Dürkopp Sport-Modelle Faltblatt 1950er Jahre

SPORT-MODELLE D DURKOPP Überragende Fahreigenschaften Leichter Lauf Geringes Gewicht bei größter Haltbarkeit Form- und Farbenschönheit sind die besonderen Merkmale unserer neuen Sportmodelle. Neuartige, metallisch wirkende Lasurfarben in blou, grün, kupfer und rot geben den Rädern ein besonders wirkungsvolles Aussehen. Die Räder sind mit Vorbaulenker, Kabelzug-Stoß- DIANA 50 DIANA 52 Bremse, Torpedonabe, Flügelmuttern, Leder- Herren-Sportrad, 28x 1°/,x 1°/s', Rahmenhöhe 560 mm Herren-Sportrad, 26x1,75/2°, Rahmenhöhe 550 mm sportsattel und Lederanhänge - Werkzeugtasche Leichtmetall-Felgen und -Bleche mit Mittelstrich Emaillierte Stahlbleche u. verchromte Stahlfelgen ohne Mittelstrich ausgerüstet. Für die Stadt, bei einigermaßen guten Straßen- verhältnissen empfehlen wir in erster Linie die leichten Luxus-Sporträder Diona 50 für Herren und Diona 51 für Domen mit schmaler Bereifung, Leichtmetallfelg=n und Leichtmetallschutzblechen. Auf dem Lande, für weniger gute Straßen, ist das Sportrad Diana 52 für Herren und Diana 53 für Domen mit Halbballon-Bereifung 26x1,75‘ vorzuziehen. Der größeren Widerstandsfähigkeit wegen finden hier verchromte Stahlfelgen und Schutzbleche aus Stahl Verwendung. Ein geschulter Mitarbeiterstamm mit langjährigen reichen Erfahrungen schuf Sporträder, die hohe Ansprüche erfüllen und den verwöhntesten Ge- schmac zufrieden stellen. Die Tradition unseres bereits im Jahre 1867 ge- DIANA 51 u = DIANA 53 Damen-Sportrad, 28x 1°/ax 1°/“, Rahmenhöhe 5560 mm Damen-Sportrad, 25x1,75/2“, Rahmenhöhe 550 mm gründeten Hauses verpflichtet uns zu höchster Leistung. 3 Leichtmetall-Felgen und -Bleche mit Mittelstrich Emaillierte Stahlbleche u. verchromte Stahlfelgen ohne Mittelstrich DORKOPPWERKE \KTIENGESELLSCHAFT BIELEFELD Bielefeld Buchdruckerei Kock BBA 2 DURKOPP -BS-NABE Die leichte und formschöne Vorderradnabe findet aud in Rennrädern Verwendung. Das aus einem Teil bestehende Mittelstück ist vergütet. Alle Kugellaufflöchen sind gehärtet und geschliffen. Zweckmäßige Konstruktion und soıgfältige Ausführung gewähren leichtesten Lauf. DURKOPP - ANTRIEB Das Geheimnis des leichten, einwandfreien Laufes und des geringen Gewichtes der DÜRKOPP-DIANA- Modelle beruht besonders auf dem neuen DÜRKOPP- Antrieb. lLagershalen ünd Achse sind gehärtet und geschliffen, die Kurbeln aus gutem Stahl geschmiedet und gehärtet. Beide Lagerschalen sind-Schraubschalen. Daher einfache Montage und Demontage. ÜBERREICHT DURCH:

Dürkopp Sport-Modelle Faltblatt 1950er Jahre


Von
1950 - 1959
Seiten
3
Art
Faltblatt
Land
Deutschland
Marke
Dürkopp
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
01.05.2019
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (357 KiB) Standard (736 KiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Dürkopp Faltblatt 1950er Jahre
1950 - 1959, Faltblatt, 6 Seiten
Dürkopp Faltblatt 1950er Jahre
1950 - 1959, Faltblatt, 6 Seiten
Dürkopp Faltblatt 1947
1947, Faltblatt, 4 Seiten