Peugeot Katalog 1981

PEUGEOT ' Rennräder-Rennsporträder- Touristikräder | der ara hide Spitzenklasse PEUGEOT die Mar PEUGEOT ist der alteste europaische Fahrrad- hersteller und einer der ersten auf der ganzen Welt. Die Unternehmensgrindung erfolgte im Jahre 1810, und bereits 1882 schlug die Geburts- stunde des PEUGEOT-Fahrrades. Ein Hochrad, das GRAND-BI, von A. Doriot konstruiert, ist als erstes Fahrrad von PEUGEOT in die Geschichte eingegangen. 1886 beginnt PEUGEOT mit der Fahrrad-Serienfertigung, 1889 mit dem Bau von motorgetriebenen Zwei- radern. 1910 wurde das erste Automobil kon- struiert. 1926 erfolgte dann eine Aufteilung der Fabrikationszweige in die Bereiche Zweirader und Automobile. PEUGEOT ist heute der groBte Zweiradher- steller des Kontinents mit fast 10.000 Mit- arbeitern. Jahrlich werden ca. 1,5 Millionen Zweirader, und zwar sowohl Fahrrader als auch PEUGEOT-Sportrader — Vorbild fur sportlichen Chic Peugeot-Modell PE 46/M-D stander Peugeot-Modell PE 41/M-D PE 41/M-D Herren-Sportrad „GRAND TOURISME“ - 28” Komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, verchromtem PEUGEOT- Gepäckträger, geschlossenem Kunststoff-Kettenschützer und ESGE-Seiten- Rahmen: Sportrahmen Gabel: V-Gabel mit Sport-Ausfallenden Tretlager: BSA-Keillager mit Schraubschalen Laufräder: 28’, Schmalspur 700 C, zweifarbig, LM-Naben Lenker: verstellbarer Sportlenker | Bremsen: Mittelzug-Felgenbremsen 1 Schaltung: 5-Gang-Kettenschaltung Sattel: gepolsterter Sportsattel Rahmenhohen: 57 und 60 cm 4 PE 46/M-D Damen-Sportrad - 28’ Ausführung wie PE 41/M-D, jedoch mit Doppelrohr-Rahmen, Schalthebel am Lenkervorbau, komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, geschlossenem Kunststoff-Kettenschützer, Kleidernetz, verchromtem PEUGEOT- Gepäckträger und ESGE-Seitenständer Rahmenhöhen: 53 und 57 cm ke der Superlative geschwindigkeitsbegrenzte motorisierte Zwei- rader hergestellt und verkauft. PEUGEOT hat stets ein besonderes Augen- merk auf die Fertigung leichter Sporträder, Rennsporträder und Rennrader gerichtet und Tag gepflegt wird. Als einer der wenigen Zwei- radhersteller Europas unterhalt PEUGEOT nach wie vor eine der grofiten Profi-Mannschaften mit weltbekannten Fahrern und unterstutzt in sehr groBem Rahmen auch den Amateur- kann für sich in Anspruch nehmen, die heutige Rennsport. Entwicklung auf diesem Gebiet maßgeblich beeinflußt zu haben. Außerdem bestand bei PEUGEOT von jeher eine enge Verbundenheit Darum: Profitieren auch Sie von den Erfah- rungen eines großen Namens. Fahren Sie PEUGEOT. mit dem Rennsport, die bis auf den heutigen Peugeot-Modell PX 45/M-RD PE 40/M-RD Herren-Sportrad „GRAND TOURISME“ 28’ (o. Abb.) Rahmen: Sportrahmen Gabel: V-Gabel mit Sport-Ausfallenden Tretlager: BSA-Keillager mit Schraubschalen Laufrader: 28", Schmalspur 700 x 35 C, zweifarbig, LM-V.R.-Nabe Lenker: verstellbarer Sportlenker HOCHGEZOGEN Bremsen: Seitenzug-Felgenbremse vorne Schaltung: 3-Gang-Nabenschaltung/Rücktritt (F&S) Sattel: gepolsterter Sportsattel Rahmenhöhen: 57 und 60 cm Komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, verchromtem PEUGEOT- Gepacktrager, geschlossenem Kunststoff-Kettenschutzer und ESGE-Seiten- stander PE 45/M-RD Damen-Sportrad - 28’ (o. Abb.) Ausführung wie PE 40/M-RD, jedoch mit Doppelrohr-Rahmen, Seitenzug-Felgen- bremse vorne, komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, geschlossenem Kunststoff-Kettenschützer, Kleidernetz, verchromtem PEUGEOT- Gepacktrager, und ESGE-Seitenstander Rahmenhohen: 53 und 57 cm PX 40/M-RD Herren-Sportrad ss GRAND TOURISME“ - 26’ (o. Abb.) Rahmen: Sportrahmen Gabel: V-Gabel mit Sport-Ausfallenden Tretlager: LM-Tretlager Laufrader: 26' Bereifung 650 B, zweifarbig, NIROSTA-Felgen und -Speichen, LM-V.R.-Nabe Lenker: verstellbarer Sportlenker HOCHGEZOGEN Bremsen: Mittelzug-Felgenbremse vorne Schaltung: 3-Gang-Nabenschaltung/Rücktritt (F&S) Sattel: gepolsterter Sportsattel Rahmenhohe: 57 cm Komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, verchromtem PEUGEOT- Gepäckträger, geschlossenem Kunststoff-Kettenschützer und ESGE-Seiten- ständer PX 45/M-RD Damen-Sportrad » GRAND TOURISME“ - 26’ (NEU) Ausführung wie PX 40/M-RD, jedoch mit Doppelrohr-Rahmen, komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, geschlossenem Kunststoff-Ketten- schützer, Kleidernetz, verchromtem PEUGEOT-Gepäckträger und ESGE-Seiten- stander Rahmenhohe: 53cm PEUGEOT-Rennsporträder — Inbegriff für französisches KNOW-HOW Welche Rahmenhöhe für welche Körpergröße? Voraussetzung für eine optimale Nutzung des Sportgerätes „Rennrad“ sind der „richtige Sitz“ und die „gute Position“. DieHöhe des Rahmens muß mit der Körpergröße des Fahrers in Einklang stehen. Für die Bestimmung der Rahmenhöhe ist aber nicht nur die Körpergröße aus- schlaggebend. Noch wichtiger ist es, die Schrittlänge zu beachten. Denn die Größe des Oberkörpers kann z.B. durch eine entsprechende Länge des Vor- baus und durch die Satteleinstellung angeglichen werden. PEUGEOT empfiehlt: bei Schrittlänge 77-80 cm = 52 cm Rahmenhöhe bei Schrittlänge 80-83 cm = 54 cm Rahmenhöhe bei Schrittlänge 83-86 cm = 56 cm Rahmenhöhe bei Schrittlänge 86-89 cm = 58 cm Rahmenhohe bei Schrittlänge 90-93 cm = 60 cm Rahmenhöhe bei Schrittlange 93-95 cm = 62 cm Rahmenhohe TUBE SPECIAL PEUGEOT | FABRIQUE PAR CYCLES PEUGEOT BEAULIEU PL 8/M-D Herren-Rennsportrad,, SPORT‘ : 28 (o. Abb.) Rahmen: Rennsport-Rahmen Gabel: V-Gabel mit Sport-Ausfallenden Tretlager: BSA-Keillager mit Schraubschalen Laufräder: 28°, LM-Hochflanschnaben Lenker: Rennlenker Bremsen: Mittelzug-Felgenbremsen mit Sicherheits-Bremsgriffen Schaltung: 10-Gang-Kettenschaltung Sattel: gepolsterter Rennsportsattel Rahmenhohen: 54, 57, 60 cm Komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, verchromtem PEUGEOT-Gepacktrager, Speichenschutzscheibe, Spezial-Kettenschutzer und ESGE-Seitenstander Konstruktions-, Ausstattungs- und Farbanderungen behalten wir uns vor. Ersatzteil-Probleme gibt es nicht, denn PEUGEOT unterhalt in der Bundesrepublik Deutschland ein umfangreiches Zentral-Ersatzteillager. Peugeot-Modell PX 8/M-D eej Ne Peugeot-Modell PH 8/D PX 8/M-D Herren-Rennsportrad „SUPER SPORT“: 28’ Rahmen: Rennsport-Rahmen Gabel: V-Gabel mit verchromten Sport-Ausfallenden Tretlager: LM-Tretlager mit DURAL-Kettenschutzscheibe Laufrader: 28°, LM-Hochfl hnaben mit Schnellspann-Verschl ‚LM-Felgen Lenker: LM-Rennlenker, LM-Lenkervorbau mit INBUS-Innenklemme Bremsen: Nittelzug-Felgenbremsen mit Sicherheits-Bremsgriffen Schaltung: 10-Gang-Kettenschaltung Sattel: gepolsterter Rennsportsattel Rahmenhohen: 54, 57,60, 63, 66 cm Komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, verchromtem PEUGEOT-Gepack- trager, Speichenschutzscheibe und ESGE-Seitenstander PH 8/M-D Herren-Rennsportrad - 28’ (NEU) Rahmen: Muffenloser Spezialrahmen Gabel: V-Gabel mit Sport-Ausfallenden Tretlager: BSA-Keillager mit Schraubschalen Laufrader: 28° LM-Hochflanschnaben Lenker: Rennlenker Bremsen: Mittelzug-Felgenbremsen mit Sicherheits-Bremsgriffen Schaltung: 10-Gang-Kettenschaltung Sattel: gepolsterter Rennsportsattel Rahmenhöhen: 57und60cm Komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, verchromtem PEUGEOT-Gepäck- träger, Speichenschutzscheibe, Spezial-Kettenschützer und ESGE-Seitenstander PEUGEOT-Jugendrader — Perfektion fur den Nachwuchs C 40/RD Kinderrad - 20’ (o. Abb.) Rahmen: Sportrahmen Gabel: V-Gabel mit Ausfallenden Tretlager: BSA-Keillager mit Schraubschalen Laufrader: 20", Bereifung 500 A, zweifarbig Lenker: flacher Lenkerbugel Bremsen: Felgenbremse vorne, Rucktritt-Bremsnabe Sattel: Kindersattel Rahmenhohe: 42cm Komplett mit Kettenschutzer, LM-Schutzblechen, Gepacktrager und Ruckstrahler (ohne Schaltung, Beleuchtung, Satteltasche und Werkzeug) C 46/MDL-D Knabenrad - 22’ (o. Abb.) Rahmen: Sportrahmen Gabel: V-Gabel mit Ausfallenden Tretlager: BSA-Keillager mit Schraubschalen Laufrader: 22', Bereifung 550 A, zweifarbig Lenker: Rennlenker Bremsen: 2 Felgenbremsen mit Sicherheits-Bremsgriffen Schaltung: 3-Gang-Kettenschaltung Sattel: Rennsattel Rahmenhohe: 46cm Komplett mit Beleuchtung, Kettenschützer, Gepäckträger und ESGE-Seitenstän- der (ohne Satteltasche und Werkzeug) F 46/DL-D Madchenrad - 22’ Rahmen: Doppelrohrrahmen Gabel: V-Gabel mit Ausfallenden Tretlager: BSA-Keillager mit Schraubschalen Laufrader: 22’, Bereifung 550 x 28 A, zweifarbig Lenker: flacher Lenkerbugel Bremsen: 2 Felgenbremsen Schaltung: 3-Gang-Kettenschaltung Sattel: gepolsterter Kindersattel Rahmenhohe: 46cm Komplett mit Beleuchtung, Kettenschutzer, Gepacktrager und ESGE- Seitenstander (ohne Satteltasche und Werkzeug) F 46/RDL-D Madchenrad - 22’ (o. Abb.) Ausführung wie F 46/DL-D, jedoch mit Felgenbremse vorne, Rucktritt-Bremsnabe (ohne Schaltung) Peugeot-Modell F 46/DL-D Peugeot-Modell C 50/CDE-D C 50/CDE-D Knaben-Rennsportrad : 24 Ausführung wie C 46/MDL-D, jedoch mit 24 -Laufrädern, Bereifung 600 x 32 A zweifarbig, 5-Gang-Kettenschaltung, Jugend-Rennsattel, komplett mit Beleuch- tung, nichtrostenden Schutzblechen, Kettenschützer, Gepäckträger und ESGE- Seitenständer (ohne Satteltasche und Werkzeug) Rahmenhohe: 50cm F 50/DL-D Madchenrad - 24’ (o. Abb.) Ausfuhrung wie F 46/DL-D, jedoch mit 24°-Laufrädern, Bereifung 600 x 32 A, zweifarbig, 5-Gang-Kettenschaltung Rahmenhohe: 50cm J 8/E Jugend-Rennsportrad - 26’ (o. Abb.) Rahmen: Sportrahmen Gabel: V-Gabel mit Ausfallenden Tretlager: BSA-Keillager mit Schraubschalen Laufrader: 26’, Bereifung 650 x 32 A, zweifarbig Lenker: Rennlenker Bremsen: Felgenbremsen vorne und hinten mit Sicherheits-Bremsgriffen Schaltung: 10-Gang-Kettenschaltung Sattel: Jugend-Rennsportsattel Rahmenhohe: 52cm Komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, Gepacktrager, SIMPLEX-Kettenschutz, ESGE-Seitenständer, Satteltasche und Werkzeug PEUGEOT-Touristikräder — Garant für echtes Freizeitvergnügen PEUGEOT macht Fahrradmode für SIE und IHN. Sportlich und chic. PEUGEOT-Bekleidungs-Prospekt anfordern. PX 18/M-D Damen-Sportrad , SUPER SPORT“. 28’ Rahmen: Gabel: Tretlager: Laufrader: Lenker: Bremsen: Schaltung: Sattel: Spezial-Rahmen V-Gabel mit verchromten Enden LM-Tretlager mit Kettenschutzscheibe Hochflanschnaben mit Schnellspann-Verschlussen, LM-Felgen, Bereifung 700C, zweifarbig schwarz/weiß LM-Lenkerbügel mit Lenkerband, Doppelschalthebel am Lenkervorbau Mittelzug-Felgenbremsen 10-Gang-Kettenschaltung Î gepolsterter Rennsportsattel Rahmenhohen: 53 und 57 cm 4 Komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, verchromtem | PEUGEOT-H-Gepacktrager, Speichenschutzscheibe und ESGE-Seitenstander ® Peugeot-Modell PX 18/M-D PX 8/MP-D Herren-Sportrad „SUPER SPORT“ 28 Rahmen: Gabel: Tretlager: Laufräder: Lenker: Bremsen: Schaltung: Sattel: Rahmenhöhe: Komplett mit Beleuchtung und verchromtem H-Gepäckträger Rennsportrahmen V-Gabel mit verchromten Sport-Ausfallenden LM-Tretlager mit DURAL-Kettenschutzscheibe LM-Hochflanschnaben mit Schnellspann-Verschlüssen, LM-Felgen, Bereifung 700C, zweifarbig schwarz/weiß verchromter Lenkerbügel (flacher Sportlenker), LM-Lenkervorbau mit INBUS-Innenklemme + Mittelzug-Felgenbremsen | 10-Gang-Kettenschaltung gepolsterter Rennsportsattel 57 cm Radsport- Spezialbekleidung von Sertex® Creations Jacques Esclassan PEUGEOT-Bekleidungs-Prospekt anfordern. | das große Fahrradtaschen-Programm | aus den USA für Sport und Freizeit. | PF 65/D Damen-Trimm- und Trainingsrad - 28° Rahmen: Spezial-Sportrahmen (kein Doppelrohrrahmen) aus VITUS-172- Rohren mit Anlötteilen für Schalthebel, H.R.-Bremskabel, Kabel- führung am Tretlagergehäuse, SIMPLEX-Ausfallenden mit Stell- schrauben Gabel: halbverchromte V-Gabel mit SIMPLEX-Ausfallenden Steuersatz: PEUGEOT Tretlager: STRONGLIGHT 99 Laufräder: Niederflanschnaben mit Schnellspann-Verschlüssen, LM-Felgen Bereifung MICHELIN-ELAN Lenker: flacher DURAL-Lenkerbügel, LM-Lenkervorbau ATAX Bremsen: MAFAC-COMPETITION-Mittelzugbremsen Schaltung: 12-Gang-Kettenschaltung SIMPLEX, 2-fach-Kettenblatt 48-38 Zähne, 6-fach-Zahnkranz 14-24 Zähne, SEDISPORT-Kette Pedale: LM-Pedale mit Spezial-Fußhaken Sattel: gepolsterter Spezial-Touristiksattel Rahmenhöhen: 53 und 57 cm Komplett mit Beleuchtung, Kunststoff-Schutzblechen und kleinem V-Gepäckträger Peugeot-Modell PF 65/D PF 60/E Herren-Trimm- und Trainingsrad - 28 Rahmen: Rennsportrahmen aus VITUS-172-Rohren mit Anlotteilen fur Schalthebel, H.R.-Bremskabel, Flaschenhalter, Kabelfuhrung am Tretlagergehäuse, SIMPLEX-Ausfallenden mit Stellschrauben Gabel: halbverchromte V-Gabel mit SIMPLEX-Ausfallenden Steuersatz: PEUGEOT Tretlager: STRONGLIGHT 99 Laufräder: Niederflanschnaben mit Schnellspann-Verschlüssen, LM-Felgen Bereifung MICHELIN-ELAN Lenker: DURAL-Rennlenker, LM-Lenkervorbau ATAX Bremsen: MAFAC-COMPETITION-Mittelzugbremsen mit Doppelbrems- hebel Schaltung: 12-Gang-Kettenschaltung SIMPLEX, 2-fach-Kettenblatt 50-40 Zahne, 6-fach-Zahnkranz 14-24 Zahne, SEDISPORT-Kette Pedale: Rennpedale mit FuBhaken und Rennriemen Sattel: gepolsterter Spezial-Touristiksattel Rahmenhohen: 56, 58, 60 cm Komplett mit Beleuchtung, Kunststoff-Schutzblechen und kleinem V-Gepackträger PEUGEOT-Tandem - fürs Fahrvergnügen zu zweit TM8 „Tandem-Mixed‘“ für SIE und IHN Rahmen: Spezial-Rahmen Gabel: Spezial-Gabel Tretlager: vorne in Spezialausführung, hinten STRONGLIGHT 49 D mit DD-Blatt 42-52 Zähne, Antrieb vorne/hinten = 30/30 Zähne Laufräder: Vorderradnabe verstärkt, Hinterradnabe mit Trommelbremse, verchromte Stahlfelgen mit Bremsriffelung, Bereifung 700 x 35-38 C, zweifarbig schwarz/braun Lenker: verchromter Lenkerbügel (vorne Rennbügel) Bremsen: Mittelzug-Felgenbremsen MAFAC-CRITERIUM (auf Anlötteilen), Bremsbetätigung für V.- u. H.-Felgenbremsen, synchron durch rechten Bremsgriff, Trommelbrems-Betätigung durch linken Bremsgriff Schaltung: 10-Gang-Kettenschaltung, 5-fach-Zahnkranz 14-28 Zähne Sattel: gepolsterte Rennsportsättel Rahmenhöhen: Herren - vorne 56 cm, Damen - hinten 52,5 cm Farbe: perlmutt-weiß (BK) Komplett mit Beleuchtung, nichtrostenden Schutzblechen, verchromtem PEUGEOT-H-Gepäckträger IL PNEUMATICO DEI CAMPIONI DEL MONDO CLEMENT-Schlauchreifen stammen aus dem klassischen Radsportland Italien. Von einem der größten und bekanntesten Hersteller der Welt. Es gibt keine besseren Schlauchreifen. Der Name CLEMENT bürgt für Qualität. Die Laufeigenschaften dieser Reifen sind optimal und die Kilometerleistungen kaum zu übertreffen. Das CLEMENT-Programm umfaßt eine Palette, die vom preiswerten Trainingsreifen bis zum Weltmeistermodell alles bietet. Die meistverkauften Reifen sind der SUPER-CONDOR L.B., Typ 70 Latex und RITMO L.B., sowie Strada 66 und Criterium 12bis (L.B. = mit Schlauch latex-butylisiert). Peugeot-Modell VX 40/MR-D PEUGEOT-Stadträder — Holland-Look à la Française VX 40/MR-D Herren-Stadt-Fahrrad „VELO VILLE“ Rahmen: Rahmen mit Ausfallenden Gabel: Gabel mit Ausfallenden Steuersatz: PEUGEOT Tretlager: LM-Tretlager PEUGEOT Laufrader: vorne LM-Niederflanschnabe, Bereifung 700 x 35 C, zweifarbig schwarz/braun Lenker: Lenkerbugel in Holland-Form, LM-Vorbau ATAX Bremsen: vorne MAFAC-Mittelzugbremse RACER Schaltung: 3-Gang-Nabenschaltung/Rucktritt (F&S) Sattel: Ledersattel Tourenmodell Rahmenhôhen: 57 und 60 cm Farben: braun (BM) - hollandgrün (VH) Komplett mit Beleuchtung, INOX-Schutzblechen, vollkommen geschlossenem Kunststoff-Kettenschutz, verchromtem Gepäckträger mit Gummispannband, Bügelschloß und ESGE-Seitenständer VX 45/MR-D Damen-Stadt-Fahrrad „VELO VILLE“ (o. Abb.) Ausführung wie VX 40/MR-D, jedoch mit Spezial-Rahmen mit extra tiefem Einstieg, BROOKS-Sattel GRAND TOURISME, Rahmenhohen: 53 und 57 cm PEUGEOT-Rennrader — internationale Spitzenklasse seit Jahrzehnten PH 10/E Trainings-Rennrad ,, COURSE“ - 10 Gange Rahmen: PEUGEOT-Spezial-Rohre 103, muffenlose Spezialausführung Gabel: PEUGEOT-Spezial-Rohre 103 Steuersatz: PEUGEOT, verchromt Tretlager: LM-PEUGEOT, 52-42 Zähne Zahnkranz: 5-fach, 14-16-18-20-23 Zähne Kette: SEDISPORT 1/2 x 3/32 Laufräder: LM-Niederflanschnaben mit Schnellspann-Verschlüssen, Felgen 700 C, Bereifung schwarz/braun Lenker: Rennlenker, LM-Vorbau mit INBUS Bremsen: Seitenzugbremsen WEINMANN oder CLB mit Bremsgriffen PROMOTION Schaltung: V. und H. SIMPLEX Pedale: Rennpedale mit Fußhaken und Rennriemen Sattel: Rennsattel PEUGEOT Rahmenhöhen: 57, 60 cm Farbe: perlmutt-orange (OK) Gewicht: ca. 11,4 kg FABRIQUE PAR CYCLES PEUGEOT BEAULIEU VALER Y SIMPLEX ist einer der bekanntesten der renommierten europaischen Schaltungsprodu- zenten. Dieser Hersteller verfügt über eine mehr als 50jährige Erfahrung bei der Herstellung von Kettenschaltungen. Die angebotenen Erzeugnisse werden von einem spezialisierten Team entwickelt und mit modernsten Fertigungseinrichtungen produziert SIMPLEX-Schaltungen sind international bewährte Erzeugnisse. Die größten Fahrrad- Hersteller Europas verwenden bei der Montage ihrer Fahrräder SIMPLEX-Kettenschaltun- gen. Sicher nicht ohne Grund — SIMPLEX garantiert problemioses Schalten. Denn SIMPLEX-Schaltungen werden im Wettkampf erprobt. Bekannte Profi- und Amateur- Mannschaften sind mit diesem Material ausgestattet und testen jede Neuentwicklung unter härtesten Bedingungen Peugeot-Modell PH 10/E Peugeot-Modell PBN 10/E PBN 10/E Trainings-Rennrad „COURSE“ - 12 Gänge Rahmen: PEUGEOT-Spezial-Rohre 103 mit Anlötteilen für HR-Bremskabel, Schalthebel, Kabelführung am Tretiagergehäuse Gabel: PEUGEOT-Spezial-Rohre 103 Steuersatz: PEUGEOT, verchromt Tretlager: LM-PEUGEOT, 52-42 Zähne Zahnkranz: 6-fach, 14-15-17-19-21-24 Zähne Kette: SEDISPORT 1/2 x 3/32 Laufrader: DURAL-Niederflanschnaben mit Schnellspann-Verschlüssen, LM-Felgen, Bereifung 700 x 25 MICHELIN-ELAN (keine Schlauchreifen) Lenker: Rennlenker, LM-Vorbau ATAX Bremsen: Seitenzugbremsen WEINMANN 506, Bremsgriffe PROMOTION Schaltung: V. und H. SIMPLEX Pedale: Rennpedale mit FuBhaken und Rennriemen Sattel: Rennsattel PEUGEOT Rahmenhohen: 56, 58, 60 cm Farbe: pastellgrùn (EK) Gewicht: ca. 12,5 kg PEUGEOT-Rennräder — internationale Spitzenklasse seit Jahrzehnten PX 10/C Rennrahmen/Straße „SUPER-COMPETITION“ für Profirennrad : 27” Rahmen: alle Rohre aus REYNOLDS 7/10 mm, NERVEX-Muffen, geschmiedete Universal-SIMPLEX-Ausfallenden mit Stell- schraube, für alle bekannten Schaltungsfabrikate geeignet; mit Anlötteilen für HR-Bremskabel, Schalthebel (Universal), Flaschen- halter, Kabelführung für Schaltung am Tretlagergehäuse; ganz lackiert Gabel: REYNOLDS, geschmiedeter Gabelkopf, ganz verchromt Rahmenhöhen: 52, 54, 56, 58, 60, 62, 64 cm - Farbe: perlmutt-weiß (BK) IA Konstruktions-, Ausstattungs- und Farbanderungen behalten wir uns vor. Ersatzteil-Probleme gibt es nicht, denn PEUGEOT unterhalt in der Bundesrepublik Deutschland ein umfangreiches Zentral-Ersatzteillager. 4) ennrahmen ‚ DOUBLE 4, _ 8, ù uu a u Ky TES ts ei Peugeot-Modell PFN 10/E PF 10/E Amateur-Rennrad „COURSE“ Straße - 27’ : 12 Gänge (o. Abb.) Übersetzungen Rahmen: Rohre VITUS 172 mit Anlötteilen für HR-Bremskabel, Schalthebel, e È a Kabelführung am Tretlagergehäuse, mit SIMPLEX-Ausfallenden Laufrad mit Schlauchreifen 674 mm-700 C TTE Gabel: verchromte Gabelenden | Ketten- = Steuersatz: PEUGEOT, verchromt | blatt Zahnkranzhinten Tretlager: STRONGLIGHT 104, 52-42 Zahne vorne | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 23 | 24 | 26 zahnkran: A I ns 7 ette: 32 Zahne| 5,20 | 4,82 | 4,50 | 4,23 | 3,97 | 3,74 | 3,55 | 3,38 | 3,21 | 2,94 | 2,81 | 2,60 Laufräder: DURAL-Niederflanschnaben, LM-Felgen, Schlauchreifen 38 Zahne| 6,19 | 5,75 | 5,36 | 5,03 | 4,73 | 4,47 | 4,23 | 4,02 | 3,83 | 3,50 | 3,35 | 3,09 à Lenker: DURAL-Lenkerbügel PHILIPPE, LM-Vorbau ATAX \ 40 Zähne| 6,49 | 6,03 | 5,63 | 5,29 | 4,97 | 4,69 | 4,44 | 4,23 | 4,02 | 3,66 | 3,53 | 3,23 ; À 1 42 Zähne| 6,83 | 6,35 | 5,92 | 5,54 | 5,22 | 4,93 | 4,68 | 4,44 | 4,23 | 3,85 | 3,70 | 3,40 Bremsen: Seitenzugbremsen WEINMANN 506, Bremsgriffe PROMOTION 50 Zähne| 8,12 | 7,55 | 7,04 | 6,60 | 6,22 | 5,86 | 5,56 | 5,29 | 5,03 | 4,59 | 4,39 | 4,06 Schaltung: V. und H. SIMPLEX . 52 Zahne | 8,46 | 7,85 | 7,32 | 6,88 | 6,45 | 6,09 | 5,77 | 5,50 | 5,22 | 4,78 | 4,57 | 4,23 Pedale: Rennpedale mit FuBhaken und Rennriemen 53 Zähne| 8,61 | 8,00 | 7,47 | 7,00 | 6,58 | 6,22 | 5,88 | 5,61 | 5,33 | 4,86 | 4,65 | 4,29 Sattel: gepolsterter Rennsattel, LM-Sattelstütze SIMPLEX mit Kloben Rahmenhöhen: 52, 54, 56, 58, 60,62 cm Vom BDR sind für die Jugendklassen folgende Tarde. en (0) ArubINrot(RI) Übersetzungen zugelassen: 7 Schüler C — 8 bis 10 Jahre 48/19 PFN 10/E Trainings-Rennrad , COURSE“ - 12 Gange Schuler B = 10 bis 12 Jahre 48/19 Ausführung wie PF 10/E, jedoch Bereifung 700 x 25 MICHELIN-ELAN (keine Schüler A = 12 bis 14 Jahre 52/19 Jugend B — 14 bis 16 Jahre 52/17 Schlauchreifen), LM-Spezialfelgen. | Rahmenhöhen: 52, 54, 56, 58, 60, 62 cm — Farbe: saphirblau (SM) — Gewicht: ca. 10,8 kg CONSTRUITAVEC PV 10/E Profi-Rennrad ,,SUPER-COMPETITION“ | Area StraBe - 27’ - 12 Gange. | CEE Rahmen: 3 Rohre REYNOLDS mit Anlötteilen für Flaschenhalter, Schalt- TG 7 hebel, HR-Bremskabel, Kabelführung am Tretlager, SIMPLEX- : N Ausfallenden mit Stellschrauben, NERVEX-Muffen Gabel: REYNOLDS, verchromt Steuersatz: GOURGAUD Tretlager: STRONGLIGHT 104 Bis, mit gelochten Kettenblättern, 52-42 Zähne Zahnkranz: 6-fach, 14-15-17-19-21-24 Zähne Kette: SEDISPORT 1/2 x 3/32 Laufräder: DURAL-Niederflanschnaben MAILLARD-COMPETITION mit Schnellspann-Verschlüssen, LM-Felgen, Schlauchreifen Lenker: DURAL-Lenkerbügel PHILIPPE, LM-Vorbau ATAX Bremsen: Seitenzugbremsen WEINMANN 605, Bremsgriffe MAFAC mit Handschutz Schaltung: V. und H. SIMPLEX Pedale: LM-Rennpedale ATOM 600 mit Fußhaken und Rennriemen Sattel: SAN MARCO, LM-Sattelstütze mit Kloben Rahmenhöhen: 56, 58, 60 cm — Farbe: perlmutt-gelb (JK) — Gewicht: ca. 10,3 kg PVN 10/E Trainings-Rennrad ,,SUPER-COMPETITION“ Straße : 12 Gänge (o. Abb.) Ausführung wie PV 10/E, jedoch mit LM-Spezialfelgen, Bereifung Za _ ‘| MICHELIN-BIB TS 20 (keine Schlauchreifen), Farbe: silber (AR) Peugeot-Modell PV 10/E fabrication GARANTI > @: REYNOLDS LIMITED CONSTRUIT © Birminghkm Angleterre AVEC TUBES REMFORCES Capet kiki DER ou A À Y ARRIERES Peugeot-Modell PX 10/E PX 10/E Profi-Rennrad ,,SUPER-COMPETITION“ PXN 10/E Trainings-Rennrad StraBe - 27’ - 12 Gänge „SUPER-COMPETITION“ : Straße: 12 Gänge (o. Abb.) Rahmen: alle Rohre REYNOLDS mit Anlötteilen für Flaschenhalter, Schalt- Rahmen: alle Rohre REYNOLDS mit Anlötteilen für Flaschenhalter, Schalt- hebel, HR-Bremskabel und Kabelführung am Tretlagergehäuse, hebel, HR-Bremskabel, Kabelführung am Tretlager, mit SIMPLEX- mit SIMPLEX-Ausfallenden mit Stellschrauben Ausfallenden mit Stellschrauben } Gabel: REYNOLDS, verchromt Gabel: REYNOLDS, verchromt Steuersatz: GOURGAUD Steuersatz: GOURGAUD Tretlager: STRONGLIGHT 106 oder 105 Bis, 52-42 Zähne Tretlager: STRONGLIGHT 106 oder 105 Bis, 52-42 Zähne Zahnkranz: 6-fach, 13-14-15-17-19-21 Zähne Zahnkranz: 6-fach, 13-14-15-17-19-21 Zähne Kette: SEDISPORT 1/2 x 3/32 Kette: SEDISPORT 1/2 x 3/32 Laufräder: DURAL-Niederflanschnaben MAILLARD 700 mit Schnellspann- Laufräder: DURAL-Niederflanschnaben MAILLARD 700 mit Schnellspann- Verschlüssen, LM-Felgen, Schlauchreifen Verschlüssen, LM-Spezialfelgen, Bereifung MICHELIN BIB TS 20 Lenker: DURAL-Lenkerbügel PHILIPPE PROF., (keine Schlauchreifen) LM-Vorbau PHILIPPE PROF. Lenker: DURAL-Lenkerbügel PHILIPPE, LM-Vorbau PHILIPPE PROF Bremsen: Seitenzugbremsen mit Radführung WEINMANN 605, gelochte Bremsen: Seitenzugbremsen mit Radführung WEINMANN 605, gelochte Bremsgriffe mit Handschutz PARA Bremsgriffe mit Handschutz PARA Schaltung: V. und H. SIMPLEX Schaltung: V. und H. SIMPLEX Pedale: LM-Rennpedale LYOTARD 45 CA mit FuBhaken und Rennriemen Pedale: LM-Rennpedale LYOTARD 45 CA mit FuBhaken und Rennriemen Sattel: Rennsattel SAN MARCO oder GALLET, LM-Sattelstutze mit Sattel: Rennsattel SAN MARCO oder GALLET, LM-Sattelstutze mit Kloben, extra leicht Kloben, extra leicht Rahmenhohen: 52, 54, 56, 58, 60, 62, 64 cm Rahmenhohen: 52, 54, 56, 58, 60, 62, 64 cm Farben: pastellgrün (EK), perlmutt-beige (IK) Farbe: silber (AR) Gewicht: ca. 10,0 kg Gewicht: ca. 10,0 kg er — PK 10/E Amateur-Rennrad , COMPETITION“ StraBe - 27’ - 12 Gange Rahmen: 3 Rohre REYNOLDS mit Anlotteilen fur HR-Bremskabel, Schalt- hebel, Flaschenhalter und Kabelführung am Tretlagergehäuse, mit SIMPLEX-Ausfallenden mit Stellschrauben Gabe verchromte Gabelenden Steuersatz: GOURGAUD Tretlager: LM-PEUGEOT oder STRONGLIGHT 104, 52-42 Zahne Zahnkranz: 6-fach, 14-15-17-19-21-24 Zahne Kette: SEDISPORT 1/2 x 3/32 aufrader: DURAL-Niederflanschnaben NORMANDY SPORT mit Schnell- spann-Verschlussen, LM-Felgen, Schlauchreifen DURAL-Lenkerbugel PHILIPPE, LM-Vorbau ATAX Mittelzugbremsen MAFAC COMPETITION, Bremsgriffe gelocht mit Handschutz V. und H. SIMPLEX LM-Rennpedale ATOM 600 oder 45 CA mit FuBhaken und Renn- riemen dl: gepolsterter Rennsattel, LM-Sattelstütze mit Kloben enhöhen: 56, 58, 60 cm perlmutt-hellblau (AK) ca.10,5kg Schaltung: Pedale: PKN 10/E Trainings-Rennrad „COMPETITION“ Straße : 12 Gänge (o. Abb.) Rahmen: 3 Rohre REYNOLDS mit Anlötteilen für Flaschenhalter, Schalt- hebel, HR-Bremskabel, Kabelführung am Tretlagergehäuse, mit SIMPLEX-Ausfallenden mit Stellschrauben Gabel: verchromte Gabelenden Steuersatz: GOURGAUD Tretlager: LM-PEUGEOT oder STRONGLIGHT 104, 52-42 Zähne Zahnkranz: 6-fach, 14-15-17-19-21-24 Zähne Kette: SEDISPORT 1/2 x 3/32 Laufräder: DURAL-Niederflanschnaben mit Schnellspann-Verschlüssen, LM-Spezialfelgen, Bereifung MICHELIN-BIBTS 20 (keine Schlauchreifen) Lenker: DURAL-Lenkerbügel PHILIPPE, LM-Vorbau ATAX Bremsen: Mittelzugbremsen MAFAC-COMPETITION, Bremsgriffe gelocht mit schwarzem Handschutz Schaltung: V. und H. SIMPLEX Pedale: LM-Rennpedale ATOM 600 oder 45 CA mit FuBhaken und Renn- riemen Sattel: gepolsterter Rennsattel, LM-Sattelstütze mit Kloben Rahmenhohen: 56, 58, 60 cm Farbe: silber (AR) Gewicht: ca.11,0kg 1 Warum 15 Gange? W. Scharch schreibt in dem Fachbuch „Der radfahrende Athlet“: Die An- triebskraft am Fahrrad ist die Kraft des menschlichen Körpers. Da sie begrenzt ist, gilt es, mit ihr möglichst gut hauszuhalten, d.h. man sollte die Möglichkei- ten, die jeweils richtige Übersetzung zu wählen, voll ausnutzen. Bei einem Fahrrad mit 5-fach-Zahnkranz und 3-fach-Kettenblatt vorne sind diese Mög- lichkeiten besonders groß. PKN 13/E Trainings-Rennrad „COMPETITION“ Straße : 15 Gänge (o. Abb.) Rahmen: 3 Rohre REYNOLDS mit Anlötteilen für Flaschenhalter, Schalt- hebel, HR-Bremskabel, Kabelführung am Tretlager, mit SIMPLEX- Ausfallenden mit Stellschrauben Gabel: verchromte Gabelenden Steuersatz: GOURGAUD Tretlager: STRONGLIGHT 49 mit 3-fach-Kettenblättern, 52-42-32 Zähne Zahnkranz: 5-fach, 14-17-19-21-24 Zähne Kette: SEDISPORT 1/2 x 3/32 Laufräder: DURAL-Niederflanschnaben mit Schnellspann-Verschlüssen, LM-Felgen, Bereifung MICHELIN-BIB TS 20 (keine Schlauch- reifen) Lenker: DURAL-Lenkerbügel PHILIPPE, LM-Vorbau ATAX Bremsen: Mittelzugbremsen MAFAC-RACER, Bremsgriffe mit schwarzem Handschutz (GT), gelocht Schaltung: V. und H. SIMPLEX Pedale: LM-Rennpedale ATOM 600 oder 45 CA mit FuBhaken und Renn- riemen Sattel: gepolsterter Rennsattel, LM-Sattelstütze mit Kloben Rahmenhöhen: 56, 58, 60 cm Farbe: silber (AR) Gewicht: ca. 11,0 kg PEUGEOT-Rennrader — internationale Spitzenklasse seit Jahrzehnten | Rennrad-Programm ’81 (Stand: Januar 1981) Modell PH 10/E PBN 10/E PF 10/E') PK 10/E')2) PV 10/E') PX10/E PY 10/LCD Rahmenhohe 52, 54, 56, 58, 52, 54, 56, 58 52, 54, 56, 58 57,60cm 56, 58, 60 cm 60, 62 cm 56, 58, 60 cm 56, 58, 60 cm 60, 62, 64 cm 60, 62, 64 cm Rahmen PEUGEOT- PEUGEOT- Rohre VITUS 172 3 Rohre 3 Rohre Alle | Spezial-Rohre 103, Spezial-Rohre 103 mit Anlotteilen fur REYNOLDS, mit REYNOLDS, mit REYN mit muffenlose mit Anlotteilen fur HR-Bremskabel Anlotteilen fur Anlôtteilen für Spezialausführung HR-Bremskabel, Schalthebel, HR-Bremskabel Flaschenhalter Schalthebel, Kabelfuhrung am Schalthebel Schalthebel Kabelfuhrung am Tretlagergehause, Flaschenhalter und | HR-Bremskabe Tretlagergehäuse mit SIMPLEX Kabelführung am Kabelführung am Ausfallenden mit Tretlagergehäuse Tretlager Stellschrauben mit SIMPLEX- SIMPLEX-Ausfall- Ausfallenden mit enden mit Stell- Stellschrauben schrauben NERVEX-Muffen Gabel PEUGEOT-Spezial- | PEUGEOT-Spezial- | verchromte verchromte REYNOLD Rohre 103 Rohre 103 Gabelende Gabelenden ve Steuersatz PEUGEOT PEUGEOT PEUGEOT GOURGAUD GOURGAUD verchromt verchromt verchromt Tretlager LM-PEUGEOT, LM-PEUGEOT, STRONGLIGHT LM-PEUGEOT oder | STRONGLIGHT 52-42 Z 52-42Z 104, 52-42 Z STRONGLIGHT 104 Bis mit ge 104, 52-42 Z 2) hten Kette Zahnkranz 5-fach, 14-16- 6-fach 14-15 6-fach, 14-15- 6-fach, 14-15- 6-fach, 14-15- 18-20-23 Z 17-19-21-24 Z 17-19-21-24 Z 17-19-21-24 Z 2) | 17-19-21-24 Z Kette SEDISPORT SEDISPORT SEDISPORT SEDISPORT SEDISPORT 1/2 x 3/32 1/2 x 3/32 1/2 x 3/32 1/2 x 3/32 1/2 x 3/32 Schaltung V. u. H. SIMPLEX V. u. H. SIMPLEX V. u. H. SIMPLEX V. u. H. SIMPLEX V. u. H. SIMPLEX Laufrader LM-Niederflansch- DURAL-Nieder- DURAL DURAL-Nieder- DURA naben mit Schnell- | flanschnaben mit flanschnaber flanschnaben fla h spann-Verschlussen, | Schnellspann-Ver- LM-Felgen, NORMANDY MAILLARL Felgen 700C, schlussen, LM Schlauchreifen SPORT mit MPETIT Bereifung schwarz/ | Felgen, Bereifung Schnellspann-Ver- mit Schnellspann- braun 700 x 25 MICHE ) | schlussen Verschlüssen LIN-ELAN LM-Felgen LM-Felgen (keine Schlauch- Schlauchreifen Schlauchreifen reifen) )2) Lenker Rennlenker, Rennlenker, DURAL-Lenker DURAL-Lenker- DURAL-Lenker- LM-Vorbau LM-Vorbau ATAX bügel PHILIPPE bügel PHILIPPE bügel PHILIPPE mit Inbus LM-Vorbau ATAX LM-Vorbau ATAX LM-Vorbau ATAX Bremsen Seitenzugbremsen |Seitenzugbremsen |Seitenzugbremsen |Mittelzugbremsen WEINMANN oder WEINMANN 506, WEINMANN 506 MAFAC COMPE W CLB mit Brems- Bremsgriffe Bremsgriffe TITION Br griffen PROMOTION PROMOTION Bremsgriffe gelocht PROMOTION mit Handschutz Pedale Rennpedale Rennpedale Rennpedale LM-Rennpedale LM-Rennpedale mit FuBhaken mit FuBhaken mit FuBhaken ATOM 600 ATOM 600 und Rennriemen und Rennriemen und Rennriemen oder 45 CA mit FuBhaken m. FuBh. u. Rennr und Rennriemen Sattel Rennsattel Rennsattel Rennsattel Rennsattel R À PEUGEOT PEUGEOT gepolstert gepolstert SAN MA LM-Sattelstütze LM-Sattelstütze LM-Sattelstütze MPLEX mit Kloben mit Kloben Gewicht ca. 12,5 kg 1. 11,4 kg a. 10,5 kg ca. 10,5 kg K k anne ea !) Zur gefälligen Beachtung: Diese Modelle sind auch als sog. Trainings-Rennräder lieferbar, und zwar statt mit Schlauchreifen mit extra schmalen Spezialreifen mit Schlauch ausgestattet (z.B. MICHELIN-ELAN und MICHELIN-BIB TS 20, CLEMENT-GENTLEMEN und -GENTLEMEN-SUPER), montiert auf Spezialfelgen von RIGIDA oder MAVIC 2) Dieses Modell ist außerdem erhältlich als PK 13/E mit 3-fach-Kettenblatt 52-42-32 Z., Tretlager STRONGLIGHT 49, 5-fach-Zahnkranz 14-17-19-21-24 Z 3) Spezifikationen unseres Spitzenmodells PRO 10 geben wir Ihnen wegen verschiedener Ausstattungs-Möglichkeiten und der laufenden Anpassung an technische Weiter entwicklungen gerne auf Anfrage Konstruktions- und Ausstattungsänderungen behalten wir uns vor PEUGEOT-Rennrader — internationale Spitzenklasse seit Jahrzehnten Peugeot-Modell PY 10/LCD GARANTI CONSTRUIT AVEC RENFORCES FOURREAUX DE FOURCHE ET ARRIERES AS tt PY 10/LCD Profi-Rennrad ,,SUPER-COMPETITION“ Straße - 27’ - 12 Gange alle Rohre REYNOLDS 531 — 5/10 mm (Ausnahme: Unterrohr 7/10 mm) mit Anlötteilen fúr Flaschenhalter, Schalthebel, HR-Bremskabel, Kabelfuhrung am Tret- lagergehause, Hinterbau unten rechts verchromt, mit SIMPLEX-Ausfallenden mit Stellschrauben REYNOLDS 531, verchromt STRONGLIGHT S7, Stahl STRONGLIGHT 105 Bis oder 106, Stahlachse, 52-42 Zahne 6-fach, 13-14-15-17-19-21 Zahne SEDISPORT 1/2 x 3/32 DURAL-Niederflanschnaben MAILLARD 700, mit Schnellspann-Verschlussen, LM-Felgen, Schlauch- reifen DURAL-Lenkerbügel PHILIPPE, LM-Vorbau PHILIPPE PROF. Seitenzugbremsen WEINMANN 400 V. und H. SIMPLEX LYOTARD 700, Stahlrennhaken und Rennriemen Rennsattel IDEALE 2002 52, 54, 56, 58, 60, 62, 64 cm — Farbe: perlmutt-weif (BK) — Gewicht: 9,2-9,7 kg (je nach Rahmenhöhe) Rahmen: Gabel: Steuersatz: Tretlager: Zahnkranz: Kette: Laufräder: Lenker: Bremsen: Schaltung: Pedale: Sattel: Rahmenhöhen: Peugeot-Modell PRO 10 PRO 10 Profi-Rennrad „PRESTIGE PEUGEOT“ Straße : 27' : 12 Gänge Spezialisten fertigen und montieren dieses Fahrrad in Einzel- anfertigung. Die Herstellung des Rahmens erfolgt in Handarbeit. Die PEUGEOT-Profi-Rennmannschaft ist mit dieser Maschine ausgerüstet. alle Rohre REYNOLDS 531 — 5/10 mm, extra leicht, NERVEX-Muffen, mit Anlotteilen fur Flaschenhalter, Schalthebel, HR-Bremskabel, Kabelführung am Tret- lagergehäuse, Hinterbau ganz verchromt REYNOLDS 531 — 5/10 mm, ganz verchromt, Gabel- scheiden in neuer kontinental-oval-Ausführung, Gabel- kopf in Spezialform mit Prägung STRONGLIGHT D 8, extra leicht STRONGLIGHT 106, mit einschraubbarer LM-Hülse, 53-42 Zähne 6-fach, 13-14-15-17-19-21 Zähne, mit DURAL-Zahn- kränzen SEDICOLOR 1/2 x 3/32 DURAL-Niederflanschnaben MAILLARD 700, mit Schnellspann-Verschlussen, LM-Felgen, extra leicht, mit CRITERIUM-Schlauchreifen Rahmen: Gabel: Steuersatz: Tretlager: Zahnkranz: Kette: Laufrader: DURAL-Lenkerbügel ATAX, Modell „TOUR DE FRANCE“ DURAL-Lenkervorbau ATAX-CFC, geschmiedet Seitenzugbremsen MAFAC LS 2, selbstschmierend, Bremsgriffe gelocht, Handschutz PARA vorne SIMPLEX SLJ A 522 hinten SIMPLEX SLJ 5500 CP LM-Rennpedale MAILLARD 700 DURAL, POUTRAIT MORIN Rennhaken und Rennriemen Rennsattel IDEALE 2002 TITAN, LM-Sattelstütze, SIMPLEX © 26,4 Rahmenhöhen: 52, 54, 56, 58, 60, 62, 64 cm — Farbe: perlmutt-weif (BK) — Gewicht: 9-9,5 kg (je nach Rahmenhöhe) Lenker:* Bremsen: Schaltung: Pedale: Sattel:* “Bei Lenker, Vorbau und Sattel wahlweise Ausstattung mit CINELLI ohne Aufpreis möglich. Ausstattungsvarianten und Preis auf Anfrage, da speziell dieses Modell den technischen Erfordernissen, Erkenntnissen und Wünschen per- manent angepaßt wird. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf unsere Konstruktions-, Ausstattungs- und Farbänderungs-Vorbehalte.

Peugeot Katalog 1981


Von
1981
Seiten
14
Art
Katalog
Land
Deutschland
Marke
Peugeot
Quelle
Heinz Fingerhut
Hinzugefügt am
01.07.2020
Als Gast hast Du Zugriff auf die Vorschau in reduzierter Qualität, als Vereinsmitglied des Historische Fahrräder e.V. kannst Du auf die höher aufgelöste Standard Qualität zugreifen.
Vorschau (1,50 MiB) Standard (3,80 MiB) Publikationsqualität anfordern wird später freigeschaltet

Ähnliche Dokumente

Peugeot Rennräder Prospekt 1986
1986, Prospekt, 8 Seiten
Peugeot Prospekt 1987
1987, Katalog, 8 Seiten
Motobecane Katalog 1986
1986, Katalog, 16 Seiten