Aug. Mann AMO Steuersatz Katalog 1928

AUG. MANN $ HTH THT TTTNTNNNE ® 8 E IS i Universal-Steuersatz. y Gabelrohr @ 24 mm Schaftstärke 28, 28,6, 29, 30,2 31, 31,5, 32, 32,5, 33 mm. - > Univ. 5. Gewindegangzahl per engl. Zoll: 24. Montierbar 7 mit Kugeln !/s”: Gabelrohr © 25 mm: ED Wenn Gabelrohr: 24, 25, 25,4 oder 26 mm Schaftstärke 28,6, 29, 30,2, 32,5, 33 mm. 62 K | Sat — 62 Kugeln per Satz. Gewindegangzahl per engl. Wenn Gabelrohr: 28 oder 28,6 mm — 66 Kugeln per Satz, Gabelrohr © 25,4 mm: 30,2, = 32, 32,5, 33 mm. Gewindegangzahl per engl. „28,30, 32 Gabelrohr © 26 mm: Schaftstärke 30,2, 31, 31,5 Gewindegangzahl per engl 8 a 5 n n Montierbar mit Kugelhalterring: Gabelrohr & 28 mm: ii IU Univ: 2, Wenn Gabelrohr @ 24, 25, 25,4 oder 26 mm: Schaftstärke 33, 34,5 mm ha | N. 5 Gewindegangzahl per engl 30532 À I] \ Kugelgröße LE, Wenn Gabelrohr & 28 oder 28,6 mm: Gabelrohr 7 28,6 mm: DEE 1 Schaſtstärke 33, 34,5 mm. 4 E AP : Kugelgröße !/", Gewindegangzahl per engl D ZIE IEE IIa IX 0000000000000009000000001 39/9000000090000000000000000000000000000000000000000070000 10000000000000000000009000000] CCC ACCL Y — > —— 1214. für Alcyon aftstärke 30,2 mm für Badenia, klein O) mr Gewinde ng. Kug Nr. 1220 für Badenia, groß ärke rn Gewinde o s TODCCCOCCCCCCCCOCCCCCCCCCOCOOO 9 d mm 0 “ e ® Je +26 > ua N ei ch g- ei = l ) AS x = > 4 =: D) > 3 as Schaftstärke 30,5 mm, Gewind Schaftstärke 30 mm, Gewinde Schaftstärke 30 mm 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln Schaftstärke 30,5 mm, ind 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln ! Gewinde 25,4 mm, 24 Gang 25,4 mm, 24 Gang, Kugelr Nr. 1221 für B.S. A. new Gewinde 24,6 mm, 30 Gang eln 1/2 Nr. 1222 für B.S.A. Exp. Set. Gewinde 24,6.mm, 30 Gang Kugeln ! Ss SD u / TA CS umme CP nimm SS 3 we & i Nr. 1217 für Allright Nr. 1218 für Allright Pe) E > Nr. 1224 für Burgers 11 Schaftstärke 30 mm, Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln ?],, E n => Nr. 1223 für Burgers I Schaftstärke 30 mm, Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln °/,, 2 00000000000009000000009000000000000 OCC COCCO IDL DCC ooo ooo OOCNINNO ooLD 9 N | ZZ N I Ummm E az es > C SS 2 u) ÉE ) Sn 5 I C Er > HE x E 3 ’E Nr. 1249 für Kayser Nr. 1250 füriLouvet 3 Nr. 1251 für Mars Nr. 1252 für Meteor Schaftstärke 29,5 mm, Gewinde Schaftstärke 30,2 mm Schaftstärke 30,2 mm. Gewinde Schaftstärke 33 mm, Gewinde 25 mm, 24 Gang, Kugeln */z2 Gewinde 25X1 mm, Kugeln !|, 25,4 mm, 24 Gang, Kuzeln 5) PS GenzURKT zen = >) En Kan N TP | - E 1 I 2 u il = y I —— N 5 1 à M v u Fr \ C 2: er RO 2 Fr > Bu] L 319% > e > AS | f a ; m m x (4 E > € D O 5 & aß, 2 R, 3 j u run Nr. 1256 für National Nr. 1257 für Neu-Elswick Ne 1258 für N.S.U, Nr. 1259 für k & EA Schaftstärke 32,5 mm, Gewinde Schaftstärke 30,2 mm, Gewinde Schaftstärke 31,5 mm, Gewinde 302 mm. Gewinde 254 mm, 24 od Ur 1255 ur DW Sche ſtet A2, 254 mm, 24 Gans, Kugeln ſg! 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln o" 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln hh" 26Gz, Kus. n", oh. Laternenhalte IOIINIIIINDONININNITINDONNDONNNNDNDONIDONNNNDODODDDONTINNNINDNCOONNDONDOODODADDDDONNDNNN SODNNDOLTOODODDNNDODDDDDCNIDDDADDDOT-OONNDONDIDONCNONDNODNIDNODONODOONNDDODEOADOOTODDODDEOOOOOOODODDET Nr. 1262 für Panther S AMLO de Zum ende Nr. 1263 für Peugeot Nr. 1264 für Phänomen 23 mm, 2 sang, Kugeln Schaftstärke 30,2 oder 3l mm, Schaftstärke 28,5 mm, Gewinde Gewinde 25X1 mm, Kugeln ! 25 mm, 26 Gang, Kugeln ! SS SS e” — / 5 Nr. 1268 für Premier, klein tstärke 30,2 oder Nr. 1269 für Premier, mittel. Nr. 1270 für Premier, groß ODDO CCC COCO LLC OCD ooo ono 5 ee Schaftstärke 30,2 mm Bonds Zaun Gang Gewinde 25,4 mm,Y20/Gang Schaftstärke 31 mm, Gewinde Schaftstärke 36 mm, Gewinde ren Kugeln 28 mm,* 20 Gang, Kugeln ?/s 28 mm, 20 Gang, Kugeln ’/y" pam > Nr 1265 für Phänomen Schaftstärke 30,5 mm. Gewinde 25,4 mm, 32 Gang, Kugeln ! C, Nr. 1271 für Prochnow & Bergemann. Schaftstärke 33 mm, Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln !];" Nr. 1266 für Puch Schaftstärke 30,2 mm, Gewinde 25,4 mm, 25 Gang, Kugeln Nr. 1272 für Simson Schaftstärke 30,5 mm, Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln !/," CCC CCC ooo ooo ooo 090000 CCC COC oC oroooooooooeopooooeepooooopoooooooooorooooroe D) Bo | (6 ONO UY [M 4 I D x E E fw en minimun M Er E = « D = a2 UY 2 Wm Va une — ml SELLA 4 = < Nr. 1273 für Schladitz Schaftstärke 31,5 mm, Gewinde 25 mm, 24 Gang, Kugeln °]; Nr. 1274 für Seidel& Naumann Schaftstärke 30,5 mm, Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln °],. Nr. 1276 für Thompson Schaftstärke 30,5 mm. Gewinde C 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln ! 25,4 mm, 24 Ga K = zs Nr. 1275 für Styria Schaftstärke 30,2 mm, Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln AA AA AA AAAAAAAAAALAKAKKKKKTKKKLIKIIIIITITIKIKTIIIIIIIIIITTIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIT IHN) TOO. JOOCCCCCCCCCCCC ooo oC € > ) 5 H Nr. 1280 für Triumph Nr. 1281 für Viktoria Nr. 1282 für Waffen (Steyr) Nr. 1283 für Wanderer H Schaftstärke 31 mm, Gewinde Schaftstärke 32,5 mm, Gewinde Schaftstärke 32 mm, Gewinde Schaftstärke 30,5 mm, Gewinde tz 25,4 mm, 28 Gang, Kugeln */z2 " 25,4 mm, 28 Gang, Kugeln !/; " 25 mm, 25 Gang, Kugeln 25 mm, 32 Gang, Kugeln ! dQ )/0000000000000000000000000000000000000000000000000000 COCCO rm WS In 1 ===> ue E IODODOCCCCCCCCCCD COCCO COCCO T4 rn DIE s EB )0000000000000000000000000000000000000000000000000 3 | 3 4 2 3 | S —— h : © q M — nn AE__ D. E >» E> | 5 5 I (Ss ud ae für Westfalen (Göricke) für Wiklund für W.K.C. für W.K.C. für Weltrad Nr. 1288 Nr. 1289 Nr. 1290 Nr. 1291 = Nr. 1287 Schaftstärke 30,2 mm Schaftstärke 30,2 mm Schaltstärke 29 mm Schaftstärke 32 mm 1286 Schaftstärke 31,5 mm Gewinde 25,4 mm Gewinde 25,4 mm Gewinde 22,5/mm Gewinde 24,6 mm e Gewinde 25,4 mm 22 oder 24 Gan 24 oder 26 Gang 24 Gang 30 Gang 24 Gang Kugeln Kugeln °/32” Kugeln Kugeln !/a’ — _— D.R.G.M. <— 24 mm — Nr. 7285 ODDO COO | 24,6 mm Für Gabelrohr | 25,4 <- 24 mm — Nr. 7462 Nr. 7999 4 5 E > C 4 E ) TE für W. K. C. Universal Nr. 1292 Schaftstärke 30,2 mm Gewinde 25,4 mm 24 Gang Kugeln 5 [oo 0000000000 0000 00000000 000000000000 € JOCCCCCCCCC COCCO C COCCO ooooooooooooooooooorooor JOOCCCCCC COC ooo oooO Garnitur „Motor Garnitur „Unitas“. Garnitur „Nora“ H) «—— 302 mm —-> 31,5 33 Nr. 1206 Nr. 1207 Nr. 1208 Schaftstärke: 30,2, 31,5 oder 33 mm Schaftstärke: 30,2 oder 33 mm Schaftstärke: 30,2 mm Nr2120) C ES Gewinde: 25,4 mm, 24 Gang Gewinde: 25,4 mm, 24 Gang Gewinde: 25,4 mm, 24 Gang Nr. 1210 Schaftst Kugeln: ® za” Kugeln: /,g" Kugeln: 3 16 Nr. 1211 S: aftstärk )/000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000005 1 00000000000000000000000000000000000000000000000] "| ONNO ONONOA Os (000000000090000000000000000000007000000000000000 OCC 26m» AU un Elm) Se E I, Y — nm Wi numm Adler « 12 ftstärke 2 1 D ESE ar . 24 Gang Ed», 3 Nr. 1217 für Allright Nr. 1218 für Allright < ——— z Schaftstärke 30,5 mm, Gewinde Nr. 1216 für Anker Schaftstärke 30 mm, Gewinde Schaftstärke 30 mm EB 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln Schaftstärke 30,5 mm, Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln !/; Gewinde 25,4 mm, 24 Gang — 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln sewinde 25x 1 mm, Kugeln ze Nr. 1214 für Alcyon VS > _ Schaftstärke 30,2 mm ={ 3 d d me Annan LL F N 3 5 m ut r. 1219 für Badenia, klein Nr. 1220 für Badenia, groß Nr. 1221 für B. S.A. new Nr. 1222 für B.S.A. Exp. Set. _ Nr. 1223 für Burgers I Nr. 1224 für Burgers II ‚ftstärke 0 mm, Gewinde Schaftstärke 33 mm, Gewinde Gewinde 24,6 mm, 30 Gang Gewinde 24,6 mm, 30 Gang Schaftstärke 30 mm, Gewinde Schaftstärke 30 mm, Gewinde 4mm, 24 Gang. Kugeln ! 28 mm, 30 Gang, Kugeln 1], Kugeln !/s Kugeln !/; 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln /; 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln 1g or DODEDDOOLOOET. DOOOOOLDODDDANDEDOODDDOT OCD CCS JOCCCCCCCCDO OCC ooo! > e £ Nr. 1227, für Budissa Nr. 1228, für Cito ALAN 1225, für Brennabor, klein. NE 1226, für Brennabor, groß, Schaftstärke 30,2 mm, Gewinde Schaftstärke 31 25 mm, 26Gs, Kugeln ! ew. 29 mm, 30 Gg., Kugeln !/; 25,4 mm, 24 Gans, Kugeln 5/3 25,4 mm, 28 LEST „" E33) zn —— z SS N = => au x | —» | N = Nr ELE für Dürko - 5 Nr. 1232, tür Dixi Nr. 1233. für Dürkopp-Außenkl. x LE Ss 5 ID BE WERTE SEE areo Abua, Catch „Seinen e 2am GEWI SCH R RT E ZT SSI dS RT ICA TBA TT E 24 SENDE Cause Kügaln Bag"! 25 mm, 24 Gang, Kugeln !]; 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln °/» 25,4 mm 24 Gang, Ku e 25,4 mm, 24 D 4 ICOCCCCCCCOU DOCCCCOCCCOCCCCCCCCCOCDCCCCCCCCCCOO OOOO 2/000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000/00900 2 IE N Ul eí umn m | Nr. 123: ärke 31,5 mm, Gewinde mm, 20 G Nr. 1244 für stärke 26 mr 8 für Es ka ang Per zeln 24 Gang, Kugeln Gritzner Schaft- 31 oder n mm, Gewinde CESEN Nr. 1239 für Excelsior, klein Schaftstärke 30,2 mm Gewinde 25,4 mm 24 Gang Kugeln Nr. 1245 für Haenel 30,5 mm, Gew. 25,4 mm, Nr. 1246 Schaftstärke 34 mm Gewinde 28 mm, un mid 5 Nr. ONE: für = groß Schaftstärke 33,5 mm, Gewinde Nr. 1241 für Expreß Schaftstärke 31,5 mm, Gewinde aa" 25 mm, 24 Gang, Kugeln 5/5 25 mm, 28 Gang, Kugeln 28 mm, 24 Gang, Kugeln a2” 24 Ganz 24 Gang > Sm Nr 1247 für Herkules Schaftstärke 32,5 mm, Gewinde 25 mm, 26 Gang >) N \ e> G2 Voges Nr. 1242 für Finsterwalde Schaſtstärke 31,5 mm, Gewinc le Nr. 1248 für Imit,. Bianchi Schaftstärke 30 mm. Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln 1g" OOC CCC pop Copo nn CoCo ooo oooO — = Se en IOC COCCO Y - 5 E 3 È E e Y : >>, a Nr. 1227, für Budissa Schaftstärke 30,2 mm, Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln °/a I Nr. 1226, für Brennabor, groß, Gew. 29 mm, 30 Gg., Kugeln !/; a Nr. 1225, für Brennabor, klein Gew. 25 mm, 26 Gg., Kugeln !|; Nr. 1231, für Diamant. Schaft- stärke 30,2 mm, Gewinde 25,4mm, 24 oder 26 Gang, Kugeln ?/a" = Nr. 1232, tür Dixi Schaſtstärke 32,5 mm, Gewinde 25 mm, 24 Gang, Kugeln !]; Nr. 1233 für Dürkopp-Außenkl. Schaftstärke 30,2 mm, Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln 54 & = D) > 4 È mt R E (E u Y 1229 Claes & R Schaftst Nr. 1228, für Cito En Schaftstärke 3l mm, Gewinde 25,4 mm, 23 Gang, Kugeln Nr. 1234, für Dürkopp für Dürkopp-Styria haftstärke 30,2 mm, Gew Schaftstärke 30,2 mm, Gewinde 0 mm, 24 Gang, Kugeln 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln 0002000000003 DIT JOCOCCCCCCOCCOCCOC CCC COCCO ooo Dar | | | CONTO RB a — - = ( B N = f M | € | K > | D = C m RB Unni € An, m ki C E == B unn Wr Tee ki E Ves 8 ze 7 en & R man m eat H ſi a PII i L TE — H S a), ( - 7 m U N — | B \ A, 2 ( : I )? x — $2 = 3 dunno 2 We WV E x i : = C a“ Nut B = — u SE H H x 7 M 3 T N «do C y - KL M 4 4 Ten 0 & y) nl et > 5 = = ’ (LS a e ú 9 Nr. 1238 für Es-ka C D — EF : EISter Wer Da) SchaftarkaB]hmNGermde RE ZE Nr. 1241 für Expreß _ Nr. 1242 fur Finsterwalde | k nde 25,4 mm, 20 Gang, Kugeln En Nr. 1240 für Excelsior, groß Schaftstärke 31,5 mm, Gewinde Schaftstärke 31,5 mm, Gewinde R 4 Nr. 1239 Schaftstärke 33,5 mm, Gewinde 25 mm, 28 Gang, Kugeln 25 mm, 24 Gang, Kugeln Ja M für Excelsior, klein 28 mm, 24 Gang, Kugeln "a 2 Schaftstärke 30,2 mm — = Gewinde 25,4 mm ú 2 F 24 Gang dl H Kugeln (6 = H o nnn 1100 8 H 2 2 2 F 2 E 2 2 2 A 2 H H B 2 H 9 C ® 8 À A 2 RB H 8 H A 2 RB H H H A A 8 H A H H A o O A Q 8 2 A 2 A H 2 Hl B 2 2 Hl A H A 2 8 H M M 8 2 A 2 BR A BR H R A R H BR H A il 2 B 2 8 2 5 2 u 3 B = A H e ga — 4 RB L N >> zZ R 8 ( € _Y > € "m —a 2 5 D N > = Ü 2 ; u 2 Y 4 a Ä B > - p Nr. 1245 für Haenel Schaftst B el Nr. 1244 für Gritzner Schaft- 30,5 mm, Gew. 25,4 mm, 24 Ganz Nr. 1247 für Herkules Nr. 1248 für Imit. Bianchi H B ger Schaft- stärke 31 oder 32,2 mm, Gewinde Nr. 1246 Schaftstärke 34 mm Schaftstärke 32,5 mm, Gewinde Schaftstärke 30 mm, Gewinde M B ze winde 26 mm 26 mm, 24 Gang, Kugeln Gewinde 28 mm, 24 Gang 25 mm, 26 Gang 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln ![;" H H sang ıgeln oO BPrrmcccccoo CCC CoCo TOC . Brei ooo000000000) )00000000000000000000000000000000000000000000 TILIIITIDODDODOONOODDODET 000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 om Nr. 1249 für Kayser Schaftstärke 29,5 mm, Gewinde 25 mm, 24 Gang, Kugeln */z2" / SS S \ en» IA Nr. 1255 für D.K.W. Schaftst. 32mm, Gew. 27 mm, 24 Gang, Kugeln 316" Gewinde 25X1 mm, Kugeln !|, Schaftstärke 32,5 mm, Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln 39” “ Y 5 Nr. 1250 für5jLouvet Schaftstärke 30,2 mm Nr Nr. 1256 für National a) mh nm E >» N 1251 für Mars (AMO) COCCCCCCCCOODCCCCCCCCCCOCC COCCO DO 0 0 ° e > =) ® ° 2 N Schaftstärke 30,2 mm. Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kuzeln Nr. 1257 für Neu-Elswick Schaftstärke 30,2? mm, Gewinde 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln °], Nr 1258 für N.S. U. Gr SL = S Nr. 1259 für Nymann Schaftstärk Schaftstärke 31,5 mm, Gewinde 0 2m GEISTER“ 2 24 Gang, Kugeln ! MG GSIES AT A A 25,4 mm —oo000000000000000000« IDOCCDCCCCCCO CCC oor OOO 00000000000 LXIIIIOODDDODDDIDNDDDONODDDDODDDDDDODONNDONDDDDONE 00 000 SOCCLLIIITITITCOIITITIIOCOCKITIITIIIIIKIIIIIITIIIIKIIITIIITTIDICCTIT DOCCOL \r. 1261 für Opel Nr 1265 für Phänomen Schaftstärke 30,5 mm. Gewinde 25,4 mm, 32 Gang, Kugeln !j; Fr Nr. 1262 für Panther Schaftstärke 31,5 mm, Gewinde 28 mm, 20 Gang, Kugeln 5/ag 3 u. / EEE, “> Nr. 1263 für Peugeot oder 3l mm, x1 mm, Nr. 1264 för Phänomen Schaftstärke 28,5 mm, Gewinde 25 mm, 26 Gang, Kugeln ! ED: es mathe 30,2 Gewinde Kugeln ! Ss = = \r, 1267 für Presto 5 15 Nr. 1268 für Premier, klein N Schaftstärke 30,2 od 1 m 2 , m Nr. 1271 Ewinde 25,4 ERICE Schaftstärke 30,2 mm Sa IE ke 3 re Ds Nr. 1270 für Premier, groß für Prochnow & Bergemann. } an Gewinde 25,4 mm,”20 Gang a ne Busen _Schaftstarke 36 mm, Gewinde _Schaftutärken 23 mans Games gr Kugeln [2 ers a hr 28 mm, 20 Gang, Kugeln ® 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln !/;" Is Nr. 1266 Schaftstärke 30,2 mm, Gewinde für Puch 25,4 mm, 25 Gang, Kugeln 5/55 für Simson Schaftstärke 30,5 mm, Gewinde Nr. 1272 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln !ls' Coo oCCCCCCCC COCCO CCO OS JO TOCCO ILE i È F 1 OCD CODO tl Y UZ Ge D TT ——> vd =: ı IDOC COO TCO C Nr. 1273 für Schladitz Nr. 1274 für Seidel& Naumann Nr. 1275 für Styria Nr. 1276 für Thompson Nr. 1277 Schaftstärke 31,5 mm, Gewinde Schaftstärke 30,5 mm, Gewinde Schaftstärke 30,2 mm, Gewinde Schaftstärke 30,5 mı jewind Schaftstärke 25 mm, 24 Gang, Kugeln las 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln °/;, 25,4 mm, 24 Gang, Kugeln ſz 25,4 mm 3 e (> COCCO ps TTC E KOIIXIIOODOITTTT IDOC ooo ooo Bhamo OC 2 a d . nau N Nr. 1280 für Triumph Nr. 1281 für Viktoria Nr. 1282 für Waffen (Steyr) Nr. 1283 für Wanderer M Schaftstärke 31 mm, Gewinde Schaftstärke 32,5 mm, Gewinde Schaftstärke 32 mm, Gewinde Schaftstärke 30,5 mm, Gewinde Scha H 25,4 mm, 28 Gang, Kugeln */z " 25,4 mm, 23 Gang, Kugeln !/; " 25 mm, 25 Gang, Kugeln °], 25 mm, 32 Gang, Kugeln !; 25 Q LOOK 0000000 IIIIDCTLTOOOODOODODONDDONTDODODDODRAONANDOOONDDOOODODONNNDDODT IODOCCCCCCCOCE COCCO CCC 0000000000002000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000070000000000002000] DCC CCC ooo ooo = SS N: M € nnn" FE nm E € / C _ für Torpedo-W eil Nr. 1285 Schaftstärke 30,2 oder 31 mm Gewinde 25,4 mm, 24 Gang Nr. 1286 Schaftstärke 31 mm Gewinde 28 mm, 20 Gang Kugeln <— 24 mm > ZB r 2347-9 u u R = nr {\ fr = )m >—— GP ue (©) : PT — Z > & i st urn HS a GE Y Ee D — Cs für Westfalen (Göricke) für Weltrad Nr. 1288 Nr. 1287 Schaftstärke 31,5 mm Gewinde 25,4 mm 24 Gang für Wiklund Nr. 1289 Schaftstärke 30,2 mm Gewinde 25,4 mm 24 oder 26 Gang Kugeln $/32" Schaftstärke 30,2 mm Gewinde 25,4 mm 22 oder 24 Gang Kugeln !/s D.R.G.M. Für Gabelrohr = 2 2 mma <— 24 mm —> Nr. 7285 6,1 kg Nr, 7462 7,7—10 kg für W. K. C. Nr. 1290 Schaſtstärke 29 mm Gewinde 22,5 ¡mm 24 Gang Kugeln 1/8" u für W.K.C. Nr. 1291 Schaftstärke 32 mm Gewinde 24,6 mm 30 Gang Kugeln !/s” Uran an 5 mung für W. K. C. Universal Nr. 1292 Schaftstärke 30,2 mm Gewinde 25,4 mm 24 Gang Kugeln 5/32 JAOLIIOIIIEOODOOENOOOROOODODONDINDIDODONNIODONNDND NCODDONDODODONDLODODODDDODODODDDNDDNONOOODODODDDDDODDDDDINNNEDONANDONNNNDONNNNN OONDNDODDDDDODDONDNDDDDDANIDNOTTONDONDDTOTTEONDOTTONDOHNNNDONODNNONNANTODDONDNDDDDOOOODDDONDDON

Aug. Mann AMO Steuersatz Katalog 1928


Von
1928
Seiten
16
Dokumentenart
Katalog
Land
Deutschland
Marke
August Mann
Quelle
Gert-Jan Moed
Hinzugefügt am
27.12.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (1,23 MiB) Standard (3,02 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Aug. Mann AMO Katalog 1920er Jahre
1920 - 1929, Katalog, 120 Seiten
Aug. Mann AMO Schraubenschlüssel Katalog 1927
1927, Katalog, 10 Seiten
Gebrüder Sie Bremen Katalog 1937
1937, Katalog, 370 Seiten