrrad-Reinigungs- und Kettenbürsten, Kettenreiniger mit Holzgriff, j Fahrrad-Reinigungsbürste in hochfeinem Pappcarton. Derselbe enthält: eine zur gründl. Reinigung der Kette zum Zusammenlegen. Die eigenartige weiche und harte Doppelbürste, eine doppelte Ketten- facher u. doppelt Ausfi ÄUSSErS Construction ermöglicht es, mit dieser reinigungsbürste, eine Ralımenbürste und ein weiches praktisch, dauerhaft juem Für Bürste auch die verstecklesten Theile be- Putzleder zum Abreiben der Nickeltheile. jede Kette passend | quem zu reinigen. Aus haltbarem Per compl. Carton Mk. 2,—. No. 461. Doppelt, per Stück 30 Pie. Material gefertigt. Per Stück Mk. 1,—. No. 462. Einfach, per Stück 25 Pig | No. 463. Reinigungsbürste, wirkl. praktisch, No. 464. Reinigungsbürste, besonders No. 465 Reinigungsbürste, durchaus | À zum bequemen Reinigen der Naben und aller geeignet für die Gabel, Kette und zweckmässig bei Reinigung des 1 Winkel “Die Kleine Bürste ist in den Stiel Speichen. Solide Ausführung. Rahmen und Felgen I | 4 einschiebbar. Per Stück 50 Pig. empfehlenswerth î / Per Stück 55 Pfg. Per Stück Mk. 1,75. ] ; 97 LA | „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. 466. Reinigungsbürste eignet Sich vorzüglich für Reifen, Rahmen Kette. Aus prima Borsten. Per Stück 55 Pfe. und No. 469. zur schnellen und bequemen Reinigung Naben vorzüglich geeignet Per Stück 50 Pfg Reinigungsbürste —_—_— TCCE TERE INo. 473. Kleiderbürste Ausführ Gepä Lässt sich bequem che Mk in: feiner unterbringen. 1,60. n jeder Per Stück Vollkommenster Frottir- und Massir-Apparat der Gegenwart. Kein Touren- und | Apparat zuzulegen. ıen solch n e 1 Anstreng starker vunderbare Frische, No 477. Drillings-Nippelspanner blau angelassen, für \alle Stärken passend. , Per Stück 40 Pfg, Rennfahrer sollte es unterlassen, Verhütet ing Krankheit und ‘giebt dem iM WERL 468. Ganz schmale Bürste eihig zurReinigung verstecktliegendei Tadellos sauber gearbeitet. No 467. Reinigungsbürste sehr prahtischzum Abbürsten des Rahmens und der Felgen m. fein polirtem Handgriff Per Stück 33 Pfg Theile Per Stück 20 Pig. m nn a ee 125 No. 471. Reinigungsbürste No. 472. Reinigungsbürste n einfacher Ausführung zum Reinigen der Speichen etc. No. 470. Reinigungsbürste Schutzbleche Borsten. aus aus reinen Borsten Pfg Rahmen, Stück 50 und Per für prima polirtem Handgı nigt die Kette in sehr handlich und. bequem. Minut. Per Stück Per Stück 15 Pfe. I 1 TTS TT I S L TIM i MN No. 474. Reise-Kleiderbürste ,, No. 475. Taschenkleiderbürste aus prima Borsten in feinem Leder-Etui Al ir Radfahrer, Naturfaser Sehr praktisch, bequem in jeder Satteltasche ter Qualität, Schr empfehlenswerth Per Stück Mk. 1,95 Per Stück 70 Pfg. aus in Brillante führung. aufzubewahren. Reise eten Bewegung der Bürsten der „Lebenswecker“ Wirkung hervor, entiernt alle Hautunreinlichkeiten. Der Eleganz ‚mit Dauei ı Gebrauch äusserst bequem. doch gründliche Apparat verbindet erösster und hafıigkeit No. 476. Frottir- und Massir-Apparat „Lebenswecker“ D. R. G. M. No. 102 746. Per Stück Mk. 6, Nippelspanner. No 480, Nippelspanner No. 481 Nippelspanner No. 479. No. 478. Nippeispanner Nippelspanner verstellbar, bester allerexistirenden Spanner. In blauer Ausführung. Per Stück 65 Pig. y in einf. Ausführung, 1.6 Nippelstärk. pass., fein vernickelt. zum blau angelassen. Stück 15 Pfg. Verstellen. P, St. 50 Pfg. blank gescheuert. Per Per Stück 40 Pfg. CCC EEE X TDICDCD CN SB „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. ar CNW Aus bestem Bandstahl hergestellt. No. 482. Per Paar 5 Pig. No. 483. Vernickelt. Per Paar 7 Pfg. No. 490. Vernickelt. Per Paar 15 Pfe, No No. 497. Vernick. Per Paar Solideste Arbeit! No. 504 Hosenschoner, 3 cm hoch, mit Gunmieinsatz u, Klapp- Knöpfen, aus Ledertuch gearbeitet Per Paar 85 Pig. Dieselben, aus Jagdtuch Per Paar 85 Pig No. 506. Dieselb., aus Kunstleder Per Paar Mk. 1,20. N0.505. No. 516. Gamasche, 16 cm hoch, ohne Gummizug, mit Reguliı schnallen, aus Ledertuch gearbeit Per Paar Mk. 1,20. No. 517. leder gearbeitet. Per Paar Mk. 1,65. Blau angelassen. . 496. Emaillirt. Per Paar 10 Pfe. 15 Pfs. Dieselben, aus Kuust- No. 484. Per Paar 6 Pfg. No. 485. Vernickelt. Per Paar 8 ——— No. 491, Per Paar 15 Pfg No. 492. Vernick. Per Paar 20 No. 499. Vernick. Per Paar 20 Gamaschen. No. 50 hoch, knöpfer No. 507. Hosentulpen, 8 hoch, ohne Gummizug, nit Regulirschnalle, aus Ledertuch gearbeitet Per Paar 85 Pfg 508. Dieselben, Kunstleder. Per Paar Mk cm jedoch No. jedoch aus No. 511 1,25. No Gamasche mit Fuss, 34 cm | No. 518 mit Gummizug und 16 cm' hoch, Klappknöpfen, Sehr beliebt. Fagon, aus Ledertuch gearbeitet Per Paar Mk. 1,70. No No. 519. Dieselben, aus wasser I dichtem Jagdtuch. P. Paar Mk. 1,70 No No. 520. Dieselben, aus Kunst leder gearbeitet. No Per Paar Mk. 2,40, I No. 498. Emaillirt. Per Paar 15 Pfg, N0.510. Dies., j 521. Per Paar 822. er Paar Blau angelassen. Pfg. Blau angelassen. Pfg. Pfg. No. 4S7. No. 9. Hosentulgen, Hosenhalter No. 486. Per Vernick. Per Paar 15 Pig. 493. Per No: 501. 1 16 No. 500. Emaillirt. Per Paar 20 Pfg. Vernick. Per-Paar 25 Pfg ein mit Gummizug und -Klapp- 1, aus Ledertuch gearbeitet Per Paar Mk Per Paar Dies., Per Paar Mk ıoch, sehr Ledertuch Mk 1,20. 1,65. beliebt, 3.50. Aus Kunstleder, Mk. 4, 523. Aus Moleskin 524. Per Paar Mk. 3,50. Aus Jagdtuch er Paar Mk. 3 edocha.Jagdtuch Mk. 1.20. jed. aus Kunstleder Gamasche mit Russ aus Blau Paar No. 494. Vernick. Aus bestem Bandstahl hergestellt Blau angelassen. Paar 10 Pfg. No. 195. Per Paar angelassen. 20 Pfg. Dar Par; 55 fry Per Paar 25 Pig 20 Pig Per Pa Per Paa Emaillırt, Vernick. No. 502 No. 503. Beste Qualität NO 512. Ideal Gamaschen ıoch, Steife Druck sam, au Pe No. 513 Kuns P Gamasche 1903, mit No Neuheit für und Haken Jagdtuct T r Mk N0,526. Dieselben, stoff, sehr modern Per Paar Mk. 3,5) Z| „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS TEA E No. 530. No 53i Gepäckhalter ein sehr praktischer und leichter Halter Beliebter Gepäckträger hr dauerhaft, welcher sich besonders aus vernick. Stahldraht hergestellt. Ist m. Höchst einfach und bequem, für jede für n > Packet eignet Aeusserst einem Griff zu befestigen u. auch wieder Lenkstange passend, da Klaue verstellbar, re h und unentbehrlich, z für jede zunehmen. Ausführung fein vernick.m. ſfein vernickelt, mit Riemen. enkstangenstärke passend, mit starken Per Paar Mk. 1,20. Per Paar $0 Pfr. Riemer er Paar Mk. 1,—. Be) 5 rer Se I a Teen > = u Gepäck el No. 533. Gepäckträger No. 534. Gepäckträger ınt, leicht und fein vernickelt, zum Aufrollen der Riemen elegant, äusserst praktisch, mit Centimetermaass "Hoch- ter Aus’ührung. von sehr elegantem Aussehen und grösster n vernickelt, in stabiler Ausführung, Eignet sich Ik. 1,40 Haltbarkeit, einfach und praktisch, für mentlic ge seiner einfachen aber docl unver- jedes Rad geeignet. Per Paar Mk. 1,45 wüstlic onstruction zum Mitnehmen mittlerer Ge- er Paar Mk. 3,75. Gopackträger No. 536. Gummi-Gepäckhalter t gearbeitet, welcher sich be- aus bestem rothen Gummi, an den Enden mit Haken und Oesen versehen kstange resp. Rahmenrolir gehängt, sehr Bequem in der Tasche zu tragen. Packete eignet. Derselbe ist verstellbar wird einfach über ) is zu inge von 25 cm ausziehbar. ff. vernickelt, stark verbunden, mit gröss mit extra langen Riemen. Per Paar Mk. 2,00. SIT RN se IE TE No. 537. Gepäckträger No. 535. Lenkstangen- -Gepäckträger für grosse Packete sowie für Koffer geeipnet. Ausser- DR GM. ordentlich haltbar. Nicht hinderlich für die Bremse „Tourist“ leicht, zierlich und elegant ausgeführt, ffein v und Steuerung. Ausführung in ffein vernickelt. Riemen. Einfachste Handhabung, ! k Sehr leicht NEN Der Stick ME 480. Be St ME eicht im GEwichE ernickelt, mit PNY! »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Fein vernickelt. D. R. G.M., in fein vernickelter Ausführung ausgeschlossen ist Per Stück Mk. 2,40 No. 542. Abnehmb. Kofferträger zum Zusammenklappen, Der für Schwerstes Gepäck bestimmte Kofferträger ist durch einfaches Hochziehen des mit einer Feder versehenen Trägerteils abnehmbar Der Solid. Schiebertheil, an welch die Befestigungsschellen zur An- passung an jedes Fahrrad ebenfall verstellbar sind, verbleibt am Steuerrohr des Fahrrades. Unver wüstlich und haltbar. Per Stück Mk. 5,—. un in der Befestigung. Derselbe wird am Schaftrohr der Lenkstange festi 7 weg 1115 lig befestigt, wodurch ein Vor- oder Rückwärtsbewegen vollständig NEUHEIT! No. 545. Gepäckträger mit aufgeschobener Blechkassette zum Mitnehmen von Erfrischungsn kleineren Bedürfnissgegenständen Per Stück mit Kasten Mk. 4,25 Gepäckträger. fein vernickelt e No. 539. Lenkstangen - Gepäckträger „Favorit“, Tadellos und einfach ee No. 540. Gepäckhalter für Hintergabel, Neuheit für 1903, sehr prakt 541. Hinterrad-Gepäckhalter urch einen Handgriff lässt sich nit Gepä-k leicht abnehmen, der lann gleichzeitig als Hanc zun ageı Per Stück M Per Stück Mk. No. 513. Kofferträger „Sup für Vorderrad, ausStahlbandschienen in Ausführung. Die Befest ohr und Sind die Klammern für stellbar. Fein chwarz emaillirt,.m Per Stück Mk > No. 546. Kofferträger für Vorderrad (Ste itteln und pra h, unzerbrechlich, ganz aus S ser A ERE enden. Der Halter is Per Stüc) ai x DREIER; ee € MAD Nummernhaiter \ ® I Y, Nummerhalter No. 548. Höchst einfache 2 ffein vernickelter Ausführung, Per Stück 20 Pfg. halter r À e, Speciell ner Per Stück ? n vernick, E No, 554. was existirt Gewehrhalter. Zu jedem Rade richtig passend, ffein hrung von besonders haltbarer Qualität Per Paar Mk. 1,40. No 556 Säbelhalter „Praktisch‘‘ bewährte, beliebte Constructior peciell für Gendarmen - Säbel ffein vernickelt, äusserst zu befestigen. Mit Ledereinlage, ein Beschädigen des Säbels ist somit völlig ausgeschlossen. Per Paar 95 Pig. No. 558. Kartenbehälter. egitimationskarte bestimmte Behälter wird in die holıle Rade; eingeschoben und mittels Feder festgehalten Sehr praktisch, in eleganter Ausführung. Per Stück 35 Pfg, CI T „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Nummerhalter für Steuerrohr 28, 30, 32 mm Weite, mit Klappe, ffein vernickelt, sehr praktisch. Ele gante aparte Neuheit -. vernickelt, a No. 5: Nummerhalter No. 549. Nummerhalter E 5 y ir Lenkstange, federnd, kein Anschrauben für Lenkstange, n A ‚ in eleganter Ausführung. Per Stück 6N Pfg. Nummerhalter nit sehr: starkem Charnier, zum No. 552 Nummerhalter für Steuerrohr ir er Befestigen an der Lenkstang« Durchaus einfache und praktische Befestigung in fein- vernickelter schiedenen Stärken, sehr Ausführung. rnickelt | SE Per Stück 40 Pfg. Per Stück 20 Pfg y solid und fein ve Säbelhalter „Militaria“ ver- rstellba € passe 1 eue Construction, ffein ver- jehrlich für Jagd- und Militärpersonen, in feinster Aus- elt. Infolg € zefestigung am Rade ist ein Hineinfallen des usgeschlossen No. 5957. Pumpenhalter sehr praktisch, extra leicht und elegant, in fein ver- nickelt, Per Stück 25 Pfg. No. 559. Namenschild No. 560. Namenschild Hein vernick., z. Anschrauben an d. Steuerrohr. Per Stück 15 Pfg Eine Zierde für jedes Räd Per Stück 70 Pig. { „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |7 Fahrrad-Schlösser. No. 561. „Non plus ultra“-Schraubenschlüssel, zugleich Kurbelschloss. Neuheit für Saison 1903. Diebstahl ist bei Benutzung dieses Schlosses vollständig ausgeschlossen. Durchaus einfache und Befestigung Nach Her ı den B kasten gedrüc kann nur m werden Per Stück ER Ze No. 562. Bügelschloss No. 563. Fahrrad - Schloss No. 564. Fahrrad-Schloss No. 565. Vernickeltes Schloss in äusserst solider Ausführung, ffein in ff, schwarz emaill. Ausführ., sehr in extra starker Qualität, ffein schwar in sehr elegant Ausführung, nied schwarz lackirt, ı. verzinntem Bügel stark gearbeitet und sauber vernietet, emaillirt, mit weissem Bügel, sehr solid Per Stück 70 Pig Per Stück 40 Pig. sehr zierliches Fagon gearbeitet, von grösster Haltbarkeit. = Per Stück 40 Pfg Per Stück 30 Pfg. ches an 1, nat. Grösse fee DIR/G.M: 119439 No. 567. Leichteres No. 568. Vernickeltes Schloss No. 569. Uhrenschloss, Kettenschloss mit Kette in feinster Ausführung Aeusserst Absolut diebessicher, öffnet } " ich Cons von Sauber u Solid gearbeitet. Die Kett in - fd Te E ter Jeder beliebigen Länge festgeschlossen werde È — In "Me vn {y Kette und Schlüssel, fein R + Per Stück 65 Pig. polirt und vernickelt / 2 Per Stück 50 Pig u] ADS AIDS g r Per Stück Mk. 1,25 No. 572 Vernickelte Vexirschlösser No 571 Per Stück 35 Pf E N Einzelne Ketten No. 566. Fahrradschloss \ für Schlösser, mit durchziehbarer Kette und selbstthätiger Ketten ff. vernickelt, m. 2 Ringen spannung. Nach Abzug des Schlüssels Heraus \ sehr stark geschmiedet, un ziehen der Kette unmöglich, ffein vern ckelt EN bar Per Stück 70 Pig. Per Stück 20 Pfg Non A — DI BETNERIEEFERR I eas | „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EIS «Y | R olide Ausfü 5 j Solide Ausführung. Fahrrad-Schlösser. Solid: fi = 9 -7 24 nat. Grösse E 06.06 BES m Zierliches Vexir- schlösschen zum Abschliessen No. 523. Kurbelschloss C EEES No. 575. Vernickeltes Kurbelschloss. etc., in sehr ele- 7 5 Ausküf Stark und unzerreissbar. Mit Zuhaltungen versehen, die gegen ustunr- Oeffnen mittelst Schlags durch besondere Vorrichtung gesichert sind. Bestes Kurbelschloss der Gegenwart. mit Doppelbügel. Hochfein vernickelt und verziert, zum Anschliessen der Kurbel an das Rahmenrohr. Sehr solid und praktisch, ganter ung aus Messing, hochfein polirt Per Stück 90 Pfg. Per Stück 20 Pfg. Per Stück Mk. 1,—. No. 576. No. 577 No. 578 Kettenradschloss Kettenradschloss Kettenradschloss sehr dauerhaft, in neuer 3kantiger Form, sehr bewährtes ffein emaillirt, Bügel von Messing, sehr Modell mit verzinktem Bügel, sicherer Stechschlüssel. Per Stück 25 Pfg Per Stück 40 Pfg. sehr praktisch, extra starke Ausführung, bestes deutsches Fabrikat m. aufspringen- dem Messingbügel, fein schwarz lackirt. Per Stück 70 Pfg. No. 579. Kurbelschloss No. 580. Kettenradschloss äusserst solid und gut gearbeitet, mit gute Qualität, mit automatisch aufspringendem Bügel federndem Messingbügel, schwarz emaill,, elegante und starke Ausführung, fein schwarz lackirt bewährte Construction. mit .Messingbügel. Per Stück 70 Pfg. Per Stück Mk. 30 Pfg No. 581. Kettenradschloss ‚ fein emaillirt, Bügel aus Messing, sehr , bewährtes und gern gekauftes Modell, sehr bequem z. Anschliessen d. Kette am Kettenrad. Per Stück 50 Pfg. KTDLTD| »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. H Holz-, Blecb- und Stoff-Kothschützer. No. 582. Holz-Kothschützer in vorzügl. Qualität. Die Hölzer No. 585. Schutzbleche, fein schwarz emaillirt, sind von tadelloser Beschaffenheit, die Streben und sonstigen Be- vernickelten Streben und Oesen zum Anschrauben, auch zu schläge sind hochfein vernickelt. Per Garnitur Mk. 2, Maschinen passend. Per Garnitur Mk. 2,60 No. 583. Einzelnes Kotkholz für Vorderrad ohne Strebe 40 Pfg. No. 586. Einzelnes Kothblech für Vorderrad ohne St No. 584. Einzelnes Kothholz für Hinterrad ohne Strebe 60 Pfg. No. 587: Einzelnes Kotliblech für Hinterrad ohne Sire Stoff-Kothsehützer zur Befestigung an der Achse, Streben zum Einsteeken in Bleehhülsen. ar Pe EE No. 588. Einfaches Modell zum Durchstecken, No. 5S9. Bessere Qualität, hinten mit Dach, No. 590. Beste Qualität, vorn u.| an jedem Rade leicht anzubringen momentan abnehmbar v. leicht zu befestigen. von grösster Dauerhafti Per Garnitur 75 Pfe. Per Garnitur Mk. 1,15 führung. Per Garnitur MI ee c> SL No. 591. Schutzblechstrebe mit Befestigungsöse und Schraube, No. 592. Schutzblechstrebe, compl. mit Brücken-Schraut Per Stück 45 Pfg. Muttern, passend für Stahl- und Holz-Kothschützer, in ver Ausführung. Per Stück 45 Pfg = ZZ 5 ae = S — [fein vernickelt Stoff-Kothschützer mit Hakenbefestigung. Sale No. 593. Kothschützer, einfaches, billiges Modell aus No. 594. Kothschützer Ei Sehr I schwarz. Stoff, compl., garant unzerreissbar, in allerbester mit vorzüglicher Befestigung Denkt Qualität hergestellt. Bei Nichigebrauch kann derselbe hochgeschnallt werden. Per Garnitur 75 Pfg. wicht, Sehr leicht anzubringen und“ wieder abzunehmen SSend. Per Garnitur Mt ® No. 595.. Kothschützer, doppeltes / 2 S 147 // \\ C E Dach, sehr gute Qualität, aus bestem | NV D UE >> 2 | BafSnDESstigung am Tretkurbel schwarzen Tuch. Derselbe schützt den (WW =S X - = | lager, Sehr beliebt und bewährt, passt Fahrer unbedingt gegen jegliches Hoch- / 7/ Y | J/ für jedes Rad, einerlei, welc Spritzen von Schmutz. sowie bei Regen- Y | 2 N | Z ur SIOS Dauerha wetter vollständig. SE == Per compl. Garnitur Mk a Are after ren, See DEA TIME SAR en nn A See Sb RES e „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Reparaturkasten. Anleitung zur Reparatur von Luftrei/: No. 596. Reparaturkasten Reparaturwerkstätten, Fanrrad-Handlungen etc., 1 Tube Gummilösur T platte, ] Rolle gı Leinen, I Stück Glaspapier, sowie 6 runde enthaltend 2'Ventilschläuche, 1 Rolie Reparaturgummi- 1 Rolle Reparatu Plättchen Reparaturgummi und Mantelleinen nebst -Gebrauchs- gummi und 60% 23 mm. Per Stück 45 Pfg Grösse 1g zur Reparatur Luftreifen No. 595. Reparaturkasten ı erösserer und sehr guter Ausstattung, enthaltend: 1 Tube Gummilösung, 2 Ventilschläuche, 1 Rolle Reparaturgunmmiplatte, 1 Rolle Reparaturnessel, 1 Stück Glaspapier, sowie Mantelleinen und Nessel nebst Gebrauchsanweisung. Grösse 6040 X18 mm. Per Stück 25 Pfg. Anleitung zur Reparalur von Luffreifen No. 599. Reparaturkasten i. klein. Ausführ., f.d.Westentaschegeeien., enthalt.: 1 Tube Gummilösung, 1 Ventil- schlauch, 1 Rolle Reparaturgummiplatte, I Rolle Reparaturnessel, 1 StückGlaspapier, sow. Mantellein.u.Nessel nebsiGebr.-Anw. Grösse 47 X 33%X 14mm. PerStück15 Pfg, Anleitung zur Reparatur ont wm. Reparaturkasten haltig \usstattun enthaltend: 1 Tube Reparaturgummiplatte, k Glaspapier, sowie Reparatur- ( bst Gebrauchsanweisung. m. Per Stück 30 Pig. = N \ a 7 | = N N, Ll AN ON No. 600. Reparaturetui in Cigarettenetui- Form ‘aus brauner Leder-Pappe.: Grösse $0 55 mm. Inhalt: | Tube Gummilösung, 1 Stück Mantellein., 1 Stück ( jlaspap., 1 Stückgum- mirtesLein., I Stück Gunmiplatte, L Stück Ventileummi u. Gebrauchsanweisung. Per Stück 30 Pfg. — CHIC Te „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. I Gum mi lösu N%, Marke „Superior” in luftdicht verschlossenen Tuben, zum Repariren der Luftschläuche. No. 601, No. 602. No. 603. Inhalt55 Gr. Natürl. Grösse. Inhalt 35 Gramm. Inhalt 20 Gramm. Per Stück 20 Pfg. Natürliche Grösse Natürliche Grösse Per Stück 15 Pfg. Per Stück 12 Pfg. Brenn- und Sehmieröle für Fahrräder in hervorragender Qualität. SS (DIO | El = | EDA | Y Sc We via ? | (2 | ml | 7 | . | Z Zee) nicht r ussond A | (Arad: Later N | > ET EEE ER, TTE No. 606. No. 607 No. 608 E EP 5 >: E & | N | Brennöl „Superior“, Brennöl „Superior“, Schmieröl „Superior“, Schmieröl „Superior“. | | | | | 2 cies vorzüglichste Qualität in Glas- prima Qualität in Glasflaschen empfehlenswerthe Qualität in harz- und säurefrei in Glas L A x flaschen von 200 Gramm. von 100 Gramm. Glasflaschen von 100 Gramm flaschen von 50 Gramn SPE Flasche 30 Pfe. Per Flasche 20 Pig. Per Flasche 25 Pfg Per.Flasche 20 Pfe I] SAISON III N TI „SUPERIOR«-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN. EISENACH. Pedalgummi für Flügel-Pedale. E) No. 610, N M (4 IS „Non plus ultra“- rd ET; Pedal-Gummi KL passt für alle Pedalsorten. No. 611. Pedalgummi für Flügelpedale, in guter Qualität. Länge 79 mm. Höhe 29 mm. Per Stück 25 Pfg. No. 613 Pedalgummi für Flügelpedale, in' bester Qualität, carrirte Höhe 29 mm. Per Stück 25 Pfg. Mu länge 87 m No. 615. Pedalgummi ıür Flügelpedale, besonders stark und empfehlens- werth. Länge 86 mm. Höhe 23 mm. Per Stück 25 Pfg No. 617. Pedalgummi für Flügelpedale, in besonders haltbarer Qualität. Länge 7I mm. Höhe 32 mm. Per Stück 25 Pfg. Hergestellt aus bestem Gummi mit Stahlband-Einlage. Wırd durch eine Schraube höchst einfach und sicher befestigt. Per completer Satz = 4 Stück Mk. 1,25. vorzüglicher Qualität. Länge 8 1. Höhe 29 mm. Per Stück 25 Pfg err Pr FP rs ry Prg e Prg Frs 2122424242 Pedalgummi für oelpedale, in haltbarer Qualität. 20) 1 [ 29 mm. Per Stück 25 Pfe. No 616 Pedalgummi für Flügelpedale, Würfelmuster, in extra ſeiner Qualität. Länge 72 mm. Höhe 35 mm. Per. Stück 25 Pfg No. 618. Pedalgummi für Flügelpedale, in sehr feiner Qualität, Länge 57 mm. Höhe 33 mm Per Stück 25 Pfg. ID) ee TNET TET HANS HARTMANN, EISENACH. No. 619. er für Tourenpedale, carriries Muster Per Stück ‚nn vorzü 25 Pic elicher Qualität. No. 621. Bremsgummi für Plattenbremse, Qualität. No. 622. in bester Per Stück 15 Pig. empfehlenswerth. Per Stück Reparatur-Gummiplatte Reparieren von Luftschläuchen in ganz vorzüglicher Qualität Per Stück 20 cm lang u. breit 40 Pig. Per Stück 50 cm lang u. breit Mk.2,—. zum von Luftschläuchen für die No. 627. Per No. 628. No. 625 No. 626. Per Stück No. 631. Ventil-Schlauch für Dunlop- und Hannover-Ventile passend, in extra feiner Qualität. Per Meter 20 Pfg No. 634 Ventilhütchen mit Kettchen. Per Stück 15 Pfg. No. 633. SUNOS Venti das beste aller existirenden Ventile Per Stück Mk. 1,20. Bremsgummi f. Platlenbremse, besonders Stark und 20 Pfg, Reparaturnessel gut gummirte Leinwand, angebrachte Gummiplatte. Stück No. 620. Pedalgummi für Tourenpedale, in besonders haltbarer Qualität gang Per Stöck 20 Pig No. 623 1 No. 624 eu für H che Bre yarer Qualität.Per Stü Bremsgummi für Plattenbremse, oben m. Harig i allerbester Qual., leicht auswech Per Stück 30 Pig K 1 Pig Reparatur- -Mantelleinen dient zur Reparatur ark und besonders gut gummir und zwar zum Ueberlegen Sehr Sta zum No. 629 No. 630 Repariren Per S 50 cm lang 1 i Mk 1,20 Per Stück 25 cmlang u. bre von Laufdec ke tück 50 cm lang u. breit 50 Pfg it 60 Pfg 25 cm lang u. breit 25 Pfg. No. 632. Pumpen-Schlauch prima, rothe Qualität Per Meter 45 Pig Dunlop- Ventil. No. 637 ? Ueberwurfmutter. Unterlegscheibe Per Stück 20 Pig. Per ck 10 Pig. Ventilkörper Per Stück 30 Pig. St =) No = AN Ventilkegel Per Stück 39 Pfg. ee» No 640 Contremutter Festsetzmutter Per Stück 20 Pig. Per Stück 10 Pig 638. lee, es | . PI} SAISON 1903. Bl = CNY | DIT M| „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH Neueste Fagon! Rahmentaschen. Solideste Arbeit! = eh y R -- RT - SE x No. 641. Rahmentasche No. 644. Rahmentasche N. 2 Nal SEE | EA + 32X30 c 1/, des Rahmens atıs- mit Wirbeln, Grösse 15%X48X42 cm, den ganzen Rahmen mit Wirbel, Grösse 15%X35%x35 cn. les Ral j ; ) nu = ne A lend, aus 1 1. Per Stück Mk. 3,10 füllend, aus la. Segeltuch der Stück k. 2 4 ! X 3 us 13 I ECT Dieselb, hloss und aus la. Jagdtuch No, 645 Dieselbe mit 08 d t \ 348, D C AS) In a En a ag earbeitet. Per Stück Mk. 3,80 senrbeit der Stüc 2 ü 1k. 2,80. x 1 I N 1 t Schlos 1 2 schwarzem loss u. aus schwarz. Ledertuch. No. 646. Dieselbe mit Schloss u, a rz lert No, 649, A ne chwarze Rahmentasche ıd, an der Norderseikt bequem zum Auf- 1 ss 1 gar er Vorderseite bequen zum Auf h gearbeitet. Per Stück Mk. ö,-—. per LE tentasche ve cstem Schwarzen Ledertuch 5,50. Rahmentäsche Rahmentasche . 653. Actentasche, mit weichem Faltenboden, wodurch häftst > mit Schlo 1 It aus vorzüglichem Kunstleder in TUS CKEN CN edoch aus la tück Mk, 3.30, Segeltuch gearbeitet chwarzem Ledertuch No. 655. Geschäftstasche No. 656. Gepäcktasche. Diese Art Taschen können in dem Rahmen des und sind ebenso. be | “ | Yquem zum Umhäng N Kunstleder gearbeitet, unverwüstlich im Gebrauch Es sind dies Vorzüge, die andere Arten A a ENS LN 1 2 4 -Ppacktaschen nicht bieten, Per Stück Mk. 4,—. Grösse 36 cm, Aus la; Ledertuch gearbeitet Per Stück Mk, 3 Pe k Mk, 3,= rn, hervorragende Neuheit und bestens ausprobirt, aus feinstem ! ahrrades leicht angebracht werden nw —_ TDIITIDIITI EIIETEE ER CIDCDICDE BUD „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. MY N N No. 657. Gepäcktasche für die Lenkstange, mittleres Facon, aus la. Segel- tuch gearbeitet. Per Stück Mk 2,25 No. 658. Dieselbe gearbeitet. Tasche aus la Per Stück Mk. 2,10, Ja. wasserdichtes Jagdleinen. No. 663. Rucksack einfaches Modell, 46 cm breit, 40 cm hoch, mit 20 mm breiten Rindlederriemen. Ausla. Jagdtuch gefertigt. Per Stück Mk. 2, No. 664. Derselbe, jedoch mit Schutzklappe und grosser Aussentasche. Per Stück Alk. 23,50 No, 669. Rucksack gekauftes Modell aus» gran melirtem mit Schutzklappe und Starken Riemen Per Stück Mk, 4,40. Derselbe, jedoch mit Sicherheitsklappe, dafür wit zwei Aussentaschen Per Stück Mk. 4,55 sehr gern Jagdleinen No. 670. Jagdtuch N No. 666 Gepäcktaschen vorn an die Lenkstange zu schnallen. Beliebie Täschchen für Damen- und Herren-Räder. No. 659. Gepäcktasche für die Lenkstange, grosses Facon, aus la. Segel- {uch gearbeitet. Per Stück Mk. 2,80. 0. 660. Dieselbe Tasche aus la. Jagdtuch gearbeitet. Per Stück Mk. 2,60 Rucksäcke. No Rucksack 665 sehr beliebtes Fagon, von 55. cm Breite und 56 cm Höhe, mit20 mm breiten Rindlederriemen mit Sicherheitsklappe, aus Jagdtuch hergestellt Per Stück Mk. 3,40. Derselbe, jedoch mit Sicherheitsklappe Stück Mk. 3,75 und Aussentasche Peı II SIT No. 671 Rucksack für Radfahrer und Touristen mit Ledergarnitur und breiten Riemen sowie Schweissfutter-Einlage. Aus Jagdtuch gearbei 1 bestem , mit Schutz- 50/60 cm Grösse, klappe und zwei Aussentaschen Per Stück Mk. 5,40. No. 622. bestem Drell herges Ut. Per Stück Mk. 5,60 Derselbe, jedoch aus No. 661 f. d. Lenkstaı 1. kl aus la. Segeltuch < No. 662. Dieselbe gearbeitet lag rselbe, jedoch mit SicherheitskI Aussentaschen. 12 INNFA TE REAL THREE A SONST 5 KITDIITDI e-=-], cn <<» TC BUER REINET MEREN CB a „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. >> Radfahrer-Kragen und Wettermäntel. AEZ No. 675. Wettermantel SVA D Ir Wettermantel mit Kapuze, 80 cm lang, sehr beliebtes Muster J 5 DRAN. MN mit Kapuze, 80 cm lang, sehr solide und aus bestem wasserdichten Jagdtuch. ABITO | | WS ‘ unverwüstlich, aus wasserdichtem Kakistoff. Per Stück Mk. 6,—. PET | Y O Per Stück Mk. 8,75. | I LV LTD No. 674 Wettermantel mit Kapuze, S0 cm lang, gangbarstes Modell aus wasserdichtem Wachsledertuch. Per Stück Mk. 7,50 WZ Vorstehende Wettermäntel werden auch ohne Kapuze geliefert und ermässigt Sich dann der Preis No. 676. . um 50 Pfg. No. 677. Wettermantel Wettermantel 80 cm lang, mit Kapuze, aus recht guten, 80 cm lang, mit Kapuze, aus bestem, wasser- wasserdicht imprägnirtem Lodenstoff in oliv- gilt Imprägnirtem, graugrünem Schilfleinen grüner Farbe, leicht und dabei warm, sehr a Druskkngpien SBEISENEN, Der: elegant und äusserst praktisch, auch für Jäger, WJ EASE a EEN Imprägn. Tasche Touristen etc. Sehr geeignet. E a SE SEE ; En IE ıtgebrauch bequem Stange Schnallen zu können. Per Stück Mk. 9,—. AES Z Per Stück Mk. 8,50. TI PS »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |) AMARA Sattel-Ueberdecken. una SAXONIA 678. Saxonia-Smyrna-Decken in diversen Formen und in den schönsten Farben, für Hingere Touren sehr zu empfehlen. Per Stück Mk. 1,50. No 679. Satteldecke No. 650. Satteldecke No. 681. Uebersattel No. 682. Sattelkissen Sn Aa: sehr beliebt, -vor- aus Filz, mit Höcker, gern gekauft, vor- aus geschmeidigem Leder mit Marke „Continental ch. räthig in verschied. Farben. räthi@ in verschiedenen Farben. Filzunterlage, D.R.G.M. No. Schläuchen gearbeitet u. m. leder- Per Stück 85 Pfg. Per Stück Mk. 1,90. 66582, das Beste, was es giebt. artigem Stoff überzogen, seh 1 Per Stück Mk. 3,50. gekauft, weil angenehmer Sitz Per Stück Mk. 6,—. No. 683. Sattelkissen No. 684. Sattelkissen No. 685. Sattelkissen mit Schwammfühting und Hakenbefestigung. Die m. Schvammfüllung, genau wie No.683, m. Schwammfüllung, genau wie No. 684 Schwammfüllung kann angefeuchtet werden u. bietet jedoch mit Riemenbefestigun:g. jedoch für Damenräde: dann einen sehr kühlen, weichen Sitz. Per Stück Mk. 2,50. Per Stück. Mk. 2 Per Stück Mk. 2,50. Fahrradständer. . No 686. Ständer No. 657. Ständer No. 658. Ständer No. 689. Ständer f. Herrenräder, aus Flacheisen f. Herrenräderaus DSchmiede- für Damenräder aus (D Schmiede- für Herrenräder, sehr stark gehalten. hergestellt, sehr beliett. eisen, sehr dauerhaft u. prakt. eisen, sehr gern gekauft, Per Stück Mk. 1.60. Per Stück Mk. 1,— Per Stück Mk. 1,60. Per Stück Mk. 1,60. KR SAISON 1903. [I „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. aaa Oel- 5,9 Kännchen. a . 692. Gebogene Fagon aus Weissblech. PerStück 12 Pig No. 694. Taschen-Oelkännchen, läuft 15 „ nicht aus, fein. vernickelt. Per Stück 25 Pfg. No. 690. Gerade Facon aus Weissblech. Per Stück 12 Pfg. . 693. do. do. vernickelt No. 691. Vernickelt. Per Stück 15 Pfg. . 6933. + do. do. aus durchsicht.Cellul., Mn Vals N0. 696. Oelkännchen „Famos“ von No.697. „Rubin*-Oelkännchen von bester Beschaffenheit, handliches Facon, ff; vernick. | 3527 No. 695. „Ideal“-Oelkännchen mit Patentverschluss, der ein. Auslaufen verhindert, ff. vernickelt. solidester Construction, sehr zierliches Per Stück 45 Pfg. Format, ff. vernick. Per Stück 25 Pfg. Per Stück 25 Pfg. Emaillirt und vernickelt, Fertig gearbeitet mit Schaftrohr, 2 2 Vordergabeln. 2 IE Pr No. 698. Vordergabel No. 699. Vordergabel No. 700. Vordergabel No. 701. Vorderganel m. Plattenkopf. Per Stück Mk.ı7,50. m. Tubularkopf. PerStückMk.7,75. m. Bogenkopf. Per Stück Mk. 8,25. m. Innenlöth.-Kopf. PerStückMk.8,50. Bestes Fabrikat. Fertig gebohrte und emaillirte Felgen. 2sstes Fabrikat. <= = = Diese emaillirten und fertig gebohrten Felgen werden auf Wunsch in elfenbeinfarbiger, holzfarbiger oder schwarzer Emaillirung geliefert. Die betreffende Farbe und ob mit.32, 36 oder 40 Löchern bitte ich bei der Bestellune stets mit aufgeben zu wollen, No. 702. Patent- Panzer-Rillenfelge No. 705. Doppelhohlstahl-Felgen* passend für 11/5“ und 18/5“ Pneumatic, gebohrt mit 32 Löchern. passend für 11/5“ und 15/4" Pneumatics, ‘gebohrt mit 32 Löchern Per Stück Mk. 3,—. 2 Per. Stück Mk. 4,30. ; No. 703. Dieselbe Felge mit 36 Löchern. Per Stück Mk. 3,—. No. 706. Dieselbe Felge mit 36 Löchern. Per Stück Mk. 4.30 No. 704. Dieselbe Felge mit 40 Löchern. Per Stück Mk. 3,—. No. 707. Dieselbe Felge mit 40 Löchern. Per Stück Mk 4130, „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Werkzeuetaschen. No. 708, Werkzeugtasche ‚Werkzeugtasche Werkzeugtasche Werkzeugtasche aus la: Rindleder, Sehr Solide aus la. Rindleder, etwas grösser nach unten abgerundet, aus bestem für Damenräder aus bes gearbeitet. Per Stück Mk. 1,—. als No. 708. Per Stück Mk. 1,10. Kernleder. Per Stück Mk. 1,25. leder. Per Stück Mk No. 709, No. Diverses. No. 712. Reparaturband No. 713. Das beste Hilfsmittel zur schnellen Beseitigung von Reifendefekten. Auf die verletzte Stelle wird ein Stück Mantelleinen gelegt und das Reparaturband herumgelegt, worauf die Weiterfahrt erfolgen kann. Per Stück 50 Pfg. Rahmenrohrschoner Derselbe verhütet das Abschlagen der Emaille beim Berühren des Rahmens durch die Lenkstange und ist ein gern gekaufter Artikel. Per Stück 40 Pfg AMA -- 3 DOEN 4 N = XI ZZ I I \ ) ) RR — WW tzh A -4 alter für Damenräder, ffein vernickelt Per Stück 10 Pfg Wale, ED 2 = No. 715. Kleidernetz No. 717. Ne No. 714. Kettenschützer aus Celluloid funDamenräder milt16SCh Haken. für Damenräder, sehr elegant Per Paar Mk. 1,75. Per Stück Mk. 5,—. No. 716. Dasselbe.mit 32X8 Haken. Per Paar Mk. 2,25 GET =\ ES) No. 718 „NASCHEN für's IIM ? FE Hinterrad E | Ww lr Es Die meisten grossen und Keen“ SAAS mehr od spieligen und ärgerlichen Pneumatic-Reparaturen sind bei richtiger An g Nagelfängers beseitigt. Viele Geschäfts!eute, welche das Rad tagtäglich und - Wegen benutzen, haben seitAnwendung des ihnen nunmehr unentbehrlich SENSI Nagelfängers keinen auf Nagel, Dornen und dergleichen zurückzuführenden Pneu- maticdefekt mehr, und beweisen die glänzendsten Zeugnisse, dass mein Apparat vorzüglichste auf dem Markte ist. Die Montage ist sehr einfach, wie vorstehende Ze veranschaulichen und ist bei Bestellung nur Angabe der Form und Weite der Gabelrohre nöthig. Per complete Garnitur 70 Pfg. CI „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH Kugellaxernaben und Freilaufnaben. Vorstehende Naben sind von vorzüglicher Qualität und mittels utomatischer Maschine aus dem bewährtesten Stahl angefertigt, die Construction ist eine sehr sinnreiche und kann jeder Laie sich leicht in dieselbe finden. Die sehr gut vernickelte Nabe ist staub- dicht und ölhaltend und wird für Block- oder Rollenkette in jeder gewünschten Zähnezahl geliefert. No. 719. Per Garnitur, also ı Vorder- und Hinterradnabe, Mk. $, ES ? Pe en TEEN e No. 720. Vorderradnabe, einzeln, zu vorstehender Garnitur gehörig, mit 82 Speichen'öchern u. mit Achsenmutlern; fein vernit kelt. Per Stück Mk 3,— No. 721. Hinterradnabe, einzeln, zu vorstehender Garnitur gehörig, mit 36 Speichenlöchern, 7-, 8- oder 9zähnigem Zahnkranz für-1“ Block- und 1” Rollenkette, oder mit 13-, 14-, 15- oder 16 zähnigem Zahnkranz für 5/,” _Rollenkette sowie mit Achsenmuttern und Auftritt; fein vernickelt. Per Stück Mk. 5,— Original Schweinfurter Freilaufnabe mit Hinterrad-Rücktrittbremse. No. 722. | No. 723. Schweinfurter 3 Schweinfurter | Präcisions- Freilaufnabe 5 Präcisions - Freilaufnabe mit automatisch wirkender Rücktritt- I Y mit automatisch wirkender bremse, ausschaltbar. HO Rücktrittbremse, Lieferbar mit allen Sorten Zahnkränzen | nicht ausschaltbar. für 1/5, >/g” oder 1“ Theilung 2 Zähnezahl nach Wunsch N Liefetbar mit allen Sorten Zahnkränzen für 1/5 2/3“ Per Stück complet Mk.. 30,—. 7 Ric 5 8 } oder 1” Theilung. A 3) Zähnezahl nach Wunsch Per Stück complet Mk. 25— ‘Fi ik IA 4) | M No. 74. Original jl Neckarsulmer Freilaufnabe mit abstellbarer Rücktrittbremse. ZE ee: u Seen Die Original, Neckarsulmer Freilaufnabe mit Rücktrittbremse hat sich infolge ihrer hervorragenden Construction, ihrer tadellosen Beschaffenheit sowie ihrer verblüffend sicheren Bremswirkung schnell die Gunst aller Radfahrer im Sturme erworben und wird jedenfalls schon ihres mässigen Preises weg: ni Mr ae = 25 al en in der Saison 1903 ihren Triumpfzug fortsetzeıt. Diese Nabe wird geliefert mit allen Sorten Zahnkränzen von „1/3“, %J3“ und 7 - . . . B er 18 1” Theilung, und-sind diesbezügliche Wünsche bei Bestellung genau zu äussern. Per Stück Mk. 23,—. LTD No. 724, Original Neckarsulmer Freilaufnabe. CAD] »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |T DC . 333322333 Diverses. SE<secegeee | No. 725. No. 726. | Original Original „Veeder‘“-Cyclometer, | „Standard“-Cyclometer, ein wirkl. zuverlässiger Kilometer- ein vorzügl. Kilometerzähler. .Re-- zähler, unbedingt der beste, den gistrirt die zurückgelegten Weg- es giebt. Derselbe registrirt die strecken .bis 10000 Kilometer und zurückgelegten \Wegstrecken bis springt dann wieder auf 1 zurück. 10000 Kilometer und springt dann Gut vernickelt und fein polirt. wieder auf I zurück. Präcise ge- Per Stück Mk. 2,50. arbeitet - wie ein Uhrwerk, ffein vernickelt. Per Stück Mk. 4,25. No. 727. No. 731. ts Remontoir-Herren-Uhr. Remontoir-Herren-Uhr Z Dieselbe eignet sich vor- in sehr starker Ausführung, züglich für die Lenkstange 32 Stunden und genau oder auch zum gehend, mit Rad- Tragen auf Touren, fahrer-Automat. wo bessere Uhren zu Schade Sind. In Ganz fein vern. Ausf. u. reizende m. Sekundenzeig, Neuheit ! genau u. ca. 15 Std. ee nein gehend. Per Stück BI == > Vvermckt od Mk. 3,75. versilbe Aus Do 022 führung Dieselbe Uhr Per Stück Mk. 5, jedoch in ff. ver- goldeter Ausführ. Per Stück Mk. 4,— ® No. 729. Remontoir-Herren-Uhr in besonders feiner Ausführung mit extra starkenı Werk, sonst wie No. 727, in fein vernickelter Ausführung, mit Sekundenzeiger, genau und ca. 32 Stunden gehend Per Stück Mk. 4,25. No. 730. Dieselbe Uhr, jedoch in ffein vergoldeter Ausführung. Per Stück Mk. 4,50. Uhrenhalter für vorstehende Uhren siehe Seite 38. No. 732. Uhren-Armband aus la Leder zum #} Verstellen, für jede (47 Armstärke passend. VH] Per Stück 70 Pfg. W y Na % No. 733. Uhrkette aus schwarz-weiss-rothem Seidenband mit farbig emai und vernickeltem Wappen und Anhänger in sehr geschmackvoller Au 16 cm lang. Per Stück Mk. 3,—. No. sc. Sport - Uhrket : | aus schmaler Blockkette hergest 3 5 schön vernickelt, A Aufsehen erregend. „I Fa Stück Mk. 1, - + No, 734. Uhrkette, in feiner Nickel- ausführung, mit Luftpumpe und Fahrrad als Anhänger. Das Hinterrad des Fahr- rades ist zum Drehen eingerichtet. Per Stück Mk. 4,25. ) 117 Y Y „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | Per Per ahrrad-Emaill tts sem der heschädigten Email u net an der Luft in € RER Chemikalien. Farbige Meyers MetallschUlZ | » NOBELIN' zh Sehr Schnell, Giebt BE entlich dauerhaft und“ In allen Farben erhältlich: % Zum Auffrische aehnlich geworder 1N0:5.787 No. 738. No. 740, No. 741. No. 742. Vorräth. i. Schwarz, gelb, elfenb.weiss, roth, Per Dose à 100 gr Per Dose à 100 gr Per. Dose ä 50 gr Per Dose & 50 gr Lufttrocknend. Laus grün u.scichem »Berzbose/a O EROE: 40 Pig. 45 Pig. 20 Pig 20 Pig. in ES Pe P t tü "h e „Filet“ Per Stück 2) Pfg. netto. Fr utztucher. Chamoisin“. v u» 959 n | sammtliche | TeiltamRade, |) für Metalle |B jeder Art No. 743. No. 745. No. 746. No. N 748. ? No. 750. Flasche a 50 gr Rostschutzlack Giebt alten Sätteln u. Sehr beliebt bei Radfahrern Per Dose & 75 gr 20 Pig Peı Dose, klein, 15 Pfg. Per Dose A 75 gr 40 Pig sehr beliebt Taschen wiederhohen Per Dose’& 75 gr 15 Pig No. 749a. 15 Pig. No. 744. E Flasc x „e Glanz und conservirt 52 er IF 7 E ah 1 ie ae 100 gr Jj Teder. PerFlasche RermDösc, gross 20e; SU TUT, S7 = d 175 gr 40 Pfg . DesierDeuntis ch GN To Ten - ax Seprauchshnwmeisung D No. 751. No, 752. No. 753. No. 754. No. 755. Dose 3 30 gr 20 Pfg. Per Stück 10 Pfg Per Dose 30 Pfg. Zum Aufkitten von Gummireifen und Griffen, Zum Aufkitten von Schlauchreifen und Per Carton 20 Pfg. Griffen. Per Tube 30 Pfg No. 756. Per Stück in elegantem Blechkästchen Patent-Seifenblätter Das beste Mittel für Wunden, Vorzüglichstes Mittel gege 20 Pfg. in eleganter Blechdose, kannauchzum Repariren d. Luftschlauches Wundsitzen t Sgen Si eic. Per Dose — 25 Stück Seifenblätter 20 Pfg. verwendet werden. Per Rolle 40 Pfg. in elegant, Blechbüct elegan echbüchse, Per Stück 35 Pfg. En) RR x 6 x x A NT ML rec SU ZL o) SR ZAE EE HANS HARTMANN, EISENACH. TY Y Chemikalien. a 9 yevand-Tass N Pochedebundige | 3 ge , j Pocket Surgery ; y No. 762. Feinste Kettenglätte in weisser Qualität in Blechschiebedosen 11 cm lang. Bestes Mittel, um einen leichten, ruhigen Lauf der Kette zu erzielen. Per Stück 15 Pfg. No. 760. No. 761. Taschen - Apotheke Verband-Tasche enthält alle Hilfs- al'e Hilfsmittel ent- mittel, welche bei haltend, welche für einer längeren Tour einen Touristen nöthig sind. nöthig sind. Per Stück 75 Pfg. Per Stück 75 Pig. Q No. 763. Beste Kettanglätte in schwarzer No. 764. Vaseline Naeisknpellacerfeitl Qualität in Staniolpackung Vorzügliches itäti 3 Est, LE 2 2 1g. S von bester gelber Qualität in Dosen & I N z ; : Mittel zur Erzielung eines Sanften Laufes = Per Dose 20 Pfg et ES ee = at EES e S* er Dose 20 Pig. der Kette. Per Stück 6 cm lang 40 Pfg. No. 769. Fahrradsport-Carton, in vornehmer Ausstattung und äusserst stabil, enthält 12 der noth- wendigsten und bekanntesten chemischen Artikel für Fahrräder etc. und eignet sich insbesondere als apartes Sports-Gelegenheits- Geschenk; auch als Preis für Rennen, Tourenfabhren etc. Die Nachfrage nach diesem eleganten Sport-Carton ist eine ausser ordentlich grosse, ein Zeichen, welch hoher Beliebtheitsich derselbe Han Ss : Est erfreut.Per Carton completMk. 3,25. No. 767. Feinste Mennige zum Abdichten dect > k E 2 = Inhalt: 1) I Flasche Feinstes Fahrradö Acetylengas-Brenner. Per Tube 15 Pfg "100 er. 2) I Flasche Feinstes Brennöl a 100 gr. 3) 1 Schraubendose Calcium- No. 766. Kugellagerfett von allerbester Extra- Qualität in Tuben A 55 Gr. Per Tube 40 Pfg. Carbid.. 4) 1 Schraubendose ff. Emaille- lack, schwarz. 35) 1 Hülse Schreiber's Kettenglätte. 6) 1 Reparatur-Kästchen Nr. 3 7) 1 Flasche Meyer!s Blitz-Politur. 8) 1 Dose Metallschutz „Nobelin“. 9) 1 Dosc Leder-Polir-Creme. 10) 1 Tafel Docht, 11)1 Filet-Putztuch I. 12)1 Ueber- No. 769. setzungs- Tabelle rosa, No. 768. Durststillende Tabletten, unentbehrlich für Radfahrer bei heissem Sommerwetter. Per Rolle 50 Pfg. No. 770. Taschenmesser mit Aluminium - Schalen ſeinen Radfahr-Sport-Verz bildung, bestehend aus 2 besten Per Stück Mk. 1,70. No. 771. Taschenmesser inderselben Ausführung, jedoch mit? Klingen und Korkzieher. Per St Mk: 2, —. No. 772. Etuis zu vorste len Messern Per Stück. 30 Pfg. Rückseite 119 BRE: das 22 2 gi TL Mer « x Br. EN een A _—_ CHAM EER D TI WIK „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. — — Jiverses. No. 773. Glatte Tangentspeiche, 77 aus bestem Tiegelgussstahl hergestellt, ffein vernickelt und polirt, aus zähestem Tiegelgussstahl gearbeitet, ffein vernic I mit Gewinde und mit vernickelten Nippels, mit Gewinde und mit vernickelten Nipp 1,5 mm stark. Per Stück 5 Pfg. 1,6 mm Stark. Per No. 774. Dieselbe Speiche, jedoch 1,8 „ m C RE E No. 77S. Dieselbe Speiche, jedoch 1,8 „ D 2 NER . IS ED No. 729. , e "520 No. 776... „ x 20 NESS TED, No. 780. , 5 ne Din Ren n Kugel-Oeler. Helm-Oeler. Blaue Oelerfedern. No 781. No. 782... No.:783.: No. 784. No. 785. No. 786. No. 787. 788 789. 790 Oeler, Oeler, Oeler, Oeler, Oeler, Oeler, Diürchmess 30 5 | ») 19 gross. Façon Mittelfaçon klein. Façon. gross. Façon Mittelfaçon. klein. Façon NEE GIS 57 TE > FE Per Stück Per Stück Per Stück Per Stück Per Stück Per Stück 10 Pfg. 8 Pfg. 6 Pfg. 12 Pfg. 10 Pfg. S- Pfg. Garantirt feinste Stahlkugeln. No. 777. Doppeldickend-Tangentspeiche, ee ie allgemein bekannt, wird der ungemein leichte und spielende Lauf eines jeden Rades hauptsächlich durch die Kugellager hervorgerufen. Hieraus ersieht man,.ein wie wichtiger Artikel die Stahlkıgel ist, und. dass also bei der Herstellung derselben die peinlichste Sorgfalt be- obachtet werden muss. Meine Kugeln sind aus den ersten Werken hervorgegangen, und sind dieselben an Qualität, Rundung, unverwüstlicher Härte und genauester Grösse unerreicht. Die Politur ist hochfein und silberweiss . elt und polirt, els, - Stück 10 Pfg. ONE a PRL 791. 792. 16 14 mm 5 5 Pfg. Es empfiehlt sich, von den Kugeln bei kleineren Abnahmen mindestens 10 Stück von jeder Grösse zu nehmen, da diese in solch und 1 Gross weise verpackt vorräthig sind. No. 820. Schneideisen, passend f. Schneidplatten No. 822, sehr praktisch und gern gekauft. Per Stück Mk. 1,35. 9 m A € 6 \ EX 2; 20 2/9 ¡4g | ds Ted N 1,5 18 20 25 WS No. $21. Schneidplatte No. 819. Gewindeschneidmaschine 3 Er 3 Löchern. SC ; 1 DIR S zum Einspannen in den Schraubstock, Sehr er Stück Mk. 2,60. für.S praktisch. Preis ohne Schneidplatten Mk. 2,40. 1,6, Per No. 825. No. 823. Kettenspanner Kettenspanner Conus- und Brenner-Zange, Brennerzange No. 826, «00000000 No 793 I. 794. | 795. 7967 2.072797. 798. 7299. | 800. | 801 | 802 803. 804. | 805, Grösse 16 | 3/33 Us 8) es 3/18 | 7132 | 1; | U | "he | 1, 18 Tis MR \ Preis f. 1 Gross 70 60 | 50 55 | 60 90 1,10 1,90 DD) E230 1,60 8, 15,-= 2 ! 1 4 No. 806. | 807. S0S. 809. 810. 17811. 812. 813. 814. 815 816. 817. SIS Grösse Ye | 3 2 1/, | 5 2 | 3 is 7 25 | 1; 9). 5. 07:5 JA 7 1 | I Preis f. 10 Stück 8 | s 8 | s 10772] 1022 15 20 25 30 35 60 1,20 er Verpackung No. 822; Gewinde- hneidplatte peichen, für 1,5, 1,5 und 2 mm Gewinde, Stück 70 Pfe. 120 vernickelt, aus Stahl- vernickelt, aus Stahl selır praktisch. für Acetylengas-Brenner. blech gestanzt. geschniiedet. Per Stück 95 Pfg, Per Stück 35 Pig Per Paar 35 Pfg. Per Paar 40 Pig. E . BCE > D e— BS „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |C DC Sweater. Beliebte und gesündeste Kleidung für Rad- fahrer, Touristen, Ruderer etc. Sämmtliche Des- sins sind aus best geeignetem Material her- gestellt, die Farben sind sehr geschmackvoll und zeitgemäss zusammengesetzt. Jeder Sweater wird in.3 Grössen geliefert, und zwar <ein, mittel und gross. Bei Bestellung ist ge- anueAngabed. Grösse unbedingterforderlich. No. 827. No. 830. Sweater Sweater vorzügliche Qualität aus la. reiner Wolle hergestellt, absolut dauerhaft und. halt- bar, vortrefflich den Schweissaufsaugend. No. 828. Farbe schwarz mit Derselbe, jedoch in weissen Streifen. wer Stück Mk. 2,35. No. 831. Q Bas No: 829. Derselbe, jedoch in ar : Derselbe, jedoch in‘ | blau mit weissen bunter Farbe. Streifen. Per Stück Mk. 2,35. | Per Stück Mk. 5,—. sehr haltbar und aus gutem Material ge- fertigt, in weisser Farbe. Per Stück Mk. 2,25. | D OD X % XN x \ ER US NAD M DS Y 7 M 2 VD A » N N x N A A 2 7 N AA x x N A N N X IR N VA IS % ON % x & RR 7X (AER No. 833. Sweater ganz hervorragend feine Qualität, aus bester reiner Wolle hergestellt, hoch- elegantes Facon, lieferbar in - allen modernen Farben, vorwiegend in braun mit Gold. Auch dieser Sweater ist mit Extra - Unterschicht versehen, welche den Schweiss leicht auf- saugt. Per Stück Mk. 8,—. No. 832. Sweater hervorragend feine © Qualität, aus bester reiner Wolle gear- | beitet, hochmodernes Fason, lieferbar in allen bekannten Farben, vorwiegend in schwarz mit Gold und braun mit Gold. Dieser Sweater ist mit. Extra-Unter- <== Schicht versehen, welche den Schweiss . leicht aufsaugt. Per Stück Mk. 7,75. > > RU x % 2 DD N N X » Y » < X I AN JR X x DV N DR XXX YK, NOON IR VS I CN GQ % A % Y % 2 % IN y > GR + 8 7 % . > x 2 N, (! N N > LR A N RR X S © RR I KH N N RX Y. X CY x 7% IL XX VDE XX 7% SAX UU SEX I IN KL HOH N x AN % SS % NM N X x I A 2 R x Hr % % C 7, PDE x GR N v 7 VW A RK x 7 N N N < N N N R 4 „3% X Y ION AR XN X IR DIR AAN UUR N DD > N VD SEE III WISS BK K NINNN ANNUAL ISIN RL LLL XAOWONN RER URS IU DL X D N I X HSHE A % A TENT NE A ! l X v v v 7 O RS » vy % N I v x Ze M S A v ° DI x % ER DIN IM Il) % % OR AU | | ZA KK % 2 I Yı % % "2 KK VZ DPD S x v V CR % N % X % VD. | . AON SS N x > RU IR X R ER a a X > A - V X x AN V A A % A % N V/A »» VN) V N N M % A x AR 2 DD > x X Y. RN M S SS A ZR GE < v) 3 KR ZV) I % DD. x C . (XV 4 x % M X N I % // X X M EN nD HSHE „ | RR x I Qual. 1003. Strü m fe Vorzüglichste Pp * neueste Facons ee ——— aus vortreftlichen Material hergestellt, \eferbar in allen normalen Grössen. NONE A NN No. 834 Sportstrumpf No. 835. Sportstrumpf No. 837. Sportstrumpt | feinste Qualität, aus bester Wolle, passend zu Sweater 832. gute Qualität, in blau und schwarz vorräthig, also ungemustert.. allerbeste Qualität, aus reiner Wolle, passend zu Sweater 8 5 Par Paar Mk: 3,25. Per Paar Mk. 1,— Per Par Mk: 3,25 À ; No. 836. SportstrumpfausbesterreinerWollein blau od.schwarz. Per Paar Mk. 1,75. Allerneueste, beliebteste Fagons Mützen. von solidester Arbeit und mo- dernen Farben, lieferbar in den, Grössen 52, 53, 54, 55, 56, 57 und 58 cm 'Kopfweite. - | zZ Ar . No. 838. Sportmüize 7 Cs è E "sehr elegante, beliebte Form, NO. 840. Sportmütze No. 841. Sportmütze No. 842. Sportmütze No. 843. Sportmütze aus bestem Lodenstoff her- neuerdings Sehr beliebtes Form wie840, jedoch aus genau wiestl, jedoch aus "aus extra leichtem ’p« = gestellt, mit Ventilation. Facon, aus weissen best. grauen Lodenstoff. , dunkelblauem( heviot: Stoff hergestellt mit Ven- M Per Stück Mk. 1,—. Piquetstoff mit Schirm Pet Stück Mk. 1,80. Per Stück Mk. 2,60. tilation Aneenehmste Naar elega No. 839. Dieselbe, jedoch ehe | Kopibeklad in Sanialer = aschen, in v t und Sturmband. kle m Som Eee aus Sunmet. Bet 1 PerStück Mk. 1,20 Per Stück MK. 1,- 3 Per Stück Mk. 2,90. Per Stück Mk. 4 __. ITDITDITDI MITTEILTEN KITDIITD —_ TAITHD| „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Conusse für Vorder- und Hinterrad-Nabenachsen. ce x =: n verschiedener Vorderrad-Conusse, i ier ührte Se Si BE 1 Ss ie ich liefern kann; ich führe ca. 100 Sorten versc 7 Die hier angeführten Conusse Sind nur ein Theil derselben, die ich liefern kann; ic nicht garantiren kann, N 2 £ Sen . 1 ennct für richtiges Passen und rate ich, bei Bestellung‘ den alten Conus nebst Achse mit einzusenden, da ich sonst für richtige = ie 20,5 Mm» 2 E We am OSE Gewinde 8m Z6Bang Geginde 84m 24 Gna Gewinde Bn 28 Gdng GenindeBrin20 Gang ReundeS"hm 80eng gunnde 77m 36g Gewinde Brim 24 Pang Soninde rn len No. $45 No. $46 No. 847 No. 848 No. $49 No. 850 No. $51 No. 852 per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. + ' E il x E I =S = > 47 = (H a o Ar 7 m > v Y < u | . — x 4 R; 1 <-575728lm 1975 EEE K--- 18,5 "Im Gewinde 8 "In 24 Gan Rewinde 7,3 "/m 39 bang Gewinde 0”/m 26 Bang Ervinge9,5"m 24 Gang Gewinde 7,5 "/m 30 band Gewinde 7"/m36 Bang No. 853 No. 854 No. 855 ; < No. 856 No. 857 No. 858 No. 859 per Stück 75 Pie. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg E in ATT en - < f | en Be £ u Bene a | > | ; y A Ze 13 A Bj: JE a 32 -< E 2 = IB SE. 7° ue | WT Wf A d \ ! | 122004 NA — Ss N E | 1: | Y i I i Er er a f I 1 1537 I 1 | = — Y „I. - - i NOE; 21.6./m <-- 48 N/m A ne 13 Time} ko 47 7m lm DRS Bee E ic-—--LTTIm---di Gewinde 9,57/n 26 Gang NewindeM"/m26Gang Geninle 9,5"In25 Gang Beywinde 9m 28 Gang Üewinde 97/m266ang Geninde IIm 2 : Gewinde 9,5" /m24 bang No. 860 No. S61 No. 862 No. 863 No. 864 No. 865 No. 866 No. 867 per Stück 75 Pie. perStück 75. Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pig. per Stück 75 Pfg. per Stück. 73 Pfg. per Stück 73 Pfg. 8g. P pP g.“P 8: I 8. P g Y muas € D | it M | LEL D C u = u E adde ( N 4 { = 4 x 2515 "/m 32 <-- 24,7 "Im 7 ESSE DD Mn 4 Gewinde 9,5 \ 2% Gang bewinde 8” m 30 Gang Gewinde 87/m 30 Gang Gewinde 8”/m 30 Gang ı Gewinde 9 "m 22 Gang 178 Cowinde 87/m 24 Gang Gewinde 9,5”/m 28 Gang No. 868 No. 869 No. 870 No. 871 No. 872 No. 873 No. 874 per Stück 75 Pig. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75'Pfg. per Stück 75 Pfg. = E 5 = 1X ---- 28% ERE Nam | — 160 > i 16” M Bewinde 97/m 24 Gang Gewinde 9,5 Tn 26 Gang Bohrung19m ohne Dew, Bohrung 8,8"/m ohne Gewinde Bohrung 8,2"/mohne Gewinde Bae o BohrungB®Imohneßewinde No. 875 No. 876 No. 877 No. 878 No. 879 No. 880 No. 881 per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg.. per Stück 15 Pfg. per Stück 75 Pfg. per Stück 75 Pfg, Kurbellager-Conen. Die hier angeführten Conusse sind nur.ein Theil derselben, die ich liefern kann; ich führe ca. 100 Sorten verschiedener Kurbellager-Conusse, und = I rate ich, bei Bestellung den alten Conus nebst Achse mit einzusenden, da ich sonst für richtiges Passen nicht een En BE h A R - A E 2 i 15 1 Ba ES SEGS SEM ZE i e828 mD K=—— 37,5 Mm ——— : A 7 2 I x mc: + Gewinde 25”/m 24 Gang Gewinde 18,5"/m 25 Gang L Bohrung 17,4”/m ohne Gewinde Berinde17”/m 24 Gang L! Bohrung 1557/m a nd No. 882 No, 883 No. 884 No. 885 No. 886 3 per Stück Mk. 1,-. per Stück Mk. 1,-. per Stück Mk, 1,-. per Stück Mk. 1,- per Stück Mk, 1,- a 122 j 5 en k u Pie adt % ER 3 des H h Mi BY TITD| »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. ITDITTD mr EEA 2 — — CC) Kurbellager-Conen. Die hier angeführten Conusse sind nur ein Theil derselben, die ich liefern kann; ich führe ca. 100 Sorten verschiedener Kurbellager-Conen, und rathe ich, bei Bestellung den alten Conus nebst Achse mit einzusenden, da ich sonst für richtiges Passen nicht garantiren kann. 10,7"/m | en Be a ae a 4 Gewinde 22” /m 28 Gann L Gewinde 17”/m 27 Gang L&R. Bohrung 17774 ohne Gewinde Gewinde 177/m 26 Gang R. Bobrung17.47/m ohne Gewinde No. 887 No. 888 No. $89 No. $90 No. 891 per Stück Mk. 1,—. per Stück ak. 1,—. per Stück Mk. 1,— per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk. 1,.-- Po N T3 ub i : ' 30,5%a | 32%] 33 "m Gewinde 17"/m 24 bang L Gewinde 18%7/m 24 bang Gewinde 17”/m 24 Gang Gewinde 19”/m 20 Gang Gewinde 17,57% 24 Gang No. 892 No. 893 No. 894 No. $95 No. $96 per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk. 1,—. = in — -32,5 n UE EE è 31,2"/m < 33 0/- Gewinde 19,27/m 24 Gang Gewinde 197/m 25 Gang Gewinde 197/m 24 Gang Gevinde 17,570 25 Gang L Gewinde 17”/n 24 Gang No. 897 No.. 898 No. 899 No. 900 No. 901 per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk. 1,—. Kurbellagerschalen mit Rand zum Einschlagen. Dieselben sind vorräthig in allen möglichen Dimensionen, und ist es n thig, bei Bestellung den äusseren Durchmesser ohne Rand gemessen in mm anzugeben. Ge TS No 902 No. 903 No. 904 No. 905 No. 906 per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk, 1,—. per Stück Mk. 1,—. per Stück Mk. 1,— Mienresste Lagerschalen ohne Rand in allen Dimensionen. No. 909 No. 910 No. 911 lo. 908 No. 907 No. & N : 2 . As = per Stück 20 Pfg. per Stück 20 Pfg. per Stück 20 Pfg. per Stück 20 Pfg. per Stück 20 Pig. Pedalkapseln. Die hier angeführten Pedal-Kapseln sind nur ein Theil derselben, die ich liefern kann; ich führe ca. 20 Sorten Pedal-Kapseln, und rathe ; bei Bestellung die alte Pedalkapsel mit einzusenden, CEE da ich sonst für richtiges Passen nicht garantiren kann. 2352 No. 912 No. 913 No. 913a No. 914 No. 915 No. 916. No. 917 ; è No. 918 3 per Stück 25 Pig. per Stück 25 Pfg. per Stück 25 Pig. perStück25Pfg. per Stück25 Pfg per Stück 25 Pfg. per Stück 25 Pfg. per Stück 25 Pfg. 123 ze O a P SAISON 1903. | | PS CBB — Ko „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufaetur HANS HARTMANN, EISENACH. CITY Kurbellagerschalen zum Einschrauben. Jieselben sind vorräthig in allen möglichen Diniensienen, und ist es nöthie, bei Bestellung 16 5mm Benrung 18 9mm 24 Gang. N0.919 per Stück Mk 1,25 No. 920 per Stück'’Mk. 1,25. Bohrung 12 'mm 24 Gang. Babryng 25:77, 2486500 No. 925 p:ec, Stück Mk. bohrung 18 mm, Gang, ND.'929 per Stück Mk. 1,25 No. 933 25 Pfg. No. 934 25 Pfg. “Ivo. 935 25 Pfg. No. 936 25 Pfg. No. 937 Dieselben sind vorräthig i Kurbellagerachsen, alte Achse mit ad Bchrung 175mm, 24 Gang Gohrur 1912 > 2ınm 24 Gana No. 930 per Stück Mk 1,25. No. 931 per Stück Mk. 1,25. No. 932 per Stück Mk. 1,25 rschiedenen Sorten, und ist es nöthie, bei Bestellung die da ich sonst für richtiges Passen nicht garantiren kann, den äussersten Durchnesser ohne Rand gemessen in mm anzugeben, Bohrung 11 5mm. 28 Gang 3 Bohrung 16 mm. 30 Gang. No. 922 per Stück Mk. 1,25. » No. 923 perStückMk 1,25, Behrung 15, 5mm, 23 Gang. No. 927. per Stück Mk. 1 Bohrung 25mm 24 Gann No. 926 per Stück Mk 10:00 Bohrung 10,5nım, 28 Gang. Contre = Ringe Kugelsteuerung und Tretkurbellager. 0. 938 25 Pfg, per Stück. NUN ==. ei 520 | No. 939 per Stück Mk. 1. 75. 35 7/m 127/ ---+871”/m %13M/m 110-3177 /m->1 --26 Mm =: un > ı , 1 E 3 ' K-= 27m TKM mn 53 Mm In = + 31 Mm; <A No. 943. Mk : netto und ohne Conusse Mk. 1,75 per Stück. MN Min mm la No. 940 per Der Mk. 1, is NN > —! NT F men 2720 m ne Slim ENEE A ESE EEES No. 944 per Stück Mk. 1,50, DIDI BETETE EEN UICC es N OH »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. IT ornickerl und gehärtet! Complete Mit Conen und Illuttern!- Vorderradachsen Hinterradachsen in allen Stärken und Längen am Lager. — 150 N/a- No. 951 per Stuck Mk. : Ball I aan Too u No. 946 per Stück Mk. 1,75 No. 947 per Stück Mk. 1,75 ps Hor mT pu tia Te E 3% ce a = 125 Mfm-------- No. 949 per Stuck Mk. 1,7. ( TZ DI EEE = . | No. 950 per Stück Mk. 1,75. ) Pedal= Achsen. Dieselben sind vorräthig in ca. 20 verschiedenen Sorten, und ist es nöthig, bei Bestellun da ich Sonst für richtiges Passen nicht garantiren kann | : | rre | j C ——— (0 821M/m- No. 997 EDER Stück Mk. 1, KApmıni k 16m STD = = 108-1028 6512 No. 959 per Stück Mk. 1, - - Conen. „"W=" Wie (€ L E an ze S = =S > U IB „| No 963 No: 964 No. 965 No. 966 No. 967 N per Stück 25 Plg. | NN] „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. SS | | | Vernickelte Kettenräder mit 22, 24, 26 und. 28 Zähnen ne Eis I) ( Ni Ai H | No. 969 R No. 971 2 N . E | compl. Garnitur compl. Garnitur Kettenrad für Rollen- und Blockkette | NIGE ME u im | Mk. 10,--. mit rechter u. linker Mk. 9,75 in 1“ Theilung. ii Kurbel, lieferbar in || No. 970. Kurbel, lieferbar in No. 972. No. 973. 20 zähnig. Per Stück Mk. 2,20. 1 Einzeln. Kettenrad BOT ER „ Y» Mk. 4,—. SEO TD EN VATEN | E Vernickelte Kurbelkeile mit Scheibe und Mutter. ar, su. 1“ Eheilg O) Einzeln. Kettenrad 1/,”, 5/“u 1” Theilg SI Mk. 4.50 3, See Vernickelte Kurbeln. jst pun uayIe}S UaUSF *uaqaönzue neua3 No. 976 No. 9762. No. 977. No. 978. No. 979. No. 980. x Runde Form, Runde Form, Flache Form, Flache Form, Dreiarm-Kurbel wie für für No. 979 passende 0X ENT ELGEENAEN EREN ohne Gewinde, mit Rechts- Garnitur No. 971, jedoch linke Kurbel. No. 981. 2 für Pedale mit oder Links- für Pedale mit oder Links- ohne Löcher, daher für Per Stück Mk. 1,75. Per Stück 15 P: Muttern. Gewinde. Muttern. Gewinde jede‘ Reparatur leicht DS fg. Per Stück Per Stück Per Stück Per Stück passend Zu machen Mk. 1,75. Mk. 1,75. Mk. 1,75. Mk. 1,75 Per Stück Mk. 3,-. Passend für Passend für Passend für Rollenkette, Rollenkette Block- u. Doppel- Js“ Theilung 1,“ Theilung rollenkette No. 982 No. 985 1“ Theilung. No. 98S mit 14 Zähnen Mk, 1,50 p. Stück No. 986 mit 16 Zähnen 7% Mk.*1,50 p. Stück mit 13 Zähnen Mk. 1,50 p. Stück. No. 983 mit 15 Zähnen Mk. 1,50 p. Stück. mit 7 Zähnen Mk. 1,50 p. Stück. No. 989 mit 8 Zähnen 143 No. 984 No. 987 Mk. 1,50 p. Stück. 1 3 mit 18 Zähnen mit 18 Zähnen No. 990 1075 Mk. 1,50 p. Stück, Mk. 1,50 p. Stück. € mit 9 Zähnen # Mk. 1,50 p: Stück, 410 44 | [| r 126 | € “ IT )) „SUPERIOR -Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. > 4 an BE NR I fr Hochglanz vernick / ; : Uu, O kantig gow / BR öt#, Fahrradmuttern. >>.» Aus best geeignetem Stahl. 2222 e 5 ſ < = Be 8 9,003. I No. | 991 | 992 993 | 994 | 995 | 996: | 997 T 998 Bra ES x TE > EISES | 3 | El ii | 0 | M | er: % 230 al 1008 eu 1003 ie as u 1007 Schlüsselweite in mm | 8 BR 9 | BER i 3 5 2 eh : LE SERE 5 Preis für 10 Stück | « SA) 102.210 711 11 Dear lee lo Alpe Str 1219 reis für ück | 30 30. | 30 | 40 4047| 552247 55 9 | 60 ur Le x IE E : 2 | | N (7 35 65 70 75 75 80 90 100 Pf GE > 4 M TE 2 chraubencoilection N SCHAUEN GEHEN: “ 100 ich für Reparateure y | : Unentbehrlich p | is | | Unterlegscheiben ES 5 für Fahrradzwecke 5 5 3 Z x a AA 71 No. 1008. Beutel m. 100 verschiedenen No. 1009. Carton mit sortirter Schraubencollection. No. 1010. Beutel m.100 Unterlegscheibeı Muttern. Per Stück 4,25. Inhalt 100 Stück. Per Carton Mk. 10. -. n allen Grössen. Per B Mk No. 1011.- 10 sort. Unterlegscheih. 45 En > Pe Ber iu Zi /-23 m Klemmschrauben. ÆF Na = = = en — = Per Stück 30 Pfg. | | Ï | i | | I | mi | | | N N I | + Se re Ef ri N rn = = Er Kettenschrauben in allen Grössen. Per Stück 10 Pig. 100 sort. Grössen in Beuteln. Per Stück Mk. 5,—. Diverse Schrauben. Per Stück 15 Pfg. 1 Bud E | w u N 1025 = A Tad AT LES | ADA 2 ww SIERTE | N 1026 WW No. 1014. Vernickelte | Si er nn \ Aufstiege. [e A Per Stück 30 Pfg. Fe | 8 | ZZ (UNN aus A M \ 36. 25 rg 3 Feststeller Emm Af Quin RE PER 3 No. 1028. 1029. 1030. 1031. 1032. e LARS , GEIE | 5 N (m No. 1038. No. 1039 i S- 1 | SCHUSS Sal Bremsring. Bremskloben. | Per Stück 35 Pfg. We Per Stück SS Pie PerStück25 Pig % / M | 127 ERS | ---2 IRT DIEN BIEL CITE SE CM „SUPERIOR*-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. <<: | Inhalts -Verzeichniss. | 0 — = - —— > | Seite des T ZE it | Seite des 1:05 M ARTIKEL See ARTIKEL Seite des | ARTIKEL Er A Catalog. N 4 Cataloges Cataloges | 2 ner & = — E = : ZE = GZ ] TRR I 92 S /aseline +. . 118 2 4 Acetylengas-Brenner 12.2 N Glasmantel 2.0 8 2,76 Lenkstangen | 32 Se ee) A | Aceiylen-Brennernadeln | 76 || Gladiator-Pneumatic . | 58-59 || Linsengläser | ln Schlauch: Dee 61 Hl Acetylen-Laternen . „| 69—75 || Glocken | 78—83 || Luftpumpen, ... - | © 61 Schlauchreifen-Kitt - 113 Actentaschen . ... . | | Gummicement 118 || Luftschläuche . | DOT Schlüssel 90-91 % Alarm-Glocken | | Gummigrau 118 | Mädchenräder |El Schneidkeisen 120 Automobils . .°. .| |: Gummikitt - [118° || Mantelleinen . . . - Laer nl EASE 120 Actentaschen . ° ... | | Gummilösung . ....| 107 || Mennige Baar | 122 Sn an ACHENSEE 114 Achsen Gummiplatte | 109 Messer I Sch niet öl hr aye 107 Apotheken . || Gummiringe | 716° | Metallputzmittel „|. 118 y Sirene Dr 99 E Appretur RER || Gürtel 127 || ln: ed | 127 + 97 jj Ice 19 — 50 Schrauben - -. eite up t Aulstiege . - - - - A I| Griffe | 24 | uns 2 5 Schraubenschlüssel . . | 90-91 A Backen LS 76 || Hammocknasen 66 || Multispiral-Sattel . 026 an, ect 105 in Bandfedern ; | 76 | Handhebelbremsen | 95 Muttern . : 127 Schutz arte Me En > Mi 3anc | DreInse = 1 blechstreben . . 105 BarbaroSca Pneumatic \r5&8551| Harburg-Wien- | | Mützen : 12 5 ; 76 Blitz-Politur 118 Pneumatic . . . 2160-61 || Naben-Conusse . . 122 NEE ren Blockketten | 63 Heftpflasterband |: 118 Naben. ee GLI Ze ein! E Er 116 Bremsen 2. 1 95—96 || Helmöler el) Nagelfänger, . . ...| 115 iaben . Sehe er Bremsgummi .. 2.109. || °’Herren-Rahmen . . .. | 48 Nasenhaken DOE -6 Bremsführungsschraub. | 127 | Herren-Touren-Halb- | Namenschilder .. 10 76 Bremshebelhalter | 88 || reñnmaschinen | 12—41 || Neckarsulmer Freilauf 76 Bremskloben 124 || Hinterräder BET AIZ Naben EE 116 ze Brenner | 77 || Hinterrad-Achsen ° . - | 125 Nessel N 104 | Bremsringe : . | 127 || Hinterradbremsen . .| 96 Netzhalter 3 LI a 66 Brennernadeln el 76 „. Hinterrad-Conen . . 122 Nippelspanner . . . yo SPANN O ZEN EREN 120 Zrennöl . ; - | 107 |. Hinterrad-Naben. . . 116 Nobelineu 2: .- LO IT Se EN 119 Calc ium- Carbid ; 77 || Hohlgummireifen . - | 61 Nummernhalter 12 Sport-Lärtor en 117 ( 1 . | 76 | Holzkothschützer . . | - 105 Oel { | 191 Caı Sf 77- | Hosenhalter 52.20.24) 99 || Oeler . RE SUN 120 een Cs .| 77. || Hosenschoner. . . . | 99 | Oelerfedern . . . . 120 5 Chemikalien - | 118 - | Hosenspangen - 99 Oelkännchen 114 RE Contremutter . SN ZIG Hosenstulpen . . . . | 99 || Oellaternen ( oM | : | 120 Contre-Ringe „21122124 Jaguar-Pneumatic . . | 53 Patent-Seifenblätter . . 118 St ıuben VV Contreringschlüssel | 91 II Jugendräder ... .. . | 17 Pedale Bet 62 Ständer . re al Conusse | 122--23 || Kartenbehälter 215102 Pedalachsen . . . 125 St thschützer 105 Conusschlüssel St 91 Kettener SE 63 Pedalkapseln . . . 122 Stossbremsen le 95 Conus-Zangen . 2865190 Kettenglätte |" 1197 | Pedalconen. ... . 125 S fe 121 Cornets . . | 81-84 || Kettenbürsten - . . .| 97 | Pedalgummi . . . 1108-109] > I LEET EEN 121 | Cravattennadeln 117 || Kettenräder | 126 Petroleumlaternen . . 67 T tten, Durststiliende | 119 Cyclometer . SE LT] Kettenspanner | 120 Pelerinen RER 112 Taschen , SAL ENLLORDRL 115 Damen-Maschinen . . 13—46 Kettenverbinder > 63 IeBfeifettag 217.781 -- 84 Taschen-Apotheken . | 118 Damen-Rahme1 Ne 18 Kettenschlösser . . - | 103=-104|| Pneumatis. . . . 3-60 I ınesser ERLER D Zremsel RE > | en || Kettenschrauben . . . 127 Bolier-Greme - 2. 118 1 enmesser-Etuis . | 119 Dochte . a 76 Kettenschützer : . . DOSE FONT 2 118 I Pumpen. . . | 85 Doppeldickend - Speich. | 120 Kerzen . . BRD | 76 | Pumpen . . DR) 85 — 8( langentspeichen . . . | 120 Doppelhohlstahlfelgen . |" 114 Kerzenlaternen . . . 68 || Pumpen-Ansatz- Teleskop-Pumpen '. .| 8 Dreiräder . . ASQ] 17 | Kilometerzähler... 1177.05) (WS SCHIAUCHEN E 86 Transparent-Emaille Dunlop-Pneumatics . . | 61 IKE MER SERIE | Pumpenschlauch . . . 109 I rt-Dreiräder , | 1725109824 Kleiderbürsten. a 98 | BUZZ CHEM le #2 2.3 118 Triller-Glocken abletten | 119 || Klemmschrauben . . LON ze ll Butz-Pastae 29,7%: 7, 118 Uebersättel LS EN 118 || Kleidernetze . . . . 115 || Radlauf-Cornets . . S1 Ueberwurf-Muttern 118 Klingeln re 81 | Radlauf-Glocken . . . | 82 Uhren M a eh 119 || Knabenräder . . |] 47 || Radlauf-Pfeifen EN 81 Uhren-Armbänder Fahr räder 2 3 12—47 || Kofferträger °. . A 101 || Räder gespannte.. . . 92 Uhren Halter AL 88 Fahrrad-Em: ille RE 118 | Kombinations-L aterne „| 68 || Rahmen-Gestelle . | 18 U hren-S Schl0SS1 25220 103 Fahrrad-Oel . EZE 107 Kothschützer . . . | 105 || Rahmen-Taschen.. . . | 110 Uhrwerk-Glocke . . . | 81 Fahrrad-Reinig.-Bürsten | 97—98 | Korkgriffe . . . . . | 94 || Reflektoren. Re] 76 l hrkeiter VE ee 117 Fahrrad-Schlösser ......1108—-104| Kugeln . .. . 7... ..| 120 | Reform-Sattel . . 0. 65 Universal-Sattel . . .. 65 Fahrrad-Ständer GER 113 || Kugellagerfett. . . . | 119 || Reinigungsbürsten . . | 97—98 U legscheiben .. , 109 —127 Federdeckel . ; 76 | Kugelöler 2 'SE 772217212072 ||oRennhacken33 7, 2.187.288 a BEL Federn für Laternen . | 76 Kurbeln 2x Far | 126 | Rennmaschinen . . 12 Vaselin Lederfett EZA 118 Federn für Sättel >= . | 66 | Kurbelachen . . . | 124 | Reparatur-Etuis . . . 106 Velo-Putzereme x | 118 Felgenbrenisen „1 .95—96° ||’ Kurbelkeile” . . ...| 126 || Reparatur-Gummiplatte | 109 Ventile a) Festsetzmuttern . , . | 4109 | Kurbellager-Conusse . | 122 -123||- Reparatur-Kasten . . | 106 Ventilhütchen . . . 109 Feststeller 7... 155324 127 | Kurbellager-Schalen . |123--124 || Reparatur - Mantelleinen 109 Ventilkegel EEE 109 Felgen . 2.2.1 14... Kurbelschlösser ... ,103—104|| Reparatur-Nessel‘. . . 109 Ventilkörper . , } 109 Freilaufnaben.. . . .| 116 - || Lack, lufttrocknender . | 118 Remontoir-Uhren . . 117 Ventilschlauch ‘. . „| 109 Freilaufräder . : 92 Lagerschalen -1123—124|| Rillenfelge” x 114 Ventilstift 020. 095, | 76 Frottir- und Massir- | Lanolin-Seife | 118 I: Rollenketten . . ... 63 Verbandtaschen . S Z| 118 Apparate. <4 20571 98 Lampen-Dochte 33 | 76 | Rostentferner . . . . 118 Vexierschlösser , ; 103 Fussbremsen- ! .“. . | 96 | Laternen . 0%. 1.6775 ||, Rostschutzlack ©. . 118 Vordereabeln . ; 3 | 114 Fusshalter 2.2221 .872=88 |» Taternenfuss °. 7. = 76 || Rostschutzsalbe . . . 118 Vorderrad-Achsen DE Fusspumpen -. . . . | 86 || Laternen-Halter ., . . 89 | RÜCKSACKe 47.2.7. 111 Vorderrad-Breinsen | 95 Gabel’ 27 „ra %. 5 SARA Pafernen-klaubezses> 76 | SUL OFEN UN 2080 84 ad-Conen : 122 (GAMASCHEN: 1527050081 99 ‚ Laternen-Hülse . . . 76 #Sabelhaltena ans, 102 räder . Er 92 Gebirgs-Pneumatics . 61 it ‚Laternen-Kerzen . „ . TOE 1° Sattel Re R ERL BAIGR Vorderradnabn 116 Gelenkschnabel We 66 Laternen-Scheibe . 76. Satteldecken . . . 7 113 Vollgummi-Reifen . | Din Gepäckhalter . . .. .100—101| Laternen-Schlauch . . 76: || Sattel-Federn” ... . .|: 66 Wartbı irg Pneumatik | | 56—57 Gepäcktaschen A TIL TLT Aaternen-Fhele EZ 76 || Sattel-Gestelle R | 66 | Wasserk: ıpseln | | 76 Gespannte*Räder . .| 92 | -Laufmäntel! .. . . . | 53-61 | Sattel-Kissen .. . .. 118 || Wettermäntel vo. CA 112 Gewehrhalter „| 102 ||Lebenswecker , . . : 98 Sattel-Kloben . IE NGC LRN Werkzeugtaschen - 115 Gewindeschneidmasch. | 120°" Leder-Appretur . , - 118 | Sattel-Schrauben . | 66 | Zahnkränze : 196 Gewindeschneidplatten. 120 Feder tette 2er 20 118 Sattel-Stützen . . . . | 94 | Zugbremsen a | 95 96 Blasen. E08 76 |-Leder-Polier-Creme .. 118 || Sattel-Ueberdecken . .| 118 | EIL LE | ER ' 4 “E. GUNDLACH A.-G. BIELEFELD. Bs: x des} Arsen | y (1825 ' MEREN, ÜBERN As rer une ae Pan ELE ern Sande een IE Superior-Fahrrad-Manufactur Hans, Hartmann, Eisenach, “OD 5 : FT ar ar wann >. DET 3 ER M 4 RS Saison 1903. TAD ; Ey 3 mans Saison 1903. Due ‚Extra billige Ausnahme-Preise über Superior- -Fahrräder und Zubehörteile etc. ür gute Ankunft aller von mir expedierten Sendungen übernehme ich volle Garantie. ‘Meine Ausnahmepreise habe ich aller- billigst gestellt und verstehen sich dieselben nur bei Nachnahme-Lieferung oder bei Voreinsendung des Betrages, bei Auf- trägen aus dem Auslande ist der Betrag stets mit der Bestellung einzusenden. Falls irgend ein Artikel von anderer “Seite billiger offeriert wird, so wollen Sie berücksichtigen, dass dies nur auf Kosten der Qualität geschehen kann. Auf meine nachfolgenden extra billigen Ausnahm>-Preise kann ich irgend welche Abzüge nicht gestatten, doch gewähre ich bei Auf- irägen auf Zubehörteile, welche den Netto-Betrag von Mk. 25.— übersteigen, portofreie und von Mk. 40.— an auch noch emballagefreie Lieferung. Bei Bestellung von mindestens 3 Fahrrädern in einer Sendung liefere ich frachtirei und bei mindestens 5 Fahrrädern auch noch ohne Berechnung der Verschläge — nach dem Auslande vergüte ich in solchen Fällen die Post- resp. Bahnfracht nur bis zur letzten deutschen Post- oder Bahnstation. Dass ein Risiko für solche Kunden, welche noch nicht mit mir in Geschäftsverbindung gestanden haben, vollständig ausgeschlossen ist, beweise ich dadurch, dass ich mich bereit erkläre, nicht zusagende Waren umzutauschen oder unter Rückerstattung des bezahlten Betrages wieder zurückzunehmen, . == Flachstehende Preise verstehen sich ohne jeden Abzug! Swaw SuSE“ \ Zi 4 |: —— == —— = - <== = m = — Superior-RFahrräder SE „Brei E ender. | 1 2 3 7 4 6 7 8 9 0 1 re m N . Schneidige und hochelegante Touronmaschine mit überbautem Doppel: Glockenlager und „Harburg-Wien“- 5 | Moderne, Sehr fein ausgestattete Tourenmaschine mit überbautem OPD E und LE | | | | 2 Ausgezeichnete, hochelegante EASIER: mit überbautem ES Glockenlager und „Harburg-Wien“- ! y 4 Guto und Stabile Tourenmaschine mit überbautem Glockenlager und „Barbarossa“-Pneumatic . Solide Halbrennmaschine mit überbautem Glockenlager und „Barbarossa“-Pneumatic 5 TEN Kräftige und solide Tourenmaschine mit überbautem Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatie Elegante und solide Halbrennmaschine mit überbautem Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatie Sehr elegante, stabile Tourenmaschine mit überbautem Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatie Sehr elegante Halbrennmaschine mit überbautem Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatic . Feine Tourenmaschine mit überbautem Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatie cn: Hochelegante Halbrennmaschine mit überbautem Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatie Extrafeine Tourenmaschine mit überbautem Patent-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatie 5 Extrafeine Halbrennmaschine mit überbautem Patent-Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatic , € : Ausgezeichnete, hochelegante Tourenmaschine mit überbautem Doppel-Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatie PREISE e 5 & . . . ER Pneumatic 5 T 5 2 Z a ° 3 ae ie Schneidige und hochelegante Halbrennmaschine mit überbautem Doppel: -Glockenlager und „Harburg-Wien“- Pneumatic a e . . . . . . . Bee Pneumatic . 2 6 . . - . . . D Moderne, sehr fein ausgestattete Halbrennmaschine mit überbautem ml Glockenlager und E, -Wien®- Pneumatic < 2 : Z 5 3 E e . 3 Sehr vornehme und empfehlenswerte Tourenmaschine mit überbautem Patent- Doppel -Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatic = < > a . . . . : 105 Vornehme und empfehlenswerte Halbrennmaschino mit überbautem Patent- O Glockenlager und „Harburg- Wien“-Pneumatic , s A E ® 5 . e € . . . au 2 104 Ausserordentlich feine, hochelegante Tourenmaschine mit überbautem Patent-Doppel-Glockenlager und „Harburg- Wien“-Pneumatic , e : a . 6 a . - a 5 . 22. 19.122 — Es ist sehr notwendig, dass die Katalog-Nummer, die Anzahl, ob Stück, Paar ete. und ob fanter Nachnahme gewünscht, oder Betrag mit der Destellung eingesandt wird, genau angegeben wird, „Solon 193. Busnahme=Preise der Superior-Fahrrad-Manufactur Hans Hartmann, Eisenach. RS) RAE) DSE REN Nachsfehende Preise verstehen sich ohne jeden Abzug! === Saison 1903, — BEE ] Etwaige Nr. ° Superior- Rahrräder Se ve D Prois= 90 Ausserordentlich feine, hochelegante Haldrennmaschine mit überbautem Patent-Doppel- “GIE lager und „Harburg-Wien“-Pneumatic 5 a a ‘ R E R R h . | 20110 |-- 21 | Hervorragende, sehr fein ausgestattete Lnxus- Touronmaschie mit überbautem SENE Glockenlager È | und „Harburg-Wien“-Pneumatic S 2 . . . . SEIEZU (T= 22| Hervorragende, sehr fein ausgestattete Lnxus-Halbrennmaschino mit überbautem Beten Dans -Glockenlager | und „Harburg-Wien“ ‘-Pneumatie a N D g 5 € z at ¿122/115 |— 23 | Hochelegante, auf das feinsto ausgestatteto Luzus-Tourenmaschine mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glocken- ä | lager und „Harburg-Wien“ -Pneumatic 5 5 5 x . > A . | 231120 )— | © 24 Hochelegante, auf das feinste ausgestattete Luxus- Halbrennmaschine mit ausziehbarem Patent- Zwillings | Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatic . s 5 R RR . | 24119 | — 25 | Hochelegante, höchst vornehm ausgestattete Luxus-Tonrenmaschine mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glocken- | lager und „Har "burg-Wien“-Pneumatic e 2 5 3 s Ó = a . | 25,127 — 26, Ausserordentlich vornehme, hochelegant ausgestattete Halbrennmaschine mit ausziehbarem Patent-Zwillings- | Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatic . e : ; 4 + SE. . | 261125 — 27, Bochmodernste, sehr fein verzierte Luzus-Tourenmaschine mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager | und „Harburg-Wien“-Pneumatic ; : z & n x R 8 5 . | 271128 — 28 Hoehmoderne anf das allerfeinste ausgestattote Luxus-Halbrennmasohine mit ausziehbarem Patent; „Allee Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatic . 3 2 ë « 1.281127 |— 29 Hochelegante, auf das allerfeinste ausgestattete Luzus-Tonrenmaschine mit ausziehbarem ee | Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatic . Gs x . e 3 : 3 .„ | 29135 |= 30| Hochelegante, anf das allerfeinsto ausgestattete Luxus-Halbrennmagehino mit ausziehbarem Patent-Zwillings- Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatic . ER . . . 5 a . |801133 — 31| Hoscheleganter, leichtlaufendster, Iuxuriöser Renner mit extra schmalem Original-Patent-Zwillings-Glockenlager | und RHS DAN g-Wien“-Pneumatic 7 . m 2 5 » ° E ¿ s = | 311135 —. 32 | Solide, kräftige Damenmaschine mit „Barbarossa“-Pneumatic . 4 Re s ö I 5 . | 32 80 — 33| Sehr elegante zuverlässige Damenmaschine mit „Gladiator“-Pneumatic . : 5 e 2 o é . | 33 |: 90 |= 34 | Hochmoderne und elegante Damenmaschins mit Original-Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatie | 34 115 — 35 | Vornehme, hochelegants Luxus-Damenmaschinse mit Original-Patent-Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“- | Pneumatic : & 0 8 fi 4 S 8 x 2 5 y “ R . 1351125 |— 36 | Knabenrad mit 20er oder 24er Rädern mit „‚Superior‘-Pneumatic . ä ; 7 5 e a 8 . | 36| 75 |- 37| Mädehenrad mit 20er oder 24er Rädern mit „Superior“-Pneumatie . 5 5 ° 67 ° ß 7 . | 37| 75 |- 38| Transport-Dreiräder in jeder Ausstattung. Preis nach Vereinbarung . e > . e . . E .| 3| — |— 39, Herren-Rahmen für Halbrenn-Maschinen mit Innenlöthung und Glockenlager 8 Y 7 Z 2 í „| 39| 40 |-- 40| Herren-Bahmen für Touren-Maschinen mit Innenlöthung und Glockenlager ; E 7 5 e 2 . | 40:42 I— 41 | Damen-Bahmen, ff. emailliert und vernickelt, complet Zz 2 z  H . s EG R S „| 41| 55 |- 42 | Jugend-Rahmen für Knaben- und Mädchen-Räder complet 3 7 a N . 4 5 5 . «14238 \— 43 | Motor-Zweirad „Superior“. Preis nach Anfrage : 5 N 2 3 5 9 oe ö 2 . 1431 .— |— 44| Motor-Zweirad „Ears‘‘ Original. Preis auf Anfrage. Ä 5 2 A BRIESE . 5 Y 5 +. | 44 | == |= 45| Motor-Zweirad „Neckarsulm“ Original. Preis auf Anfrage 5 Ss s b s o T e sa AB = 46, „Wartburg“-Wagen. Preis nach Anfrage . A 2 2 N 2 5 3 R a e 5 | a — |- 47 „Wartburg“-Wagen. ” Y” 2 . . . . . . . » . « 0 . . . 47! a ra 48 „Wartburg“-Wagen. „ Y N . . . . . . . . o a . . . . 48| een: 49 „Wariburg“-Wagen. , ” „ . . i DS . . . . . 0 ' . . . o 49, Far ER 50 „Wartburg“-Wagen.. „ y De RN ee ER LIN C E EEENEET 50, — |— 51| „Wartburg“-Wagen. 5 5» . 5 5 ; è 7 51 — |- Es ist sohr notwendig, a: die Kataloz-Nummer, die Anzahl, 0D Stück, Paar eic. mit dor Bestellung eingesandt wird, genau augegebon wird. und ob ander Machnahıne CADORE oder Betrag nn nn ee LE > Saison 1903. Ausnahme? Meeice i Saïson 1903, der Superior-Fahrrad-Manufactur Hans Hartmann, Eisenach. ZART AR Nachstehende Preise verstehen sich ohne jeden Abzug! : Eu ru Tu ie Zubehörteile etc. Kat. Preis | Zw. | Kat.- Preis | Hiw.FKat.- Er: ; Preis | Bew. se | 0 | Nr. SS es Aha Nr. een) Larsen | ¿ 4 4 r 577 7205 52 | „Jaguar“-Paonmatic compl. Garnit 15/30 110 | Peiner Hamocksattel -. . . . .|350 | |171 | Aeetylen-Laterne „Radsonne“ . „| 5/75 | 53 „ Lanufmantel, glatt od. gerippt 4/75 111 | Hochfeiner Hamocksattel . =. .| 4-- | 172 | . „| 5 5150 54 „ Luftschlanuch, in all. Grössen 3 TIO Renate nen <0 3 | 173 | „Suporior“- Aestylen- Laterns . | ad 65 | „Barbarossa“-Pneumatie, E 113 |Balbrennsattel . ... Se 3-1 | 174 rkaterne:: 2...,% H 275 | complete Garnitur . . 116175) 114 | Hoeholeganter Halbrennsattel. . 3 60) | 1175 | Suanlight-Laterno . > » . » - „| 450 | 56 „ Lanufmantel, glattod. gerippt | 5.25 115 | Halbrennsattel. . . . . . + .| 360 | [176 | Acetyloa-Laterns 20 | 57 „ Luftschlanch in all. Grössen | 3115 116 | Hamocksattel, extra stark. - - - 420) | [177 | Acot ion Laterne ee SA] HB | 58 | „Wartburg“-Pnenmatic, | | 117 | Hamock-Damensattel . . . . „475 .| 1178 Elegante ET En ai complete Garnitur. . 18 — 118 | Patent-Multispiralsattel 3 (7125) | :79 | Hochz od ur Eier 59 „ kanfmantel, glatt od. gerippt | 5/75! 119 | Universal-Sattel es En | 4 se ne Acetylen-Laterne .| 4.603 | DD R E ES 3198 al- OE Re ee | 7 25| | 5180 | „Wartburg“-Laterne EN a R ZIM „ - 4120 | Hohenzollern-Sattel. . . . . .\ 550) | [181 | „Kozmos“-Acotylon-Laterna . . .| 3160 61 |S Gladlator- Pneumatic, | | [121 | Reform-Sattol, für Ho | 7175| | [182 | "Borolina“-Acoty 5 SAIS Rita 19 an ! or ür Herrn « « « „| 775) | 182 | „Berolina -Acotylon-Laterns . || 2165 62 „ Laufmantel, glatt od. gerippt E BR re attel, für Damen „ + «| 2731. | 183 | „Teuringia“-Acetylen-Laterne . „|| 2/75 63 ” Inftschlauch in all. Grössen | 3150 123 OIS er Sato! E Io) 3|— | 134 | „Badsonne“-Acetylen-Laterns . .|| 450 64 | ‚Harburg-Wien“-Pneumatic, | | 124 Polstersattel für Halbrenner ..| 3— | 1185 = 2 5 > M 2150 compl. Garnitur. . , |26|— 125 ” für Rennmaschine . 3- 186 | = = = SEE] 65 „ Lanfmantel, glatt od. gerippt 875 126 | Damensattel . . 2 2... ..,350 187 | N ee Ss 66 „ Luftschlauch in all. Grössen | 425 127 Eye Lee Heike er is 425 1188 | Schei inwerfer = «» o 415 Pf bis | 1150 67 | Gebirgs - Pneumatiè - „Harburg- |. | 128 | Universal-Damensattel . - „ .} 725 8 189 |-Reflector . . . .'. . . » »|--40 Wien“, compl. Garnitur . |33|-- 129 | Sattelfeder, emaill. . « «e ». » -|-13d] 190 | Garbid-Behälter . . . . - ..-|-70 68 „ Laufmantel, glattod. gerippt ul 130 m re bill: 156191 | Laternen: Glser i (è = EIRE 69 „ Luftschlauch in all. Grössen | 550 131 > D E O i AL | 70 | Schlauch- Pnenmatic - „Harburg- 132 „ > Bee SEAN TOBSESCHWOBS: - ie, ar or a m = IR | x Wion“, compl. Garnitur . |26|-- 133 y nr SERAOI-ERSFIGE ee en EEE AE | 71 | Schlauch-Reifen-,‚Harburg-Wien“. 13 — 134 | Spiralfeder, email. . . .. „1-20 | |195 | Backen mit Schraube “| lug 72. | Dunlop-Pnoumatic, compl. Garnitur 26|--| 135 | Universal-Klemm-Kloben . . . - 70) | 196 | Soltonglas . u) 15) 73 » Luftschlauch. , . . -. - 425 136 | Spannbolzeon ... eo... 0.15) | 1197 | Pederdaskel en 74 „ Leufmantel, glatt.. . . . | 875 137 ! Hamock-St ellschrauben ya | |: }8 | Poder Sr i A N : Er m 75 54 gerippt » «+ « 875 138 | Sattelkloben .-. . PEEL AZO 1199 Puss mit Rohr. = E 2 6 76 Hohlgummireifen, 28XD14 «+ + | 7,50) 139 | Halbrenn-Gelenkschnabsl . . .+-30 Hülse für Rohr 5 = 77 5 2X1 © « [12/— 140 [Nasonhaken. . -. -'--. . -[-30 Wasserkapsel . : 15 78 M BOXEN eH 825 141 | Hamocknass . 2. 2. 02... ..1—50 Haube... . ß 79 » 30XLhs + « » (13,50, 142 | Oollaterne, = © oe 2 0.0... Vontilstift . ; 130 80 | Vollgummireifen, 28X?/« . . .| 425 143 » ee alte 11190 I Drahtiedar - ; — 05 81 5 DOSCH Sei e 4150| 144 3 ee ee 11100 |: Gummischlauch . . 2 ho 82 x 28X!’/s 9%. « «| 4/50 145 5 Se See m 2 a 26201170 | Gummiring E Ea ARE AE 15 83 30X’/s . «| 475] 46 | 5s LEE SSS 2.60 12 Quaal für Fuss . . ö EL 105 84 Plügelpodale, sehr stabil, per Pass 275 147 | = Ser ns 10 [> Bar N 3 M It 85 | Plügel-Zacken-Podale, ln 225 148 = Se sed 1209 | Sie ee ; 10 86 | Gummi-Elotz-Pedalo, EA: 275 149 | Petroleumlaterne „Ideal“ . . .| 475 1210 | Seihe mit Hutter. £ ; ; ge 3 15 87 | Zacken-Pedale, j Aa 250 150 | Potroleum-Weltlaterae, vernickelt | 550 | Kejab Schala. - u er ES D 15 88 | Bztraf. Flügel-Pedale, Ce 325 151 5 lackirt „|| 5-1) 1: Glasmantel für Viktoria-I ne 75 89 „Flügel-Zacken-Pedale,, ,„ 275 152 Petrolenm- Laterne „Lilly“ . . .| 475 1213 |I DR Es ER 16 90 | Eleg. Plügel-Pedale RS, 3 152a| Lampion-Laterne . . . - . . .|-0 1214 15 Sta 75 91 | „ Flügel-Zacken-Pedale „ 2,50 153 | Korzenlaterne . . „2... „| 24 [215 |B ronnernadel - 2... . . . .Isop 92 | Vorzügl. Gummi-Plügel- Pedale . m 5 — 154 zi 53€ s ...1 230 [218 Brenz ormadal Gontroleur . = 130 023 | »„Plügel-Zaoken-Podale, per „ | 45) | j155| E ERS SEO |. 1217 | Garbid8ieb - - -.... . Iı- 94 | Feine Gummi-Flügel-Pedale, , „ 350 156 | 3 EZ Lee 260 1218 | Galeium-Garbid, 10 Kap. Dees, EE >15 95 | „ Plügel-Zacken-Pedale, „ „ |3- 157 # en 9 & BE Dozen & 100 & Eh 96 | Rollenkette, gute. . . « « « «| 1/80 158 5 ee sea > 15-1550 è RE = Toon X Ih Kr. Eau 97 | Rollenkette, extra gute . . + «| 2/— 159 € | I | Foot 17 5. u Dosen aan Fr ln 98 | Blockkette, sehr gute . . » . .|| 1/60) 160 | Kombinations-Laterne . . « « 4175) | 222 Acetylongas-Brenner ® >; u 107 99 | Blockkette, vorzüglich . » » . . || 225 161 | Kerzenlaterne Me een 2.60 1223 | Acstylengas-Brenner er = 10 100 | Doppelrollenkette, vorzüglich . . 275) 162 | „Vietoria“-Luxus-Lampe . . . 7/50 224 = 5 : ? HE u 101 | Rollenkette, beste . . + » » „|| 325 163 BB... Kool (--- 1295 3 ee | 102 | Rollenkette, ausgezeichnete „ © .| 3 Ba 164 „Vietoria“- Acetylen-Laterne . 5,50 1226 | Garbid-Beutel, aan Gummi AL 15 | 103 | Rollenkette, hervorragende . . .|| 2175 165 is 5/50 1227 x EE 3 Ds 104 | Rollenkette, allerbeste . . . » .|| 3125, 166 Acotylen-Welt-Laterne GARE ESG INGO) (22 1745 1998 Golonia- Glocks, 4 4 EAS D Se J | 105 | Kettenverbinder, per Stück . . „|-|40 167 | Acetylon-Luzus-Laterne . . . .| 550) [223 Golonia-Glocke, 55 m/m . | 120] | 106 | Leichter Halbrennsattel . . . .|2 10 168 | Luxus-Acetylen-Laterne . . . .| 725} 230 | Gelibri-Gloeke . . « « . ; + | 19 107 » Tourensattel . . . . .|N2|70) 169 ss Pr rs er 16501 231 | Schlag-Bloeke . . . . . « | E 50 108 | Bleganter Tourensattel . . . . || 3125 170 ae “Laterne „Radsonne“ . „| 550 232 | Triller-Glocke, 5 m/m. . » IE. 35 109 | Guter Hamocksattel . . - . 3125 170a = » - „1 2,60 = 50 Ei ie 140 m Su Es ist sehr notwendig, dass die Katalog- -Nummer, die Anzahl; ob Stück, Paar ste. und ob unter Nachnahme gowönscht oder Betrag mit der Bestellung eingesandi wird, genau angegeben wird, Saison 1903. BusnahmesPreise der Superior-Fahrrad-Manufactur Hans Hartmann, Kisenach. Saison 1903, aan Tlachstehende Preise verstehen sich ohne jeden Hbzug! SEE FZ,abehörteile etc RSE A - preis [Eiw.fiat- E ES Preis |Riw. Kat- Artikel PS Artikel Ea Artikel PR EES all) Triller-Glocke 50 m/m. e 6 50] 297 | Radlauf-Glocke . ae 360 | Uhrenhaltor per Stück la BGE. . 4) ‚1298 N SE “e 195 361 3 nn. |4- » „ 50... 401 299 9 D ES - » -j 120 362 | Bremshebelhalter » »„ (185 i DOREEN [— 45) 300 5 A SEE SE 1/10 363 5 » » =| EEE, : 60) | 1301 = A =O 364 a 80 RES BO ee ode 180 5 ERS RR 81110 365 |Einfache Lampenhalter . . . .|-110 RE D0. eo] 3037) Cornet E « + + «1000| | [366 |Abnehmbars „ en n 2000 er 2ION 304 ee all 367 2 x eos R I E ESTER EEZES € | 125) | [368 |Laternenhalter aus Drabt . . .j-15| ; AL SRDDEES . . 70 306 ee BAE | 1/40 369 > aus Stahlblech . .|- 03 a DO Eee 121) 307 . . . „| 220 370 » PS Se » y DO (es ete =. 81120 308 „ernennen. 200 371 | nen - 120 PERG I ES LET BOB EEE: ASSE SIDON 372 8 ne 80 x BERN Bee re 115 310 ” „Pischkopf“ . er 1159120 373 2 ER 20 ee RBO LE EES — 9 EG TE | | 4 =| | [374 2 Nr 1120 1 20 R ue y o PEGEI SISI E Rothorn 0. 332575) (21) 375 x rennen 20 RE RELE — 951 | 1813| E a St 376 A ee 40) : BESOTE NESLE — 95 | 1314 | 2 Es 98 377 |Löwenmaul-Schlüssel, blau . . .\—30 Se ER OOPS ZIST pfetter en EE DRINN SIRI . 1120) 378 # „ 2% vernickelt 1-10) # BO SERAS ° 1/40 316 | Triller- Pfeife Se . . | 1) 379 | Simson-Schlüssel, blau . .. . 40 a = 50245: 3 -'80 >17 | Pfeife DER 2555 ZJ .|- 10| 380 n vernickelt . . — DD) 255 2 BO C EA, 318 | Torpedo-Pfeifo . .. . . (95) | fast Superba-Schlüssel, blau . . - — 50 256 „ „ Wm... 11 319 | E Inppe- mit Schrillpfeife .. » . » |-j65] 382 H vernickelt . „65 257 „ „ %, s . 115 320 | Taschenpumpe . ERS PS [AD 383 Hercules- Schlüssel, blau . . . «j- 60) | ER Re 80 321 | Yaschenpumpe mit Manschette .|_|55) | 1384 » vernickelt . „1-75 259 5 5 50. „ unseres 80) | 1322 | Lange Handpumpe RS 1140) | 4385 Jaguar- Schlüssel, blau . . . —50 260 Alarmglocke ... E 93 | 323 | Touren-Luftpumpe . N | 1,20) 386 vernickelt . .|-65 261 | = „Secession“. ao. 1 1— | 324 Telescop-Pumpe „Superior“ N [95] 387 Gladiator-Schlässel, Dinu 2 a 10042 7,70 262 8 SE 2120 325 4 „Wartburg“ . . | 1/20 388 |. 4 vernickelt . | 80 263 5 ; el 326 ts „Quintuplum“ . | 1/75) | 1389 | Goliath-Schlüssel, blau. . . . 55 264 1 . ... 11( 327 25 Gladiator“ . . 150 | 1390 3 vernickelt . . 70 265 „ . * *» | 1/20 | 323 | Fuss-Luftpumpe . . e >| 11151] | 1.391 Alderman- Schlüssel, blau . . 80 266 5 . * 11120 1329 = e a vage 1160 | 1392 > vernickelt 1—) 267 = e . s | 110 3: R N x AEN 2/50 | 4393 Sterling- Schlüssel, blau . . .« „ - 190 2( = EN » 801 S Ln 3 er || 3150| | 1394 vernickelt . il) 269 5 „Al Heil“ | 1/15 3 IE «+| 1135) |. 1.395 Diamond- Schlüssel, Klausel eD) 27( = 2 115 2 EN e .| | | 396 A vernickelt „ .|—195 271 * . . [-- 85 pa D b ej 4125 397 Schranben- Schlüssel, blau . . ale 50 272 - . | 1|- 5 SNN 27.8190 398 5 > vernickelt .|—50 273 | Alarmglocko y 1]- 36 | Pumpen-Ansatzschläuche . . 11:0 399 Schlüssel, verstellbar . . .. 9) 274 5 . . 1/10 337 N 2 > . = |- 201 400 | Contrering-Schlüssel . . . . .j--112 275 5 SR . . 1! 338 E € OO RE LAOT 3 n nn 15) 276 | Uhrwerk-Gloce . ..... 1 | 339 A SEH A | {402 | Contrering-Conus-Schlüssel . —20| 277 > & 5 . | 1120 | 4340 : 3 « «+ * + [-120) | 1403 | Vorder- u. Hinterrad wit Rillenfelge |12|--| 278 zZ > £ . 120) | 341 | Leichte Fusshalter, per Paar . . 130 | 1404 | Hinterrad 3 u 7,75) 279 = Ses E | 1120| | 1342 | Verstellbare „ 5 . | 1110| | 1405 | Vorderrad 6125 580 & LA . | 1150| | [343 | y 5 et | 1110) 406 |Vorder- u. Hinterrad mit Doppel. | 28 a a « « «| 1/50) ‘| 1344 | Beliebte Fusshalter ,„ „ 130! boblstahlfelge . . . FOSA 989 a 8 ER | 1150| | 1345 Pract. Fusshaler „ „ ; | 1551 407 | Hinterrad mit DIENE 9125) 283 = 5 Er „| 1501: | 1346 3 3 EN . |=|35) | 408 | Vorderrad , 5 6/75) 284 | Alarmglocke . RE 1150 347 | Dauerhafte Fusshalter Re 0 30) | 1409 | Hinterrad (Rillenfelge) mit abstellb. | 285 | Trillerglocko ar lol 348 | Sehr eleg. ER, -|- 35) | Neckarsulmer Freilauf . 123 —) 286 | Klingel Stopp Bell . RE 1180 | 1349 | Bester ; 5 . 1401 #10 | „ (Doppelhohlstahlfelge) m. abstellb. | | | 2 Y 2 2. use] Neckarsulmer Freilauf 24150 | WE se . 1-40) ı [350 | Stabiler cao E | 288 | Radlaufpfeife „Pfiffikus“ . | 2140) | [351 | Chieor Pusshalter per Paar | [80 Schweinturter Freilauf. el 289 | Mit Pfeife . N. . | 2175| | 1352 | Fusshalter mit Lederschuh „ |— 1951 412 | „ (Doppelhöhlstahlfelge) m.abstellb. 290 | Mit Cornet . . . . . | 325) | 1353 | Leichte Pusshalter » 9» |=/30} Schweinfurter Freilauf .|29|-- 291 | Radlauf-Glocke =. S — 95) | 1354 | Verstellbare Fusshalter SE |- 35! 413 | Vernickelte Lenkstange, gerade 3125 292 | 5 5. eie tie dl | 355 » 5 DLE ras 75 414 + n geschweift | 3/25 298 | M 0 EEE | 1110| | 1356 | Beliebte Fusshalter „ » |=125| 415 3 „nach oben 3195 2% | > N SZ EEN | 1|25| | 357 | Pract. Fusshalter ee 60 416 is » » y gebogen | 3125 295 | E 3 PR AH Si | 1358 | Fussruhen re M 20 417 ne ssterkindch oben 296 E 4 nk Leine 95 | 359 | Uhrenhalter per Stück 20, gebogen . . „| 3125| Es ist 5 en, e dio Katalog-Nummer, die Anzahl, ob Stück, Paar ete. una op unter Nachnaume gewunscht vaer Berrag mit der Bestellung eingesandt wird, genau angegeben wird. — — Se x= i Salson 1903. Ausnahme=Preise Saison 1903. ‚ der Superior-Fahrrad-Manufactur Hans Hartmann, Eisenach. =S [lachstehende Preise verstehen sich ohne jeden HObzug! ===>> Zubehörteile etes un = = Kat.- [Preis | Etw.fRat.- [Preis | Etw: ES ER Sn [Pres | Etw. M Artikel MR) ze] Nr. ‚Artikel Kal zn Artikel Ft Mia, - = : 418 | Vernlckelte Lenkstange, wenig nach E 478 | Nippelspanner, verstellbar . ÉL 50] 640 | Gepäckhalter . . . - . . . -j21-|] | N 3 unten gebogen . | 325 479 \ 10) 541 I 21 : i; a el EE RERE IEA 419 „ 2.0 nal unten | | 480 2 ee 130) 542 Kofferträger ad ci | | 420 ; en e a! A 481 a FE NE. (850 543 | Schutzblech- Verlängerung sin 191 & & reichlich halbtief 3.95) 482 | Hosenhalter, blau, à Paar 03] 544 | Gepäckträger - . « 5 - ee I |- | E : 4 4 ts = 483 vernickelt |-|05) 545 | Kofferträger . . - . . .- = -| 3160] | 422 Ts „ ganz tief ...:.| 325 „ 2 ” Z| j 3 A A 423 ganz tief 395 484 blau, E 08 546 | Kofferträger „Superba“ 02.40 | E ZD ” „ ganz SER D D 1 5 — 10 I 494 x ICI ZA 485 = vernickelt, = — 06) DE Nummerhalter. . ....., FEA m. compl. Bremse || 575 486 „ blau, „ le 548 „ Bee ee > | 425 , mit Bremshebel, | | | 487 < vernickelt, 2 112] 549 2 LEO Bremshebelhalter u. Bremsstange | 450 488 ZS blau, > 15) 550 , “oe are EEN | 426 | Verniekelte Sattolstütze . . . - | 1,60) 489 x vernickelt, » |—/20 551 5 ee 120 > 427 n A EEE E60 490 5 vernickelt, » 6-40 552 5 dis e = e ef [O SS 428 | Rorkgriffs se nenBaar. Iso) 491 = blau, E IM 10 | 1553 x ge —130 429 | Korkgriffe, per Par . . .. . | 30 492 S vernickelt, a E 158 554 | Gewehrhalter .. . . per Paas 110 430 is RN 22 ss] 493 4 blau, z |= 15] 555 | Säbelhalter ..... „ „1-9 | 431 3 ee ren fi vernickelt, „ |-20 556 x Lote Te 432 a ee In 17 (25 1495 vernickelt, - sl | [557 | Pumpenhalter . ... „ „ |-20] | 433 8 Bye DIE AES Eis! 1150 496 Hosenspangen emaill., le 07, | 558 Bartenbebälter -. 4.4. ie „|| 30] | 434 | Handbremse, comp. . . . - .|270 497 vernickelt, „lied | 4559 | Wamenschild . . 2... . .I-50| | 435 | Stossbremse E165 498 5 emaill., > |S 10| | 1560 . C E 10) | 436 | Handhebelbremse . . . . . -|270 499 vernickelt |-|15) | 1861 | Kurbelschloss „Non plus ultra“ . 160 | 37 || - 2 y / CE LEN 7 A 9 I cf | 437 | Folgenbremse ae S| 500 A emaill, „Im 15! 562 | Sicherheitsschloss . . .., „| 30 438 | Doppel-Daumenbremse . . . .| 250 501 5 vernickelt, » |=|20 563 „ u Meran MRS E 30) 439. \'Belgenbremse . . » . . ». .| 3- 502 9 emaill., > [LS] 564 » nee. el > 440 |-Zugbremse . . . 2.2... 170 503 | vernickelt, » 1120| | 2 = ge] gi 441 „ nee O0 1-| 504 | Hosenschoner aus Ledertuch p. Paar — 70) 566 | Pahrradschloss . .. , .. .|- 44% | Vorderradbremse . ..... 1115) 505. | 5 „ Jagdiuch „ „ |-[70| 567 | Rettensehloss . . . . . ... .„—40 | 443 | Hinterradbromse . . . - - . . | 1/50 506 u „ Kunstleder, „ 1-1 | $568 | Vernickeltes Schloss . . . . .—; | | 444 5 mer. | 1580) 507 | Hosenstulpen aus Ledertuch, „ .--70) 569 | Uhrenschloss . rn ee 445 | Hinterrad-Felgenbremse . . . . | 225) | |508 2 „ Kunstledery „| y-| 570 | Stookzchloss . . ..... 2 .)— Bl 446 7 “= « . . «| 3-=| 509 zu „ Ledertuch „ „ |—/95} e Betten für Schlösser . . . » “1 447° Eussbremse . » » » 2... 0.Ll-3 510 > „ Jagdleder „ „ |--|951 572 | Vezirschlösser. ...... .—2 448 ‘Fussbremse „Neu“ . 2... .. 1551 511 Kunstleder , „ 1/35] 573 Eurbelsehloss . ..... + ‘—7 449 7 Beraten oe vl 05) 512 | Ideal- Gamaschen aus Tedertuch | | 574 re unge en Pre 223 450 Is ROTE I 150 per Paar | 1-|j | }575 urbelsehloss . . . - «= = .« [+75 451 x SE C AES e PA — 35! 513 3 „ aus Kunstleder p. Paar || 1/10} 576 in rer ie AA 452 | Reinigungsbürste „Practical“ . . abo 514 5 „ »„ Ledertuch „ A | e „ s E 453 33 Ida LIO 515 » ». Kunstlede „ „ [1205 | 55 X oe 2.2.‘ rd 454 | Kettenbürste . ger AES ERDE 145 516 Gamaschen aus Ledertuch „ „ 19 579 | Kurbelschloss . . .. .. .|-|5 455 | Kettenbürste „Ideal“ . . ... | 1120) 517 „ Kunstleder „ „ A Rn Kettenradschloss . . » ». .— 3 456 | Kettenbürste „Kosmos“ . . . . —9 518 5 „ Ledertuch „ „ 135 | [> 5 a — 457 | Reinigungsbürste . .. ...1-[s0 519 5 „ Jagdtuch „ „ | 1/85) 582 | Holz-Kothschützer, 15 458 | Reinigungsbürste „Elegant“ M 90 520 „ » Kunstleder „ „ | 1190) 1583 | Kothholz für Vorderrad . « « .|-5 459 | Dopp. Fahrrad - Beinigungsbürste [175 Ds ” D O E AE 2/80 ES & En A a Hinterrad . . . .|- 460 | Pahrrad-Reinigungs-Garton , .|160 522 | „ Kunstleder „ y 3/30 989 | Schutzbleche, per Garnitn 2 461 | Kettenreiniger, einfach . . = es 1 » en „» AA er | Kothblech für NR —4 462 | Kettenreiniger, doppelt | 125) 52 ee „ Jagdtuc en = 587 | „ Hinterrad . .. X 463 ' Reinigungsbürste . . ... . ./--40) | 1525 » „Famos“ ausJagdtuch „ „ 2170 1588 | Stoff. Kothschützer . . . . . .ı—( 464 a U EN |— (85) 526 SRA os „ Kakıstofb „ „ 2185 589 | = en . 465 2 on. sul | [5897| ,„Famos“. „Jagdtuch „ „ | 3/200 | [590 | M ea \ 466 2 ES EEE - [40 528 „Famos“ „ Kakistoff „ „ | 3/50 591 | Schutzblechstrebs . . . . . .—3 | af 3487 É 2 2 loh | [529 | Gepäckhalter . . « . per Paar |—|95| | [592 | N le 468 5 GENI SHE TNS |- 15 530 | Gepäckträger . . . . per Paar | — 160 593 | Stoffkothschützer . . . . „ +|-160 469 Zs OO 85 531 | @epäckhalter . . .. „ a 594 | . ... > . 8 «f=190 470 3. ei) 532 a ee Stück | 1110) 595 | = Se ra ae 471 3 ee 15) 533 | Gepäckträger . . . . „ Paar| | 1/10) 596 | Reparaturkasten Superlor“ Be en 472 5 OG OEZ) 534 5 RE ES 597 E = SE a0 473 È EE 1#1]05) 535 : RN | 1160) 598 = E ZEH 474 | „Reise“-Kleiderbürste . . + » . 150) | 1536 2 RER 2 1779 599 E eh 475 | Taschen-Rleiderbürste . . .. — 50 537 n E DEN RIEN SENLUCK: | 35501 |. 5600 Reparatur: Eiul: 2. Berg 476 | Frottier- u. Massier-Apparate . . = 538 | Lenkstangen-Gepäckträger . . .| 20 | j601 | Gummilösung „Superlor“ N 56 Gr. rn | 477 | Drillings-Bippelspanner . . . .-s0l | [589 x A . . „| 180] | 1602| E 6 35 „ 1-13] | ES ıst s60r nouwenug, aass die Katalog-Nummer, die Anzahl, ob Stück, Paar eic. und op unier Nachnahme gewünsent oder Beirag mit der Bestellung eingesandt wird, genau angegeben wird. ( Salson 1903. . AusnaiimesPreise Saison 1903. der Superior-Fahrrad-Manufactur Hans Hartmann, Eis ‚enach. = n Nlachstehende Preise verstehen sich ohne jeden Abzug! sw sm sus x Zubehörteile . STO» ; ; er Kat.-| ; . Preis | Etw. IKkat.- WEHR [Preis Etw. [Kat.- us ae tw. 0. C P N Preis Q Nr. Artikel Klee Artikel , (als Ele LA a BR 156 : : 603 | Gummilösung „Superior“, 20 Gr. = los! 657 | Gepäcktasche aus Segeltuch . . .| 1/80 - 4716 | Eleidernotz 32X8 . « « « 1/80] 604 = = 15, |-oöl 658 © aus Jagdtuch . . .|| 160 717 \Netzbalter . .o 2. 0. 0.2.1208 605 e Ls 6 „ |-03| 659 À aus Segeltuch . . .|| 220 718- |Nagelfänger . .». 2.0. .-5 606 | Brennöl, per Flasche « - - » -|--2d 660 e aus Jagdtuch . » «| 2|—| 719 | FHabon pro Garnitur « e « « «6 6 607 | E 5 2 CSE 2 ZID) 661 in aus Segeltuch . « 2155| 720 |Vorderrad-Nabe . « « .« « « - 2% N > 608 | Schmieröl, per Flasche . .. . 18) 662 aus Jagdtuch . . .| 235] 721 |Bintorred-Nabe . « . - 0... 375) 609 | n 2 (os «HS 663. Rucksack, einfach . & . - . „|1b0) 722 |Freilauf-Nabe, Schweinfurter, nicht 610 | Pedal- gummi, per 4 Stück „ . » | 1- 664 | Rucksack ib Stäherheiteklipps und (BE j ausschaltbar . . „|20- 611 pl x Te ANGEHEN — 20) $ „ Aussentaschen | 2,20, 723 y» Schweinfurter, ausschaltbar 25 612 | X | ea 665 2 mat Sicherheitgklappe ZER 2 65, 724 | Preilaufinaben, Neckarsulm, abstellb. 47|- GIZA ek ts 2120 666 y » Sicherheitsklappe und | | | 725 |Cyclomeier „Standard“ . . . .| 150 614 ES RR 00 Aussentasche . . .| 3 1726 |Gyelomater „Veeder“ . . .. . 3/25 616) ” Se lag 667 » » Sicherheitsklappe . .| 280 | {727 |Remontoir-Uhr, vernickelt . . .| 3 — 616 | + LEN BEN “1720 j 6638 2 » Sicherheitsklappe und | | | 728 . R: vergoldet SEES 325 617 N Es Be Aussentasche . . .|| 3,00) 729 3 „ vernickelt . . .| 340 us ? ee 22100] 669 a „ Schutzklappe . . «| 3150 730 3 „ vergoldet . . 360 619 | » | E O » » 2 Aussentaschen + +| 3,90| | 1731 „ Radfahrer- Automat | 8176 620 | » » R TSR e SHS ES EEN OL „ aus Jagdtuch . . . » 450 732 | Uhren- "Armband . Iso) 621 | Brems-Gummi „ » . ... .|-101\ | 1672 „ Drel. . 22... 160 | 4753 |Uhrkette oo. | 7 R 5 7 ; | 160 622 | e a BOLD, MEETS . |=|12 | 4673 Wettermantel EEN O E a aI (RD Mt 734 Y ER N 2 iS 4 „| 3'530 Si „ » ns MaS « |—120| | ee „ GDO GS GON za 735 |Cravattennadeln . . « « « 180 EEN Bio) 75 n Se a le 7304| Dhrketto u. 4.32 spa ee 80 625 | Gummiplatte, 20320 . ... » . 0 | 676 „ | 7|-| 737 | Fahrrad-Emaille, per De. 80 626 | Gummiplatte, 50X530 . . . . "| 150| | (877 n elle er eee ||2 OLD 738 | Transparent-Emaille er Dose! 130 AZ 627 | Reparaturnessel, 50X50 . . - .|-140| | 678 Sattel-Usberdecken . © « « « , | 1/20 739 Gaga CTs 2 ” x BISS / 628 | Reparaturnessel, 25325 . +. + |=20) 679.| Sattoldeoke.... . +... ».-(05) 740 |Rostentferner . . « » H 15) 629 | Mantelleinen, 50X50 . . » - -| 1 680 > Re een 1/45] 74 |Hobein .... h E 18 5 630 | Mantelleinen, 25x23 .... « |.-|50| | 631 | Vobergattel oW 0 rel o Us . | 2175 742 | Lufttroekponder Lack per Flasche |— 30 631 | Ventilschlauch, per Meter » » . —15| | 682 | Sattelkiisen -. ... .. .,..1525 743 | Blitz-Politur . ... 5 | 130] 632 | Pumpenschlauch, per Meter. « » |--35| | #683 m | TAA ES N ee, ’ las) H 633 | Dunlop-Ventil . ©... 6 „|--90| | 4684 3 ERS le was ee || 745 |Rostschutzlack. . . . 2 | 301 > 634 | Vontilhütchen « . . 2... .|—10| 1685 5 e ee «21165 746 |Lederappretur . . » » = 150 635 u en a EER 20 (8 Fahrradständer . co » + « « «|-|75 747. |Waseline-Lederfett . . per Dose —110 636 entilkegel -. . - . .. 2.2 - |--/20 37 . Eee es) Net 120 748 | Rostschutzsalbe een „ H-12 “E EM NEE 338 ofen oleo ee ALD „ DE IENFO ORT 4 al Velo-Putz-Gröme . . » —15 639 | Unterlegscheibe . . . . oo. . 1108 690 | Oelkanne, Weissblech . » .« » - Jos) 750 \Yaseline :. . 2: 2 02. 2 71 ho 640 | Postsotzmutter . - - . - « + |-/05 | 691 D vernickelb « » .» » "»|--|10| 751 | keder-Polir-Crdme +» „» „ 18 > 641 | Rahmontasche 1534842 aus 8e- | | | 692 „> -Weissblech wen... 208) 752 |Patz-Pasta-. . 2... 5... kon 7 geltuch . « « | 2140 693 n vernickelt. . «12 753 | Gummi-Coment 3 190) 642 »„ Re Segel- 6932 2 aus Celluloid. . + . .|-180 754 |@ummi-Eitt .... Der Fis uch mit Schloss « | 3|— 694 al R A A „| 643 N 154842 a. Leder. En „ yernioke Eee . 120) 755 | Schlauchreifen-Ritt ” „ |—/29 EN AISI ZZ BIA CES . „Ideal ine nee 712 756 |Lanolinselle. . . . per Stück — 15 644 5 15%X35%85 a. Segel- RS n unEamon sie 2 1120 757 | Seifenblätter . . . per Dose |—15| Son LE 2/90 | „Rubin“ « » » » » «-120 758 | Heitpflaster-Band - . per Rolle |-130 EE A 15)35)635 a. Jagd. | 698 | Vordergabel . . . - . + + .| 6-| | 1759 |Salleyl-Vagelins . . + - > . .j-123 Er tuch mit Schloss . | 2170, 699 E Ote Salte Teto eE 80/20) 760 |Taschen-Apothekoe , . » « « .«|—/55 646 > 15%X35X35 a. Leder- 709 » CE 761 |Vorband-Tasche . . . oc. . .|-[55 | tuch mit Schloss . | 2/70 701 ER KRIAD 762 |Kettenglätte , .. 2... .[-10l 647 = 1532930 a. Sogel- m 702 | Rillenfelge mit 32 Löchern + « .| 2150 763 |Kottenglätte . © 2.2.2... --107 2 PES . 703 = » 36 007 00,89 82150) 764 | Vagoline . -. . 5000. 0-9) 9 Jbl 648 = 153230 a. Jagd- 704 40 9/50! 765 ellagerf „| tuch mit Schloss „. | 2120; 5 + A SR een “2 Bugellagerzeft/in Dosen MEERE IE 649 N 1554323630 a. Leder- 105 Doppelhohl- -Stahlfelgs mit 32 Löch. 3150) 766 | Kugellagerfett per Tube . .. . — 130) R 2100 706 ds Be HID 0.2075 3,50 767 |Mennige, per Tube . . ... .|-110 BEO 4 MEE da 5 » "4 „ 350) | 1768 |Tablotten, Durststillend, per Tolle — 49 651 Es SEU SER KATIE BE Workzeugtaschen . . . « , -|—/80, 769 | Sport-Carton . . „'« -« « o . | 2/50 VA 21:8" 375202) ZUM 9 2 RN, 770 Taschenmesser . . . . . + ..| 120 | 652 | 5 mit Schlo aus | | an 3 le 771 |Taschenmesser » » 2... .| 150 unstleder . . . 0 n el 772 | Taschenmesser-Etuis - (25) : 440 | | A a 25) ) 653 Aetentascho mitSchloss a. Segeltuch 2140 712 | Reparaturband . ....o 120 773 \ Tangentspeiche, « . « « 1,5 mm |—/04 654 | Actentasche aus Ledertuch . . 2170 713 | Rahmenschoner . . . . .. .|—30 774 5 a 104 655 | Geschäftstasche mit 2 Schlössern | 3120 714 |Betienschützer . 2. . .« « - 4125| 775 ” 9 020 0270 5 oa 656 | Gepäcktascho aus.Ledertuch. « „ | 2140 715 | Rleiderschützer 16xX8 . . © . .| 1/30 776 |Tangentspeiche, . . « „25 mm 104] Es ist sehr notwendig, dass die Katalog-Nummer, die Anzahl, ob Stück, Paar ete. und ob unter Nachnahme gewünscht oder Botrag wit der Bestellung eingesandt wird, genau angegeben wird. , v me Blusnahrme = Preise Sec ee - der Superior-Fahrrad-Manufactur Hans Hartmann, Eisenach. =S [lachstehende Preise verstehen sich ohne jeden Bbzug! Zu Du Du Ide — m un Zubehörteile etc. A Ee R ERE EE Preis || Etw. at.- =; Preis Etw KAR LEET: ER a 770057; Praia [ Etw, ES Artikol ARS ES E Artikel | else Artikel an 1 | 777 | Doppeldickendspeiche . . 1,6 „ Am 840 | Sport-Mütze . + « per Stück |- 80 903 | Kurballager - Schaale per Stück 180 ' 778 | 5 EDS, 06 841 E BE EE 2 0720 11140 904 do. de. ss EI 779 „ z 0.20 „ 06 842 ” RE a 9 99 2— 905 do. do, e o o 1180 | 780 S EEO D E 182106) 843 = a || 21308 906 do, dos ee FE | 781 | Kugelöler, gr... ..... . 1-07 844 % IEEE 22101/0608 907 do. do. = = | 782 D mittel oe. | 4001 845 | Naben - Achsen - Gonus. . . . 50 908 do. do, 2 -...:.. 00-06 | 783 „oaklen ee = 846 | do. do E, O 1909 | do. do.” ¿ia efe = «LUD E 784 | Helmöler, gros . 2.2... .-08 847 | do. do. ee 153100 910 do. do.’ se" nie IDEE 785 Bea mittel en rel 00) 848 | do. do. eh 911 Er do. oe, Vo 786 kleine 2 se 2.108) 89 | do. do. E Eo EEE D124 Pedal Hapsel a « io tod aps | 787 | Oelerfedern, 30 mm Durchmesser . 1-03] 850 | do. do. ee SD 913 | de. do. ge 15 | 788 D ADER | 08. 81 | de. do. et, 914 | do. do. Stat ver e Ze DEN 789 a 4 108 852 | do. dS (26044916 |. do: do, nn oe UO = 790 1 | —08 853 | do, le, ep hfois-h do: * do. se EE 791 a 16x77 = I-03) | 1854 | do. do. De 00 37 | do. do. te er u A 1 792 LEN: 5 (los) | 1855 | do. dor 04.08. 250 98 dos de .. ... „Gi | 793 | Stahlkugeln, 41“ . . per Gross | 2160 86 | do. do. Nee DU 919 | Kurbellager Schaale . .. .\1- | 794 ea leo 271857! | ; do. de. 2.2.20 | [920 | ds de. " > Zur 795 Ba ESS |- [45] 858 | do, do... 5: ]5-|b0j8t T9211 - de, de. u Zar 2 zB a ee lol, lese] "do. dor 72, Sl BOR (1922-07 do. de FA STIER - 797 Be Re le 8607| do. do. en .00 | 1928 do. ° de, Es, a Mt 798 ee fesı-| do. do 2 1601-415 924 |. do: do gta. e EA 799 n UN 862 | do. do. . 2.0.0) | 1925 | de. damage 4 800 SS S| 1160 | do. doRaRE 2. )-100 926 | do. do = A 801 „ 8169 0.204: 9:20 1175) 864 | do. do. DSC En E 927 do. do, Store ein 11-1 > | 802 A [2E 1290) 865 | do. do. Be 100 928 do. re E E T 803 x en» 350 | [86 do, ee [60 929 | do. de.» 0. u 804 » To re 6/501 867 | do. ZECHE WOL GEL rz UM 930 | do. do. rn — 805 Ä nn 11291). |5.1186871/7 do: do. 278... 22 [= 100 931 | de. Fe = 806 5 ey j-| Y 80 | do. do. elle ee eO 932 do. do. EE FT 807 A 8/82“ . . per Stück -) / 24 de. do. See Alme 00 933 Contre-Ring NA Da 2 Kl | 808 | . D et, .per10„ |-108 81) de. do er er |l100 934 ir re Lg 809 % a“ > « per 10. |--105) 872 | do. do. GERE NENN 2250 935 a ee NE: | 810 a O e | | do. do. 150 1936 | E: ee a. AD = N ELE do. do. 00.0... (2000471987 | 4 La «Ba a HT = Las oe do. do, ee el 938 | > ee late eis, ie ol 813 | 8 Das do. do, ol 939 | Kurbellager-Achss . . . . . 125 814 EIE do. do. ES [DON RE 20940 n Date Te va) 0 LOR En > 11/324 . è do. do Sate etes 2 (00 941 | 2 1] hs ch do. do. E == 150 942 | 3 AA a M 2105 817 „ Tier do. do. (00 943 | % EE LTE | 818 ER s I 1]<| do. do. ae 100 | 944 E ee 1/25 819 | Gewindeschneidmaschine « » „| 180): | 5882 | Kurbellager - Conus . . « . .|-175 | 1945 | Vorderrad-Achso . . 5 25 820 | Schneideisen » .« a aio +) | | 1883 | do. dos Ee EL SI =|7682-F 2 1946 = IES 25 821 | Schneidplatte . © . 2.2... ..:12-| | 1882| do. do. 2.0. „1700 | 1947 ps ER 25| | 822 | Schneidplatte . . 2 .....1-50 | j 835 do. do. D EEES 70220 O48 5 EEE 1/25) | | 2 Kettenspanner . . . per Baus In 2 | [886 | do. do.- 2... 2.1121: | 1949 x Ro lan 2 S EI > 80|80]718372| do. do. DIE ‚1950 Ä a 1a | 825 Gonus- und Brennerzangen. . „1170| [555 | do. dose. el 1Zd | 951 Hinterrad-Achse . . . . «. .)150 | = Bronnerzangen » „« - . E 25 | 1889 | do. do. SSE SC j952 E GL HOES 15 ZUM EBwoater" en. CEE . | 175 1890 | do. do. Cite Se CAN [0D 933 | Be en. File | 828 = Sina ofs Moe eee 1805891 do. do. . SE =|75 | | 954 2 ul; EX el a0. dor ol al [955 Be 5 | 830 5 schwarz mit weiss + «| 3,75) [893 | do. do. ee rn [956 | © ee 831 » blau mit weiss... 37) 894 | do. do. E 20: 1967 | Pedal-Achee ae =< 0 {76 Baar ER .61601°= 1890 > do. do. ER SE To | F958 | iT Ei ler 883, | 2% a | [896] do. do 3. |=) | J959 M Sue: Eis = Strümpfe . « . « + per Paar | 2140. | 1897 | do. do. Er ..-2 | [960 R Be Se ae 17 3 4 O IDI E 418987 (-52/2Q0. do e 75) - || 961 D ee FE 836 > OEOLOROLO nun | 1135 1899 do. do. EC GERE | 962 5 N A | 837 2 EEE ESE (|: 40 1900 | do. do. ae WH D 1363 PodalCemus N a | 838 | Sport-Mütze .. . per Stück |—|75 | 901 do. do. REN, 75 1964 2 Ba ern HEE | 839 | » le 8 | 1902 | Kurbellager - Schaale. Be 1965 | E a a ET SEE | Es ist sehr NNEN dass die Katalog-Nummer, dio Anzahl, ob Stück, Paar ete. und ob unter Nachnahme gewünscht oder Betra mit der Bastellung eingesandt wird, genau angegeben wird. | | 4 wy 5 . Saison 1903. Busnahme:Preise | Salson 1903. der Superior-Fahrrad-Manufactur Hans Hartmann, Eisenach. umsergas Nlachstehende Preise verstehen sich ohne jeden Abzug! === Zubehörteile ete. [Preis a Rat.- 7 FUER Preis | = Preis KR Artikel el: ; Artikel ars Nr. Artikel lS Aena, ] Podal-Conns . ? | 990) Zahnkranz . s a 1 1015] Klemm - Schraube 5 991) Muttorn 3X8 per 10 Stück . — 20 1016 EE ° . . 992| Muttern 433 10 — 20 1017 Kettenrad mit Kurbeln 993) Muttern 4X9 10 20 1018 Kettenrad . | - 004 Muttern 5X9 10 . 12 1019 Kettenrad mit Kurbeln è 995) Muttern 4X10 „ 10 — 25 1020| 72| Kettenrad . . . | 350) 996) Muttern 4X11 10 — 40 1021 Kottonrad . 2 e | 997| Muttern 5X11 „ 10 40 1022| Rettenrad . © 998; Muttern 6x11 „ 10 -|45 1023| 975 Keitenrad . . 999| Muttern 5X12 „ 10 — 45 1024| Kurbel, per Stück 1000! Muttern 6x13 „ 10 „ - 50 1025| Kurbel „ „ 1001| Muttern 6X14, 10 — 50 1026| Kurbel „ „ 1002| Mattern 7X15 , 10 „ |— 55 1027| Kurbel „ „ Muttern 8X15 „ 10 (5? 1023 Dreiarmkurbel 1004| Mattern 7X16 ,„ 19 155] 1029 Kurbel 8 1005| Mattern 7X17 „ 10 4 ) 1020 Kurbelkeile . 1006| Muttern 7X13 „ 10 i ? 1031 932| Zahnkranz . 1007| Muttern 3X19 , 10 „ . | 1032 Zahnkranz . 1008 Muttern 100 Stück im Beutel . 1033 B Zahnkranz . 1009| Schraubenkollektion per Carton [S| 1034 ¿ Zahnkranz . 1010, Unterlegscheiba per Beutel s { 1035 2 A % Zahnkranz 6 . ” . . . 0. 0. or oe Pee e el are een, 1011| Unterlegscheiba per 11 Stück , : 1036| Peststeller . . Zahnkranz 1012| Kottenschrauben per Stück . » 1037 en 1013| KRettenschranben 100 St. p. Beutel 1038| Bremsring . RR 1014| Klemm-Schraubs Tee 120 1039| Bremskloben » AS ; DIN | Zahnkranz Zahnkranz + Es ist sohr notwendig, dass die Katalog-Nummer, dis Anzahl, ob Stück, Paar etc. und ob unter Nachnauas gewünscht, oder Betrag mit der Bestellung eingesandt wird, genau angegeben wird. ESCE) Ay e Berichtigungen während des Druckes: Feolgenbreomse © © 5 ee RE LTE Gepäckträger . . . . . ° o Schntzblech-Verlängerung « «<6 . Gummilösung . 5 . Rahmentasche mit Schloss Stahlkugeln, per 10 Stück Stahlkugeln, per 10 Stück Sporimütze I A Naben-Achsen-Conus Zwillingsrotationsmaschinendruck von Philipp Kühner, Eisenach, »Superior«-Fahrrad-Manufacfur Bans Hartmann, Eisenach, E BDre ga — Fahrräder, Fahrradbestand- und Zubehörteile Engros. Versand. Export. # Motorräder. Io @- —— Motorwagen. Bank-Conto bei ES Ph. Stiebel in Eisenad1. elephon ir. 336. Telegramme : Hans Hartmann, Eisenadi. — CDE geschätzten unterlassen, Sie darauf aufmerksam zu Tchemszchit Fah der, sowie Radfahrer-Bedarfsartikel eines vorı sol Sollte möchte ) Aufklärung r Fahrrad-Branct Haus + UL QULC 4 ich auch in der Saison 1903 wie derum ind hocheleganter Ausstattung, verbund mit Verwendung des allerbesten Materials und von Leichtestem Lauf, und kann ich getrost behaupten, in dieser Beziehung von keiner Konkurrenz 14 > überboten zu werden Die Preise : wenn Sie die hervorragende Quälität sichtigen, fabelhaft bilFig ge einen sehr bedeuten 7 o Wenn trotzdem von anderer Seite der eins oder a 'e Artikel noch billige den: solo, Ss ann es sich thatsächt um eine geringere liefere möchte ich dass in ersten ıd Sports nicht bleibt kameradeı 0 9 „SUDerior“-Fahrrad-Manufactur 2 7 Fr / ) pO (7 4 A A CL 25% Ge REN Ww Bestellschein für die Firma » Superior «- Fahrrad-Manufactur Hans Hartmann, Eisenach Senden Sie ar Strasse Bahnstation Frachtgu 1ane. am tz Zutreffende 1 1 und Übertrag | | | || | | || u | | | BE Nur sorgfältigste un« Werden weitere Bestellscheine gewünscht, wolfe man dies in der Bestellung bemerken. Firma „Superior“-Fahrrad-Manufactur Hans Hartmann Kisenach. Thüringen. en en Be ee” 7 D __— = ? " EEE LT nn dda Gu - \ TEE FTIR, RETTET im M en EED py Te 7 | | Achtung! | | in der Voraussetzung, dass Sie in meinen Artikeln öfters | ; Bedarf haben, fügte id dem vorliegenden Katalog eine Vorzugs=Preisliste | "bei und kommen also bei einer Bestellung ihrerseits nict die 9 höheren Preise im Kataloge, sondern die | extra billigen Preise der gelben \ / Vorzugs=Preisliste 22419 E | in Anredinung. au a | Superior=Fahrrad=Manufactur Es j | Hans Hartmann, Eisenad. EY | tur 7 | & | 0 EN .. . j | Eisenach (Thüringen). | Fahrräder. : | a Fahrradtheile j und | Motorwagen. | M S Radfahrer- | Motor- Bedaris- | Zweiräder. Artikel. | Bank-Conto: Telegramme; | PH. N HANS HARTMANN Telephon 356. „EISENACH. 4 > | EEE ET EEE a a AE E 5 VERSAND. / SOD “ ENGROS. > EXPORT. Fr Ben ” =S / S*„SUPERIOR"-* | Fahrrad-Manuiactur | ? | HAN STH ARTMANN | (Thüringen). Eisenach / Fahrradtheile Fahrräder. | Er und ; | | Motorwagen. | Bea 5 — ft - — : | Bedarfs- | Motor- ee | Zweiräder. Artikel. | Bank-Conto: Telegramme: | PH. STIEBEL, EISENACH. HANS HARTMANN E EISENACH. | Telephon 356. ss DAAD I „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |My AD AD MR CR DR Lieferungs - Bedingungen. | BN M MD MD Preise: Die auf der meinem Kataloge beigefügten Preisliste verzeichneten Preise verstehen sich in deutscher Reichswährung gegen Casse bei Bestellung oder gegen Nachnahme. Meine ‚Preise sind wirklich aller äusserst berechnet und lassen mir nur einen ganz bescheidenen Nutzen, weshalb es mir auch nicht möglich ist, ein Ziel zu gewähren. Nach dem Auslande liefere nur, wenn mir der Betrag mit der Bestellung eingesandt wird. Nachnahmesendung nach dem Auslande expedire ich nich. Auch wolle man bei Bestellung aus Ländern, nach denen nur portofreie Lieferung zulässig ist, stets die erforderliche Francatur der Bestellung beifügen. Versandt: Die Lieferung geschieht auf meine Gefahr und bürge ich dafür, dass jede Sendung tadellos verpackt und in gutem Zustande am Bestimmungsorte eintrifft. Aufträge, welche von meinem Kataloge nicht abweichen, werden sofort nach Eingang erledigt und geschieht selbst in der Hoch-Saison die Lieferung stets prompt, wie ich auch bei meinem bedeutenden Lager in der Lage bin, selbst die grössten Aufträge sofort erledigen zu können x Der Versandt findet nur an Werktagen, nicht aber an Sonn- und christlichen Festiagen statt. Effectuirung: Wird bei der Bestellung die Beförderungsart nicht vorgeschrieben, so liefere ich kleinere Sendungen per Post, grössere per Bahn als Frachtgut. Eilgutsendung muss extra vorgeschrieben werden. Auch liefere ich, falls besondere Wünsche nicht geltend gemacht werden, Fahrräder stets nach der Beschreibung meines Kataloges und in normaler Rahmenhöhe Verpackung: Alle Waaren werden sorgfältigst verpackt und genau controllir. Die Fahrräder werden in Papier und dann in dauerhaften Holzverschlägen, welche mit Mk. 2, pro Stück in Rechnung gestellt werden, verpackt. Bei franco Rücksendung vergüte ich für die Holzverschläge die Hälfte des in Rechnung gestellten Betrages. Probesendung: Auf Wunsch versende Mustermaschinen gerne auf 4 Wochen zur Ansicht, jedoch nur gegen Nachnahme. Auch gestatte ich Probefahrt, wenn die Reifen während der Probefahrt mit Lein- wand umwickelt werden und verpflichte ich mich, falls die Maschine nicht enisprechen sollte und dieselbe während der Probefahrt keinerlei Beschädigung erlitten hat, dieselbe auf meine Kosten umzutau chen oder auch gegen Rück- erstattung des Betrages wieder zurückzunehmen Umtausch: Waaren, welche nicht gefallen, tausche ich eventl. innerhalb 14 Tagen gern um oder zahle dafür den Betrag zurück, wenn mir die Rücksendungen, welche frankirt erfolgen müssen, vorher brieflich ıngezeigt werden. Commissionsweise Lieferung gewähre ich nicht Franco-Lieferung: Aufträge au Zubehörtheile, welche de n Netto-Betrag von | - übersteigen, liefere ERNIE MEE E 1% 1205 ich portofrei und von Mk. 40 ıb ausserdem noch emballagefre Bei Bestellung von g mindestens drei Maschinen in einer Sendung liefere ich frachtfrei und bei min leste Maschinen in einer Sendung franco Frachtgut und ohne Berechnung der Verschläge, Sendungen nach dem le werden auf Grund dieser Bedingungen jedoch nur bis zur letzten deutschen Post- oder Bahnstation 0 er trachtfrei geliefert x 2 FARE > 2 Beschädigungen: Kommt eine Sendung beschädigt an, wolle man dies Ihi ehmen und die Art der T SIEH o von der P der B hörde hecrl c — Beschädigung von der Post- oder Bahnbehörde besche sen |: ch komme für solche Beschädigungen voll und ganz auf, wenn mir sofort unter Beifügung der post- resp. bah amtlichen Bescheinigung è 1 e € S darüber Mittheilung gemacht wird D uftrace welcher 2 > Tac 2 TE } 1 . können einem Auft 5 velcher einen Tag zuvor an mich überschrieben wurde, nicht > Deigefügt werden, da jede a fort hn Erhalt in die V ; i, mehr beige E ; SICH Jeder NUE Solort nach Erhalt in die Versandt-Abtheilung geben wird, und ist es daher empfehlenswerth, den Bestellzettel genau d rchzusehen Nachbestellungen Reclamationen: Falls irgend ein Versehen vorgekommen sein sollte, so verpflichte ich mich, dasselbe inner- — halb 14 Tagen nach Empfang der Waare zu regeln. Es ist jedoch unbedingt erforderlich = Ra ! ; diesem Falle genaues Datum, Sowie Buchungsnummer. eventl. Facturencopie einzureichen Für jede von mir gelieferte „Superior“-Maschine übernehme ich ein Jaht Garantie und verweise im Garantie: ET Für Pneumatics — Uebrigen auf den im vorliegenden Kataloge zum Abdruck gebrachten Garantieschein leiste ich Garantie, wie näher auf den betreffenden Katalogseiten angegeben ist. Für Zubehörtheile kann ich eine | i E Garantie nicht übernehmen, bin jedoch bereit, in Ausnahmefällen auch hierin Entgegenkommen zu zeigen £ zeigen. Credit gegen Accept: In Fällen, wo es mir möglich ist, über die Zahlungsfähigkeit des Bestellers genaue und zufriedenstellende Information zu erhalten, bin ich eventl. auch bereit, ein dreimonatliches Tig 0en Accent gewähr, i leca "2 2 ei FH bla = Ziel gegen Accept zu gewähren, und kommt in diesem Falle ein Preisaufsc hlag von Mk. 5. — netto proMaschine in Anrechnung Ratenzahlungen: Es ist mir bei dem bedeutenden Umfange meines Geschäftes nicht möglich, mich auf Ab- = schlagszahlungen einlassen zu können. BR Alleinverkauf;: Auf Wunsch vergebe ich auch für einzelne Plätze den Alleinverkauf meiner Superior“-Maschinen und Zubehörtheile, kann mich jedoch in dieser Hinsicht nicht binden. RISSE Sram — CD BETIEITEETER CICDLD e-- TDITMD| „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Ima © UE WAREN RR (DS BS LORWORE 9. Mit der Herausgabe dieser meiner iE %: Preis-Liste für 1903 & % erfülle ich hiermit die angenehme Pflicht, meinen geschätzten Abnehmern für das auch in der verflossenen Saison P RIOR “ Fi .. in so. überreichem Maasse meinen 9» SV; TE x ah Fr: äder 72 entgegengebrachte Interesse und Vertrauen verbindlichst zu danken. Trotz der ungünstigen Conjunctur, von welcher die Fahrrad-Branche in den letzten Jahren heimgesucht wurde, kann ich in erfreulicher Weise constatiren, dass mein Haus darunter nicht zu leiden hatte und sich im Gegentheil mein Umsatz in der Saison 1902 beinahe verdreifachte. Die „Superior“ - Maschine, seit Jahren als ein erstklassiges deutsches Präcisions-Fabrikat von musterhafter Construction und eleganter Ausstattung bekannt, wird im vorliegenden Kataloge in einer grösseren Auswahl als je zuvor geboten. Mein etwas ganz Vorzügliches „Superior“-Rad hat sich dadurch, dass ich immer bestrebt war zu einem dusserst niedrigen Preise zu liefern, im Ue Bug ausland? CUE von Jahr zu Jahr stetig wachsenden Kundenkreis erworben. Die colossale Nachfrage in der Saison 1902 nach meinen „Superior“-Fahrrädern beweist am besten, wie hoch meine Abnehmer die hervorragende Qualität meiner Waare zu schätzen wissen. Seit der Gründung meines Unternehmens ist es aber auch mein erstes Princip gewesen, eine Waare, seien es Fahrräder oder Zubehörtheile, auf den Markt zu bringen, welche in jeder Hinsicht nur als tadellos bezeichnet werden kann, und dürfen Sie versichert sein, dass bei gleich guter Qualität keine Concurrenz in der Lage ist, meine billigen Preise zu unterbieten, wenn auch die Haltbarkeit des betreffenden Artikels mit in Rücksicht gezogen werden soll. Nicht allein der directe Bezug enorm grosser Waarenposten aus den renommirtesten Fabriken ohne Inanspruchnahme irgend eines Credites, sondern auch durch den schnellen Umsatz lässt sich meine Leistungs- fähigkeit erklären. Den riesigen Erfolg, welchen ich zu verzeichnen habe, verdanke ich nur allein dem Umstande, dass ich von jeher meinen verehrlichen Abnehmern ein Fahrrad zu einem billigen Preise lieferte, ohne dass die Qualität beeinträchtigt wurde. Gerade jetzt, wo die Nachfrage nach. billigen Maschinen eine so überaus grosse ist, habe ich es infolge meines vorzüglich eingerichteten Betriebes ermöglicht, eine Gattung Maschinen zu bieten, welche, was Construction und Ausstattung anbetrifft, den Beifall aller Sportsfreunde finden werden. Die errungenen ausserordentlichen Erfolge werden mir ein V. G / B li CES a. 2... vom Guten nur das Besteezu liefern Ansporn sein, getreu meinem Grundsatze: 2 auch fernerhin diesem Principe zu huldigen, um mir das unbedingte Vertrauen meiner Abnehmer zu meiner Marke zu erhalten. Wenn Sie also darauf Werth legen, eine vorzügliche Waare zu einem beispiellos billigen Preise zu kaufen, so ertheilen Sie mir vertrauensvoll Ihre geschätzten Aufträge, und dürfen Sie versichert sein, dass der gute Ruf meines Hauses sachgemässe und zufriedenstellende Ausführung gewährleistet. In dieser Erwartung begrüsse ich Sie Flochachtungsvoll EISENACH, im Frühjahr 1908. i e - ; „Superior”- Fahrrad- Manufactur Hans Hartmann. “TIR BEP „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Beachtenswerthe Winke für meine verehrliche Kundschaft. Id: den geschäftlichen Verkehr zu erleichtern und gegenseitigen unnöthigen Briefwechsel zu ersparen, erlaube ich mir, meiner werthen Kundschaft in Nachstehendem einige Winke zu geben, wodurch alle durch den ge- schäftlichen Verkehr entstehenden Angelegenheiten auch in der Hoch-Saison, wo sich bekanntlich die Arbeiten be- deutend anhäufen, prompt erledigt werden können. 1. Briefverkehr. Man wolle möglichst Briefe, Anfragen, Bestellungen etc. kurz und deutlich fassen und nament- ———— ich auf eine deutliche, gut leserliche Unterschrift und genaue Orts- wie Wohnungsangabe achten. Nicht übersehen wolle man auch, bei Postsendungen die Poststation und bei Bahnsendungen die Bahn- station genau anzugeben. Diese wolle man genau nach den Nummern meines Kataloges aufgeben und davei etwa S Besiellungen. erforderliche lere Angaben über Grösse, Stärke, Anzahl, Stück oder Paar nicht übersehen. 3esonders wolle man dies bei telegraphischen Bestellungen etc. berücksichtigen. i s i 2 Bei dem bedeutenden Umfange meines Geschäftes ist es 3. Abtheilungsweiser Geschäftsverkehr. *“ “€ C de es im Interesse einer prompien und regelrechten Erledigung nöthig. dass jede einzelne Angelegenheit der betreffenden Geschäftsabtheilung zugetheilt werden kann, und wolle man daher alle besonderen Angelegenheiten, wie Bestellungen auf Fahrräder und Zubehörtheile, Anfragen, Cassa-Angelegenheiten, Reparaturen oder Reclamationen getrennt halten, d. h für jede besondere Mittheilung wieder einen besonderen Bogen oder Karte verwenden, da sonst ein Brief, in welchem es sich um verschiedene Angelegenheiten handelt, immer von Abtheilung zu Abtheilung wandern muss, wo- durch Verzögerungen unvermeidlich sind 4. Postanw eisungen. Für Baarsendungen bedient man sich am sichersten der Postanweisungen, da die Post — — für gewöhnliche Briefe, welche Geld oder Briefmarken enthalten, keinen Ersatz leistet, und ist dies ch insofern der einfachste Weg. als auf dem Abschnitt der Postanweisung gleich die Bestellung auf- gegeben werde nn, wobei jedoch genau anzugeben ist, ob der eingesandte Betrag für ein Fahrrad und für welches Modell resp. bei Zubehörtheilen für welche Nummern etc. sein soll. 5. Nachnahmesendungen. Wird mit den Bestellungen nicht bemerkt, ob der Betrag miteingesandt wird, so —— nehme ich an, dass Nachnahmesendung erwünscht ist. Im Interesse eines ge- erkehrs dürfte überhaupt Nachnahmesendung vorzuziehen sein, sind doch auch die Nachnahme- sen so gering, dass man diese Zahlungsweise als die bequemste betrachten kann. ungen. Wird für eine 3 on mir gelieferte Maschine irgend ein Ersatztheil gewünscht, so empfiehlt es sich, stets die alten Theile mit einzusenden unter genauer Angabe der Fabriknummer 1 Lieferung. Nicht übersehen wolle man, bei Rück- oder Reparatursendungen schriftliche Anzeige rechtzei gelangen zu lassen, und ist dieser bei Reparaturtheilen stets der Garantieschein mit beizufügen. 7: Repar: uren. Die Kosten für eine Reparatur können im Voraus nicht bestimmt werden, Sondern nur nach E 1 7 — Ausführung derselben, da fast jede Reparatur verschiedenartig ist. An fremden Maschinen, h. sc he nicht bei mir gekauft sind, kann ich Reparaturen nicht übernehmen. da ich nur für meine „Superior“-Maschinen Ersatztheile auf Lager halte. 8. Weiterverkauf. Meiner werthen Kundschaft mache ich darüber keine Vorschriften, wie dieselbe die von mir ——— bezogenen Fahrräder und Zubehörtheile weiter verkauft, sofern meine „Superior *-Maschinen zu einem reellen Ueberpreise zum Verkauf kommen. 9, Katalog -Versand. Sollte Ihnen vielleicht irrthümlicher Weise mein Katalog unter verschiedenen Adressen EEN I NIN III EEN TEE ON LET EI Exemplaren zugehen, so ersuche ich Sie höflichst um gefällige Richtig- tellung Ihrer jetzigen Adresse, damit ich meine Bücher ebenfalls dementsprechend richtigstellen kann. nöthig, dass mein Personal in Abtheilungen arbeitet, und ist 0 JUNI My „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Dm FRI, TETTE GE NN e TA m mere IEn | WTE 97 DTTC AET € TE TEE DSO DAD TP GEZ OPIEURSIOISET ZST 08,7 IIR CR EEE “ CCT Te M WET M ccc EEE YD e-- Meine Original- „Superior“-Fahrräder tragen auf dem Steuer- Näheres über rohr nebenstehend abgebildete, gesetzlich geschützte Fabrik- Construction und Ausstattung ‚SUPERIOR-FAHRRÄDER marke, und wolle man, beim Einkauf stets genau darauf achten, dass dieselbe an’ der bezeichneten Stelle der Maschine vorhanden ist. Fahrräder, welche diese Marke nicht be- sitzen, sind demnach auch keine „Superior“-Fahrräder, wenn sie auch unter diesem Namen angepriesen werden sollten. Die Rahmen sind. bei meinen sämmtlichen Modellen in den ———— modernsten Formen gehalten und aus nahtlosen Stahlröhren vorzüglichster Qualität verfertigt. Mit Ausnahme meiner billigsten Modelle liefere ich sämmtliche Maschigen mit der seit Jahren so bewährten Innenlöthung, welche dem Rade ein elegantes Aussehe verleiht und den Vorzug grösster Stabilität besitzt. Die Rahmen sind an allen Verbindungsstücken mit Verstärkungen versehen, so dass Brüche gänzlich ausgeschlossen sind. Um Jedermann für seine Körpergrösse ein passendes Rad zu liefern, führe ich meine Herrenmaschinen in drei Rahmengrössen, und zwar: 55 cn für Körpergrösse bis 1 m 65 cm, (ES 5 u TIED CORES 3 ler > Meine Damenräder führe ich in zwei Rahmengrössen, und zwar: 50 cm für Körpergrösse bis 1 m 60 cm, 55 cm für Körpergrösse bis 1 m 65 cm. Die Rahmenhöhe muss bei Bestellung unbedingt vorgeschrieben werden, wird dies nicht gethan, so liefere stets normale Höhe, also 60 cm. Die Vordergabeln an meinen „Superior“-Fahrrädern — sind aus dem vorzüglichsten Material angefertigt und unbedingt bruchsicher. Mit Aus- nahme meiner 4 billigsten Modelle, welche mit dem seit Jahren bewährten Platten-Gabelkopf versehen sind, liefere ich für die Saison 1903 meine sämmtlichen Maschinen mit der neuen, höchst zuverlässigen und äusserst widerstandsfähigen Kasten-Innenlöthungs gabelkrone, welche dem Rade auch ein sehr schneidiges Aussehen verleiht. Tretkurbellager. Meine sämmtlichen Modelle für 1903 sind mit überbautem ——— Tretkurbellager, sogenanntes Glockenlager, versehen, und zwar liefere ich: die billigen Maschinen mit einseitigem Glockenlager und Achse aus einem Stück, die mittleren Maschinen mit Doppelglockenlager und Achse aus einem Stück, die allerbesten Maschinen mit Zwillings-Glockenlager und getheilter Achse Die Verwendung des Glockenlagers hat gegenüber den älteren Constructionen den Vortheil, dass die Kette nicht mehr seitlich, sondern direct in der Mitte über den Kugeln läuft, wodurch naturgemäss jeder seitliche Druck vermieden wird und der Lauf der Maschine ein fabelhaft leichter ist. Das Glockenlager ist sehr leicht auseinander zu nehmen, und wird ein Herausfallen der Kugeln dadurch vermieden, dass die Kugel- lagerschalen mit Kugelhalteringen versehen sind, was beim Reinigen des Rades unbedingt ein grosser Vortheil ist. Sämmtliche Lager- theile sind auswechselbar, aus dem vortreff- lichsten Stahl hergestellt und glashart, sodass Defecte ausgeschlossen sind. Schliesslich möchte ich noch besonders erwähnen, das alle Tretkurbellager an meinen „Superior*- fk Fahrrädern staubdicht und ölhaltend sind. Zwillings-Glockenlager mit geteilter Achse. Doppelgiockanlager. I „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Kugellagernaben. Die bei meinen Rädern zurVerwendungkommen den Kugellagernaben sind das Beste, was überhaupt hergestellt wird. Sie sind vollständig staubsicher, öl- haltend und mit entsprechend grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, Achsen und Conusse werden nur aus dem zähesten Stahl fabriziert, sind glashart und sauber geschliffen, um die entstehende Reibung auf ein Minimum zu reducieren. Für die Saison 1903 habe ich mich entschlossen, zwei der beliebtesten Systeme in Freilaufnaben zu führen, und zwar sind dies die Original Schweinfurter Freilaufnabe mit automatisch wirkender Rücktrittbremse und die Neckarsulmer Freilaufnabe mit Rücktrittbremse. Beide Naben haben sich auf das beste bewährt und finden Der Mehrpreis für eine mit Freilaufnabe versehene Maschine beträgt Freilaufnaben. colossal viel Anhänger. Mk. 20,— bei Verwendung der Schweinfurter Nabe, Mk. 16,— bei Verwendung des Neckar- sulmer Fabrikats. Genaue Beschreibung über beide Constructionen befindet sich auf Seite 10 und 11. VE RR Lenkstangen-Befestigung. Einige meiner Luxus=-Modelle N / / or weisen eineneueausgeprobte 7 x. SE nn Befestigung der Lenkstange auf, und zwar mittels Anzugschraube, IS wie aus nebenstehender Zeichnung ersichtlich ist Die Construction der Sattelstütze ist bei einigen Sattelstütze. — Luxusmodellen in derselben \Weise gehalten, wie bei den Lenkstangen, also auch mit Anzugschraube, und be sagt Genaueres die nebenstehende Abbildung Bremse. Es ist eine grosse Beruhigung für jeden Fahrer, an seiner Maschine — eine zuverlässige Bremse zu besitzen. Eine solche ist an einem iner „Superior“-Fahrräder angebracht, und wirkt dieselbe, auch in steilstem ganz verblüffend. Der Gummischuh ist auswechselbar und kann nach ng erneuert werden. Ich liefere meine Fahrräder mit den zweckinässigsten Ueber- setzungen, und zwar Tourenmaschinen übersetzt auf Halbrenner 5 8 \uf Wunsch versehe ich die Maschinen auch mit jeder anderen Ueber- was sehr leicht zu bewerkstelligen is, da nur der Zahnkranz vom 72--76 Zoll, est rade ausgewechselt zu werden braucht. rmen. Die Lenkstangen liefere ich in 6 verschiedenen Formen, prima: vernickelt und mit guten Kork- — ‚griffen versehen. Für Tourenmaschinen empfehle ich Form 5 oder c, für Halbrenner Form d n f. Wenn nichts vorgeschrieben wird, gebe ich zu den Maschinen eine entsprechende Form, wie oben angeführt ist. “SIEBE Ketten. — CNCC C e „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Sättel. Die Sättel, welche ich zu meinen — Maschinen verwende, sind aus vorzüg- lichstem Kernleder geschnitten, besitzen eine hoch- moderne Form und sind mit einer ausgezeichneten Federung, bei welcher Brüche so gut wie aus- geschlossen sind, versehen. Die Farbe der Sättel istentweder chocoladenbraun odernaturell, die Federn sind bei den einfachen Maschinen schwarz emaillirt, bei den feineren Modellen hochfein vernickelt und polirt. Je nach dem Preise der Maschine verwende jedoch gerne bereit, auf eine einfache Maschine einen Berechnung des Mehrpreises. feineren Sattel montıren unter Sämmtliche Ketten an meinen 1903er Modellen sind in der saubersten Weise aus dem allerbesten Material gearbeitet, und wird jede Kette vor dem Auflegen auf das Rad mittels eines geeigneten Apparates auf ihre Dauerhaftigkeit geprüft, sodass ein Strecken in späterer Zeit wenig vor- kommen dürfte Mit Ausnahme der beiden billigsten Modelle, welche mit der seit Jahren bewährten Blockkeite versehen sind, verwende ich zu allen anderen Maschinen die so rasch beliebt gewordene Rollenkette 5/;“ Theilung, welche dem Rade einen ‚überraschend leichten und ruhigen Gang Pedale. Conen saub entsprechende Qualität der Pedale geliefert. An allen Pedalen sind Achsen und Verschleissen vermieden wird. verleiht. Rollenkette. In Pedalen verwende ich nur allerneueste, bewährte Facons von spielend leichtem Lauf, und wird je nach dem Preis des Rades die _ er gearbeitet und ihrem Zwecke entsprechend gehärtet, sodass ein Werkzeugtasche. Dieselbe ist aus gutem Rindieder hergestellt und wird in der Farbe genau zum Sattel passend geliefert. Für einfache Maschinen verwende ich die spitze Dreikanttasche, für bessere Modelle die Zweikanttasche mit abgerundetem Untertheil. Jede Tasche enthält alles nöthige Werkzeug, wie Luftpumpe, Oelkanne, Reparaturkasten, diverse Mutter- und Schrauben- schlüssel, sowie Toilette-Necessaire und Notiztafel. WAR R ee + TE nn een nen muss „<< WZ DKD KTDITDIITD { 0 Einen ganz besonderen Werth habe. ich auf die Pneu- matics gelegt; ich rüste meine Maschinen nur mit solchen Reifen aus, welche sich auch wirklich als gut und dauerhaft bewährt haben. Die einfachen Maschinen montire ich mit dem vortrefflichen Barbarossa-Pneumatic, zu den mittleren Modellen gelangt der ausgezeichnete Gladiator-Pneumatic zur Ver- wendung, und die Luxus-Modelle werden mit dem berühmten, in Qualität unerreicht dastehenden Pneumatic Harburg-Wien aus- gestattet. Bei eventl. vorkommenden Defecten wolle man sich nicht an die betreffende Gummiwaaren-Fabrik, sondern direct an mich wenden, und werde ich derartige Angelegenheiten in der promptesten Weise zur Erledigung bringen. Pneumatics. Felgen Die zur Verwendung kommenden Felgen sind aus einer vorzüglichen Stahl-Qualität hergestellt, und versehe ich meine „Superior“-Räder meistens mit der bewährten Patent-Panzer-Rillenfelge, welche in Folge der in der Mitte befindlichen Verstärkung eine ausserordentliche Stabilität besitzt. Für die Luxus-Modelle verarbeite ich die besonders haltbare, sehr leichte und mit Recht beliebte Doppelhohlstahlfelge. Das Entstehen von sogenannten Hutkrempen ist bei Verwendung der genannten Felgen bei normalem Gebrauche des Rades oder leichtem Anfahren einfach ausgeschlossen. Die Farbe der Felgen ist entweder tiefschwarz oder elfenbein; bei einigen Luxus-Modellen sind die Felgen hochfein vernickelt und mit bunten Streifen abgesetzt, was in.neuerer Zeit mit Vorliebe gekauft wird Emaillirung. \lle meine Maschinen sind tiefschwarz, hochglänzend emaillirt und zum Theil, was die Luxus-Modelle — anbetrifft, mit feinen Verzierungen versehen. Auf Wunsch liefere ich jede Maschine in farbiger Emaillirung gegen einen Aufschlag von Mk. 5,— netto; im Interesse des Käufers rathe ich jedoch von farbiger Emaillirung ab, da solche nicht haltbar ist. Die Vernickelung meiner „Superior“-Fahrräder ist die solideste, die man sich denken kann und Rosten derselben bei === Sauberhaltung ausgeschlossen. Wird eine Maschine vollständig vernickelt gewünscht, so erhöht sich der Preis um Mk. 20, Gewicht der Maschinen wird möglichst genau innegehalten, ist jedoch kleinen Schwankungen unterworfen und sind deshalb === die Angaben nicht als verbindlich anzusehen. Heutzutage legt man mit Recht weniger Werth auf eine leichte Maschine und sieht lieber auf. leichten Lauf derselben. Allzuleichtes Gewicht lässt sich auch schwer mit der Stabilität in Vereinigung bringen Reklameartikel, wie Plakate zum Aushängen, Kataloge etc, liefere ich meinen werthen Kunden bei Bestellungen gerne gratis ———— mit und wolle man diesbezügliche Wünsche äussern. Schnelle Lieferung ist mir nur möglich, wenn die Maschinen in derselben Ausführung, also ohne Abweichung bestellt werden, wie ich im Kataloge angegeben habe. Alle besonderen Wünsche beanspruchen eine Verzögerung in der Lieferung. 5 NA „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. NY nA QI VIS CNY CBP KTIDITDITD EER CPS Garantie. | (ür ein jedes meiner „Superior“-Fahrräder übernehme ich eine einjährige Garantie, vom Tage des Kaufes an gerechnet, für bestes, fehlerfreies Material und gewissenhafte Arbeit und Theile gratis zu erneuern, wenn mir Solche franco zugesandt werden. Die in Garantie fallenden Reparatur-Gegenstände müssen unbedingt eingesandt werden, andernfalls ein Ersatz nicht geleistet werden kann. Werden vollständige Maschinen zum Nachsehen eingesandt und stehen dieselben noch unter Garantie, so werden die defecten Theile gratis erneuert, gewünschte Aenderungen jedoch billigst berechnet. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden, die entstanden sind, und muss ich derartige Ansuchen unberücksichtigt lassen. einzusenden. Der Garantieschein muss unter allen Umständen dem 2,2 Uebersetzungs - Tabelle. Nachstehende Tabelle giebt eine genaue, übersichtliche Berechnung, wie sich die verschiedenen Uebersetzungen im Verhältniss mit den Zähnen ergeben. „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. verpflichte mich, innerhalb dieser Zeit eventuell defect werdende Die Retournirung erfolgt auf Kosten des Empfängers. 4 durch Unfall, Missbrauch, Vernachlässigung oder Abnutzung Reparaturstück beigefügt sein. Durchmesser vom Hinterrad 28“ vom kleinen Kettenrad Anzahl | derzZähren mes] | | 7 (SUS) 8 9 | 10 11 ———— — | el — 17 68" 1 591/71 (WO22/54 | 472) 01 2431/5% 18 02: 63" 56" DOZ SEE TAD 19 764 [2662/34 | Bay | 531,1 | 481/,1 | 20 80“ 70" | 622/59“ | DOZ DIE = ja 84" | 731,1 | 6513" | 58%/," | 531/51 = | = 122 88“ | 774 | 68%/," | 61°/," | 56" = 23 | 924 RSO | man" 642/629 8882977 | | 5 1774.20 12 1281] 37 u D u 2 24 | 96“ 84" (47/37 | 67"; | 61 ds 95 100“ | 87! u 7702/48 j 70" 6 32) u Ss |26 | 104“ | 91“ SO 727," | 661%" 27 | 108" | 941,4 | 84" | 753/," 6837," | 98» 1 Zoll-Theilung. 28 | 112,8 | LA | 78/5! | 71310" 29 | 116“ 1011," | 902/,1 | 81/52 | 13, | 30 120“ | 105 u | 93/5 u | 8 1 u 76/3 u 28“ Raddurchmesser Zähnesr 1922213 14 15 16 18 i | 84“ TU As Tp GEL 63“ 56“ 36 — —— — | 6,69 m | 6,17 m | 5,74m | 537m | 5,02 m | 4,46 m | C ZUZU 86213“ 80" 742 au 70“ 622 4101 SS SS = 7,44 m | 6,93 m | 6,33 m | 5,96 m | 5,58 m | 4,94 m ale <= <= == BEL REREREN = = 112" 103 RER 96" 893 Au 841/ u 747 48 A is E SS Se SS 879 m | 8,25 m | 7,66 m | 7,12 m | 6,71m | 5,96 m 26“ Raddurchmesser Zähne 12 13 14 15 16 18 | 78" 727 GOZ TDZ ETL ENDS 52" 36 08 —— — ——— 623m | 5,74m | 5,34 m | 4,96 m | 4,67 m | 415m 8627," | 80" | 742/;" | 691,9 | 65" | 577/u 40 m =-==- pP -- | 6,94 m | 6,38 m | 5,92 m | 5,53 m | 5,19 m | 465 m | £ See Re SRH REP rn AE | | 1044 | 96% 1891/74 | 8303 | 784 | 691/,u | 48 F —— _ zz | | 8,30 m | 7,66 m | 7,11 m | 6,66 m | 6,23 m | 5,53 m 5/, Zoll-Theilung. „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Näheres über Schweinfurter Präcisions-Freilaufnaben. BER@PR UF DER PFA2 HEDERSGTIM Doutsches Fabrikat. Epochemachend und charakteristisch für Saison 1903 sind die einfachen, erprobten und bewährten Freilaufnaben mit automatischen Riücktritt-Naben-.J nnenbremsen mit den neuen unverwüstlichen Bremsbacken. Grösste Sicherheit in allen Lagen und Kraftersparniss bis zu 30 Procent. Ausgerüstet mit Präcisions-Kugellagern, eine Million im Gebrauche ... Glänzend bewährt in den harten Probetagen Grenoble-Chambery. Verbessertes Modell 1903 Verbessertes Modell 1903 ausschaltbar. nicht ausschaltbar. JR ISIS mC EEE LDCDCD y YY CNY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. CNY SN Neuestes Modell für Saison 1903. Absolut zuverlässig. Zierliches Façon. Y Y Einfachste Lonstruction. + Bestes Material. Kraftersparniss + circa 30 % Staubdicht und ölhaltend. CIS ele = _ NWORZÜGE 1. Freilauf, bequemes Ausruhen bei Gefällen und Rückenwind, ohne die rotirende Bewegung mitmachen zu müssen 2. damit verbundene Kraftersparniss ea. 30 %;; des Fahrrades sofort "erzielt werden kann; 4. die Benutzung der Reifenbremse fällt weg, daher Schonung der Gummireifen; 5. normale Kettenlinie; die Vorrichtung kann auf jedes auch ältere Fahrrad sofort ohne Weiteres aufmontiert werden; 6. denkbar feinstes Material; vierfache Staubabdichtung und Oelhaltung; leichtester Lauf; 7. äusserst zierliches Aussehen; 8. leichtes Gewicht, nur ca. 200 Gramm mehr wie eine gewöhnliche Nabe; 9. billigster Preis; 10. Rückwärtsschieben der Maschine ist möglich. Einzel -Theile. Einzel -Theile. | N ee, | | | . Freilauf-Zahnkranz. ne, 13. Gehäuse zur Aufnahme Abstellstiftes 14. Feder zum Abstellstift 15. Abstellstift. - 16. Ueberwurfmutter. 1 2, Rollenführungsring. 3, Freilauf-Rollen. 4. Spiral-Federchen. 5. Bremsrollen-Führungsplättchen. | 6. Brems-Rollen. | \ ? 17. Unterlegscheibe. 7. Innere Bremsscheibe ( rlegscheibe 8 S e 18. Mutter. 3. Aeussere Bremsscheibe. Mutte 9. Abstell-Arm 19. Gege ndruckwinkel. . ADS = . Spir. 20. Draht. 10 pi alfeder. ra | 21. Dra ıtrollenführung 11. Schräubchen. | 22. Abstellmechanismus. 11 Ausführliches über die abstellbare Neckarsulmer Freilaufnabe. SIERT Leichtes Gewicht. 3 durch Contretreten bewirkte mühelose Bremsung und damit verbundene sichere Beherrschung des Fahrrades bei Gefällen Der steilste Berg kann damit ohne jede Gefahr befahren werden, indem je nach Bedarf eine Bremsung bis zum Stillstand | R 9 Cs Ac Fremen TEE E I I] SAISON 1903. Modell 1903. Gute und stabile Modell 1908. Tourenmaschine „Superior” No. ı mit überbautem Glockenlager und „Barbarossa“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück, Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. Tin sehr zuv und vor Allem stabiles Tourenrad. Bei diesem Modell wurde weniger Werth auf die Ausstattung gelegt, sondern je besonders dar eine in jeder Beziehung zuverlässige Maschine auf den ‚Markt zu bringen, weshalb nur die besten Materialien zum 3au derselbe ur g gelangten. Dabei ist die Bearbeitung jedes einzelnen Theiles Sorgfältig, die ganze Ausführung gediegen und die Ausstatt Lauf spielend leicht und ruhig durch Auflegen einer guten Block-Kette. Trotz des enorm b ligen Preises wurde ı diesem Modell das bewährte überbaute Glockenlager verwendet. Für Fahrer, welchen nicht möglich ist, einen hohen Preis anzulegen, kann ich diese Maschine nur empfehlen — o AUSSTATTUNG: 1/1 Rahmen: Neuest tion mit Aussenlöthung, an allen Ver- Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit } ruchsicherem, vernickeltem bindungen y s weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren | Plattengabelkopf, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt hergest 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, und abgesetzt 60 cm m = Grösse 3. 7 | Tretkurbellager erbautes Glockenlager mit übergreifender | Een Form, entweder wie obige Abbildung oder Kurbe 1 der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ; - ısgeschl leichtester Lauf, versehen mit grossen Kette: Sehr gute Blockkette, auf Unstreckbarkeit geprüft geln u ringen, absolut staubdicht und ölhaltend. Felgen: Verstärkte Universalfelge von grosser W iderstandsfähigkeit Kettenrad: Bé genau gefraist, ff. vernickelt und leicht entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt Seren, auswechsel 2 Pneumatics: Barbarossa- Pneumatic Il 1903 ; Kurbeln: Au tem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke ie N LAS ersehe e zum Einschrauben der Pedale. Sattel: Einfaches Modell, out a Ste Qualität, 2 zZ I E A € 1 LZ d und sehr stabil No. 107 Pedale: Vorz. FlügelpedalemitGummieinlage, leichtester Lauf garantirt. Werkz nase N 0 ! LO Räder: 28” Durct er, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten sugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug vernickelte entspeichen! versehen. Es Bee ernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit Schutzbleche: Leicht abzunehmen, schwarz emaillirt, m. vern, Streben. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark glänzend polirt auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. vernickelt und hoch- Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Uebersetzung: 70,92“ = 5,66 Meter Entfaltung oder 76“ = 6.06 Meter und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger i 2 HS Staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüstung g. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf ‘Modell 1903 zu dem auf Seite 6 an: Preis in completer Ausstattung Mk. 85.-. segebenen Aufschlag. WI CNY WIll „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. TICTD ISR RS CDCDLN BEIIERTIEITEER CICDIDI KIDD NY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |Y Y Modell 1908. Modell 19083. Solider Halbrenner „Superior” No. 2 mit überbautem Glockenlager und „Barbarossa“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. — Diese Maschine versende eni en z ZZ Y ſ \ Allerbestes Material, ich auf Verlangen x Î 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- Zr | -Ä Db N Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus nahme und nehme solche jr) y N allen Gegenden Deutschlands beweisen bei Nichtgefallen auf / die hervorragende Güte meiner Räder meine Kosten zurück, sauberste Arbeit! IE der Ausstattung einfach gehaltene, jedoch sehr stabile, zuverlässige, dabei sehr leicht laufende Halbrennmaschine. Das zu diesem R Verwendung gelangende Material ist in jeder Beziehung sehr gut, wie auch die Bearbeitung aller einzelnen Theile eine exacte i meinem Modell No. 1 wurde auch bei diesem Rad weniger Werth auf die äussere Ausstattung gelegt, sondern hauptsächlich auf barkeit und Zuverlässigkeit gesehen. Weniger bemittelten Radfahrern, welchen es nicht möglich ist, einen hohen Preis anzulegen, w stehender Halbrennmaschine in der besten Weise gedient sein. Auch an diesem Rade fand trotz seines enorm billigen Preises das bewährte üb Glockenlager Verwendung, wodurch der Kugellauf direct in der Kettenlinie liegt, daher leichtester Lauf erzielt und seitlicher Druck ausgeschl — 0 AUSSTATTUNG: o0— Rahmen: Neueste Construction mit Aussenlöthung, an allen Ver- Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherem eltem bindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren Plattengabelkopf, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, und abgesetzt. 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender ACH ESCHE Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck Kette» SchrteutePlockkett EUnstreckhärkei en RE 7 2 gute Blockkette, auf Unstreckbarkeit geprüft. ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen sen E 5 - Tiderstandsfähickeit Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. Felgen: Verstärkte Universalfelge von grosser W iderstan sfähigkeit, Kettenrad: Beliebtes Façon, genau gefraist, ff. vernickelt und leicht entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. R RSC SE Pneumatics: Barbarossa-Pneumatic Modell 1903, mit gesetzlicher Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, nur beste Qualität. versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Sattel: Einfaches Modell, gut federnd und sehr Stabil, No. 106. Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Zacken, leichtester Lauf garantirt. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit.feinsten zeug versehen. | | vernickelten Tangentspeichen. Speichen: Feinste vernickelte Tangentspeichen aus zähestem Stahl Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit mit vernickelten Nippels. auswechselbarem Gummischuh. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Vernickelung: Alle blanken Theile Sind Stark vernickelt und hoch- Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. glänzend polirt. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Uebersetzung: 77“ = 6,16 Meter Entfaltung oder 84“ = 6,72 Meter und: mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 13 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf-Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausstattung Mk. 85,—. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder | | 3 | } mu ar ee TE FE uw 9 IT CBR) „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |C Modsll 1908, Kräftige und solide Modell 1908. Tourenmaschine „Superior” No. 3 mit überbautem Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosien zurück. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder Fiir sehr preis ıverlässige Maschine biete ich meinen werthen Abnehmern mit meinem Modell 3, welches eine sehr schöne Touren- maschine vy sich besonders für Geschäftszwecke eignen dürfte. An diesem vorzüglichen Rade ist aller Luxus ferngehalten, die Construction selbst veist alle praktischen Neuerungen, wie überbautes Glockenlager, wodurch seitlicher Druck vermieden wird und der Kugellauf direct r Kettenlinie liegt, auf. Selbstredend verwende ich zu dieser Maschine ein vortrelfliches Material und bürge für saubere Arbeit. Vielfach ıen entsprechend, montire ich vorstehendes Modell mit der beliebten Rollenkette 8/3“ Theilung und versehe dasselbe mit dem unverwüstlichen, populären „Gladiator“-Pneumatic ——-0O AUSSTATTUNG: o- Rahmen: Neueste tion mit Aussenlöthurg, an allen Ver- Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Pd Te: 4 us weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- | It 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, dicht ölhaltend. HSE GLS F MOLdergasl: Sehr kräftig gearbeitet und mit bruchsicherem, vernickeltem Tretkurbellager: I f berbautes Glockenlager mit übergreifender | I I RUSA EON Gabelenden beiderseitig ff. vernick, u abgesetzt. Bd in der Kettenlinie wodurchsseitlicherDruck | stange: Neueste Form, entwed. wie obige Abbild od nach Wunsch. ch iaher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kette Feinste Rollenkette 5/;” Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft, Kugeln ut elhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. | Felgen: Verstärkte Universalfelge von grosser Widerstandsfähigkeit, i | SCI, IS entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Kettenrad: Beli: Façon, genau gefraist, ff. vernickelt und leicht Pneumatics: Gladiator - Pneumatics Modell 1903 mit einjähriger auswechselba Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzüglichster Qualität, Kurbeln: Aus ges: -detem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke ver- Sattel: Bewährter Hammock-Sattel, gut federnd und sehr stabil, No. 109 sehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und NISSEN Werk. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale m, Gummieinlage, leicht. Lauf garantirt. zeug versehen, Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten ver- Schutzbleche: Leicht abnehmbar, schwarz email ‚mit vernick. Streben. nickelten Tangentspeichen Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur, Bremse; Vorzügliche vernickelte Handbrenıse, kräftig wirkend, mit Vernickelung: Alle blank. Theile sind stark vernick. u. hochglänz. polirt. auswechselbarem Gummischuh. Uebersetzung: 70, 92« = 5,66 Meter Entfaltung oder 76 = 6,06 Meter Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca 14 Kilo in completer Ausrüstung. Nf W. METER ze Hi | N es Teckare ar Freils 2 903 - Ieite 8 I \uf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausstattung Mk. 907€ m 4172975 CNCC EER CD — <= BEB DR CMC] „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Ge Modell 1903. Elegante und solide Modell 1908. Halbrennmaschine „Superior” No. 4 mit überbautem Glockenlager und US Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende 4 >= > Ro 7.) Allerbestes Material, GE SEN Br > 2 sauberste Arbeit! 4 Wochen zur Ansicht oder ï Probefahrt gegen Nach- DEE n Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus nahme und nehme solche L y AN allen Gegenden Deutschlands bzw eisen bei Nichtgefallen auf (479 die hervorragende Güte meiner Räder meine Kosten zurück, 3 RT ; S ine chike, nette und zuverlässige Halbrennmaschine von teichtem Gewicht und schöner Ausstattung. Dieselbe ähnelt im Grossen und Ganzen der No. 2, ebenfalls aus dem besten und bewährtesten Material hergestellt, nur im Gewicht etwas lieh! er gehalten und mit dem viel be gehrten „Gladiator“-Pneumatic sowie der beliebten Rollenkette 5/8” Theilung versehen. Der Lauf dieses Rades ist ein überraschend leichter und wird hervorgerufen dadurch, dass ich auch dieses Modell mit dem überb yauten Glockenlager, wodurch der Zug der Kette direct über den Kugeln liegt, ausstatte o AUSSTATTUNG: 0o-— Rahmen: Neueste Construction mit Aussenlöthung, an allen Ver- Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherem, vernickeltem bindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren Plattengabelkopf, Gabelenden an beiden Seiten ff hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Fel RER, SE 2 4 te 2 Be Bor Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. | elgen: Verstärkte Universalfelge von grosser Widerstandsfähigkeit, Kettenrad: Beliebtes Façon, genau gefraist, ff. vernickelt und leicht | entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. auswechselbar | Pneumatics: „Gladiator“-Pneumatics Modell 1903, mit einjähr Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzüglichster Qualität. versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Sattel: Bewährtes Modell, gut federnd und sehr stabil, No. 113 Pedale: Vorzüglichste FlügelpedalemitZacken,leichtesterLaufgarantirt. / Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten Zee versehen 5 vernickelten Tangentspeichen. Speichen: Feinste vernickelte Tangentspeichen aus zähestem Stahl Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit mit vernickelten Nippels. auswechselbarem Gummischuh, Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanzpolitur. Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction. . Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hoch- Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork glänzend polirt. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Uebersetzung: 776,16 Meter Entfaltung oder 84“ = 6,72 Meter und mit-grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. dicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. . vernickelt und abgesetzt - Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/8” Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem. abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausstattung Mk. 90, Modell 1908. iS Sehr elegante, stabile „Modell 1303. Tourenmaschine „Superior” No. 5 mit überbautem Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf Allerbastes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. meine Kosten zurü&, DZ S ebe g überbaute G dies Rahmen löthung gezogene zwar 99 Tretkurbellager Kurt Druck Kugeln und Kettenrad: Beliebtes Aauswecise Kurbeln: Au sehen Pedale: Vorzüg] Räder: 28“ Du Bremse: Vorz auswechselbare und mit Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer: Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seit gi niedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke ver- elpedalem. Gummieinlage, leichtester Lauf garant. vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit n Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. moderne Tourenrad ist von ausgesucht bestem Material gebaut und steht h ler Q Vor allen Dingen ist der leichte und ruhige Lauf dieser Maschine hervorzuheben, wel nicht zuletzt durch das hervorgerufen wird. Auffallend schön wirkt bei diesem Rade die unsichtbare Löthung des Rahmens, und dürfte sich t bald viele Freunde erwerben. Auch zu diesem Rade findet der beliebte „Gladiator“-Pneumatic Verwendung. — 0 AUSSTATTUNG: o——. Vordergabel: Sehr kräftig it den theuersten Modellen ıction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos hren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und sse 1, 60 cm= Grösse 2, 65 cm == Grösse 3. ig liberbautes Glockenlager mit übergreifender llauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher en, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Ihalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. acon, genau gefraist, ff. vernickelt und leicht jruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kasten rone, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt und abgesetzt. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch Kette: Feinste Rollenkette 5/3« Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähig- keit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: Gladiator-Pneumatics Modell 1903, mit einjähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzüglichster Qualität. Sattel: Bewährter Hammock-Sattel, gut federnd und sehr stabil, No. 110. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem VE sowie Teleskop-Luftpumpe versehen Schutzbleche: Leicht abzunehmen, schwarz Streben. nde zum Einschrauben der Pedale. r, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten tspeichen. emaillirt, mit vernickelten Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung:: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hoch- glänzend polirt. Uebersetzung: 70,92°=5,66 m Entfaltung oder 76“=6,06 m Ent- A 2 ! faltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüstung, © 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausstattung Mk. 100. aA SB RR C PPRE Tar: ---. er 5 : BERN zen Ton Te 2 H CIE WTE me WID „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | JU r x 5 S Modell 1908, Sehr eleganter Modell 1903. - Halbrenner „Superior" No. 6 mit überbautem Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatic. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück, Alierbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweiser die hervorragende Güte meiner Räder. i | DÉ elegante, widerstandsfähige und überraschend leicht laufende Halbrennmaschine, ausgestattet mit überbautem Glockeniager ohne seitlichen Druck der Kette und mit der beliebten Rollenkette 8/3“ Das zu diesem Rade zur Verwendung kommende Material ist in jeder Bezi das beste, welches existirt, wie auch die Bearbeitung aller einzelnen Theile eine sehr exakte ist. Besondere Erw ähnung verdient die Sta auch bei der grössten Belastung, weil alle Verbindungen verstärkt sind, weshalb diese Maschine als ein ganz vorzügliches, able Halb bezeichnet werden kann. Die Ausstattung ist eine sehr geschmackvolle und wirkt auch die Innen! öthung des Rahmens sehr vortref —o AUSSTATTUNG: 9 — Rahmen : Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und ff. vernickelt und abgesetzt. zwar 55 cm= Grösse I, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender nach Wunsch. : 5: Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Kette: Feinste Rollenkette 5/;« Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüf Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend Kettenrad: Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähig- keit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt Pneumatics: „Gladiator“ -Pneumatics Modell 1903, mit einiähriver Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzüglichster Qualität. Sattel: Bewährter Halbrenn-Sattel mit vernickelten Federn No 113. Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mitZacken, leichtester Lauf garantirt. Werkzeugtasche: Aus bestem Rindleder und mit allem Werkzeug Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten sowie 3teiliger. Teleskop-Luftpumpe versehen. vernickelten Tangentspeichen. Speichen: Fein vernickelte Tangentspeichen aus zähestem Stahl, Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- dicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung, Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hochglänzend polirt. Uebersetzung: 77“ = 6,16 Meter Entfaltung oder 84“ = 6,72 Meter Ent- faltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlas. Preis in completer Ausstattung Mk. 100,—. “TI ZI BETNELIEELEEE TICTDIN BY R MKE „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Modell 1905. | | | Feine Modell 1908. | hi S perior” No 7 | OurenmascnIne u ° i >> | . se : “u atı ; mit überbautem Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. [I Probesendung bereitwilligst. 5 Diese Maschine versende Allerbestes Material, ich auf Verlangen sauberste Arbeit! 4 S 4 Wochen zur Ansicht oder 7 : 2 Pl Probefahrt gegen Nach- ARUFICHE Anerkennungsschreiben aus F Be ul ehmeSSOlEhe IN allen Gegenden Deutschlands BEWEISEN bei Nichtgefallen auf N die hervorragende Güte meiner Räder. meine Kosten zurück. an | | fl D“ 5s M entspricht- in seiner Construction, Ausführung und Beschaffenheit genau meiner Tourenmaschine No. 5, und ist der einzige Unterschied nu arin zu finden, dass ich zu vorstehendem Rade einen anderen Reifen, und zwar den mehrfach prämiirten und von allen Radlern m hem Beifall aufgenommenen Pneumatic „Harburg-Wien“ verwende. Ich habe dies aus dem Grunde gethan, um auch Käufern einer billigeren Maschine Gelegenheit zu geben, den genannten vorzüglichen Pneumatic zu benutzen, und hoffe, hiermit einem allgemeinen Wunsche entsprochen zu haben. ——o AUSSTATTUNG: 9— Rahmen: nstruction mit unsichtbaren löthstellen (Innen- Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter t n Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden au beiden Seiten genen S röhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und ff, vernickelt und abgesetzt. zwar 55 rösse 1, 60 cm= Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung, oder Tretkurbellager itig überbautes Glockenlager mit übergreifender nach Wunsch Kur Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Kette: Feinste Rollenkette 5/5“ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. Druck geschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mitgrossen Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähig- Kuss nd Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. keit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Kettenrad Façon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903 mit 11/, jähriger Garantie : ji 2 i; a vornglatt, hinten gerippt, inbekannter Extra-Qualität. Auf Wunsch Kurbeln: Au detem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke liefere ich auch Continental-Pneumatics ohne Preisaufschlag | versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Sattel: BewährterHammock-Sattel, gut federnd und sehr stabil, No 110 Pedale: Vorz Flügelpedale m. Gummie.nlage, leichtester Lauf garant Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem WE Et Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Nr vernickelten Tangentspeichen. Schutzbleche: Leicht abzunehmen, Schwarz emaillirt, mit vernickelten Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend mit Streben. j auswechsel ı Gummischuh, Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. | Feststellvo : Neue: rà IE ruucti i 5 > 7 es 2 V rrichtung: Neueste, bewährte Construction. Vernickelung: Alle blanken Theile Sind stark vernickelt und | Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. hochglänzend polirt. ¡2 Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergest: Ilt Vebersetzung; 70,92* = 5,66 m Entfaltung oder 76* = 6,06 m Ent- | und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, faltung, auf Wunsch höher oder niedriger 5 I staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüstung Auf Wunsch liefere i ige Maschi i 2 ar ars Een E 0 ee hj 0 ch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Bi) Preis in completer Ausstattung Mk 105,—. 18 ı-: TDIITDITD BIIEDERTE „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. WBR Modell 1908, Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt, gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück DE Modell entspricht in seiner Construction, Ausführung und Beschaffenheit genau meiner Halbrennmaschine No. 6, und ist der einzige Unterschied nur darin zu finden, dass ich zu vorstehendem Rade einen anderen Reifen, und zwar den mehrfach prämiirten und von allen Radlern mit stürmischem Beifall aufgenommenen Pneumatic „Harburg-Wien“ verwende. Ich habe dies aus dem Grunde gethan, um auch Käufern einer billigeren Maschine Gelegenheit zu geben, den, genannten vorzüglichen Pneumatic zu benutzen, und hoffe, hiermit einem allgemeinen Wunsche entsprochen zu haben. — 0 AUSSTATTUNG: o Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm — Grösse 1, 60 cm= Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender Kurbel und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts mit Glocke ver- sehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale, Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Zacken, leichtester Lauf garantirt Räder: 28* Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen, Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig” wirkend mit auswechselbarem Gummischuh. Feststelivorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben; Präcisionsarbeit, aus dem. vorzüglichsten Material hergestellt und mit ‘grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsuliner Freilauf Modell 1993 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Hocheleganter Halbrenner „Superior” No. 8 mit überbautem Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt und abgesetzt, Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/;* Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähigkeit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 1! ‚jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf Wunsch- liefere ich auch Continental-Pneumatics ohne Preis- aufschlag. Sattel: Feinster Halbrennsattel mit vernickelter Feder No. 113 Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen Speichen: Allerbeste vernickelte Tangentspeichen aus zähestem Stahl Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hochglänzend polirt Uebersetzung: 74“ = 6,16 Meter Entfaltung oder 844 = 6,72 Meter Ent- faltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. Preis in completer Ausstattung Mk. 105,—. ! 7 — RR ERS SE 2008 SE m n DIASTAR GREENE GEG EEE TN ET ESPN. ZIN I. CBC EEES CDDL, R. a] EISENACH IS PNC; »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, . =< | N Modell 1908. Extra feine Modell 1908, = ——__ Tourenmaschine „Superior” No. 9 „Harburg-Wien“-Pneumatics. mit überbautem Patent-Glockenlager und Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. die hervorragende Güte meiner Rä ler. ist 1 1 It, bis in die kleinsten . Bea E S' fe I schine in besonders eleganter Ausfühı ung. Diese No. 9 ist SI Detaiis 1 exact gearbeitet und b>i nicht zu schweren Gewicht von einer un hten St ) o ruhig und spielend ; + j j « | Ir BI, Pat ass es klicher Genuss ist, eine sol nine zu fahren. Hervorger \ ung eines überbauten ( welches von demienigen der vorh :rgehenden Maschine insofern abweicht ler Glockenseite ohne | befestigung construirt ist, wodurch das Aussehen dieses Rad 1 Dass diese Maschine sich schnell viele Liebhaber err ngen wird, bezwe ich | Ral = © AUSSTATTUNG: nn Rahmen N ( a al, unsichtbaren Löthstellen (Innen- | Vordergabel: Seh ft t 1sicherer, vernickelter thur en Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos nnenlöt Kast . | + 73 } x lt, lief : E u 1 Innenlöth { ( len an beiden Seiten Tia EN 1ergesieiit, Jıelerbar in 3 Grossen, und ff. vernickelt und + zwa Qrösse 1, 60 cm Grösse 2, 65 cr Grösse N : A LUS ; 5 » C 2 ERS Lenkstange: Neueste Ff bige Abbildung oder Tretkurbellager: I itig überbautes Glockenlager mit übergreifender nn 3 L 8 7 ve 5 = . aci nsch, | rellauf in der Kettenlinie, wodurch seitliche: Kette: I Roll 1 1 1 InSte Kollenkette ty + 4 a anrii D ssen, daher leichtesterLauf, versehen ınit orossen Fel nt Se Unstreckbarkeit geprüft. K ] ‚elhalteringen, absolut staubdicht und öllıaltend, sen: Raul Pan Widerstandsfähigkeit, Ket I ite ohne Keilbefestieung ntweder schwarz o emailliet Kettenrad E: genau gefiäst, ff. vernickelt unc sicht Pneumatics: rburg-Wien“ Modell ( . . I con, genau getiäst, if. vernickelt und leicht umat 2 „Harburg-Wien* Modell 1903 11/, jähriger Garantie, Kur € Vorn giatt, hinten gerippt, in bekannt r Extr | VEN y NR : SPP In Inter Extra-Qualität. Auf Wunsch Kurbeln: A : iedetem Stalıl hergestellt, rechts mit Glocke liefere ich auch Cont Pyeimat 1 ER t Gex > schrauben der Pedale „<tai-Lneuma ohne Preisaufschlag Ped Gewinde zum Einschrauben der I | Sattel: Bewährter Hamm, Sa nd schr EHER E 11 Er Pedale ! elpedale m. Guimmieinl Werkzeugtasche: Aus Rindled. h ie 7 AR. 2 Räder: 28“D und mit allem Werk ıge,leichtester Laufoarant. er, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Ks zeug, Sowie Teleskop-1 wtpump rsehen Bre Bremse: Vorz vernickelte Handbremse, kräfig wirkend, mit Schutzbleche: Leicht abzunelmen, schwarz e naillirt m. vern, Streben. AUSWEC ırem Gummischuh Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanznolitur. Fes Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction. Vernickelung: Alle bl anken Theile sind st uk vernickelt und Grif Griffe; Sehr feine Griffe aus Naturkork hochglänzend polit Nak Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Uebersetzung: 70,92” = 5,65 Meter Entfaltung oder 76“ = 6,06 Meter und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- Entfaltung, auf Wunsch h her oder | / LOSS niedriger. dicht und ölhaltend. Bi Gewicht; ca. 14 Kilo in completer Ausrüstuno Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite Preis in completer Ausstattung Mk. 110,-. 6 angegebenen Aufschlag. ı aus eisen äder, el cd „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufa:tur HANS HARTMANN, EISENACH. TI 22 Modell 1903. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder- Probefahrt Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf gegen meine Kosten zurück des leichten Gewichtes die höchste Steifigkeit und Patent-Glockenlager versehen, welches an gehoben wird. Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen gezogenen Stahlröhren hergestellt, zwar 55 cm 60 cm = Grösse 2, 65 cm Tretkurbellager: Einseitig überbautes Glockenlager mit übergreifender Kurbel und rkt, aus weiten nahtlos lieferbar in 3 Grössen, und Grösse 1, Grösse 3. Kugellauf in seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, an der Glockenseite ohne Keilbefestigung der Kettenlinie, wodurch Kettenrad: Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht atıswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedeten Stahl hergestellt, rechts mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Zacken, leichtester Lauf garantirt. Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construcrion. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln staubdicht und ölhaltend. sowie Kugelhalteringen versehen, Extrafeine Halbrennmaschine „Superior” No. ı0 mit überbautem Patent-Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatics. | JIE elegante Halbrennmaschine wird aus dem allerbesten Materia! nur von den llergrösste Stıbilität. der Glockenseite ohne Keilbefestigun« Ich möchte daher dies auffallend schöne, leichte Rad allen geübten und schneidigen Fahrern ——o AUSSTÄTTUNG: 0 —— Preis in completer Ausrüstung Mik. 110, -. Arbeitern tuchugsien Infolge der den eonstruirt ist, wodurch das Aus Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Ga ff. vernickelt und abgesetzt Lenkstange: Neueste Form, nach Wunsch Kette: Feinste Rollenkette 5/s“ Theil 8 entweder Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von gr entweder Schwarz. oder elfe Pneumatics: „Harburg-Wien“ Moc vorn glatt, hinten gerippt, in Wunsch liefere ich auch Continen aufschlag Sattel: Feinster Halbrennsattel. Werkzeugtasche: Aus Rindleder herg sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. egenden Deutschlands lie heruorrage kbar besten Präcisionsarbe 3earbeitung aller, auch der kleinsten Theile, ist dieses Rad beispiellos leicht laufend. Auch diese Maschine ist wie Model ganz I wie 1903, mit 11 bekannter tal-Pneumatics Allerbestes Material, sauberste Arbeit! beweis { nde Güte meiner Rä 1d besitzt dieselbe tı und der so I 9 mit einem des Rade ıders en Modell 1903, Se Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus bruchsicherer, vernickelter yelenden an beiden Seiter obige Abbildung Unstreckbarkeit r Widerstandsf g emaillirt. jähriger Garant Extra - Quz ohne Pre Speichen: ff. vernickelte Tangentspeichen aus zähestem hergestellt. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile Sind Stark vernickelt hochglänzend polirt. Uebersetzung: 77* auf Wunsch höher oder niedriger — 6,16 m Entfaltung od er 84“ = 6,72 m Entfaltu Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstel!baren Neckarsulmer Freilauf-Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag Stellt und mit allem Werkzeug und _ + CMCDHN „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. CNM BN Modell 1908. E ti | Probesendung bereitwilligst. | Diese Maschine versende Bi ich auf Verlangen S 4 Wochen zur Ansickt oder 3 Probefahrt gegen Nach- HH nahme und nehme solche M bei Nichtgefallen auf t meine Kosten zurück. f | 13 | k Details Sorg kommenstes son bezeichnet zu werden struction mit ünsichtbaren Löthstellen (Innen- n Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos Rahmen röhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und ten und beliebtesten Modelle ist obiges „Superior“- les nicht zu schweren Gewichtes eine ausserordentliche Stabilität se und genau gehaltene Ausführung, sowie durch das verwendete ausgezeichnete Ausgezeichnete, hochelegante Tourenmaschine „Superior” No. Il Rad No. 11; « mit überbautem Doppelglockenlager und „Gladiator“ -Pneumatics. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus. ı allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. st aus ganz besonders gutem Material hergestellt Rad verdient durch seine bis in die. kl:insten und bewährte Material mit als voll- elbe i Dieses Absolut zuverlässig und von enormer Stabilität, dürfte dasselbe den grössten Anforderungen 1 nnen sich Fahrer von bedeutendem Körpergewicht dieser Maschine anvertrauen iden bautes Zweiglockenlager (auch Doppelglockenlager genannt), Innenlöthun: vendung gefunden und werden sicherlich dazu beitragen, dieser feinen Ma 4 ——— 0 AUSSTATTUNG: 0- Naben Sämmtliche werthvollen Neuerungen wie des Rahmens und der Vordergabel etc, etc, hine viele Abnehmer zuzuführen. Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln soy dicht und ölhaltend. ie Kugelhalteringen versehen, stäub- y irösse 1, 60 cm= Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Tretkurbell beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten Dor ger genannt, mit zwei über das Lagergehäuse ff. vernickelt und abgesetzt ¡E grei eln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch Lenkstange:; Neueste Form, entweder wieobige Abbild.odernach Wunsch, j Se ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- Kette: Feinste Rollenkette 5/4” Theilune, auf Unstre« kbarkeit geprüft. ? et sen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von erosser Widerst ındsfähigkeit, dict ( haltend, beide Glockenkurbeln ohne Keil- entweder Schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt | “ur Pneumatics: Bestbewährte „Gladiator“-Pneumatics Modell 1903, mit | Kettenrad Façon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht einjähr. Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzügl. Qualität. a Sattel: Feiner Hammock-Sattel, mit vernickelten Federn No, 110. Kurbeln ımiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug Gl ien, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. sowie Teleskop-Luftpumge versehen Pedale: \ lügelpedalem. Gummieinlage, leichtest. Laufgarantirt. Schutzbleche: Tiefschwarz emaillirt, mit vernickelten Streben, leicht k Räder: messer, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten , \ abnehmbar. vernick Tangentspeichen. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. 1? Bremse: Vorz he vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit Kernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und [À auswechselbarem Gummischuh. Ueb en DOU 13 Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. 5 ee an, Se VE EBEN. 1% x g, er oder nie A jf Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Gewicht: ca, 14 Kilo in completer Aisthstung ? 4 fere i j i i 2 Teckar i 4 Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag, hi Preis in completer Ausstattung Mk. 105, —. 22 est o _medell 1905. (A | H | | = M rc EEE e — „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. ITB Hochelegante, ausgezeichnete Modell 1905, _Halbrennmaschine „Superior” No. 12 mit überbautem Doppel-Glockenlager und „Gladiator“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende = 5 : 4 3% A et, ich auf Verlangen >. == / x fo sauberste Arbeit! 4 Wochen zur Ansicht oder 0 ; — Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück, Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder Mene leichtes und empfehlenswerthes Halbrennrad. Eine ausgezeichnete Halbrennmaschine biete ich Ihnen mit meiner No. 12 an und bemerke hinsichtlich der Construction, dass dieselbe genau derjenigen meiner No. 11 entspricht, also auch mit überbautem Zweigl lager (auch Doppelglockenlager genannt) sowie Innenlöthung des Rahmens und der Vordergabel versehen ist. Die peinlichst saubere und g 1 gehaltene Ausführung, sowie das ausgezeichnete und bewährte Material zeugen für die hervorragende Qualität dieser Maschine und kann solche infolge ihrer Vorzüge den theuersten Marken ebenbürtig zur Seite gestellt werden. — ——0 AUSSTATTUNG: 0 —— Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grösse, und dicht und,ölhaltend. zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Tretkurbellager: Auf beiden Seiten. überbautes Glockenlager, auch Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse ff. vernickelt und abgesetzt. greifenden Kurbeln und. Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch Lenkstange: NeuesteForm, entweder wieobige Abbild. odernach Wunsch. seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- Kette: Feinste Rollenkette 5/,” Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser \Widerstands- dicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung fähigkeit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt Kettenrad: Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht Pneumatics: Bestbewährte Gladiator-Pneumatics Modell 1903, mit ein- auswechselbar. jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, von vorzügl Qualität. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Sattel: Feinster Halbrenn-Sattel mit vernickelten Federn No. 114. Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug Pedale: VorzüglichsteFlügelpedale mitZacken, leichtester Laufgarantirt. sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten Speichen: ff. vernickelte Tangentspeichen aus zähestem Stahl hergestellt. vernickelten Tangentspeichen. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelurg: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hochglänzend polirt. mu u : \ 8 x Uebersetzung: 77“ = 6,16 Meter Entfaltung oder 84“ = 6,72 Meter Feststellvorrichtung: Neueste, bewälırte Construction. Entfaltung, auf W unsch höher oder niedriger. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Gewicht: ca, 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 105,—. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. 23 oc „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufaetur HANS HARTMANN, EISENACH. [IT DIT SR nee Modell 1903. ttes _Model! 1905. Schneidige und hochelegante Tourenmaschine „Superior” No. 13 mit überbautem Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligs!. N Diese Maschine versende Allerbestes Material, ich auf Verlangen sauberste Arbeit! És WIENER ee a A 4 = C Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus A Er a - — SOE a A ıllen Gegenden Deutschlands beweisen zn une = +. En 7 ' RN lie hervorragende Güte meiner Räder. ver Nıchtgejaiten au meine Kosten zurück een lang mpfehlenswerthe Maschine, bringe ich m.iner verehrlichen Kundsc t 3, welche hwer, jedoch auch nicht zu leicht gehalten, infolge r vortref | ( ıen Patent- kenlager), Innenlöthung des Rahmens und der V ısgeführten h Verwendung von nur prima Material reissend Absatz finden d ( hinweisen, ıe mit dem seinesgleichen in Qualität und Halt —— 0 AUSSTATTUNG: 0o— tion mit unsichtbaren Löthstellen (Innen Vordergabel: Sehr ernickelter bindungen verstärkt, aus weiten, nahtlos Ir löthur Ka ( eiden Seiten hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und ff. ve 0 5 1, 60 cm Grösse 2, 65 cm = Grösse 3 Lenkstange: ? t x A lung oder Tretkurbellager: Auf n Seiten überbautes Glockenlager, auch nach Wuns Doj loc} genannt, mit zwei über das Lagergehäuse Kette: Feinste Rolle eit geprüft ınd Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch Felgen: Verstärkte P tandsfähig- hlossen, daher leichtester Lauf, ver- keit, entwede t eln und Kugelh altering n, absolut staub- Pneumatics: H X M GASES eide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung | 5 o ! > rn glatt nt t [ lität, Auf Kettenrad: I F 1, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht Wunsch liefer DESE x Wunsch liefe 1 ntal-Pneumatic ohne Preisaufsch Sattel: Feiner Hamı Zatte ut nd tabil, No 116. Werkzeugtasche: Aus Rindle t nd mit allem Werk- 19 wie Teleskop-Luft Kurbeln: Au hmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versel t Gewinde zum Einschrauben der Pedale, Pedale: Vorz hste Flügelpedale mit Gummieinlage, leichtester zeu so Räder 28” esser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten Schutzbleche: Tiefschwarz em t mit y kelten Streben, leicht rnickelter tspeichen. abnehmbar Bremse: Vorzügliche, vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit Emaillirung: Tiefschwarz mit Hocho auswechselbarem Gummischuh, Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen geln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 14 Kilo in complete: Vernickelung Alle blanken Theile ind vernickelt und hochglänzend polirt. Uebersetzung: 70,92“ »,66 Meter Entfaltung oder 76‘ 6,06 Meter Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedr Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Sı ite 6 ange ‚ebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 112,—., pe I] SAISON 1903. [I = „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. CNY R ZRT Modell 1903, Modell 19053. Schneidige, hochelegante Halbrennmaschine „Superior” No. 14 mit überbautem Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine. versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. D“ oben abgebildete Halbrenner Modell 14 repräsentirt das Gegenstück zu der Tourenmaschine Modell 13 und ist ebenfalls, was Construction, Bearbeitung der einzelnen Theile, Beschaffenheit des Lagers etc. anbetrifft, in gleicher Weise fabricirt. Radfahrer, welche eine höchst zu- verlässige Maschine suchen, mit welcher sie Aufsehen erregen wollen, sollen ruhig zu diesem Modell greifen, ich kann solches mit gutem Ge- wissen empfehlen. Für kleinere Vereins- und Strassenrennen dürfte sich dieses chike, hochinoderne Rad vortrefflich eignen. Selbstverständlich montire ich auch hier den König aller Pneumatics „Harburg-Wien“. —— 0. AUSSTATTUNG: oO Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm=: Grösse I, 60 cm = Grösse 2, 65 cm == Grösse 3. Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- dicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung. Kettenrad: Beliebtes Fagon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Zacken, leichtester Lauf garantirt. Räder: 23” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt und abgesetzt. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/3“ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähig- keit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 1!/, jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf Wunsch liefere ich zu ‘dieser Maschine Continental-Pneumatics ohne Preisaufschlag. Sattel: Feinster Halbrennsattel, mit gewundenen Federn, No. 114. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: ff, vernickelte Tangentspeichen, aus zähestem Stahl hergestellt. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hochglänzend polirt. Uebersetzung: 77“ = 6,16 m Entfaltung oder 84“ = 6,72 m Ent- faltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufsch'ag. Preis in completer Ausstattung Mk. 112,—. | | 8 N _ — TITDITD BEINEIDTEEIEE TI DIITIDIDITDIC— CN N BN BE WIRD „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |Y Y a 8 BY - . 7908. ; Modell 1903. Moderne, sehr fein ausgestattete Zraae 12 0c2 E it . . 99 pj Tourenmaschine „Superior O0. 15 4 99 o f EZ mit überbautem Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. R 5 8 | ! Probesendung bereitwilligst. Fi Diese Maschine versende Ailerbestes Material, 2 IC Au Verlangen sauberste Arbeit! R 4 Wochen zur Ansicht oder j Probefahrt gegen Nach- Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus | nahme und nehme solche allen Gegenden Deutschlands beweisen FA bei Nichtgefallen auf die hervorragende Güte meiner Räder. | meine Kosten zurück | - | 4 4 ’ | N j x f jh = = m lourenrad mit Innenlöthung und Patent-Zweiglockenlager, sogenanntes Doppel-Glockenlager, in präcisesten cails sauber gearbeitet und unverwüstlich im Gebrauch. Um mehrfachen Wünschen entgegen zu kommen, ıxuriöser als die vorhergehenden Modelle ausgestattet, indem ich die Hintergabelenden vernickelt liefere und die | en d ochfeiner Silber-Gravirung versah, was sich ausserordentlich geschmackvoll ausnimmt un lem Rade ein vor- j ehmes Al I ahrer, welche auf feine: Ausstattung grossen Werth legen, dürfte obiges Rad ein sehr wil 1 sein. en AUSSTATTUNG: © } | Rahmen: Neue mit unsichtbaren Löthstellen (Innen Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsichere ernickelter i ! thut ingen verstärkt, aus weiten nahtlos Innenlöthungs-Kastenoabelku Gabel EES RE er j ; I ger estellt und an den Hinterstreben ff. 1 R : ) ve f ETA RA Gr 1 mit hochfeiner Gravirung versehen | V 1 an zwar 55 cm Jrösse 1, Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abl N! | r = nach Wunsch i | Iretkurbellager eiten überbautes Glockenlager, auch nach PWunsct [ ıt, mit zwei über das Lagergehäuse Kette: Feinste Rollenkette, 5/s” Theilung, auf Unstr irkeit geprüft rellauf in der Kettenlinie, wodurch seit Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von pt Wi tandsfähigkeit I r daher ‚leichtester Lauf, versehen mit entweder schwarz oder elfenb 2 ' | elhalteringen, absolut staubdicht und P y 4 neumatics: „Harburg en“ Modell 19 it 1! <urbeln ohne Keilbefestigung N: Fo: weden Modell 1903 “(4 er Ua- Kettenrad € ıau gefräst, ff. vernickelt und leicht AMIE, vom glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität, 1 LES er BACIA Auf Wunsch liefere ich zu dieser Ma chine Continental- Pneu- A S 2 x atics ohne Prei for} . Kurbeln ihl hergestellt, rechts und links mit S Be cs ohne | A G t Gewinde zum Einschrauben der Pedale attel: Feiner Hammock-Sat mit vernickelten Federn No. 110 | E Pedale g tGummieinlage, leichtest. Lauf garantirt SIND: \us Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug Räder i“ tabil und genau centrirt mit feinsten sowie Teleskop-Luftpumpe n peichen. Schutzbleche: Tiefschwarz emaillirt, mit vernickelten Streben, leicht Et E Bremse: \ kelte Handbremse, kräftig wirkend, mit abnehmbar USW l Gi chuh, Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Polituı 7 Feststellvorrichtung te, bewährte Construction. Vernickelung: Alle blanken Theile sind star ernickelt und Griffe : feine Griffe Naturkork hochglänzend polirt i Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Uebersetzung: 70,92” = 5,66 Meter Entfaltung oder 76“ = 6,06 Meter 13 und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedrive | ¡2 ; I g ; ler niedriger Ip taubdicht und 1 Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüstung zt Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 Inveoel | ; Ile b angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausstattung Mk. 115, 26 Liiepay a Lx BY CNY Pr I] SAISON Cae —. „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Modell 1908. Moderner, sehr fein ausgestatteter Modell: 1903. Halbrenner „Superior’”’ No. 16 mit überbautem Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst Diese Maschine versende ich auf Verlangen 1 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf neine Kosten zurück. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. fante und sehr zuverlässiger Halbrenner mit Innenlöthung und Patent-Zweiglockenlager, sogenanntes Doppelglockenlager, in Ausführun + wie nebenstehende Tourenmaschine Modell 15, nur im Gewichte etwas leichter gehalten, sonst ebenfalls in der präcisesten Weisesauber bearb: mit unsichtbarer Löthung der Vordergabel versehen. Auch an diesem Rade sind die Hintergabelenden hochfein vernickelt, während die S Vordergabel hochelegante Gravirungen, welche der Maschine ein höchst geschmackvolles Aeussere verleihen, aufweisen. Allen Liebhabern von fein aus- gestatteten Halbrennrädern wird mit vorstehendem Mocell auf das Beste gedient sein, und dürfte aus diesem Grunde die Nachfrage eine recht rege werden. ———-0. AUSSTATTUNG: e - Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt und an den Hinterstreben ff. vernickelt, lieferbar in 8 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3 Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- dicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung, Kettenrad: Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Zacken, leichtest. Lauf garantirt. Räder: 283” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbrenise, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen versehen, staub- dicht und ölhaltend. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden an beiden Seiten mit hochfeiner Gravirung versehen. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/;“ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. > x sfähig- g Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstand keit, entweder Schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 1!/, jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, im bekannter Extra-Qualität. Auf Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatics ohne Preisaufschlag. = Sattel: Feinster Halbrennsattel mit vernickelten Federn, No. 114. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: ff. vernickelte Tangentspeichen, aus zähestem Stahl hergestellt. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochelanz-Politur., Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hochglänzend polirt. Uebersetzung: 77“ =6,16 Meter Entfaltung oder 84“ Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf? Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag: Preis in completer Ausrüstung Mk. 115, -. 27 TERS IE BR EE PE RON 7221 R E 7798727 | ; | tt N TJ PCIE 1803 (IP — 2 YY] „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | WIK 4 1908. Fh Teal 19058 Sehr vornehme und empfehlenswerthe Al 1203 u o 0 99 h ourenmascnine uperiıor 05.17 E 99 | . .. =< 2151 9 AT) 4e CERN mit überbautem Patent-Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. ; Probesendung bereitwilligst. Allerbestes Material, ß Diese Maschine versende 2 a ln. sauberste Arbeit! ich auf Verlangen . 4 Wochen zur Ansicht oder Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus Probefahrt gegen Nach- allen Gegenden Deutschlands beweisen 4 nahme und nehme Solche die hervorragende Güte meiner Räder bei Nic htgefallen auf meine Kosten zurück \ | (1 '« | 1 3 1} 1} N Ä \ k R N E ( nd w es Tourenrad mıt Innenlöthung und nt-Zy 1er 1 nstruclion, von ; eitern aus dem allerbesten Material angefertigt und in jeder | 1 t. Die W rstandsfähigkeit H lieses Modelles ist eine ausserordentlich grosse, und ist sc | t n an ein Rad Abweichung in der Construction des Rahmens weist vorstehende R nsof | licht us einer nahtlosen Rohrgabel, welche aus einem Stück besteht h t ist. I nt die an ( € len, und habe ich in der verflossenen Saison constatirl. dass die M \ verden. =-02 AUSSTATTUNG: o0— Rahmen eueste Constr t unsichtbaren Löthstellen (Innen Vordergabel: Seh: iftig € te t elter löthur an al n verstärkt, aus weiten nahtlos Innenlöthu Kastenga ( Seiten Stah lt, mit nahtloser, aus einem ff. vernicke nd a t St t I rsehen, lieferbar in 3 Grössen, Lenkstange: Neueste Fi er und zwar 55 cm G cm Grösse2, 65 cm =Grösse 3 nach Wun nE r: Auf be 1 ae at „auch Kette: Feinste Rollenkette. rüft Doppt ge ut zwei über das Lagergehäuse x 143 1 2 5 5 Fel en Ve tz Panza lauf in der Kettenlinie, wodurch 5 RT an h n, daher leichtester Lauf, ver- à fh ; t sehen n | Kugelhalteringen, absolut staub- Pneumatics: | | ArDurg- Wien” M y \ IIe, 1 Iten Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung, vn 5 ED E Ww t. Auf 3 . unsch lielere ıch zu N ent »nenmal Kettenrad: Beliebtes Fa e sefräst, ff. vernickelt und leicht hr Di SACUMAlIcS 1 ( € relSaul 1t Kurbeln hmie Stahl hergestellt, rechts und links mit Sattel: ar Hamm 3 Sattel, gut federnd und Vo. 111 Gl 1 ıit Gewinde zum Einschrauben der Pedale CI ICA CLE IZECEI ; Pedale IZ hste Flüge le mit Gummieinlage, leichtester Werkzeugtasche: Aus Rindlede llem Werk- Lauf garantirt zeug sowie Teleskor y 1 Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau ceutrirt mit feinsten Schutzbleche: Tiefschwarz emaillirt mit y nickelten Streben, leicht vernickelten Dickend-Tar tspeichen. abnehmbar Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur, iuswechselbarem Gı mi ıh. Vernickelung Alle blanken Theile sind stark verni kelt und Feststellvorrichtung: Neı te, bewährte Construction. hochglänzend polirt Griffe: Sehr leine Griffe aus Naturkork Uebersetzung: 70,92“ = 5,66 m Entfaltung oder 76” 6,06 m Ent- iZ Naben: Präcisionsarbeit, ausd.vorzii ]. Material hergestellt u, m. grossen faltung, auf Wunsch höher oder niedriger 9 Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u. ölhaltend. Gewicht: ca. 14 Kilo in completer Ausrüstung Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 125, —. 44 en Pa CD TI _— TDIITDTD BEIERTETTEE III — „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. NY Y) Modell 1908. Modell 1903, Sehr vornehmer und empfehlenswerther Halbrenner „Superior” No. 18 mit überbautem Patent-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligtt,; = ad Diese Maschine versende Se | ich auf Verlangen GE 3 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurüdk. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder Fine erstklass1ge, hochfein ausgestartete Halbrennmaschine biete ich unbedingt mit meinem Modell No. 18. Es ist mir mit diesem Rade gelungen, + eine ziemlich leichte, gediegene Maschine von vollendeter Schönheit und dabei grosser Widerstandsfähigkeit, verbunden mit 1er Aus- statlung und Sehr Solider Bearbeitung herauszubringen. Wohl wenige Fabrikate dürfte es geben, welche in Bezug auf Vollkommenheit der Construction, Vortrefflichkeit des verbrauchten Materials etc. mit obigem Modell in Concurrenz treten können, und unterliegt es k dass diese thatsächlich schöne Maschine einen hervorragenden Platz n Zweifel, unter den besten deutschen Rädern einnehmen wird. Jeder Radfahrer, welcher solch ein Rad einmal benutzt hat, wird sicher in höchstem Grade befriedigt sein. = —0 Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, mit nahtloser, aus einem Stück * gefertigter Hintergabel versehen, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm= Grösse I, 60 cm= Grösse 2, 65 cm = Grösse 3, Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden ‘Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und -Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung. Kettenrad: Beliebtes-Facon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht auswechselbar Kurbeln: Aus geschmiedelem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Zacken, leichtester Lauf garantirt. Räder: 28° Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt, mit feinsten ver- nickelten Dickend-Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbaren Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. AUSSTATTUNG: 9—— Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- dicht und ölhaltend. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet und mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden an beiden Seiten ff. vernickelt und abgesetzt. Lenkstange: Neueste Form, entwed. wie obige Abbild. od. nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/,““ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft, Felgen: Verstärkte Panzer-Rillenfelge von grosser Widerstandsfähigkeit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 1! Jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf Wunsch liefere ich zu ‘dieser Maschine Continental-Pneumatic ohne Preisaufschlag. Sattel: Feinster Halbrenn-Sattel mit vernickelten Federn No. 114. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- zeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: ff. vernickelte Dickendspeichen aus zähestem Stahl hergestellt. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blank. Theile sind stark vernick. u. hochglänz. polirt. Uebersetzung: 77“ = 6,16 Meter Entfaltung oder 84“=6,72 Meter Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausstattung Mk. 125, —. _ > CI IIND EEA 1903: DI „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. DT Modell 1908, Dies2 Maschine versende ici auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt Nach- nahme und nehme Solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück gegen Tretkurbellager PI Kurbeln Pedale Räder Bremse USW ; ' Feststellvorrichtung Griffe Naben Sehr feine ( Pr Kugeln Sowie K Auf Wunsch liefere obige Ausserordentlich feine, hochelegante Tourenmaschine „Superior” No. 19 mit überbautem Patent-Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“- Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. helegantes Tourenrad stellt mein Modell Ausstattung herrschte, schönes Modell von vortrefflicher Baı und ist mit der bewährten, aus einem ıbelkrone und sind ausserdem die Gabel izt ein nach neuem Verfahren hergest n aufweist, lie ganze ‚Ausst sod 155 — O unsichtbaren Löthstellen (Innen- aus weiten nahtlos aus einem 3 Grö ngen verstärkt, gestellt, mit nahtloser, versehen, lieferbar in en, 60 cm Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. überbautes Glockenlager, ehäuse ten auch t, mit: zwei über das Lag rellauf irı der Kettenlinie, wodurch sen, daher Lauf, ver- 1d Kugelhalteringen, absolut staub kenkurbeln ohne Keilbefestigung leichtester ¡loc Verfahren ff. vernickelt, hergestelltes Scheiben leicht auswechselbar virungen versehen. rechts und links mit winde der Pedale, Gummieinlage, leichtester Lauf garant, und genau centrirt mit feinsten tahl hergestellt, zum Einschrauben tabil ıtspeichen elte Handbrenise, Schuh, vährte Construction kräftig wirkend, mit be y ıturkork em vorzüg]. Material hergestellt u. m. gross. teringen versehen, staubdicht u. ölhaltend. veranlasste mich, diese ıart, so Stück AUSSTATTU 19 dar Wünsche ndern auch I scheiden h Schei ellte ittun e NG: Vordergabel Innen] Seiten Lenkstange nacn W Kette: Feir Felgen: Original-I entweder hwar Pneumatics: „Harburg ve glatt, I Wı ohne Preisauf nsch liefere Sattel Werkzeugtasche: Aus R Telest Tiefschwa zeug Schutzbleche OWIE abnehmbar Emaillirung: Tiefschw Vernickelung Alle hochglänzend pd Uebersetzung: 70,92“ Entfaltun Gewicht: ca Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 Feiner Hammocl ‚auf Wun 13,5 Kilo Modell: 1908. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gesenden Deutschlands beweisen die rende Güte meiner Räder. hervorrag len SAISON nit diesem len kann. l ist eine truction welches trägt, ernickelter if beiden Idune oder keit geprüft, ı im Gebrauch, riger Garantie, Auf tal-Pneumatics \yualıtat tabil; No, 111, allem Werk en Streben, leicht rz mit H Theile bl en vernickelt und irt ,06 m Entfaltung ch höher oder niedrioe in completer Au zu dem auf Seite 6,06 Meter rüstung 6 angesebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 135,—, 30 A "10007 i : | | a CCIE De — RT IC yr NY Ere) „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | am Tr Modell 1908. Ausserordentlich feine, hochelegante Zl 0 Halbrennmaschine „Superior” No. 20 mit überbautem Patent-Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“- Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. E" ausserordentlich feiner, hocheleganter Halbrenner von grösster Widerstandstähigkeit und hervorragend leichtem Laufe ist unbedingt mein Modell + ,No. 20. Infolge der riesigen Nachfrage, welcheim vorigen Jahre nach Maschinen in Luxus-Ausstattung war, sah ich mich genöthigt, diesem Wunsche Rechnung zu tragen. Mit diesem Herrenrade bringe ich nicht nur ein selten feines Modell von vorzüglicher Construction, sondern auch in Bezug auf Beschaffenheit und Ausführung das Beste, was existirt. Der mit Innenlöthung versehene Rahmen ist mit der beliebten, aus einem Stück gefertigten Rohr- Hlintergabel versehen, die Vordergabel weist die neue, bruchsichere Kastengabelkrone mit unsichtbaren Löthstellen auf und besitzt ausserdem die elegant gravirten Gabelscheiden. Selbstredend fand auch an diesem Rade das neue Zweiglockenlager Verwendung und befindet sich an demselben ein nach neuem Verfahren hergestelltes Scheiben-Kettenrad von enormer Widerstandsfähigkeit, welches ebenfalls in hochfein gravirter Ausführung geliefert wird, sodass die obige Maschine infolge ihrer wunderbaren Ausstattung eine gradezu entzückend schöne Leistung der deutschen Fahrıadtechnik darstellt. ed AUSSTÄATEUNG FO, — —— Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf beiden Seiten gezogenen Stahlröhren hergestellt, mit nahtloser, aus einem hochfein gravirt. Stück gefertigter Hintergabel versehen, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm = Grösse 1, 60. cm — Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Auf beiden Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlager genannt, mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette /;“ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Gebrauch, seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, ver- entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. sehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub- Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 1?/, jähriger Garantie, dicht und ölhaltend, beide Glocker.kurbeln ohne Keilbefestigung. vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf Kettenrad: Nach einem neuen Verfahren hergestelltes Scheiben- Wunsch liefere ich zu diesem Rade Continental-Pneumatics ohne Kettenrad, genau gefräst, ff, vernickelt, leicht auswechselbar Preisaufschlag und mit hocheleganter Gravirung versehen. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Zacken, leichtester Lauf garantirt. Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Dickend-Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend mit Sattel: Feinster Halbrenn-Sattel mit vernickelten Federn. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. € Speichen; ff. vern. Dickend-Tangentspeichen, aus zähestem Stahl hergestellt. Emaillirung- Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. auswechselbarem Gummischuh. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. hochglänzend polirt. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Uebersetzung: 77” = 6,16 m Entfaltung oder 84“ = 6,12 m Entfaltung, Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl, Material hergestellt u. m. gr. auf Wunsch höher oder niedriger. Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u ölhaltend. Gewicht: ca. 12,5 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 135,—. öl CBR C De Y „SUPERIOR*-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. KWI NUS m edel 205 Hervorragende, sehr fein ausgestattete 2:1 1905. m E } j ior” 21 £ uUXus- lOurenmaschine uperiOrf No. | | 99 ' SIE NV) ate; Ä mit überbautem Patent-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. : Probesendung bereitwilligst. \ j y i E Diese Maschine versende Allerbestes Material, E ich auf Verlangen sauberste Arbeit! T 4 Wochen zur Ansicht oder 2 : NEE, Probefahrt n Nach Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus 2 Cf gegen Nac : R K nahm. 1 r / 5 Ich allen Gegenden Deutschlands beweisen 5 e un »hme solche — lie hervorragende Güte meiner Räder. È bei Nichtgefallen auf > meine Kosten zurück. Y nde f sgestattetes Luxus-Tourerrad. Bei der Constructi ines M l [ ? hınodeines, he Ilen, auch grosser Werth darauf gelegt worden, diese Maschit ı gestalten, und best t e h erreicht zu haben. Fahrern, die nicht alle auf grösste Wid f ı auf modernste t ttung sehen, dürfte mit obi Maschine seh lient seir D Rahmens sowie » Gr r Vordergabel verleihen diesem Rade ein recht el A e Maschine zu len Fahrradtechnik, und bezweifle ich, dass von and Zeit ter 1. Nicht unerwähnt tverständlich das bewährte Doppelglockenlager, Innenlöthun Verwendung ge- n und das verbrauchte allerbeste Material in de peit ———0 AUSSTATTUNG: o— Rahmen: N te ( t ion mit unsichtbaren Löthstellen (Innen Vordergabel er, vernickelter löthur I ndungen verstärkt, aus weiten naht [1 tt | ( ı auf beiden € ren hergestellt, an den Hintergabel- I: 1 der vollständige Rahmen mit Blumen- Lenkstange: Abbildunp edlen tter ( lerbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm x V7) rt; DO Grösse 1, 60 Grösse 2, 65 cm Grösse 3 ? : HEE , : Kette: Feinste tt barkeit geprüft en Seiten überbautes Glockenlager, auch Fel O > FAY , ' 7 3 er 1a 1 y H nannt, mit 2 über das Lagergehäuse gen 2 lich im Gebrauch, F 1 Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch UK t her Dr chlossen, daher leichtester Lauf, ver Pneumatics: „Harbur M 19 mit 1 iriger Garantie, sehen mit gr Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub vorn t te ppt inte 1-Qualität, Auf dicht und ter 2 "kenkurbelı : Keilbefestigung \ n liefe | M { > | nd e Glockenkurbeln ohne Keilbe estigung Wunsch 1d \ ° Continental-Pneumatics Kettenrad: Beliebtes I 1 enau gefräst, ff. vernickelt und leicht ohne P ıf auswechselbar Sattel: Feinster Hay mit J | O nt ver n Federn No. 11 Kurbeln: Aus ve ( m Stahl hergestellt, rechts und links mit Werkzeugtasche: A Zi : BEN | 172 LO Glocke versel t Gewinde zum Einschrauben der Pedale, eus Sowie Tel, SSE MTA ENEN Pedale: Vor 1. | elnedale E ae ES Sr ug wie 7 LOAN Ipedale mit Gummieinlag« von lei hteste m Lauf. Schutzbleche: Tiefschv AE 3 ; Räder: 28“ Durchmesser, Sehr stabil und genau centrirt mit feinsten E ; Inickelten Streben, leicht 1 LDIIC nDaI vernickelten Doppel-Dickend-Tangentspeichen Emailli | 7 ; i a r fschw | var ) ; Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse kräftig wirkend, mit Watrung:» Tiefschwarz mit Hochglanz-Politu 8 N 11 2 a Vernickelung Alle blanker 1 . . auswechselbarem Gummischuh } ınken Theile nd stark vernickelt und « Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction. hochglänzend polirt j Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork, Uebersetzung: 70,924 = 566 m Entfaltung oder 76 6,06 m Ent 1 . r 2 3 1 > > A 4 N Naben Präcisionsarb« t,aus dem vorzügl.Material hergestelltu.m. grossen faltung, auf Wunsch höher oder n ifiger | Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u. ölhaltend. Gewicht: ca. 13,5 Kilo in compieter Ausrüstuno ; Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Saitta e Nn A 117? angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 140, 32 „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Modell 1908, Hervorragende, sehr feine Modell 1905. Luxus-Halbrennmaschine ‚Superior“no.22 mit überbautem Patent-Doppel-Olockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht odeı Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme. solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands bewei die hervorragende Güte mein: E" hochfeiner, Sehr Schön ausgeführter Strassenrenner von grösster Zuverlässigkeit und unübertroffenem leichten Laufe ist unbedingt meine - Es ist auch hier wie bei dem Tourenrade No. 21 das Prinzip verfolgt worden, ein zeitgemässes, hochelegantes Rad herzı infolge seiner luxuriösen Ausstattung bei allen Sportsleuten den grössten Beifall erringen dürfte. Herren, welche nicht allein auf und grösste Zuverlässigkeit Wert legen, sondern auch auf Ausstattung besonders sehen, werden gerne Käufer dieser Maschine geschmackvoll aussehenden Blumen-Verzierungen des Rahmens sowie die äusserst fein gearbeitete Gravirung der Vordergabel tragen « Rade einen überaus vornehmen Charakter zu verleihen. Ich brauche wohl eigentlich nicht zu erwähnen, dass an dieser Maschine Neuheiten, wie Doppelglockenlager, Innenlöthung des Rahmens und der Vordergabel etc., Verwendung gefunden haben und Luxus-Modelles nur die vorzüglichsten Materialien in der exactesten Weise verbraucht wurden. o AUSSTATTUNG: o Rahmen: Neueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus weiten nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt, an den Hintergabelscheiden vernickelt und der vollständige Rahmen mit Blumen-Vignetten verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm Grösse ], 60 cm Cirösse 2, 65 cm Girösse 3 Tretkurbellager: Auf beiten Seiten überbautes Glockenlager, auch Doppelglockenlage” genannt, mit zwei über das Lapergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wobei seitlicher Druck ausgeschlossen, daher leichtester Lauf, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und Öölhaltend, beide Glockenkurbeln ohne Keilbefestigung Kettenrad : Beliebtes Facon, genau gefräst, ff. vern. u. leichtauswechselbaı Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Zacken, von leichtestem Lauf. Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen, Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork ' Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl. Material hergestellt u.m. gross Kugeln sowie Kugelhalteringen verselien, staubdicht u. ölhaltend. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden Seiten hochfein gravirt. Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung nach Wunsch. Kette: -Feinste Rollenkette ‘ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Gebraı entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt Pneumatics: Harburg-Wien Modell 1903, mit 11 jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität Auf Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatics ohne Preisaufschlag Sattel: Feinster Halbrenn-Sattel mit vernickelten Federn, No. 114 Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- zeug sowie Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen; ff. vernickelte Doppeldiekend - I ingentspeichen aus zähestenı Stahl. Emaillirung: Tieischwarz mit Hochelanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und hoch glänzend polirt Uebersetzung: 77“ 6,16 Meter Entfaltung oder 84“ 6,72 Meteı Entfaltung, auf Wunsch hölıer oder niedriger. Gewicht: ca. 13,5 Kilo in completer Ausrüstung, Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 140, -. TIT TIR AT „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. IT Modell 4 Wochen zur meine Kost: Rahmen U 201 I CIE Kettenrad: Be] Kurbeln: Au G1 Luxus-Tourenmaschine Superior” no.23 Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf n zurück. elles A lernehmen und bequemes Reinigen. Die Ausst ittung der Maschine selbst geschieht in der hc ‚chelegantesten Weise, Innenlöth Tretkurbellager ESEL Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- Pedale: \ Fl pedale mit Gummieinlage, von leichtestem Lauf zeug sowie 4teiliger Teleskop-Luftn en Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten Sehutshlgchs. Tiefschw ba PERE NEISelen vernickelten D lickend-Tangentspeichen : 1CfSc 1WArZ emaillirt, mit Blumenverzierung und ver- Bremse: Vorzüg , vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit : nickelten Streben, leicht abnehmbar. auswechselbarenn Gummischuh. . Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur, Feststellvorrichtung eueste, bewährte Construction. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und Griffe; Sehr feine Griffe aus Naturkork. hochglänzend polirt. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt Uebersetzung: 70,92” 9,66 Meter F ntfaltung oder 76° = 6,06 Meter und mit Kus sowie Kugelhalteringen versehen, Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger, taubdicht und Gewicht: ca, 14,5 Kilo in completer Ausrüstung, Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1 1903. Hochelegante, auf das feinste ausgestattete Modell 1903. mit ausziehbarem Patent-Zwillings- -Glockenlager und "Harburg Wien“-Pneumatics. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. ziertes Luxus-Tour: nrad mit Zwillings-Glockenlager Eine auserwählte Con truction bringe ich meinen verehrlichen en abgebildeten Luxu rade, und präsentirt dasselbe unstreitig das Vollkommenste, was übe rhauıpt in der Fahrrad- inn. Das neue Zwillings-Glockenlager mit getheilter Achse bietet Vortheile wie eminent leichten Lauf, geringen Kraft- | lie Innenlöthung des Rahmens und der Gabel, die geschmackvollen Blumenverzierungen am Rahmen und die hoch ıbelscheiden. Was das verarbeitete Material anbelangt, so kann ich ruhig behaupten, da 5 es das allerbeste ist, was eitung selbst geschieht mit präciser Genauigkeit und nur von geschulten Arbeitern. Ein solches Rad ist der Stolz eines jeden Sportsmannes und kann ich dasselbe nicht warm genug empfehlen == 79, AUSSTATTUNG; 0 - truction mit unsichtbaren Löthstellen Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, len Verbindungen verstärkt, aus nahtlos Innenlöthung hergestellt und vollständig mit Blumen erbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm sse 2, 65 cm = Grösse 3. Patent-Zwillings-Glockenlager mit ge- Achse sowie mit zwei über das Lager : C | H Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, Felgen: Origihal-Doppelhohlstahlfelgen, unverwü tlich im Gebrauch, ausgeschlossen und fabelhaft leichter entweder schwarz öder clfenbeiı nfarbig emaillirt n mit grossen Kugeln und Kugelhalte- Pneumatics Harburg-Wien“ Modell 1903 licht und ölhaltend, beide Kurbeln ohne orn glatt, hinten mit bruchsicherer, vernickelter Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf beiden Seiten hochfein gravirt Lenkstange: Neueste Form, entweder wie ob nach Wunsch Kette: Feinste Rollenkette ' Theilung ge Abbildung oder ‚ auf Unstreckbarkeit geprüft, ’, mit 1), jähriger Garantie, gerippt, in bekannteı Extra-Qualität, Auf Wunsch liefere ich zu dieser ohne Preisaufschlag en Stahl hergestellt, rechts und links mit Sattel: Maschine Continental Pneumatic nau geträst, ff. vern. u, leicht auswechselb Allerfeinster Hammoc k-Sattel, mit vernickelten F edern, No. 111. 903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Preis in completer Ausrüstung Mk. 145,-. Aufschlag. 34 KDV WINCH „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Modell 1903. Hochelegante, auf das feinste ausgestattete Todd! 1908. TI TC HTB Luxus-Halbrennmaschine ‚Superior no. 24 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine. Kosten zurück. Bllerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder Er hervorragend feinen Strassenrenner in Juxuriöser, Ausstattung bringe ich für die Saison 1903 ınit meinem Modell 24 und glaube, damit allseitig Anerkennung zu verdienen. Dieser ziemlich leichte Halbrenner ist ein hervorragendes Qualitätsrad, in allen Theılen Präcisionsarbeit und ein Produkt grossen Fleisses.. Bei grösster Stabilität, verbunden mit leichtesten Lauf und schneidigem Aussehen ist diese Maschine jedem Radler, welcher für etwas aussergewöhnlich Feines schwärmt, bestens empfohlen. Ausser dem hochmodernen Bau ist dieses Rad auf das Exquisiteste ausgestattet und mit dem berühmten Patent-Zwillings-Glockenlager mit getheilter, ausziehbarer Achse versehen; ferner sind am Rahmen wunderhübsche Blumen-Verzierungen angebracht, und die Innenlöthungs-Vordergabel weist eine hochelegante Arabesken-Gravierung auf. Wenn auch der Preis diese“ Maschine durch die vorzügliche Qualität ein etwas höherer wird, so findet der Käufer doch infolge der grossen Vorzüge, welche dieses Modell besitzt, volle Entschädigung. — 09, AUSSTATTUNG 70 ——— Rahmen: Allerneueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innenlöthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt und vollständig mit Blumen- Vignetten verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55cm = Grösse 1, 60cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Allerneuestes Patent-Zwillings-Glockenlager mit ge- theilter ausziehbarer Achse sowie mit zwei über das Lagergehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlieher Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter Lauf erzielt wird, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, beide Kurbeln ohne Keilbefestigung. Kettenrad: Beliebt. Fag., genau gefräst, ff. vernick.u.leichtauswechselbar. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Zacken, von leichtestem Lauf. Räder: 28“ Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction, Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl. Material hergestellt u. m. gr. Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u. ölhaltend. Vordergabel: Sehr kräftig gearb., m. bruchsich., vernick. Innenlöthungs- Kastengabelkrone, Gabelscheiden an beid. Seiten hochfein gravirt. Lenkstange: Neueste Form, entwed. wie obige Abbild. od. nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/;“ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgeu, unverwüstlich im Gebrauch, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, m. 11/,jährigerGarantie, vorn glatt, hint. gerippt, i. bekannt. Extra-Qual. Auf Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatics ohne Preisaufschlag. Sattel: Allerfeinster Halbrennsattel mit vernickelten Federn No. 125. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug sowie &theiliger Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: if. vernick. Doppeldickend-Tangentspeichen a. zähest. Stahl. Emaillirung: Tıiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken Theile sind Stark vernickelt und hochglänzend polirt, { Uebersetzung: 77* = 6,16 m Entfaltung oder 84“ = 6,72 m Entfaltung, auf Wunsch liöher oder niedriger. Gewicht: ca. 12 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer-Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 145,-. u BER meranen EEE . 2 = mee BR CY SD] „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Modell 1909. ‚ Hochelegante, höchst vornehm ausgestattete Probefahrt Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit den abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen {1 Wochen zur Ansicht oder nahme und nehme Solch" bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurür usziehbarer Achse gegen Nach die hervorragende Güte ee — ich ferner mit d Ausführung versende, was überall orossen Anklang finden dürfte ——0 AUSSTATTUNG: 0— vie m. zwei über das Lagergehäuse greifenden it Gewinde zum Einschraubern der Pedale, lale mit Guimmieinlage, von leichtestem Lauf Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Doppeld kend-Tangentspeichen und vernickelten Streben, leicht abnehmbar V x Pi ICh ZUE I eT, Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit Emaillirung: Tiefschwarz mit Ho hglanz-Politur. auswechselbarem Gummischuh! Vernickelung: Alle blanken Theile Sind Stark Feststellvorrichtung: Neueste bewährte Construction. hochglänzend polirt. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Uebersetzung: 70,92“ — 5,66 m Entfaltung oder 76“ Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl.Material hergestellt u.m. grossen faltung, auf Wunsch höher oder niedriger . g ges g ger. Kugeln Sowie Kugelhalteringen versehen, Staubdicht u. ölhaltend, Gewicht: ca, 13,5 Kilo in completer Ausrüstung, Preis in completer Ausrüstung Mk. 160, Eure er We TUS fets Dr ah BREITER. dl E D LA Modell 1908. Luxus-Tourenmaschine Superior“ no. 25 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. aw. Allerbestes Material, Sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen meiner Räder. erordei 1 nelime, hochelegante Luxusrad liefere ich, was Material und Bearbeitung anbelangt, ın derselben vortreftlichen Aus g und von d leichen Construction als meine No. 23. Ist das soeben venannte Modell schon in jeder Beziehung luxuriös aus- ) ch d loch bedeutend mehr bei der oben abgebildeten Maschine. Ausser den Schon an Modell 23 befindlichen Blumen- m Rahme | Arabesken-Verzierungen an der Vordergabel versehe ich das Luxusrad Modell 25 noch mit höch t geschmackvoller n dem hint Schutzbleche und liefere ebenfalls dasselbe mit einem nach nc uem Verfahren hergestellten Scheiben-Kettenrad welches, n vorhergehenden Modelle erwähnt, auch eine wundervolle Arabesken-Bronze-Gravirung aufweist Durch diese im rade auffallend feine Ausstattung dürfte dieses Herrenrad de n verwöhntesten Geschmack befriedigen und tausende von Liebhabern sem Modell insofern, als ich die Doppelhohlstahlfelgen nicht emaillirt, sondern in nickelplattirter auf beiden Rahmen Allerne Construetion mit unsichtbaren Löthstellen Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthung), a llen Verbindungen verstärkt, aus naht Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheid: n 0 rezogene S röhren hergestellt und vollständig mit Seiten hochfein gravirt SELE NDEN ESR ae BERE 7 LE NAD CI Lenkstange: Neueste Form, entwed. wie obige Abbild.od.nach Wunsch Grösse 1 ) (irösse 2, 65 cm jrösse 3 K 7 Aa : ' 5 ette: Feinste Rollenkette %/,“ Theilung auf Unstreekbarkeit oeprii Tretkurbellager: Allern« Patent-Zwillings-Glockenlager m. vetheilter 8 5 Bu arkeit eprüft. Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Gebrauch, Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher nickelplattirt und mit bunten Streifen abgesetzt Dı ıusgeschlossen und fabelhaft leichter Lauf erzielt wird, ver- Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1905, mit 11/, jähriger Garantie ehen mit ssen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staub vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität Auf dieht und tend, beide Kurbeln ohne Keilbefestigung Wunsch liefere ich zu dieser Maschine ( ontinental-Pneumaties Kettenrad : Nach einem neuen Verfahren hergestellt. Scheiben-Kettenrad ohne Preisaufschlag. ff. vernickelt un t hochfeincr Arabesken-Gravirung versehen Sattel: Allerfeinster Hammock-Sattel mit vernickelten Federn No. 116 Kurbeln ? : | Aus Ben letem Stahl hergestellt, rechts und links mit Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- Glocke versehen Pedale: Vorzügl. Flüge zeug sowie 4theiliger Teleskop-I uftpumpe versehen, Schutzbleche: Tiefschw. emaillirt m. hochfeiner Arabesken Gravirung vernickelt und 6,06 m Ent- 6 angegebenen Aufschlag ARAS „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. TI Modell 1908. Ausserordentlich vornehme, hochelegant ausgestattete Modell 1905. Halbrennmaschine „Superior” No. 26 mit ausziehbarem Patent-Zwillines-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen / Wochen zur Ansicht oder Probefahrt Nach nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf gegen meine Kosten zurück, DE: ausserordentlich vornehme, hochelegant ausgestattete Halbrennrad Modell 26 bringe ich auf Grund der überaus Starken Nachfra in der vorigen Saison nach Herrenrädern mit wirklich geschmackvollen und eleganten Verzierungen herrschte. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder —————————— welche Diese Maschine repräsentirt nicht nur ein geradezu verblüffend schönes Modell, sondern sie ist auch in Construction und Qualität das Vorzüglichste, was geboten werden kann. Nur das ausgesucht feinste Material fand an diesem Rade Verarbeitung, alle auf dem Gebiete der Construction errungenen Wissenschaften fanden Aufnahme und erwähne ich besonders das genial durchdachte Zwillings-Glockenlager mit geteilter, ausziehbarer Achse, welches den gewa Fortschritt in der Fahrrad-Technik darstellt. Verwendung von nickelplattirten, mit bunten Streifen Die luxuriöse Ausstattung besteht in höchst eleganten Blumen-Verzierungen des Rahmens, hoc Arabesken-Gravirung der Vordergabel-Scheiden sowie des nach einem neuen Verfahren hergestellten Scheiben-Kettenrades abgesetzten Doppelhohlstahlfelgen, feiner Neu ist ferner die welche jetzt mit Vorliebe, gekauft werden o AUSSTATTUNG: o- Rahmen: Allerneueste Construction, mit- unsichtbaren Löthstellen (Innenlöthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt und vollständig mit Blumen- Vignetten verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55cm =Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Allerneuestes Patent-Zwillings-Glockenlager mit getheilter, ausziehbarer Achse sowie mit zwei über das Lager- gehäuse greifenden Kurbeln u. Kugellaufi. der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter Lauf erzielt wird, versehen mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen, absolut staubdicht und Öölhaltend, beide Kurbeln ohne Keilbefestigung. Kettenrad: Nach einem neuen Verfahren hergestelltes Scheiben- Kettenrad, ff. vernickelt und mit hochfeiner Arabesken-Gravirung versehen Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Vorzüglichste Flügelpedale mit Gummieinlage, von leichtestem Lauf. Räder: 28* Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen, i Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag Preis in completer Ausstattung Mk. 160,-. Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf beiden Seiten hochfein gravirt. Lenkstange: NeuesteForm, entweder wie obige Abbild.od.nach Wunsch. Kette: Feinste Rollenkette 5/;“ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft. Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Gebrauch nickelplattirt und mit bunten Streifen abgesetzt. Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 1!/ jähriger Garantie vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatics ohne Preisaufschlag. Sattel: Allerfeinster Halbrennsattel mit vernickelten Federn No. 114. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug sowie vierteiliger Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: ff. vern. Doppeldickend-Tangentspeichen aus zähestem Stahl. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur, Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark hochglänzend polirt Uebersetzung: 77“ = 6,16 Meter Entfaltung oder $4“ faltung, auf Wunsch,höher oder niedriger. Gewicht: ca. 12 Kilo in completer Ausrüstung. vernickelt und 6,72 Meter Ent- D= (GE N TDTDI—_ | 1 in SAISO WM > | „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. CNY | E Modell 7903. Hochmodernste, sehr fein verzierte Modell 1903, Luxus-Tourenmaschine „Superior” no. 27 | ; : : eM mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. [0 reitwilligst. Je.) I Ong Donal 3 — >; Je - Allerbestes Material, ® Diese Maschine versende 2 IS berste Arbeit! 155 ich auf Verlangen Dt saubersie it: ZE # Wochen zur Ansicht oder IL i Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus Probefahrt gegen Nach- allen Gegenden Deutschlands beweisen nahme und nehme Solche die hervorragende Gute meiner Räder. bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück F 1 erziertes Luxus-Tourenrad in geschmackvollster Ausführung, mit Patent-Zwillings-Glockenlager, Innenlöthung des Yahmer rdergabel und aus einem Stück gefertigter Rohr Hintergabel, Rahmen mit Blumen-Vignetten versehen, Schutz- nd. Vorde iden mit Aufsehen erregenden Arabesken Uravirungen ausgeführt. Dieses wahre Pracht-Exemplar eines alırrade rfte be I rtsleuten mit vollstem Enthusiasmus infolge seiner wahrhaft künstlerischen Au stattung aufgenommen werden. Das verarbeitete Material 1 gesucht beste, was überhaupt zu erhalten ist, die Bearbeitu ng selbst ‚geschieht nur von geschulten Leuten unter Auf- erster Meister. Jeder Besitzer eines solchen Rades kann zieh mit Stolz desselben rühmen. ——0 AUSSTATTUNG: o Rahmen: Allerneı trucetion m. unsichtbaren Löthstellen (Innen Vordergabel:; Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsii herer, vernickelter thur ndungen verstärkt, aus nahtlos gezogenen Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden auf beiden Seiten Stahlröhrer ge und mit aus einem Stück gefertigter Rohr hochfein gravirt f Hintergabe mit eleganten Blumen-Vignetten verziert, Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder lief ar in 3 ( und zwar 55 cm = Grösse 1, 60 cm = ' . 4 nach Wunsch Grösse 2, 65 irösse 3. 7 5 i : a : Kette: Feinste Rollenkette 5/, Theil ıng, auf Unstreckbarkeit geprüft. Tretkurbellager \llerneuestes Patent-Zwillings-Glo« kenlager, mit : Felgen: Original-Doppelhohlstählfelgen unverwüstlich im Gebrauch, y | PI g getheilter, ausziehba Achse sowiem.zwei über das Lagergehäuse sreifenden Kurbe i Kugellauf in der Kettenlinie wodurch entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. € Dri ısgeschlossen und fabelhaft leichter Lauf Pneumatics: „Harburg-Wien* Modell 1903, mit 11/, jähriger Garantie, zielt wird, t ut grossen Kugeln und Kugelhaltering gen, vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität, Auf taubdicht und ölhaltend, beide Kurbeln ohne Keilbefestigung, Wunsch liefere ich zu dieser Maschine ( ontinental-Pneumatics Kettenrad: Beliebtes | 1, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht | ohne Preisaufschlag, ıiswechselba Sattel: Allerfeinster Hamocksattel, mit vernickelt: n Federn, No. 111. Kurbeln: Aus gesct <iem Stahl hergestellt, rechts und links mit Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug Glo« erseher t Gew . in : > r Pedale jlocke verseher jewinde zum Einschrauben der Pedale sowie 4 theiliger Teleskop-I uftpumpe versehen Pedale; Vorzügl, F nit Gummieinlage von leichtest. Lauf Schutzbleche Tiefschwarz emaillirt, mit Blumen-Verzierung und Räder: 2 E i hı en und ge an centrirt mit feinsten vernickelten Streben, leicht abnehmbar. % vernickelfen DoD lıckend- langenispeichen . - . ED E a SN Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur, Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbrenıse, kräftig wirkend, mit Verniekeli MISE Theil j ; rnickelung: Alle > ile ar rernicke ; auswechselbarem Gummischuh ernic g lanken ıele sind stark vernickelt und 7 Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction hochglänzend polirt, £ Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Uebersetzung: 70,92” 5,66 Meter I ntfaltung oder 76” = 6,06 Meter ; 5 ; 17 Naben: Präcisionsarbeit au dem vorzügl. Material hergestellt u. m.gross Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger In Kugeln und Kugelhalteringen versehen, staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 13,5 Kilo in completer Ausrüstung, | Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schwe :infurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seile 6 angegebenen Aufschlag. 35 FR Preis in completer Ausrüstung Mk. 165, - 38 IRISS ; IT DT 5 „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. IT DIT Modell 1908. Hochmoderne, auf das allerfeinste ausgestattete Modell 1908, Luxus-Halbrennmaschine „Superior” No. 28 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. Hilenbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus \ | allen Gegenden Deutschlands beweisen Diese Maschine versende ich auf Verlangen 1 Wochen zur Ansicht oder = LZR Probefahrt gegen Nach- e nahme und nehme solche (die hervorragende Güte meiner Räder, bei Nichtgefallen auf meine Kosten zuriick \ sro sat Pi De: hochelegante, moderne, auf das allerfeinste ausgestattete Halbrenner ist in derselben geschmackvollen Luxus-Ausstattung gehal wie das nebenstehende Luxus-Tourenrad No, 27, ebenfalls mit Patent-Zwillings-Glockenlager, Innenlöthung des Rahmens und der Vordergabel und aus einem Stück gefertigter Rohr-Hintergabel versehen und besitzt auch feinste Blumen-Verzierungen am Rahmen, sowie höchst ges 1 gearbeitete Arabesken-Gravirungen an den Vordergabel-Scheiden Auf selten saubere und gleichmässige Arbeit bei Verbrauch nur erstklassig Materials sowie Verwendung der vorzüglichsten Ausrüstungstheile, wie Kette, Pedale, Sattel etc. etc., ist ganz besonders Wert gelegt worde sodass auch mit diesem Rade Liebhabern von extra feinen Luxus-Modellen in jeder Beziehung entgegengekommen ist — — 0 AUSSTATTUNG: 9—— Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material Rahmen: Allerneueste Construction mit unsichtbaren Löthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus nahtlos gezogenen und mit grossen Kugeln sowie Kırgelhalteringen versehen, staub- Stahlröhren hergestellt und mit aus einem Stück gefertigter dicht und ölhaltend. Rohr-Hintergabel versehen, mit eleganten Blumen-Vignetten Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet, mit bruchsicherer, verni verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 em= Grösse I, Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden an I 1 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. hochfein gravirt Tretkurbellager: Allerneuestes Patent-Zwillings-Glockenlager, mit Lenkstange: Neueste Form,entweder wieobige Äbbild.odernach Wunsch getheilter ausziehbarer Achse sowie mit zwei über das Lager- Kette: Feinste Rollenkette 5/s“ Theilung, auf Unstreckbarkei gehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverwüstlich im Gebrauch, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt Lauf erzielt wird, versehen mit grossen Kugeln und Kugel- Pneumatics: „Harburg-Wien“, mit I1/, jähriger Garantie, Modell 1903, halteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, beide Kurbeln vorn glatt, hinten gerippt, in bekannter Extra-Qualität. Auf ohne Keilbefestigung, - Wunsch liefere ich diese Maschine mit Continental-Pneumatics Kettenrad: Beliebtes Fagon, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht ohne Preisaufschlag. auswechselbar, S Sattel: Allerfeinster Halbrenn-Sattel mit vernickelten Federn No. 115. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale. sowie viertheiliger Teleskop-Luftpumpe versehen. Pedale: Vorzügl. Flügelpedale mit Gummieinlage, von leichtestem Lauf. Speichen: ff. vern. Doppeldickend-Tangentspeichen, aus zähestemn Stahl. Räder: 23” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen. Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit hochglänzend polirt, auswechselbarem Gummischuh, Uebersetzung: 77” = 6,16 Meter Entfaltung oder S4“ = 6,72 Meter Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Entfaltung, auf Wunsch höher oder niedriger Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork. Gewicht: ca. 12 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite, 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausführung Mk. 165, -. \ „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. NC Mogel! 1505. Hochelegante, auf das feinste ausgestattete ed 1908| Luxus-Tourenmaschine „Superior” No. 20 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“- Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. BIEN ABI Diese Maschine versende n E UE OISE E i sauberste Arbeit! / Wochen zur Ansicht.oder = en Nach- nahme und'nehme solch: Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus Probefahrt ge StS allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück 111 geschätzten Kundschait mit dem ten Modell ınd unterscheidet sich vo lemselben nur durch die noch luxuriöser gehalten deutsche Fahrrad-Industrie überhaupt herauszubrin vermag. Wer al ter Zuverlässigkeit, wunderbar leichtem Laufe und Aufseh [1 ndem A ragendste Marke, di Jedermann die Anschaffung einer solel existirt [rotz der hohen Herstellu osten habe ich High-Life AUSSTATTUNG: Rahmen N tion mit n | Vordergabel: Seh Verbindungen verstärkt, aus nahtlos Innenlöthun hochfeiı l Lenkstange: Neuest E + 9 | 2 nach Wunsch e 2, 65 cm Grösse 3 (Gad! Kette: Feinste Rollenkette gestellt und mit 1s einem Stüc Je ersenen mit € galllel Blumen Patent-Zwillings enlager mit g« ıse sowie mit zwei über das Lagergehäuse Felgen: Original-Doppelhohlstahlfelgen, unverw Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch nickelplattirt und mit bunten Streifer lossen und fabelhaft leichter Lauf er Pneumatics Harburg-Wieı Modell 190 Garantie, rossen Kugeln und Kugelhalteringen vorn olatt hinter gerippt in bekannter Extra-Qualität Auf Wunsch liefere ich zudieser Maschine Cı ntinental-P ohne Preisaufschla tend, beide Kurbeln ohneKeilbefestigung emal Kettenrad act » en Verfahren hergestelltes Scheiben-Ketten \ uit hochf Arabesken-Gravirung versehen S 4 5 ng ne attel: Patent-Multispiralfeder-Sattel mit vernickelten Fed N 3 Kurbeln: A ( Stahl hergestellt, rechts und links mit | eiten Federn No: 118 y indleder her all A ns 7 ; Glocke versehet Gewinde zum Einschrauben der Pedal Werkzelgtasche Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug 5 ; = 4 : sowie 4t lioer Tel O TETES 3 Pedale: \ |. Flüge e mit Gummieinlage, von leıchtestem Lauf owie 4 theiliger Tele p-Luftpumpe versehei Räder: 23” Durchinesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten Schutzbleche: Tiefschwarz emaillirt mit hochfeine Arabesken elten D langentspeichen. Gravirung nickelten Streben, leicht abnehm Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftie wirkend mit Emaillirung Tiefschwarz mit Hochglanz-Polituı uswechselbar Gummischuh Vernickelung Alle blanken Theile sind Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction hochglänzend polirt Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork Vebersetzung: 70,92” — 5,66 m Entfaltung oder 76° Naben: Präcisionsarb« ıus dem vorzügl. Material hergestellt u. m or auf Wunsch höher. oder niedriver. Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u ölhaltend Gewicht: ca Jar K vernickelt und 6,06 mf ntfaltung, 13.5 Kilo in completer Ausrüstun Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abslellbaren Schweinfurter Freilauf Mod. 1903 zu dem auf Seite6 ingegebenen Auıfschla angeg schlag Preis in completer Ausrüstung Mk. 1775! _— TITDITD BEIELDEFEIER IIDIDILIDID 0 DT KT DTM „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. JESUS Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich. auf Verlangen / Wochen zur Ansicht odeı Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück, Rahmen: Allerneueste Construction mit unsichtbaren J.öthstellen (Innen- löthung), an allen Verbindungen verstärkt, aus nahtlos gezogenen Stahlröhren hergestellt und mit aus einem Stück gefertigter Rohr-Hintergabel versehen, mit eleganten Blumen-Vignetten verziert, lieferbar in 3 Grössen, und zwar 55 cm Grösse 1, 60 cm = Grösse 2, 65 cm = Grösse 3. Tretkurbellager: Allerneuestes Patent-Zwillings-Glockenlager mit getheilter ausziehbarer Achse sowie mit zwei über das Lager- gehäuse greifenden Kurbeln und Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und fabelhaft leichter Lauferzielt wird, versehen mitgrossen Kugeln u. Kugelhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend, beide Kurbeln ohne Keil- befestigung. Kettenrad: Nach einem neuen Verfahren hergestelltes Scheiben Kettenrad, ff. vernick. u. m. hochf. Arabesken-Gravirung versehen. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, rechts und links mit Glocke versehen, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale Pedale: Vorzügl, Flügelpedale mit Gummieinlage, von leichtestem Laul Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork, Modell 1909. Hochelegante, auf das allerfeinste ausgestattete Modell 1903, Luxus-Halbrennmaschine ‚Superior"no. 30 mit ausziehbarem Patent-Zwillings-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. t Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. "H h A A „NG allerbesten Hlalbrenner bringe ich meinen verehrlichen Abnelimern für die Saison 1903 obenstehende No. 30, welche im Grossen unc Ganzen die genaue Copie des Modelles 28 ist und sich von demselben nur durch noch luxuriöser gehaltene Ausstattung unterscheidet Ich biete damit unbedingt das Hervorragendste, was überhaupt in der Construction eines Falırrades geleistet werden kann und dürfte mit einer solchen erstklassigen Maschine der Geschmack des verwöhntesten Radlers vollauf befriedigt werden Wenn ich behaupte, dieses Luxusrad wird A von keinem Konkurrenzfabrikat übertroffen, so habe ich damit nicht zuviel gesagt, und kann ich allen Sportsleuten, welche etwas aussergewöhnlich Gutes besitzen wollen, nur zum Kauf dieses Modelles raten. Trotzdem die Herstellungskosten keine billigen sind, so habe ich doch den Preis so niedrig als nur möglich 'gestellt, um einem Jeden die Anschaffung einer solchen Gentleman-Maschine zu ermöglichen. AUSSTATTUNG O — Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzügl. Material hergestellt u. m Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staubdicht u. ölhalten Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheidenaufbeiden Seiten hochfein gravirt Lenkstange: Neueste Form, entweder wie obige Abbildung oder nach Wunsch Kette: Feinste Rollenkette °/,“ Theilung, auf Unstreckbarkeit geprüft Felgen: Original Doppelhohlstahlfelgen unverwüstlich im Gebrauch, nickelplattirt und mit bunten Streifen abgesetzt. Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, mit 11/, jähriger Garantie, vornelatt, hinten gerippt, inbekannter Extra-Qualität Auf Wunsch liefere ich zu dieser Maschine Continental-Pneumatics ohne Preisaufschlag. Sattel: Patent-Multispiralfeder-Sattel mit vernickelten Federn No. 118. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werkzeug sowie viertheiliger Teleskop-Luftpumpe versehen. Speichen: ff. vern. Doppeldickend-Tangentspeichen, aus zähestem Stahl. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken -Theile sind stark vernickelt und hochglänzend polirt. Uebersetzung: 77*=6,16 m Entfaltung oder S4'=6,72 m Ent- faltung, auf Wunsch höher oder niedriger. Gewicht: ca. 12 Kilo in completer Ausrüstung, Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 175,—. C Bey WIK „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Modell 1903. Hocheleganter, leichtlaufendster, luxuriöSer Renner „Superior” No. 31 mit extra schmalem Original-Patent-Doppel-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 1Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nach- nahme und nehme solche bei Nichtgefallen auf meine. Kosten. zurück en neuesten, erstaunlich leichten Renner vor, } elegante Bau; sowie die in technischer Bezieh ellen, Diese leichte, dabei sehr widerstandsfähige Rennmaschine ist für Str zu dem Gewicht von 100 kg ohne Gefahr ıuıch selbst bei den höchsten Uebersetzungen Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder velcher aus dem vorzüglichsten Material mit besonderer Sorgfalt her- ing vorzügliche Construction dürften selbst den verwöhntesten Fahrer und Bahn daher darf benutzt werden, wofür ich ausdrücklich Garantie Der Antritt Durch die vornehme und dabei wirklich moderne Ausstattung dürfte lkommenste der Saison bezeichnet werden. Ich garantire für allerbeste Holzfelgen und Schlauchreifen, sowie für die wird dieses Modell, welches ich mit zuverlässiger Hand-Zugbremse ausstatte, besonders gern gekauft werden AUSSTATTUNG: - Rahmen ıction m. unsichtbaren Löthstellen (Innen un allen Verbindung. verstärkt, aus nahtlos estellt, Hintergabelstreb. vernick.u. verziert, 55cm = Gr.1,60 cm r.2, 65cm = Gr. 3. Tretkurbellager ımales Patent-Doppelglockenlager mit zwei e greifenden Kurbeln und Kugellauf in rch seitlicher Druck ausgeschlossen und Lauf erzielt wird, versehen mit grossen elhalteringen, absolut staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Extı ehr widerstandsfähig, mit 54 Zähnen, 1eueste Facon Kurbeln: Au versehen, mit ıde zum Einschrauben der Pedale. Pedale: Besonders leichte Rennpedale mit Fusshaken Räder: 28” Durchmesser, sehr stabil und genau centrirt mit feinsten vernickelten Doppeldickend-Tangentspeichen. tem Stahl hergestellt, rechts u. links m. Glocke Bremse: Auf Wun liefere ich eine vorzügliche Hand-Zugbremse ohne Preisaufschlag, Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 anvegel Naben: Präcisionsarbeit, aus dem vorzüglichsten Material hergestellt und mit grossen Kugeln sowie Kugelhalteringen versehen, staub- icht und ölhaltend Vordergabel: Sehr kräftig gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden iden Seiten hochfein gravirt Lenkstange: Sehr tief und weit nach vorn gebogene Rennlenkstange. Kette: Allerbeste, sehr schmale Rollenkette ‚ unstreckbar, Felgen: Vorzügl., schmale Patent-Holzfelgen von leichtestem Gewicht. Pneumatics: Hervorragendster Schlauch-Pneumatic, Marke „Harburg- Wien‘, vorn und hinten ger ppt, von unübertroffener Qualität. Sattel: Neuester bewährter Renn-Sattel mit vernickelten Federn No. 112. Werkzeugtasche: Aus Rindleder hergestellt und mit allem Werk- zeug sowie 4theiliger Teleskop-Luftpumpe versehen Speichen: ff. vernick. Doppeldickend-Tang« ntspeich,, aus zähest. Stahl, Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanzpolitur. Vernickelung: Alle blanken. Theile Sind stark vernickelt und hochglänzend polirt. Uebersetzung: 100” = 8 Meter Entfalt., auf Wunsch höher od, niedriger, Gewicht: ca. 10 Kilo in completer Ausrüstung benen Aufschlag. Preis in completer Ausstattung Mk. 180, -. JR SS „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. KT x Y CT ) C Y J Br _Modell 1908. Modell 1903. Solide, kräftige Damenmaschine „Superior” No. 32 mit „Barbarossa“ - Pneumatics. N Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nachnahme und nehme solche auf meine Kosten zurück. Allerbestes Material, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutsch- lands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder. k IE meiner soliden, kräftigen Damen-Maschine No. 32 führe ich ein hübsches, auch verhältnissmässig elegantes Modell vor, welches in jeder Beziehung sauber und accurat aus sehr gutem, widerstandsfähigem Material gearbeitet ist, die an ein solides Damenrad gestellt werden, vollauf genügen. chicen Sitz und leichtes Auf- und Absteigen möglich macht. UVebrigen auf die untenstehenden Extras. Es dürfte solches weitgehendsten Ansprüchen, Die Maschine.besitzt einen sehr bequem construirten-Rahmen, welcher einen Für sehr leichten, ruhigen Lauf der Maschine garantire ich und verweise im Erwähnen möchte ich noch, dass die Maschine mit dem beliebten „Barbarossa “-Pneumatic montirt ist, für dessen Qualität ich die gesetzliche Garantie übernehme, ——0 AUSSTATTUNG: Rahmen: Modern geschweift, daher äusserst bequemes Auf- und Absteigen, aus nahtlosen Stahlröhren hergestellt, an allen Ver- bindungen verstärkt, lieferbar in 2 Grössen, und zwar 50 cm = Grösse 1, 55 cm = Grösse 2 - Tretkurbellager: Einseitig überbautes offenes Glockenlager m. Kugellauf in der Kettenlinie, wodurch Seitlicher Druck ausgeschlossen und sehr leichter Lauf erzielt wird, staubdicht und ölhaltend. Kettenrad: Elegante Form, genau gefräst, ff. vernickelt. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, mit Gewinde zum Einschrauben der Pedale * Pedale: Extra schmale Damenpedale mit leichtestem Lauf. Räder: Sehr stabil, genau centrjrt, mit vernickelten Tangentspeichen versehen. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, kräftig wirkend, mit auswechselbarem Gummischuh. Gummieinlage von Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction. Griffe; Sehr feine Griffe aus Naturkork. Naben: Vorzügliche, aus dem besten Material gearbeitete Qualität, absolut staubdicht und ölhaltend. O—— Vordergabel: Sehr solide gearbeitet mit bruchsicherer, vernickelter Platten-Gabelkrone, Gabelenden ff. vernickelt. Lenkstange: Elegante, hochgebogene Form. Kette: Sehr gute Blockkette von unstreckbarer Qualität. Felgen: Sehr stabile Stahlfelgen, genau rund, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. Pneumatics: .Barbarossa“-Pneumatics, Modell 1903, von sehr durabler Qualität, vorn glatt, hinten gerippt, mit gesetzlicher Garantie, Kleiderschutz: Elegantes Kleidernetz, zweifarbig, 16%X8 Haken. Kettenschutz: Aus durchsichtigem Celluloid hergestellt, mit Nickelrand. Schutzbleche: Leicht abnehmbar, mit vernickelten Streben. Sattel: Guter Damen-Sattel mit vorzüglicher Federung No. 126 Werkzeugtasche: Aus Rindleder gearbeitet mit allem Werkzeug sowie Luftpumpe versehen. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Vernickelung: Alle blanken hochglänzend polirt. Theile sind stark vernickelt und Gewicht: ca. 15 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag. Preis in completer Ausrüstung Mk. 95,—. CCC ETEC CC D e— „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Modell 19C3. Sehr elegante, zuverlässige Modell 1908, Damenmaschine „Superior’ No. 33 mit „Gladiator“ - Pneumatics: Probesendung bereitwilligst. Diese Maschine versende ich auf Verlangen 4 Wochen zur Ansicht oder Probefahrt gegen Nachnahme und nehme solche bei Nicht- gefallen auf meine Kosten zurück Allerbestes Mäterial, sauberste Arbeit! Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen die hervorragende Güte meiner Räder ] Nine e, z mässe Damen-Maschine bringe ich meiner werthen: Kundschaft mit neiner No. 33, welche h infolge ihrer Vor züge, 4 L 4 ısserordentlich gutes Material, leichtester Lauf und eediegene Au stattung,- auf d Wärmste empfehlen kann Auch R t hmen wie bei Modell 32 so construirt, dass ein bequemes Auf- und Abstei ren cht möglich ist. Im Gegensatz zu Maschine verwende ict Gladiator“-Pneumatic, für dessen Qualität Auf Ab en Stahlröhren hergestellt, an allen Ver und lieferbar in 2 Grössen, und zwar 50 cm IT e 2 Tretkurbellager überbautes offenes Glockenlager mit Kugel wodurch seitlicher Drucl chlossen erzielt wird, staubdicht und ölhaltend Kettenrad: Elegante Form, genau gefräst, ff. vernickelt Kurbeln \ eschmiedetem Stahl hergestellt, mit Gewinde zum F chrauben der Pedale Pedale Ext ımale Damenpedale mit Gummieinlage von Räder: Sehr Stat nau centrirt und mit vernickelten Tangent [ her Bremse: Vorzüg vernickelte Handbrenise, kräftig wirkend, mit ıuswechselbarem Gummischuh. Feststellvorrichtung: Neueste, bewährte Construction, Griffe: Sehr feine Griffe aus Naturkork Naben: Vorzügliche, aus dem besten Material gearbeitete Qualität, licht und ölhaltend. absolut staub Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit.dem abstellbaren Neckarsulmer Freilauf Modell 1 lem Modell eine sehr gute Blockr AUSSTATTUNG: Preis in completer Ausrüstung Mk. 10,2 ich eine I jährige Garantie den al ( anerkannten Vordergabel: Sehr Solid: uckelter Plattengabelkrone, Gabelenden ff. y Lenkstange: Elegante, hochgebogene Form Kette: Sehr gute Doppelrollenkette von uı 1 Qualität Felgen: Sehr stabile Stahlfelgeı genau entweder varz oder elfenbeinfarbig emaill Pneumatics: „Gladiator“-Pneumatic Mode | ezeichneter Qualität, vorn glatt, hinte nippt, mit 1jäl r Garantie, Kleiderschutz: Elegantes Kleidernet weifa SM Haken. Kettenschutz: Aus durchsichtireem Cellulo | hergestellt, mit Nickelrand, Schutzbleche: Leicht abnehmbar, mit ver! Iten Streben Sattel: Guter Damen-Sattel mit vorzüglicher Federun No. 1926, Werkzeugtasche: Aus Rindleder gearbeitet mit allem Werkzeug sowie Luftpumpe versehen. Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochelan Politu Vernickelung: Alle blanken Theile sind tark vernickelt und hoch- glänzend polirt Gewicht: ca. 15 Kilo in completer Ausrüstung, 903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlag BNS Jl „> — i ii TE — TE TSE VT RAST TRATE E C BTA i rt TRIE YE 275 Er E E SEAT SnT Modell 1903, : Modell 1903. — Hochmoderne und elegante | Damenmaschine „Superior” No. 34 mit Original-Patent-Glockenlager und „Harburg-Wien“-Pneumatics. Probesendung bereitwilligst. — ; C = N Ä cn A ; = s Allerbestes Material, Diese Maschine versende ich auf Ver- Ser langen 4 Wochen zur Ansicht oder Probe. - sauberste Arbeit! fahrt gegen Nachnahme und nehme Solche bei Nichtgefallen Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus allen Gegenden Deutschlands beweisen uf meine Kosten 2 » x auf meine Kosten zurück die hervorragende Güte meiner Räder BD hochmod:rne Damenrad ist in jeder Beziehung eine elegante Maschine. Auch die verwöhntesten Radlerinnen finden ihre Wünsche in weitgehendster Weise berücksichtigt. Alle denkbaren Verbesserungen sind bei diesem,Rade angebracht, und hat sich dasselbe in der letzten Saison in jeder Weise bewährt und den ungetheilten Beifall der Damen erworben, Die Maschine ist mit abnehmbarem Celluloidkettenschutz und bester Rollenkette 5/g« Theilung versehen und zeichnet sich durch ruhigen, leichten Lauf besonders aus. Die Bearbeitung aller Theile ist selbstverständlich eine sehr accurate und das verwendete Material hinsichtlich der Qualität das vorzüglichste, welches existirt. Radlerinnen, welche Wert auf eine besonders schöne Maschine legen, können sich diesem Modell ruhig anvertrauen. Vielfachen Wünschen entsprechend versehe ich dieses Damenrad mit dem rühmlichst bekannten. Pneumatic „Harburg-Wien“, welcher infolge seiner colossalen Elasticität gerade von Damen bevorzugt werden dürfte. — 9 AUSSTATTUNG 2 0 Rahmen: Modern geschweift, daher äusserst bequemes Auf- und Vordergabel: Sehr solide gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Absteigen, aus nahtlosen Stahlröhren hergestellt, mit Innen- Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelenden ff. vernickelt. löthung, an allen Verbindungen verstärkt, lieferbar in 2 Grössen, Lenkstange: Elegante, hochgebogene Form und zwar 50 cm = Grösse 1, 55 cm < Grösse 2. Kette: Feinste Rollenkette >/, Theilung, ‚von unstreckbarer Tretkurbellager: Neuestes Glockenlager mit Kugellauf in der Ketten- Qualität. linie, wodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und sehr leichter Si E ! ch Seitlic 5 Ir Felgen: Original-Panzer-Patent-Rillenfelgen, entweder schwarz oder Lauf erzielt wird, mit über das Lagergehäuse greifender Glocken- 7 S Ss wi > SCIS 2 elfenbeinfarbig emaillirt kurbel, Staubdicht und ölhaltend N e . 2 ics: ar ‘o-\WVien*“ > 903 Süezeit ter Kettenrad: Elegante Form, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht Pneumatics: „Harburg-Wien“, Modell 1908, von ausgezeichneter Oualitä E jährieer G: SLAM & jE: auswechselbar. Qualität, mit 1!/, jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt. Kurbeln: Aus geschmiedetem Stahl hergestellt, mit Gewinde zum Kleiderschutz: Elegantes Kleidernetz, zweifarbig, 16% Haken. Einschrauben der Pedale Kettenschutz: Aus durchsichtigem Celluloid hergestellt, mit Pedale: Extra schmale Damenpedale ‘von leichtestem Lauf mit Nickelrand, vollständig geschlossen. Gummieinlage. Schutzbleche: Leicht abnehmbar mit vernickelten Streben Räder: Sehr stabil, genau centrirt. und mit vernickelten Dickend- Sattel: Bewährter Damen-Sattel mit vorzüglicher Federung, Tangentspeichen versehen. vernickelt. Bremse: Vorzügliche vernickelte Handbremse, von kräftiger Wirkung, : 4 Werkzeugtasche: Aus Rindleder gearbeitet, mit allem Werkzeug mit auswechselbarem Gummischuh. S | Sowie 3teiliger Teleskop-Luftpumpe versehen. Feststeller: Neueste, bewährte Construction. “1 t “eſs 2 hc DAN I GUTEN EEN SETO IFE SINE Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Naben: Präcisionsarbeit, vorzügliche, aus dem besten Material her- Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und gestellte Qualität, mit grossen‘ Kugeln und Kugelhalteringen hochglänzend polirt. versehen, staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 15 Kilo in completer Ausrüstung, Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Schweinfurter Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschlav. Preis in completer Ausrüstung Mk. 140,—. NY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | Y ; F 3 8 { | ji i 73 E! ú „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | Sn | Modell 1203, Modell 1905. Vornehme, hochelegante Luxus-Damenmaschine „Superior No. 35 .mit Original- Patent- Doppel -Glockenlager. Probesendung bereitwilligst. Allerbestes Material, Diese Maschine versende ich auf Ver- sauberste Arbeit langen 4 Wochen zur Ansicht oder Probe- Zahlreiche Anerkennungsschreiben aus fahrt gegen Nachnahme und. nehme allen Gegenden Deutschlands beweisen solche bei Nichtgefallen auf meine Kosten zurück die hervorragende Güte meiner Räder. Se EIE hen sowie hochelegante Ausstattung sind die besonderen Merkmale bei diesem hochfeinen Luxus-Damenrade, Nonne mer Bau, Sehr chices Au Y Die Ausführung r Theile ist eine äusserst präcise und gediegene, das verwendete Material repräsentirt das Allerbeste, welches zu Verwendung eines besonderen Patent-Doppelglocke rs gewinnt die Maschine ungemein an leichtestem [ auf, während mit Innenlöthung versehene Rahmen dem Rade nicht nur ein geschmeidiges Aussehen verleiht, sondern auch ein I Absteigen ermöglicht. Besonders hervorzuheben sind noch die höchst geschmackvollen Blumen-Verzierungen amı e Gravirung der mit Innenlöthungs-Kastengabelkrone versehenen Vordergabel. Allen Damen, welche Liebhaberinnen n Maschine Sind, kar ein Modell 35 auf das Wärmste empfohlen werden. Auch an diesem Rade fand der rühmlichst bekannte Pneumatic Harburg - Wien“ Verwendung. O AUSSTATTUNG: o - Rahmen: Doppelt hweift, daher äusserst bequemes Auf- und Vordergabel: Sehr solide gearbeitet, mit bruchsicherer, vernickelter Ab tlosen Stahlröhren hergestellt, mit Innen Innenlöthungs-Kastengabelkrone, Gabelscheiden hochfein gravirt. verziert, lieferbar in 2 Grössen, Lenkstange: Elegante, hochgebogene Form. Grösse 1, 55 cm= Grösse 2 Kette: Feinste Rollenkette 5/,” Theilung, von unstreckbarer Qualitä Tretkurbellager A ıestes Doppelglockenlager mit Kugellauf in | R ; Ss e CUA Kette vodurch seitlicher Druck ausgeschlossen und Felgen: Original Doppelhohlstahlfelgen von grösster Widerstands- | lt mit zwei iber dasLapergehälise fähigkeit, entweder schwarz oder elfenbeinfarbig emaillirt. G staubdicht und-ölhaltend- Pneumatics: „Harburg-Wien“ Modell 1903, von ausgezeichneter Kettenrad: | t rm, genau gefräst, ff. vernickelt und leicht Qualität, mit 11/, jähriger Garantie, vorn glatt, hinten gerippt. 07 Kleiderschutz: Elegantes Kleidernetz aus Seidenkordel, 32 x 8 Haken. Kurbeln: A | etem Stahl hergestellt, mit Gewinde zum Kettenschutz: Aus durchsichtigem Celluloid hergestellt mit Nickel- Ein 'edale. rand, vollständig geschlossen u = le Damenpedale von leichtestem Lauf, mit Schutzbleche: Schwarz emaillirt, in der Mitte mit vernickeltem Streifen, nr leicht abnehmbar, mit vernickelten Streben. Räder: Sehrst nau centrirf, und mit vernickelten Doppeldickend- Sattel: Feinster Multispiral-Sattel No. Re Be 118 oder Reform-Satte] No, 122 Be re nach Wunsch. Bremse: Vorz ernickelte Handbremse, von kräftiger Wirkung, Werkzeugtasche: A Rindled A { mit auswechselbarem Gummischuh £ SE n ‚ndieder gearbeitet, mit allem Werkzeug Feststeller: Neuesti ewährte Construction ! sowie viertheiliger Teleskop-I uftpumpe versehen, Griffe: Allerfeinste Griffe aus Naturkorl Emaillirung: Tiefschwarz mit Hochglanz-Politur. Naben: Präcisionsarbeit, vorzügliche, aus dem besten Material her- Vernickelung: Alle blanken Theile sind stark vernickelt und gestellte Qualität, mit grossen Kugeln und Kugelhalteringen hochglänzend polirt versehen, staubdicht und ölhaltend. Gewicht: ca. 15 Kilo in completer Ausrüstung. Auf Wunsch liefere ich obige Maschine mit dem abstellbaren Ne. karsulmer Freilauf Modell 1903 zu dem auf Seite 6 angegebenen Aufschl geg Preis in completer Ausstattung Mk. 150,—. 2 | 46 2 In: SESIS SI CNY CNY + CDK DKD C e De — „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. RR LTE D 2 | x „Öuperior”- Jugendräder. liefere ich in jeder Ausstattung, für alle Zwecke passend. Reflectanten wollen bei Be- darf Preise einholen unter genauer Angabe der Ausführung. ‚Knabenrad „Superior“ No. 36 nach Wunsch mit 20er oder 24er Rädern, in sehr guter Ausstattung, ffein emaillirt und vernickelt, mit „Superior“-Pneumatics' versehen. Preis in completer Ausstattung Mk. 90,—. Mädchenrad „Superior“ No. 37 mit 20 er oder 24er Rädern, in Sehr guter Ausstattung, ffein emaillirt und vernickelt, mit „Superior“-Pneumatics versehen. Preis in completer Ausstattung Mk. 90, No. 38. Transport-Dreirader RR Aaa Complete Rahmen - Gestelle ffein emaillirt und vernickelt. Herren-Rahmen Modell 1903, No. 39. Für Halbrenn-Maschinen. in bester. solidester Ausführung, mit Innenlöthung und Glockenlager sowie Handbremse, aber ohne Kothschützer. Preis in completer Ausstattung Mk. 50. No. 40. Für Tourenmaschinen, Ausführung genau wie No. 39, jedoch mit Kothschützern und Handbremse. Preis in completer Ausstattung Mk. 53. Damen-Rahmen Modell 1903, ı bester, Ausführung. ffein. emaillirt E \ iZ: IN vernickelt, / N mit Kleider- und Kettenschutz wie Hal ınd Kothschützern Preis in completer Ausstattung Mk. 65, Jugend Rahmen für Knaben- und Mädchen - Räder 208 a ZIN ERES Fi i: in sehr sauberer und solider Ausführung, ffein emaillirt und vernickelt, vorräthig 7 > fir 20 und 24 Zoll Radgrösse, naclı Wunsch Preis in completer Ausstattung Mk. 50, ROTER JERI ES WIR DR NY] „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. YY 8 We N BR A Motor-Zweiräder. CN Bewährt Gediegene Bauart! und praktisch! - > Leichtes Gewicht! Tadellose Funktion! Ausprobirtes Modell! ZJ Vorzügl. Vorderrad- Elegantes Ausgere! Bandbremse. or TOR OW WT „ISuperior“- Motor - Zweirad. Technisch richtige Construction, vollendetste Bajıart von grösster Zuverlässigkeit, mit 1%/, P. H.-Motor mit elektrischer Zündung ausgerüstet, läuft bis zu 40 Kilometer per Stunde und nimmt Steigungen bis zu 10° ohne Mithilfe des Fahrers. Genaue Beschreibung und billigster Preis stehen ernsten Reflectanten gerne zu Diensten. ARM AM Bewahr Gediegene Bauart! und praktisch! Leichtes Gewicht! & Ausprobirtes Tadellose Modell! Funktion! 3 & 5 Vorzügliche serel Elegantes Ausserc Vorderrad-Bandbremse! WO ; WW No. 44. Original -,Mars’”- Motor - Zweirad. Eine in jeder Hinsicht tadellose Maschine ist unbedingt das vorstehende Motorrad und dürfte bald grossen Absalz seiner Vorzüge Ld wegen finden. Versehen mit 1?/, P.-H-Motor, läuft dasselbe circa 40 Kilometer per Stunde auf. ebener Strasse Genaue Beschreibung und billigster Preis stehen ernsten Reflectanten gerne zu Diensten. 49 ee BECNROH 23 SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENAC NY No. 45. Original Neckarsulmer Motor-Zweirad. I best C t unbedingt das Neckarsulmer und infolge seiner grossen Vorzüge gern gekauft. Nachstehende Zeugnisse Jas beste M TTA SL 1 t n die Güte dieses Fabrikats. — Auf Wunsch ausführliche Beschreibung und Preise zu Diensten. ı am beste ITS < C . Anerkennungsschreiben über Neckarsulmer Motor-Zweiräder. te unbedingt n Lenkstange g und nd ; e sofort zu reparieren war hite absolut nicht besondereläin PDG ler Motor und das Benzinreservoir s0 kräftig gebaut und derart geschützt (durch Liter, Benzin Lenkstange, Pedale v.), C eine Beschädigung durch Sturz fast unmöglich ege und iges hlen zu könne! Hochacht Dr. Wolf, prakt. Arzt Berlin, 25, Juni 1902 rad bin ich ganz und voll ngen lin ausprobiert und nan an ein Gebrauchsrad stellt Handhabung, Be nung u ist so leicht, dass er Zeit Vollständig damit vertraut gemacht hat, umsomehr Mechanismus so gut wie ausgeschlo sen sind. Ich’ habe hne es im Geringsten Ne und doch läuft es heute rholten Malen Tagestouren von 20 km lie mich von Berlin über v Ichme ich das Motorrad und doppelten Genuss dadurch von der Tour habe Hochachtungsyvoll Richar Schindler JESSES UTZ XT BRE TE WITT Sn 8 € 25, > - EC ETES ga; = m ATTI TOT INET Tee „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. = Motoriahrzeuge. Allgemeine "Beschreibung: Die Untergestelle der leichteren und mittel- schweren Personen- und Ablieferungswagen werden aus gezogenen nahtlosei Stahlrohren gefertigt. Bei schweren Personenfahrzeugen, Omnibussen, Ablieferungswagen und Lastwagen werden für die Untergestelle jegend pro- filirte Materialien, die trotz des ı x geringen Gewichtes eine grosse fähigkeit besitzen, verwende ssmassig lerstands- Der Motor ist stets ein im Viertakt arbeitender ‘Explosions-Motor mit 1, 2 oder 4 Cylindern, nit Wasserkühlung und elektrischer Zündung. Je nach dem in Aussicht genommenen Wagen- oberbau wird derselbe am vordereı ıinteren Ende des Rahmens Sehr bequem zugängig befestigt. Für ausreichende Abkühlung des Wassers sorgen reichlich bemessene Radiatoren Die Räder der leichteren Personenwagen werden stets aus Stahl, die der mittelschweren und schweren Tourenwagen aus Holz hergestellt und zwecks Erreichung eines ruhigen und sicheren Laufes mit Luftreifen versehen. — Extra kräftige Wagen, wie Omnibusse, Stadt-Ablieferungswagen und Droschken, sind in der Regel mit Vollgummi- 3 reifen ausgerüstet No. 17. Die Lenkung der Wagen ge- schieht vom Führersitz aus durch Drehen der vorderen Achsschenkel entweder mit Hülfe einer Lenk- stange oder eines Lenkrades und erfordert nur geringen Kraftauf- wand. — Die Regulirvorrichtungen des Motors sind sehr bequem vom Führersitz aus zu’ bethätigen und so angebracht, dass die Bedienung derselben .den Führer in der sicheren Steuerung.niestören kann Als Betriebs- Material dient Benzin von 0,680 bis 0,700 spec. Gewicht. Der Verbrauch beziffert sich für die ausgenützte Pierde- kraft und Stunde auf etwa 400 Ser bis 450 Gramm. E ; Auf Wunsch richten wir, gegen entsprechenden Aufschlag, jeden mit einem Vergaser ein, welcher auch die Verwendung von gewöhnlichem Spiritus entweder allein oder in Verbindung mit dem ebenfalls Sehr billigen Benzol gestattet. Obgleich bei Gebrauch von Spiritus für jede ausgenützte Pferdekraftstunde ein grösseres Quantum Betr 1 als bei Benzin erforderlich ist, so bietet die Einrichtung doch viele Vortheile, insofern, als man auf abgelegenen Orten weit sicherer Brennspiritus als Benzin von e gewissen specifischen Gewichte erhalten wird Der wirkliche Benzinverbrauch eines Wagens richtet Sich naturgemäss nach dem zu fahrenden Gelände, zum Theil auch' nach der Geschick- lichkeit des Fahrers, und wird im Durchschnitt unter dem angegebenen Quantum bleiben, weil nur bei Steigungen oder auf schlechten Strassen der Motor seine volle Leistung entfalten muss während er auf geneigten Wegen bedeutend geringer beansprucht und zum Theil fast ganz ausgeschaltet werden kann Da die Zerstäubung und Verbrennung des Bestriebsmaterials in vollkonmens!ter Weise “ 3 geschieht und der. Ausstoss der Abgase | unter dem Wagen angebracht ist, können 2 die Insassen und Sirassenpassanten nie- BEN mals dadurch belästigt werden. _— TITDTD ETIIENEEIER TDIITDITDI IS) „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. TICD Motorfahrzeuge. Kraftübertragungs- und Geschwindigkeits-Umwechselung. Mittels Kuppelungsscheibe und Welle wird die Kraftvom MotoraufdieGeschwindigkeitsgetriebe und von hier auf die hinteren Laufräder über- tragen, ausschliesslich. unter Benutzung von Zahnrädern, was sich im Gegensatz zu allen anderen Uebertragungsarten, wie Ketten, Riemen, Frictions-Scheiben etc, am besten bewährt hat. Der Geschwindigkeitswechsel geschieht, ab- gesehen von den durch Regulierung des Motors erreichbaren Zwischengeschwindigkeiten, durch Kuppelung verschiedener Zahnräderpaare mit- einander vom Führersitz aus. Betriebsbereitschaft. Nach Einfüllung von Benzin und Wasser, sowie Einschalten des elektrischen Stromes und Oeffnen der Oelleitung sind sämmtliche Wagen sofort betriebsfertig. Wagen-Oberbau. In modernen, hocheleganten Wagen-Oberbauen (Carosserieen) wird eine sehr reiche Auswahl geboten, und werden jederzeit von unseren Normalien abweichende Wünsche gern berücksichtigt An Bremsen besitzt jeder Wagen zwei Stück, von welchen die eine als Fuss- und die zweite als Handbrenise ausgebildet ist. In fast allen Fällen genügtnach Ausschalten desMotorsder Gebrauch der. Fussbremse allein; die Handbremse findet vur bei sehrstarken Gefällen und wenn ein Halten auf sehr kurze Entfernung erforderlich ist, 29 Anwendung. Die Handhabung sämmtlicher hergestellter Wagen ist durchaus einfach und schnell zu erlernen. Auf Wunsch wird jeder Käufer un- entgeltlich in der Führung und Bedienung der Wagen ausgebildet Feuersicherheit. Durch zweckentsprechende Construction der Zerstäuber-Apparate, Gas- zuführungs- und Zündvorrichtungen sind die mit Recht 50 gefürchteten Wagenbrände. hervor- erufen durch Ausserordnunggerathen einzelner Theile, während des Betriebes bei sämmtlichen Wagentypen vollkommen ausgeschlossen Als Beispiel für te Feuersicherheit dieser Construction verweise ich auf die gebauten Petroleum-Ablieferungs-Wagen für Stadt- und „M I ! ; Fernverkehr mit Benzin-Motor, | 4 Prüfung. Jed: ird vor dem Einbau in dei Versuchsstation eingehend geprüft und abgebremst; ferner werden mit jedem Wagen vor j N 15 Versandt umfangreiche Probefahrten unter- FH NEST / (345 5 eg nommen, und erfolgt Ablieferung erst dann, 4 | è \ wenn die Leistungen den gestellten Anfor- | LA derungen durchaus genügen. Die geschätzten Sl Auftraggeber sind zur Theilnahme an Probe- fahrten jederzeit willkommen ij DEO ED M MEKKAS ) / QMM MMMMANHNNNNDND | Es Sei hier begonders bemerkt, dass alleBenzinwagen elektrische Zündung, also keine Glührohrzündung besitzen. a eur Lr yy / | „Wartburg Zell > ka RR ÜVÜÜMNMMDMANDLNMHH Grosser Special-Katalog und Preise auf Wunsch zu Diensten. ( CBC NTDIITDIITDI e--- „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. TDCD „Jaquar”- bauimäntel. Qualität ohne Garantie. Haltbar und bewährt. SE DENE ‚Jaguar“-kaufmänte]. = v we Gr ganz E MODELL 1903. N av» Infolge der ausserordentlich starken Nachfrage nach billigen Pneumatic-Laufmänteln Sah ich mich veranlasst, diesem Artikel meine. besondere Aufmerksamkeit zuzuwenden. Demzufolge bringe ich für die Saison 1903 einen in der solidesten Weise und aus vortrefflichem Material hergestellten Laufmantel unter der Marke „Jaguar“-Pneumatic in den Handel, welcher sich infolge seines geradezu fab.lhaft billigen Preises sehr schnell Eingang verschaffen dürfte. Ich biete also meinen verehrlichen Kunden hiermit eine Waare, welche im Preise einfach unerreicht dasteht und von keiner Concurrenz übertroffen werden dürfte. Für Ersatzzwecke eignet sich der „Jaguar“-Pneumatic wie kein anderer. Der Käufer eines „Jaguar“ -Mantels bezahlt nicht die Marke, sondern die Waare! No. 52. Complete Garnitur „Jaguar“-Pneumatic Mk. 18,50. No. 53. „Jaguar“-Laufmantel mit glatter oder geriefter Lauffläche, vorräthig in allen Grössen, per Stück Mk. 5,75. No. 5& „JAGUAR“-LUFTSCHLAUCH in allen Grössen Mk. 3,50. Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugebei. CNCC EEE e BePo — „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. „Barbarossa”- Pneumatic. yw 1, jähr. Garantie. Zuverlässig und sicher. arossa”-Pneumat; x Harb ICS für Ia MODELL 1903. "25 ges?! 1 Mein „Barbarossa eumatic Modell 1903 ist ein aus sehr gutem Material angefertigter Reifen, welcher den grössten Strapazen 1 gewachsen ist Di ualität des Gummis und der Leineneinlage kann man nur als eine vorzügliche und Sehr dauerhafte ji bezeichnen. Radfahı welche ihre Maschine viel benutzen und wenig Werth auf eine im Preise hochstehende Marke legen, sollen sich vertrauei den „Barbarossa‘-Pneumatics zuwenden. Wenn Sie diese Qualität einmal von mir bezogen haben, werden herlich damit sehr zufriedengestellt sein und mir gerne wieder Aufträge darin ertheilen. Für diesen Reifen werden nicht jährlich Hunderttausende für Reclame 4 ausgegeben; hier bezahlt man nur den reellen Werth der Waare. y A No. 55. Complete Garnitur i - „Barbarossa“-Pneumatic Mk. 20, No. 56. „BHarbarossa“- baufmantel mit glatter oder gerippter Lauffläche, vorräthig in allen Grössen, per Stück Mk. 8,25: Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugeben. bos an PE APE TETEN STC IA ME I SEPT I FE ZIT KRETA ESS WEISE ” 7 OR 5 SE 77 m EPG TT ET ZK N I PR A 7 \ 4 CD NY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. CNY 23 „Barbarossa”- kuitschläuche. EZ Absolut ÄAeusserst luftdicht! preiswerth! ” X Material Vortreffliche garantirt !'2 Jahr. « Qualität. «= Der Versandt eines Luftschlauches geschieht per Doppelbiiet und kostet dann 20 Pfg. Porto, wenn keine Nachnahme zu SESSI el ebengist Prüfen Sie diesen Schlauch auf Seine Haltbarkeit und Sie Sind befriedigt; gefällt Ihnen Solcher nicht, tausche ich denselben — gerne um. . Bestellen Sie Sich diesen Schlauch zur Probe, die ausgezeichnete Qualität wird Ihren vollen Beifall finden. Bitte nennen Sie bei Bestellung von Luftschläuchen ausser der Katalognummer auch die Grösse (28Xx1!/,; oder 1°/, oder -----------Ä 1?/; eic.), es ist dies unbedingt nöthig Wie gross die Nachfrage in haltbaren, dabei im Preise jedoch billigen Luftschläuchen ist, habe ich in der vergangenen Saison gemerkt. Der Versandt in diesem Artikel war an manchen Tagen ein derart starker, dass ich kaum der Nachfrage genügen konnte. Ich habe deshalb mein Haupt-Augenmerk darauf gerichtet, für die Saison 1903 einen Soliden, luftdichten Schlauch unter der Marke „Barbarossa“ auf den Markt zu bringen, für dessen Qualität ich wie oben bemerkt, garantire. Es liegt mir Sehr viel daran, meine werthen Abnehmer zu der Ueberzeugung zu bringen, dass man auch für einen geringen Preis einen vorzüglichen und zweckentsprechenden Luftschlauch haben kann, vorausgesetzt, dass sich der Käufer an meine Adresse, ohne Zweifel die richtigste, wendet. No. 57. an „Barbarossa“-kuftschlauch, in allen Grössen, mit completem Dunlop-Ventil, per Stück Mk. 3,75. Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugeben. DH Rn x 2 mI EE CEP — „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. a MNS RAS i | Qualität „Wartburg”: kauim äntel. Zuverlässige unter “jähriger Garantie. vorzügliche Waare. „Wartburg“-baufmänte] für ee MODELL 1903. as 1 Feines, dabei im Verhältniss sehr billig, ist der von mir in den Handel gebrachte „‚Wartburg“-Pneumatic. selbe wird von einer der grössten Gummifabriken Deutschlands auf die sorgfältigste Weise und aus vorzüglichem Gummi | Leinenstoff hergestellt, und ist es ohne allen Zweifel, dass die Nachfrage nach diesem Reifen eine sehr rege sein wird. Es ist sicher, dass sich der „Wartburg“-Pneumatic in kurzer Zeit die Herzen aller Radfahrer im Sturme erobern wird, umsomehr, »m Sportsmann möglich ist, sich diesen Reifen infolge seines enorm billigen Preises anzuschaffen Wer kein Freund davon ist, das Renommee und die Reclamespesen für einen Reifen zu zahlen, der kaufe nur „Wartburg“ - Pneumatic. No. 58. Complete Garnitur „Wartburg“*-Pneumatic Mk. 21,50. No. 59 „Wartburge“-Lauimantel. mit glatter oder geriefter Lauffläche, vorräthig in allen Grössen, per Stück Mk. 6,79. Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugeben + CHIC cc — > „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. TITD , „Wartburg”- kuitschläuche. Material garantirt ° Jahr! Vorzügliche Qualität! ——-—_ + Absolut f 7 ? Y Aeusserst luftdicht. #7 3 4 preiswerth. Material | / 7 = \\ | À Her- garantirt NA | =) )/// | vorragende %. Jahr. k* = Qualität. Der Versandt eines Luftschlauches geschieht per Doppelbrief und kostet dann 20 Pfg. Porto. wenn keine Nachnahme zu GG Zz lerheben iSt: Prüfen Sie diesen Schlauch auf seine Haltbarkeit und Sie sind befriedigt; gefällt Ihnen solcher nicht, tausche ich denselben gerne um. \ Bestellen Sie sich diesen Schlauch zur Probe; die ausgezeichnete Qualität wird Ihren vollen Beifall finden. bei 3estellung von Luftschläuchen ausser der Katalog-Nummer auch die Grösse (28X1!/, oder 15/,. oder Bitte nennen Sie ae, SEEG elch)zessistwdies unbedingtnoöthig: Die Nachfrage nach brauchbaren, dabei im Preise jedoch ziemlich billigen Luftschläuchen ist bekanntlich eine sehr grosse, und salı ich mich deshalb veranlasst, in diesem Artikel etwas Besönderes zu bieten. Es ist mir dies in der glänzendsten Weise au.h gelungen, denn mein „Wartburg*-Luftschlauch ist unbedingt ein Fabrikat, welchem man Vertrauen schenken kann Jeder Käufer eines solchen Lufischlauches wird sich schnell überzeugen, dass ich nicht zu viel gesagt habe, wenn ich behaupte, dass mein „Wartburg“-Luftschlauch in Qualität und Preis unerreicht dasteht, und zweifle ich keinen Augenblick daran, in diesem Artikel unendlich viele Bestellungen und Nachbestellungen zu erhalten, denn das Gute bricht sich immer Bahn. No. 60. „Wartburg‘“-Bkuftschlauch in allen Grössen, mit completem Dunlop-Ventil, per Stück Mk. 3,80. Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugeben, xy SE RETTEN IE ERSTER TRENNT SACRA ST, | TDK DKE) SEITER CI BEB Ka) (CO CD CDCD| „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [TDIITD / ‚Qualität unter „Gladiator”- kauim äntel. Hervorragende einjähriger Garantie. Qualitätsmarke. = Gladiator“-kaufmänte, fü „ r ges" ga ‚ap MODELL 1903. e ſt Der von mir ganz herausgebrachte „Gladiator“-Pneumatic ist unbedingt einer der vorzüglichsten Reifen, die es überhaupt In ebt, und wird ext ir mich in einer ganz bedeutenden Gummifabrik hergestellt. Das zu diesem Reifen verwendete Material 4 ein bevorzugt y ‚liches, die Arbeit eine peinlich saubere, und in Form, Widerstandsfähigkeit und Elasticität steht der i Glad “-Pneumat hinter keinem anderen Reifen gleichen Genres zurück. Trotz dieser hervorragenden Eigenschaften ist i es mir gelungen, i e eines ganz colossalen Abschlusses den Preis sehr billig zu stellen, um auch weniger Bemittelten den | K zu ermöglichen. Die Garantie für den „Gladiator“-Pneumatic erstreckt sich auf ein Jahr I Wer diesen Reifen einmal fährt, zu einem anderen nie zurückkehrt! r wird die Waare bezahlt, nicht das Renomm&e der Gummifabrik! ger ee Pa Ï | \ 2 / A -. << MII R EN A 5. e y 1 M; N N No. 61. Complete Garnitur iM zo „Gladiator‘“-Pneumatic Mk. 22, No 62. „Gladiator“-Laufmantel mit glatter oder geriefter Lauffläche, vorräthig in allen Grössen, per Stück Mk. 7,-. Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugeben. E TTT a Ty SECTES EE 4 — CIC EEE D DPD — NY »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. NY „Gladiator"-kuftschläuche. Qualität unter einjähriger Garantie. Hervorragende Arbeit, beste Qualität. bsolut Aeusserst luftdicht. preiswerth. ” 3% Her- vorragende Qualität. Material garantirt I Jahr D V cit eines Luftschlauches geschieht per Doppelbrief und kostet dann 20 Pfg. Porto, wenn keine Nachnahme zu er ersan erheben ist. Prüf Si diesen Schlauch auf seine Haltbarkeit und Sie sind befriedigt; gefällt Ihnen solcher nicht, tausche ich denselben ruten 1e Bestellen Sie sich diesen Schlauch zur Pr Luftschläuchen ausser der Katalog-Nummer auch die Grösse (283415 oder 1°., gerne. um. obe, die ausgezeichnete Qualität wird Ihren vollen Beifall finden. bei Bestellung von Bitte nennen Sie etc.), es ist dies unbedingt nöthig oder 1? 4 Mit dem Luftschlauch Marke „Gladiator“ biete ich meinen geschätzten Abnehmern eine hervorragende Qualität, wie sie besser schwerlich fabriciert werden kann. Nur das feinste Rohmaterial wird zu Ben Schläuchen verwendet; die Bearbeitung selbst geschieht von erprobten, geschulten Leuten, und wird jeder Schlauch vor dem N ersandt AU Seine Dichtigkeit ‚geprüft, Dass bei einer solch scharfen Kontrolle der „( Jadiator“-Schlauch wirklich von ausgezeichneter Güte Sein muss, unterliegt wohl keinem Zweifel, und kann ich daher aus diesem Grunde auch die weitgehendste Garantie übernehmen. Es ist mir gelungen, infolge eines colossal grossen Abschlusses die Preise für diesen Qualitäts-Schlauch sehr niedrig zu stellen, um dadurch den Absatz zu einem 2010852 < < riesigen zu gestalten. a H 7 No. 63. „Gladiator“-kbuftschlauch in allen Grössen, mit completem Dunlop-Ventil, per Stück Mk. 4,- Bei Bestellung bitte stets die gewünschte Grösse genau anzugeben. ge au nen en — En BEE == 10 „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Der König aller Pneumatics ist einzig und allein Pneumatic „Harburg-Wien” <- == ------>- mcp der auserkorene Liebling aller Radfahrer. Dieser hervorragende Reifen wird von der grössten deutschen Gummiwaaren-Fabri her bürgt schon diese Thatsache dafür, dass man es nur mit einem erstklassigen Fabrikat Vorzüge des Pneumatic „Harburg-Wien” Allerbestes Material, daher grösste Haltbarkeit! # Richtige Construction, daher leichtester Lauf! Innere Verstärkung der Wulsten, daher Platzen unmöglich! Nach einem besonderen Verfahren hergestellte Einlage, daher colossale Eiasticität! Aeusserst schmiegsam und doch von grosser Widerstandsfähigkeit! Garantie 1, Jahr. - DER SCEE ICON e-- 3 on „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. >> [ : 1" Jahr Garantie. Pneumatic „HNarburg- -Wien“. ı 1". Jahr Garantie. Der vorzüglichste Reifen der Zeit. Die Garnitur „Harburg-Wien“- Pneumatics besteht aus zwei Lauf-Mänteln, gerippt und glatt, sowie zwei Luftschläuchen mit Ventilen nebst In allen Grössen stets am Lager No. 64. Per complete Garnitur. . . . DE N ee EEE MK: 332, „ 65. Laufmantel Harburg Wiene‘ alt oder gerippb pen Stück EE 10,00 „ 66. Luftschlauch „Harburg-Wien“ mit „Dunlop“-Ventil „ „ en nl, DO Gebirgs - Pneumatic „Harburg - Wien“ mit extra starker, ganz schmaler Lauffläche, welche grösste Sicherheit gegen Zerschneiden durch spitze Steine. Geröll etc. bietet und ferner das Befahren vo sandigen Wegen wesentlich erleichtert. Jede von mir gelieferte Maschine wird auf Wunsch mit diesem vorzüglichen Reifen unter entsprechender Mehrberechnung versehen. No. 67. Per complete Garnitur Mk. 49.—. No. 68. Laufmantel per Stück Mk. 14. No. 69. Luftschlauch per Stück Mk. 6 Schlauch - Pneumatic „Harburg= Wien“ für Holzfelgen passend, speciell für extra leichte Bahn-Rennmaschinen. Vorrätig in allen gangbaren Grössen. No 70. Per complete Garnitur. .. ........ Mk 32.— No. 71. Einzelner Schlauchreifen per Stück. . ... „ 16.-. „Dunlop“-Pneumatic mit Drahtbefestigung. Derselbe hat auf den Seiten doppelte und auf der \ Lauffläche elne dreifache Leineneinlage; die Gummidecke ist so stark und 5 ZI |) von so hervorragender Qualität construirt, dass der Reifen die grösste Zu DUNLOP-PNEUMATIGSREIFEN.DR.R / Dauerhaftigkeit und Widerstandsfähigkeit besitzt, ohne in seiner hohen Elastizität beeinträchtigt zu sein. Bei solchen Reifen läuft man kaum Gefahr, mit Pneumaticdefekten belästigt zu werden. Die Garnitur „‚Dunlop“- Reifen besteht aus einem glatten Laufmantei, einem gerieften ‚Laufmantel, sowie zwei Luftschläuchen mit completen „Dunlop“-Ventilen und einem Reparaturkasten. In a.len gangbaren Grössen vorräthig. N0.73. Luftschlauch „Dunlop“. No 74. Laufmantel „Dunlop“ No. 75. Laufmantel „Dunlop“ No. 72. Pneumatic „Dunlop“. Preis für den einzelnen Luftschlauch mit glatter Lauffläche. Preis für den mit geriefter Lauffläche. Preis für Preis für die Garnitur Mk. 38, mit „Dunlop“-Ventil Mk. 5,50. einzelnen Laufmantel MI, 11,— den einzelnen Laufmantel Mk. 11,— Hohlgummireifen. Ia Qua ieS Vollgummireifen. No. 76. Hohlgummireifen, allerb. Qual, 28° 11/,%. p. Stück Mk. 9,— No. $0. Vollgummireifen, prima Qual., 28 <3/,“. p. Stück Mk. 5,25 77 2811 a REN Ar st 5 Si 3 30x83), 5,40 (1. " » ” 2 Es : SE ORT er 2893 = e OSK 5:40 Be 7 30 11/,“ 16: 83. A 1 30X7 79. 2 5 u la Y n „ ' „ 1 8 _—ı TITDIICH EIIELTETER TITDITDI ST CH CH a „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [LT DAT C) WIK ' / Präciseste Arbeit! I sichtester Lauf! Kugellager-Pedale von modernster, zuverlässiger Construction, staubdicht und ölhaltend. Mleueste elegante Fagons! —_ rn Zlur*deutsches Fabrikat! Bei Bestellung muss angegeben werden, BOAR RS No. 84. Sehr stabiles Flügel-Pedal für Tourenmaschinen, mit gutem Gummi vollständig staubdicht u. ölhaltend, sauber polirt und vernickelt, mit Fläche, also mit Scheibe und Mutter oder mit Rechts- und Links-Gewinde per Paar Mk. 3.25. No. 86. Sehr starkes Gummiklotz-Pedal für Tourenmaschinen, voll ständig staubdicht und haltend, gut verschlossen, ı gutem Gummi, sauber polirt u. vernickelt, z. Einschrauben mit Rechts- u. Links-Gewinde oder zum Anschrauben Scheibe und Mutter per Paar Mk. 3.25. No. 88. Extra feines und sehr | } Flügel-Zacken- Pada H solides Sale ede mit prima Gum dauerhaftu gar staubdicht und ölhalten« prima Material ehr fein polirt und verr mit Fläche, also Scheibe und Mutter oder mit Recht Links-Gewinde per Paar Mk, 4.—. No. 90. Sehr elegantes Flügel-Pedal mit prima Gummi fein’gearbeitet, ausbestem M terial, garantirt staubdicht u Öölhaltend, zum Einsch mit Rechts- und Links-Ge- winde oder zum Anschrauıt mit Scheibe und Mutter per Paar Mk. 3.50 No. 92 Vorzügliches Gummi -Flügel-Pedal in Ausserst stabiler und schöner Bauart, mit durchgehender Hülse, mit Conen aus gute ehärt. Material, staubsicher ind Öölhaltend, hochfein y ind vernickelt, Gummi le abnehm- u. auswechselbar, mit Fläche, also Scheibe u. Mutter od. m. Rechts- u. Links-Gew per Paar Mk. 6 No. 94 Feines Gummi- Flügel-Pedal von stabilster Bauart u. bester Qualität, elegantes Mode bestgehärtete Conen u. Achseır garantirt staubdicht und öl haltend, Gummi leicht abnehn und auswechselbar, zum Ein chrauben mit Recht und Linksgewinde oder zum An- schrauben m.Scheibe u. Mutter per Paar Mk. 4.25 | | IH | | | ob die Pedale mit Gewinde zum Einschrauben oder mit Mutter zum Anschrauben sein sollen. No 85 Sehr stabiles Flügel- Zacken- Bedal für Halbrenn It nd Sauber [. nd Mutt Recht u. Links-Gewind per Paar Mk. 2. No. 87 Sehr starkes Zacken-Pedal für Halt No. 89. Extra feines M No. 91 Sehr elegar Flügel-Zacke H MI 93 Vorzügliche: Zacken-Flügel- Peda Mk. 5.50 No. 95 Feines Flügel-Zacken-Pedal Gew hrauben m, Scheibe ver Paar Mk um „I> — Ss OC bi JR ISIS gy CCEE SAISON. 1903: | EE = IS „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. ags Fahrrad-Ketten. & Nur beste Qualität! o ID o Garantirt unstreckbar! No. 96. Rollenkette, gute Qualität, für ältere Modelle passend, 1 Zoll Theilung = 251/;, mm von Mitte zu Mitte Niete gemessen, 1/; breit, blanke Seitenplatten, gelbe, gehärtete Rollen, Länge 54 Glieder. n Fi Ge ‚u (e © @ u No. 97. Rollenkette, extra gute Qualität, für ältere Modelle passend, 1 Zoll Theilung =25!/;, mm von Mitte zu Mitte Niete gemessen, !/,” breit, blanke Seitenplatten, gelbe, gehärtete Rollen, Länge 54 Glieder. Per Stück Mk. 2,50. No. 98. Blockkette, sehr gute Qu 1 Zoll Theilung, !/,“ breit, mit blauen Seit und gelben, gehärteten Blocks, auf Festigkeit genau getheilt, Länge 54 Glieder Per Stück Mk. 2,10 ESS ange Er No. 99. Blockkette, vorzügliche Extra-Qualität in 1 Zoll Theilung = 25!/; mm von Mitte zu Mitte Niete, 1/, breit, mit blauen, aus > platten und gelben, gehärteten Blocks, auf geprüft, genau getheilt, Länge 54 Glieder No. 100. Doppelrollenkette, vorzügliche Qualität Theilung = 251/, mm von Mitte zu Mitte Niete, !// blauen Seitenplatten und gelben, gehärteten Rollen, auf Fest geprüft, genau getheilt, Länge 54 Glieder. No. 101. ORGIE eite, beste Qualität, 1 Zoll Theilung = 25 n von Mitte zu Mitte Niete, 1/,“ breit mit aus blauen Seitenplatten ee gelber Rollen, auf Festigkeit geprüft, genau getheilt, Länge 54 Glieder. Sten No. 102. Rollenkette, ausgezeichnete Qualität Theilung, 3/s“ breit, mit blauen Seitenplatten gehärteten Rollen, auf Festigkeit geprüft, genau ; Länge 108 Glieder. Per Stück Mk. 3,80. No.103. Rollen kette, hervorragendste Q 5/3 Zoll Theilung, 8/5“ breit, mit blauen S und gelben, gehärteten Rollen, auf Festigke genau getheilt, Länge 86 Glieder No. 104. Rollenkette, allerbeste Qualität, 5/sZoll Theilung, 16“ breit, mit blauen, ausgefrästen Seitenplatten und gelben, gehärteten Rollen, auf Festigkeit geprüft, genau getheilt, Länge S6 Glieder. No. 105. Kettenverbinder. Unentbehrlich für Radfahrer. Um eine gerissene Kette wieder gebrauchsfähig zu machen, \ drücke man die Endglieder derselben auf die Zapfen des Verbinders, wie auf nebenstehender Zeichnung ersichtlich. Darauf ziehe man die Muttern Per Stück Mk. 50,— gut an, und die unterbrochene Fahrt kann sogleich fortgesetzt werden 63 Be NN nn he nenne _ + BCN cc BD — „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. chocoladebraun, auf Wunsch jedoch No. 106 Leichter Halbrennsattel in einfacher Ausführung und vorzüglicher r beliebt. 2 60 109 Guter Hamocksattel facher Starker I r, kräftig und gebaut I hwere Fahrer. D 4 — Rennsattel ehen, in hoch- ng 3,60 Halbrennsattel n besonders ge ackvoller Form, mit + Spiralfedern, rzügliche Federung, seht beliebt D, er Stück Mk, 4,50 Fahrrad-Sättel. Sä i ä j Z . c bh liefere dieselben hauptsächlich Sämmtliche Sättel sind nur aus bestem Kernleder hergestellt in sauberster Ausführung. Ich liefere di I auch in hellgelb Die Gestelle sind No. 107. Leichter Tourensattel elegant und stark gebaut, gut federnd. Per Stück Mk. 3,35 No. 110. Feiner Hamocksattel mit doppelter Unterfeder, sehr elegant und äusserst widerstandsfähig. Per Stück Mk. 4,40. No 113 Halbrennsattel sehr leicht, jedoch stark und stabil gebaut, gut federnd. Per Stück Mk. 3,60. Hamocksattel für Herren, extra stark unverwüstlich, mit Schienengestell, vor- und rüc„wärts verstellbar, elegantesteForm, für schwere Fahrer besonders zu empfehlen Per Stück Mk. 5,—. IAr; C ite vorzüglichstem Federstahldraht gearbeitet. Eleganter Tourensattel SNR: oebaut, von lamocksattel extra stark + Spiral lernd 180 Halbrennsattel iflig gebaut, * Form, — = ES Ba € = NV JE =D No. 117 Hamock-Damensattel m genau derselben Ausführung wie No. 116 sehr beliebtes Façon, speciell für schwerere Radlerinnen, mit S schienengestell versehen, vor- und rückwärts verstellbar, Per Stück Mk 5.75 PNC] »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Y Y . JR ISSN | | No 118. Patent Multispiral-Sattel. Anerkannt gesundester und bequemster Sattel der Welt. Verhindert jede Erschütterung auch auf den schlechtesten Vollständige Garantie für Federbruch. Hoch- eleganteste u. sauberste Ausführung. Für Damen R und Herren passend. Strassen Da == / (N C, xX >) Diese Sättel haben sich besonders schnell eingeführt und sind empfindlichen Touren-Fahrern bestens zu empfehlen, da sie nach jeder Richtung hin vorzüglich federn und somit einen Luftsattel vollständig ersetzen. Per Stück Mk. 9,—. No. 119 Universal-Sattel. No 120 Hohenzollern-Sattel. Sehr bequemer Sattel mit gepolsterten und beweglichen Sitzbacken, elegant und leicht, mit ganz vorzüglicher Federung. Bestes deutsches Fabrikat von unverwüstlicher Halt- barkeit. Hochfein vernickelt, für Herren und Damen passend. Vorzüglicher Polstersattel, bei welchem die Sitzflächen verstellbar sind, also der DES TUN RG): Bequemlichkeit des Fahrers angepasst werden können. Aeusserst bequemer Sitz und solide Rosshaarpolsterung mit ganz vorzüglichem Lederbezug. Für Herren und Damen passend. Hochelegante und schn :idige Fagon. a2 Per Stück Mk. 9,—. Reform-Sättel anatomisch richtige Constructionen. Ausser- ordentlich weicher und angenehmer Sitz. Solideste Federung. Die Sattelform ist in sanitärer Hinsicht äusserst vollkommen. No 122 erer Tausende im Gebrauch. -ne-n> No 121 Reform-Sattel Reform-Sattel Y für Damen. Extra hohe, weiche Filzpolster für Herren in hochfeiner Ausführung mit ff. vernickeltem Gestell. Per Stück Mk. 9,50 mit prima Leder bezogen. In hochfein ver- nickelter Ausführung. Per Stück Mk. 950 Te AR Pu © "6 1 TRUE EEE EL een 5 R y PTAS IEEE 71 mii aile DA gu EEE 45 Ge NETTER TER NE CBC Cy ee WHI NK „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [CNC N ® . Hochelegante amerikanische Sättel, m 1 1 Quit No. 124 Polstersattel No. 125. Polstersattel für Halbrenn-Maschinen, mit starker Spiral- für Renn-Maschinen, in extrafeiner Aus- feder, ff. vernickelt, bequemster und festester führung, von Sehr elegantem Aussehen und Sitz. Sehr chices Facon. Per Stück Mk 3,50 vorzüglicher Bauart. Per Stück Mk. 3,50. No. 123. Polstersattel in solider Bauart, sehr beliebt und gern gekauft, mit einfacher vernickelter Feder. Per Stück Mk. 3,50 Damen-Sättel in solidester Ausführung ST 27 5 Ee No. 126. D nsattel > 9 : ih Re ae a 2 No. 127. Dame Sattel No. 128. Damensattel ‚Universal LEE elegant und SIS EDA, bequemer Sattel 1. hochf. Ausführ. m. ganz vorzügl. Federung, Sehr Sehr bequem. Sitz, best. Federung, eleg. Ausseh , u mit. breiter Sitzfläche. Per St. Mk. 4,30. eleg. u. äusserst widerstandsf. P. St. Mk. 5, stark und stabil gebaut. Per Stück Mk. 9, ae RETTE Sattelgestelle und Federn für alle Arten Sättel. re EEE No. 130 Sattelfeder E SUC ME L20 No. 131. Sattelfeder E ff. emaillirt. Per Stück Mk. 1.70 Eee No. 129. Sattelfeder Pe STUCK 70 Pfg. emaillirt. SERIE ES een 1 132 No. 133. i - | Sattelfeder Sattelfeder No. 134 „Spiralfeder emaillirt. Per Stück Mk. 1,80 t. Per Stüc 7 1 na ück Mk fi. emaillirt. Per Stück Mk. 1,70 ff. emaill., i. verschied. Grössen. P. St 25 Pfg IN) No. 136. Spannbolzen zum Drehkloben. Per Stück Mk 1,20 G es | 3 fi No. 135. Drehbarer No. 137 m 138, Universal-Klemmkloben. Hamock-Stellschraube. IE für Sattel Per Stück 85 Pfg. Per Stück 20 Pfg. mit einfacher Brücke, Per Stück 85 Pig No. 139 Halbrenn- Nasen- No. 141 Gelenk- haken. Hamock- schnabel Nase. Per Stück Per Stück 60 Pfg 45 Pfg nit Stift und Mutter. Per Stück 40 Pig. 66 AS BEE EBEN SEES 6 a a ST < ja} RE WE EEE TITI| »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | CT DD Neueste Modelle O e l m Late rnen. Sauberste Ausführung. er re Sn No. 142, Oel-Laterne, sehr bewährtes No.143. Oel-Laterne von vorzügl. No. 144. Oel-Laterne. Neue eiegante No. 145. Oel-Laterne. Sehr gut bewährte Modell. Eignet sich des billigen Preises wegen Leuchtkraft, sehr gefällige Form mitrunder Form. Ueberraschender Lichteffect. Mit Construction mit geschliffener Linse, le besonders für Zugabezwecke, Schwarz lackirt, Nickelhaube. Ausführung ganz ver- optisch geschliffener Linse und Seiten- auseinanderzunehmen, sehr leichtim Gewi mit Nickelhaube. Per Stück Mk. 1,10. nickelt. Per Stück Mk> 1,70. gläsern. Bequem zu öffnen und zu reinige ff. vernickelt. Per Stück Mk. 2,20. u ganz vernickelt. Per Stück Mk. 2,20. FS = u hr == GZ mr ef N Ihnen ZZ FF er} re un > i ima No. 147. Oel-Laterne. Neues chices Modell. Linse und Seitengläser aus bestem ‚Krystallglas Leicht auseinander zu nehmen, ff. vernickelt Per Stück Mk. 2,70 No. 146. Oel-Laterne. Grosses elegantes Fagon aus besteım Material gearbeitet mit geschliffener Linse. Function tadellos, Ausführung hochfein polirt und ganz vernickelt Per Stück Mk. 3,20. Petroleu Mm = No. 150. Petroleum- Weltlaterne. : Hochaparte Aus- No. 149, führung mit Petroleum-Laterne „Ideal“. Rundbrenner und Giimmercylunder, absolut sturmsicher & In unübertroffener und, vorzüglicher Con Explosionsgefahr vollständig ausgeschlossen. Zuver- No. 152. Petroleum-Laterne struction, von. stärksten Lichteffeet, Mit lässiges, ruhiges und helles Licht. Unübertroffen in „Lilly“, ohne Cylinder, in feinster Au Flachbrenner und Cylinder. Absolut zu Function, eleganter Ausführung, gefälliger Fagon und führung. Leuchtkraft phänomenal. Ein- verlässig, in ff. vernickelter Ausführung “ brillantem Lichteffect. Per Stück Mk. 6,25. fachste Handhabung, bequen zu reinigen Per Stück Mk, 5,50 No. 151, Dieselbe, jedoch lackirt. Per Stück Mk. 5,80 Ganz Nickel plattirt. Per Stück Mk. 5,50. IE METER 9 ZEE PU STT Tee A su TET E Pe I II SAISON 1903. [PIL : cay DT THY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. CDR No. 152a. No. 153. Einfach gehaltene No. 154. Kerzen-Laterne No. 155. Kerzen-Laterne E hochfein vernickelt, mit Här Kerzen-Laterne neuestes Modell in Sehr feiner u. eleganter ant, hervorragend Schöne Form m. 4 Sehr praktisch und pr th mit herausschraubbarem Schaft, ganz ver Ausführung, ganz aus Messing gearbeitet g iff, Seitengläsern VESA Si H 8 BR y ide Arbei nd hochfe irt und vernickelt blect vernickelt 1d hochglanz polirt. 424 Per Stück Mk nickelt, Solide Arbeit. ung St Stück Mk. 5 CKE ec SEESEN USUS ba |} Per Stück Mk. 2,50 Per Stück Mk. 2,80. { is j ro ! Per Stück Mk. 3,20 Ñ iB + 4 "4 | m 5 No. 156. Kerzen-Laterne No. 157. Kerzen-Laterne No. 158. Kerzen-Laterne ickelt und hochglanz einfach, praktisch, hochelegant. Ganz aus Messing iusserst beliebtes Mc l. Die Funct 1 r Lampe ist Tadellose I ia Schweßevorrietiian gearbeitet mit extra starker Linse und Schwebe. Hochfeir tadello enso e Ausführung bis in die kleinsten G4 MI- 3.9( "SBZ vernickelt und polirt Detail Ir ehalt \ Messing, EZA Per Stück Mk. 3,50. nickelt und polir Y M Per Stück Mk. 4,75 EY LA M Lia H A | | = BE 2 No. 160, Combinations-Laterne für Kerzenlicht und Petroleum, Diese Laterne hat unerwartet schnell Beifall e No, 159. Extra feine Kerzen-Laterne gefunden, nicht nur durch die sinnreich durchdachte Construction, saubere No. 161 Kerzen-Laterng us bestem Material gearbeitet. Vorzüglich func Ausführung und Eleganz, sondern ganz besonders wegen der absolut tadel- mitextra grossemReflectorin hochfeinster Ausfül tionirende Schwebevorricht. FürDamenmaschinen losen Function, Die Laterne wird mit einem Untertheil für Kerzen- Ueberall bekannte u. beliebte I aterne, ff 1stulrung, besonders zu empfe ff, vernickelt beleuchtung und mit einem solchen für Oel, ganz aus Messing, vernickelt nickelt, mit herausschraubbarem Kerzen t 1 5 Se a a enstie 1/3 und polirt, hergestellt Per Stück Mk. 5,50. Fer Stück Mk Per Stück D. KB RER, IE r 1 7 WERTIG TS STOC OHREN REEL un . C TPE DENT: m IEE 7 TIER GR _—— TDTDCTD SIIELIEEIEM EINTRITT ee ‚SUPERIOR“-Fahrrad- Ma m nufactur HANS HARTMANN, EISENACH. nn ann Original -Victoria- Lampen. AAAR Mit fast unzerbrechlichem, feuer- festem Glasmantel-Reflector, 1 ia‘ „Victoria e wodurch eine geradezu fabelhafte Luxus -Lampe Leuchtkraft erzielt und das lästige Anrussen des Reflector-Spiegels bestbewährtes Modell in vermieden wird. hervorragend feiner, sehr starker Ausführung mit feuerfestem Glasmantel- Reflector. Lieferbar in zwei Grössen: No. 162. Grösse I= circa 15 cm hoch. Per Stück Mk. 8,50. No. 163. Grösse II =circa 12 cm hoch Per Stück Mk. Colossaler « « 6,50. a en « « Lichteffect! No, 164. „Vietoria“-Acetylen-Laterne ni Mr Eee — 327 _ Gr) No. 165. Sehr feines Modell in. hocheleganter Ausführung mit feuerfestem Glasmantel-Reflector. Absolute Gefahr- In derselben feinen Aus- E losigkeit bei einfachster Handhabung. Bester Schraub- führung wie No. 162, nur verschluss des Carbidbehälters. etwas kleiner, auch mit N 5 feutersicherem Der Stück Mk. 6,50. 3 Br Glasmantel- Reflector versehen. Per Stück Mk. 6,50. Sämmtllche Laternen werden vor dem Versand einzeln auf ihre Brennfähigkeit geprüft, und kommen somit nur tadellos functionirende Laternen In den Handel. Jeder einzelnen Acetylen-Laterne liegt eine genaue Gebrauchs-Anwelsung bei. 69 167 Acetylen-Luxus-Laterne „Haute volée” ante Ausstattung Mit separatem, rem Metalleinsatz für das gewöhnlich leichtes Ganz aus Messing In allen Theilen nn daher nicht zer- Brenner Reinigung des Gases durch Metallsie Spitzventil von ober Verstellbare Zählerplat Herausnelmba G I Sct traslarke, e.eg ve Per Stück Mk. 6,75. Sämmtliche Laternen werden vor dem Versand einzeln auf ihre Brennfähigkeit geprüft, und kömmen somit No. 166 Original- Acetylen-,Welt‘-Laterne Luxus-Modell. Unerreichte Construction, vollendet Schöne Form, ganz aus Messing extra stark vernickelt, solide, saubere Arbeit, oanz enorme Letchtstärke bester Central-Verschluss des ( arbidbehälters, auswechselbarer Brenner, starke, elegante Schwebe. Erstaunlich grosse Nachfrage. Per Stück Mk. 3,79. 1 In JT Hochfeine Aufsehen er- regendes Modell! Fabel hafter Lichteffect, tadellose Function bei einfache! Handhabung! zz IT >) nur tadellos functionirende Laternen in den Handel Jeder einzelnen Acetylen-Laterne liegt eine Gebrauchs-Anwei & 7 eisung bei. IBUIVo US a DEREN De ee ENERG IR RETTEN RETTET BELLE 2 SEI 65. WASTE TE EUE HERZEN ETRRTEESITET TRZEEUERT RER ’ ? E ; x BCIE D — C B| »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | DC» _Original Acetylen-,Welt”-Laternen Seit Jahren bestens bekannte und bewährte Marke. Eine überraschende Tleuheit für 1903 I) ie Luxus-Acetylen- ES u „Welt”-Laterne wax I Be == mit Siebkorb und auswechselbarem, leicht zu reinigendem Brenner. Patentirt in fast allen Kulturstaaten. ist die Keine Reinigung mehr nothwendig, da der an Stelle des Carbidschlammes sich bildende Staub während der Fahrt aus dem Siebkorb in den äusseren Behälter fällt und dieser durch Ausschütten entleert wird Grösste Ausnützung des Carbids, weil dasselbe stets isolirt im Siebkorb zurückbleibt und daher keine Nachentwickelung stattfindet Niemand versäume, sich von den Vor- theilen dieser Laterne zu überzeugen. Ganz aus Messingblech, fi. polirt und vernickelt. Aeusserst zuverlässig und solide. Vollendet saubere Ausführung. Elegantesteu. beste aller existirenden Acetylen-Laternen. Enorme Leuchtkraft bei geringem Gasverbrauch. Gewicht 500 Gr. Carbidbehälter mit Bajonettverschluss. No, 168. Per Stück Mk. 8,75. No. 168: Luxus-Acetylen-,„Welt“-Laterne \ Seit Jahren bestens bekannt und bewährte Marke. Pr Eine überraschende Ileuheit für 1905 N) | | KN, | | N Sa ist. die Luxus-Acetylen- „Welt"-Laterne mit Siebkorb und auswechselbarem, leicht zu reinigendem Brenner. Patentirt in fast allen Kulturstaaten. Keine Reinigung mehr nothwendig, da der an Stelle des Carbidschlammes sich bildende Staub während der Fahrt aus dem Siebkorb in den äusseren Behälter fällt und dieser durch Ausschütten entleert wird. Grösste Ausnützung des Carbides, weil dasselbe stets isolirt im Siebkorb zurückbleibt und daher keine Nachentwickelung stattfindet. Niemand versäume, sich von den Vorthellen dieser Laterne zu überzeugen, Ganz aus Messingblech, ff. vernickelt und polirt. Präcisions-Zeiger- Regulirung an der Seite. Gewicht 550 Gramm. Mit extra grossem Aluminium-Parabol. Carbidbehälter mit Bajonettverschluss. Form und- Construction durch D. R.G.M. geschützt. Colossaler Lichteffect bei geringem Gasverbrauch. No. 169 Per Stück Mk. 7.75. | No. 169 Sämmtlichs Laternen werden vor dem Vergand einzeln auf ihre Brennfähigkeit geprüft, und kommen somit nur tadellos functionirende Laternen In den Handel. Jeder einzelnen Acetylan-Laterne liegt eine genaue Gebrauchs-Anweisung bel. un 4 am ERTL TIERE “ Ve rar ng vr) 6 nn er rn = darete 2d a lau CA Berit ENEA rm gung STT TS DT EE a | Y uo I] SAISON 1902. ILA Tany NY - DIT „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. NY a SI IA Acetylen- Luxus-Laterne „Radsonne“ Vollendet in Construction, Leuchtkraft, Form. Diese Laterne ist mit einem aus- i gezeichnet bewährten Central- Schrauben - Verschluss des Carbidbehälters versehen und steilt in Form und Ausführung das Vollendetstei. Acetylen-Laternen dar. Durch die Stärke des zur Herstellung verwendeten Ma- terials ist die Dauerhaftigkeit dieses Modells geradezu unbe- grenzt. Schwebevorrichtung mit unzerbrechlicher, Messing-Bandfeder, ffein vernickeit verdeckter und polirt. No. 170. Per Stück Mk. 1.— Acetylen - Luxus - Laterne „Radsonne“ Bewährtes Modell mitallen Neuerungen 1uSsgestatltet, stark und un- verwüstlich im Gebrauch. Schwebevor- richtung mitun- zerbrechlicher, verdeckter Acetylen-Luxus-Laterne „Radsonne‘ nd Ausführung genau dasselbe wie meine No. 170, jedoch nachstellbaren Hebel-Verschlüssen versehen, wodurch ein Momentan M>ssing-Band- Mit mo- mentan aus- In Construction mit seitlichen, müheloses Abnehmen des Carbidbehälters jederzeit ermöglicht wird. auswechselbarer Brenner Schwebevorrichtung mit unzerbrechlicher, verdeckte Seit Jahren bewährte Einrichtungen, wie Präcisions- itzende Anklemmvorrichtung ete., fein vernickelt u, polirt. feder, wechselbarem Brenner. No. 172 Per Stück Mk. 6,75. Messing-Bandfeder Wasserventil, tadello No. 171. Per Stück Mk. 7,— Sämmtliche Laternen werden vor dem Versand einzeln tadellos functionirende Laternen in den Handel. Jeder auf ihre Brennfähigkeit geprüft, und kommen somit nur einzelnen Acetylen-Laterne liegt eine Gebrauchs-Anweisung bei -ı x LIT SHES ITS IKE EIR TOTE ES! LEEREN DE 8 — ze. VER 3008 7 Hd VIDE TIR KR WING TEE REEL FL LA ER ACT “FL SETE TTI FIZ TE k engere TAT N| »SUPERIOR«-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [IT DAT Ei „Superior"- Acetylen-Laterne Modell 1903, Die beliebteste Lampe auf dem Markte! [Y sehr geschmackvolle, durable Laterne ist vollständig aus Messing hergestellt und besonders accurat und solide gearbeitet. Stärkste Hochglanz - Vernickelung, sicher functionirende Wasserregulirung durch Zahlen-Scala und Zeiger. Der Carbidbehälter ist sehr widerstandsfähig ge- fertigt und mit Siebrohr und Federdeckel zum Verhüten des Klapperns der Carbidsteine versehen. Der Verschluss des Carbidbehälters ist ein äusserst dichter, sogenannter Centralverschluss, welcher leichteste Handhabung beim Füllen der Lampe ermöglicht. Der Reflector-Trichter ist entsprechend gross gehalten und mitauswechselbarem Aluminium- Scheinwerfer ausgestattet, welcher eine ganz her- vorragende Leuchtkraft der Lampe gewährleistet. Die starke Schwebe mit praktischer Anklemmvor- richtung schliesst Defecte in der Federung voll- ständig aus; der Brenner ist auswechselbar und so befestigt, dass der Lichtpunkt der Flamme genau in der Mitte des Scheinwerfers steht. Diese Lampe dürftesich durch ihre Vorteile im Sturme den Beifall aller Radfahrer erobern. Grösse wie Abbildung. Elegante, gefällige Form ! No. 173. Per Stück Mk. 4,50. EEE EISES 4 No. 175. Original „Sunlight“-Laterne, vorzügliches Mannheimer Präeisionsfabrikat mit Schlauch und 1 Centralverschluss von Sclidester Construction und sauberster Arbeit 3 mit extra Starker Schwebe. Die Function ist eine tadellose und | die Leuchtkraft eine enorme. Per Stück Mk. 5,75. No. 174. Acetylen-Laterne „Gladiator“, ohne Zahlen-Scala. Sehr elegante, fein vernickelte Lampe aus Messingblech ge- arbeitet, - in „ähnlicher Ausführung | luxuriös, daher im Preise bedeutend billiger. wie 173, jedoch weniger Per Stück Mk 3,25. nzeln auf ihre Brennfähigkeit geprüft, und kommen Somit nur tadellos n werden vor dem Versand el leder einzelnen Acetylen-Laterne liegt eine Gebrauchs-Anweisung bei. in den Handel. Sämmtliche Laterne functionirende Laternen Re ee SSN TA Urn \ 4 <<» EIIIE DIIE 3 BETTEN BEETEN I e= WICH „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | TIITD ässi truction! Beliebte Genres! Zunenlässige [CONS Ee Diverse Acetylen-Laternen. No. 176 i f i 4 rnickelter Ausfüt x vor Einfaches, doch gutes Modell in vernickelter Ausführung von Solides, einfaches Modell in vernickelt Aus ihrung 1 solider Construction und intensiver Leuchtkraft bester Beschaffenheit und grosser Leuchtstärke Per Stück Mk. 2,70. Per Stück Mk. 2.40 No. 178 No Elegante Laterne von durabler, vorzüglicher Hochmoderne, auf das feinste gearbeitete Construction, aus Me sineblech, ff. vernickelt | ampe, genau wie No, 178, jedoch grössere mittelgrosse Form, verblüffende Lichtfülle Form "2 L Rx 1'€ tück Mk. 3,90 Per Stück Mk. 5,50, 2ID% SSE WIDA EEE No 180 Tausende im Gebrauch! Wartburg“-Laterne ,, . . . ' Zierliches Fagon von bester Bo>schaffenheit, Concurrenzlos billig! eleganter Form und leichtem Gewicht bei N Wg 1 Per Stück Mk. 3,40. olidester Arbeit. Sämmtliche Laternen werden vor dem Versand einzeln auf ihre Brennfähigkeit geprüft, und kommen somit nur tadellos functionirende Laternen in den Handel. Jeder einzelnen Acetylenlaterne liegt eine Gebrauchs-Anweisung bei. PCE RA DSI: _—— TITDITD SEIIELIEETER De CD TIDCTD| »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [TDIT Diverse Acetylen-Laternen in mittlerer Preislage. 1 No. 182. No. 153. 1 “ : 7 „Berolina“. „Kosmos“. „Thuringia“. Sehr feines, vernickeltes Modell von Wunderhübsche, elegante Lampe, Unbedingt ein blitzsauberes Modell von solide: grösster Zuverlässigkeit und hervor kleineres Format von zweckmässiger Construction, zu tausenden gekauft ragendein Lichteffect Construction und solider Arbeit. Per Stück Mk. 3,25. Per Stück Mk. 4,40. Per Stück Mk 3,25. 07 ; |||" II N D, E MUN y No. 184 No. 186. Acetylen-Laterne „Radsonne‘“. Ganz vorzügliches, bestens eingeführtes Fabrikat von eleganter ravender Leuchtkraft und solidester Construction, Facon und ausgezeichneter Leuchtkraft. ‘Ausgeführt aus starken Messineblech gearbeitet hochfein vernickelt und polirt. Messingblech, ınit Aluminium-Reflector, fein vernickelt und polirt Per Stück Mk 5,50. Per Stück Mk. 3,80. Acetylen-Laterne „Radsonne“. n bestens bewährtes Modell von hervor- Extra feines, seit Jahre aus starkem No. 187. Dieselbe Laterne, jedoch ohne Schlauch, sondern mit jedoch ohne Schlauch, sondern mit Metallrohr. Per Stück Mk. 3,80. No, 185. Dieselbe Laterne, Metallrohr. Per Stück Mk. 5,50. / a + 1 Y TRIER PUSO PIM FCAT EHER D BEER SE ETI TSP REL SC DR Ersatztheile für Acetylen-baternen. . % OR: A S i ile bestimmt Sind, da Bei Bestellung von Ersatztheilen und Zubehörtheilen bitte ich stets anzugeben, für welche Laterne die Theile nur dann eine richtige Lieferung möglich ist. 1 No, 188 No. 189. a) No. 190. b) No. 191 No. 192. Scheinwerfer Reflector Carbid-Behälter Gläser Linsenglas complet aus Aluminium. in div. Grössen. in allen Dimensionen. m. ff. vern. NGEN Per Stück 1,-- bis 1,75 Mk. Per Stück 50 Pfg, Per Stück 90 Pfg. Per Stück 20 Pfg. Per Stück 50 Pfg. No 193 No. 194. No. 195. No. 196 N 197 Schwebe Schwebe Backen Seitenglas Federdeckel complet complet. mit Schraube. mit Messing-Einfassung Rer: 10 Pfg Per Stück Mk. 1,40 Per Stück Mk. 1,20. Per Stück 50 Pig Per Stück 20 Pf RING rw 6 a) )) (UW, No. 198. > FP - >? Feder 4 x 9 | 2% 7 'er Stück 25 Pfg. No. 199 No. 200. No. 201 No. 202. No. 203 N 204 Fuss Hülse Wasserkapsel Haube Ventilstift Drahtfedor mit Rohr. für Rohr. Zz. Stecken. z. Schrauben. Per Stück 80 Pfg. Per Stück 40 I | t 10 Per Stück 80 Pfg Per Stück 25 Pfg Per Stück 20 Pig. A re OK ) (TE EEE TEEN Fe \ Rn ' No. 205 No. 206. No. 207. No. 208 09 210 No. 211. Gummischlauch Gummiring Gummi Bandfeder Sieb Seie Sieb-Schale für Fuss rare Per Stück 15 I Per Stück 20 Pfg. Per Stück 10. Pfg. Per Stück 15 Pfg Per Stück 15 Pf; 201 Per Stück 20 Pfe. Di Lat Zubehö Iiverses Laternen-Zubehör. EEE No. 215 D Z ENTE . Brennerreiniger-Triu =JRosa TAFEIDOCHTE = | Acetylen-Brennernadel 2 ENUM - [ür EMNRRAD LATERNEN EI C „Triumph“. Se — { Sehr bequem, um verstopfte Brenn Ersatznadel f 4 | I 3 zu reinigen, Im Inneren der Nad A A ! befinden sich 5 Stück Ersatznadeln ED R.6.Ml. ii} No. 218, Lampendocht welche leicht einzuschrauben sin. G= LL / für Oellaternen, in Tafeln = 12 Dochte, Dieübergeschraubte Hülse ermöglicht = 2 1) Per Tafel 15 Pfe. es, die Nadel bequem in der Tasche ( 4 N en er No. 212 No. 216 Im Gebrauch, Sana Acetylen-Brennernadel D.R.6.M, 125636. Glasmantel nen N A für Vietoria-Laternen No. 214. Ia Kerzen Sehr praktisch zum Oeffnen ver- = ach er Per Stück 90 Pfe à Pt russter Brenner. Bequem in der Ausser für Kerzenlaternen. Westentasche zu tragen. Die Nadı Gebrauch, Per Carton = 15 Stück Mk 1,—. wird durch eine Feder in die Hülse zurückgezogen. Per Stück 25 Pfy " zo dnl GE MA ni AAA RATE a A if _— TITZTDIITDIETITETEH FR TITDIT IT SO NY] „SUPERIOR*“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. OT un Jog WaR BEENDEN BE TDCN| »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. ID a xo.2. Carbidsieb für Acetylen-Laternen. Unentbehrlich für Besitzer einer Acetylen-Laterne. Dieser einfache Apparat ermög- licht es, das in der Acetylen-Laterne schon verwendete Carbid, ohne den sesundheitsschädlichen Staub zu verspüren, durchzusieben, um die in den Carbidresten verbleibenden noch brauchbaren Stückchen Carbid wieder gebrauchen zu können, No. 218 la. Calcium - Carbid in 10 Kilo-Dosen, allerbeste staubfreie Qualität, gesiebt und Der obere Einsatz ist leicht herausnehmbar, um die im Unter- satz unverwendbaren Rückstände zu ER entfernen. Dem Apparat sind diezur voll- gränulirt, von höchstem Gas- ständigen Reinigung einer Acetylen-Laterne noch nöthigen Utensilien beigefügt. gehalt. Per Blechdose mit Per Stück complet Mk. 1,30. 10 Kilo Inhalt Mk. 6,50. la. Calcium:-Carbid, klein gekörnt, gesiebt und granulirt, von höchstem Gasgehalt. No. 219. In luftdicht verschlossenen Blech-Dosen 2100: Gramm ae starte: No. 220. Inluftdicht verschlossenen Blech-Dosen AUU/SEKIlOn Fr Re, NAHE No. 221. In luftdicht verschlossenen Blech-Dosen NEUWERK 10 GO No. 222. No. 223. No. 224. No. 225. Zweilochbrenner, Rundkopifbrenner, Patent-Brenner, Zweistrahlbrenner, gebräuchlichstes Modell. sehr beliebtes Fagon mit dachartigem Kopf- bewährte Form. Per Stück 10 Pfg. Per Stück 15 Pfg. Per Stück 40 Pfg Per Stück 25 Pig. . = 7 Sehr praktisch / Carbid-Beutel. Gerne gekauft: Zum bequemen Mitnehmen des Carbids auf der Tour, leicht in der Werkzeugtasche unterzubringen. No. 227. No. 226. Aus Gummi- Aus Gummi W N leinen mit SOTO IN = N N mit | ; h halter E | Schraubdeckel. | N D DRT YD Schraubdeckel. | NIS N DIN E Per Stück N EN 114 ) Per Stück x \ 50 Pig. 60 Pig. NONE Ny N NR, N \ NUN RN KIT DI „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [CB 7 Einschlag-Glocken E : : € ; . | i ; ? ie mit einfachster Sämmtliche Glocken sind hochfein vernickelt und sauber polirt, mit hellem, durchdringendem Ton, Sowie ’ für jede Lenkstange passender Befestigungsart. J 99 = NR No. 229. = No. 230 No. 231 Colonia“-Glocke C Sti Min : olonia -Glocke DE 45 mm Schale BE Schale „Colibri“-Glocke Schlagglocke Per Stück 20 Pfg Per Stück 25 Pfg, mit hoher Schale mitdrei übereinander Sitzenden, harmonisch abgestimmten Per Stück 25 Pfg = } Schalen Per Stück 70 Pfg Alarm-Glocken mit Trillerschlae. No. 232 Trillerglocke No. 233. Trillerglocke No. 234. Trillerglocke n bester Qualität, sauber aus Glockenmetall, sunverwüstliche Alpacca-Imitation, wunderv. Ton, No. 235 Trillerglocke polirt und vernickelt Construction mit guter hellklingender hocheleg. Ausführ., fein pol. u.ver- mit bester, hellklingender Stahlschale, mit 45 mm Stahlschale Stahlschale, 50 mm Durchmesser nickelt. Schalendurchmess. 50mm. äusserst solid. Werk, fe ub, vernickelt, Per Stück 45 Pfg Per Stück 50 Pfg Per Stück 60 Pfg Schalendurchmess, 50 mm. PerSt. 55 Pfg No. 236. Trillerglocke No. 33° Trillerglocke No. 23s. Trillerglocke No. 230, Trilleralaoh® mit mm Stah ohne Rand, m. best. hellklingend. Stahlschale in ingleicherAusführ. wieNo.237,nur inAusführ. wie No =: ATS TEE Sauberster Ausführung m. prima solider Ausführung, fein polirt u ver- m. Metallschale, Saub. polirt u. ver netall-Schale in bester Ausführ. SCHt Klöppelwerk, sehr heller, klangvoller nickelt. Schalendurchmess. 50 mm. nickelt. Schalendurchmess.50 mm. klangvoller, heller Ton. Schalen on. Per Stück 50 Pfg Per Stück 55 Pfg Per Stück 75 Pfg lurchmess. 50 mm. Per Stück 70 Pfg No. 240. Trillerglocke No 241. Trillerglocke No. 242. Trillerglocke No. 248, Tril beste Qualität, wundervoll. Ton, ınit bester hellklingender Stahl mit Metallschale, hochelegante No. 243 ri lerglocke hochfein polirt und vernickelt schale, la. Qualität, fein polirt Ausführ., m. geperltem Rand, 111 feinster Metallschale, sauber Schalendurchmesser 50 mm und vernickelt. wunderbare Tonfülle. Schalen polirt und vernickelt, Per Stück 65. Pfo Schalendurchmesser 50 mm, durchmesser 50 mm. Schalendurchmesser 50 mm. 3 Per Stück Mk. 1.10. Per Stück 90 Pfg, Pr Stück 90 Pfg. Dade ARES Feinstes Trillerschlagwerk. EEE TEN sich No. 244. Trillerglocke us feinstem Glockenmetall in sauberster Ausführung, mit Vogelverzierung, sehr geschmackvoll, Schalendurchmesser 50 mm Per Stück Mk. 1,25. Figuren- Glocken. Nachstehende Glocken sind die am meisten verlangten Génres und zeichnen wunderhübsches Aeussere und solide Construction aus. durch No. 215. Trillerglocke Metallschale in Sportmützenform mit geflügeltem Rad, ff. vernickelt und polirt. Schalendurchmesser 50 mm. Per Stück Mk. 1,50. No. 246 Trillerglocke in Sportmützenforin, mit farbig emaillirtem Wappen und Inschrift „All Heil“. Diese Glocke ist von hocheleganter Ausstattung und bildet eine Zierde für jedes Rad. Schalendurchmesser 50 mm. Per Stück Mk. 1,60 Schalen ER Glockenmetall. No. 247. Trillerglocke in hochfeinster Ausführung von sehr gefälliger Form Aeusserst angenehnie Ton, ff. polirt und vernickelt Schalendurchmesser 50 mm Per Stück Mk. 1,35. No, 248 Trillerglocke mit Metallschale, fein kupfergalvanisirt und mit Drachenverzierung. Augen aus farbig leuchtenden Steinen, sauberste Aus- führung. Schalendurchmesser 50 mm Per Stück Mk. 1,20. No. 249. Trillerglocke mit Metallschale, fein kupfergalvanisirt und mit Schildkrötenverzierung. Augen aus farbig leuchtenden Steinen. Hochfeine Ausführung. Schalendurchmesser 50 nm, Per Stück Mk. 1,20. No. 250. Trillerglocke mit Metallschale, fein kupfergalvanisirt und mit Schlangenverzierung. Augen aus farbig leuchtenden Steinen, eleganteste Form. Schalendurchmesser 50 mm Per Stück Mk. 1,20 No. 251. Trillerglocke AeusserstSc mit Metallschale, fein kupfergalvanisirt und mit Löwenkopfverzierun farbig leuchtenden Steinen 1 Ausführung. Schalendurchmesser 50 mm. Aug: Per Stück Mk. 1,20. No. 252 Trillerglocke in altdeutscher Ausführung zei gelungene Portrait unseres „Bismarck“ mit dem geflügelten Ausspruch: „Wir Deutsche fürchten .Oott, sonst nichts in der Welt Aeusserst angenehmer Ton, eine Zierde für jedes Rad. Schalendurchmesser 50 mn Per Stück Mk. 1,70 rt das wohl No. 253. Trillerglocke Hochelegante Glocke von gefälliger Form, mit dem wohlgetroffenen Bildniss Sr Majestät unseres Kaisers und dem Wahr spruch: „Niemand zu Liebe, Niemand zu Leide“, ist in allen Theilen fein vernickelt, während Relief und Inschrift verkupfert sind. Die Glocke ist von hocheleganter Ausstattung tnd Sehr gefälliger Form Schalendurchmesser 50 mm. Per Stück Mk. 1,70. No. 254. Trillerglocke mit fein verzierter Schale und geprägter „Deutscher Kriegsflagge“ in bunten Farben, fein polirt und vernickelt Schalendurchmesser 50 mm. Per Stück Mk. 1,—. No. 256. Trillerglocke mitGlockennietallschale in schöner Seckiger Form, apart2 Neuheit mit solidem Schwung- klöppelwerk, prima polirt und vernickelt Schalendurchmesser 50 mm Per Stück Mk. 1,30 No. 25%. Trillerglocke mit Metallschale in Tyroler Hutfornı, ganz vernick., wunderbare Tonfülle, eleganteste Ausführung. Schalendurchniesser 50 mm, Per Stück Mk. 1,35. No. 258. Trillerglocke aus Glockentmetall mit neuester hochfein vernickelter Schale, mit „Kleeblatt“ ver- ziert, besonders für Damenräder geeignet. Schalendurchmesser 50 mm. Per Stück Mk. 1 No. 255. Trillerglocke aus feinstem Glockenmetall mit gepragtem Reichsadler ve geschmackvoll, sauber ve Schalendurchmesser 50 Per Stück Mk. 1 No 259, Trillerglocke init Glockenmetall-Schale von Klang in eleganter Ausführung blümchen verziert Schalendurchmesser 50 Per Stück Mk. 1, mm. schönsten mit Gänse- mm y + Sr E <== N VIRE 121095 D-50020 7 BY CNY Beste Construction der Gegenwart. Hochelegante Alarmglocke mit fein verzierter Metallschale von schönstem Klang, äusserst solides Werk Per Stück Mk. 1.15 No. 272. Alarmglocke mit fein verzierter hale, beliebt, prächtiger, wundervoller hochfein vernickelt Per Stück Mk. 1,25 HAETERTTTIERT N. II ae I 2 ä i N + > | nA I} SAISON: 1903 CCC — y (C BRT „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Arabesken-Glocken in modernsten Ausführungen. No 262 Alarmglocke Schalenform Ton, Schwung No. 261. Alarmglocke „Secession‘“ modernsten n ingenehmenn u, emaill. Blumenverzierung auf der Schale Ta. vernick« gewölbte in hochfeiner Qualität mit Verzierungen, wundervoller Ton, ff. polirt »pelwerk und vernickelt Per Stück Mk. 1,25. ın elegantester Ausführung Per Stück Mk. 1.50. No. 265 No 266. No. 264 Alarmglocke Alarmglocke Alarmglocke t fla eir rziert e, schöner aus bestem Glockenmetall in Kugelforn in vorzüglicher Qualität mit bestem Werk, wohlk ende I rzüglichem mit fein verzierter Ober- ınd Unterschale, äusserst kräftiger Ton, ff. vern. u. polirt Werk ernickelt für Damenmaschinen besonders geeignet Per Stück Mk. 1,50 CIE M 1,35 Per Stück Mk. 1,50. No. 268 No. 269. No. 270 Alarmelock Alarmglocke „All Heil“ Alarmglocke 1 se fällige % hmer mit farbig emaillirtem Wappen, aus in bester und vorzüglicher Qualität, mit krä € werk, feinstem Glockenmetall mit extra starker feinster Metallschale versehen. Ausführung 10.54 Schale in äusserst geschmackvoller Aus- in hochfein vernickelt. Per Stüc Mk. 1 führung, angenehmer Ton. Per Stück Mk. 1,45 Per Stück Mk. 1,45 No. 273. No. 274. Alarmglocke Alarmglocke ehr in besonders niedlicher Form, eleganteste niit Äusserst angenehnem Ton, vorzüg- Ton, Ausführung, aparte Neuheit, prima polirt lichem Werk und emaillirter Blumen verzierung, Sehr geeignet für Damenräder und vernickelt Per Stück Mk. 1,25. Per Stück Mk. 1,35. Vorzügliche Arbeit, ESS een a IEEE No. 263. Alarmglocke Ausführun zn schönsten nit € ). 267 hoch Alarmglocke r Tonfülle Alarmglocke t legant kve hen, äusserst No. 275 Alarmglocke in besonders geschma kvoller Au führung, von schönstem Klang und empfehlenswerter Construction, ff vernickelt, Per Stück Mk. 1,25. ES HIER JT RISS KON —e IT DT ID EIIELTEET ER TI LCDICTDI KIT] »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |TDCTD TI Uhrwerk-Glocken waa mit vorzüglichstem Werk und verschiedenen Ausstattungen. nenn ? No. - No. 276. No. 277. Uhrwerk: Glocke No. 279 Hochfeine Uhrwerk-Glocke Uhrwerk-Glocke a. GJockenmetall, m, neuest. hochE.vernck. Uhrwerk-Glocke in la Ausführung, ein ganz vorzügliches in bester Qualität, mit feinster Metallschale ERS 2) NEE Pe een ohn. Aufzug, functionirt h einf. Druck System, mit bestem Werk versehen, hoc! versehen. Durch Drehen der ob. Schale nacl durch Rechtsdre NED 1 ur | des Handheb., Construction 1 » = > sichtes Drücken des Kuopfes in Be r i fein vernickelt Per Stück Mk. 1,25 rechts ist diese Glocke wieder aufzuziehen, u El hte Den ss t 1 BO hochfein vernickelt Stück Mk. 1,50 ff. vernick. u pölirt.“ Per Stück Mk. 1,50 NEUERE EL Ne nn No. 280 No. 281. No! 282 No. 283. Uhrwerk-Glocke Uhrwerk-Glocke Uhrwerk-Glocke Uhrwerk-Glocke mit fein verzierter Metallschale, in sauberer in gleich, Ausführ, wie No. 280, nur mit in gleich. Ausführ. wieN0.280, jedoch ver- i. ders. Ausf. wie No.280, jedochm. „Klee- in best Mk.1,90 Ausführ. DieSchale ist mit 3farbig. Reichs „Deutscher Flagge“ verseh., hochf. geprägt ziert m. „Öänseblümchen“, beste u. vorzügl blatt“verziert. F adler verseh., sehr geschmackv., hochfein ‚ und vernickelt. Per Stück Mk. 1,90 Qualität, ff. vernick. Per Stück Mk. 1,90 vorzügl. Qual., ff vernick. Per Stück Mk. 1,90. 2 Neuheit! No. 284. No. 285. No 286. No. 287 dädel ne Triller-Glocke Klingel (Stop Ball) Klingel (Stop Bell) u R eh Bel! N Be eN au fe un Sr aa m NEN in [fel Vern IE GEE E mil Gummiragz Rbstell, te polirk und CHa au 01, 1 'Eernick chionerelegan orm vernicke ıöchst 1 . f 7 "er Stüc fs vernicke Per Stück 50 Pfg Schalendurchm. 50mm Per Stück Mk.1,90 angenehmer Ton. Per Stück Mk. 1,50 BeTSSIUCKIAOAEIE mickelt. Per Stüc g a, > No. 288 Radlaufpfeife „Pfiffikus“. Diese ‚Pfeife wird wie jede. andere Radlaufglocke Radlaufpfeife u. Cornet. befestigt, hochelegante Ausführung, erfreut sich all- Wird an der Vordergabelscheide gemeiner Beliebtheit, wird daher sehr gern gekauft befestigt und durch einen Zug am Unübertroffen in Construction. Per Stick Mk. 3 Riemen in Thätigkeit gesetzt. Die Pfeife ist abnehmbar und kann durch ein Cornet ersetzt werden, ff, vernickelt und polirt. N0.289. Mit Pfeife p. Stück Mk. 3,25 290. „ Cornet 4, x x Sensationelle Neuheit! Angenehmer lauter Trillerton, nie versagend N er ee wt TOD — __ TDITDITMD SAISON 1903 (CP CI CNY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |C Y mn „SIP A ideste Arbeit! vw wre vr Radlauf-Glocken. =“ Billiger als jede Concurrenz. 5 | UND 12% 4 No J No. 292 Rai 6 N Radlauf-Glocke „Es ist erreicht‘, Radlauf - Glocke „Non plus 4110 ) da ohne Werk und daher unverwüstlich, mit Zugriemen. zum Befestigen an der Bremse, ohne Werk AN daher ; Per Stück Mk. 1,15 unverwüstlich. Per Stück Mk. 1,15 il IH int N fh .. = *» 2 a" > > eS Sl / S 3 = ; S x -, ( .- j ER SY | T 0 M m | \ (O R 293 No. 294 No. 295 j „Unikum“, „Alarm“, Laufglocke A Glocke, lautesten Ton Modell 1908, Sehr beliebte, gern gekaufte für das Hinterrad, elegante Ausführung, 4 Per Stück Mk. 1,35. Glocke. Per Stück Mk. 1,50. Schalen 51/, cm, enorm lauter Ton. 4 Per Stück Mk. 1,50 j M M MN LN LD MT AH 790 AAN AR Hi No. 296 H E Unentbehrliche Glocke | Original „Monopol“ ü El „ p für den Grossstadtverkehr, ie Radlauf-Glocke, Der erkorene Liebling aller il die beste, welche existirt Radfahreı u | S O Tausende im Gebrauch. Enorm billig! | VOTI SOTTO TED | Per Stück Mk. 1,20 Diese Glocke sollte an keinem Rade fehlen! 82 Be gr; ; M fi; f g 7 y = oe y un ii A5 -— KTDIITD „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. NY „= Nur neueste Modelle! Rad | auf ma (1 | OÖ E k e n A Bewährteste Constructionen! uf No. 297. No. 298. . [73 - M - : „Superior“ -Radläufer. Doppelschalige Radlaufglocke, Mit doppelten Schmutzfängern und Feststellvorrichtung für die kräftiger Ton, gute Ausführung, Schalen 6 cm, sehr dauerhaft Hämmer, Sehr gute Glocke von enormer Klangfülle. und viel gekauft. Per Stück Mk. 1,20. Per Stück Mk. 1,30. et „Kosmos . Elegantes Glöckchen, Solid und dauerhaft gearbeitet, von schöner Tonfülle und absolut kein Klappern n verursachend. Per Stück Mk. 1,50. lo No. 300. „All Heil“ - Radlaufglocke von kräftiger Tonfülle, fein vernickelt und infolge der sinn- reichen Construction absolut nicht klappernd. Schale 5!/, cm. Per Stück Mk 1,35. Meine sämmtlichen Radlaufglocken sind nur allerneuester Construction. und zeichnen sich durch tadellose Funktion und schönen Ton aus. OM M D ar sims mn No. 301 No. 302. « ! . i Neuheit! Radlaufglocke „Wartburg Neuheie! Radlaufglocke „Gladiator“ 4 Heller, angenehmer Ton, elegantes Aussehen und grösste NeuheitderSaison, ohne jedweden Mechanismus ti dauerhaftes, nie versagendes Werk. Per Stück 90 Pfg. und deshalb unverwüstlich. Elegante Form. {8 Feine Vernickelung. Per Stück Mk. 1,35. ur Een EEE ID „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |Y DD) CI No. 315. Pfeife eleganter, flacher Façon, in der Westentasche bequem zu-tragen. No. 303. Elegantes eintöniges Cornet, No.304. Cornet in hochfein vernickelter sehr laut tönend, Länge 13 cm. Ausführung mit prima‘ Gummiball o Per Stück Mk. 1,60 No. 306. Cornet, eintönig, ff. vernickelt, Klaue mit No. 307. Hochfeines Cornet mitDoppelton Yo 2 Schrauben un chwarz emaillirtem 312. Rufhorn, z aus Messing, ff. polirt, mit No. 313. Rufhorn, in gleicher Aus- No. 314. Rufhorn feinst. Ausführung, wbbarem M tück, Sehr weit tönend. Länge führung wie No. 312, Länge 17 cm m, aufschlag. Stimme veittragendem E Per Sin SR Per Stück Mk. 1,40 Ton. Länge 15 er Stück Mk. 120 No. 818. Torpedo-Pfeife, hochſein vernickelt, erzeugt schwächsten bis stärksten Ton. Natürliche Grösse. No. 319. Huppe mit Schrillpfeife, ff COR Za Cornets und Signalinstrumente. No. 305. Cornet in feinster vernickelter Ausführung, grossartig kräftiger Ton. Länge 18 ‘cm Per Stück: Mk. 1,25. Länge 16cm. Per Stück Mk. 1,40. No. 308 Cornet mit aufwärts ge- Gummiball u. grossemSchalltrichter in feinst. Ausführung, für wundenen ‚hr, äusserst kräftiger Ton, ff. vernickelt. Länge 21 cm. Länge 20 cm. Per Stück Mk. 1,80. Damenräder besonders geeignet. Länge 16 cnı. 75 K VIE > Per Stück Mk. 2,75. ) AN, No. 309. Cornet mit nach seitwärts ge- No. 310. ‚Cornet mit Fischkopf, sehr originelle, No. 311. Allerfeinstes Cornet mit Horn- bogenem Ausla n hochf. vernickelter beliebtes Façon, Zwei-Schrauben-Klaue, starker, Schallrohr in hochf. vernickelt. A ısführung, Ausführung. Länge 19 cm. schwarz email. Gummiball, wunderbar an-. äusserst kräftiger und rchdringender Ton Per Stück Mk. 3,25 genehmer Ton. Länge23 cm. Per Stück Mk.2,75 EE Ee EEE No. 317. Pfeife aus feinst, Metall gearbeitet, sehr stark Ton, ff. vernickelt. Natürliche Grösse Per Stück 50.Pfg Grösse Per Stück 25 Pfg, ne No. 316 Triller-Pfeife, ff. vernickelt, mit Kompass in bunter Ausführung Natürliche Grösse. Per Stück Mk. 1,25 CD Sehr beliebt! Per Stück Mk. 1,15, Neusilber- und Horn-Mundstück. Länge 11 cm Per Stück 80 Pfg. ) 84 IAA AZI EY CT — TITDCTD ER a TILTDIITDIE— C BY »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | DC h | -- ID DS Solideste be feinste L uftp u m pe nN 7 Dichte Lederkolben, daher Vernickelung! enorme Wirkung! 4 ¿BA Vi N 3 En ner Einfache Taschenpumpe No. 321. Taschenpumpe mit Manschette sehr billig, ffein El 22 mm Rohrdurchmesser, 115 mm lang. Sehr beliebt, mit -Schlauchkammer zum Einstecken des Ansatz- Per Stück 55 Pfg. schlauches, 22 mm Durchmesser, 170 mm lang. Per Stück 70 Pig. No. 322. Lange Handpumpe in vernickelter Ausführung, speciell für Vereine etc., sehr solid gearbeitet. Per Stück Mk. 1,40. No. 323. Touren-Luftpumpe mit Manschette, ff. vernickelt. Mittels Lederriemen am Rahmen zu befestigen, äusserst praktisch. Per Stück Mk. 1,50. 22 mm Rohrdurchmesser, 230 mm lang. REDS EGS AEO PUREE VR une Eu NETT BASSA AGRAR BBG ABGANG SANG BERRE ESRB A No. 824. Dreitheilige Teleskop-Pumpe „Superior“, sehr solides Fabrikat von guter Wirkung, tausende im Gebrauch, in sehr feiner vernickelter Ausführung von enormer Wirkung. 22 geschlossen zz mm PNE Rohrdurchmesser, geschlossen 180 mm, ausgezogen 400 mm lang. Mw Per Stück Mk. 1,70. otten No. 325. Viertheilige Teleskop-Pumpe „Wartburg“ bewährtes, gutes Fabrikat, von ganz erstaun- licher Wirkung, ff. vernickelt und polirt. 22 mm Rohrdurchmesser, geschlossen 175 mm, aus- gezogen 520 mm lang. Per Stück Mk. 1,50. No. 326. Fünftheilige Teleskop-Pumpe „QUINTUPLUM“, die beste der Welt! Ganz enorme Wirkung ! Präcisionsarbeit ohne Löthung. Der Liebling aller Radler! Hochfein vernickelt und polirt. 22. mm Rohrdurchmesser, geschlossen 170 mm, ausgezogen 575 mm lang. Per Stück Mk. 2,20. otten < Er No. 327. Fünftheilige Teleskop-Pumpe „Gladiator“ 8 | in ähnlicher Ausführung, ebenfalls hochfeine Qualität, ff. vernickelt und polirt. Per Stück Mk. 1,90. RC DR I SY ITS : . “THIE RETTETEN Cya KON „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [|TDIATI Fuss-Luftpumpen *T” T Beste Qualität! Colossale Wirkung! ; No. 328. Fuss-Luftpumpe, sehr gern gekauftes Modell, Rohrlänge 8300 mm, Durchmesser 30 mm. Per Stück Mk. 1,40. No. 329. Fuss-Luftpumpe, schwerere Ausführung mit Guss-Fussstütze, sehr dauerhafte Construction. Rohrlänge 300 mm, Durchmesser 30 mm. Per Stück Mark 2,00 No. 330. Fuss-Luftpumpe starke Ausführung, mit praktischer Fuss- stütze, in Messing verniert. Rohrlänge 400 mm, Durchmesser 26 mm Per Stück Mk. 3,25. No. 331. Starke Fuss-Luftpumpe aus Messingrohr hergestellt, von unveı wüstlicher Construction, Rohrlänge 450 mm, Durchmesser 30 mm. Per Stück Mk. 4,50 No. 332, Fuss-Luftpumpe mit Klapp-Fussstütze, sehr praktisch, in fein I brünirter Ausführung. Rohrlänge 350 mn Bu N Durchmesser 30 mm. Per Stück Mk. 1,80 ¡et | ) % Extra starke Fuss-Luftpumpe \ | ß 31 E SE x { No. 333. | Fa Ban) ZA BR ta ET aus verniertem Messingrohr gearbeitet. Rohı " länge 450 mm, Durchmesser 35 mm. Per Stück Mk. 5, No. 334. Sehr starke Luftpumpe für die Werkstatt, Vereine etc. Rohrlänge ) 2 ] | / j | 3 ie | | | | 550 mm, Durchmesser 35 mm. | | - / | Per Stück Mk. 5.25 | | L 1 | / No. 335. Aeusserst kräftige | iW 2 N | = | + Fuss-Luftpumpe | 7 N | _ j es 4 mit massivem Fuss, von guter Wirkung | R< “y | / am \ Rohrlänge 310 mm, Dürchmesser 32 mı | | j * A Per Stück Mk 4,75 48 H | | | T1 | “Sali \ IE 5 Y ] | x T =< Dx | DL A u) Y No. 333 SES EED > m en No. 336. Per Stück 25 l’fg No, 889. Per Stück 25 Pig. No, 310. Per Stück 25 P No. 338. Per Stück 25 Pig. y. Wd A iz C NEN 2 EM nk fi } N - nt, | IT ISIN By — TITDCD SEIIELTEEIFER TDITDITDI So] „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. IC DD fein vernickelt, — No. 341. Leichter Fusshalter aus Stahldraht, beliebt. Facon, ff. vernick, Per Paar 40 Pfg. No. 344 Beliebter Fusshalter a la Lehr, für Zackenpedale, in durabler Ausführung. Per Paar 40 Pfg. lo. 347. Dauerhafter Fusshalter aus Stahlblech hergestellt, sehr elegantes, gern gekauftes Dessin Per Paar 40 Pig. No. 350. Fusshalter sehr stabil, aus vernickeltem Stahlblech hergestellt. Per Paar 40 Pfg. Fusshalter. Alle Fusshalter sind aus dem vorzüglichsten Material angefertigt und weisen eine ausgezeichnete Federung auf. No. 342. Verstellbarer Fusshalter speciell für Flügel-Zackenpedale, ff. vernickelt, extra stark gearbeitet. Per Paar Mk. 1,40 No. 345. Praktischer Fusshalter für Zackenpedale mit Lederüberzug, von dauerhaft. Construction. Per Paar 70 Pfg No. 348. Sehr eleganter Fusshalter n der Pedalachse zu befestigen, passend für Gummi- und Zackenpedale. Per Paar 45 Pfg. NEE EB Rda <===5 CH: 2 dd ee === 2 No. 351. Chicer, eleg. Fusshalter allervorzüglichste Qualität, sehr dauer- haft, ff. vernickelt. Per Paar Mk. 1,-. fein vernickelt. No. 343 Verstellbarer Fusshalter speciell für Flügel-Gummipedale, ff. vernickelt, extra stark gearbeitet. Per Paar Mk. 1,40 No. 346 Praktischer Fusshalter allerneuestes Modell, von grösster Zu- verlässigkeit, sehr stabil gearbeitet Per Paar 45 Pig. No. 349. Neuester bester Fusshalter Abrutschen des Fusses unmöglich, ff. ver- nickelt, aus widerstandsfäh Per Paar 50 Pig Stahlblech No. 352. Fusshalter mit Lederschuh sensationelle Neuheit, zum Einschnüren des Fusses, wodurch ein Abgleiten desselb. unm. ist. Per PaarMk.1,20. SET NGA EA ur er paire: ET SAISON“ > NY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | Ma EEE EE TA TUTTE If: vernickelt. Alle Fusshalter sind aus dem vorzüglichsten Material angefertigt und ze erererererer Sich durch ausserordentliche Federung aus. um Fusshalter. No. 353 Leichter Fusshalter ausBandstahlblech, ff. vernickelt. Per Paar40 Pig. No. 356 Beliebter Fusshalter à la Arend, gern gekauftes Dessin, Aus- führung ff. vernickelt. Per Paar 35 Pfg Rassend für jede Lenkstange, No. 359 Uhrenhalter ein einfacher, aber sehr beliebter Halter, fein vernick. und poliert. PerStück 30 Pfg. Lieferbar für 22 u. 25 mm Lenkstange. No. 362 Bremshebelhalter ein sehr courantes und viel ver- langtes Muster, saubere Ausführung, gelällige Form. Per Stück 45 Pfg. No. 354 Verstellbarer Fusshalter speciell für Flügelpedale, ff. vernickelte Ausführung, sehr stabil. Per Paar 45 Pfg. No. 357 Praktischer Fusshalter mit Bandstahl-Bügel für Zackenpedale, erfreut sich grosser Beliebtheit. Per Paar $0 Pfg Uhrenhalter. No. 360 Uhrenhalter zum Verstellen, für verschied. Grössen von Uhren passend. Das Beste und Praktischste auf diesem Gebiet Per Stück 50 Pfg Bremshebelhalter. NO. 308 Bremshebelhalter fein vernickelt, in gestanzter Ausführung, das gebräuchlicliste Fagonauf dem Markte, Per Stück 20 Pfg Unentbehrlich fe. vernickelt. ichnen No. 355 Verstellbarer Fusshalter speciell für Rennpedale, aus vernickeltem Bandstahl mit elegantem Lederbezug. Per Paar 95 Pf 2 Fussruhen ff. vernickelt, beliebtestes Fagon der Gegenwart. Per Paar 30 Pfg. für Jeden Jourenfahrer, No. 361 Uhrenhalter zum Verstellen, passend für jede Uhr, hochfein vernickelt m.neuem, praktischem Verschluss. . Per Stick Mk. 1,40. Lieferbar für 22 u. 25 mm Lenkstange. Ar Dn Vo. "364 Bremskebel!halter sehr elegantes Charnier, fein vernickelt, gelälliges, zierlichesFagon. Per St, 40 Pfg, = N] SAISON 1903. ') ID KON) ee SAISON 1903. TILT DL De | C B| »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. |=) ww „Laternen He anne ae — NE WM Dr y os vo, — uses] / *% a ee WG MW No. 365 No. 866. No. 367 Einfacher Lampenhalter Abnehmbarer Lampenhalter Abnehmbarer Lampenhalter vernickelt, am meisten im Gebrauch gefertigt aus Draht, sehr praktisch, ff. ver- speciell für Acetylenlaternen, extra stark, befindliches Muster, für 22 oder 25 mm nickelt und polirt. Per Stück 40 Pfg. ff. vernickelt. Per Stück 30 Pfg. Rohrweite. Per Stück 15 Pfg No. 368 No. 369. No. 370. Laternenhalter aus Draht Laternenhalter aus Stahlblech Laternenhalter an der Vorderachse zu befestigen. Aus- an der Vorderachse zu befestigen, gut ver- an der Vordergabel zu befestigen, vernickelt, führung ff. vernickelt. Per Stück 20 Pfg nickelte Ausführung. Per Stück 15 Pfg. sehr viel gekauftes Muster. Per Stück 35 Pfg. No. 371 No. 372. No. 373 L.aternenhalter Laternenhalter Laternenhalter an der Vordergabel zu befestigen, aıı der Vordergabel zu befestigen, an dem Steuerrohr zu befestigen, fein vernickelt, mit Anklemm-Schraube. vernickelt, extra stabil gearbeitet vernickelt, sehr stark begehrtes Modell Per Stück 25 Pfg Per Stück 40 Pfg. Per Stück 25 Pfg. No. 374. No. 375 Laternenhalter Laternenhalter Laternenhalter an der. Vordergabel zu befestigen, extra zun Befestigen an der Vordergabel, zum Befestigen an der Lenkstange, lang, sodass der Schein der Lampe direct ff. vernickelt. Per Stück 25 Pfg. prakt. Neuheit, zumVerstellen derSchenkel vor das Rad kommt. Ausführung fein eingerichtet, daher für jede Laternen- vernickelt. Per Stück 40 Pfg. Klemme passend. Per Stück 50 Pfg Enge nen re wem iz CBC Eamon cry „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Fahrrad-Mutterschlüssel. Löwenmaul-Schlüssel No. 377. Allerbestes Fabrikat, äusserst kräftig und sehr handlich, in gebläuter Ausführung, Per Stück 35 Pfg. N0.378. In gleicher Ausführung wie No. 377, jedoch vernickelt. Per Stück 45 Pfg. No. 379. Simson-Schlüssel ausprimaMaterialgefertigt, sehrleicht und bequem zu handhaben, blau angelassen. Per Stück 50 Pfg No. 380. In gleicher Ausführung, jedoch vernickelt. Per Stück 65 Pfg No. 881 Superba-Schlüssel prima Qualität, ohneLöthung, ausStahl, ir sehr widerstandsfäh blau ange'assen. Per Stück 60 Pfg No. 382, In gleicher Ausführ mg, jedoch vernickelt. Per Stück 75 Pfg. No. 383 Hercules-Schlüssel aus Stahlgeschmiedet, von en rmer Stärke, in Solider Ausführung, blau angelassen, Per Stück 70 Pfg No. 384. In gleicher Au führung, jedoch vernickelt. Per Stück 9U Pig, No. 385 Jaguar-Schlüssel elegant und äusserst stark aus prima Stahl gefertigt, ohne Löthung, sehr dauerhafte Arbeit, blau an- gelassen. Per Stück 60 Pfg, No. 386. In gleicher Ausführ ing wie No. 885, jedoch vernickelt. Per Stück 75 Pfg No. 387 Gladiator Schlüssel der widerstandsfähigste Schlüssel auf dem Markte, ganz aus Stahl geschmiedet, für die Werkstatt unentbehrlich, blau angelassen, Per Stück 90 Pfg. No. 388. In gleicher Ausführung wie No. 337, jedoch vernickelt. Per Stück Mk. 1, CART GEE BAA TST Ca REO m No. 389. y > Goliath-Schlüssel aus Stahl geschmiedet, sehr stark und unzerbrechlich, mit schrägem Maul, sehr bequem für alle So:ten Muttern passend, blau angelassen. Per Stück 70 Pig. No. 390. In gleicher Ausführung, jedoch vernickelt. Per Stück 90 Pig. N mn _—— TYCDICH SEIIERIEELER TDICDTDI e-] Y | N CIT „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. NY 4 | I Fahrrad-Mutterschlüssel. ' ! No. 391. Original amerikanischer „Alderman“- Schlüssel aus besten Stahl gearbeitet, in extra feiner Ausführung. Für die Werkstatt vorzüglich geeignet, sehr handliches Modell, blau angelassen Per Stück Mk. 1,-. No. 392. In gleicher Ausführung wie No. 391, jedoch vernickelt. Per Stück Mk. 1,25. No. 393. Original amerikanischer „Sterling“ - Schlüssel der beste der Welt. Aus feinstem Stahl ge- schmiedet, giebt nicht nach, zieht jede Schraube, in kräftigster und zuverlässigster Qualität. Beste Arbeit, blau angelassen. Per Stück Mk. 1,10. No. 394. In gleicher Ausführung wie No. Per Stück Mk. 1,25. 902 393, jedoch vernickelt. No. 395. Schraubenschlüssel,, Diamond“ vorzügl. amerikan. Fabrikat in äusserst solider - Ausführung. Aus prima Stahl gearbeitet und vorzüglich gehärtet, in blau. Per Stück Mk. 1,05. No. 396. In gleicher Ausführung wie No. 395, jedoch vernickelt. Per Stück Mk. 1,20. No. 398. Schraubenschlüssel Schraubenschlüssel Patent-Schlüssel mit Sperrhaken, Neuheit, ffein vernickelt, für mit Druckknopf, Neuheit, fſin vernickelt, verstellbar, hauptsächlich zum Stellen von die verschiedensten Muttern passend. Der- ebenfalls verstellbar wie No. 397, sehr Conussen in ffein vernickelter Ausführung. Auch für meine Maschinen passend. praktisch, in eleganter Ausführung. Per Stück 60 Pfg: Per Stück 40 Pfg. anninjeder belieb.Stellung Per Stück 60 Pig. selbeistdrehbaru.ka festgehalten werden. No. 401. Contrering-Schlüssel mit Reifenabnehmer, einfach und praktisch, in ffein vernickelter Ausführung. Per Stück 20 Pig. No. 400. IAD Contrering-Schlüssel Lagerschalen, Contre- Schraubenzieher zu Per Stück 15 Pfg. Contrering- u. Conus-Schlüssel zum bequemen Verstellen von Conussen u Lagerschalen, für alle Grössen passend. Aus- führung blau angel. Per Stück 25 Pfg zum Anziehen von ıdererseitsals ringen efc.,al verwenden, bl au angelassen. CCC EE CNY „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. CNY AAAS S4 Fertig gespannte Räder S2 von vorzüglichster Qualität unter Garantie, mit Original-,, Panzer“-Rillenfelgen für Pneumatics liefere ich in bester und solidester Ausführung, Felgen auf Wunsch ff. elfenbeinfarbig, also hell, holzfarbig oder schwarz emaillirt. Dieselben sind genau centrirt und aus bestem Material gearbeitet; ff. vernickelte Speichen, starke Naben, ganz vollständig mit Achse, Conen, Kugeln u. s. w. Hinterräder sind, mit 7-, 8- oder 9 zähnigem Rollen- oder Block-Zahnkranz versehen, lieferbar. Bitte bei Bestellung genau anzugeben, ob für Rollen- oder Blockkette und mit wieviel Zähnen das betreffende Rad gewünscht wird Ebenfalls muss unbedingt angegeben werden, ob die Räder für 30”, 28" oder 26" x2" 13/,", ®/s“ oder 14/,“ Pneumatics sein sollen. (Die Grösse der Räder ist da angegeben, wo der Stempel am Pneumatic eingepresst ist.) Die Preise verstehen sich ohne Pneumatics! No. 403. Eine Garnitur, also Vorder- und Hinterrad, lieferbar in 26“, 28" oder 30" Radhöhe, passend für, 2”, 13/,°, 15/8”, 1a“ Pneumatic, kostet Mk. 16, 81 - No. 404. Ein einzelnes Hinterrad, 26", 28" oder 30", passend für 2", 13//", 1*/; oder 1!/,“ Pneumatic, mit Zahnkranz für Rollen-, Block- oder Doppelrollenkette, kostet Mark 9,50. No. 405 Ein einzelnes Vorderrad, 26", 28" oder 30“, passend für 2”, 13/,“, 15/5“ oder 1!/,“ Pneumatic, kostct Mk. 6,50 Gespannte Räder mit Doppelhohlstahlfelgen liefere ich in derselben vorzüglichen Qualität und gleicher Ausstattung unter Garantie Die Preise verstehen sich ohne Pneumatics! No. 406. Eine Garnitur, also Vorder- und Hinterrad, mit Doppel hohlstahlfelgen, lieferbar in 26“, 28” oder 30”, passend für 2! 13/4", 19/8", 11/5“ Pneumatic, kostet Mk. 20, No. 407. Ein einzelnes Hinterrad, 26", 28" oder 30", passend für 2“, 13/4“, 1°/, oder 11/5“ Pneumatic, mit Zahnkranz für Rollen-, Block- oder Doppelrollenkette, kostet Mk. 12, No. 408. Ein einzelnes Vorderrad, 26’, 28”, oder 30", passend für 2", 13/4“ 1°/g" oder 1!/,“ Pneumatic, kostet Mk. 8, No. 409. Gespanntes Hinterrad mit abstellbarem Neckarsulmer Freilauf mit „Panzer“-Rillenfelge in allerbester, solidester Ausführung, schwarz, holz- oder elfenbeinfarbig unter Garantie. , N Na a BEN LL ELA No 410. In derselben Ausführung, jedoch mit Doppelhohlstahlfelge PNA ER > No. 411. Gespanntes Hinterrad mit abstellbarem Schweinfurter Freilauf mit „Panzer“-Rillenfelge in vorzüglichster, bester Ausführung, schwatz, holz-#oder: elfenbeinfarbipeuntens Gavan ie E EPE Per Stück Mk. 33 fe 2 0 x 955, EAN. No. 412. In derselben Ausführung, jedoch mit Doppelhohlstahlfelge | No. 412. In derselben Ausführung, jedoch mit Doppelhohistatilfelge ............. 2 H 4 8G “H i BP Achtung! Bei Bestellung von gespannten Rädern muss unbedingt angegeben werden, was für Felgenfarbe gewünscht wird und Dp N “ . 2 7 y > 2 C 1 an — für welche Kettenart. der Zahnkranz passen soll. Auch ist es nöthig, die Anzahl der Zähne des Zahnkranzes vorzuschreiben Tr 5 iE ‚Hi | 92 4 fi - . 7 i BER“ “ “ARS ‘1 us Y De we aut j; | “: 2m Mi. Y Ef > »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. I HIS US Vernickelte Lenkstangen. Infolge der grossen Nachfrage habe ich diesem Artike ausserordentlich billigen Preis eine W halte ich in 20, 22, 24 und 25 mm I meine besondere Aufmerksamkeit zugewendet und liefere heute zu dem verzeichneten aare, die sich durch absolute Haltbarkeit und extra starke Vernicklung auszeichnet. Nachstehende Lenkstangen ? 5417 “te F > Schaftstärke vorräthig;' andere Maasse werden auf Wunsch angefertigt‘ und kosten 50 Pfg. extra mehr. ©) No. 413 No. 414. No. 415. Gerade Form Nach vorn ausgeschweifte Form. Wenig nach oben geschweifte Form. Per Stück Mk 4 1772 Per Stück Mk: 4,-. Per Stück Mk. 4,-. No. 416 4 No. 417. No. 418. Etwas mehr nach oben gebogene Form. ) Stark nach oben gebogene Form. Wenig nach unten gebogene Form. Per Stück Mk. 4,-. Per Stück Mk. 4,--. Per Stück Mk. 4,-. No. 419. 4 No. 420. x No. 421. Etwas mehr nach unten gebogene Form. Halbtiefe, gern gekaufte Form. Reichlich halbtiefe, sehr beliebte Form. Per Stück Mk 4,—. Per Stück Mk. 4,—. Per Stück Mk. 4,—. No. 425. Lenkstangen in allen Formen wie ange- führt, mit Bremshebel, Bremshebelhalter und Bremsstange. ' No. 423. . sy No. 424. Per Stück Mk. 5,50 À Ganz tiefe Form für Renn- Ganz tiefe Form für Renn- Lenkstangen in allen Formen wie angeführt 1 maschinen, Per Stück Mk. 4, -. maschinen. Per Stück Mk.4,—. m. completer Bremse. Per Stück Mk. 7,—. ee" a = Sr SEE nd ee en > TEE ENT TIL DATEN TR” St RN E ESSERTI „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. CT EPRA SEA DY SAISON 1903: | 4 + CMTINTN CB — cn Vernickelte Sattelstützen lieferbar in allen gangbaren Schaftstärken. Preis No. 426 oder 427 per Stück Mk. 2,20. E Xo. 426. Bei Bestellung von Sattelstützen ist die genaue Angabe der Schafistärke in mm erforderlich, Extra-Dimensionen werden auf Wunsch angefertigt und kosten 50 Pfg. netto mehr. 2 Griffe für Lenkstange in 22 und 25 mm Lochweite vorräthig, und bitte ich, bei Bestellung ausser der Nummer stets die betreffende Lochweite angeben zu wollen. Sämmtliche Korkgriffe sind prima Qualität und aus Naturkork gearbeitet, also kein Kunstkork, sowie innen mit einem Leimausstrich versehen. Beim Montiren der Griffe ist es daher nur erforderlich, die Lenkstange mit Wasser jefeuchten und die Griffe aufzustecken; dieselben sitzen dann vollständig fest. \ 125. Korkgriff | No. 429. Korkgriff us Nat t schildpattartigen Celluloidzwingen, | aus Naturkork mit schwarzen Cel Per Paar 40 Pfg. Per Paar 40 Pfg cd = | \ | di | | M | ° j 7 r I No. 430. Korkgriff No. 431. Korkgriff aus Naturkork mit weissen Celluloidzwingen. aus Naturkork mit weissen Celluloidzwingen und sc hwarzen Streifen. Per Paar 45 Pfg. Per Paar 55 Pfg. \ | y —— No. 432, Kork-Ballengriff No. 433. Kork-Ballengriff aus Naturkork mit schwarzen oder weissen Celluloidzwingen, aus Naturkork mit schildpattarligen Celluloidzwinsen. Per Paar 60 Pfg. 3 Per Paar 65 Pfg, 94 ee PR EN a 4 ; he Set NN RE a RER ne ce = «AI 72 LE) DIT) Solid und kräftig gebaut! No. 434. Handbremse, complet m. Führungsstange, Hebel und Bremscharnier, fertig montirt in verschie- denen Hebelformen liefer- bar. Mit Bandführung in fein vernickelt. Ausführung. Per Stück Mk. 3,25. Neu! Neu! No. 437. Felgenbremse, mit Hebel und Charnier. Kein Versagen der Bremse beim Platzen der Radreifen, absolut sicher wirkend und deshalb von grösster Zuverlässigkeit, ffein vernickelt. Per Stück Mk. 5,50 AT ANIME et Einfachste Montirung an jedes ‚Rad. B habung ‚ohne Anwendung von grösserer Kraft. Material gearbeitet, ffein vernickelt. Per Stück 90 Pfg. 7 Neuheit! Z No. 439. Felgenbremse, mit Hebel zum Drücken Neuheit! | Denkbar grösste Wirku 9 bei geringstem Hebe: NIAIS: een durch Doppel- Strassenschmutz ausge- Daumenbremse, schlossen. Felgenbremsen für Fahrer, welche die Lenk nutzen die Laufmäntel stange meist in der Mitte an nichtab. Aus bestem Ma- zufassen pflegen, Leicht unt terial in ffein vernickelter wirksam in hochfein ver Ausführung Per Stück Mk. 3,75 No. 440. Zugbremse mit Riemen. Bequemste Hand- Aus prima — CICCO Enn CDD — „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, Eisenach. | B remsen. Sauberste Arbeit 05 A“-== No. 435. Stossbremse No. 436. mit 2 Führungs- Handhebelbremse in extra starker Ausführung, ffein vernickelt, mit vorräthig in 5 verschiedenen ,B charniren u. Brems „Schuh mit Gummi = Gummischuh LS > ER Y ! 4 2 Bei ffein vernickelt. er Biegungen des Bremshebels mit Stiftführung. D Per Stück Mk. 2,—. == Per Stück Mk. 3,25. nickelter Ausführung. Per Stück Mk. 3.15. EN No. 442. Vorderradbremse mi i No. 41. Zugbremse ae mit Zugriemen, H 7 A fi 2 verstellbar, für jedes Rad passend und leicht in hochfeiner Ausführung. Sicherste Wirkung, verbunden mit anzubringen. Zum längeren Gebrauch geeignet grösster Haltbarkeit. Für jedes Rad passend, auch: für solche da nur von bestem Material ftig ge- mit Schutzbleche. ff vernickelte Ausführung. halten, mit een SS Per Stück Mk. 1,25. Per Stück Mk. 1,40. SAISON 49037: “<TD IRD NED „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. \ Y > ISE Zie 4 is CN H Bremsen > in hochfein BE EE R . <>, N vernickelter St \ NEN PORN SEN N an da I N \\ Ausführung. // \ NN AH NSE \ / \ CEC MEN y \ \ \ N 4 / I \ \ YE \ I % N à ) \ N \ \ a 7 N \ rt Ww Nr 5; y N S PD EIS = A ; è , RN € > No.. 443, NBENN\ No. 44 R ( / NEN GEN N 4 Hinterradbremse, neuestes Modell, mit Ring zum Ziehen. Für Hinterradbremse, neuestes Modell mit Bremshebel, ffein ver- ? steiles Bergfahren unentbehrlich. Von der 'Lenkstange aus zu . nickelt. Durch einen Druck auf den Hebel der Bremse functionirt dirigiren, ohne die Hand von derselben zu lassen. Absolut zu- letztere unmittelbar, das Rad sofort hemmend. Volle Garantie verlässig, in ffein vernickelter Ausführung. Per Stück Mk. 1,90, für Haltbarkeit. Aus bestem Material, in feinster Ausführung. Per Stück Mk. 2,25 f | In vn M 0) « Neuheit « cd e 5 £ für ] : ——— <== =P ı\ Saison 1903. 5 — 3 No. 445. No. 446 fj Hinterrad-Felgenbremse in ganz X Hinterrad-Felgenbremse mit re 4 x t rragend Schöner Ausführung, barer verrklir Für jedes ¡iet mit leicht auswechselbaren Gumn Rad passend, auch f Iche mit Bi tücken. Bequemste Handhabung olın / / Schutzbleche Einfach Montiren Mj 6 Anwendung von grössere äf Hs, an jedes Rad. Beseitigt die vielen 4 tige Bauart, dabei leicht / Ung ksfälle k [errain ¡ in ffein. vernickelter - Volle Garant I tioniren, } Per Stück Mk. 2,50 y > ffein v t \ 3,75 + => = = Neu! Neu! 1 No. 447. “u j 7 Fussbremse Stellbar Wird am oberen Ende der Gabel- Fussbremse. Diese Fussbremse, deren ( truction die Be- A , ys N ay scheiden befestigt. Fein polirt u. vernick., passend f. jede Maschine festigung an jedem Rade gestattet, kann infolge ihrer doppelten %. x ; E Au! Per Stück 45 Pig. Auftritte neben der Breinse auch als Fussruhe dienen, welchen Vorteil ; Fa ch namentl. Tourenfahrer zu Nutzen machen werder Ausführung B in fein vernickelt Per Stück 70 Pfg Lt 1 kr 44 MI „ a pef Kir N 3 No. 449 - vo. 450 No, 451 bi Fussbremse, einfaches Modell, vernickelt, Fussbremse, zum Befestigen am Gabel Fussbremse, in Ausführung wie No 450, jedoch ff: sehr zierlich und unauffällig, kopf, in extra feiner Ausführung, ausser etwas leichter gehalten. Aus bestem Material. ver. in Per Stück 10 Pfg, ordentl. praktisch. Für jedes Rad passend bunden mit grösster Haltbarkeit, ffein vernickelt ii u. leicht anzubringen. Per Stück 50. Pig. Per Stück 45 Pig DR M 96 a nn vi ISL n= III TEER CITID e-=- „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. BY Cr No, 452. „Practical“ einfach rotirend, sehr beliebt, für runde, ovale od. D-Rohre, arbeitet selbstthätig während der Fahrt. Per Stück 65 Pfg. Neu! No. 456. „Kosmos“ Neu! doppelt rotirend, seitlich verstellbar und für jede Kette passend, vermittelst einer Schraube regulirbar Gebrauchstertig No. 459. Doppelte Fahrrad-Reinigungsbürste zum Zusammenlegen. Die eigenartige Construction ermöglicht es, mit dieser Bürste auch die verstecktesten Theile be- quem zu reinigen. Aus haltbarem Material gefertigt. Per Stück Mk. 1, No. 463. Reinigungsbürste, wirkl. pr: zum bequemen Reinigen der Naben un Winkel. Die kleine Bürste ist in der einschiebbar. Per Stück 55 Pfg. Per Stück Mk. 1 20. Praktische »»» Neuheit! »e»» 8 Fahrrad-Reinigungsbürsten. 52 I ZZ REDL.CES DRESDEN. A No. 453. „Ideal“ doppelt rotirend, mit federnden Schenkeln, für alle Rohre passend, hochelegant und fein, einfachste thätig wirkend und Befestigung, ff. vernickelt: Per Stück Mk. 1,50. No. 457. Langgeschweifte Reinigungsbürste init keilförmiger Kettenbürste. Mit derselben ist an jeder 5 Stelle des Rades bequem anzukommen, und sind ebenfalls die Ecken und kleinen Oeffnungen bequem zu reinigen. Diese Bürste erfreut sich infolgedess grosser Beliel ‘heit. Per Stück 40 Pig. No. 460. Fahrrad-Reinigungs- und Kettenbürsten, in hochfeinem Pappecarton. Derselbe enthält: eine weiche und harte Doppelbürste, eine doppelte Ketten- reinigungsbürste, eine Ralımenbürste und ein weiches Putzleder zum Abreiben der Nickeltheile. Per compl. Carton Mk: 2,—. No. 464. Reinigungsbürste, besonders geeignet ſür die Gabel, Kette und Speichen. Solide Ausführung. Per Stück 30 Pfg. ıktisch, d aller ı Stiel JDRGM.N263870_ Se No.454. Altbewährt. Kettenbürste, durchaus zweckmässig für Räder, die. stark strapazirt werden, selbst- leicht schmiegt sich federnd an die Kette verstellbar. Per Stück 60 Pig. Jedem Radler zu empfehlen. No. 455. Kettenbürste „Ideal“, elegante, leichteste Bürste mit doppelten Rollen. Die Bürste wodurch dieselbe auf beiden Seiten vollständig von ‘Schmutz frei- gehalten wird. Per Stück Mk. 1,50. No. 458. „Elegant“, doppelt rotirend, verstellbar, für alle Rohre passend, sehr praktisch, in eleganter Ausführung Per Stück Mk. 1,15 RECI CES.DRESDEN No. 401. No. 462 Kettenreiniger mit Holzgriff, zur gründl. Reinigung der Kette in ein- facher u. doppelt Ausführung, äusserst praktisch, dauerhaft und bequem Für jede Kette passend No. 461. Doppelt, per Stück 30 Pie. No. 462. Einfach, per Stück 25 Pig, 465. Reinigungsbürste, durchaus zweckmässig bei Reinigung des Rades, um Rahmen und Felgen abzubürsten. Sehr empfehlenswerth. Per Stück Mk. 1,75. re ee _ + DIKTIEREN Coe Dt „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. DIS PB j ! H TS T I Er le Bürste wn 466. Reinigungsbürste No 467 Reinigungsbürste No. 46S. Ganz schmale B u N ; = BT NE erstecktliegendei Wi eignet sich vorzüglich für Reifen, Rahmen sehr praktischzum Abbürsten desRahmens Buzurhe ; } ırbeitet 3 und Kette. Aus prima Borsten. und der Felgen m. fein polirtem Handgriff Theile | N Fs ZE X Per Stück 55 Pfg Per Stück 55 Pfe P tück =0 y I 1. Tieren“ mE EEN Karte v nt REN ei 3 BEESE SE I x 4 un D ( yssssucszsuuss ni ar ms CC NASEN it No. 469. Reinigungsbürste No. 470. Reinigungsbürste No, 471. Reinigungsbürste 172. Reinigungsbürste j | x ur Schnellen und bequemen Reinigung der für Schutzbleche und Rahmen, au 1 ien Borst t tac Ausführung zum Naben vorzüglich geeignet prima Borsten Per Stück 50 Pfg. pc 1 Hand r Speichen etc Per Stück 30 Pfg nigtdie K juem H ! ſit [ 20 15 I H N : =) t \ mm FETT M I \o. 473. Kleiderbürste No. 474. Reise-Kleiderbürste „Sport N 175. Taschenkleiderbürste | fe \usführ Lässt sich bequen ıs prima Borsten in feinem Leder-Etıı Bril Naturfaser in u eder Ger he unterbringeı führung. Sehr praktisch, bequem in jeder Sattelta empfehlenswertlh "4 Te il f Per Stück Mk. 1,60, iufzubewahren. Per Stück Mk. 1,95 tü 70 Pf iet / 4 1a M 13 \ mmenster r Bürsten Bl Frottir- und Massir-Apparat N der Gegenwart. Z| > „Lebenswecker“ ; Kenlionrene Rennfahrer sollte es unterlasseı Z| Wirkun Di h einen se A it zuzulegen. Verliütet 115.419 \ Krankheit und ‘giebt ( Dau | lerbare Frisch \ m u a; 1 No. 476. Frottir- und Massir-Apparat „Lebenswecker“ î => ai = | D.R. G. M. No. 102 748 Per Stück Mk. 6 "7 j | eq 5 » C D | Nippels . IM ippelspanner. 4 a if. Br up \ 1B = t 4 UL | 8 ! Br No 480 No. 481 177. Drillings-Nippelspanner No. 478. Nippeispanner Nippelspanner Nippelspanner Nippelspanner u angelassen, für alle Stärken verstellbar, bester aller existireuden in einf. Ausführung, 1.6 Nippelstärk pass,, fein vernickelt, zum passend. Per Stück 40 Pfg, Spanner. In blauer Ausführung. aba angelassen blank gescneuert Verstellen. Per Stück 65 Pfg. Per Stück 15 Pfe, Per Stück 40 Pf; P. St. 50 Pig. 4 98 I _— TITDCD KMR DRT e—_ cy un Ü Aus bestem Bandstahl hergestellt. Hosenhalter. Aus bestem Bandstahl hergestellt. No. Be N Angelassen. No. 484. Blau angelassen, No. 486. Blau angelassen. No. 488. Blau angelassen. 2 ; Ber Paar 5 Pig. m Per Paar 6 Pig. Per Paar 10 Pfg. Per Paar 20 Pfg No. 483. Vernickelt. Per Paar 7 Pfg. No. 485. Vernickelt. Per Paar 8 Pfg. No. 487. Vernick. Per Paar 15 Pfg. No. 489. Vernick. Per Paar 23 Pig. L en 4 GE 9 Zana << No. 490. Vernickelt No. 491. Blau angelassen. No. 493. Blau angelassen. No. 495. Vernickelt DIT > Per Paar 15 Pfg, Per Paar 15 Pfg Per Paar 20 Pfg. Per Paar 20 Pig. No. 492. Vernick. Per Paar 20 Pfg. No. 494. Vernick. Per Paar 25 Pig. „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. | 73225 No. 496. Emaillirt. Per Paar 10 Pſg No. 498. Emaillirt. Per Paar 15 Pfg. No. 500. Emaillirt. Per Paar 20 Pfg. No. 502. Emaillırt, Per Paar 20 Pig No. 497. Vernick. Per Paar !5 Pfg No. 499. Vernick. Per Paar 20 Pfg. No. 501. Vernick. Per-Paar 25 Pfg No: 503. Vernick, Per Paar 25 Pig Solideste Arbeit! Gamaschen. Beste Qualität! No. 504 Hosenschoner, 5 cm No. 507. Hosentulpen, 8 cm No. 509. Hosentulfen, 16 cin No.512. Ideal-Gamasche, 15 cm hoch, mit Gummieinsatz u, Klapp hoch, ohne Gummizug, jedoch hoch, mit Gummizug und Klapp- hoch, steifes Façon, mit Charnir Knöpfen, aus Ledertuch gearbeitet mit Regulirschnalle, aus Ledertuch knöpfen, aus Ledertuch gearbeitet und Druckknöpfen, höchst kl No. 514. Ideal-Gamasche, 17cm Per Paar 85 Pig gearbeitet Per Paar. Mk. 1,20. sam, aus Ledertuch gearbeitet hoch, steifes Fa t Charnir N0.505. Dieselben, aus Jagdtuch Per Paar 85 Pfg No. 510. Dies., jedocha.Jagdtuch Per Paar Mk. 1,25. und Druckknöpf st-kleid- Per Paar 85 Pig No. 508. Dieselben, jedoch aus Per Paar Mk. 1.20. No. 513. Dieselben, jedoch aus Sam, aus Ledert gea No. 5006. Dieselb., aus Kunstleder Kunstleder No. 511. Dies., jed. aus Kunstleder, Kunstleder gearbeitet Per Paar Mk. 1,40. Per Paar Mk. 1,20. Per Paar Mk. 1,25. Per Paar Mk. 1,65. Per Paar Mk. 1,40, No.515 Dies.jed 1.gearb Per Paar . No. 510. Gamasche, 16 cm hoch, No. 618. Gamasche wit Fuss, No. 521. Gamasche mit Fuss, No. 525. Gamasche Famos No..5%%. Gamasche „Famos ohne Gummizug, mit Regulir 16 cm hoch, mit Gummizug und 34 cm hoch, Sehr beliebt, aus Neuheit für 1703: mit Gummizug in derselben Aust ihr wie schnallen, aus Ledertuch gearbeit Klappknöpfen, sehr beliebt. Fagon, ; eder NUE A und Haken, 25 Sm hoch, aus No. 525, jedoch 35cm h Aus Per Paar Mk. 1,20. aus Ledertuch gearbeitet. 5 Per Paar Mk. 3.50. 0 Jagdtuch‘ S Jag tuch. No, 517. Dieselben, aus Kunst- Per Paar Mk. 1,70. No. 522. Aus Kunstleder, ER Per Paar Mk. 3,30, eE er Paar Mk. 3,90 &: Jeder gearbeitet No. 519. Dieselben, aus wasser- Per Paar Mk. 4,—. No,526. Dieselben, aus la. Kaki- No. - 628 Aus Kakistoff, ı sehr Per BEE 1,65. dichten Jagdtuch, P. Paar Mk. 1,70 No. 523. Aus Moleskin. stoff, sehr modern modern 2 ; No. 520. Dieselben, aus Kunst- Per Paar Mk. 3,50. Per Paar Mk. 3,59 Per Paar Mk. 4,50. leder gearbeitet. No. 524. Aus Jagdtuch. Per Paar Mk. 2,40, Per Paar Mk. 3,25. / D > N.) sa 4 BENENNT wi 8% RR BER 7a; DGPT „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. No. 529. Gepäckhaller ein sehr praktischer und leichter Halter Stahldraht herg Ist m. einem Griff zu befestigen u. auch wieder abzunehmen. Ausführung aus vernick. restellt. Höchst einfach fein vernick. m. 1,20 fein vern Per Paar Mk Riemen Per ; | N ? T Ks | — zn | j Vo. 532 Gepäck No. 533. Gepäckträger No. 534 Gepäckträger è sehr stabil gearbeitet, elegant, leicht und fein vernickelt, zum Aufrollen der Riemen elegant, äusserst prakt Cé netermaass Hoch- ji praktisch, in fein vernickelter Aus’ührung. von sehr elegantem Aussehen und grösster fein vernickel Ausführung. Eignet sich ? Per Stück Mk. 1.40. Haltbarkeit, einfach und praktisch, für namentlich infolge Seiner « en rer doclı unver- E 48 jedes Rad geeignet. Per Paar Mk. 1,45 wüstlichen Const 1 mittlerer Ge- 1 ( € I I IK. 3,75 4 pa K 4 No. 535 Gepäckträger uerhaft gearbeitet, für sc l’ackete eionet, Der welcher sich be- elbe ist verstellbar vernickelt, 2,00. ausziehbar. ff. Per Paaı 1 25 cm mit extra langen Riemen. Mk. No. 537. Gepäckträger 4E iur grosse Packete sowie für Koffer geeignet. Ausser- 54 ordentlich haltbar, Nicht hinderlich für die Bremse und Steuerung, N Per Ausführung in ffein vernickelt. Stück Mk. 4,30. Beliebter Gepäckträger No. 530. No 531. sehr dauerha mittlere und bequem, für jede für Lenkstange passend, da Klaue verstellbar, praktisch unc ickelt, mit Riemen, Lenkstangens Paar $0 Pfg Riemen Pe u Gepäckhalter ft, welcher sich besonders Packete I unentbehrlich, für eignet Aeusserst jede mit starken tärke passend, r Paar Mk. 1, No. 536 aus bestem rothen Gummi, wird einfach über Packet, Lenkstan ter I i Per Paar M) Stark verbunden, mit grö No. 538. Lenkstangen- PSP D. R. a. x leicht, zierlich und elegant ausgefüh Riemen. Einfachste Handhabung, s Per Stück Mk, 4. Gummi-Gepäckhalter an den Enc d Oesen versehen ir gehängt, sehr I he zu tragen. kträger „Tourist“ rt, Hein vernickelt, mit ehr leicht im Gewicht, 30, Ja 217278 mc CCEE BD — C BY »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. TB Fein Dem vernickelt, GÜ e Pp AC kt räge 1. Dein vernickelt, chwerste Gepä bestiinnite Kofferträger ENNE h einfache Hochziehen des mit einer Feder verseltenen Trägerteils abnehmbar Der solid. Schiebertheil, an welch die Befestigungsschellen zur Ar passung an jedes Fahrrad ebenfall verstellbar sind, verbleibt Steuerrohr des Fahrrad Unve wüstlich und haltbar Per Stück Mk. 5, Kofferträger , „Superba“ No. 544 Scnutzblech- Verlängerung , aus Stahlbandschiener ie Befestivung erfolgt am Steuer rohr und Sind die Klammern für jede Fahre ellbar. Fein chwarz emaillirt,.mit kr F Schu 1 g Per. Stück Mk 3.-. Per Stück Mk. 1,40 VEUHEIT! No. 545. Gepäckträger VEUHEIT ! No. 546. Kofferträger für Vorderrad (Steuerrohı mit aufgeschobenct Blechkassette zum Mitnehmen von Erfrischungsmitteln und praktisch, unzerbrechlich, ganz aus Schmiedeeisen gefertigt, für aufgeschol 2 kleineren Bedürfnissgegenständen Per Stück mit Kasten Mk. 4,25 Per Stück Mk. 5,—. 101 No. 539. SUSAN SEN GSA CES „Favorit“, BEN D. R. G.M., in fein vernickelter Ausführung. Tadellos und einfac] | È in der Befestigung. Derselbe wird am Schaftrohr der TR stang : EN N es u befestigt, wodurch ein Vor- oder Rückwärtsbewegen vollständi No. 540. Gepäckhalier No 541. Hinterrad-Gepäckhalter 7 usgeschlossen ist für Hintergabel, Neuheit für 190 ehr praktisch nüt roif nstruction u I t Per Stück Mk. 2,40 urch einen Handgriff Jässt Sich der Gepäckträger n £ = nit Gepäck leicht abnehmen, der Drahtbügel dient fähigkei emer No. 542 K ann | leichzeitig als Handhab« ZU TE n 3, Abnehmb. Kofferträger Se Per Stück Mk. 2,75. um Zusanımenklappen. Der fü ir 2 zu verwenden. Der Halter ist an jedem Rade anzubringen. Ausführung ff. ver en u. ET SIERT. „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. IT_DICD f. vernickelt, Ia 2/1272 ff. vernickelt. Nummernhaiter Nummerhalter No. 548. Nummerhalter No. 549. Nummerhalter 550 infache für Steuerrohr 28, 30, 32 mm Weite, in für Lenkstange, mit er Schrau für Lenkstange, federnd, kein Änschrauben ffein vernickelter Ausführung. Serıtckelt nöthig, in eleganter Ausführung Per Stück 20 Pfg. Per Stück Per Stück 61) Pfg. No. 553. Nummerhalter - a t se tarkem Charnier, zum No. 552 Nummerhalter für Steuerrohr. in ver Befestig an der Lenkstang« einfache und praktische vernickelter Ausführung schiedenen Stärker ip Per Stück 40 Pfg. n vernickelt Per Stück 20 Pfg lid und fein H Gewehrhalter. No. 555. Säbelhalter „Militaria“ Das Zu jedem Rade richtig passend, ffein ver- verstellba truction, ffein ver« nick r Jagd- und Militärpersonen, in feinster Aus- nickelt f Hineinfallen des rung n besonders haltbarer Qualität A Per Paar Mk. 1,40 Per Mk. 1,15 No 556 Säbelhalter ‚Praktisch‘ währte, beliebte Constructi 97, Pumpenhalter peciell für Gendarmen - Säbc iktisch, extra leicht ffein vernickelt, äusser egant, in fein ver zu befestigen. Mit Ledere nickelt ein Beschädigen de al ist DP, 95 ; > Per Stück 25 Pfg. somit völlig ausgeschlossen Per Paar 95 Pig N No. 558. Kartenbehälter. e Legitimationskarte bestimmt RE ju in die ho) le No. 559. a Rades; eingeschoben und mittels Feder festgehalten mit Klappe, ffein vernickelt, sehr praktisch. EI N = : 1500 , Ktisc Ic 0. 560 ä i ehr praktisch, in eleganter Ausführung gante aparte Neuheit. Eine Zierde für jedes Räd TR Damenschllg Ri = y , chrauben; le Per Stück 33 Pfg, Per Stück 70 Pig. Per Stück ars Troll 5 Pig JE SQ IUSUS »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. E Fahrrad-Schlösser. No. 561. „Non plus ultra“-Schraubenschlüssel, zugleich Kurbelschloss. Neuheit für Saison 1903. Diebstahl ist bei Benutzung dieses Schlosses vollständig ausgeschlossen Durchaus einfache und praktische Befestigung nehmen. der Spi gel ührt werden. Die Spindel ist aus Stahl g‘ führung Solide und el Per Stück Mk. 2,— No. 562. Bügelschloss No. 563. Fahrrad - Schloss No. 564. Fahrrad-Schloss No. 565. Vernickeltes Schloss in äusserst solider Ausführung, ffein n ff hwarz emaill, Ausführ., sehr in extra starker Qualität, ffein Schwar in sehr eleganter Ausführung, niedliches Fagen chwarz lackirt, ın, verzinntem Büg tark gearbeitet und uber vernietet, emaillirt, mit weissem Bügel sehr solid Per Stück 70 Pig. Per Stück 40 Pfg ehr zierliches Fagon gearbeitet, von grösster Haltbarkeit. 8g. SE E - Per Stück 40 Pfg Per Stück 30 Pfg. No. 567. Leichteres No. 568. Vernickeltes Schloss No. 569. Uhrenschloss, Kettenschloss mit Kett in feinster Ausführung A eusserst absolut diebessicher, öffnet sich n Construction von‘ sauber u solid gearbeitet. Die Kette kan wenn d. kl. Zeiger auf die Stunde, d. gr E i eder beliebigen Länge festgeschlossen werd Zeiger auf die Min. gestellt wird. Die I 56 mit restanzter = 4 4 > Per Stück 65 Pfg. Zeiten der Schlösser sind sortirt und aber doch Starker Ausführung = immer auf dem Schlüssel ar ber Per Stück 70 Pfg Hochfein gravirt, elegante Ausführung | = Per Stück Mk. 1,25. N Kette und Schlüs el, fein lirt und vernickelt Per Stück 50 Pfg 0. 572 Vernickelte Mexitachlösser Que in gediegenster Ausführu I 57 BersS No. 571 er Stück 35 Pfo Einzelne Ketten ee en Sh re aa Messing Ü Ö 1 C olir m die Schlö Fahrradschloss für Schlösser, zu. öffnen, genügt es, die” Verzie seitlich zu schieben, worauf das S geöffnet werden kann. Sehr prakt wn vor die Satteltasche, Actent Gepäcktasche zu hängen ff. vernickelt, m. 2 Ringen, yarer Kette und selbstthätiger Ketten sehr stark geschmiedet, un Abzug des Schlüssels Herau ffein vernickelt mit durchzie spannung. Nacl ziehen der Kette unmöglich, Per Stück 70 Pig. zerreissbar Per Stück 20 Pfg . eo“ X VIS EEE. ' KME CP Solide Ausführung. mit Doppelbügel Hochfein vernickelt u an ıhmenrohr 576. Kettenradschloss , Bügel von Messing, Sehr hlüssel Per k 40 Pfg No. 579 Kurbelschloss und gut gearbeitet, mit federndem Messingbügel, schwarz emaill., bewährte äusserst solid Construction. Per Stück 70 Pfg. 4‘ E No. 573. Kurbelschloss Es nd verziert, zum Anschliessen der Kurbel Sehr solid und praktisch. Per Stück 90 Pfg. e II] SAISON 1903. [PIL nen: „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. DIT Fahrrad-Schlösser. 7 T= 7 | | I EZ I} IS] DICHT 85965 Zierliches Vexir- schlösschen zum Abschliessen Satteltasche etc., in sehr ele- \usführ ung aus Messing, hochfein polirt Per Stück 20 Pfg. ganter gesichert No. 577 Kettenradschloss in neuer 3kantiger Form, sehr bewährtes Modell mit verzinktem Bügel Per Stück 25 Pfg No. 580. Kettenradschloss gute Qualität, mit automatisch aufspringendem Bügel, elegante und starke Ausführung, fein schwarz lackirt, mit .Messingbügel. Per Stück Mk. 30 Pfg 104 Oelinen mittel Solide Ausführung. % naf. Grösse Som No. 575. Vernickeltes Kurbelschloss. Stark und unzerreissbar. Mit Zuh iltungen versehen, die gegen ı besondere Vorrichtung Bestes K € ıloss der Gegenwart. > N 578 Kettenradschloss ehr prakt extra Starke Ausführung, tes deut F Kat m, aufspringen n ( n Schwarz lackirt. Per Stück 70 Pfg No, 581 Kettenradschloss ffein emaillirt, Zügel aus Messing sehr bewährtes und gern gekauftes Modell, sehr bequem z. Anschliessen d, Kette am Kettenrad. Per Stück 50 Pfg 2. faida ic CNY JE SSIS CRY] »SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. [BN N | Holz-, Blech- und Stoff-Kothschützer. e & 7 = G — — za oo No. 582. Holz-Kothschützer in vorzügl. Qualität. Die Hölzer No. 585. Schutzbleche, fein schwarz emaillirt, abnehmbar, mit sind von tadelloser Beschaffenheit, die Streben und sonstigen Be- vernickelten Streben und Oesen zum Anschrauben, auch zu en schläge sind hochfein vernickelt. Per Garnitur Mk. 0) Maschinen passend. Per Garnitur Mk. 2,60 No. 583. Einzelnes Kotkholz für Vorderrad ohne Strebe 40 Pfg. No. 586. Einzelnes Kothblech für Vorderrad Strebe 50 Pfg No. 584. Einzelnes Kothholz für Hinterrad ohne Strebe 60 Pfg. No. 587. Einzelnes Kotliblech für Hinterrad ohne Sirebe Mk. 1, E Stoff-Kothschützer zur Befestigung an der Achse, Streben zum Einstecken in Blechhülsen. No. 588. Einfaches Modell zum Durchstecken, No. 589. Bessere Qualität, hinten mit Dach, No. 590. Beste Qualität, vorn u. hinten m. Dach an jedem Rade leicht anzubringen momentan abnehmbar u. leicht zu befestigen, von grösster Dauerhaftigkeit, in feinster Aus- Per Garnitur 75 Pfe. Per Garnitur Mk. 1,15. führung. Per Garnitur Mk. 2,— ——a,, Mae c> — — 7 a <= === mm y ===»? C > — = - = No. 591. Schutzblechstrebe mit Befestigungsöse und Schraube, No. 592. Schutzblechstrebe, compl. mit Brücken-Schrauben (fein vernickelt. Per Stück 45 Pfg. Muttern, passend für Stahl- und Holz-Kothschützer, in vern'ckelter Ausführung. Per Stück 45 Pig. A Stoff-Kothschützer mit DEN Hakenbefestigung. /f Mi 1 If Y / DE N N <= | XW N ; NL UT No. 594 Kothschützer. Ein sehr praktisches System mit vorzüglicher Befestigung. Denkbar leichtestes Ge- wicht, sehr leicht anzubringen und wieder abzunehmen, für jedes Rad passend. Per Garnitur Mk. 1,15. No, 593. Kothschützer, einfaches, billiges Modell aus unzerreissbar, in allerbester schwarz, Stoff, compl., garant Bei Nichigebrauch kann derselbe Qualität hergestellt Per Garnitur 75 Pig. hochgeschnallt werden. e AN No. 595.. Kothschützer, doppeltes // Patentbefesti atentbefestigung am Tretkurbel- Dach, sehr gute Qualität, aus bestem M : V schwarzen Tuch. Derselbe schützt den \\ N lager, SR bewährt nat Fahrer unbedingt gegen jegliches Hoch- VW M für jedes Rad, “einerlei, welchen Fa- spritzen von Schmutz. sowie bei Regen- N, | brikates, ws Dauerhafgkeit er compl. Garnitur Mk. 2,—. wetter vollständig. _—— TDIIDIITD STAIERDBECER 2 WIK DD e==- „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Anleitung zur Reparatur von Luttreiſen Zu Reparaturkasten. eparalur n. »96. Reparaturkasten No. 597. Reparaturkasten t Fanrrad-Handlungen etc., enthaltend in grosser und reichhaltiger Ausstattun I 1 Tube Ventilschläuche, 1 Rolie Reparaturgummi ( milösung, 2 Ventilschläuche, 1 Rolle I I tte n, 1 Stück Glaspapier vie 6 rund I Rolle Reparaturmantelleiner Tl G I I { nd Mantelleinen nebst brauchs- gummi und Nessel G G ? X60 3 mm. Per Stück Grösse 70 20 mm. Per Stück 30 I ' EE ana u Br E Be a IIR ER Nr ni dio unmiplatte wie Mantelleinen und. Nessel nebst Gebrauchsanweisung. Grösse 603440 X18 mm, Reparaturkasten ehr guter Ausstattung, enthaltend: löSung, 2 Ventilschläuche, 1 Rolle Per Stück 25 Pfg | Rolle Reparaturnessel, 1 Stück No. 599. Reparaturkasten i. klein. Ausführ.,f.d.Westentaschegeeien., enthalt.: 1 Tube Gummilösung, 1 Ventil schlauch, 1 Rolle Reparaturgummiplatte, I Rolle Reparaturnessel, 1 StückGlaspapier, sow. Mantellein.u.Nessel nebstGebr.-Anw. 14mm. PerStück 15 Pfg. Cirösse 47 X 33 No. 600. Reparaturetui in Cigarettenetui-Form aus brauner Leder-Pappe.: Grösse 80% » mm, Inhalt: 1 Tube Gummilö ung, 1 Stück Mantellein., 1 Stück Glas pap., 1 Stückgum- mirtesl ein., 1 Stück ( Jummiplatte, 1 Stück Ventilgummi u. Gebrauc hsanweisung, Per Stück 30 Pfe 106 R F< = A „= KIN TOT SIIEITEITERE DID DM on» „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. Id DC, No 601. Inhalt55 Gr. Natürl. Grösse Per Stück 20 Pig. MC £ E meer en Aa, N Y PT u M f | Semsf M | | | | D (Zt N ) nn AUSS | S A e N I IN | Ef py Brennöl „Superio vorzüglichste Qualität in flaschen von 200 G1 Per Flasche 30 Pf Gummilösu N%, Marke „Superior” in luftdicht verschlossenen Tuben, zum Repariren der Luftschläuche. No, 602. Inhalt 35 Gramm Natürliche Grösse Per Stück 15 Pfg. Brenn- und Schmieröle für Fahrräder in hervorragender Qualität. No. 603 Inhalt 20 Gramm. Natürliche Grösse. Per Stück 12 Pfg se, — DV von grösster Klebkraft, in Staniol- Tuben. x W/ F /- 2 // AV D// N: D 1 FM / SS k = 1 Ï D / ; SI > | ZT No. 604. 7: No. 605 Inhalt 15 Gramm Inhalt 6 Grar Natürliche Grösse Natürliche Grösse Per Stück 8 Pfe Per Stück 5 Pfg - No. 607 = 7m e Brennöl „Superior“, Glas- prima Qualität in Glasflaschen von 100 Gramm. Per Flasche 20 Pig. amm. o Per Flasche 25 Pfg. No. 608 Schmieröl „Superior“, empfehlenswerthe Glasflaschen von 100 Gramm ef / SG | | 5) Schatz SM Juze 1 X | | ERS E M LWS x| | | use | fl viel D E || U) "No. 609 Schmieröl „Superior“, Qualität in harz- und säurefrei in Glas- flaschen von 50 Gramm Per, Flasche 20 Pie. IR 107 Se E LEE STEIG TINE No. 610. „Non plus ultra“- Hergestellt aus bestem Gummi mit Stahlband-Einlage. Wırd durch eine Schraube höchst einfach Pedal-Gummi und sicher befestigt. passt für alle Pedalsorten. Per completer Satz = 4 Stück Mk. 1,25. Pedalgummi f Flügelpedale, in guter Qualität Länge 79 ı ılöhe 29 nım Per Stück 25 Pie. l { 25 Pfo No. 613 Pedalgumm ( Pedalgummi für | edale, in' bester Qualität Irrirte ualität D S 2 - u 97 If t Höhe 29 mm. Per Stück 25 Pfg 2ò 1 e == No. 615. Pedalgummi tür | elpedale, besonders stark und empfehlens Pedalgummi extra ſeiner e 86 mm. Höhe 23 mm Oo ER H i F> WTR * . R ! mm Stück 25 Pfg Pe SHD Pr No. 617, Se RT Fr = =“ = „ a I NU > Pedalgummi für Flügelpedale, in besonders haltbarer | Pedalgummi für Flics Ipedale, in sehr feiner Qualitä . = “> c 7 Maul, SC IC er uc € Qualität, Länge 71 mm. Höhe 32 mm. Länge 57 mm. Höhe 33 A Ae . ( x £ one 55 mm Ie y 95 I Per Stück 25 Pfg. | Per Stück 25 Pfo. 105 „2 ww XE — TITDIDEIIETIEEIER TDCDTD „SUPERIOR*“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. LT ernennen. gummi No , in vorzüglicher Qualität. No. 619. Pedal EN 620. Pedalgummi für Tourenpedale, carriries Mustei für Tourenpedale, in besonders haltbarer Qualität gangbarstes Muzter. Per Stück 20 Pig. Lo RER No. 623. Bremsgummi Bremsgummi für Plattenbremse, oben m. Harigummi in No. 624. Bremsgummi lenbremse, für Hall’sche Bremse, in halt- barer Qualität.Per Stück 15 Pfg No. 621. Bremsgummi No. 622 für Plattenbremse, in Qualität TR auswechselbar. bester f. Plat Per Stück 15 Pfg Qual.,- leicht Per Stück 30 Pfg allerbester besonders stark und Per Stück 20 Pfg, empfehlenswerth. No. 626. Per Stück 50 cm lang u. breit Mk.2, Reparatur-Mantelleinen Reparatur-Gummiplatte Reparaturnessel zum Reparieren von Luftschläuchen in ganz gut gummirte Leinwand, dient zur Reparatur sehr stark und besonders gut gummirt, geeignet vorzüglicher Qualität von Luftschläuchen und zwar zum Ueberlegen zum Repariren von Laufdecken aller Art No. 625. Per Stück 20 cm lang u. breit 40 Pfg für die angebrachte Gummiplatte, No. 629. Per Stück 50 cm lang u. breit Mk. 1,20. No. 630. Per Stück 25 cmJang u. breit 60 Pfg. No. 627. Per Stück 50 cm lang u. breit 50 Pfg. No. 628. Per Stück 25 cm lang u. breit 25 Pfg. für Dunlop- und Hannover-Ventile passend, in extra feiner Qualität Per Meter 20 Pfg No. 634 Ventilhütchen mit Kettchen. Per Stück 15 Pfg. No. 633. Dunlop-Ventil das beste aller existirenden Ventile No. 631 } No. 632. | Ventil-Schlauch | Pumpen-Schlauch No. 635. No. 637. No. 639. Ventilkörper Ueberwurfmutter. Unterlegscheibe Per-Stück 30 Pfg. prima, rothe Qualität Per Meter 45 Pfg Per Stück 20 Pfg. Per Stück 10 Pfg. S No. 63S. No 640 Contremutter Festsetzmutter Per Stück 20 Pig. Per Stück 10 Pig No. 636. Ventilkegel Per Stück 39 Pfg. Per Stück Mk 1,20. 109 i CNY — CCC EER CCP — KO „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. TC ZIT) , mit Wi 1, Gr ausfi Zleueste Fagon ! No. 641 Rahmentasche nd ıs Ja No. 644. Rahmentasche No. 647. Rahmentasche x48%x42 cm, den ganzen Rahmen mit Wirbel, ‚Grösse 15X35x35 cn. des Rahmeı ) cm Rahmens aus- Segeltuch. Per Stück Mk. 3,10 füllend, aus la. Segeltuch. Per Stück Mk. 2,90 1 tück Mk. 2,1. Dieselbe mit Schloss und aus- Ia. Jagdtuch No. 645 Dieselbe mit Schloss und au ETT: Yo. 648. D 1 I Jagdtuch tet Mk. 3,80 gearbeitet. Per Stück Mk. 3,60 ik. 2,80. t Schloss u. aus schwarz. Ledertuch. No. 646, Dieselbe mit Schloss u. a chwarz. Ledert No, 649. 1 au chwarzem Stück Mk. 3,3), Per Stück Mk. 3,50 M. 2,50. Solideste Arbeit! Rahmentaschen. nn No. 650. Rahmentasche No. 651 Rahmentasch ı ausfi d, an der Vorderseite bequem zum Auf mit Sch I I um Auf h gearbeitet. Per Stück Mk. ö, ı = 3 zn 1 Ledertuch 30, 652. Rahmentasche Ilend, mit weichem Faltenboden, wodurch ehr prakt 7 u r x itet ch . No. 656 2 2 No, 655. 'Geschäftstasche DISA TEE 22 BQS I ide Neuheit und bestens ausprobirt, aus feinstem und sind ebenso b um Umhängen wie RRZN leicht angebracht werden Kunstleder gearbeitet, unverwüstlich im Gebrauch Es sind dies Vor die andere Arten Gepä E. | > AnAaschegZT Bel Per Stück Mk. 4,—. Grösse 36. cm. Aus la, Lederuch vol raschen nicht bieten er Stück Mk, 3,- . 110 „SUPERIOR“-Fahrrad-Manufactur HANS HARTMANN, EISENACH. TI YY \ Gepäcktaschen vorn an die Lenkstange zu schnallen. Beliebie Täschehen für Damen- und Herren-Räder. Gepäcktasche No. 661. Gepäcktasche f.d. Lenkstaugem kl. Vordertasche, grossesFa No. 659. für die Lenkstange, grosses Fagon, aus la. Segel- Per Stück Mk. 2,80. Tasche aus la. Jagdtuch Per Stück Mk. 2,60 No. 657. Gepäcktasche für die Lenkstange, mittleres Façon, aus Ja. Segel- Per Stück Mk 2,25 Tasche aus la Per Stück Mk aus la. Segeltuch gearbeitet. Per Stück Mk. 3,25 tu