August Stukenbrok Einbeck Katalog 1912

Ba 650 IN Dauerhafti GB te” reisweries f SC UV UV e mV llen über] 3 maschine ® C It 9 SE: = Bug schland-Fahrradwerk RE Deuwtschland-Fahrradwerke Prüfen Sie erst I f meine Qualitä*en; x a) 6 = yes SE M AES Kein ig U S U K e nN r O | N e C ‚anderes Fabrikat | / Ï 2. 7 E a I = Grössies Fahrradhaus Deutschlands. EA] e x | Leistungsfähigste und vortei helteste, Be- Lieferung nur erstklassiger Waren bei Be- E Gel "zugsquelle für lade 2 APEN rechnung Pr j | und Radfahrer-Bedarfsartikel, firner Spo Se z ¿ t j artikel aller Art, Uhren, Col -Aund SH Lunge DE er Lo L Ï waren, - Müsikwaren, Waffen nd deren Einkau € bieten, de / 1 Aunition;z Phatoearaphische Artkel, Wintar- ich meir Abnehmer so Sportartikel‘ Automobil - Matdial, sowie Gute kommen lasse C ; Spielwaren, Jugend- und Gesellchaitsspide. / Nr einem besc dene 3 I F Auswahl in allen’Abteilungen. ? 2 A EB] Prompte und ex e E i Kataloge versende auf Wunsäh kostenlos. 7% \ - a Ueber 200000 Deuischiand-Fahrräder zur besten Zufriedenheit geliefert / { } YY 2 : ES = ) | B. den 11. Dezember 1897 W., den $. Dezember 1897. | S h d Dez 18 1 Ich muß Sie benachrichtigen, daß ish mit Ihren Teile Ihnen hierdurch mif, da ch der Käufer Die von Ihnen bez d N O hrradibin JA 97er Maschinen höchst zufriedengestelt’bin, selbst |des Rades” bisher "nur lobend über dasselbe | sich im Gebrauch vor n hr z W gge U meine Kunden danken für guten Gang/und solide |/äußert usw: Martin Frobaß. zeichnen sich aus durch tes Aussehen, R. ¡ Fr | Arbeit. Y Cäsar Schmeckel. | B., den 12. Dezember. 1897. leichten Gang usw. 2 2 Z N., den 8. Dezemter 1897. | Bin mit dem Rade sehr zuſrieden, denn ich L., den 3. D zZ \ Al B Zu Anfıng ‚Februar .d. J. habe aus Ihrer re- | benutze dasselbe jeden Tag, ohne daß sich ein Mit der von Ihnen bezoge Sta t val nommierten Fabrik, die man mit gutem Gewissen | Fehler gezeigt hat. Adolf Müller sehr zufrieden; der Preis Cari Peiersen N il empfehlen kann, ein Fahrrad bezogen. Während M., den 14. Dezember 1897. Bau sowie der Gang n 20. D | dieser"Zeit habe ich die betreffende Maschine Mit dem von Ihnen gelieferten Fahrrade bin | wartung. 2 . | I jeden „Tag benutzt und kann ich ‘nach jeder | ich sehr zufrieden. H. Kreft. R I 4 Al = Richtung hin, in bezug auf Dauerhatigkeit und B., den 3. Dezember 1897 Teile Ihnen hierdurch mit, vi | Leichtigkeit in der Fortbewegung, núr in hohem | Mit den Fahrrädern Nr. 1 ünd 2 bin ich sehr ir jahr Robert Wi Grade derselben lobende Taten nung zollen. zuſrieden. Ernst Töpken. | bewährt hat usw. Fr. Schmied den 27 Johann Michalsky mn F as B wa S., den 12. Deze Bin mit den von Ihnen am 27. M El So günstig urteilte meine Kundschaft im Jahre 1897. kauften Räde soweit zufriedengestelit, der Gang ist ein leichter, no Wolf. L., den 13. Dezember 1897. G., den 16. Deze rn G., den 13. Dezember 1897. Die. von Ihnen geka aufte N ine Nr. 2 ist zu Ueber den guten soliden Stand sow h Mit dem ı Ihnen gekauften Fährrad bin ich‘) meiner völligen Zufriedenheit au fallen, fähigkeit des von Ihnen uiten Fahrrad ï sehr zufrie Die Maschine ist fadellos und| daher jedem empfehlen. Kari Ackermann. spreche ich meine größte Anerkennung aus. u Y Yi hat sích_s gut bewährt. Gustav Kiauka. | K., den 12. Dezember 1897 R. Guerigen. Ï D., den 15. Dezember 1897. | Auf Ihre w. Zuschrift vom 1. d. M. teile ihnen | S., den 23. Dezember 1897. n I Teile Ihnc# ergebenst mit, daß sich die, vor | gern mit, daß ich mit den Fahrrädern, welche ich Für das mir von Ihnen gelieferte Rad spreche d Y Ihnen bezogenen Fahrräder vortreillich bewährt| Von Ihnen bezogen habe, sehr zufrieden bin. ich meine volle Anerkennung aus. Es ist von de y y haben usw. Rob. Morenstecher. | | Arno Röll hochfeiner Ausstattung usw. A. Spengler. H P., den 8. Dezember 1897 | H., den 6. Dezember 1897. S, de ch n ç 17 Auf Ihr 9 Mes Schreibén teile ich ergebenzt | Das von Ihnen bezogene Rad fährt sich lelcht, | Mit dem von Ihnen gel e R £ mit, daß d an Ihnen gelieferte Maschine U | hat ein elegantes Aussehen, ist sehr dauerhaft land Nr. 4° bin ich sehr gut zufried Die von Ihnen aufte 3 ı meiner größte" Zufriedenheit ausgefällen ist. | ge baut und hat, einen sehr mäßigen Preis usw. hat hier allgemeinen Beifall gefunde Nr. 5 und Nr. 6 ha Karl Nolde. | 8. Flaßwinkel. | Heinrich Hecker. Gang Vorzüglich b hn { D), den. 6. August 1907| | G., den 20. August 1907. | 3 E Die zehn Fahrräder, welche ich seit:zwei Jahen | Ich habe vor drei Jahren sieben Stück Fahr- | 5 Fl © ‚on Ihnen erhalten habe, sina zu meiner gröfien | räder bei Ihnen gekauft." Wir ‘haben billige und | rädern, ENE im an } Ï | TO Zufriedenheit ausgefallen ünd kann nur Ihr&Fima | teure probiert und- ich muß sagen, daß wir alle Bruder Wilh von Ihnen Zü b ha D 1 I S E bestens empfehlen. sehr zufrieden sind, denn die Fahrräder sind vom | meinem Geschäft a neu 5 È 1 ” SB Ÿ Aug. Kähler, Stellmachermei | billigsten bis zum teuersten unverwüstlich. Ich | Witterung verwend ausend E E rl FE B. D., den 5. August 1 | kann daher jedem Radfahrer Ihre Firma aufs beste | wegen Zeitmang d y ı I i Als “Anerkennung teile ich Ihnen mit, daß alle | empfehlen. Johannes Lage sich aber doch ell C F & FW Fahrräder, die ich von Ihnen bezogen, arı Q | O., den 6. August 2 sonders aus durch ihren a E E x M lität und Preis sehr gut. ausgefa sind. Ich Teile Ihnen hierdurch mit, daß ich mit dem von | Lauf sowie in der Vernic EN y È I kann darum jedermann, der 'Ge Sparen fund | Ihnen’im März 1906 bezogenen Deutschland-Rad hauptsächlich aber in de Sf dennoch eih gutes Rad haben will, das Deutsch- | durchaus sehr zufrieden bin, denn dasselbe ist | Hauptsache ist an einem m er Ye 11 land-Rad. nlır-allerbestens empfehle noch immer sehr gut und läuft spielend leicht | meine volle Zufriedenheit 7 \ AA u Martin Pfefferle, Schlosser wie zu Anfang. Auch nach Aeußerungen meiner | versäumen, bei jeder Gel reit Ihre Fir Ey Dot e M., den 7. #gust 1907. | Kameraden, welche in diesem Jahre die Räder | empfehlen. Jakob Fr. Wei Binger. e N Für meinen direkten Gebrauch habe ich zwei | von Ihnen durch meine Hand bezogen haben, W., den 4 I Î und durch meine Vermittlung habeı weiterg vier | loben nur den leichten Lauf und den eleganten Antwortlich ihres Schreib È Herren Räder von Ihnen bezogen. Ale, Fahrfäder, | Bau Ihrer Räder, Ich werde stets Ihre werte | teile ich ergebenst mit, Ri f ja sogar die billigen von M. 80.— Snd tadellos. Firma zu empfehlen suchen von Ihnen bezogen | Wir alie sind voll- des Lobes. „Fairet"Deütsch- G. Sander, Quartiermstr Nr. 2, 9. Juli 03, Nr. 1 0 » | fand-Fahrräder!“ W Bormänn. N., den 7. August 1907. Nr. 2, 15. August 04, Nr. 1, | 0. den 3. st 1907, Ich. kann Ihnen bestätigen, daß die im Vorjahre | 21. Juni 04, Nr.1, 3.Sept. 04, 2 = 7 SATZE In Welches | von Ihnen bezogenen Deutschland-Fahrräder in Vorstehende D- Räder gelangten b k h Teile Ihnen mit, daß ich das F welc En e - x E: 5 imo, | jeder Beziehung. zur vollsten Zufriedenheit aus- | vollsten Zufriedenheit an, ch_vor drei Jahren von Ihnen ‚beugen, immer |; Ile Jul. Klinke Maschinen kann i a Den in Benutzung habe und bisher Re ur- | gelalten Anke al nis D hatt Insbesondere sind ervorzuheben | FS ne 5 >utonia-Gebirgslaufmäntel, wethe jetzt noch l Das gleiche Resultat 1907, also 10 | gut sind, trotzdem_dieselben schd vielfach auf |} IE holprigen Wegen Benutzt wurden. | |JOS zötl. ! B@Gen 10. August 4007. @1 je Î R, den 11./Argust 1907 Auf Ihren Wunsch teile ich Ihnen gern mit, daß | u Teile Ihnen mit, daßich mit den L ‚Wei (ch im Zeitraum von zwei Jahren drei Her drei n = Jahren von Ihnen bezögenen zy0| Maschinen | und zwei Damenräder „Deutschland“ von Ih Deutschland-R e sehr zufrieden bin und auch meine Abnehmer | pezogen habe und damit sehr zufrieden bin. jede Konkurrenz mit anderen Marken benK dasselbe Zeugnis geben. EE: sind sehr preiswerte Qualitätsmaschinen, und ich | besten, aus, sind nur bedeutend { 6. Rapp, Elktömon! NL kann und werde sie stets empfehlen. Büker C., den 11, Aıhust 1907 3. Frunk, Ingenieur. | fen Y > Ich teile Ihnen hierdurch mit dß die fünf D., denib. August 1907. | Teile Ihnen hierdurc - FFahrräder, welche ich von lIhnen4bejogen ‘habe, |} Ich teile ergebenst mit, daß das von Ihnen seit | schon sieben S E sich bis jetzt gut bewährt haben.) ; 1903 gekaufte Deutschland-Rad, welches ich in | bezogen habe. s r Herma Däsler Wind und Wetter gefahren habe, eine ausgezeich- | Gebrauch und halten sich v v Y; 7 P., den éTAust 1907, nete Marke ist. Unzerbrechbar, wofür ich jedem, | Preises sehr gut. Besonders h d Die von Ihnen gekauften Fahr Ide UAd Näh- | der ein Rad kaufen will, die Marke Deutschland | leichte Lauf zu lot und maschine sowie die Teutoniz-Pr matik sind | von Herrn August Stukenbrok, Einbeck, empfehle, | Ich Bedarf habe, helm rähren zur größten Zufriedenheit ausgelalldi und kann | da ich mit meinem Rad sehr zufrieden bin. 5 u sie jedem Radfahrer wegen ihres tig en Ganges Paul Seifert. N {e ünd ihrer Dauerhaftigkeit warm empfthien. G., den 6. August 19 Ich bestellte 2 d a AbtrtKörsten. |‘ Mit dem von Ihnen bezogenen Fahrrad bin ich | April und die z z n H., den 7.Augkst 1907. | sehr zufrieden. Ich benutze dasselbe fast unaus- > Maschine r Ich teile Ihnen mit, daß ich.von 198 bis 1907 | gesetzt in meinem Geschäfte und kann, da bis gen oder Sonne nsche n- > r von, Ihnen fünf Deutschland- Fihjeide} bezogen | dato nennenswe te Reparaturen noch nicht vor- ; Freie#hinein und ist dennoch gut e s Ra habe. Mit allen Maschinen bin it Bahfzuf gekommen sind, Ihr Fahrrad, namentlich als | neu). Die beiden Deutschland Nr.2 zZ Leichter Lauf. Ich kann Ihre MaKgfnurtmpfehlen Geschäfts- und Tourenrad empfehlen. mit bester Zufriedenheit gefahren H ortskoliegen be z Ï Hv. di Heide Joh. Tümmers. H. Baumotte. Chr. Gebert Y Gs Ih August Stukenbrok, Einbeck. Bedeutendstes Spezialhaus für Fahrräder und sonstige Sportartikel. Unbedingt leistungsfähigste Bezugsquelle für Fährräden Motorräder, Nähmaschinen, Pneumatiks, Waffen und deren Munition, Werkzeuge, Rucksäcke und Wettermäntel, Sweiter hu Gamaschen, photographische Artikel, Musikinstrumente, optische Artikel, Uhren und Uhrketten EVA : E aller Art, Wintersportartikel, Spielwaren usw. = E und: Ausführungen. Haupt-Preisliste, 4 cm, Gewicht 1 hhalt branche, üßer,,D ind! maschinen, Waffe F nuten, Sprechmas r 2 - imtliche Radf 1 eine vun f i 1[ >. == 7 Jis j | » t t Ko v 1 F. Matessä | | 0., szömber 189 Re x [ orlhnen bezog chinen Deut Schicke I be. sich vorzüglich bewährt. Der G is cht nd der Bau’solide und i Faf [ B., den 5. Deze T. € vonihnen gekaufte Knabenrad De lad W. Aline Nr. 12 hatsich sehr gut bewährt, und t 14 j Hinssht damit zufrieden, H. Kiel! Ä 1 . E., den 5 @zember 1897. 1 Das voi Ihnen . Fah „Deut N ıldt. $ Ar C des billigen Peises sc 14 897 usgezbeitet usw. J. Wüstehub v | | 1 n Ihnen am 12. August -97 ) Ä 1 schland’Nr. 5 hat sich t 7 2 USW z Gaudel. ñ ir gut bewährt u = 7 u; = NT na m DE mann Fra Laer ar a / 1524 C., den 8. August 1907. I i bin ich || I elhnen mit, daß. ich in den letzter billigen || nDamenrad und ; Herrenr ind GT j Form lähmschine und für etliche hundert Mark Li igen : jeandteile von Ihnen gekauft habe, up A 1 beils Jähmaschine und die Fahrräder zur y N iedenheit bewährt haben. Ich habe f bemht, bis daher tellüngen zu machen 15t 7 b verdimich auch ferner be ” \u R., den 6 R 5 1 F 15 E von Ihnen bezog dato ü 5 F zufrieden N tenen | dü iend I r F x hrräder nur | dich mein N ar he jkeit nichts zu wür 9 - = I handlung. | Auch diekiden anderen Herren, welche. gleich / i t 1907 mityir von.dort Fahrräder kauften, best& 7 Ihrem Ge# | tig Zeugnis Friedrich Seidel u er bezogen G., den 7. August 190% ai Fr. Du Son 5 D Auf Ihfchreiben vom 3. d. M. teile i ; = e € nit, daß ich bis jetzt zirka Das glei tesıl er n Ihnen zu meiner größten Zu 7 = an 19017, also 10 Jahre czón habe. Was die Dauert REEE i 1 heit “anbetriffffflff, sind die MaschinS/ Ty Im Ich kann@lhnen in allen Bezie y meine v € Zufriedenheit und meine 3 ur ve dlinten Dankaaussprechen. M. Schwab? y 3 | R., den 7. August } N Die vahnen bisher bezogenen Fahrräder Ss ® Br zu meinslollsten Zufriedenheit Havana, zeichnetn sich hauptsächlich durch. tadellgs h R !eichten Luf und große Haltbarkeit aus. JIG j E [5E dhe jedem Radfahrer bloß Deutschland Räder, Jassns empfehle î er Teut nen 5 august 1907 } Karl Fiesel, Schmiedemeister. 1, y . Jeulsc J * K., den 1. August 1907, Car hders y ehr zu- | In zia schs Jahren habe ich von Ihnen übl Ii c a E zi \r.7, | 9) Deuchind-Fahrräder bezogen. Ich habe n N ge Eine es | Ihren Fdeh sehr gute Geschäfte gemacht, Ur Julius Wenzel, Ka, | de Kufenweiche von mir gekauft haben, hab# 2 MS deh TA u diese ehr gelobt und mir auch me@#F a net 1907. | Kunden zuebracht. Ich will Im der ‚Hoffnul N 1 BIESCAS ELER Sie mich in diesem Jah 14 zsche orst ne Ww 1 meiner en I b werden und ferner preis: In = J. Vog è 4 He a - en D ass rm heilhnen meinen besten Dank: y UD E t Er&pie SE: m Vraus ir “die folgenden, auch e u CK, Dedeu A te Sh li u Wt: LTE meine Kun#n Ausgabe / A = ess nac r <anaus für Fahrräder und Sonsige “ port-Artikel, e ÎMustrierte Prejslist i ber. feislisten gratis und frano Spezialpreisliste über Wintersp ie SKis, Rode'schlitten, Sport ısw., 24 Seiten stapk, 21x29 cn allplakten u. Musikwar rk, Forinat 271 2X35 NE Pen Zufriedenheit woll und ganz jedem Radfahrer selbige Jeutschlard- Ausgabe G ‚Deutschlan Gewerbebetrieb. 40 feite Ilustrirte ste über Nähmschinen für Hausgebrauch u. stark, Format 27,5% 35. | 1897. | f., den 12. Dezembe: Mit den von finen gekauften Fahrrädern Deutschland“ binlich sehr zufrieden ind sage hnen hierauf mein vollste Anerkennung Emil’ Guthe. W., den 6.'Dezember 1897. Die Maschine/ereinigt in sich alle Vorzüge, welche man arein gutes Rad stelen kann: | billiger Preis, gdiegene Bauart, gutes Material, leichter Gang. Wilh. Hücher. | M., den 6. Dezembir 1897. Bestätige Ihn, daß mir die gelieferten Maschinen Nr.’ und 6 sowohl an Gahgart wie Dauerhaftigkeifiichts zu wünschen übro lassen. Herm, Müller, | B., den 6. Dezembir 1897. Im Besitzedes Rades sende Ihnen für die saubere undjostenfreie Ausführung denan dem-| selben, vorgeommenen Reparatur meineı besten | Dank usw. N. Jevorek. | S.„ den 12. Dezembir 1897. | Teile Ihn) gerne mit, daß sich die Fon Ihnen | bezogene jeutschland-Maschine Nr. 5 in jeder | Hinsicht varelilich bewährt hat. | KarlKugler, | A., den 5. Augut 1907. Ich ha! bisher 15 Stück Deulsch hnd-Räder von Ihn Bezogen; d diesiiben zur besten ju! enh le im Bebrauch, selbst fire Nr. 7 Nod. 1906, schon it u wünsche /mir noch | heule: kn, besseres ‘Rad als dieses. Der Gang | wie Enillierung und Vernickelung isf noch so | gut wiffeu. Ich kann jedem Ihre Deitschland- | Räderlur.bestens empfehlen, ja, solnge wie | mich n Rad trägt, soll es Deutschlanis Namen | führerund werde ferner meinen Bedaf sowohl in Fakdern als auch in Zubehörteilenbei Ihnen | decke A. Bud@mann. | W., den 5. Auguüt 1907. Te Ihnen hierdurch höflichst mit, d seit/B97 Fahrräder und alle Arten jen bezogen habe, und bin mit all rbestens zufrieden,wie welche alle mit Ihrei Fabrikat | waren. Die Rädef zeichnen Rädern besns zufrieden | Sig ganz sonders durch spielend leihten Lauf, | solne Form und gute Funktion aus, buch kann | fol die Teutonia-Schläuche und -Mhtel ganz | bende empfehlen, da dieselben)bei dem | bigen reis ausgezeichnet haltbansind. Ich wde a fernerhin bamüht sein, di6,,Deutsch- (d-Räc von Herrn A. Stukenbik in Be- Inntenkreisen bestens zu empfehlen,auch noch ınz besonders die reelle und schnellegedienung P. Scoheebely, S., den 5. Augst 1907, Schreiben vom 5. 07 teile hnen höflichst mit, daß ich für die valhnen be- »ogenen Deutschland-Fahrräder mein@volle An- erkennung ausspreche, auch werde ichhnen bald | | | Auf Ihr werte | | | | wieder nit einer Bestellung entgegd kommen. è, Plohl. | J., den 5. Auést 1907. | Die sechs gekauften DeutschlanfFahrräder, | welche ich von Ihnen bezogen’ habil sind zu | ausgefallen, htsprechen Ichann einem aufs beste®mpfehlen. Albert Wentzeljsastwirt. L., den 6. Autst 1907. ergebenst mit, da ich mit en von Ihnen bezogenen sechsFahrrädern bliständig zufrieden “bin ünd dilelben den erten Snortkollegen nur empfehlenkann. Die | aschinen sind dauerhaft und preiswdig WilhSchütze. hrer Anforderung. Teile Ihnen | Fahrradmaschine Dautschland Nr Fehler gezeigt hat usw. | Nr. 2 jähmasenh! Vorzügliche Gebrauchsmaschine für Die Firma August Stukenhrok, Einbeck führt Waffen und Munition aller Art, Werkzeuge, optische Artikel, Spielwaren, Reiseutensilien, Tennisartikel, Stah Syn waren, SY Rucksäcke und sonstige Sport- und Gebrauchsartikel in grosse vorteilhaften Preisen. ” N., den 12. Dezember 1897. Die mir am 26. Mai 1897 delieferte Deutsch- land-Maschine hat sich gut bewährt. Leiot Gang und Stabilität zeichnen dieselbe beson aus, G. Schlegel jr. > . G., den 5. Dezember 1897 Mit dem mir gelieferten Fahrrad bin ich zufriedengestellt. W. Sohmldt N., den 5. Dezember 1897. Die mir durch Ihren Vertreter hier gel rte 2 ist zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgefallen usw. D. Wunkel, W., den 8. Dezember 1897. Nachdem ich jetzt schon die zweite Maschine (Deutschland) von Ihnen gekauft und gefahr | kann ich Ihnen nur meine Anerkennung aus- sprechen usw. J. Alsen, D 8 1897 Bestätige hiermit, daß < von I ı bez rad „De and“ s durch E nz leichten Gang ganz besond ausz et Paul Rühlke C d Dezem 2 ı Ihnen m können n Maschinen ich 0. Knackstedt, stud. rer. m | So günstig urteilte meine P., den 10. Dezember 1897. Gern bestätige ich, daß sich an dem von Ihnen bezogenen Rade trotz vieler, langer Touren kein J. Heasen. W., den 9. Dezember 1897. Wir benachrichtigen Sie hierdurch, daß wir mit den von Ihnen entnommenen zwei Fahrmaschinen Deutschland sehr zufrieden sind Emil u. Max Schupto. H., den 4. Dezember 1897. Ich teile Ihnen hierdurch ganz ergebenst mit, daß an den mir gelieferten Rädern noch nichts passiert ist. H. Sohulze. E., den 9. Dezember 1897 Ihr Fahrrad von 1897 ist zu meiner b Zufriedenheit ausgefallen und kann dass jedem empfehlen. H. Ernst Horn. 2., den 5. August 1907. Die seinerzeit von mir bestellten vier Fahr sind zu meiner’ Zufriedenheit ausgefallen und haben sich bis jetzt tadellos bewährt. Das | Deutschland-Fahrrad ist ein vo liches Rad, welches auch bei schlechten Wegen nicht versagt. Ernst Ebert. K., den 8. August 1907. Mit den Rädern, die ich von Ihnen bezogen habe, bin ich sehr zufrieden. Dieselben zeichnen sich durch Dauerhaftigkeit vor anderen Marken sehr aus. W. Wolsching, Schmiedemeister. H., den 6. August 1907. Bezüglich Ihrer Anfrage vom 3. 8. teile ich Ihnen mit, daß ich wie auch früher mit dem mir gelieferten Fahrrad Nr. 5 aus J ng 1906 sehr bin. Ebenso sind d ader ein Stück ein Stück Nr. 3 und zwei Stück Nr. 5, also vier Stück 1907, zur besten Zufriedenheit der Abnehmer ausgefallen und entsprechen den Anforderungen voliständig, die daran gestellt werden. Ich hoffe, daß Sie mir auch später stets mit guter are dienen werden. Joh. Wetzstein, Uhrenhandlung. | Das gleiche Resultat 1907, Re, den 5. August 1907. Mit den von Ihnen in diesem Frühjahr be- bezogenen sechs Deutschland-Fahrrädern bin ich sehr zufrieden, was ich Ihnen hierdurch gern bestätige. Habe im Laufe von vier Jahren fü von den land-Räder für Ihnen bezogen, mich und meine Beka und sind w en sehr zufrie gestellt. Robert Günther, Gärtner. M., den 5. August 1907. Die Räder, die ich von Ihnen schicken ließ, zwei Nr. 6 und ein Nr. 9, sind sehr zu me Zufriedenheit ausgefallen sehr zufrieden damit sow und meine Kur en n Zubehörte und können Sie fernerer B lungen sich sein. Franz Pfalzer, Schlosser. W., den 5. Au t 1907. Mit den gelieferten Deutschlaugzi Rädern und Zubehörteilen bin ich zufrieden. Material und Reifen sind bis kommen, jedenfalls ein Beweis, daß Sie mich gut bedient haben. Ich werde bei Bedarf gern auf Sie zurückkommen. Hermann Thiem. turen an vorge- Jahre Kundschaft im 1897. | Die im Früh beiden Deutss usw. Wir b letzten für unse Soviel sämtliche R € mit denselben zufri Ihr werte ‚ und kann ich kürzester Zeit von bezogen ha werde empfehlen. m 1 Adolf Malzkorn. also 10 Jahre später. i ichz Kümmetz, : Ste R Ihnen mit hland-Fahrr empfehlen. b sendung einer Nahmasc worüber ich Ih Ueber «die von Ihnen I kann ich nur die größte mitteilen, auch “sind. dieselben anerkannt als vorzügliche Räder für wenig Geld H. Näther. T einigen en Brok Haus- und Gewerbebetrieb. Sämtliche tadellos b JC 0 Fritz C Fritz Ca O E nenn ne une E Zu I tere TTT TORE < Yu NTE I N ve ; 1 Y | val wir i |M | VE I N Yi I 4 vil | EWE N RAL) 41 EN EVT} 4 u! Etrier r Uhren und Goldwaren kauft man gut und billig bei | August ‚Stukenbr 0 , Einbeck E N ya CERES anerkanni x £ Eick Ausgabe F. Illustrierte! Spezialpreisliste über ‘ < - VOTZI > ıren, Sowil Gold- und Silber en 04 Seit \ stäk, 27,5x35 cm, H., &n 12. De N € Meih von Ihnen gekalites Fahrrad ist trotz des t \ k gen 2ises gut geabeitet, besitzt ein hr = Y H: Janotte. aht 1sführu 1g undeinen sp jelane leichten D > n on x M. Zeune > JE h irü be N.. deı 12. Dezember 1 j ft Mit dem SANT, welönes ich ‘von Ihne F. Weihe. halter habe, bin ich’sehr zufrieden. Dasselseist es billi gen Preises sehr akkurat und ® j Q 7 gearbaitet. H. B. Jakobs, i So günstig urteilte meine Kundschaft im Jahre 1897. | Kir den WS Dezemben n = Bestätige Ihnen hiermit, Haß -ich D H., de zember 1897 Ihnen bezogenen Masch it hmato e Go!tfr, Hermeier, aschine erhielt Rau Dauer Nr 2 Al Habe dieselbe seit N 2. Eiokmaun, - L., den Þ. Dezember 7 Ar Josef Benth. Mit dem von Ihnen \ezogenen ad £ ver 1897 Deutschland Nr. 2 bin ich fehr zufriede F {| ‘hat sich | wenie 6 erhielt ich eine Jauerhafte Masch be | usw \ A Uhrig. € Kr., den 30, Dezember 1897 C Ya das von Ihnen geküfte Fahrr e du € und soliden B& auszeich T h en elben sehr zufriede} Georg Esterbauer F S., den 10.November Ds im Frühjahr“ 1897* von Ihnen t ene Wilh. Schn ustav 1 ı | Fahrz Deutschland 4a“ ha s Viotor Grimm, K € bewährt usw. Ra, K Klingont erg. 1 IN 2 u E., den 11. zember 1897 N Deutsc hland- Rad Ih € 1 kann dasselbe. je F 1 USW. Fran? Bandol jun, 9 D W., den 7. Die vo V v r D, Deut F N t € Die von Ihnen bezogenen neu nf r j and rräder-sind zu meiner vollß 2 Zufiied t viel zu großen Tou : allen, denn selbige sind se e den 6 Ko 271907 C vier Räder, die ich na@inander gen habe, spreche ich|hne Anerkennung aus. Auch de B ke sind stets zu meiner größten] Wilh. Edeling Ffallen und haben sich vorzüggh be irfen mich auch in Zukunft zulren K hie nd ich werde, wie bisheijl meinen Kollegen- und Bekaht ) e em Bann C. Kumann L., den 6. Auf lol bin mit den sechs Stück F Deuschland Nr. 2 sehr zufrieden, def ingen „gemacht, daß ichm assen kann. Ein j&e L t F 7 2 k se Maschinen, da sie sehr N Salz Philipp & Liebsch auch preiswert sind. Auch.die Teut = A b sich sehr gut. We Jos R SCHTSIGR E M., den 6. Ihre gefl. Anfrage vom 5. f N EA ALA CA IEE AAA R OEA TO kidung usw., 24 Seiten stark, 21'x2%m. Ausgie K Spezialverzeichnis meiner brzüg- gebrauc b c kte | Ausgabe H. Spez; in 2 Format 21 35 cm. lien „Aste“- und „Teutonia“-Schallptten. e A naschinen, Schall DEN rech- are en ‚ 20%28 cm. maschinen, Schallplatten u, A aller Ausgie L. ‘Spezialpreisliste über Spiga'en, e iten | Art, 88 Seiten s Jıend- und Gesellschaftsspiele, 6 tark, Format 271,35 cm. | 5k, Format 274/235 cm. also Radfarer dazu raten, eine solche Ma%hine zu Eu FE 10 Jahre später. | kaufe. Joseph koße! Paul F a Te re rn: H., den 6. Augus$1907. 4 1. August 1907. Beugnehmend auf Ihre werte Zuschft vom 3 % ınd bestätige | 3. d.N., t Ihnen ‚hierdurch ergebenst lit, daß ; et . 1 Ihnen bezo- | ich mt den von Ihnen bezogenen beiden Ö, ıtsch 2 ke er Won: n ULLA SEIN u r zufrieden | land-fahrrädern sehr zufrieden bin und ¡ch N= £ N ee i dieseben jedermann aufs wärmste empfefen c. Sebening, Weingroßhandina, * Teile Ihnen it 2 ! € | W., den 5. August #07 n a rz € Wa mit sämtlichen von Ihnen bezogenen A e a E h N E zufrielen. Fahre selbst ein solches täglich E 4 T t 5 Fr 1 im sechsten Jahre ohne nennenswerte Repßatur 2 h pP O r und !hnn sie nur bestens empfehlen. neh e anzSie N i ts E Martin R E : Bd ıgust. 1907: |'haben’sich In’allem: bestbawährt 1d P., den 5. April 1 b Geb n EL J ‘Mart Vo zwei Jahren bezog ich von Ihnen dre L F 9. Mar ens, Post Deufchland - Fahrräder (zwei Damen- und 5 rg | Het rra Daß mich diese Maschinen in [* IR 1 |» Jinsiht befriedigten, beweist der weitere fi, d It TR he | vo: ei Maschir über welche die Emp LA Sn EN t | x zZ en habe, | ebeiilis sehr befriedigt sind. Mit gleiche Friedrich Mindin Eh ie N hr Kan eit der géhthnen eine Bestellung verschiedener 7 a 5 / Friedrich St empfeh CTS oziS | Zu uf bitte um gefl, schnellste Erledigung.) Stil 1 chm a Stukenbrok, Einbeck, bedeutendstes Spezialhaus für F k ıdet auf W ENS 5 ahrräder 2 £ x a aller Ken naci ende ‘illustrierte Preislis ten gratis ‚ung somige Sport Artikel / 27! K F at | Ausgabe F fa a a ! hrer ‚se uber moderne | Ausgie J. Spezialpreisliste über Wint&port- TEE UNGTONZRLOR Aikel, wie Skis, Rodelschlitten, Sprtbe- t rbauer 7 jene, ut f ne b 1897 rt I rzüg- titen. paren, Se eiten 2 DDD DDD’ È x | FAHRRÄDER uno NÄHMASCHINEN \ sowie sämtliche Radfahrer-Bedarfs-Artikel Nachstehende Preislisten werden Interessenten auf Wunsch gratis und franko zugesandt: Ausgabe À. matten Ausgabe F. sıserwacen's Ausgabe B. witems2ozgen |’ _ Ausgabe G. ii Ausgabe C. And | "PA" | Ausgabe H. Mass Ausgabe D. uni sssagersie, | Ausgabe Ri Ausgabe E. indes : Ausgabe K. Ausgabe Bankverbindungen: =— Spielwaren, Reichsbank-Giro-Konto Einbeck nk, Einbeck » Joseph Kaiser & Co., Einbec Schlitten, Postscheck- Konto Hannover Nr. 900 Schlittschuhe Jramm-Ad Christbaum STUKENBROK. EINBECK schmuck Fernsprech-Anschlüsse: Nr.1 Geschäftshä Privatwohnung (letztere nur für Privatgespräche uU. SW a@a 2. mim > Am Basen MMOD st weltbekannt. fo LE en i Die Güte meiner War e Aunit Uhren, Gold- und Silber- Artikel für Sport und r Hand und Ihnen he und Reklam: : nicht nur die to! ) ısenden geword: r Fahrradbranche, in würdiges Glied | n Preislisten. | iesjährige Auflage- | hrigen, fortgesetzt | lensch sich sagen ) jeklärtes Publikum ) Preise. praxis habe ich zur |, einesteils durch mein gutfundiertes eitenden Rentabilität, en meinen Artikeln ng nicht allein der . ige betrifft, so steht mein imten- und Arbeiter- freunden für die zahlreichen jen sind, zu danken, übergebe eine Vorgänger dazu beitragen vorzüglicher Hochachtung August Stukenbrok. CC CCC NL LL Bareinkauf Barverkauf ist mein bewährtes Geschäftsprinzip. CEL © 4 e) 4 Lieferungsbedingungen und 9 % Preise. Meine Preise verstehen sich in Reichsmark gegen bar, das f nahme nicht zulässig ist, muß der ganze Betrag ric p Y OR heißt: Die Ware wird gegen Nachnahme versandt, sofern der Fracht und Vergütung für Ve rpackung mit der Be ( a fragliche Betag nicht mit der Bestellung zusammen eingeht. Ist auf dem Außerdem ist auch mit jeder Bestellung noch d n Bestellschein die letztere Zahlungsweise nicht vermerkt, s0 erfolgt der Ver- mitzusenden. Ferner wolle man s e Rai sand stets unter Nachnahme des Betrages. Es ist mir bei dem wirklich betreffenden Transportdampfer vorschr n 277 bescheidenen Nutzen nicht möglich, ein Ziel zu gewähren; auch sind meine der die Expedition am Ausgangs 4 Preise derartig niedrig gestellt, daß sie Abzüge nicht mehr vertragen. Die Ver 4 j a E für beide Bei allen auf diesen Katalog ge- Verpackung. werden die D N PER rfüllungsort Teile ist Einbeck. machten Besteiiungen gilt vor- werden zunächst ganz in Papie 4 AE stehendes als anerkannt. verpackt, welche mit 2 Mk @ ist es unbedingt erforderlich, daß solche genau nel SIOS Unsere! 3 î | ; we ich inem A o) 2 Bei Bestellungen nach den Nummern und Preisen meines Kataloges Turlicke ran 4 5 aufgegeben werden, ebenfalls, daß die von jeder Nummer gewünschte Anzahl, kisten die Hälfte B . | F=auch eventuell die Größe, Stärke, ob Stück oder Paar, und sonstige erforder- mässige Verpack ung, z. B. n e x "liche Bezeichnungen unbedingt deutlich mit vermerkt werden; auch wolle man gewünscht, so bitte ic e \ "möglichst die vorgedruckten Besiellscheine oder Karten benutzen, da hier- aber 8 Mark pe ° durch der Versand beschleunigt wird. Weitere Bestellscheine, Postkarten und den gleichen Ba { = =Kuverts stehen gern zur Verfügung. Auf: Bestellzetteln oder Karten bitte ich i stets zu vermerken, ob Nachnahme gewünscht wird, oder ob der Betrag per Portofrei C ) | Postanweisung oder per Zahlkarte auf mein Postscheckkonto 900 Hannover r )) "abging, außerdem wolle man stets die Bahnstation angeben, auch dann, wenn Luxemburg“ ) nur Postsendung in Frage kommt. Die Spesen für Postnachnahmesendungen De Fr = \ sind sehr gering, sie betragen bei allen Sendungen nur 10 Pf. mehr als die ‘ € J r Sendung des Geldes durch Postanweisung. Somit ist Nachnahme durchaus > lungen sol C 6) nicht kostspielig, sondern im Gegenteil eine der bequemsten Zahlungsweisen, portofrei bezy w. fracht r 5) die es gibt. Bei Bahnsendungen wird bis zu 100 Mark 1°%/, der Nachnahme- auch die Verpackung r summe als Provision von der Bahn erhoben, es empfiehlt sich deshalb, den Motorwagen) im Betra = Betrag der Rechnung: bei größeren Bestellungen gleich mit einzusenden. N | Geldsendungen sind am besten und sichersten per Postanweisung oder N . I vvasc Kt Zahlkarte zu übermitteln, da die Post für gewöhnliche Briefe keinen Ersatz maschinen und Wäsche C Y leistet; auch ist die Postanweisung sowie Zahlkarte für Bestellungen, die bei 100 Mk. franko Frac N “i | wenig Schriftliches erfordern, nicht nur der einfachste, sondern auch der oDıge Beträge überste r ri e) billigste Weg, da auf dem Abschnitt gleich der Auftrag mit vermerkt werden bis zur letzten deutsch e) | kann. Die Portokosten betragen für Postanweisungen bis 5 Mark 10 Pf. und > 5) [ bis zu 100 Mark 20 Pf, Auf dem Abschnitt der Postanweisung wolle man Ansichts- = ENJUngen E E ) | gefälligst bemerken, ob der Betrag für ein Fahrrad oder für Zubehörteile wegen zunäc Zz A | bestimmt ist, eventuell muß angegeben werden, welchen Zweck die Geld- nach Wunsch ber LA | sendung sonst haben soll. Um doppelte Ausführung zu vermeiden, dürfen innerhalb 14 Ta - A ) auf dem Abschnitt der Postanweisung gegebene Aufträge nicht nochmals zurückzuers A I \ per Brief oder Karte wiederholt werden; ist also die Bestellung auf dem ungebraucht Y “Abschnitt vermerkt, so ist dazu eine weitere schriftliche Mitteilung per Brief x °) oder Karte nicht nötig. Bei telegraphischen Bestellungen wolle man be- Beschädigte Sendungen. 9 enden; 5) Sonders darauf achten, daß außer der Artikelbezeichnung auch die Artikel- ne Ler y Anummern und Anzahl vermerkt sind, das Telegramm ohne genaue Angaben Bahnverwaltung die Be E Fist sehr oft zwecklos, denn die so eilig bestellten Sachen können nicht so- Falls angängig, wolle man J fort zur Absendung gelangen, sondern es muß meinerseits erst nochmals solche Beschädigungen voll u r j nachgefragt werden. Nachbestellungen von Artikeln, die einer vorher be- + = AT H } stellten Sendung noch beigefügt werden sollen, oder Berichtigungen zu er- Nicht gefallende Ware zahle B fi 2 ) teilten Aufträgen können in der Regel nicht berücksichtigt werden, da jede zurück: solche Sendu 5 zurüc r C 124 ) Bestellung sofort nach Eintreffen in die Expeditionsabteilung gegeben wird; bezügliche Mitteilunge ( | es empfiehlt sich daher, den Bestellzettel vor Absendung daraufhin zu prüfen, E m ‘ob alle oben geforderten Angaben gemacht sind. so ist es auch bei meinem zahl- | Wie in allen Großbetrieben, Reklamationen, berücksichtigt. Es emp 5 reichen Personal erforde ich, daß die Rechnungskopie mit in verschiedenen Abteilungen gearbeitet wird; es ist daher in Ihre ı Interesse oder Muster extra noch zurü “sehr zweckmässig, Angelegenheiten, die sich auf verschiedene Abte eilungen nehmen. Bei Rek { Übezi ehen, auch möglichst von einander getrennt zu halten, dann kann in "den betreffenden Abteilungen die Erledigung sofort erfolgen, andernfalls muß ein derartiger Brief erst durch die verschiedenen Abteilungen wandern. man stets angeber Sache schneller finden U ‚Bei Aufträgen irgendwelcher Art, worüber bereits früher verhandelt wurde, Re araturen. a r ist es erforderlich, hierauf gefl. Bezug zu nehmen. Ferner ist &s mir sehr pP n erd: erwünscht, wenn bei Beantwortung die Abteilungsnummer mit angegeben Repar R a wird. Bei allen geschäftlichen Korrespondenzen, Bestellungen usw. wolle die be n M -h in diesen Brief mit zulegen. Die Kosten eine man möglichst kurz und deutlich schreiben, vor allem eine deutliche Unter- Reparatur Kö t Schrift nicht vergessen, auch bitte ich gefl. darauf zu achten, daß außer ge- wenigen De Ñ 5 nauer Ortsangabe auch die Straße nebst Hausnummer, sowie. die Post- und e e | Bahnstation mit angegeben werden muß, damit Fehlsendungen vermieden Dre | werden können. ur M “Versand. Der Versand innerhalb Deutschlands geschieht auf meine SaS Gefahr. Ich bürge dafür, daß jede Sendung in gutem Zustande die alten Tei u nz En Bestimmungsorte eintrifft. Jede Bestellung wird sofort in Arbeit ge- ferner, an w Ww Jekau Latern nommen, auch in der Saison- geschieht der Versand prompt, es finden E oder sonstige Gegenstände, die, ar E zufolge meines bedeutenden Lagers auch die größten Aufträge ihre sofortige R Bei Postsendungen, dis ‘Reparatur oder Umt tausch betref Erle digung. Ich bin in der Expedition derartig groß eingerichtet, daß mir die ige Schriftstüct en elle 2) tägliche Absendung von 2000 Paketen ein Leichtes ist, denn in meinen ee zalticen Bahnsendungen, die Reparatur ‚oder Umtausci betreffen, Räumen werden die Pakete durch Postbeamte fertig bearbeitet und mit spätestens Postleitzetteln versehen, sodaß sie unmittelbar den Bahnzügen übergeben Namen un werden. An Sonn- und christlichen Feiertagen findet kein Versand statt. Yan weicher a Postlagernd erbetene Sendungen werden nur nach vorheriger Anzahlung Zeichen und Numn eines entsprechenden Betrages zur Ausführung gebracht, jedoch sind Chiffre- der Absender Fritz Bö WE sendungen z. B. W. S. 100 ausgeschlossen, weil solche die Post unter Nach- Te OLE RZ AU DSERIEIDICSHONENERSERladene @ nahme nicht befördert. Kleinere Bestellungen liefere ich per Post, größere di ATE: AN er per Bahn als Frachtgut; Eilgut muß besonders vorgeschrieben werden. : 5 Fu Räder werden stets wie Zeichnung des Kataloges, und zwar ohne besondere Sollte Ihnen mein Katalog Mit I = Vorschrift, in Rahmenhöhe II für mittlere Größe geliefert. Einmal erteilte N EE ESE GT SERS A y U Aufträge können nicht zurückgezogen werden, da solche sofort nach Eingang SL Sun SE NER EVS SRA CLSS S in Arbeit genommen werden, sodaß eine Abbestellung auf jeden Fall zu hlh SAL EUINSERL DESSHEN DER TStan jan! 5 ( 4 spät eintrifft. Unkosten, die man mir bei solchen Gelegenheiten durch Ver- I SOIS TZ CSL LS? ) Weigerung der Sendung verursacht, ‘fallen dem Besteller zur Last. Bei sich geändert hat, r sicl J 1 Sendungen nach dem A slande muß die Hälfte des in Frage kommenden Falls Ihre Adresse ändert, so bitte nir die be Betrages gleichzeitig mit der Bestellung eingesandt werden, während der kannt zu geben, damit ich eine entsprechende Bericl gung neinen Be botzg nachgenommen wird. Bei Sendungen nach Ländern, wo Nach- TCCE E Alle in dieser Preisliste aufgeführten Artikel s sind erstklassig Büchern vornehmen kann. E DL DLE SIT Dás Prinzip EI DI II DE TEE TI eE E = GE) DEE IC ee meiner Firma wird na 5 Be h hmt ea (I Cee E C RA DS a a lg an Ahle SEN TEN en in Fahrradertt, te ct: illustrierter Kal der Firma August Stukenbrok, Einbeck. on kostenlos al eben werd lese zu : All Fdinas konnten al ſ x 5 x SC bili cht schwarzer Zeich- mit einem farbenprächtigen n Preislisten habe ich ‘“ und „Teutonia''- kstücken ehthält. s auch auf dem ft dessen Vor- Waffenkatalog. Ausgabe D e Illustrierte Preisliste, auf Kunstüruck- jestellt und elegant ge bunde n Luxusausgabe meiner Pre brigen in allen Sonstige sschließlich zum öffent ang bestimmt Spielwarenkatalog. Ausg.L. N Y SPEZIALLISTE ÜBER SPIELWAREN zA ‘ JUGEND-UND GESELLSCHAFTSSPIELE Y, } A AUGUST STUKENBROK, EINER 52 Ri GRÖSSTES SPEZIALHAUS' DEUTSCHLANDS Wintersportkatalog N AusgabsJ. ATE Ausgane J. Jilustrierte SSSZIAN D jreisliste über Wintersportartikel, (ier, Rodelschitten, Sport- be k EB Idung usw., 24 Seiten stark. Format 21><29 cm. ndung obiger Kataloge erfolgt auf Verlangen und zwar kostenlos x CCC ECI „Teutonia Prima“-Reifen haben sich millionenfach bewährt IA DI I Dre 1075 2 m FOL 5:15 527557575; TW Ee 5, MR Ly E CoCo ED } I E, DED EHEN UELI IUE SS EEE Cc LLE } S ie N k to 1 6 0) I 34 i K) | M eh 9 rk. A . Y “FT u 4 3 Vom Guten das Beste zu billigsten Preisen. Ostpreussen 24200 > QA preus j Pommern \, : | 91% 22.601 4 NEN DEN N, iin DAE vr. Sn , ALZA DE ET 2 « Sf R ULIS ae) A Ä ‘ nr = 5 1 \ | Brandenburg {7 Posen \ N 44500 Zi 26000 es Z 4 < A > cie Proves gun SG >Stfy S x N estfalen © L=, Sachsen ES i Un N 50900 en PESE (E .. 5 Lr 1 nn? sr DARN und Sg ee SS CHESSNA ; Tun en pA L 18 5 “ % Thüring. G ‚Kr. Sach as Schlesien 44 \ fi SL CNA RACInand Staaten SSSR 60300 neinland x, ‚n- 46600 50500 „= Hessen {, 6710 y SOSO Ss dJ e ZT ZS RE y: En Die Verteilung =S Ts AN N ER von über 700000 Kunden der Firma . 7 Ss MOOS ce E | EEE AUGUST STUKENBROK, EINBECK, | 2 S j Zi a ! in den einzelnen Landesteilen des Deutschen Reiches. | - ES SIT SEE DE DE SHE THE IE THE DET TEE DAS SEE SHE DES SEE Geographisch dargestellt. Verkaufs-Niederlage 1 Verkaufs-Niederlage N VILE GERE der Firma August Stukenbrok, Einbeck der Firma August Stukenbrok, Einbeck | der Firma August Stukenbrok, E C in Hamburg in Hannover » Straßburg i = Steindamm 136 Steindamm 136 Georgstraße 27 (Gegenüber dem Hoftheater) || Universitätsplatz 11 ersitätsp Fernsprecher: Gruppe IV, 3376. o Fernsprecher Nr. 2223 sprecher Nr. 3084 und 3086 Meine in einigen größeren Städten des Reiches unterhaltenen Ver niederl ] ] E meines Betriebes nach Zweigniederlassungen entstanden, sondern ch, um we > einem T Kundsc haft Gelegenheit und die Bequemlichkeit zu bieten, sich auch am e genen Wohnorte oder | Güt 1 und Preiswürdigkeit meiner Waren überzeugen zu können Der itaus größte Teil meiner nac i en 2 werten Abnehmer wird sich also noch immer vorteilhaft meines alljährlich in O rs ne direkt von meinem Einbecker Stammhause zu beziehen. Und zwar mit Recht Einbecker Stammhaus mit seiner großzügigen Ausgestaltung und mustergülti den höchsten Anforderungen in bezug auf prompte und exakte Bedienung nach auch sind meine mit größter Sorgfalt und Gewissenhaftigke C Aussuchen und zur Bestellung des gerade vorliegenden Bedarfes eingehend beschrieben, daß jedermann klar sieht, woran er ist. sich in der Form der Bestellung vertan hat, dann hat diese auch zur Rücknahme nicht zusagender Waren immer Gelegenheit alle weiteren Vorbedingungen erfüllt sieht, unbedenklich, sondern sogar empfehlenswert erscheinen la lagen die Möglichkeit bieten konnte, meine Artikel in natura zu besichtigen, da n heit nicht entgehen lassen. Man deckt dort seinen Bedarf ebenso billig und gut, als und findet auch stets die gleiche reelle und koulante Bedienung, die in meinem Einb die in der Regel durch Telegramme aufgegeben werden, ist es im Interesse Bei besonders eiligen Bestellungen gebers auch die gewünschte Versandweise zu bestimmen, daher m öchte icl höf in vorkommenden Fällen des nachstehenden Telegrammschlüssels bedienen ZU - ® Die Adresse lautet: Stukenbrok, Einbeck. „elegraium: -Schlüssel. Die A utet: Stukenbrok, Einbec 8 Sie o t NETT so bedeutet dies: | APSA bedeut V 2 Astra Sendet sofort per Post ohne Nachnahme | | once rt; HEACINOUNEONNE I| A STATE Kasse ist gleichzeitig abgesandt. Sendet sofort an 2 | strella Sendet sofort per Post gegen Nachnahme a Jur gegen | \ A Sendet per Post-Eilboten ohne Nachnahme ; Ne 1 Sendet fort per Eilgut ohne | a Astelof Kasse ist gleichzeitig abgesandt | \stranet (asse Ist gleichzeitig a at || | b E A Astrenare | Sendet par Post-Eilboten gegen Nachnahme. u Astruna Sendet sofort per Eilgut gegen II As | Der Ordnung halber bemerke ich, daß Sendungen, welche ohne Nachnahme gewünscht werden, immer erst nach Eingang des Geldes abgesandt können, die telegraphische Bestellung hat aber den Vorteil, daß die Sendung sofort zusammengestellt und versandbereit verpackt wird, also nach Einga des Geldes sofort expediert wird. — Haben Sie also die Absicht, vielleicht eine Sprechmaschine Nr. 3902 gegen Nachnahme Eilgut zu bestellen, so felegrapheren ‚S]5: Stukenbrok, Einbeck — Astruna 3902 — folgt Ihre Adresse). DC CCC CCEE) Ein Versuch macht Sie zu meinem dauernden Kunden, > TINT Dra Ds Ur xls Ss Lerro yX8 = a) O A LI? GB LK SEIT ts llen Kreisen, | Tausendfache Anerkennungen aus allen Kreisen, EHE HEHESEHEICHE HT HE TE IT Modell 1912. Für gutes Material und solide Arbeit über- nehme volljährige Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. IX Le x LS \ M R u R Billiges Einfache rf I a) Irenrad Touren 2 Touren- M unter voller 4 i Î unter vo / maschine » \ arantie u | Ö Garantıe. von solider Bauart, krät. tige Vordergabelmitver 9 © I ; nickelten Enden, einfach» ne | konstruiertes, leicht zer, R F de F legbares, bewährtes re Glockenlager, 5/“Rollen-" R kette, schönes modernes, BR Kettenrad mit 48 Zähnen, ) We solider Tourensattel, E prima Werkzeugtasche x | mit komplettem erk- E zeug, Pedale mit mi, “ho o) zuverläss Hand bo ) bremse, starke Panzer- TF 6 rippenfelgen. N al- lid 1 Pneumat Sc Gara < : 3 5) } ( | be rf ei H die Ñ / | Pneur TEE IK Aa N IK Rens MK. 44 — 11 &) . Rahmenhöhe It tik, hoch. Mk. 45.— 19 { o 2 20. 1 NA x VIO Modell 1912. N | we —— | ) zende ich laut meinen } gungen auf Seite 3 dieser 4 Wochen zur Ansicht und aufWunsch auch zur Probe- \ hme solches, falls es nicht >, auf meine Kosten zurück. ï N | Einfache Touren- 3 maschin: von kräftiger solider Bau- art, starke Vordergabel mit vernickelten Enden, bewährtes Dopr glockenlager, 5j“ Rollen: kette, kräftige bewährte Pedale mit Gumn solider Tourensatt : prima Werkzeugtasche mit komplettem Werk zeug, bewährte Rippen felgen, modernes schönes Kettenrad mil 48 Zähnen. Mit Spezlal-Pneumalik # ohne Garantie, „Arminius“ Nr. Arminius“ Nr Ik. 42. „Arminius“ Nr. 26. Mit Pneumatik Rahmenhöhe Mk, 50.-—! | ; N C Arminius“ | tik, Mk. 43. AES | mittel vArminius“ Nr. ati Mk da | atminius” Nr. 26. Mit Pneumatik, "grr Mk. 51.» Für Wiederverkäufer liefare ich obenst Is: US r. 26. Mit Pneumatik, Ran menhene Mk. 52.7 KW minius“- Räder ir derselbe Jualitä | P i C eS ee und Ausstattung gänzlich ohne meine Firma zum gleichen Preise!” e g w rden, dieses besonders bei j ei der Bestellung zu bemerken. und bitte ich höflichst, falls diese Ma; co It C x LE | Der Versand erfc Igt st IS IE re ets prompt und in guter Verpackung. IL rer Sen , ‚Meine Firma steht seit 20 Jahre SHIT SET FT 55-5315 5775-5715 5 lors Jedes Rad sende ich laut meinen Lieferungsbedingungen auf Seite 3 dieser Preisliste gern 4 Wochen zur | Ansicht und Begutachtung, auf Wunsch e auch zur Probefahrt, und nehme solches, Ar falls es nicht gefallen sollte, auf meine - Kosten zurück. STA TL IL EAS Vo OLIO Guter Halb- “renner unter voller Garantie. Um auch den Wünschen nach einem sehr billigen Hlalbrenner gerecht wer- | den zu können, führe ich | \ die nebenstehende | „Arminius‘'-Halbrenn- maschine, Es handelt sich bei dieser Marke um ein solides Fabrikat, Welches von vielen ande- ren Seiten zu erheblich M höheren Preisen ange- boten wird. Die Austat- tung ist einfach aber so- al: lide, so daß diese Ma- Schinen wohl als empfeh- G lenswert bezeichnet | werden können, ins- | Besondere wenn nicht zu große Anforderungen an dieselben gestellt werden. — „Arminius“ Nr. 23. Ohne Pneumatik, Rmazröre - „Arminius“ Nr. 23. Ohne Pneumatik, *rnszröre lein. „Arminius“ Nr. 23. Ohne Pneumatik, Fanmanhöhe Modell 1912. Für gutes Material u. solide Arbeit übernehme volljährige Garantie. Y Garantieschein wird jeder 5 Maschine beigegeben. Billige Damen- - . maschine unter voller Garantie. Mit der nebenstehenden, E als Damenrad ausgestat- a x teten „Arminius‘'- “Maschine bringe ich ein liges Modell auf den rkt, welches solchen nten willkommen wird, die für ein Fahrrad nicht viel an- wenden wollen. Obgleich A man sich beim Kaufe gerade eines Damenrades nicht auf das billigste Modell beschränken sollte, so Ist die nebenstehende = Maschine infolge ihres so- x guten Verarbeitung doch ein Modell, welches-wohl # = empfohlen werden kann. - „Arminius“ Nr. 44. Ohne Pneumatik, ni. — „Arminius“ Nr. 44. Ohne Pneumatik, Rein „Arminius“ Nr. 44. Ohne Pneumatik, "yo ist maßgebend, nicht nur der billige Preis. 58245 55x55 SCE Ke y Na >; n an der Spitze. ¿ | : EEE EEE \ 5 I Z À, Modell 1912. „Arminius“-Halbrenner. wmodei 1912. Kostenlose Zugabe: —Nebenstehende Tasche =mit-Werkzeugen: „Arminius“ „Arminius“ „Arminius“ Diese Maschinen können auch mit bestbewährter Freilaufnabe geliefert Mit Pneumatik, Mit Pneumatik, Mit Pneumatik, Näheres siehe Seite 20. Modell 1912. Kostenlose Zugabe: EN N => — Nebenstehende Tasche @zliden Materials und der mit Werkzeugen. „Arminius“ Nr. 45. „Arminius“ Nr. 45. „Arminius“ Nr. 45. ee EOL N: Rahmenhöhe Mit Pneumatik, mitten. Mit Pneumatik, Tenne Mit Pneumatik, Frrnsmöre fi Für Wiederverkäufer liefere ich obenstehende „Arminius“-Räder in derselben Qualität und Ausstattung gänzlich ohne meine Firma zum gleichen Preise und bitte ich höflichst, falls diese Maschinen ohne Firma gewünscht werden, dieses besonders bei der Bestellung zu bemerken. CCEE EE EE nDeutschland‘‘-Nähmaschinen sind Präzisions-E gnisse ersten Ranzas, E Hang DISC EE L> > > se < EO Einfache Halbrenn- maschine, Einfache Damen- maschine, und doch EE E N M TIRA illigsten Fahrräde a ME ann % ah De" vorzügliche Qualität, schöne solide Bauart sind meine äder unter den billigen en und preiswertesten sind anderen Marken sstellung unbedingt über- legen. (Eee DUreh die statt ıng und “F Modell 1912. Y <olides Herrenrad unter voller Garantie. (> + I an y x Gutes und solides ft K } N urV endung gelangt, 197 | } À r 1 | 1a ichnen ist. Ich ass Die E 5 Ga age ‚gen wird für den das \ lanı Zl a ) D ) n V nd Eigenschaften dieser Nr. 27 sind: ) : ügelpedale, */s“ Rollenkette, ÎGe | . : A \ | o) ntiert leichter Und ruhiger Laul. F î = M A rräder geschieht \ Y jarantiere für mungsorte. erlässiges Fahrrad. | | \r Ds , Rahn enhöhe III, hoch Mk. 5 hrer) A E lit neue ster „Univ \ Torpedo*-Freilaul j ad mit 4 Ueber: setzur L ZIA A N ınd Rücktrittbrer y netto Mk. 38.— me | IL m cksattel in schokoladenbraun. | Pneumatil 1 Cito“-Pneumatik 28><15/4“, mit halb V ar L r zurückgelegter ) r Weg. B er 711 | jer oder hi )her i E E Rad sen > au eine Liefe nd ding 3 f Seite en vicht 15 kg in komplette Ausstattüng, ır Probefahrt und nel olc f r FE ; SSRI S nicht gefallen te, auf meine Kosten E SE UE Wochen zur Ansicht und Begutachtung, auf Wunsch auch JE 9 ck. Für beste und reelle Bedienung bürgt der gute Ruf meiner Firma. | Zz CCEE „Deutschland“‘‘-Fahrräder haben sich tausendfach bewährt AS, C 5 Sn CCC LE DE DEE TEE Die Güte meiner Waren brachte meiner Firma | RER... Weib? 4 MN Cc EEE HE) Gute Ware, vorteilhafter Preis. F = E ne - = x IN . LO SIL SSL ISLA TITEL 578 5 LET FrT 595 TEL 11\ 1 4 LA E E, Tr 0 4 Bei dem Bau der ‚Teutonia‘ -Fahr- I räder sind alle Errungenschaften der hl c modernen Fahrradtechnik 'berück- I . Ne sichtigt, jede Maschine ist in allen I HM | Teilen aus gutem Material hergestellt. M d I 1 091 D | lo] h Oe : LI —— (\( Js ‚ ; e) N Gutes, stabil gebautes Damenrad unter voller Garantie. A Die „Teutonia'-Damenmaschine Nr. 29 ist ein zweckentsprechendes, nicht zu teures f j I rbeitete N 9 das sicher großen Anklang bei jenen Damen finden wird n die Preise für meine „Deut | auch hier Js land‘'-Räder zu hoch sind. Ich biete bei niedrigem Preise eine zuverlässige exakt | \ Die besonderen Vorzüge und Eigenschaften dieser Nr. 29 sind: \ Gefälliger, moderner Rahmenbau mit Innenlötung, gutes Doppelglockenlager, eckige Vordergabel mit N x Kettenkasten, Lenkstangenanzug, Gummi-Flügelpedale, „Cito“- Pneumatik mit halbj J ) a Garantiert leichter und ruhiger Lauf. H 0) N H (0. 5 M A Rädersendungen bei Mk. 300.— fracht- H \ gutfrei, bei Mk. 500.— frachtgutfrei und N ohne Berechnung der Verpackung. 5) \ Garantieschein wird jeder ij Maschine beigegeben. “7 H ei \ rt o e) 0 © A L Da I N {ASS H bs LAD: } n 5 ri (0 LRN N N Í à 7 o WIRT >: i A } 4 AR $ MOEN / h HZ : 5 MITTE H , / / y : // X o o Y : A 0 2) A 2 9 >) ‘ M 2 } MH , = KostenloseZugabe: : Nebenstehende Tasche > H \ mit Werkzeugen = C 5 D M H | Nr.29. Rahmenhôhe tf mite! Mk.GT7,= Nr. 29. Rahmenhöhe Lniedrio Mk, 68.— Nr. 29. Ranmennöne I hoch Mk, G9. o) E M 5 t = T 8 A) Mit bewährter, Armi Mit vorzü r F € | Aa u Ri 5) } nius‘‘-Freilaufnabe g N Fre O & N e 9) 23 H ; ( f Rer : E T | m? b aaa] mit sicherer Rück iR Es) \ 5 bsttätig. | JM VES] | iam | Ah . trittbremse Ma 3 vg N N tt / 1 ) < DE ıetto Mk. 8. mehr. we ne nehr 20 S netto Mk. 24. | WS Mk. 38 KH IER E IM Die Ausstattung des „Teutonia‘“-Rades Nr. 29: © Rahmen: Moderner, schön geschweifter Bau, Innenlötung \ Vernickelung: All n Teile nd: recht haltbar ve o Kette: H aus besten gezogenen Stahlrohren. | nickelt und fein rt Pedale | x . Zz hk struiertes D € en r I TS N 1 Vordergabel: Kräftig gebaut, mit vernickeltem eckigen Kurbelagss: orzü st S 6 3 Gabelkopf. OLSEN LISTE Pneumatik F | ESCH Räder: >< 1 I ndsfäh zZ Ueberse pol \ Lenkstange: Mit Anzugschraube, moderne Form, Biegung ıindent N eberse 6) } nach Wunsch. | Kettenrad: nt Model uer r + | i Bremse: Kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht aus- | 36 Zähne wechselbarem Bremsgummi, iernste } ri M Emaillierung: Tiefséhwarze, hochglänzende und haltbare Aus be > Emaille. [a] Felgen: vährteste Jedes Rad sende ich laut meinen Lieferungsbedingungen auf Seite 3 dieser Preisliste gern vier Wochen zur Ansicht und Begutachtung, auf Wunsch auch a À zur Probefahrt, und nehme solches, falls es nicht gefallen sollte, auf meine Kosten zurück. Für beste und reelle Bedienung bürgt der gute Ruf meiner Firma. y e 0 9-15 9,157 551575) „Teutonla Prima‘-Pneumatik, ein erstklassiger Dauerreifen. D 5 Deu FE AUS Kell SEAR N) ee Een Die Vorteile U Das Doppelglockenlager. ZA N PE i A! IAI ML EIUS nd Verbesserungen nebst Erläuterung | "eke der „Deutschland-Fahrräder“ Nr. 40, 1 und 17, Modell 1912. I FC DEL IT meiner Wareh ist die beste Reklame, Die GN 157 5% 5 T TTC rr: me Le Te. moderner Ausführung, [2 t bekanntlich der Teil des Rades, welcher mit am meisten | Die N 5 Ansorut h genommen wird. Aus diesem Grunde muß die- € In \stenkopf verv sendet. Die Lötung geschieht sehr sorgfältig, verarbeitet wird, so sind Gabelbrüche nicht zu befürchten, Die Steuerschale Nr. 13758 wird am unteren Ende der Steuerung verwendet, Stück 40 Pf. Die Steuerschale )ie Gegenmutter Nr. 13754 Die Gegenmutter ! E 3 2 Nr 19757: wird’: Der Sitzring Zierrina Der Kugellaufring \r. 13756 liegt am Nr. 13760 ren und un- wird am unteren ren Ende er Ende der Steue- Steuerunc rung verwend ck 35 Pi. Stück 40 Pf. Der Feststeller Nr. 13762, zum Fest- stellen der Steuerung, fein vernickelt. Stück 40 F 117 zur Verwendung kommen, $ und werden In bewährter 5] zöllic jenaue Fräsung, wodurch ein se Seiten fein vernickelt und polie Das Kettenrad A 13763 it 48 2 ihnen, Nr. 18768. Rädern findetein vorzügliche jung. Dasselbe ist von eir Lauf. Die Pedale sind staut Rechts- und Linksgewind o e È Die Die Der N ; Pedal- Pedal- Pedal- RA NN mutter unterleg- Konus lan Nr. 797. scheibe N kSPf. Nr. 798, Stuci Stück 8 Pf. Flügel I Nr a = Die Pedal- Die Pedal- 1a | kapsel Nr. 795, gummi-Klemm zu obigem Pedal schraube mit Ik. 1.90 passend. Mutter Nr. 134 Stück 10 Pf. Stück 5 Pf. MT Zu den „Deutschland”- -Rädern Nr. 40, 1 und 17 wird die o LL e IL EZ 070L4 o C) o ILO LLS o _oILo x ee Biere schrie a Das Pedal- gummi Nr. 1686, von vorzüg- licher Qualität, Die Pedal-Blechplatte zu; obigem Nr. 920 dient zum on Pedal halten der Pedalgumnmi, passend. Stück 10 Pf. Stück 15'Pf, N { ET CCEE oc SF 1S „Deutschland"-Rad ist die beste SEbraucheigasching, Y iS CR Sc TE 7 Y > E CCEE EA A 8 P nd “Ff, E | N „Deutschland“-Fahrräder sind allen voran. | \ 4639 ENBROK, EN:aeG ee I E AN) 7 ee n fahrrádern; Hahmaschinén und Waffen. * < Wenn Sie ein Fahrrad kaufen wollen, so ih Die Frachts entscheiden Sie sich für eine seit Jahren r r bekannte und renommierte Bezugsauelle, 99 a \ Sie laufen dann keine Gefahr, schlecht bedient zu werden. Meine Firma ist das älteste und größte Spezlalhaus für Fahr- räder in Deutschland. O e u BL _ Y \ fi Gutes H d unt lle! Gal ti | UTes errenraad unter voller Garantıe. ho Das untenstehende „Deutschland‘'-Rad Nr. 40 ist eine allerdings einfache, aber dabei doch N gute und solide Maschine von vorzüglicher Kons truktion Ud Bauart. Trotz des auf r- I M ri | ordentlich niedrigen Preises Ist an dem Material as Qualit ität und Dauerh afti ] (2) 1 © nicht gespart worden: auch ist beim Bau dieser Maschine schon eine g 3 . w 0 A n Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 40 sind: SE Sn en °) \ “Starker, schöner Rahmenbau mit Innenlötung, Zierringe am Steuerrohr, bewährtes Doppelglockenlager ohne Keilbe Ing, vor Vord 5 r (a) Tourensattel, gute Gummi-Flügelpedale, °/,“ Rollenkette, „Arminius‘-Pneun 5) . A s ne O Garantiert leichtester und ruhigster Lauf. 2 © HM o Rädersendungen bei Mk. 300.— fracht- D < < gutfrei, bei Mk. 500.— frachtgutfrei = Ri o und ohne Berechnung der =S \ ack n 5?’ 5 Verpackung. = 5 o 4 2 Garantieschein wird jeder D 7 a Maschine beigegeben. E) ELE y NebenstehendeTasche mit Werkzeugen Rahmenhöhe I „mittel M 6 AN Mena niedrig Mk. Rahmenhöhe Ill, hoch O E K.63.— NE AO one Ene 64.— Nr. 40. “cr araser Mk. 65 .— Mit bewährter ,„Armi- | Mit bester Tor OPp- M nius“-Frellaufnabe | nla“-Freil a E ( A == mit sicherer Rück- N mit kräftig 7 [ua hs Zj mit 4 trittbremse trittbrem a trittbr a u netto Mk. 8.— mehr. netto Mk.10.— meh Mk.2 7 etto Mk. 38 Die vorzügliche Ausstattung des „Deutschland“- Rades Nr. 40: Rahmen: Moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten N Kurbellager: rtes Dopp O nia Sattel: K Stahlrohren. Mit Zierringen am Steuerrohr. ohne Kei Pneumatik: 1 Vordergabel: Kräftig gebaut, mit vorzüglichem eckigen Räder: 281 1, an Uebersetzung: Gabelkopf und vernickelten Enden. Kettenrad: Ele 48 >< 1 1 Lenkstange: Mit Anzugschraube. Biegung nach Wunsch | Naben:lan Z / Bremse: Kräftige, gut wirkende Handbremse mit leicht || lich: = > auswechselbarem Bremsgummi. || Fel o Be ZSS \ Emaillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille. | SiaenABsWwäahrteste; En Vernickelung: Alle blanken Teile sind recht haltbar ver || Kette: Vorzügliche R KE bre | QUT VV nickelt und fein poliert. Pedale: Feine Flügelpedale r O Gewicht: Ueber die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 40 wollen Sie Näheres auf den Seiten 10 und 12 ersehen. : Die Ueberlegenheit der „Deutschland“-Fahrräder erklärt sich durch die Güte des Materials, | Das ‚„‚Deutschland‘'-Rad ist trotz des niedrigen Preises in Qualität di ıus erstk e) präzise Arbeit aller Teile und gewissenhafte Montage. Hieraus ergibt sich die große besitzt spieiend leichten Lauf und erweist sich auch bei stärkster In Jruch (=) Stabilität, dar leichte Lauf und unbedingte Zuverlässigkeit auf viele Jahre. Das ‚„Deutsch- | unverwüstlich und unbedingt zuverlässig. Es sollte daher jeder Käufer bei B g von I land''-Rad ist von den Qualitätsmarken die preiswerteste. Fahrrädern der Marke „Deutschland'' den Vorzug geben. 2 A : ri Es EC I SEE CHE TEC SEIT EEE SEE LE IE u | Meine Firma liefert eine nur erstklassige Qualität > Ce eee Le eL SEE Detschländs Fahrradwe HS BE O KENBROK. EINBECK |E a x 1 Sehr preiswerte, dabei zuverlässige Fahrräder in moderner Ausführung, —_ Die Vorteile und Verbesserungen nebst Erläuterung der „Deutschland“-Fahrräder Nr. 40, 1 und 17, Modell 1912. ırgestellt und zeichnen sich durch j T lung mit feiner Politur aus. Sie Die Naben < \ Die Lenkstangen \ e, die eine zuverlässige Be A E r S E tgehendsten Anforderungen x 4 tehend abgebildete Bie gungen ) )Iche, wie Zeichnung zeigt, mit > { jen Nummern c geliefert. / e) 5 H TS a | ET, # 4 m N 3 EN Don A Das O A NUR o) SS AS Fag A { av E FE 1 A Y Ef L 5 Die x “ { | \ ú [ 18 ee] | x | | i Ì M Er — He \ peer Í Î / o) Z G \ 1 Fed A | Y & 4 Lenkstange Die Anzug- | R ' 7 Ir sc hraube Nr, 187 eu} 7 r nebensteh Mk. 4.50 Der Brems- hebelhalter NT 18793 Jen un rn ick 50 Pf. Jle iemaslange Nr. 13792 r ] ndungsschraube Stück 80 Pf, er Die Bremshebelhalter- B chraube Nr. 13794, obere, r _ Mutter k 20 Pf. x Su TER Der Bremsstangenschra m. kloben Nr. 13/96, fein x m ._ À nickelt Y ur nl] Stück 20 Pf. nn nn - SE i i i ia AT Z en ? [ Sitzv Klen — - eh y 4 1Schraube Ber Gabelendbolzen Nr. 13800 lutter, verbindet, Hinte Br 44 radgabe mit Rahmenstreb 4 ts \ 3 Stück 20 Pf, Y Er A Istütz ED Ve R a N nn un LP um) k, ; Der Sc bl fi = zbie nkel Nr, 13798 d Die Schraube Nr. 13802 dient t : pe : SL \z zum Befestigen des Hinterrad- Te J Mk. 1.50 A Pi bleches am oberen Gabelsteg, Er Ick 15 Pf, Stück 5 Pf. Er II SIG= IT IT E 2 2 Be EFT: Fahrradwerke N AUGUST STUKENBROK, EINBECK | stklassige’Spezialitäten in Fahrrädern, E72 74 Die Beliebtheit meiner,,Deutschland“ ki Y Fahrräder ergibtsich aus der großen o) Preiswürdigkeit derselben; wohl gibt | u a N I es viele andere Marken in gleicher 1 | r 1 Modell 1912. | Preislage, aber keine derselben reicht auch nur annähernd an die Qualität EI meiner ,„Deutschland''-Räder heran 9) (5) SS und ES ena unter voller Garantie. ; Wenn auch bei dieser Maschine die Ausstattung in solider ein > ter °° so kann ich sie doch solchen Fahrern, die vornherein keinen h 11€ no f (e als eine durchaus dauerhafte und gute Tourenmaschine bester h 1 A ; i X Die besonderen Vorzüge und guten Eigenschaften dieser Nr. 1 sind: Z E PE { Starker, moderner Rahmenbau mit Innenlötung, (e) Vordergabel mit vernickelten Enden, solider Satt e) IX: EI IT TF Kunden ger IT eutsches °) hes N Ausgezeichnetes d Für beste Bedienung bürgt Fabrikat der gute Ruf meiner Firma. rere TIL LL CTs 5 = tn ma KostenloseZugabe: m Nebensrehende Tasche mit Werkzeugen. ‚Nr. 1. Rahmenhöhe ll, 67. 50 Nr. de E Degno: Mk. 68. 90 Nr. 48 Rahmenhöhe Ill, hoch, Mk. 69. 50 extra verstärkt € ı Prima‘'-Pneumatik, Lauffläche extra Een ec t n J € öhe Il, mittel, "Mk. Mit bewä „Armi ) = A 3 M : PZA Q 8 nius“- Freilaufnabe és Q A N 2 X Mt 5 | SE) mi rittb | a]. DZ J IP zu iz | = 3 | A un 2) trittbre = ZN } jl — | hr Mk. 11.50 vu Mk. 24. ETRE: Mk. 38 (0) ; Die NAZ ISIS A nd des NDELSEh Lande Rades Nr. 1: A Rahmen: Noderner, schöner Bau, Innenlötung, aus best o Kurbellager: erv e Pneumat Stahlrohren, Mit Zierringen am Steuerrohr lager ohn H Uebersetzung Vordergabel: Kräftig gebaut, mit modernem eckigen Gabel Räder: 28x19/s Tan | 18> kopf und vernickelten Enden Kettenrad: Ele T | | ) Lenkstange: Mit Anzugschraube, Biegung nach Wunsch, Naben: Mode I| | Bremse: Kr rkende Handbremse mit leicht au Kon Kt wechse Jummi Felgen: N Emaillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille Kette: Vor he Sewicht 1 Vernickelung: Alle blanken Teile sind recht haltbar ver Pedale: Vorzügliche f ( nickelt und fein poliert o Sattel: Vorzüglicher Toure Yr.84in ) ) dA ZME y { \ Ueber die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 1 wollen Sie Näheres auf den Seiten 10 und 12 ersehen | { © Das „Deutschland‘'-Rad ist ein seit über 20 Jahren auf dem Weltmarkte als erstklassig | Die ‚„„Deutschland‘'-Räder sind weit über Deuts s Grenzen als erstklassig | t I È und preiswert best bekanntes Fabrikat. Es handelt sich also um keine vor kurzem in | Durch ihre unübertroffene Dauerhaftigkeit, mo U Erscheinung getretene Marke, sondern um ein vorzüglich bewährtes Qualitätsrad, von nn und den spielend leichten Lauf erwecken sie die Be e welchem über 200000 zur größten Zufriedenheit geliefert worden sind, für dieses hochwertige Fabrikat sind EST CTC CC CCEE LE EO : CCC CLEESE E LES s ¿ Das „Deutschland‘'-Rad steht in jeder Beziehung obenan u 4 „Teutonia“ sind Dauerreifen im wahren S e s W (o) 4 <L ELSE IE NE SEI DIE SHE SELE SEIT SITE EIS 5575 SE EH e te C CEE Ce TIE =S & a Fr nennen. ZITIERT 0: 0 EAA ES Nur u et MI 2 [SEEM Spezialitäten:in fahrrädern,Nähmaschinen MER ( / eL Hocnetegante, vezon. | De Vorteile | | der „Deutschland“-Fahrrä N Fahrri RETE enanterk ( und kräftigster Bau FB Die Bauart. stanast: und Verbesserungen nebst Erläuterung | asnass: der Nr. 2, 8, 5, 11 und 30, Modell 1912. und kräftigster Bauart, ’ [Eine Din t 7 sie i ) welc Der Rahmen. vodurch na \tlich ert ‚Vor: ohn IE Einwirkung der Kraft ein Lager leicht lä Anfang an und a KOT ¿rte Maschl n Dc Iglockenlag en Stahl geschmied er Zug der Kette liegt a he Druck auf d hlerdurch zu ve ] on Staub au Sie können sehr leic »s gestattet ein schnelle ıd, so daß ein Einlaufe haben Ist; es gibt kein zweite Doppelglocken-Tretkurbellage ! 4 e Der Kettenrad- | Konterring 8 Nr. 1590 # mit Links w f î t À 5 Kette jegen Lo M | f S drehen 7 | a Stück 40 Pf. LE ij À | (- 1 : | Der ! = taubdeckel E A Nr. 1239 N / E te Nurbe iger- | | y » Nr. 1240 QOS! i / ın Df C. DieGlo A | / 30 en Eu IM Nr. 16 ( j ES a Y Sy» 4 LF ( =) if e aS TOR DieGlocken- | / öler d bel chraul 1581 y | Der Helmöler des Kur- Das Oelvertai- lage fr fx bellagers Nr. 65, lungsrohr Nr. 1591 nen Er : SE | | : i r tunr Oel gleichmäß » auf der rechten ‘prä Mk. 3.50 Nr. 1586, OLTU 18 PT. y C len Lager ? aan Stück Stab Stüch Q Stück DICKER Stück 20 Pf. Mk. 4.25 | > = CoC Oe: DE E > fällig billige Preise täuschen vielfach die Käufer. m , Pi LL 10 0, pe) ame; ; R Lu 4 nr Ei UGS ie ER CCC CCC EEA N Deutschland: FIRST BaiV; ZEN eE 4 Preiswert und gut lautet mein Grundsatz. FE Wer] STUKENBROK EINBECK er AUSGABE Y LE oe NEAR N SIEERTERN ZIELT EUREN DIET AM ELTERN DER EN er ij = —— i == y | = M Es ist eine feststehende Tatsache, daß 6 "| es niemand möglich ist, eine wirklich y "| einwandfreie und dauerhafte Qualität, 3 y u wie sie bei meinen „Deutschland“- Fahrrädern vorherrschend ist, vor- A Lg Ne HeSInEWAnKte teilhafter und billiger zu liefern, wie Kos GATA SR CHG NNE Was q l ich dies tue. O C - Sie bitte berücksichtigen wollen | | Y R .. “ = FÀ | Sehr dauerhaftes und kräftiges Herrenrad unter voller Garantie. 0 N M y Eine preiswerte, dabei sehr zuverlässige Maschine ist meine Nr.2 für solche Fahrer, die auf einfacher ge t ist, ist dennoch auf M ef Fein treues Stahlroß in Sturm und Wetter reflektieren, Ohne vielen zierenden Aufputz zeigt A Ä ihrung un u N “sie ihren wahren Wert in ihren kräftigen Leistungen, ein schlichtes, jedoch starkes Rad, z n ke (2) welches jeder schätzen wird. Obgleich diese Ausführung teueren Modellen gegenüber etwas ist hrt E Vernickelung der blanken Teile ist sehr solide Die besonderen Vorzüge und hervorragenden Eigenschaften dieser Nr. 2 sind: jr Vorzüglicher, kräftiger Ranhmenbau mit Innenlötung, starke Vordergabel mit gekröpftem Gab es Dopp k o) Ohne Kurbelkeile, °/,“ Rollenkette mit vernickelten inneren Seitenteilen, starke Gummi-Flügelpeda C \ feder, schwarz emaillierte Panzer-Rippenfelgen, bester „Teutonia Prima“-Pneumatik mi ssko o) x . . . . . i . . / | Für allerfeinstes Material und leichtesten Lauf übernenme weitgehendste Garantie. ) Der Versand der „Deutschland“- = E Räder geschieht auf meine Ge- fx H fahr. Ich garantiere für tadellose T } Ankunft am Bestimmungsorte, \ eQ ) Ueber200000 „Deutschland“- C Räder wurden schon Vortrefflich in Ausführung | geliefert. und Qualität. A | r I | sliebte deut Mar Volljährige Garantie a 4 1 = ) | 2 ) E KostenlaseZugabe: Nebenstehende Tasche Ï mit Werkzeugen. N Rahmenhöhe ll, mittel k BE / Ranmenhöhell, niedrig, ee Rahmenhöhe lil, hoch, Mk 3 r. a mit bestem, aut der; M ‚10: Nr 2, mit bestem® aufder IVIk.77. Nr. 2 t best uf x 78 Läuftläche extra verstärktem „Teutonia Prima‘-Pneumatik, Lauffläche extra verstärktem „Teutonia Prima‘'-Pneumatik, Lau e extra v U Pneu Ä Korbgeflecht. Korbgeflecht r flecht Mit bewährter ,„Armi N | Ps nius'-Freilaufnabe elüber | « mit sicherer Rück- mitf | trittbremse trittbrer icktrittt | I netto Mk. 8,— mehr k.11.50 mehr. Mk. 24. Mk. 38 e | : Die ausgezeichngte Ausstattung des „Deutschland“-Rades Nr. 2: ahmen: Moderner schöner Bau, Innenlötung, aus besten 0 Vernickelung: Alle blanken Teile sind recht haltbar ver- A Felgen: A nahtlosen Stahlrohren. Mit Zierringen am Steuerrohr, nickelt und fein po I Kette: @Vöordergabel: Kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernickelten Kurbellager: H Orr dd konst D cke | Pedale: f F H gekröpften Gabelkopf und vernickelten Enden. lager ohne K festigung Sattel: S Lenkstange: Mit Anzugschraube, Biegung nach Wunsch; Räder: 28x15]a‘', standsfähig, mit D.-Dickendspeiche braun, r Bremse: Kräftige, gut wirkende Handbremse mit im Brems- Kettenrad: Elegar Aödell, mit ?/,‘' Teilung und 48 Zähnen Pneumatik: ı 2 N- # rohr untergebrachter Bremsfeder. Naben: Modernste, leichtlaufende er vorzüglichster Uebersetzung: Nach Wu 7 @Emaillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille. o Konstruktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht o Gewicht: ca. 15 kg in k i Ueber die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 2 wollen Sie Näheres auf den Seiten 14 bis 20 ersehen. 2 A C 2 "Die Ueberlegenheit der „Deutschland‘'-Fahrräder erklärt sich durch die Güte des Materlals, Jedes Rad sende ich laut meinen Lieferungsbedingungen auf Seite 3 dieser P \ en präzise Arbeit aller Teile und gewissenhafte Montage. Hieraus ergibt sich die große gern vier Wochen zur Ansicht und'Begutachtung, auf Wunsch auch zur Probef "Stabilität, der leichte Lauf und unbedingte Zuverlässigkeit auf viele Jahre. Das ‚„Deutsch- nehme solches, falls es nicht gefallen sollte, auf meine Kosten zurück. Für bes d (e FS land‘'-Rad Ist von den Qualitätsmarken das prelswerteste, reelle Bedienung bürgt der gute Ruf meiner Firma. = IE C ICH IT II, ICC CCEE > Das „Deutschland‘“-Rad ist nicht zu übertreffen 2 „Teutonia“-Pneumatik Ist der beste, millionenweise Im Gebrauch È EEC DCC Ce oe eE LoS Cecco LS ET AS SIE SEE LET EFT SEIT FILE TE DIESE: Coco ce oc eee LL LC CDE Mein Feld ist die Welt. CCEE EL CD7 , S Geh = I VAAN J Deutschland Fahrradwerke / a ar AUGUST ‚STUKENBROK, EINBECK ERSTER Ba URT EL AUE EINE LANE N | Die Vorteile und Verbesserungen nebst Erläuterung | rs.ser. Fahrräder von bester der „Deutschland“-Fahrräder Nr. 2, 3, 5, 11 und 30, Modell 1912. | und rättigster Bauarı vr f Fe Ä jer am stärksten bean PLES und daher wichtigste Teil des Bi: 1 \ raer abel Rades, ist besonders kräftig gebaut, indem sowohl der Gabelkopf er | Die Vo d ge TA NERFS ZSTu ER ENRT Die "N ıhtlos gezogenen Gabelscheiden € ( " hrte Hartlötung verbunden, wodure h len und Kopf, welch le stzterer in drei ] r vernickelt und hochfein poliert; ; K | = SH ( nos : N ZT, k K AN, LN N } M HN / U IN BR Y 5 O D N AUF, DL H RCR GdB! © N IC | > / E H { a7 ( Ve ( A / | | AR A) A/S == | ( ) 1 — iG È x \ Ss EN / N ( im 1 Die Vorderrad- N 5 = gabel Nr. 2295 fy > 5) 5 reifachem 7 2 ) bel z i Î M Gabelkopf, zu a | meinen y ú | ry hinen = : | und 11 ib y H assend j ( Mk. 6.— 4 j T ( & è ( x BE} EF rt ntere SleLISE Der, Zierring Nr. 3324 r. 165 t let den Abschiuß chen Steuerrohr und Schale Ir stutze t bel ı fein ver k stehende Fest SEK > H 16% € die hinsichtlich de >>> - 1 / rden sind Im) IT - Fat ne I Klemmbolzen- > Nr. 2330 ler 20 Pf, J tSprone Sattelstütze # Die SAUCES Nr. 1841, 25 mm Schaftstärke, Stück Mk. 1,50 = ee DCD as , Deutschland Rad ist in SEEN und Preis allen übetlegen. Deutschland- Ze AUGUST STUKENBROK, EINBECK £ Sade E in fahrrädern, Nähmaschinen undWäaffen,. Die Frachtspesen sind im allgemeinen k k We so nledrig, daß sie bei Anschaffung N Q U ; eines Rades fast gar keine Rolle 99 Ls o Ja spielen. Insbesondere stehen diese Spesen in keinem Verhältnis zu den wesentlichen Vorteilen, die ich durch N € 7 4 A die eminente Preiswürdigkeit meiner Modell 1912 rößte Spez : „Deutschland'- Fahrräder biete . Bewährtes und solides Herrenrad von bester Bauart. x Ein Rad, welches sich für den täglichen Gebrauch besonders gut eignet, t h nen [ R % ten Kunden mit der Nr.3. Nicht zu leicht und nic ht zu schwer ge t vor- trefflich zum Toure Rn ihren zu verwenden, der Lauf ist trotz der reichlich bemessenen 1zip 7 Stabilität ein ungemein leichter und ruhiger. Wer daher beabsichtigt, eu Ke ahrè hin aus ein ) 4 Stets zuverlässiges Fahrrad zu besitzen, möchte dieser Nummer sein besonderes Augen- Die besonderen Vorzüge und aS REA Eigenschaften dieser Nr. 8 sind: loderner gefälliger aM EDA u mit In ne DON ıng, Silberlinien, Zierringe am Steuerrohr, Gabel mit vernickelten Enden, beste Naben, gute. Gummi-Flügelpedale, °/,* Rol enke Rippenfelgen, Verzüglichen Teen bester „Teutonia Prima“-Pn Für allerfeinstes Material und leichtesten Lauf übernehme Wei gehendste Garantie. tädersendungen bei Mk. 300.— fracht- == ar gullch De Mk 500.— frachtgutfrei und Ss et ne Berechnung der Verpackung a Für beste Bedienung bürgt der 3 gute Ruf meiner Firma. Anerkannt vollendete Ausführung { 4 wi 2 z ZS rm = 3 ze man Kostenlose Zugabe: Nebenstehende Tasche = mit Werkzeugen. “ 5 Ranmenköngl); Anita; Mk. ASO SIS niedrig, M N Ranmennöhe lll, hoch, M Nr. 3. hmenh 80. INS. Raer ol k. ‚86. Ras. Kanne, kK.87. Kauft e xtra ver itonla Prima"! Pneumati Lauffläche ex € ni La iche extra ver T I No ET oA ASS ZAURI R nn? 4 trittbremse —— | N M netto Mk. 8.— mehr etto Mk. 24. e SEE Mk. 38 | A “= ES # Die ausgezeichnete Ausstattung des „Deutschland“-Rades Nr. 3: ahmen : Moderner schöner Bau, ınnenlötung, aus besten O0 Vernickelung: Alle blanken Teile sind recht haltbar ver 2 Felgen: nahtlosen Stahlrohren. Mit Zierringen am Steuerrohr | nickelt und fein poliert Kette: Vorzüg ' 1 Vordergabel: Kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernickelten | Kurbellager: Hervc 1d konstruiertes Doppelglocke Pedale: Fe eckigen Gabelkopf und vernic en Enden. iger ohne Kei »stigung Sattel: Set M enkstange : Mit Anzu ASCH Ube, Biegung nach Wunsct || Räder <1°]s“, widerstandsfähig NOS Bremse: Kräftige, gut wirkende Handbremse mit im Bren x £ rohr untergebrachter Bremsfeder Kettenrad jante ung und 48 Zät Pneumatik: „Te Ba eillerung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille mit Naben: M te, le von vorzüglichste Uebersetzung: Sílberlinien Konstruk 1, au Sta jedreht o Gewicht: 4B Ueber die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 3 wollen Sie Näheres auf den Seiten 14 bis 20 ersehen. Die „Deutschland‘'-Räder sind weit über Deutschlands Grenzen als erstklassig bekannt. I Das „Deutschland'‘-Rad ist trotz des niedrigen Preises in Qualität durchaus erstklas Durch Ihre unübertroffene Dauerhaftigkeit, moderne Bauart, hochvornehme Ausstattung besitzt spielend leichten Lauf und erweist sich auch bei stärkster Inanspruchnahn und den spielend leichten Lauf erwecken sie die Bewunderung aller Kenner. Die Preise unverwüstlich und unbedingt zuverlässig. Es sollte daher jeder Käufer bei Ankauf von g für dieses hochwertige Fabrikat sind anerkannt niedrig. Fahrrädern der Marke „Deutschland“ den Vorzug geben, 1,50 BM Jeder Bestellung wird aufmerksamste Beh n e FC HEHEITHT OR III EN are re ee a re ee ce LE Sy | e“ 3 R _ u <e — I SI Dre x Ic a ae 5 8 9 > Q C C > o © C: au - De 5 e © C 5 5 E Cr FILE SU US SC 5) e e x 7 St E 3 o IX = À 0 „Teutonia Prima‘-Pneumatik, einzig in Qualität und Preis ae, 17 FR 7 4 t eutschlan a rradwerke er N î üte meine NEE NL de EIN Let Die ci meine rstklassige EN Well r Waren ist Wels ig gelö Jolitur aus, so daß ein Anroster] ieht nicht durch einen’ Klemm.) durch eine Anzugschraub st am unteren Ende aufg C Gabelschaftes gedrück NE he mit Anzug, Bremshebel un y mit einer Schaftstärke von 23 mm, Ÿ Hochelegante, beson. & | Die Vorteile und Verbesserungen nebst en Ei M d | B Son der ‚Deutschland“-Fahrräder N und 30, nn | I ee en 2 | Die Lenkstangen | | | | = | SN ardt: | 5 & R bei kt E (QE \ N E yer N Y \ > Vorzi \ : Z enk: \ Vers \ \ \ )) elega | —— 1 | \ (5) ; == Lenkstange Die Lenkstange Die Lenkstange t SS SR rn mit Bremshebel und GBG mit Bremshebel un: N ee N 4 Stange Nr. 2433. SRRER Nr. 2439, x | Außenbremse 6 Mk. 6. | Stück Mk. 6 \ \ u N I | 1 Zan — x ! ki M | ) | Die Anzug- v 3 (2 x | schraube Nr. % = 1 mit Konu ) r Nr. 3580 | Zz e t 3) | t y 4 s — ° 60 3 { - (=>) : au mst hehelhaltı ) = Kloben Die Bremshebelhaller Nr. 14 chraube Nr. 6640 HE IX Breme aeg Nr. 2836, arı in alle 16 EL Us Pr. I. DIS oT Ic NA N m ( > IE SI > II 2 2375 5710 577077 Die Sc hutzble chstreben des Vorderrades Nr. 2325 1d leicht zu befestigen, so d N jeschlossen Ist. Stück 40 Pf, "Emaillie IE Die Sct Die Schutzblechstreben des Hinterrades Nr. 2824 Aa vermittels der Ke ttenspannschrauben an das hn Welse befestigt; sie sind ebenfalls hDas , Aue fein vernickelt und poliert, ch f o 20 Pf, Stück 40 Pf, Ersc ol “größten, unbedingt entspricht. Bei kr Prüfen Sie nicht allein die Preise, sondern prüfen Sie'in erster Linie die Qualität, lassen Sie sich nicht durch scheinbar billige Preise beeinflussen oder täuschen. Das „Deutschland‘- Rad bleibt nach or die preis- werteste Qualit naschine, „Deutschland“ Nr. 5 Be ern Modell 1912. ae Sehr schön ausgestattetes, modernes, zuvensssiges rad wachsenden Nachfrage nach einer Unter Berücksichtigung der stets Jen k Strapazierrad im wahren Sinne de s Wortes gebraucht C \ mit dieser Nummer 5 ein Modell a den Markt ch allen Anforderu Diese Maschine ist "Gebrauch: srad für lez m Bau doch nicht ein zu sch gstem und widerstandsfähigst Gebrau Die besonderen Vorzüge und SS Eigenschaften dieser Nr. 5 sind: Vorzüglicher kräftic Eenkstangenanzug, elegante Gummi-Flügelpedale, kräf mit 3-Platten-Krone, im Bremsrohr un Sattel, 'Doppeldickendspeichen, modernes verstärkter Lauf starke Vordergabel tiger Viele 1000 die Anerk eit der „De sn, stehen m Irdigk Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. ohneg En a E G oe men: = Kostenlose Zugabe: Nobenstehende Tasche mit Werkzeugen. ats eo Mk. 94.— ia P Pne ar: D. e el, ZEE ve rima“ >umatik, jer Rahmenbau mit Innenlötung, Zierringe am Steuerrohr, unübertr Volljährige Garant Nr. D. A boziem 8 niedrig, Mk. 99. I Erstklassiges Fabrikat, absolut haltba SEE — ro = Grat N r, 5, Rahmenhöhe II, hoch, Mk. O6 — df mit a orer Rück q =] 5 e mit Freilauf BR! 4 ; | a ittbremse kirittbr 3 tbr netto Mk. 8.— mehr N etto Mk. 24.— mehr Mk. 38 I e Die ausgezeichnete A des SO SSANG Rades Nr. 5: armen jerner ner Bau, Innenlötung, o Vernickelung: N 1 r r ı Felgen: Bew es R anf S en Stahlrohren. Mit Zierringen am S nickelt unc | Kette; züg 2 et “ Te [Mordergabol: Kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernickelten Kurbellager: | Pedale: Fein e t br ten-( :lkopf und vernickelten Enden. Doppelg | Sattel: E ata t Anzugschr e, Biegung nach Wunsch Räder: 281 | S @Bremse: Kräftige, gut wirkende Handbremse mit im Brems Kettenrad: E Pneumatik: rohr untergebrachter Bremsfeder Naben: Mo Uebersetzung: Emaillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille Konstruktio € edre Gewicht: F \ A Ueber die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 5 vollen Sie Näheres auf den Seiten 14 bis 20 ersehen. Das ‚Deutschland''-Rad Ist ein seit über 20 Jahren: auf dem Weltmarkte als erstklassig | Das „Deutschland‘'-Rad ist trotz des niedrigen Preises in Qualität durchaus ersklassig "und PESIaWET best bekanntes Fabrikat. Es handelt sich also um keine vor kurzem in besitzt spielend leichten Lauf und erweist sich auch bei stärkster Inanspruc nat Ersc elnung getretene Marke, sondern um ein vorzüglich bewährtes Qualitätsrad, von unverwüstllich und unbedingt zuverlässig. Es sollte daher jeder Käufer bel Ankauf von welchem schon über 200000 gellefert worden sind. Fahrrädern der Marke „Deutschland'' den Vorzug geben. —. LE DO 7 n y s CR) > CEED » é DC CIE ee re Rs FS R Teor Ce ILL ct ILLE ELL ] Allo in dieser Preis liste aufgeführten Artikel sind erstklassi 19 ES Das Prinzip meiner Firma wird Inmiraher ce I S nn £ eE E EE EDEL Zu SL tt Deutschland- FIRE AUGUST STUKENBROK, ee at E in Fahrrädern, TEE undWaffen: Die Vorteile und Verbesserungen nebst Erläuterung| | der „Deutschland“-Fahrräder, Modell 1912. | | eut ıt sich auch di zu den € 5 lell 1912 Die Bremsfreilaufnabe ee Modell 1912. A ; Nr. 2620 kostet die Nabe Mk. 15. el 7 F ‘4 E f VE - u . \. Torpedo“ mit Freilauf :mse, Modell 1912. t ıtzungsnabe er Doppel ches schon Ir 7 t rselben die ga o) e mit sich bringt | daß man in der | niedrigere Ueberset’u x wir Diese Doppe € n 45zähnigen K zung 84 Zoll, die z Jer Vebersetzung J bei freilaufendem f eichtesten und sicher 4 Nabe Mk. 22.50 e] j : 3 / a ulzahnkranz. i o) t«verfehlen, ganz besondoc n Bowden-Bremsen, Seite 145 x ) n zu machen. Diese Brem 1 n eine ausgezeichnete Wi I I geschieht die Betätigun@s schnell und sicher von deZs Val je aus mittels eines Hand | Ir ’ - 2 Die Freilaufzahnkränze sin 1 Pod ebenfalls erhältlich, und zwa e von cr — Mk. 3.404 - Zu Yrm Uebersetzungstabelle 1-8), \ rl ın 2 iae A ) N DT lung: Dei einem 28-Zoll-Raddurchmessel ) i = — _ ) ] 1 | | 5 , [21 zahl des | Ueber- | Zurück | 2 legter V Rahmer | | n | kleinen | E in Meter naht ! ettenrades I bei 1Kur Vorderg ee NON le 1ER | Zoll | drehung )rej TTE | an | Lenksta 4 3><18 74,64 5 Bremse 5.60 4817 | 79,04 Y rohr 0) 6,05 48x16 84 j Emaillie | 48><15 89,6 | I Jedes R a a CCC acc Sr „Teuto u eutonla, Prima‘ -Reifen haben sich millionenfa« h bewährt, FOL IL >L SET X a 7 „20 2 E > a, VS Tot Deutschland- Fahrradwerk AUGUST STUKENBROK, EINBECK | Erstklassige Spezialitäten in lahrrädeın, Nähmaschinen undWäffen Der Versand der. „Deutschland''- kt Auch eine vorz > A Räder geschieht auf meine Gefahr. st r a Ich garantiere dafür, daß jedes Rad R 99 u rá r N in tadellosem Zustande am Bestim- mungsorte eintrifft, Als einfachste und schnellste Versandart ist Nach- nahmesendung zu empfehlen. Mod el | 1 91 2 . Besonders starkes, unübertroffenes Geschäftsrad in eE Bauart mit PASSE Eschon seit Jahren habe ich in meiner großen Auswahl der verschiedensten Modelle ein M ¿rdén kanr DOLCE vendung kräftiges Rad auf den Markt gebracht, welches den Ansprüchen, die Gesch: rad stellen kann, Vollkömmen entspricht. Auch in diesem J meiner Nr. ganz speziell ein Gebrauchsrad “an, welches in der Hau lichen Zwecken dienen soll, es ist in allen Teilen besonders stark und s lummer repräsentiert eine unverwüstliche Maschine, die infolge ihre lung und Emaäillierung bei.schlechtestem Wetter und auf schlechtesten Wegen Die besonderen Vorzüge und u ‚Eigenschaften dieser Nr. 11 sind: Besonders starker und zuverlässiger Rahmenbau mit Innenlötung, Zierringe am Steuerrohr, unüt "besonders großer Sattel, große Werkzeugtasche, feinste Präzisionsnaben mit Kugellaufringen, Speichen, gefälliges Kettenrad, solider Gepäckträger, vorzügliche °/,“ Rollenke mit ve j bester „Teutonia Prima“-Ge birgsreifen und 4te Für allerfeinstes Material und leichtesten Lauf übernehme eg Garantie. Feinstes Material, hervorragende Kon- st »n, peinlich saubere Arbeit kenn- zeichnen das „Deutschland''-Rad Ueber 200000 „Deutschland‘- Räder wurden schon zur größ- ten Zufriedenheit geliefert. Absolut erstklassig von unbegrenzter Haltbarkeit. KostenloseZugabe: Nebenstehende Tasche mit Werkzeugen. [r. 11, Rahmenhöhe it mite MK, O2. Nr.11. Snmenhenet nedo Mk. 08. Nr. I, fehmentene noes Mk. 04. fer Gebirgsreife » i of 2 D STA ktrit m Sn 3 u Rücktriitbrer \etto MK.11.50 mehr e etto Mk. 24. Prima‘*-Gebirgsre Mit bewährter,,Armi- niu Freilaufnabe mit sicherer Rück tritt-Bremse trittbremse netto Mk. 8.-- mehr netto Mk.10.— mehr Mk. 38 Die ausgezeichnete Ausstattung des „Deutschland“ - Rades Nr. 11: SC höner Bau, Innenlötung, aus besten q Vernickelung: Alle blanken Teile d recht haltbar ver- 1 Felgen: S Mit Zie Den am Steuerrohr nickelt und iert 1 Kette: mit vorzüglichem vernickelten Kurbellager: Her ) ruiertes Doppelglocke | Pedal ND eipl ıtten-Gabelkopf und vernickelten Enden lager ohne ] | Sattel: Lenkstange: Mit Anzugschraube. Biegung nach Wunsch Räder: 28x1?],”, fähig he Nr. 376, Bremse: Kräftige, gut wirkende Handbremse mit im Brems | Kettenrad: Eleg jell, mit ja‘ IE | Pneumatik: = r unterg jebrachter Bremsfeder | Naben: Modern chtlaufe J hste 1 Uebersetzun IE: Emaillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille. o Konstruktion, aus dem yol St a ge ir eht Gewicht: € ] nplet f Ueber die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 11 wollen Sie Näheres auf den Seiten 14 bis 20 SSS des Rad sende ich laut meinen Lieferungsbedingungen auf Seite 3 dieser Preisliste gern Die ‚Deu lan It ) 1 r z vier Wochen zur Ansicht und Begutachtung, auf Wunsch auch zur Probefahrt ra nehme Durch re unübertroff Jk r solches, falls es nicht gefallen sollte, auf meine Kosten zurück. Für beste und reelle Be- und den splielenc ) dienung bürgt der gute Ruf meiner Firma, « j sh F CCC E DL > N oe 21 RI DC IE TECH SEC THE SHE SE SELL SEHE SET SEE 2 ‚Meine Firma erfreut sich in aller Welt des !} hsten Anse 5 Ein Versuch macht Sie zu meinem dauernden Kunden. eutechland-Fahrradwerke I EL ae FT Kreisenl PT EEG IB Tausenstache aneıtennungon a2 SEN" SA erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen üundWaffen. ® E bst E läuterung aa 7 a r | dabel Stabilo Fahrräder Die Vorteile und Verbesserungen ne S N Modell 1912 Wagsigen, ‚naehvöllen, E in unübertroffener erst- nn . = | | assiger, ‚nechwollen-| der ‚Deutschland“-Fahrräder Nr. 4, 4a, 6-10, 14-16, 20-28 und 31-34, Seiten, welche über die Vorteile, Neuerungen und Verbesserungen der oben ( deter Ausführung. 1 e schieht dies lediglich im Interesse des jers aufmerksam durchzusehen, so geschie! SER Sich über die Bauart, ‚Konstruktion und das verwendete Material = N Jenn nicht allein ein billiger Preis macht den Kauf eines Rades rlichen Leser höfl. bitte, die nachfolgend mais y hluß ge E rleben will, C n 1 tu x resp. Qualität bekomme ich für mein Geld? Beim auimenk Allen Dach r ES 5) ‘großen Vorzüge meiner „Deutschland‘-Fahrräder, welche heute infolge Infolge , > | St > ann trotzdem noch berücksichtigt wird, daß der Preis kein hoher "Gewicht! Wenn dann trotzden I us an Yan WEts il angeleg 1 ) > ‚utschland‘-Fahrrades einen vorte haften und wirklich guten u acht, “dieses F ; I 5 Se SUN 5 Körperg 4 Bewährte Innenlötung, Innere Verstärkungen. \ SR Modern gebauter, langgestreckter Rahmen. 2 Die Verbindung der Rohre untereinander geschieht mit peinlicher ) er der N erholt € hr EEE I ER Innenlötung. ‘An jeder Lötstelle N \ ünrichti nn es NEALE «t. Aus den hier abgebildeten a N Der Daumen t ichtIch; besonders zeige ich Moder! ) f } x r Innern des Rahmens zur Ver- Vernick H ZL f | r. Hinterradgabel ist großer EN | ı r 1 € mäßiger Lauf der Kette erzielt Bremsr d S ben d ren und unteren Hinterradgabel 5) j d e i 6) is Aus Zeichnun \ 3 ist ebenfalls die x r € Innenlötung nd 3 die Verst ng der Hin j 7 £ gabelende r ti | {$ sicht! ‘a 4 i R jeordnet ist 16 I D che Druck a ve Besor >» absolute Eindringen von gleiche. h A sinnreicher 1 (0) vo. Irs rforde \ A UD R en vorz \ärtet sind, s a6 °) x G EN À n nicht kann. Die Y D d UN nen jlockenlagers, we ) Y i f } Nu 2 barkeit, hocheleg sich vereinigt, ma von höchster Vollkommenhe Die Deckscheile | Nr, 13863 Die j rect ellagerschale verdeckt die A \ 871, sperrung In derKı 5 A Stück 15 Pf. ua 2 I I ERE | / ét / D kel Nr. 18872 2 | { & Er Ir Y 15 Pf. Ä OF | h D GEE | Ockenlager- Die Kurbellager-Klemm- / - Nr. 13865 schraube Nr. 13868 \ Pe Die Glockenlag | Sas ar kurkel Nr. 135 BE | ’erMettenrad-Konterring Nr,1590 ür das Doppelglo« k Mk. 3,50 O IDN nde, ¡auf der rechten SA AUF der TE: da enrad Seite. Stiick Mk. 4.25 tück 40 Pf. RS Die Kurbelachse Nr. 13870 N € ere € rohr Nr. 1 Di . 13874, Der Helmöler des mit R E E BEER, 2 Kurbell nit Rechtsgewinde, sitz A \urbellagers Nr.65, rechten Gewindeende der Ku } x hdasoe ae achse Nr, 13870 und bezweckt 20 Pf. e und die große Preiswürdigkeit meiner bestbewährten ichere Befestigung der Kurd D Stück 15 Pf. „Deutschland“-Fahrräder brachten meiner Firma einen Weltruf, stück Mk. 1.40 Stück 1 Pt. 2 CC CCE CCEE IED, RT BBefallende Ware wird um ht oder zurückgenommer L- 22 CCIE E et Do‘ He THE THE CE ST THE DE Der Versand erfolgt stet | Ce 5 RS NC Ear M etpackne schland -Fahrradwerke ““STUKENBROK; EINBECK: a Edle Leberlegenheit des „Deutsch D A [7 PTR C ZTE ae Zländ''-Fahrrade gt in der Präzisi- € U (SC an F ort ) a Onsarbeit und V endung allerfeln- u j + ver | Sten Materials, wodurch Sich diese 97 Marktbef Zia N Marke als zuverlässigste, von AIE SK y yt ich t leichtem Lauf in Gebrauch i 7 j ) Zeichnet le Naa 1 rau Modell 191 DE li | N Modernes, feines Herrenrad mit abfallendem Rahmen. Infolge der besonderen Zuverlässigkeit und } mit einem leichter | 1 ge ‚ist <) Gewicht, durch die sich die vorstehende Nr td Ma hin , A { ängelegentlichst den leicht ttels ins Jere i E 5 Ira dieses Rad gern, schon des abfallenden R ıten mit leichte alä ; Snso gewir Tas; Körpergewicht gekauft werden. Aus brillantem M À in gediegenster und elegantester | zeug, so daß e Nr. 4 Z x a Die besonderen Vorzüge und hervorragenden LOESEN _dieser Nr. 4 sind: Moderner Rahmenbau mit abfallendem Scheitelrohr, aan Zierrin E N ) verniekelter Gabelkopf, leichtes Kettenrad, feine Gummi-FI ‘dale, */. > Bremsrohr untergebrachte Bremsfeder, schwarz emaillierte Panzer-Rippen , > Ey L j ei Teleskoppumpe Für allerfeinstes Material und peinlichst präzise Arbeit übernehme weitgehendste Garantie. Zuverl K tä L allg t „Deutschland S y Moderne Fahrradmarke, es R | leicht und wirklich Alanlienleichissiezn haltbar. ruhigster Lauf. und muster Ä 5 Kostenlose Zugabe: ©) 1, Nebenstehende Tasche % > lo) \ mit Werkzeugen. GE ö 75 oo | Í Ez ==> b) j ä Nr. Be Rahmenhöhe ll, mittel, Mk. 95. Nr. 4. Rahmenhöhe |, niedrig, Mk. 96. — Nr. 4, Rahmenhöhe Ill, hoch, Mk. 97. ae b) 1 Toren I kenlalBrimat! Pneumatik, Lauffläche Eanvors N Teut nia Prima''-P iche extr z °) flecht. Korbge flecht e e) M Mit bewährter, Armi Mit b r „Teuto- g A pl niu Freilaufnabe ni Fr ibe € - lo mit sicherer Rück- SE trittbremse netto Mk. 8.— mehr. A 2 UE z n mit kräft Rück LN D e selbsttätig a nab trittbremse Rück bremse Ye, R netto Mk10. n ehr, m o Mk. 11.50 mehr TA def Mk. 24. Die mustergültige Ausstattung des Ns: Rades Nr. 4: H Rahmen: Moderner schöner Bau mit abfallendem Scheitel- o Vernickelung: Alle blanken Teile sind recht haltbar ver- o Felgen: z { föhr, Innenlötung. Mit Zierringen am Steuerrohr nickelt und fein poliert Kette: V H dorderoabei: Kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernickelten Kurbellager: orragend konstruiertes Dopp Pedale 6 ekKröpften Gabelkopf und vernickelten Enden Jlocken! g Sattel: f ZenKStange: Mit Anzugschraube, Biegung nach Wunsch Räder: 2X D.-Dickends tv n Geste m 3romse: Kräftige, gut wirkende Handbremse mit im Brems- Kettenra € ) eilung und 4 Pneumatik: „Teutonia F = m Mröhr untergebrac hter Bremsfeder Naben: Modernste, Vle ic htl for a Naben von vo Uebsrsetzungeit Nact A maillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille, o Konstruktion, aus dem vollen Stück Stahl iré 3. Gewicht: ca « € \ H 1. ORE Ueber die sonstige hochvollendete Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 4 wollen Sie Näheres auf den Seiten 22 bis 26 ersehen. ¡68 „Deutschland''-Rad Ist ein seit über 20 Jahren auf dem Weltmarkte als erstklassig Die Ueberlegenheit der „Deutschland‘'-Fahrräder erklärt sich durch die Güte des Materla D preiswert best bekanntes Fabrikat. Es handeit sich also um keine vor kurzem in präzise Arbeit aller Teile und gewissenhafte Montage. Hieraus SLIDE s ch die gro if, ERS getretene Marke, sondern um ein vorzüglich bewährtes Qualitätsrad, von Stabilität, der leichte Lauf und unbedingte Zuverlässigkeit auf viele Jahre. Das „Deuts # welchem schon über 200000 geliefert worden sind, land‘'-Rad ist von den Qualitäts-Marken die preiswerteste, De COCCO SHE HE FE SFC IL IE TEIL Pe TCC CCEE E LL # Die Qualität ist maßgebend, nicht nur der billige Preis, 2 DR „Deutschland‘'-Nähmaschinen sind Präzisions Erze AS COCCO = Mo. =O eL. 0° Ll IX )> CA loL m ( PI (M MA IH Hochmoderne, aet stabile Fahrräder E E MALTA klassige‘Spezialitäten in Fahrrä AZ leichte, in unübertroffener erst- klassiger, hochvollen- deter Ausführung. al N } Die Kettenräder neraesıc! N = N AS RAR NE N | N N Y Ia N | ( UA CZ | Ä C HN is VE / 30 1K D e Pec E E co Die Pedalg klemmschraube Pf Pf eilt Schutzblechschraube Nr. 2327 Die Schutzblech- schraube Nr. 2323 k 15 Pf 15 Pf Die Güte und die große Preiswürdigkeit EED -O > LESS ES SHE TEE ET) De ne F r rt pel f Fat Je ees IT I IT endf Die Vorteile und Ver der „Deutschland“-Fahrräder Nr.4, Aa, 6° Materna nf Die Naben, einsten Einzelhei ist... Die Achsen S SSL dern, Nähmaschinen A ELIAS Das Kettenrad Nr. 13879, 20 Pf Mn] Die Schraube Nr. 3235 ück 10 Pf, mei ä ti a iner bestbewährten „Deutschland“-Fahrräder brachten meiner Firma einen Weltruff Zoe IAE LE e) 7 besserungen nebst Erläuterung 10, 14-16, 20-28 und 31-34, Modell 191 2. Der Verschlußring SEI S, Auch meine billigste 5 SS IL. IT Hochmoderne, leichte, dabei stabile Fahrräder in unübertroffener erst- klassiger, hochvollen- deter Ausführung. “m Tretkurbellager wohl mit die wichtigsten Bestandteile des N aus Ban vollen Stück Stahl gedreht und bis in die | ten so peinlich sauber und präzise gearbeitet, wie es überhaup: nur möglich nd vorzüglich gehärtet und mit festen Konussen versehen, die Kagerschaien aufllächen für die Kugeln, die in Ringen laufen. Diese Naben bieten eren gegenüber, daß die Lagerschalen mit der eine unbedingte und zuverlässige Abdichtung n herbeigeführt ist. è die neben d Rades Sind, hart, mit polierten großen Vorteil vielen and e nach innen gekehrt sind, wodurch gegen Staub und Unreinigkeiter pieVorderradlager- schale Nr. 2375 leichte- istaufbeidenSeitenan- eten gewendet u.mit Rechts- gewinde versehen, Die Vorderradnabe Nr. 2372 henlöc Nr. 2376 WE n die ifringe beitrage "Stück Mk. 3.50 Stück 40 Pf. @ | Vorderrad- Die Vorderradachse Die Vorderrad- Der # | Stellmutter Nr. 2377 Achsenmutter Kugellaufring ), | Nr. 2378 EEE ern estellkund Nr. 2379, Nr. 2374 | ev Die gut gehärtet und zur Vorderrad: | | vorzüglich t vernickelt, nabe M | 10 Pf. ck 70 Pf. Stück 10 Pf. Stück 15 Pt ® Mec Der Zahnkranz- | Konterring Nr. 23 sehen und sichert n Zahnkranz gege Losdrehen. Stück 20 Pf. GEB ) C5 (7) n Fahrräder ‚sind zuverlässigen ist mit Linksgewinde ver 6 3 R FR, 24 Der it Der DieVerschluß- Die Hinterrad- 6 ( fring scheibe achsenmuttar A Nr. 2383 Nr. 1367, hert dierechte gut gehärtet 1d o \ Lagerschale vernickelt. I x \ Pf tück 25 Pf. Stück 10 Pi. A N - £ | 5 ET" D: => © | Die Kettenspann-Ÿ jachse Nr. 2385 \ schraube Nr. 17527 ind mit SES ſür Freilaufnab ) T Stück 40 Pf. nkKranz t, mit °/" Teilung versehen und H r e verschledenartigsten Ueb a Zähnen geliefert ) O a 9:0 € ON Nr.5085. Mit 17 Zähnen. St. Mk.1. Aa | di Y Nr, 5086. Mit18 Zähnen. St. Mk.1.7) | Nr. 13883. Mit 19 Zähnen. St. Mk. 1.1) IN. E Nr. 13884. Mit 20 Zähnen. St. Mk. 1.7} ‘0 J 8 LIÉ n, schwarz emaillieriany Schutzbleche geliefert Die Befestigung def { bietet dafür Gewähr, daß sie A > EN Die Schutzblechbrücke Nr. 13885 nd Hi Die Schutzbleche Nr. 2396, die zu den „Deutschland‘'-Maschinen verwendet werden stück 20 Pf. komplett mit Streben Stück Mk. 3.7 5 DATE TL < Die Güt ST © meiner Waren brachte meiner Firma einen Weltruf. 5,465) <7 E 5 DIESES 515 5,15 5515-550 755% Deutschland- Fahrradwerke ER STUKENBROK, ANTI ei Ware, Yerteharter Preis. OR) = Der Kenner wählt deshalb mit boson- [7 lan F derer Vorliebe die „Deutschland''- Ben Fahrräder, weil diese neben ihrer 99 u 2 er zZ großen Zuverlässigkeit im Gebrauch a4 infolge ihrer garantiert erstklassigen rn : Qualität und Präzisionsarbeit die vor- teilhaftesten Qualitätsmaschinen sind, O e o Modernes, fein verziertes Herrenrad mit abfallendem Rahmen. © Das hervorragende Tourenrad Nr. 4a kann ich besonders solchen Herren empfehlen, die Il c I any © Wert auf eine vornehme, elegant verzierte und dabei leichte Maschine legen. Was-gefälligen, || v schlanken Bau und moderne Ausstattung anbelangt, so steht diese Maschine unerreicht da || Sie ist neuzeitlich und technisch richtig konstruiert, bis in die kleinsten Einzelteile m ul « N Die e besonderen "Vorzüge und ee Eigenschaften dieser Nr. 4a sind: Moderner Rahmenbau mit abfallendem Scheitelrohr, Innenlötung, Zierringe am Steuerrohr, geschmackvolle Dopp Eehervorr: u Doppelglockenlager, modern gekröpfter, vernickelter Gabelkopf, im Bremsrohr unter FFlügelpedale, °/,“ Rollenkette mit vernickelten inneren Seitenteilen, hellfarbiger Sattel und Tasche, Doppe mit verstärkter Lauffläche und 4teilige Teleskoppumpe. Für allerfeinstes Material und peinlichst präzise Arbeit übernehme weitgehendste Garantie. Der Versand der „Deutschland'' Räder geschieht auf meine Gefahr Ich garantiere für tadellose Ankunft am Bestimmungsorte Für beste Bedienung bürgt : ; Seit langen Jahren bevorzugte der gute Ruf meiner Firma. deutsche Marke. ‚dern Über ljährige Gar Kostenlose Zugabe Nebenstehende Tasche mit Werkzeugen, mit bestem, auf der mit em, auf he extra verstärktem „Teutonia Prima‘'- Pneumatik, Lauffläche extra verstärktem - Korbgeflecht Korbgefle ı Prima Nr. 4a. Rahmenhöhell, mittel, lk, 99, Nr. AS Rahmenhöhe, a Mk. 100.- zer Nr. 4a. Rahmenhöhe II, hoch, Mk. 101 / | ) Mitbewährter ‚„Armi- Mit bester ‚„Teuto 0 t vorzüglicher N Torpe N $ nius‘‘-Freilaufnabe nia‘- Freilaufnabe STe rpedo a etz ST mit sicherer Rück mit kräftigster Ru K fe nabe mit se Fre zZ trittbremse trittbrem = Rücktr tbr netto Mk. 8.— mehr netto Mk. 10.— mehr. netto Mk. 11.50 r 24, = Mk. 38 Die mustergültige Ausstattung des CEET: Rades Nr. 4a Rahmen: Moderner schöner Bau mit abfallendem Scheitel- o Vernickelung: Alle ken Teile nd recht ha ir ver Felgen: Bewähr f ohr, Innenlötung. Mit Zierringen am Steuerrohr | nickelt und fei r | Kette: Vc Vordergabel: Kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernickelten Kurbellager: Leichtes, herv 1struierte ppel Pedale: Feir jekröpften Gabelkopf und vernickelten Enden glockenlager ohre Keilbe | Satta: ARS Lenkstange Mit Anzugschraube, BIS gung nac fl MAIER sch Räder: 28>1:[,”, widerstandsfähig, mit D.-Dickendspeichen | a a abrems MIT IT Srems "rohr" ie Re Kettenrad: Elegantes Modell ,mitjs* Teilüng und; Pneumatik: „Teutonia Prima! 285-1! Emaillierung Tiefschwarze, hochglänzende Emaille mit Naben: Modernste, leichtlaufende Naben von vc lichster Uebersetzung: Nach Wunsch, Näher doppelten Silberlinien, o Konstruktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht i Gewicht: ca. 14kg in komplett A Ueber die sonstige hochvollendete Konstruktion und Ausstattung obiger Nr 4a wollen Sie Näheres auf den Seiten 22 bis 26 ersehen. Die „„Deutschland‘'-Räder halten, was moderne Bauart, feinstes Material und vollkommenste I} Das „Deutschland''-Rad ist trotz des niedrigen Preises in Qualität durchaus erstklass Arbeit anbetrifft, einen Vergleich mit den bekanntesten Qualitätsmarken aus, sind diesen | besitzt spielend leichten Lauf und erweist sich auch bei stärkster Inanspruchnah unverwüstlich und unbedingt zuverlässig. Es sollte daher jeder Käufer bei Bezug von Fahrrädern der Marke „Deutschland‘' den Vorzug geben, aber insofern weit überlegen weil die Preise für die vorzüglich bewährten „Deutschland''- Räder außerordentlich niedrig sind, 9915.55 5 912565 E15 915. 55%6 5315 9 Le Le „Teutonia Prima“- Pneumatik, ein erstklassiger Dauerreifen. Deutschland- Fer | AUGUSÌ STAN CA IIO EINBECK Erstklassige a in fahrrädern; Nöhmaschinen und Waffen; hmoderne, leichte, dabei stabile ANTA dr in unübertroffener erst klassiger, hochvollen- r Aus sführung. | I O u Id Die Lenkstangen ar gebiet. Das Ä i: : 3 N ) ) S H 2 = ») 3 a M Si ( a X 4 | 4 M ( H A = 4 =) \ | A i ; | e j M N N > 8 7 we )) i m \\ Tu a € N D x t kur M =>) BI: À \ AN \ I [ => en & x E ISIS IE e real a ITS IT T eE O FAO O 5 bremse sind auf Seite 18 dieser Preisliste aufgeführt. Schutzmarke. Die Sattel- tüfze Nr, 13894 20 Pf Mk. 1.50 r .bestbewährten I TS DIE 51557 Die Güte und die große Preiswürdigkeit meine ) FCC EE ID, 1 Der te Ruf meiner Firma verbürgt reelle Bedienung N > e CLE xr YL 7 5 a $ } cr } { en n 26 Ss Das .D CHE SHE SEE OEL EEE CCEE CED - DCE = 2s eutschland‘-Rad ist die ‘beste Gebrauc hsmaschine L ILL COL 15 x N h ec IC Toe aLe 5 SE BE = alex IH Ar SHE FIT Die Vorteile und Verbesserungen nebst Erläuterung der „Deutschland“-Fahrräder Nr. 4, 4a, 6-10, 14-16, 20-28 und 31-34, Modell 1912. ten beanspruchte und daher wichtigste Teil des ars kräftig gebaut, Die Gabelsche :iden sind nahtlos ge- der am stär des, ist t sentlich Vv INC | Die Vordergabel, | t sind 3te Haltbarke Die Güte meiner Waren ist die beste Reklame eL. rstandsfähigkeit sind haltbar vernickelt und denen Ausführungen angefertigt. Car Hochmoderne, leichte, dabei stabile Fahrräder in unübertroffener erst- klassiger, hochvollen- deter Ausführung, | | indem sowohl der Gabel. itliche Verbindungen it der SG abeln garantieren kann. hochfein poliert. Nr. 13740. Nr. 2296. Nr. 328 Die Soucnmun, er Nr 13895 Die Die Die Vorderrad- Vorderrad- Vorderrad- gabel gabel gabel Nr. 2296 Nr. 3287 Nr, 13740 L + I€ mit halb- 50 Pf. rundem Mk. 6. Mk. 6.— / E ) 0 Pi hr E 4D 7 AN } E \ O \ 6 N Der K llaufring Der Zierring Die obere Steuer- Dar Kugellaufring Nr.2 € Nr. 3824 hale Nr. 1658 ist mit Nr. 229, mit Kugelr JV ersehen, liegt am Ende der : Y teuerung, Bo NT Pf, 75 Pf tück 85 Pf. A } 4 Die untere Steuer Der Sitzring hale Nr. 1659 Nr. 225 wird am unte- ren Ende der Stück & Pr. 1 20 5 Pf. Y Den: 10 Mo TUKENBROK, EINBECK Modell 1912): 1912 gera Deutschland. Rad 4 1n, Um de , lehn Jahren ge ich vähre, Dh nad brachten meiner ab r Ga rantie ‚ wie dies vielfach andere lurch fälschlicherweise ‚ und wird ein Garantie- den Numme Tr, dem Datum und Für die Maschine oder ein Firmen den Eindruck ), da derartige Ve rsprechungen nicht in Einklang zu bringen sind. Firma einen Weltruf. Deutschland -Fahrradwerk ee STUKENBROK, EINBECK > EA Spezialitäten in Fahrrädern, TS undWaffen. Die außerordentlich große Nachfrage nach meinen „Deutschland‘'-Rädern ii bestätigt die Beliebtheit dieser Marke Die Fachleute erklären, daß die „ N „Deutschland“ Fahrräder muster- gültige Erzeugnisse sind, die in ihrer Preislage unerreicht dastehen. Modell 191 2 . Feine leichte, dabei doch sehr stabile Herrenmaschine. Allen eifrigen Tourenfahrern, die sich eine Maschine wüns chen, die neben einer ungewöhn lichen Stabilität bei nicht zu hohem Gewicht einen spielend leichten Lauf besitzt, empfehle ich die untenstehende Nr. 6 ganz besonders, Aus extra gutem Material hergestellt, steht sie Ias vorzügliche Verarbeitung anbetrifft, einzig da. Trotz des nicht sch ar »wichtes È besitz t das Rad eine Stabilität und Dauerhaftigkeit, wie man sie selten findet. Ganz besonders | Die besonderen Vorzüge und hervorragenden Eigenschaften dieser Nr. 6 sind: ME heleganter moderner Rahmenbau mit Innenlötung, Zierringe am Steu Goldlinien, moderne halbrunde Vordergabel, Lenkstange anzug, im Bre feilen, eleganter, hellfarbiger Tourensattel, moderne Werkzeugtasche, Panzerripp ? Prima“-Pneumatik mit verstärkter Kaurläche und vierte Für allerfeinstes Material und peinlichst präzise Arbeit Ungimenige weitgehendste Garantie. Anerkennungsschreiben, orzügliche Qualität, so rdigkeit der ‚Deutsch bezeugen, Stehen meinen Kunden gern zur Verfügung Garantieschein wird 6 Vornehme mustergültige en RN Ausstattung. Auf Wunsch sende jedes Rad laut Lieferungs- bedingungen 4 Wochen zur Ansicht ohne Kaufzwang 2 = SIR Kostenlose Zugabe: Nebenstehende Tasche mit Werkzeugen. — E F - A _ 5 - => | L> a n 6, Rahmenhöhe Il, mittel, Mk.104.— Nr. 6. Rahmenhöhe |, niedrig. Mk. 105. Nr.6. de Ill, NS Mk.106. == bl mit bestem, auf der extra verstärktem „Teutonia Prima''-Pneumatik, Lauffläche extra verstärktem ‚Teutonia Prima'-Pn Korbgeflec ht Korbgetlecht Mit bewährter, ‚Arm È) Mit bester ‚Teuto- MA vorzü nlus'-Freilaufnabe 2. 22a nia''-Freilaufnabe „Torpedo lat mit sicherer Rück \ mit kräftigster Rück- bo n u > mit Sl \ trittbremse u n EN trittbremse Ren) ktr RE netto-Mk. 8.— mehr. wo M netto Mk.10.- mehr x \ Die mustergültige Ausstattung des „Deutschland“-Rades Nr. 6: ahmen: Moderner schöner Bau, Innenlötung, aus besten o Vernickelung: Alle blanken Teile sind E nahtlosen Stahlrohren. Mit Zierringen am Steuerrohr nickelt und fein poliert I Y Bi Kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernickelten Kurbellager: Leichtes, unübertroffenes, hervorragend kon | recht haltbar ver Felgen: Bewährte Kette: Pedale: F Sattel: ilbrunden Gabelkopf und vernickelten Enden „ struiertes Doppelglockenlager ohne Keil enkstange: Mit Anzugschraube, Biegung nach Wunsch. Räder: 23x 11/),'', widerstandsfähig, "Bremse: Kräftige wirkende Handbremse mit im Brems Speichen, je, gut wirkende Handbrems an ER EG. Nr i = rohr unter rgebrachter Bremsfeder Kettenrad: Elegantes Modell, mit 5%‘ Teilung und 45Zä Emalllierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille mit Naben: Modernste, leichtlaufende Naben von Mich. hster | Uebersetzung: Na doppelten Goldlinien. 0 Konstruktion, aus dem Vollen Stück Stahl gedreht a Gewicht: ca. 14k nk Ueber die sonstige hochvollendete Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 6 wollen Sie Näheres auf den Seiten 22 bis 26 ersehen. le Ueberlegenheit der „Deutschland‘'-Fahrräder erklärt sich durch die Güte des Materlals, präzise Arbeit aller Teile und gewissenhafte Montage. Hieraus ergibt sich die große Stabilität, der leichte Lauf und unbedingte Zuverlässigkeit auf viele Jahre. Das „Deutsch- land''-Rad ist von den Qualitätsmarken die preiswerteste, mit Doppel Pneumatik: „Teut Das „Deutschland‘‘-Rad ist ein seit über 20 Jahren auf dem Weltmarkte als erstklassig und preiswert best bekanntes Fabrikat. Es handelt sich also um keine vor kurzem Erscheinung getretene Marke, sondern um ein vorzüglich bewährtes Qualitätsrad, welchem schon über 200000 geliefert worden sind, OHM IE IE DOCH IE HF SFC LE ET Se De HI EC SET SET ECT SET EICHE m Unzähligo SA ADAN EOS sprechen für reelle D aS: 27 e \ Þo M ) ( & =) LIT Err” DE Br I Meine Firma liefert eine nur erstkla Rn FEC - 7 | e ST Hr STEH HS SEIT SEI II EIS SETS E E DDE Deutschland.- Fahrradwer AUGUST STEINE EINBECK ” Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern. Nähmaschinen und Waffen Durch die erstklassige Qualität, mo- ei | SC a N ii derne Ausstattung ‚und unbedingte r. Zuverlässigkeit erfreuen sich meine 59 „„Deutschland*“-Fahrräder des besten Rufes und haben eine Verbreitung Modell 1912. erlangt, wie man sie selten findet, Recht ht. kräftiges, dabei sehr en E mit Innenbremse. : \ Herren Geschäftsreisenden, welche gezwungen sind, größeres © SONS SEE y Rade sind alle Verbindungen besonders ver- SL SS LE TI TFT TI k x Nesi h W a x t sich zu führen. Bei obig Sm! N Sturz bei diesem Modelle so gut wie aus. a e 5 ußerst e, widerstandsfähige Tourenrad, was 2 | E ENGE r U tr da. Die Ausstattung ist recht gefällig @5 | À : FRIEREN Teilen sehr gediegen, | Die besonderen Vorzüge und hervorragenden Eigenschaften dieser Nr. 7 sind: E | = ; S Son a Dor »ckenlage Keilbe kräftige Vordergabel mit eckigem SKU ernickelten r S Tour ensattel, modernes = | | i ) C SSter I htpneum tärkter Lauffläche und, jer nd seit über erkannt reelle und velche unter den Extrastellung D Anerkannt erstklassige Qualität. DD Kostenlo: ige Nebenstehende 1 mit Werkzeuger © | ahm è t Al / Rat \ Y 5 Ir.7. | ‚10 INEZ vIK.10/ SLA , Rahmenhöhe Ill, hoch, Mk 108 | : € 1 ve irktem ,„Teutonla Prir - = - < AT e 1 t Korbgeflecht Mitneuester ‚Univer Torpedo‘ - Freilaufn mit 4Uebersetzunger Rücktrittbremse netto Mk. 38.- mel Jıe mustergqü ıe Ausstattuna 3 D! RI. ¡ 3 E J in N attung des „Deutschland R: ades Nr. 7: \ kelung i Vordergabel € Kurbe 1er 2 Kette: ENCE J-Felgen, schwarz, emaillie € PSY “ Teilung, 1,“ breit Lenkstange Räder Sattel mit breitem Gummi M Bremse: | KAH ZEE nverwüstlicher Schienensattel 4 W aber Wy. nit vernickeltem Gestell 4 Emaillierung E Nab 1 NeUmalls: Draht 28x11],", Korbgefle« Auf Wunsch wird obiges Modell. r 5 GEWA EZA ¿ kc Näheres siehe Seite 20. 3 1006 t Panzer-Rippenfelgen au gestattet, : JIN M ¿tter Ausstattung Re zum gleichen Preise geliefert, ung ger N g r. 7 wollen Sie Näheres auf den Seiten 22 bis 26 ersehen. t Jedes Rad sende ict anont: na send 1 laut meinen Lieferungsbedingun > Preise nehme a n zur Ansicht und Begutachtung Au Wun N UC ZUE SN NOn d { 8 es, falls es nicht gefallen sollte, fn Kosten zurück. For Karte und I ul reelle Bedien Ueber die sonstige hochvollendete Kons uktion und Ausstatt Die „Deutschland''-Räder sind weit übe Durch ihre unübertroffene Dauerhz N und den spielend leichten Lauf, erwecken sie die Bewund für dieses hochwertige Fabrik sind anerka auf meine Kosten zurüc ( nd ! ung bürgt der gute Ruf meiner Firma, k. Für beste u | Deutschland - Fahrradwerk AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fährrädern, Hähmaschinen undWaffen. lingte Die „Deutschland“-Fahrräder sind ( meine infolge ihrer unvergleichlichen Wider- „ ‚esten standsfähigkeit, der brillanten Aus- n itung stattung und wegen: ihres außer- 19 2 ordentlich SILAO Laufes zu s ASG e Hunderttausenden die Freude ihrer Sport IVerkef elübe Besitzer. OÖ e 1912 js Marken gebührt < ) Sehr elegantes, recht stabiles und feines Herrenrad mit Vorbau- u L) indet, rößeres NS NE Bi Bie SSS RRZE modern gebaute Maschine mit abfallendem Scheitel- Grund genug, von einer. erstklassig W | aa j ohr, eo au get | r 5 ruktion größter Zuverlässigkeit und augenfälliger Schönheit. ragende innere Vorzüge vorhander or 1 za Die Eigensc einer eutschland“ Nr. 8, als einer soliden und feinen Maschine, leichter Lauf, bedingt durch s und J ( Sralig äußern sich schon- zunächst in einer bestechenden Eleganz. Dieses wäre jedoch nicht jeden Radfahrer entzückt und J er wirklich v Masc einem wahren Vergnügen macht, H Die besonderen Vorzüge und hervorragenden Eigenschaften GlESEN, Nr. 8 sind; Hocheleganter kigem Rahmenbau 'mit abfallendem Scheitelrohr, Innenlötung, Zierringe am Steuerrohr, leichtes er © dernes E Befestigung, hochfeine Doppellinienverzierung, moderne Vorbau- Lenkstange, gekröpfter Gabelkopf, im Bremsro Präz o e und Panzer-Rippenfelgen, hellfarbiger Tourensattel mit vernickeltem ‘Gestell, °/,“ Rollenkette mit vernickelten inneren $ Kett ¡ Gummi-Flügelpedale, Doppeldickendspeichen, bester „Teutonia "Prima“-Pneumatik mit verstärkter Lauffli > t J kopf Für allerfeinstes Material und peinlichst präzise Arbeit übernehme vehgehenehe ne y Feinstes Material, hervorragende K ©) | ’ Konstruktion, peinlich saubere Top x y Arbeit kennzeichen das e A j i „Deutschland'; Rad Y ( 2 7 Modern gebautes Fahrrad, leicht und wirklich haltbar. Von Sportsleuten bevorzugte Marke. 5 Jedes Rad ein Musterrad in Qualität ohnegleichen. Volljährige Garantie FE Kostenlose Zugabe: Nebenstehende Tasche mit Werkzeugen. mit bestem, auf der mit bestem, auf de Nr. 8, Rahmenhöheill, mittel, Mk. 108. re Nr 8. Rahmenhönel, niedrig, |YJk, 109. — Nr. 8. SEN, hoch, Mk.110. 2.08 Prir he extra verstärktem „Teutonia Prima''-Pneumatik, Lauffläche extra verstärktem ‚Teutonia Prima‘'-Pneumatik, 2 e V T Korbgeilecht. Korbgeflecht. Korbgefle ver Mitbewährter ,‚Armi Mit bester „Teuto Mit vorzüglicher > ufn nius'- Freilaufnabe N ni ı"-Freilaufnabe „Torpedo‘'-Freilauf- ” \ iger mit sicherer Rück 1) mit Kräftigster Rück- tu nabe mit selbsttätig. a Se trittbremse trittbremse Rücktrittbremse met netto Mk. 8.— mehr. netto Mk.10.— mehr. netto Mk.11.50 mehr 2 Mk. 38 : Die mustergültige Ausstattung des „Deutschland‘-Rades Nr. 8: el: Rahmen: Moderner schöner Bau, Innenlötung, aus besten a Vernickelung: Alle blanken Teile sind- recht haltbar ver- o e À nahtlosen Stahlrohren mit abfallendem Scheitelrohr. nickelt und fein poliert ansattel Vordergabel: Kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernic kelten Kurbellager: Leichtes; unübertroffenes, hervorragend kon- | Il, 4 jekröpften Gabelkopf und vernickelten Enden. _ Strulertes Doppelglockenlager ohne Keilbefestig J A eflec Lenkstan e: Mit Anzugschraube und Vorbau. Räder: 28x1!j,.'', widerstandsfähig, mit Doppeldickend- 20 Bremse; Kräftige, gut wirkende Handbremse mit im Brems- speichen, t vernic ; rohr untergebrachter Bremsfeder. Kettenrad: Elegantes Modell, mit */; Teilung und 45 Zähne Pneumatik: Emaillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille mit Naben: Modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichs Uebersetzun S h \ rot und blauen Doppellinien, 2 Konstruktion, aus dem vollen Stück Stahl ‘gedreht | Gewicht: ca. | kg in kompletter Ausstat { 1 Ueber die sonstige hochvollendete Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 8 wollen Sie Näheres auf den Seiten 22 bis 26 Senn. 6) siallste Das „Deutschland‘'-Rad ist ein seit über 20 Jahren auf dem Weltmarkte als erstklassig | Die Ueberlegenheit der ‚Deutschland‘'-Fahrräder erklärt sich durch die Güte des Materi als, | hrt und und preiswert best bekanntes Fabrikat. Es handelt sich also um keine vor kurzem in präzise Arbeit aller Teile und gewissenhafte. Montage. Hieraus ergibt sich die gro ( zte unc Erscheinung getretene Marke, sondern um ein vorzüglich bewährtes Qualitätsrad, von Stabilität, der leichte Lauf und unbedingte Zuverlässigkeit auf viele Jahre. Das Rip aulech- welchem über 200000 zur größten Zufriedenheit geliefert worden sind. land''-Rad Ist von den Aualtatemarken die preiswerteste. A > CCC CEL EES A 297 e USERN ren Sinne des Wortes DQO Cu = C = QD IST SEIT > IS SH et Ss e LE TEILE SENDEN I e ErstklassigeSpezialitäten:in Fahrrädern, Nähmaschinen und Were ; m Die UVeberlegenheit der „Deutsch. |) | ih land“ - Fahrräder erklärt sich durch h r die Güte des Materials, präzise Ar eU Sg a beit aller Teile und ‚gewissenhafte | — Mont . Hieraus ergibt sich die] unverwüstliche Dauerhaftigkeit, der| leichte Lauf und unbedingte Zuver. | Modell 1912. lässigkeit auf viele Jahre. | s und sehr feines, zuverlässiges Herrenrad. h schon vornehme Aeußere, das dem Rade durch M en rd, ist noch durch eine ‚hochfeinf Rohmaterlalien ist nichts gespar 9, halb ich sie jederman t und Zuverlässigkeit, sow | derzeit glänzend bew ihren a Recht moderne e € 1 er VE este hadlahrer SSI end leichten Laufes auch auf < OLE SEE a ISSUE IT ET TE Die besonderen Vorzüge und hervorragenden Eigenschaften dieser Nr. i } e, feinste Emaillierung ‘und i : t vernickeltem Gestell, fe Prima'-Pneumatik mit Fe Tourens sskoppurl Für allerfeinstes Material und peinlichst präzise Arbeit übernehme weitgehendste Garantie. | | D E GZ) 3 ZN 7 / ‘ t RR Fa \ N CS „Deutschla I Ahrräde repräsentiere : £ N DTR ° I N vom Gute \ e zuve Qualität Markte befinde 21 ger Qualitätsrad allerersten Ranges. C. T Nt 1 „SIT „III >L TL o) H 1 1 N M 2) 1 1“ > a “4 / A A X — HH Ks De } \ e dF ZD - Dig: Ran MO) Nr. 9, Rahmenhöhe b niedrio, Mk, 111 INr.9, Rahmenhöne I, hoch, Mk. 112.— mit Fadengewebe, | On= an Mit neuester ‚Univ | VTS Torpedo‘-Freilaufr (ZS [33 mit 4 Vebersetzunge | ). 54 Rücktrittbremse netto Mk. 88.— me Rahmen Vorderg Kur tahlfelgen, schwarz emai Mi e in 5%‘ Teilung, Js“ t eilig Lenkstange t breitem Gummi. u Bremse r | ittel Nr. 5244 in englisch gelb, 4 V Pneumatik: ) ler A + Emaillierung N Vsbarsetzin un 'ental Prima‘ 28x1’,”, ganz_ geriell one GeWlcht: Ca 135 y h. Nähe siehe Seite tter Ausstattung. ng obiger Nr. 9 wollen Sie Näheres auf den Seiten 22 bis 28 ersehen Ueber die sonstige hochvoliendete Konstruktion und Ausstattu lität durchaus erst Die „Deutschland“ Das „Deutschland‘'-Rad Ist trotz des niedrigen Preises In Q besitzt splelend leichten Lauf und erweist sich auch bei st rl Spruch a -Räder halten, we unverwüstlich und unbedingt zuverlässig. Es sollte daher er Käufer bei Ban as Arbeit anbetrifft, einen Vergleich Ent ler Fahrrädern der Marke „Deutschland“ den Vorzug geben, “Bai aber Insofern weit überlegen, well die Preise ae emarken ed end ad | Räder außerord glich bewährten „Deutschland entlich nledrig sind 4 { auart, feinstes Material und vollkommensle H CEED FIT E ö 5 3 = = 30 Auffäll : | EEE EEE N Ra fällig billige Preise täuschen vielfach die 2 ZF N, ICH slfach die Käufer, a5 I Es ist eine feststehende Tatsache, I daß es niemand ‚möglich ist, eine wirklich einwandfreie und dauerhafte Qualität, wie sie meinen F „Deutschland“- Fahrrädern eigen ist, vorteilhafter und billiger zu liefern, | wie ich dies tue. S gespar ‚derman “besonders gutem. Material gefertigt und besitzt trotz des nicht schw Cit, SOW Berordentliche Stabilität. Dieses Rad verdient durch seine bis in ewähren|, Anerkennungsschreiben, vorzügliche Qualität so- würdigkeit der ,‚Deutsch- re eugen, stehen meinen ite l gern zur Verfügung. it Garantieschein wird ie jeder Maschine beigegeben. 5. 4 Preiswert und gut lautet mein Grundsatz. CCC Qu SI SEIT IS 515-515 5175575 ragendste Konstruktion, allerbestes Matetial, feinste Ausführung und größte Preiswürdigkeit VET € :inigt Sind, s0 ist es die untenstehende Nr. 10, denn ich bringe damit ein Rad in den Ver- \ enr, das mit vollem Rechte konkurrenzlos genannt werden kann. Dasselbe ist aus ganz Kurbelkeile, starke eckige Vordergabel, vorzüglichste Naben mit Kugellaufringen, elegante Gummi-Flügelp I elloser hellfarbiger Polstersattel mit vernickeltem Gestell, Doppelhohlstahl-Felgen, Doppeldickendspeiche N voller Doppellinienverzierung, haltbarste Vernickelung, „Continental Prima'-Pneumatik mit Fac | | Zuverlässiger, hochmoderner Rahmenbau mit Innenlötung, Zierringe am Steuerrohr, vorzügliche Innenbremse, er] | | Für allerfeinstes Material und peinlichst präzise Arbeit übernehme weitge ehendste Garantie. | : | Deutschland- Fahrradwerk fav LL EIE STUKENBROK, EINBECK „Deutschland Nr. 10 HEN Modell 1912. n E OS A Empfehlenswertes, recht feines und Mean iges Herrenrad. A nn man von einem besonders empfehlenswerten Rade sprechen darf, bei dem hervor- E Sorg ältig präzise und genau ge Au nete e Mater t en Gewichtes eine e kleinsten Details | Deutschlands vornehmste Marke. In Qu und Preis 1 andern Überlegen. Volljährige Garantie / / M} Kostenlose Zugabe: Nebenstehende Tasche mit Werkzeugen. Rahmenhöhelll, mittel, Mk 115 er Nr. 10. Rahmenhöhe |, niedrig, Mk 116 Ln Nr 10 Rahmenhöhelll, noch, Mk 417 AZE a mit allerbestem Y 2 mit allerbestem D 2 R = mit allerbe n x x ital Prima“ PneumatikmitFadendewebe;ganzgerleft. „Continental Prima‘'-Pneumatik mitFadengewebe, ganz gerieft Continental Prima''-Pneumatik adengewebe, ganz t Mitbewährter ‚„‚Armi- Mit: bester „Teuto- = „Mit ve Mes flit „Torped Do / a Mitneuest an nius''- Freilaufnabe nia‘- Freilaufnabe NL | 5 1 = { Be, q - a UL mit sicherer Rück mit kräftigster Rück- |\ kp nabeimiuselt St tät io N e und |A t 4 Ueberset « trittbremse trittbremse O Rücktrittbremse € 0 d. F Ktrit netto Mk. 8.— mehr. netto Mk. 10.— mehr. d netto Mk.11.50 mehr. etto Mk.24.— mehr 2 netto Mk. 38. Die mustergültige Ausstattung des „Deutschland‘-Rades Nr. 10: Rahmen: Moderner, schöner Bau, Innenlötung, aus besten 0 Vernickelung: Alle blanken Teile sind recht haltbar ver- Felgen: Zz 4 tlosen Stahlrohren. Mit Zierringen am Steuerrohr | nickelt und fein poliert | Kette: emaillie Es fordergabel: Kräfti ig gebaut, mit vorzüglichem vernickelten Kurbellager: Leichtes unübertroffenes, hervorragend kon- Pedale a [© breil kigen Gabelkopf und vernickelten Enden. . strulertes Doppelglockenlager ohne Keilbefestigung. Sattel: tes T Kenks stange: Mit Anzugschraube, Biegung nach Wunsch Räder: 1:‘‘, widerstandsfähig, mit Doppeldickend- | STAISch = N isch gelb, Bremse: Kräftige,durch dasSteuerrohr ge hende gut wirkende spe | n e Tr À Innenbremse mit leicht auswechselbarem Bremsgummi, Kettenrad: Elegante s Modell, mit ſz“ Teilung und ähne | neumatik: maillierung: Tiefschwärze, hochglänzende Emaille mit rot | Naben: Modernste leichtlaufende Naben von vo ichster | Uebersetzung: 5 und goldgelben Doppellinien. o Konstruktion, aus dem vollen Stück Stahl ge ht. o Gewicht: ca 13,5 kg in kor t Ueber die sonstige hochvollendete Konstruktion und Ausstattung obiger Nr.10 wollen Sie Näheres auf den Seiten 22 bis 26 ersehen. Bes Rad sende Ich laut meinen Lieferungsbedingungen auf Seite 3 dieser Preisliste Die „Deutschland'‘'-Räder sind welt über Deutschlands Grenzen als erstklassig bekannt. mm ans Re rn 4 Wochen zur Ansicht und Begutacnano, auf Wunsch auch zur Probefahrt und nehme Durch Ihre unübertrotfene Dauerhaftigkeit, moderne Bauart, hochvornehme Ausstattung 1d diesen Solches, falls es nicht gefallen sollte, auf meine Kosten zurück, Für beste und reelle und den splelend leichten Lauf erwecken Sie die Bewunderung aller Kenner. schland" Bedienung bürgt der gute Ruf melner Firma. Die Prei tür dieses hochwertige Fabrikat sind anerkannt niedrig. ns TIERE I LT TEC TEC SEE IT -Pneumatik Ist der beste, millione „Teutonia“ T Te TS) NE TC Cac CL 5 EEE T DEE ACTI I o oA DIS IE 5X 8,15 NETE Fahrradwerke | AUGUST. STUKENBROK, EINBECK BER GEN 4 Spelle in Fahrrädern, Nähmaschinen Ebd BE - Deutschland“ Nr.14 , 22 Ballehnetnnen Modell 1912. | a leichtes, Stabiles Herrenrad von een am Bau. VIEH EEE TERN | Die Veberlegenheit des „Deutsch. land‘‘-Fahrrades liegt in der Prä- ırbeit und Verwendung aller- feinsten Materials, wodurch sich diese Marke als zuverlässigste, von aus. gezeichnet leichtem Lauf im Gebrauch erwiesen hat. N Sche itelrohr, die, moderne, elegant mer als begehrenswertes Rad Hochelegantes, extr D E elend leichte und ruhige Lauf ele neue Freunde zu werben: ) ht rer«f WIC GAZ SESTRI Ber \ von roter ‚ die neben elegantem Au M Sewieh! ALTO SUB IEREISICHte j ellen Lauf der Maschine erhöhen. i Die SES Vorzüge und dieser Nr. 14 ane ( zug € r, elegante Vorbau-Lenkstange, aller- b 4 € “gefällig le ichter hellfarbiger Po } A Pp < jal Handbremse, beste „Teutonia Prim ne und s Für allerfeinstes Material und peinlichst präzise Arbeit übernehme weitgehendste Garantie. SLR tinden führe ich minder- e Ware, auch wenn T ıche ist, daß ider trotz'billiger tsmaschinen sind Elegant, leicht und stabil. — A TL A i Nr.14. Rahmenbnetl mites MKk.125.— Nr.14 :*:.|VIk.126 | | ; | /IK.126. Nr 14 Rah nhöhe Ill, Dach: "Mk. 121.- A Pr rima‘'- Drahtpne 2) ) | Mt FASER aaa nur - en ( | E LT ERBE { | Mitneuester ‚Univ 1 | Torpedo“ - Freilauſnab Y F mit 4 Uebersetzur —— EA re EEE Rücktrittbrem = u ? netto Mk. 38. r ) Die mustergültige Ausstattung des E Te eh: ısstattung des „Deutschland“- Rades Nr. 14 N { v ke u x 0) Vordergabe ge enfarbige „„Westwood''- Felgen mit schwarze Lenk i IS in “Teilung, !“ bre Brem ft ıttel r mit breitem Gummi E ıuemer Tourensattel N A ) Emaillierung Nabe € Pn - Il = V Ue pneum., 2813, > 1% lie 5 LT INT e Y i siehe Seite 2 Ueber die sonstige hochvollendete Konstruktion und Ausstattı i Gewi 1 in kompletter Ausstattung, Das „Deutschland‘‘-Rad ist ein seit über 20 Jahren auf vr isstattung obiger Nr. 14 wollen Sie Näheres auf d Sei SEE und preiswert best bekannt FabrikatfiEsähandelfssiche EN stklassig Die Ueberle s auf den Seiten 22 bis Erscheinung getretene Mark R ONde HUREN ch also um keine vor kurzem in Die Veberlegenheit der „Deutschland‘'- Fahrräd 2a,etsenen, neal! um ein vorzüglich bewährtes Qualitätsrad, von präzise Arbeit aller Teile und c ırräder erklärt sich durch die Güte des Material N em schon über 200000 geliefert worden sind, eo Stabilität, der leichte Lauf und en nhafte Montage, Hieraus ergibt sich die groß land'‘-Rad Ist von den Aula BO ZH EN Jae ga LS le preisworteste. 2 eE 2 roe eo D } 2 ) EIS SE SEE SE Ay Die ( € L CO: Dia 1 ; 3 > CC CL Le re e > 0 > Dec > EEE CEL A N D > Das „Deufschland‘-Rad ist j QUEI una Pros ln Obnrogen. 5 h Nr e n valität und Preis allen überlegen or Bro yle Le ey IS SEAT I > Die Beliebtheit meiner „Deutschland“-Fahr- cc Die Güte und Preiswürdigkeit der Fahrräder räder ergibt sich aus der großen Preiswürdig- ist unübertroffen. Die Marke „Deutschlanc keitderselben;wohlgibtesvieleandereMarken 99 m st eine Qualitätsklasse für sich E € R in gleicher Preislage, aber keine derselben verwechseln mit den b reicht auch nur annähernd an die Qualität nen Marktes. Erstk meiner „Deutschland‘‘-Räder heran. Modell 1 91 2: ee A TS Fachleu Ausgezeichnetes, recht elegantes, sehr stabiles Herrenrad. elegant Y es, Rad it di i i i N je tr Mit diesem odell bringe ich eine Maschine von hervorragender Konstruktion, augenfälliger wie man sie selten findet. Ganz besonders möchte ich gerade bei dieser Maschine auf den verben, Schönheit und größter Zuverlässigkeit auf den Markt. Aus ausgesuchtem Material hergestellt, wirklich spielend leichten und ruhigen Lauf, sowie auf die in jeder Hinsicht geschmackvo m Aus: Steht dieses Rad, was gute Verarbeitung und moderne Bauart anbelangt, einzig da. Die und vornehm wirkende Ausstattung derselben aufmerksam machen; schon dieses wird z Y Maschine besitzt trotz des nicht zu hohen Gewichts eine Stabilität und Dauerhaftigkeit, dazu beitragen, daß die Nr.16 in kommender Saison viel gekauft werden wird Die besonderen Vorzüge und hervorragenden Eigenschaften dieser Nr.16 sind: aller. Hochmoderner Rahmenbau) mit abfallendem Scheitelrohr, Innenlötung, Zierringe am Steuerrohr, Vorderradgabel mit gekröpftem Gabelkopf, moderne Vorbau-Lenkstange, im Bremsrohr unter- Is Be prachte/Bremsfe ei un etktotfenes, Doppelalockenlager ohne Kurbelkeile, modernes Kettenrad, 5/s'' Rollenkette mit vernickelten inneren Seitenteilen, feine Präzisionsnaben, Kugellaufringe olster- hellfarbiger Tourensattel elegante Gummiflügelpedale, feine doppelte Goldlinien, eichenfarbige Schutzbleche und Panzerrippenfelgen mit schwarzen Doppelstreifen, Doppeldickendspeichen, rima“. bester „Teutonia Prima “-Pneumatik, rot, mit verstärkter Lauffläche und 4teiliger Teleskoppumpe. Für allerfeinstes Material und leichtesten Lauf übernehme weitgehendste Garantie. Weitgehendste Garantie für bestes Material und tadellose Verarbeitung. Erstklassiges deutsches Fabrikat. Jedes Rad ein Musterrad in Qualität ohnegleichen. N r.1 6 Rahmenhöhe Il, mittel, M K. 11 5 = N r.1 6 Rahmenhöhe |, niedrig, M k. 11 O N r. 1 6 oe M k. 11 TA mit bostem, auf der Lauffläche mit bestem, auf der Laufflächs ex verstärkten „‚Teutonia-Prima‘'-Pneumatik,rot,Korbgeflecht. extraverstärktem ,‚Teutonia-Prima‘‘-Pneumatik,rot,Korbgeflecht. extraverstärktem ‚Teutonia-Prima‘‘-Pneumatik,rot,Korbg ni Mit bewährter © 2 Mit allerbester Mit vorzüglicher n Mit „Torpedo‘‘-Dop- Mit neu [au LA „Arminius‘-Freilauf- y „Torpedo‘“-Freilauf- Mr pelübersetzungs- _pSal-Tor F ML ij \ 33 nabe m.4 Übers isn nabe m Freilauf und 2 Kr Rücktrittbremse EN] netto Mk.24.— mehr. und Rücktrittbremse netto Mk. 38.— mehr UA A y „Teutonia‘‘-Freilauiï a A 1) in nabe mit sicherer Wnabe mit kräftigster y JN) ¡by nabe mit selbsttätig. | C f Rücktrittbremse CL A Rücktrittbremse Bl + u Rücktrittoremse |“ netto Mk. 8.— mehr. netto Mk.10.—- mehr netto Mk.11.50 mehr. Die ausgezeichnete Ausstattung des „Deutschland “-Rades Nr. 16: Rahmen: Moderner schöner Bau, Innenlötung, aus besten || Vernickelung: Alle blanken Teile sind recht haltbar vernickelt || Felgen: Eichenfarbige Panzer-Rippenfelgen mit schwa chw \ nahtlosen Stahlrohren, mit abfallendem Scheitelrohr. und fein poliert. Doppelstreifen rei Vordergabel: Kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernickelten || Kurbellager: Unübertroffenes, leichtes, hervorragend kon- Kette: Vorzügliche Rollenkette in 5/s’’ Teilung, breit gekröpften Gabelkopf und vernickelten Enden. . struiertes Doppelglockenlager ohne Keilbefestigung. Pedale: Feine Flügelpedale mit breitem Gummi 21 Nr Lenkstange: Mit Anzugschraube und modernem Vorbau | Räder: 2811/2", widerstandstähig, mit Doppeldickendspeichen. || Sattel: Sehr stabiler Tourensattel Nr. 5244 in eng m Bremse: Kräftige, gut wirkende Handbremse mit im Brems- || Kettenrad: Elegantes Modell mit 5/s’’ Teilung und 45 Zähnen. || vernickeltem Gestell. x 1314 > rohr untergebrachter Bremsfeder. Naben: Modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster || Pneumatik: ‚„Teutonia-Prima‘ rot, 28x1!/', Korbgeflecht te: Emaillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille mit feinen Konstruktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht. | Übersetzung: Nach Wunsch, Näheres siehe Seite 20 doppelten Goldlinien I Gewicht: ca. 13,5 kg in kompletter Ausstattung en! Über die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 16 wollen Sie Näheres auf den Seiten 22 bis 26 ersehen. rials ie ro! Das „Deutschland‘‘-Rad ist trotz des niedrigen Preises in Qualität durchaus erstklassig, | Das „Deutschland“-Rad ist ein seit über 20 Jahren auf dem Weltmarkte als erstklassig und ‚Deutse! besitzt spielend leichten Lauf und erweist sich auch bei stärkster Inanspruchnahme als unver- preiswert best bekanntes Fabrikat. Es handelt sich also um keine vor kurzem in Erscheinung wüstlich und unbedingt zuverlässig. Es sollte daher jeder Käufer bei Ankauf von Fahrrädern getretene Marke, sondern um ein vorzüglich bewährtes Qualitätsrad, von welchem schon der Marke „Deutschland‘ den Vorzug geben. über 200000 geliefert worden sind. m IC N en DAT LoL C Prüfen Sie nicht allein die Preise, sondern prüfen Sie in erster Linie die Qualität, lassen Sie sich nicht durch scheinbar billige Preise 99 Verbreitung erlangt, wie man sie selten findet. land" Rad bleibt nach" wie vor die preis- werteste Qualitätsmaschine M odell 1 91 2. | | Hervorragender, hocheleganter und leichter Straßenrenner mit abfallendem Rahmen. ichte und geräuschlose Lauf, die Verwendung der auf Grund langjährig | Der ungemein leichte Antritt, der spielend le Auscl A r vorzüglichen Holzfelgen, die schmale Rollenrennkette, sowie die sonstige korrekte Ausführung ‚schneidigsten Renner‘‘ der Saison: Dieser wirklich leichte, dabei schnellste und vorzüglichste Renner ist N dieses Modell ist daher hinsichtlich der technisch f \ I und Montage der übrigen Teile machen dieses Rennrad zum , 1 H ällige und moderne, mit abfallendem Scheitelrohr versehene gesammelter Erfahrungen konstruiert; richtigen und vollkommenen Bauart als musterhaft zu bezeichnen. Nicht nur Vorzüge, die || von einem leichten Renner verlangt werden können, sind in dieser Nummer vereinigt, sondern auch wird der hochelegante, gef ınd 1 auch die enorme Widerstandsfähigkeit trotz des leichten Gewichtes steht unübertroffen da. | Bau, sowie die in jeder Beziehung vorzügliche Konstruktion selbst den verwöhntesten Fahrer durchaus zufriedenstellen. orragenden Eigenschaften dieser Nr. 28 sind: am Steuerrohr, Innenbremse, Vorbau-Lenkstange, vorzügliche Holzfelgen mit feine Rennpedale mit Fußhaltern, moderne gekröpfte Vorder. beste „Teutonia-Prima‘‘-Drahtreifen in rot, mit ver. ci Durch die erstklassige Qualität, moderne Ausstattung und unbedingte Zuverlässigkeit e U SC S erfreuen sich meine ‚Deutschland ‘‘- Fahr. räder des besten Rufes und haben eine Die besonderen Vorzüge und herv Schneidiger, hocheleganter Rahmenbau mit abfallendem Scheitelrohr, leichtestes Gewicht, Innenlötung, Zierringe schwarzen Doppelstreifen, unübertroffenes leichtes Doppelglockenlager ohne Kurbelkeile, schmalster Tritt und leichtester Lauf, gabel, eleganter Rennsattel, Doppeldickendspeichen, Kugellaufringe, feinste Emaillierung und Vernickelung, schöne doppelte Goldlinien, stärkter Lauffläche und 4teiliger Teleskoppumpe. Für allerfeinstes Material und leichtesten Lauf übernehme weitgehendste Garantie. Weitgehendste Garantie für bestes Material und tadellose Verarbeitung. Er À O) Rahmenh mittel _ # Nr. ZU e mek TIS =ENT D 8, Rahmenhöhe |, niedrig Mk.116 i a f e tr = 4 7 Z Dn . H € \ E: = ER 4 er TUR Teutonia- P tor EEA estem, auf der :119.— N r; 2 8 Rahmenhöhe III, hoch, M 4 r eflecht a IS 2 N value! nia Prima ‘“- Drahtpneu \uffläche he mit bestem, auf der . 11 -- | t rbeeflecht 1 1e exira verstärktem ‚„Teutonia- Prima‘'-Dral eu = matik, rot, Korbgeflecht. t £ her nn „Torpedo “-Freilauf- I —5 2 RABATTE elb. tät [ ESB Mit neuester „Univor- if Rücktrittbremse e m.Freilauf ı_ „sal-Torpedo‘'-Freilauf i f bremse I: und Bg nabe 4U 40 1 netto Mk.11.50 mehr. | È icktrittbremse N. em bersetzung: | RE Ba neito Mk.24.— mehr und In e Mj ie ausgezeichnete Aus n m°” MS Rahmen 1 e Ausstattung des „De e mit abf „Deutschland “-Rades ohreinn mit Scheitel- || Vernickelung: Alle blanken 1 2 ades Nr. 28: aA hem vernickelten, || Kurbellager. Mee en Teife sind recht haltbar vernickelt || Felgen: Beste Holzfelgen mit Ki g pfter nickelten Ender eite urbellager: Mode MENE 2.108 2 gen mit schwarzen D S Lenksta Mit STURA LVS PSTN Doppel USH IASC Busse hervorragend konstruiertes nett: Vorzügliche Rollenkette in 5 E EV er nina ie Innenbremse mit leict Räder: 281 wide ndsfät re lelng S: an Feine Flügelpedale mit Fußhaltern ES ee Ir vechselb jr se mit le aus widerstandsfähig, r aldich Sattel: . Y Em alSr SST - m 4 Kettenrad: Elegantes Modell EE ERES EKSNdSPSlehen 2 verniekauglicher Rennsattel Nr. 4950 in englisch gelb, mil 4 doppelten Goldlinier nzende Emaille mit feinen || Naben: Modernste, leicht eilung und 45 Zähnen. || Pneumatik: ! | B lten r EA O HA laufande Naben von vorzüglichster abe Teutonia-Prima‘'- Drahtpneum,, rot, 2811/4 ( Üb Ai A RE n vollen Stück Stahl gedreht. 5 setzung: Nach Wunsch, Nähere "Seit y er die sonstige vorzügliche Konstruktion und A Gewicht: ca, 11 kg in kompletter A es siehe Seite 20. Die allen „Deutschland‘-Fahrräderr a usstattung obiger Nr. 28 ; e ONE: RT. EIE ver San ı nachgerühmte außerordentliche E ; = . wollen Sie Nä e PETER erkunden teen und geiemtenuctWgersäpfsählaketund || Legen sie besonderen rt au ana han ug Citen 22 bis 26 ersehen. IM ichen Sorgfalt, mit der 2 1 -auf, erklärt sich 2 3 - eren Wert auf alle . der auch die kleinsten Teile hergestellt a der sowie hervorragende And en te Material, sorgfältigste und lässi, Arbelt arken finden, daß Sie "ne Konstruktion, so werd zuverlässigste Arbels ’ ® mit den „Deutschland“ erden Sie beim Vergleich mi leren BEE » -F g mit anderel? ahrrädern vorzüglich bedient werden. ne — 5 — — = > e = : 5 Cs; la E | und dauerhaft JEDE Jrs CTT 5 EOS SC 50-550) EDIT I IE 5° > Das „Deutschland“ Rad ist ee P r N 2 ng „Rad ist in Qualität und is reis allen überlegen ICHS ORO A QD = OO CIL or SIT HT FH 53765 -G, PEN) n E AUGUST STUKENBROK, EINBECK Ersiklassige'Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen IE y —— x “e lerne er Kenner wählt deshalb mit beson- (( Skeit erer Vorliebe die „Deutschland“- fi ahr. MFahrräder, weil diese neben ihrer 5 eine |M I; a elten —— 1. ng der ührung 1 | H roßen Zuverlässigkeit im Gebrauch, infolge ihrer garantiert ers tklassigen A x iu ) Qualität und Präzisionsarbeit, die vor- Mater 1 pr teilhaftesten Qualitätsmaschinen sind, OÖ e 191 2 Ba Ra Extra feines, unübertroffenes erstklassiges Luxus- Herrenrad. auch den Wünschen Rechnung zu tragen, die sich auf eine besonders schöne Au | Bru hfe | tiake ttung und Verzierung des Rades beziehen, habe ich mein „Deutschland‘‘ Nr. 15 ganz vie f onders glanzvoll ausgestattet und eine große Sorgfalt auf eine he Nickelverzierung abre; | Ifeinster Ausführung verwendet. Diese Nr? 15 ist daher ein sehr apartes und vorne hmes Rad erster Klasse. Wohl selten gibt es eine Maschine, die Vollkommenheit der Bauart, l wünschen, kann ich dieses hochfeine Luxu Die besonderen Vorzüge und enden Eigenschaften dieser Nr. 15 sind: feinste Präzisionsnaben, Kugellauf jen mit a: Palgeheleganter moderner Rahmenbau mit Innenlötung, Zierringe am Steuerr ohr, geschmackvol ö OPp pe Iglockenlager ohne Keilbefestiguna, Westwood Igen, hochfeiner Polster beru ac Vordergabel, ante Gummiflü C gewebe und 4te Für allerfeinstes Material und len präzise Arbeit Moderne Fahrradmarke, leicht und äußerst stabil. Unerreicht hochvollendete sführung. KostenloseZugabe: Nebenstehende Tasche mit Werkzeugen. mit bestem „Contir mit t 15. Rahmenhöhe ll, „mittel, Mk. 120. san Nr. 15. N niedrig, "Mk. 121. ir Nr.15. Rahmenhöhe Ill, hoch, Mk.122 — al neumatik. mit Fadengewebe, ganz gerieft rima‘'-Drahtpneur nge an Mitbewährter „Armi o n Mit bester ‚Teuto- Un nius‘“-Freilaufnabe D O nia''-Freilaufnabe Les mit sicherer Rück t kräftigster Rück etz trittbremse D trittbremse rer netto Mk. 8..- mehr. netto Mk.10.— mehr Mk. 38 m a Die mustergültige Ausstattung des „Deutschland“- Rades Nr. 15: Rahmen: Moderner schöner Bau, Innenlötung, aus besten Vernickelung: Alle blanken Teile sind recht haltbar ver Felgen: W J »n. Banahtlosen Stahlrohren. Mit Zierringen am Steuerrohr || nickelt und fein poliert n Stre eit Vo dergabel: Kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernickelten Kurbellager: Leichtes unübertroffenes, herv rra Nl nd kon || Kette: Vorzü g Is 1 Y halbrunden Gabelkopf und vernickelten Enden struiertes Doppelglockenlager ohne Keilbefestigung I Pedale: F da "| "Ler kstange: Mit Anzugschraube, Biegung nach Wunsch Räder: 28x1!j.”, widerstandsfähig, mit Doppe di tend Il Sattel: 1 gelb, m Br mse:Kräftige,durch dasSteuerrohr gehende, irkende speichen | jremse mit leicht auswechselbarem Bre gummi Kettenrad: Elegantes Modell, mit 5/%“ Teilung und 45 Zähnen n Pneumatik: ‚© 1/4 Z Empillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille mit | Naben: Modernste, leichtlaufende Naben von vorzüglichster || Uebersetzung: N roten Doppellinien. o Konstruktion, aus dem vollen Stück Stahl gedreht Gewicht: ca. 13,5 kg etter / & Ÿ Ueber die sonstige hochvollendete Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 15 wollen Sie Näheres auf den Seiten 22 bis 26 ersehen. P11 > „Deutschland''-Räder halten, was moderne Bauart, feinstes Material und vollkommenste Das „Deutschland‘‘-Rad ist trotz des niedrigen Preises in Qualität durchaus erstklassig, A belt eit anbetrifft, einen Vergleich mit den bekanntesten Qualitätsmarken aus, sind diesen besitzt spielend leichten Lauf und erweist sich auch bei stärkster Inanspruchnahme als : deren aber Insofern welt überlegen, weil die Preise für die vorzüglich bewährten „Deutschland''- unverwüstlich und unbedingt zuverlässig. Es sollte daher jeder Käufer bei Bezug von jane Hl Räder ausserordentlich niedrig sind. Fahrrädern der Marke „Deutschland‘' den Vorzug geben, BE SIE FE Se EC CE ERIC DEHTIC HEN, Re ee DCE EEE DA ¡Teutonia Prima‘‘-Pneumatik, einzig in Qualität und Preis D 35 $ Jeder Bes ng wird aufmerksamste Behan zut SERIE EEE IE HEIE IC HC Hr He acY SER ge EL eee e E > STDE EEE E Nec x Ihn Ei . ekar : Die Güte meiner Waren ist weltbekannt. Gut, ESTE Le ZE E SEI NE fl E ENBROK. EINBECK \ | AUGUST STU hr Fahrrädern, Nähmaschinen ünd Waffen. Die ‚allen „Deutschland''-Fahrrädern ki nachgerühmte außerordentliche | Prei E A N r Widerstandsfähigkeitund Zuverlässig. Be u keit) verbunden«mit leichtestem ung os 37 geräuschlosem Lauf, erklärt sich aus] Be | der 'außerordentlichen Sorgfalt, mit SNS auch die kleinsten Teile her. Modell 1912. Ser gestellt werden. Sehr moderne, elegant ausgestattete Herrenmaschine. labei äußerst | t -maillierung, sowie auch die haltbare silberweiße Vernickelung werden sei 'Modell selbstverständlich auch aus dem besten aterial peinlk | | | sch’ e Y [LESC SD | Sauber und ‘legante Touren- jearbeitet ist, SO möchte ich dasselbe im allgemeinen sol ehlen, die hauptsächlich ein solides, zuverlässiges, dabei leic und elegantes Tourenrad fahren wollen. Fahrern besonders ä 1 S Au ıttung, e e R n Vorzüge und hervorragenden Eigenschaften dieser Nr. 21 sind: ( SR een Innenlöt Terne uerrohr, Innenbremse, eichenfarbige Doppelhohlstahlfelgen mis BR D Scheitelrohr, Innenlötu S tes hervorragendes Doppelglockenlager ohne Kurbe au mitt I >), Gummiflügelpedale, Doppeldickend Für allerfeinstes Material und peinlichst präzise Arbe [ Man lasse Sich beim Kauf von Fahrr rn f nicht durch anscheinend billigen Preis be | irren. Me Deutschland‘‘-Fahrräder h n 5 sich 100000 h im Gebrauch als die preis. rtesten Qualitätsmaschinen bewähr | Feinstes Material, M [ hervorragende Konstruktion. / ( M \ ji \ \ N / \ 4 6) \ n I o N N Hi 7 - — \ Kost eZugab Nebenstehende Tas | mit Werkzeugen | 19, \ >) a zZ I i : ,„Mk.109. Nr. 21, Rahmenhöhe il, hoch, Mk. 110. (o Sa ZIEH NEE CD Taenia Prima'‘‘-Pné N, Mit neuester „Un VE Torpedo"'-Freila u, IH ESSE mit4Uebersetzur Ak. 11.50 Ge net Mk.24.— ER Rücktrittbren netto Mk. 88. IC ICH ige Ausstattung des „Deutschland“-Rades Nr. 21: ) Rahmen: \ f r f v N Vordergabel: | € vor Kurbellan | a gen); Be ste Doppelhohlstahlfelgen, eichenfa A y 8 FEE e rvorragend Ketten vs, Doppelstreifen, Fruie ARE: A r Rollenkette in 3.“ Teilung, |“ breit. [ k SE pedale mit breitem E NEN kstar nter und kräftiger Tourensatte| Nr. 19 7 ( TEUTOCHS B Y 7 1 engli: I 1 Emaillierung: Tiefschwarze, hochglänzende E e x za N ende Nat von jlichster Pnoumatik:; „, tonla Prima“, rot, 28><1#].”, Korbgeied@Emailli glänz BE x trukt 1. | De 1 ì 4 € Emaillier 7 N , aus dem vollen Stück Sta t | Vebersetzung: Nach Wüunsch, N Se BG Y N Ueber die sonstige hochvollendete Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 21 woll ) o Gewicht: ca. 14 kg in kompletter Ah Seite 20, & ’ A x r.21 wollen Sie Nä} i : ; 1 Die „Deutschland‘‘-Räder sind weit über Deutschlands ; le Näneres t Sam A Bier Deutschland TRader, MODEL Es Anus ‚Grenzen als erstklassig bekannt Jedes Rad sende ich laut auf den Seiten 22 bis 26 ersehen. Das „De | PAG nteDiSlendlelchten EaUeveckentele RES IERDAHBENNN an ehme Ausstattung gern 4 Wochen 5 'aut meinen Lieforungsbedingungen mc d prei r SE EA ¡nderung aller Kenner, Dieipreise ESE oe. nicht ns und Begutachtung, auf nes De ne i Erschein Ä TAE e, auf meine Kosten zurück. Fü N ; S . r beste und ref Bedienung bürgt der gute Ruf meiner Firma. D M i 36 N Deuftschland- Fahrradwerke | 7 EC aH AUGUST STUKENBROK, EINBECK (ZE / Erstklassige,Spezialifäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. "Das Urteil des Kenners über das > De f 7 m | | „Deutschland‘'-Rad lautet: ih E ER E E | _ } Preiswürdig und gut, ein mustergül- z ir ) € € verv | M tiges Erzeugnis der Fahrradindustrie, 99 Widersta f - | dem der Sieg als modernes Sport- und Ausst ) wege | erkehrsmittel über andere Marken rdentlich le t Z E Modell 1912. a road 18 Sehr solider und feiner Halbrenner. Ni 2 FM. 4 Mit besonderem Wohlgefallen werden erfahrene Radfahrer diese Nr, 20 betrachten, zumal geüb r z “zieh mit derselben einen Halbrenner auf den Markt bringe, de eenners erringen wird. Die Maschine sieht ungemein flott aus; ihr te Radfahrer imstande ist, eine sicher den Beifall jeden (© Li schlanker, wohlg altete und doch so kräftiger Bau läßt schon äußerlich erkennen, daß mit diesem Ra if, E SR Die besonderen Vorzüge und hervorragenden f.igenschaften dieser Nr. 20 sind: A Be © Gefälliger, schneidiger Rahmenbau mit abfallendem Scheitelrohr, Innenlötung, Zierringe am S “Ohne Keilbefestigung, moderne gekröpfte Vordergabel, beste Naben mit Kugellaufrirgen, ( Bremsfeder, hellfarbiger Halbrennsattel, eichenfarbige Panzerrippenfelgen mit schwarzen Dopp M ye Gummiflügelpedale, Doppeldickendspeichen, bester „Teutonia Prima''-Pneumatik, rot, mit J Be Bi Für allerfeinstes Material und peinlichst präzise Arbeit übernehme weitgehendste Garantie. F 5 a „ DD Der versand Ger „Deutschland''- B jer geschieht auf meine Gefahr x ANZ 5, M r > t am Bestimmungsorte radi Cis Für beste Bedienung bürgt der gute Ruf meiner Firma. zs Unerreichte Stabilität bei geringem Gewicht. a iC SD BRR ÉR SIA rer i | ( j / f Kostenlose Zugabe: Nebenstehende Tasche mit Werkzeugen; ahmenhöhelll, mittel, Mk 82 Rs Nr 20 Rahmenhöhnei, niedrig, [\/] | 83 Nr 20 Rahmenhöhe lll, hoch, Mk 84 Pre nit bestem, auf der Lauf a 5 a ® mit beste uf der Lauf n B . n e . . tärktem „Teut 1 Prima‘‘- Pneumatik, rot fläche extra verstärktem „Teu ia Prima'‘-Pne t rot ne extra v r KF Korbgeflecht Korbaeflecht ; ( y Mit bewährter „A a Mit be to Q | er nius''-Freilau be a i“ e = 2 M) mit sicherer Rück Y IB mit ck M 1a pe trittbremse >= trittoremse F netto Mk. 8.- mehr netto Mk. 10.— mehr Mk. 38 n Die mustergültige Ausstattung des „Deutschland‘-Rades Nr. 20: Rahmen: Moderner schöne ı mit a em Scheitel A Vernickelung: Alle blanken Teile sind rech ıltbar ver- Felgen: Be 3 hr, .Innenlötung, Aus \ nahtlc ılrohren | nickelt und fein po || Dor Wordergabel: Kräftig geba mit vorzüg ickelt Kurbellager: Leichtes, ur 1 | Bene Vorz > kette in */. 1g kröpften Gabelkopf. Mit vernickelten En struiertes D > | edale: eine n Gumn o) V ï h Sattel: S bile i att Ir. 494 1 Öönkstange: Mit Anzugschraube und langem Vorbau Räder: 2 <12]5%, en | t-ver g Bfemse: Kräftige, gut wirkende Handbremse mit im Brems Kettenrad: El n I Pneumatik E € 3 4 hr untergebrachter Bremsfeder || Naben: N le ct r | Vebersetzung: W N : S ) naillierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille 0 Konst tion, aus dem ireht o Gewicht: ca. 12,5 k nk etter A + e 4 x : 1 Ueber die sonstige hochvollendete Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 20 wollen Sie Näheres auf den Seiten 22 bis 26 ersehen. | Das „Deutschland‘‘- Rad ist ein seit über 20 Jahren auf dem Weltmarkte als erstklassig | Die Ueberlegenheit der ,Deutschland“‘-Fahrräder erklärt sich durch die Güte des Materia = d preiswert best bekanntes Fabrikat. Es handelt sich also um keine vor kurzem in präzise Arbeit aller Teile und gewissenhafte Montage. Hieraus ergibt sich die Be \ scheinung getretene Marke, sondern um ein vorzüglich bewährtes Qualitätsrad, von Stabilität, der leichte Lauf und unbedingte Zuverlässigkeit auf viele Jahre. Das „Deutsc \ welchem schon über 200000 geliefert worden sind. i land''-Rad ist von den Qualitäts-Marken die preiswerteste. Ye ) | Zo 551677531556 55 IF SE r Y Y e x fn = Pal — EN = Alle in dieser Preisliste aufgeführten Artikel sind erstklassig | R LL ES eE ST ST: Ir = ICH HEHE nur „Deutschla auft and=Fahrradwe VER z STÜKENBROK. EINBECK |f © A er Kenner ı n; NETTES AEN . LE 11 E Der Versand der „Deutschland“- ki Räder geschieht auf meine Gefahr, r Ich garantiere dafür, daß jedes Rad eu SC 0 in tadellosem Zustande am Bestim- n 9 mungsorte eintrifft Als einfachste Modell 1912. und schnellste Versandart ist Nach- sehr feiner und zuverlä nahmesendung zu empfehlen. |brenner. e andere Maschine dieser Preislage gibj, È p= CE = OIC ssiger Ha IC ochmoderner, i a olcı Sn SEM Bauart und Bruchsicherheit als auch | n 1 E | er Al: 1 er Maschine ist durchweg vorzüglich } a | TN h das Gewicht nicht zu schwer gehalten ist, \ Ü i i Nr. 22 sind: ! \ Die besonderen Vorzüge und hervorragenden Eigenschaften dieser A or rin Inı > ‚ eichenfarbige Doppelhohlstahl: f i Inne ıendes Doppelglockenlager ohne : | Gummi-Flügelpedale, Doppel Ml | ppumpe 2 ; | e Unter keinen Umständen führe ich minder e Ware, auch wen e und q 3 R noc ) Tatsache ist, das | ıtschland‘‘-Fahrräder-trotz billiger | sige Qualitätmaschinen sind 1 1 D R Bevorzugte Qualitätsmaschine. Nebenstehende Tasche 7 > io ———— E nstehet asch SIG, = = = > en mit Werkzeugen — ee: = 2 = 2 od I E zz. Yo et DD > joch, Mk.108.—- utonla Prima''-Pneumailß rot, Korbgeflecht Bir. 22. Rennen: DELL) MK.106. NZZ I,niedrig, MIk 107. Nr.22. Rahmenhöhe Ill And „18 WW - netto Mk,10 n r.| Mitneuester,‚Univer ‚Torpedo"-Frellaufr mit4Uebersetzunge Rücktrittbremse netto Mk. 38.— me Mk. 8 Mk. 11,50 Mk, 24.— mehr Die mustergültige Ausstattung des „Deutschland“-Rades Nr 22% ite 2 Yernickelung: e € nd recht } ver FASS E Y te pelhohlstahlfelgen, eichenfarbig 12,5 kg in kompletter Ausstattung. es auf den Seiten 22 bis 26 ersehen, Das „Deutschl a A eutschland''-Rad Ist trotz des niedrigen Preises In Qualität durchaus ersklassidı besitzt spielend leichten L I auf und erweist sich a é unverwüstlich und Unbedingt zuverlässig, Es euren) UAN OTA aanabruchnalime nn i ‚rrädern der Marke „Deutschland‘' den Vorzug debens Tape 4 N J at ? N Kurbellager x | warzen Doppelstreifen. en kstange: Mit Anz | ERSTE ehr feine ‚nkette In 51,” Teilung, 1/4” breit. Bremse: Kräftige Räder: 28> Sattel: sa) ¿dale mit breitem Gummi. R auswect Kettenrad eE | TRESSE h er und kräftiger Halbrennsattel Nr. 495 € E 8 À e JHSCN € mit vernickeltem Gestell, Boelerung! i hglänzende Emaille ı || Naben te, y NSLmauK: „Teutonia Prima“, rot, 28>< 19 Korbgeflecht 3 >oppellinie \ Konstruktion, aus d ehe | gebersetzung: Nach Wunsch, Näheres siehe Seite 20. Ueber die sonstige hochvollendete Kon 8 cht: ca, struktion und Ausstattung obiger Nr. 22 wollen Sie Näher Die „‚Deutschland‘'-Räder halten, was moderne Bauart,feinstes Materlal und vollkomm t Arbeit anbetrifft, einen Vergleich mit den bekanntesten Qualitätsmarken aus, sind AIR 5 aber insofern weit überlegen, well die Preise für die vorzüglich bewährten De Nan land‘'-Räder außerordentlich nledrig sind, IS UIECHE 7 PF IL >= EST IT MCM M eE) Ex N FE 7 3 À DEZ erf RÉ II) SHE SE DC SEE ST SE SS SEE SS SE FE TE ä Eee De ES er RG „Teutonia Prima“-Reifen haben sich millionenfach bewährt HS Se LET ET SET TOLLE e et À Deutschland- Fahrradwerke AUGUST NL NG MUA Es ist eine feststenende Tatsache, 6d Bei den „Deuts “daß es niemand möglich ist, eine habe i ei Ww ir lich einwandfreie und dauerhafte 99 Y u ! eine Qualität, wie sie meinen „Deutsch- 1 land‘‘-Fahrrädern eigen ist, vorteil- i : H | hafter und billiger zu ‚liefern, wie ich M | dies tue odell 1912. (Sve Extra Ree sehr leichter und modern gebauter Straßenrenner mit abfallendem Rahmen. Diese hochfeine, nach jeder Richtung hin vollendet schön gebaute Rennmaschine bezeich | de »n Gipfelpunkt des Erreichbaren in be zug auf Feinheit und Genauigkeit der Aus fl rung. Sie zeichnet sich dadurch besonders aus, daß auch die kleinsten Teile sorgfältig herc ellt sind. Die wirklich sehr schneidige Bauart, verbunden mit einer unbe Ire nzt 2 n Stabilität, geben ihr eine unerreichte Vollkommenheit Hervc aber erbind ihre jah elangen Erfahrungen auf die Konstruktion dieses ‚Modell 5 kann | von solche w 1 te leichtlaufende Maschine H j Die besonderen Vorzüge una hervorragenden ESS naten dieser Nr. 31 sind: Él Sehneidiger, hocheleganter Rahmenbau mit abfallendem Scheitelrohr, von leichtestem Mit schwarzen Doppelstreifen, Vorbau-Lenkstange, unübertroffenes modernes Tretkurbe > H Rennkette, feine Rennpedale mit Fußhaltern, elegante Vordergabel, feiner hellfarbiger Renn > Emaillierung und Vernickelung, allerbeste rote „Continental Prima“-Dra Für allerfeinstes Material und peinlichst präzise Arbeit übernehme SS ne 4 © Viele 1000 Anerkennungsschreiben, n K ktion °) 2 welche die vorzügliche Qualität s0- - o) wie die Preiswürdigkeit der „Deutsch- 0) lar der bezeugen, stehen meinen n n ä \ m: We Kunden’ gern zur Verfügung M | Feine moderne Bauart, leicht Leicht im Gewicht, M x und äußerst stabil. stabil und zuverlässig. \ : = : Die Güte = C) und Preiswürdigkeit der „Deutschland“- Räder ist unübei troffen. } ä A 8 3 Kostenlose Zugabe: J Nebenstehende Tasche 4 mit Werkzeugen. .31. Rahmenhöhe Il, mittel. Mk.125.— Nr.31. Rahmenhöneı, niedrig, e Mk. 126.— Nr. 31. Ranmenhöhe Ill, hoch, Mk. 127 31 a. (Beschrelbsng ars Mk.125.— „Continental Bin: Dr ana Mit vor zügl ana k, rot, ganz gerieft „Continental Prima Mitbewährter,,Armi nius‘‘-Freilaufnabe mit sicherer Rück trittbremse netto Mk. 8,— mehr trittt 2 netto Mk. 10.— mehr. 2 t to Mk. 11. 50 mehr Die mustergültige Ausstattung des „Deutschland"- Rades Nr. 31: / hmein: Moderner schneidiger Bau mit abfallendem Rah- Vernickelung: Alle blanken Teile sind recht haltbar ver- H n, Innenlötung, aus besten nahtlosen Sta \lrohren nickelt unc nme Vorde rgabel: Kräftig gebaut, mit vorzüglichem vernickelten Kurbellager: S vorragend konstruiertes Tret- D j itten-Gabelkopf. kurbellager ohne Ke festigung stange: Mit Anzugschraube und Vorbau, moderne Räder: 11/4‘, widerstandsfähig, mit Doppeldickend- tv Form speichen Pneumatik: P i 0) 2mSE : Kräftige, extra leichte, gut wirkende Handbremse Kettenrad: Elegantes Modeli, mit 4 4 t auswechselbarem Bremsgumml, Naben: Modernste, leichtlaufende Na V UeberSetzun NE Wunsc h Seite t Emaillierung: Tier schwarze, hochglänzende Emaille. B Konstruktion, aus dem vollen Stück S tahl ge Gewicht: 1 kg in kon H Ueber die Sanstte hochvollendete Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 31 wollen Sie Näheres auf aan Seiten 22 bis 26 ersehen. 77 Durch die überaus rege Nachfrage nach extra leichten Re »nnmaschinen bin ic tschland“-R „Deutschland Nr. 31 a. besonders leichtes Rennrad auf den Markt zu bringen, welc tät zeichnet sich dieses Rad ganz besonders durch schneldige E ollenkette, Rennlenkstange mit langem Vorbau ohne Bremse ausgestattet und im übrigen ( fr Das „Deutschland‘'-Rad Nr. 31a liefere ich in allen Rahmenhöhen und kompletter Ausstattu g zum Preise von Mk. 125.— ö) ) j E DD D Meine Firma erfreut sich in aller Welt des höc SS - - DD =O CEED ea EEE EN 3 © N are ist wirklich billig zu nennen. AUGUST STÜKENBROK, EINBECK Sr ale Waro iet wirlich Dilig zu nennen Stklassige Spezialitäten in RELAUNCH und Waffen. SA Hu ° ITS IT FTIR IH ° 55,6. 921° 772 nn Die Ueberlegenheit des „Deutsch. ann A / land‘‘-Fahrrades liegt in der Prä. I 1 zisionsarbeit und Verwendung aller. a Ss C N 0 feinsten Materials, wodurch sich diese |Y Bus Marke als zuverlässigste, von aus. Sr 93 gezeichnet leichtem Lauf im Gebrauch in | : 1 091 2 erwiesen hat. ; A RSO Marken "Deutschlan iS | afti voller Garantie. nrad unter i; Bus an ad, Dane l Solide und gute, die tiefschwarze Emaillierung ein: A n R Mund \ kelun enT ne SC an Ansprüchen, die an eine EIA aber zu. FA: An / 1'-Ra t, obwohl von eir en S t werden können, voll und ganz entsprechen, vo zug! E x e | S IE | 7 Materia | Ü i ieser Nr. 17 sind: | | und guten Eigenschaften die | | : E x utes Doppelglockenlager ohne Keilbefestigung, moderne i a be Es S On ONE Verschnürunn, starke Gummi-Flügelpedale # \ E E : if chenluftpumpe DE-IIETH r sind seit über rkannt reelle und he unter den E Y x = eine Extrastellung 6 S ichnetes deutsches Fabrikat, { Für beste Bedienung bürgt der Ausgezeich 0) gute Ruf meiner Firma M 4 \ ( H H — mi Kostenlose Zugabe: Y KR Nebenstehende E mit:Werkz Ü 2 í f fik D) N Ranmenhöl niedrig Mk I N R m: 2 : : Jı Dr ahmenhöhelll, hoch Mk 82 Ta. ' IVik.80. Nr.17. ‚O1. r.17 u eene ll nocbu Ko 2 nr. Mitneuester ‚Univ Torpedo'-Freilauf u 1ſ mit4Uebersetzun Il e Rücktritibrem Mk. 24. mel netto Mk, 88.— mehr Die vorzügliche Aus: Rahmen: ! Vernickelung t s 5 elpedale mit gutem Gummi. fahmen L 1Sattél Nr. 415, in schokoladenbr aus Vordergabel „‚Arminlus''-Pneumatik, 28><15]s", rderg kstange < 17 27 Zoll oder 4,728 Mete 5 EPEA =enkelange 16 Zoll oder 5.025 Meter | zurückgeleotel Bi ES 1 Bremse nste >< 15 67,2 Zoll oder 5,35 Meter Weg. nis Wec 2 68x14 71,98 Zoll oder 5,742 Meter Emaillie / Emaillierung y 9, Yu breit _ Auf Wunsch niedriger oder höher, & an Dre Gewicht: ca. 15 kg in kc mpletter Ausstattung. obiger Nr. 17 woll i ä a ¡ A | | i g | en Sie Näheres auf den Seiten 10 und 12 ersehen. Das „Dé EZZ 4 Ze + Li n y e € A J Jeutschland'"-Räder halte Mn N R n y Und pre besitz ele C WE þ r Ir pruct ea it täten alten, was moderne Bauart, feinstes Material und vollkommens! 1 pP ynverw } N J e daner r Käufer bei Bezug von ber Hat A u ie gleich mit den bekanntesten Qualitätsmarken aus, sind dieses rschelr rädern der Marke „Deutschland'' den Vorzug geben, veit 0 jen, well die Preise für die vorzüglich bewährten „Deutschland Räder außerordentlich niedrig sind. DE DE ET LT SH IE SIT BES 516 FE SS Auffällig billige -Preise täuschen vielfach die Käufer. | e Cer 15 SS — E DL = S ICH ICH Ind V/R8 PETE Meine Firma steht seit 20 Jahren an der Spitze, (SO 7 UGUST STUKENBROK, EINBECK LEHE I ER UNEREN ELE RZ ECC AO ETA ET Ü - m A LS 4 Wenn Sie ein Fahrrad kaufen wollen, 6 so entscheiden Sie sich für eine seit “l@yJahren bekannte und renommierte 99 o Bezugsquelle, Sie laufen dann keine Gefahr, schlecht bedient zu werden. Meine Firma net de ISSIE und wese en Vorteil größte Spezialhaus für Fahrräder in M d I] 1912 j te Preisw K E N x Deutschland. O e m Deutschland“ Fahr m | getragen, um ein sehr pr vorzügliche Modell bester Qualität vollständig. Ich habe diese Nummer aus sehr gutem können. Daß mir di 3 Mäterlal herstellen lassen, auch für eine g>schmackvolle und solide Ausstattung Sorge land“ Nr. 30 im vorigen J Rade den ungeteiltesten Beifall zu finden le Ansprüche, die man an ein hübsches und gutes Damenrad stellen kann, erfüllt dieses | Die besonderen Vorzüge und hervorragenden Eigenschaften dieser Nr. 30 sind: Ze gr ‚Getälliger, moderner, schön geschweifter Rahmenbau mit Innenlötung, Zierringe am Steuerrohr, unübertroffe elite mit vernickelten inneren Seitenteilen, Lenkstangenanzug, gute Naben, gekröpfte Vordergabel, im E Chutz, feine Verschnürung, Gummi-Flügelpedale, Panzer-Rippenfelgen, kräftiger Damensattel, bester „Teutonia Prin und 4teiliger Teleskoppumpe. Für allerfeinstes Material und leichtesten Lauf übernehme weitgehendste Garantie. LI * 55 e FH Rädersendungen bei Mk. 300.— fracht- tfrei, bei Mk.500.— frachtgutfreiund hne Berechnung der Verpackung, Für beste Bedienung bürgt der gute Ruf meiner Firma. Bevorzugte Qualitätsmaschine. In Qualit andern Über it und Preis allen n Volljährige Garantio, lv, Se SS ANETTE = — = Kostenlose Zugabe: NebenstehendeTasche mit Werkzeugen. 5 30 Rahmenhöhe ||, mittel, Mk 92 LEN Nr 30 Rahmenhöhel, niedrig, Mk 93 = Nr 30 Rahmenhöhe Ill, hoch, [YJk 04 E Ri A 2 mit bestem, auf der u a 2 . mit bestem, auf der . 2 R a mit be f r D = ‚ce he extra verstärktem ‚Teutonia Prima‘'- Pneumatik, Lauffläche extra verstärktem ‚Teutonia Prima‘‘'- Pneumatik, Lauffläche extra verst € T Korbgeflecht. Korbgeflecht. Korbgefle Mitbewährter ‚Arml- do, Mit bester „¡Teuto- Mit vorzüglicher | nius"-Freilaufnabe hh nia“-Freilaufnabe „Torpedo‘-Freilauf mit sicherer Rück- & mit kräftigster Rück- o) nabe mit selbsttätig | tritt-Bremse $ trittbremse ktrittbre | netto Mk, 8,— mehr. R netto MK.10.— mehr. MK. 11.50 mehr Mk. 88 Die ausgezeichnete Ausstattung des „Deutschland“- Rades Nr. 30: Rahmen: Moderner schön geschweifler Bau, Innenlötung, P Vernickelung: Alle bianken Teile sind recht haltbar ver- 9 Felgen: B hrtest = M aus besten nahtlosen Stahlrohren, nickelt und fein poliert Kette: R Vordergabel: Kräftig gebaut, mit vorzüglicher Kurbellager: Hervorragend konstruiertes Doppelglocken Pedale: kröpften Gabelkopf und vernickelt „ lager ohne F festigung Sattel: Se Kenkstange: Mit Anzugschraube, moderne Räder: 28x13/; S Nn | ns ıse: Kräftige, gut wirkende Handbremse mit im Brems- € n Pneumatik: hr untergebrachter Bremsfeder. : Modernste, le ) ter Uebersetzun \alllierung: Tiefschwarze, hochglänzende Emaille, O Konstruktion, aus dem vol o Gewicht: ca. 15k O e Ueber die sonstige vorzügliche Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 30 wollen Sie Näheres auf den Seiten 14 bis 20 ersehen. Das „„Deutschland''- Rad Ist ein seit über 20 Jahren auf dem Weltmarkte als erstklassig Das „Deutschland‘'- Rad ist trotz-des niedrigen Preises in Qualität durchaus erstklas Und preiswort best bekanntes Fabrikat. Es handelt sich also um keine vor kurzem In besitzt spielend leichten Lauf und erweist sich auch bei stärkster Inanspruchnahme | rscheinung getretene Marke, sondern um ein vorzüglich bewährtes Qualitätsrad, von unverwüstlich und unbedingt zuverlässig. Es sollte daher jeder Käu Ankauf welchem schon über 200000 gellefert worden sind. Fahrrädern der Marke „Deutschland‘' dien Vorzug gebe HIHI IE De SEO CC FL IT HE I u REEDE = ND Die Qualität ist maßgebend, nicht nur der billige Preis. > ns-Erzeugnisse ersten Ranzas S „Deutschland‘‘-Nähmaschinen sind Präz < R E >< eE EE CE ELE —_ SCD“ C ec DES LAT IL LL EE E Net A AUGUST. STÜKENBROK, E | Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, — „Deutschland“ Nr. 32 Modell 1912. | Hochelegantes, sehr übrig Die besonderen Vorzüge und hervor Für allerfeinstes Material un hmen - höhe ll, mitt "Mk.105.— Modell liefere auf Wunsch (e) N 77: [e “D Die attung de Emaillierung Ueber die sonstige hochvollendete Konstruktion und Au Die „Deutschland‘'- Räder sind weit bekannt. Durch unübertroffene haf eit, erne Ausstattung spielend leichten Lauf erwecken sie Kenner, Die Preise für dieses hochwertige Fabrikat sind [ eutschla zen als erst C ihre keit, m arne auart, hochvorne die Bewunderung aller anerkannt niedrig, und den Nähmaschinen.undWaffen. NER SER ittung obiger Nr, 32 wollen Sie Näh KT = DI 0229757 DL ee. é SH LT oO. ext (ae ELLS Auch meine billigsten Fah rräder sind zuverlä =O Le D=C S 5 5 Legen Sie besonderen Wert auf all bestes Material, sorgfältigste und ZUy lässigste Arbeit, sowie hervorragen und gediegene Konstruktion, so werd Sie beim Vergleich mit anderen Mark. > finden, daß Sie mit den „‚Deutschlang« Fahrrädern vorzüglich bedient werde, enrad. RE 2 —_ fein verziertes Dam MONTE Ferner ist die Maschine bis Geschmack Ger I! baut, daher von wunderbar leic, ıu ermöglicht in jedem Kostüm und bequem Auf- und Absteigen. ragenden Eigenschaften dieser Nr. 32 sind: Naben mit Kugellaufringen, fair R endspeichen, Panzer-Rippenfelg n, Innenbremse, leichtes vorzüglich® t!äche und 4teilige d peinlichst präzise Arbeit überne eIESKOPPL me weitge N hendste Garantie. 1 äder repräsentieren j und Lauf vom Guten Jer Tat die zuver- rtest Qualitt te befind reinstes Material, hervorragende Konstruktion. C M k.106 — N r. 39 Rahmenhöhe Ill, hoch, E Mk.107. : „Teutonia Prima'-Pr flecht währten Holzfelgen und dünnen Naben ausgestattet. EEE ( o‘‘-Freil mit 4 Ueberse und Rücktritt netto Mk. 38, ‘- Rades Nr. 32: Felgen Kette Pedale Sattel: hme ntelgen, schwarz Teilung, er Morder 1 hall item Gummi nkst: r hellfarbiger Damensattel Nr. mit bre Pneumatik: „Te U bersetzung : Gewicht: 14 eres utonla Prima'', 28>1%/,”, Korbgeflecht ach Wunsch, Näheres siehe Seite 2 Kg in kompletter A ‚sstattung. auf den Seiten 22 bis 26 ersehen. falls es nicht D reelle Bedienung b Jedes Rad sende gern vier Wochen und nehme solches, EL Bestaslee len sollte, auf Wunsch auch zur Probefall ürgt der gu auf meine Kosten zurück, te Ruf meiner Firma. RR CCE e CED Cl Die meiner Waren brachte ILITIT EEG Güte meiner Firma einen Weltruf. TOLE D= C: Br de % OR ] 7 Sn \ COL EMa V/EREN Deutschland-Fahrradwerk N o Gute EE vorteilhafter Preis. | AUGUST. Na LG aa 3 E a“ 1 I Die SUte und Preiswürdigkeit meiner cé Die Beliebtheit meir Fahrräder ist unübertroffen. Die Marke u E 5 EES „Deutschland“ ist eine Qualitätsklasse JJ C fi für sich und nicht zu verwechseln i i i / y mit den billigen «Rädern des allge- Modell 1912 i y i x L e ps 1 Á meinen Marktes Erstklassig und a Sl ES LS La i | mustergült'g nennen es die Fachleute Die >» Damenrad muß, was modernen Bau und elegante ) ° als un troffe bezeichnet en Die w irklich hochel Teile dürf besonderen Anklang finden. Es ist nichts ges 1 VE E r Einkauf noc! Verarbeitung des Materials. Die ré elung der Felg V ¿lle b Mund Bleche diesem Modelle erhöht die Eleganz ungemein ; 1 möchte ich ganz be Kauf ; Die besonderen Vorzüge und E EEE E Nr. 34 sind: Modern IOBSEHWEIRER) vornehmer Rahmenbau mit Innenlötung, Zie 1 St uerrohr, vorzügliche | C Ohne Kurbelkeile, */,“ Rollenke tte mit vernickelten inneren Seit Vorder \ Mitte, feinste Eme illierung mit roten Doppellinien, Lenks “EA Doppeldickendspeich bester , E Für allerfeinstes Material E E präzise E ne N SE Le = ei Mk. 300. — fracht = frachtgutfrei und A 2 C e der Verpackung E Ueber 200009 „Deutschland“- 5 en © Räder begründen das Renom- ETES es Er mee dieser Marke. hochvollendete Ausführung. + # Fa Ex — \ N Y \ ZD Kostenlose Zugabe: Nebenstehende Tasche mitWerkzeugen. = È; À gi - == = se Nr. 34, Rahmenhöhe lll, hoch, Mk. 120. Se Öbiges Modell Te eur nen gegen Aufpreis von Mk. extra leicht, mit bewährten Holzfelgen und dünnen Naben ausgestattet ( Mit bewährter „Ar Mit bester , men BR Rn Tg. 42 ıbe mit 3 m Kräftic M ä FF Rücktrittbremse Rü tbre se J hz TS netto Mk. 8, at Mk. 10.— mehr neit Mk. 11.507 ehr 8 mit illerb nental Prima‘‘- Draht i 1.34. Aeon > Mk. 118. er Nr. 34. an mon O seen MK 119. wi nt ima Draht meh Mk. 38 Die mustergültige Ausstattung; gs une schlande Rades Nr. 34: ı, Innenlötung, aus besten MSTnlOSS LUngE Alle blar ) e Sind rec Felgen: Ww Wes Sartor | fein poliert I Kette: zZ chem vernickelter Kurbeilager: Le tes unübertroffene hervorrager | Pedale: Fe jen | truiertes Doppe jer ohne Ke t . || Sattel: 1 Räder : 8><1 “ widerstandsfähig mit D.-Dicke I| mit t 2 5 Mode mit 8 Teilung j | Pneumatik: wechselbarem B | | Jer maillierung: Tiefschv maille mit | leichtlaufend von vorzüg || Uebersetzung: W \ en Doppellinien, 0 aus. dem vollen Stück Stat € t Gewicht: ca. 13,5 K 1 etter A UN die sonstige hochvollendete Konstruktion und Ausstattung obiger Nr. 34 wollen Sie Näheres auf den Seiten 22 bis 26 ersehen. > UVeberlegenheit der „Doutschland'- Fahrräder erklärt sich durch die Güte des Das ‚„Deutschland'‘-Rad ist ein seit über 20 Jahren auf dem Weltmarkte als erstkla Ilse I<torlals, präzise Arbeit aller Teile und gewissenhafte Montage. Hieraus ergibt sich und preiswert best bekanntes Fabrikat. Es handelt sich also um keine vor kurz fon die große Stabilität, der leichte Lauf und unbedingte Zuverlässigkeit auf viele Jahre. Erscheinung getretene Marke, sondern um ein vorzüglich bewährtes Qualitäts Fl Das „Deutschland''-Rad ist von den Qualitätsmarken die preiswerteste. welchem schon über 200000 zur größten Zufriedenheit geliefert worden sind. =S: TCCE CHE, > IC TAT HT HT HL I I IC THE TEE HT EEE) Teutonia Prima‘‘-Pneumatik, ein erstklassi fen „Deutschland“-Fahrrä v E H Y | PEC LE IS SH ae DÁ E e ee CEL FEED fR, [DEREN EEE LAN re iner Waren ist die beste Reklame 22M Ne Die Güte meiner Waren ist die beste Reklame RT) TALC A EY GA Te LAC EA ünd Waffen. — TT” E OD CNO IL I © ädern, Erstklassige Spezialitäten in Fahrr: | | Modell 1912. | Modell 1912? Deutschland Kettenlos“ Nr.19. 2 M > IESE sehr feines kettenloses Herrenrad in allerbester Ausführung. | Getriebeteile staub- und wasserdicht verschlossen, Hochelegantes, Wunderbar ruhiger Lauf. ) 4 Der Kenner wählt deshalb mit Vorliong die 1 | „Deutschland‘'-Fahrräder, weil diese , : ! neben ihrer großen Zuverlässigkeit im Oe- Die Quali ee brauch und der garant.erstklassigenQuali- tät die vorteilhaftesten Maschinen sind. 5 ( Einer d | Fahrräd Allerfeinstes kettenloses Herrenrad, | Ban 5 T : Für die Saison 1912 bringe ich ebenfalls zwei züglic = Modelle ‚Kettenlos'' auf den Markt, die ® Die Prei llos ihre Liebhaber finden werden, dieselber \ DIEAnnSHmIENSSIKLEFKEN ET allernie M r losen Räder sind zur Genüge 7 C SEES ED bekannt, so daß es sich E geste N Ü übrigt, hierauf im besonderen = vorzüue une hinzuweisen. Die DELTA ( tun Konstruktion des Getrie | OE sowie diesonstige hervor 1 Bauart dieses Mo- o chern dem ketten- \ n „Deutschland“-Rade die e Stellung in diesem Sy- A Getriebe, auf wel- | ¿Sonders ankommt, | jezu wunderbarer 6) eigens hierzu | en Präzisions H jestellt. Das o) e Stahlmaterlal o) so hochwertig, daß diese Ma- A schine viele Jahre benutz o werden kann, ohne auch nur ) die geringste Abnutzung der A Getrieberäder zu erleide | Herren, die dieses Rad 2 ) häftlichen Zwecken ve A en, A 3, die zur 5 er Praxis rad! .nren, / e diejenige ‚le bei | item und gui Weiter I nicht entbeli ?n 1° E len mit eine! Kk ) == ) hin- rotz etw rar P: sises, siche 1 zufriedengesteilt werder IT rn Mk. 161. Nr2195 2 Rehm Une ER VI O2 lich bewährten „Teutonia“-Freilaufnabe, Modell 1912, Mk. 20.— mehr. 4 (0) SES i | 5 o) € les nicht nur den Preis, sondern auch Qualität und Arbeit. x Ä 4 : 1919 (0 H N EB (( [| 2 u Deutschland Kettenlos“ Nr sa er / | Deutscnlan N f Modell 1914. 4 und vorzügliches kettenloses Damenrad in Luxusausstattung. | j 4 r FF \ 5) Harvunrrane ae — SEI ’ A . / Hervorrage is I, Wunderbar ruhig arbeitendes Getriebe. |W / H —X 2 2 6) | Für allerfeinstes Material und vollkom- 10 6) te Arbeit übernehme weitgehendste A e rar No Garantiesch wird jeder M [> Maschine beigegeben, Y À eS E 1 x 9 } x Hochelegantes kettenloses Damenrad. o) t radfahrenden Damen die An- i I Tr 1 eit einer kettenlosen Maschine 7 7 € bieten z nnen, führe Ich die neben: TR N Y ehende Nr. 33, Die Konstru«- R , Y tion des Getriebes und die N I só nstige Bauart ist genau der Sun AUS obenstehenden kettenlosen M a Herrenrad entsprechend, "so daß auch dieses Damenra als ein konstruktiv hoch- vollendetes und deshalb ‘bo vorzugtes Modell gilt. Dieses Es \ Rad muß, was.modernen Bau \ re N und elegante Ausstattung EN anbelangt, als unübertröffen I ichnet werden, Auf ei V Al vornehme äußere Gewandung c | legte ich ganz besonderen a 7 Wert. Dieses Damenrad wird # M | ohne besonderen Aufputz vor a liefert, es wirkt durch Ss Gu Ei hervorragende tiefsch\ D / Emaillierung und dio wu a 7 bare silberweißo Vernickelung # dezent und vornehm. Alle rad- fahrenden Damen, die weniger aut den Preis sehen und denen daran liegt, ein in der Tat hochelegantes Rad in vor nehmer gediegener Austal- tung zu besitzen, biete Ich mit meinem kettenlosen ‚Deutsch land''-Rade das Vorzüglichste, was geboten werden kann. für kleine Figur. Mk. TAI Es Nr Zan Ende et Sitzrohres em Fahre onia“-Freilaufnabe, Modell 1912, Mk. 20.— mehr. 2 Nr. 33: Rahmenhöhe Il, r Mk. 170. Nr. 33. Rahmenhöhe I, niedrig, 550 mm, Auf besonderen Wunsch mit meiner vorzüglich bewährten Teut e CCEE: { { L ) HEHE IE E Der gute Ruf meiner F ı verbürgt re Ing O es CE ee E as „Deutschland““ eL e Bedienur IC CCEE E DL Rad ist die beste Gebrauchsmaschine Unzählig CLE utschland- Fahrradwerk AUGUST STÜKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Hähmaschinen undWaffen, „Deutschland“-Jugendräder. „Deutschland“ Nr. 35 „Deutschland“ Nr. 37 Modell 1912. Modell 1912. M Recht schönes und sehr Modernes, vorzügliches = amt dauerhaftes Jugendrad NICE e UuSS d für Knaben im Alter von 12 bis 15 D hren für Mädche im Al er von 12 einer Jugend- passend, Die Ausführun: gie eser so beliebter € Fahrräder Ist Räder ist besonders stark und At ut eine ganz vor- u beträgt 50 cm, und zwa on de mi Qe ‘ren Rande de zügliche. f Die Preise für Sd ug ano pe Stück MR. 57.- Luffpumpe Stücl „Deutschland“ Nr. 36 Modell 1912. Diese Maschinen können auch mit bestbewährter Freilaufnabe geliefert werden. Näheres siehe Seite 20. Nr. 1452. Rahmen für Herrenmaschine. CAME ‘ >= r Halbrenne ıltenen Zube n ur a N vie Ketten, Me Sättel, gos en, Der Nr. 2483. Seitenwagen für ein Fahrrad ES ESA SAN 2 ( 3 zum Mitnehmen 1d Us au T € aa w. Der S V ist s aut It. dung gekommene Tretlager ohne Kurbelkeile JU anbringen unc den mplehlenser is SER NK a und kc ann Bird Modell 1912. 3esonders starke und solide matik, für ganz kurze Kurver ollständig staubsichere [ Federn, die-auf ‘dem G Wunsch auch gleich m i s entspreche Nd erhöht ca. 30 kg. Da dieses Rad nicht vie Imehr erst n< N erfolgter .B wird, so bitte ich höflichst, bestellen zu wollen, damit eine erfolgen, kann. Die Lieferzeit Nr. 52. Trandnort? GER = Nr. 41. ae )er arf frühzeitig prompte Lie 10 bis 14 60> 9 Y € us Holz; Kasten vo ; Ee R E em TE ingeordnet, Rüder Ba, a Rollen Prospekte mit A O auf er kette. Rahmen aus nahtlosen Rohren Wunsch unberec net un portofrei. Rc 44 Stück Mk. 275.— Stück Mk--315.- SEN SE rt OL SI STX III EIS IT 8X IT SS BIT SE NE PETE -»Fahrradwer NT ERS ELM GAI IAA Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Erstklassige Spezialitäten in EU VEN A MD è N O H / 4 G u 7 — ) Kn (e i | N le) | FÜ M N 1 N / | lee \ N ya Y ne 8 : a \ y LL) | u <my \ SPA Y / | N / \ © j Dl í \ u \) 93 A C c) En H 56 | / E C > 3 1 2 FF „a + 3 > = Mk. 20.50 Autos und Dreiräder f Die stetig steigende Nach- frage nach Kinderfahr- zeugen haben mich ver- anlaßt, diesem Artikel meine ganz besondere Aufmerksamkeit zuzu- wenden, und bringe ich in nachstehender Kollek- tion einige sehr hübsche Modelle, die sich in der Kinderwelt einer großen Beliebtneit erfreuen. Wie schon die Abbildungen zeigen, Ist die Ausfüh- rung der Kinder-Autos neuester, formvollendeter und eleganter Art. Die Fahrzeugesind extra stark lackiert teile ff Lackierung der Karosse voll und der Farbe ent- daß dieselben einen ele | ganten und Eindruck machen K eliebtesten inserer Jugend tarken E Mk. 26.— 329. Gymnastisches Kinder-Auto — 1 Vollgummireifen Mk. 15.— Auf Wunsch werden die obenstehenden Kinder-Autos mit Gummibereifung ausgestattet und beträgt der Aufpreis dafür bei Nr. 13813 Mk. 2.75, bei Nr. 13810/12 Mk. 3.50. Die Autos werden nur auf besonderen Wunsch mit Huppe und Laterne geliefert und sind solche in großer Auswahl auf Seiten 74—94 dieses Kataloges zu finden. > Dr —x DE e 2 gebaut, jedoch leicht und sehrgutbeweglich. Sämt- liche Holzteile sind fein und die Eisen- bronziert Die rien ist sehr geschmack- prechend abgesetzt, so modernen Diese er-Autos sind die Spielzeuge mC RT Export nach allen Ländern. O = > CoC y ür die Jugend. Bann aa o Lo oa e A LEAH D r. 13811. Ki Kinderauto. Berst b N iert und mit breitem e und Kettenantrieb, B e Eisenkonstruktion ds yroßen Handrades # d hochfein gepolstert und ver- 8 j mit Eisenreifen versehen und 5) cm, Höhe 71 tm, Gewicht Stück Mk. 39.50 Y EROSZOJI 0054005700570, Nr. 13812. Aeußerst elegantes Kinderauto, enbeir e 0 Gols 5 mit Eisenreifen t Höhe der F Ohne Huppe un Nr. 2639. Kinder-Au Gymnastisches N Y to (Doppelsitzer) © - Re I liegt darin, 1 1 s Anziehen f Lunge gestärkt Zeit gefahren. werde Rädern mit Vollgummi- Stück Mk. 18.— Nena um 5 y x tarker reifen verseher f hr.sauberer heller Lackierun Nr. 45. Knabendreirad mit Pferd, 19, Roßhaar mähne und -schweif. fart Gummirädern Stück Mk, 23,— RE C C CC EEE ORE De Bei gleich guter Qalität kaufen Sie nirgends billfger. IC SL Tore LET He TE cr SCHE TFT ET DICHT I EEN Ein gutes „Deutschland“-Rad ist immer billig. | DR A ar SEI ST a 2 TICE SITZ HIT SIT Jeder Auftrag auf Näh- maschinen über Mk. 150.— wird laut. Lieferungs-Be- dingungen franko Fracht- gut versandt. in einfacher, aber dennoch Um vielfachen Wünschen nach einer einfachen, billigen und dennoch guten An -Langschiffchen - Nähmaschine nachzukommen, habe ich mich ent- || n, neben meiner bereits sehr großen Auswahl in Nähmaschinen hiedensten Typen das untenstehende Modell noch mit aufzunehmen. es beim Ankauf einer Familien-Nähmaschine im allgemeinen nicht st, zu sehr auf einen billigen Preis zu sehen, so bringe ich mit Modell “doch eine Nähmaschine in den Handel, die in bezug auf jkeit, einfache Handhabung und Leistungsfähigkeit wohl zu em- und von Fabrikaten gleicher Preislage unter Garantie nich o m ervorragende Eigenschaften sind och zu erwähnen: ache Handhabung, ndeLeistungsfähigkeit, gut funktionierender Spuler, her Nadelhub, Durchgangsraum, >he Transportierung, ıwungradauslösung. er, leichter Gang. nsch 4wöchige chtssendung. \ahre Garantie. hein wird jeder Maschine beigegeben. Deutschland - Fahrradwerke AUGUST. STUKENBROK, EINBECK Ersiklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. Ne Spezial- Langschiffchen-Nähmaschine (System Singer, hocharmig) guter, gediegener Ausführung. wird. Die Maschine ist berufen, Aufwendungen dafür nicht mäßigen Preises gut be\ sorgfältig hergeste einen schönen gle sanften Gang aus, als meine vorzüglich die der neueren Sys n Pre ‚De | Nr. 174, Spezial-Langschiffehen-Nähmaschine mit geradem Verschlußkasten Nr. 19% Spezial-Langschiffchen-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten r. 7. Schiffchen der Langschiffchen- Für den Hausgebrauch gut geeignete Maschine. Nähmaschinen, Stück 15 er t die Maschine zu allen erdenklichen Arbeiten benutzt werden kann, gebe ich trotz des billigen Preises außer einem Lernb folgende Apparate vollständig kostenlos bei: 1 Oelkanne 1 Fadengeberfeder 1 schmaler Säumer 1 breiter Säumer | 1 Bandeinfasser (5 1 Stahlkapper für überwendliche Naht 1 Kräusler 1 Schnurauf- oder Stoßschnurannäher 1 Schnureinnäher 1 Soutacheaufnäher | CCC, y 5 SS Das „Deutschland‘“‘-Rad steht in jeder Beziehung obenan : CEE EE x RL er Wattierer verstellbarer Säumer Stahlkapper für einfache Naht Schraubenschlüssel großer Schraubenzieher ITS D „er > D { „Teutonia“ sind IR Zr DIE IH SEIT ET ET > IT II ' CCO 5% I IC O » C) se er pr utschland“ nor ch ga -Nähmaschinen, inz hervorrage t ährt + Das Möbel istaus gutem, trock- nem Holze gefertigt, mehrfach und fein nußbaum furniert poliert. Das Gestell ist kräftig mit 4 Rollen und tiefschwarz lackiert. Die Tritteinrichtung läuft in Stahlspitzenlagern. 5 Jahre Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. Mk. 35.— Mk. 40.— Mk. 42.— et Nr. 24. Langschiffchenspule. Stück 5 Pf. DUCN 1 kleiner Schraubenzieher 1 Brief Nadeln, sortiert 6 Spulen 1 Reservestichplatte 1 Lineal mit Schraube. N Y Ft eo} rt >L C Dauerreifen HCE EL E CEE EEE NL Deutschland- Fahrradwerke ER N - TEA N AUGUST STUKENBROK, EINBECK ) Erstklassige’ Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen Und Waffen. S/L To EOL IL 95 D Deutschland“- Langschiffchen-Näh maschinen. (System Singer, hocharmig). Bestgeeignete Maschine für den Hausgebrauch. Stahlspitzenlagern. Die M | Das Werk selbst ist aus aller t sich vor allen ‚ großen Durchgang sen, und Eine fabelhaft billige, aber doch gute Maschine, I M A A S \ | A \ A A 6) Großer Durchgangsraum. Hoher Nadelhub. Schöner, gleichmäßiger Perlstich bei größter Nähgeschwindigkeit. | 5 Jede Nähmaschine wird vor der Absendung einer gründlichen Kontrolle unterzogen. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. & 5 Jahre Garantie. a | | ML | h sr 1 | 1 Er y / > M 3 | { i i = od 6) a sr \ 218 ITT 4 2 E 3 17] 77 MH a 5 ) gi = | | Al NE | | 4 M i ZINN ISI o) I # IS, Z| f R R AH zl 4 o) x 1E RSL, IS A F | | A 3 ; è ß ) 4-3 li 4 121 4 D ; GEN # I 8 m nn EL LBER LUIS SS ; % x E A f M Ü I 3 i M 7 M 5 E. j A 1 S ei E 7 BES A > a 2 4 = S * F % = E Nr: 72 eu Langschiffchen-Nähmaschine ) em Ver ten, wie | Nr. 70. „Deutschland“-Langschiffcher De Langschiffchen-Nähmaschine nde Abbildung e eL Toce cer eE FTIR Tausendfache Anerkennungen aus allen Kreisen, ee CHE | llen Neue- 9 dauerhaft vernickelt sind. Das Schwungrad und die Tritteinrichtung läuft in nachstellbaren M NE | öbel sind aus gutem trockenen Holze gearbeitet, | oben und unten doppelt furniert und fein poliert. ne Hilfsapparate, darunter auch ein Brief Nadeln, sowie eine leicht. 8) eisung, wonach jeder Laie das Nähen in kurzer Zeit selbst erlernen kann, füge ich jeder Maschine gratis bei. 3 ) Jeder Auftrag auf Näh- |M maschinen über Mk, 150._ wird laut Lieferungs-Be. |# dingungen franko Fracht. |} gut ausgeführt. 1 N bestem Material durch erprobte Arbeitskräfte hergestellt ung o) hen durch besonders leichten, geräuschlosen Gang, hohen By L gsraum, wodurch sich die größten Arbeitsstücke bequem ver. ä schönen Perlstich aus, so daß dieses System nicht genug empfohlen # { Durchgangsraum; ca. 20 cm lang, ca. 12 cm hoch. Tischgröße: ca. 76 cm lang, 44 cm breit. Stück Mk. 47. Ni Stück Mk. 39.- E Stück Mk. 45. jc Stück Mk. 50.- 1 if A TL De 1TSChNIand Lar JSCN ffct en 1SCNINe MIT q C V 1 1 S Nr. x Deutschiand“-Langschiffchen-Nähmaschine mit geboaenem Vercchluß ten und HF 1 2D V/ CNIU 1STen und MKlappPtisct A Zu obigen Langschiffchen-Nähmaschinen passen die Nadeln Nr, 2463 und 3704 “7 Ersatzteile für „Deutschland“-Nä i i : | ° e für „, -Nähm j j | | | aschinen bitte ich gefl. auf den Seiten 68 bis 71 ersehen zu wollen j > — CCC DTD EES > ngetauscht oder zurückgenommen IC t w) Nichtgefallende Ware wird ur u ö 1% I SET ECT SHE FE SS DL IA DE HT ET TH HET IE SIE TS Dr CS Der Versand erfolgt stets prompt und in guter Verpackung. ; co BCE T 55 =D eo Sr ul = as Aren AE ATH undi hen D ver. hlen icht. rnen LAV LAS; i pr R EE EL CCC d//& EEE | CD QR WER SL Preiswert und gut lautet mein Grundsatz. (GER ANKER NEE NTI a 4 A Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen M 99,102 5270-5575 5,75 05 oT > 35 -—; —_ _ .— 4 Cer 576 TeD Jeder Auftrag auf Näh- ki maschinen über Mk. 150.— e uts @ h | a nN d > wird laut Lieferungs-Be- 77 dingungen franko Fracht- u un u - gut ausgeführt. [E h ff h N h h A angschiiichen - Nähmaschinen. (System Singer, hocharmig.) Y Infolge einfachster Bauart und leichtester Handhabung bestgeeignete Maschine für den Hausgebrauch. gl Nac Ede bringe ich einige Maschinen, die in Qualität und technischer Ausführung meiner Nr. 72 auf Seite 48 in jeder Beziehung entsprechen, nur mit de K Unterschiede, daß hier die Ausstattung der Möbel eine verschiedenartige ist, so daß meine verehrten Abnehmer auch hinsicht chtung Y äußeren Gestalt ganz nach ihrem Geschmack wählen können. Sowohl wegen ihrer einfachen Konstruktion, hohen Nähgeschwir tu 6 fähigkeit, als auch wegen ihrer praktischen, zweckmäßigen Möbelanordnung und ihres wirklich mäßigen Preises werden diese be S hübsche Zierde jedes Zimmers bilden, gern gekauft. 5 Jahre Garañtie. Garantieschein Jede Nähmaschine wird vor der Ab- wird jeder Maschine beigegeben. sendung auftadellosen Gang geprüft. 7 5 | A ( M „| A X ii A N Erstklassiges deutsches Fabrikat, mit vielen höchsten Preisen prämiiert Nr. 73. | Nr. 115. i „Deutschland“-Langschiffchen - Nähnmaschine. | „Deutschland“-Langschiffchen-Nähmaschine i Hocharmige Familien - Nähmaschine mit ge- | mit Nähtischkasten. bo) bogenem Verschlußkasten und 3 Schubladen. || A Zum Hausgebrauch und für Damenschneiderei bestgeeignete Maschine. || Diese Nähmaschine besitzt an Stelle der üblichen kleinen Sch ) Bir || Mitte der Tischplatte eine vollständige Fächereinrichtun 9, Wie s C Durchgangsraum: ca. 20 cm lang und 12 cm hoch | tischen üblich ist. Das Werk der Ma s E 5 Tischgröße: ca. 90 cm lang und-45 cm breit. | InsjedersHlinsicht unaktch Kann dies AB Í lilfsapparate und Gebrauchsanweisung liegen jeder Maschine bei. | praktisches Geschenk jedermann empfehlen | y E RT Nr. 73. „Deutschland“-Langschiffchen-Nähmaschine. | E ' \armige Familien-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten und |) Tischgröße: ca.90 cm lang und 45 cm breit. (o) 3 Schubladen, wie obenstehende Abbildung. Hilfsapparate und Gebrauchsanweisung liegen jeder Maschine bei | Stück Mk. 52.— N : x Nr. 115. „Deutschland‘- i -Nä ine '\r.103. „Deutschland‘“-Langschiffchen-Nähmaschine. x : a Langschiffchen Nähmaschine harmige Familien-Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten wie oben, mit gebogenem Verschlußkasten, Nähtischkasten und 2 Schubladen, w Iochmit5Schubladen, wovonlinks undrechtsje zweiuntereinandergebautsind. obenstehende Abbildung | Stück Mk. 60.— | Stück Mk. 58.— Î Zu obigen Langschiffchen-Nähmaschinen passen die Nadeln Nr. 2463 und 3704. | Ersatzteile für „Deutschland‘-Nähmaschinen bitte ich gefl. auf den Seiten 68 bis 71 ersehen zu wollen. H Tr ) 5 ST Y CCE CECA RE RI ECCEDENTE Das „Deutschland‘-Rad ist.nicht zu übertreffen 49 I 5 „Teutonia“-Pneumatik ist der beste, millionenweise im Gebrauch LEE EEE E E E dN EIE ES a Moe : 3 ;o Welt. MEN “STUKENBROK, EINBECK. Mein Feld UN ds e C dWaffen. FE FeT mecc tklassige Spezialitäten in fährrädern, Nähmaschinen un Jeder Auftrag auf Näh- (6 e U SC an E maschinen über Mk. 150.— 99 wird laut Lieferungs-Be. | Langschiffehen-Näh maschine. u _ 1 (System Singer, hocharmig.) : 1 N 5 Jahre Garantie. _. Garantieschein Du wird jeder AN D Maschine bei- I) egeben. UND geg | | Schöner, gleichmäßiger Perlstich bei größter Nähgeschwindigkeit. Großer Durchgangsraum. Sämtliche Hilfsapparate, wie leichtfaßliche Gebrauchsanwel- ng füge Ich jeder Maschine gratis bel. 5 J N Nr. 110. Nr. 118. D) te hland“- 5 er! ifrhen- ah Ls . (( . . . „Deutschland“-Lan: schiff ‚hen Nähmaschine || ‚„Deutschland“-Langschiffehen-Nähmaschine (leichte Handwerkermaschine). | und Qualität meineı # stärker gebaut und mit größerem r Mand- und Fubpetrien Durchgangsra um M e wird infolge ihrer großen # W 5 hen Handhabung mit Vor- Se e Damenschneiderei, sowie auch für leichtere Herrenschneiderei 2 ıschine gern gekauft. ng, 13 cm hoch. m j, 45cm breit. Nr.118. ‚Deutschland“-L 3 en ämtlic 2 EZA e 2 N, -La = neh Sämtliche Hilfsapparate, sowie eine leichtfaßliche Gebrauchs- te Handwer! ZA ngseNliichen Nähmaschine nweisung füge ich gratis bei. RR N M rschlußkasten, wie oben: OLÜCK Mk. 58.— Nr.116. „Deutschland“-Langschiffehen-Nähmaschine vie ob INSITE „Deutschland“-Langschiffchen-Nähmaschine hte Hand hine) \ | t ine) ohne Verschlußkasten. Mk. 59.— Iwerkerma nn | Stück Mk. 50.— Hierzu passen die Nähmaschinennadeln Nr. 2463 und 3704. Hierzu passen die Näh hi maschinennadeln Nr. 6702 und 6703 Vorstehende Maschinen werden auf Wunsch auch mit Klapptisch, unter Mehrberechnung von Mk. 5 lief .9.— geliefert. Ersatzteile für „Deutschland“-Nähmaschinen bitte gefl. auf den Seiten 68 bis 71 ersehe Il n zu wollen. CEED) CSE Fi C einer W { ht zu Abertreffe O IT SSH SH SH SHE HL DL IE DOLL q \ x : 50 N Das „Deutschland“-Rad ist in Qualität und Preis allen überlegen E x ; allen überleger DA Fn Le IE ILIA R > X 1 IL ILE IL > R >15 0,70 TEL ST = 2 En X Sie In SAT BE Tech - Deutschland - Fahrradwerke AUGUST. STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen, Gut fährt, wer Marke ea fährt. 5918 _5L12 5,750 9215 557°, 5 SOSSE SEES sr Sad |\ N “= Jeder Auftrag auf Näh- maschinen über Mk. 150.— „Deutschland“- GE wuiesgrst| Langschiffehen-Hand-Nähmaschinen re für Hausgebrauch und gewerbliche Zwecke. Nr. 89. I „Deutschland“-Hand-Nähmaschine. | tehender Abbildung bringe ich eine Nähmaschine glei || Die e Nr. 70 auf Seite 48 meines Kataloges. Dieselbe ist auf Meir montiert. Diese Maschine erzeugt einen Sschö ‚ gle und. m nd wird infolge ihrer kräftigen Bauart, hohen Leistu IST 2 eichten Laufes sehr gern für den SSA geka l | N Sindy oz ten, welcher sich rechts unter dem Drehgehäuse und S ng- | sc 4 LEN | t enthält außer einer leichtfaßlichen ta he Hilfsapparate, die ich jeder Maschine gratis beigebe. Durchgangsraum: ca. 20 cm lang und 12 cm hoct fh 3 Jangs u SI SIS and“ Leuereil fchen- Band he 0. el up is su Mk 28 By u LE Mk.ss- Zu obigen DE nneenttichen Nähmaschinen passen die Nadeln Nr. 2463 und 3704. 4 kk a 22 = M „Humboldt -Langschiffehen-Hand-Nähmaschine 4 für den Hausgebrauch. Humboldt“-Maschine eds 2 n 4 gratis beigegeben: werc eigegebe 3 tück Nadeln < «H tück Spulchen W e Y neal mit Schraube Ex S À )elkanne S A INCI! u schraubenzieher ie - rem M jewöhnlicher Nähfuß. 16 > Ben Mh y jerei Ei E | 5 Jahre Garantie. | 5 Jahre Garantie. | Sarantieschein wird jeder Garantieschein wird jeder ind 4 Maschine beigefügt. Maschine beigefügt. | ben: | Nr. 88. „Humboldt“-Hand-Nähmaschine. k ser Maschine bringe ich die beste Doppe Isteppstich-Hand-Nähmaschine, welche infolge ihrer e nfachenf at < une Barken 1 Ausführung und großen Nähges SNACK EIE ehr gern gekauft wird. Reparaturen sind an dieser Masch en, W Solche großer Vorliebe da gekauft wird, wo ein Mechaniker selten zur Hand ist. Für den Hausgebrauch | EW praktische Nähmaschine. Durchgangsrau 17 cm lang und 10 cm. hoch. Gratis gebe ich jeder Maschine eine le ichtfaßliche Gebrauchsanw Ing sowie sän ipparate be Nr. 88. „Humboldt“-Hand-Nähmaschine, wie obenstehende Abbildung : . ! . . Stück Mk. dA, Hierzu passen die Nähmaschinennadeln Nr. 3083. Ersatzteile für „Deutschland“-Nähmaschinen bitte gefl. auf den Seiten 68 bis 71 ersehen zu wollen. „Teutonia Prima‘‘-Pneumatik, einzig In Qualität und Preis. Er HEISE IH IL ES egen =S T T1 8926-9 ° LEITETE Cocotte IEHESIEIETEIEIEICHT TITLE O 4! MODDED AD Eau 2° lassige Spezialitäten in TTT IEEE TT AG N a 5 ata LL me DEL Ss üte meiner Waren ist weltbekannt. 65 SIEHT IE e eB IN a —— Jeder Auftrag auf Näh.|) _ — = (6 D e uts C aA N a maschinen über Mk. 150, 9 wird laut Lieferungs -Be. |Ù dingungen franko Fracht. gut ausgeführt, Jeder A: maschine | wird laut | dingunge gut Schwingschiffehen-Näh maschinen. (System Vibrating shuttle.) Gern gekaufte Maschine für den Hausgebrauch und die Damenschneiderei. reichen Konstruktion — D k selbst ist aus bestem Material, mit selbsttätigem Schiffchenauswerfer, Faden » Abnutzun l sich | er, leicht regulierbarer Spannung, neuer Schraubenauslösung und verstärkter en. D Gestell Ist kräftig und von KUNST en Form, hochfes l etzt, mit 4 Rollen, Kleiderschutz, elkannenträger und nic em Stück und läuft nk chen. Die Tritteinrichtung ist aus ein gehärteten nachstellbaren Stahlspitzenlagern. Für die Kunststickerei bevorzugte Maschine. Y Hilfsapparate, einen Brief Nadeln und eine leicht eL 1 5 gebe ich jeder Maschine sämtlich o) u be faßliche auc u bei. 4 5 A 5 er EI + M LPN i Keine Kammräder, daher besonders leichter, ruhiger Gang. i i = ®& SORE _ AA \ Durchgangsraum: A Erhöhte Nähgeschwindigkeit, demzufolge größte Leistungs- 5 — ER 4 | 19 cm lang 4 2 fähigkeit. Minimale Abnutzung. Y S D . 12 cm hoch. = e x x 3 : SA Tischgröße: A Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. e ca SE lan \ 85,6) ‘ 9, ° R AY ca. 44 cm breit. ° | y 2 4 | 9 \ Sarantie. Garantieschein wird jeder ef chine beigegeben ? rd vor der Absendung À / jeprüft. Vielfach * } : prämiiert! = ( 3 x Auf Wunsch / \ vierwöchige e Ansichtssendung o) | 3 } 5 | E D) H \ S x E 4 8 A & SAY) "s | | DS Ä E TS m; Y D | | \ Ma f | AN Si ON ) N VN RR mL AN | TS 6 Se % I f f | IN (| Ju! r 7 a fs « utschland’ 1 1 f D ‚Deutschland“-Schwingschiffchen-Nähmaschine Nr. 74. „Deutschland“-Schwingschiffchen-Nähmaschine ol! a uf t i A is i TA Sn N 2 Dr IL 2. Stück Mk=D0: m ja 104. Deutschland“-Schwingschiffchen-Nähmaschine mit ge Y E, atta Stück Mk. CS X OA MoS 2 I | obigen Schwingschiffchen-Nähmaschinen passen die Nadeln Nr. 2464 7 : | | Ersatzteile für „Deutschland“-Nähmaschinen bitte gefl, auf den Seit 6 Te 5 eiten bis 71 er sehen zu wollen ) » 1 7 | an I | DES FE SHE SEE NE 5 ). Barolnlaue Barverkauf ist mein bewährtes Geschäftsprinzip: LIE SHE SHE SEC SIE SEIT or1s 0." CB Jeder Auftrag. auf Näh- maschinen über Mk. 150. wird laut Lieferungs -Be- dingungen franko Fracht- gut ausgeführt. au: SC! Y Ko IE ICH ICH ICH IT Alle in dieser Preisliste aufgeführten Artikel sind erstklassig reiswert © Schwingschiffehen-Nähmaschinen. (System Vibrating shuttle.) 5 Jahre Garantie. Garantieschein wird Maschine beigegeben. Beliebte und empfehlens- werte Maschinen für die Damenschneiderei. Zum Vor- und Rückwärts- nähen eingerichtet. Für Kunststickerei gut geeignete Maschine. „Deutschland“- Schwingschiffehen-Nähmaschine für Hand- und Fußbetrieb. stehende Maschine entspricht in der Konstruktion und Möbel- voll und ganz der Maschine Nr. 75 auf Seite 52, nur mit dem je, daß sie noch extra für Handbetrieb, so\ Ein- und Aus- es Fußbetriebes eingerichtet ist. Der Handdrehapparat ist neuester n, so ‘daß mit diesem die höchste Tourenzahl ohne ingste g erzielt werden kann. Soll diese Ma werden, so ist nur der Handbetrieb au bequem abnehmen und kann dann allei Verwendung finden Für den Hausgebrauch und die Damenschneiderei gern gekaufte Maschine. irate und eine leichtfaßliche Gebrauchsanweisung füge ich gratis bei. hine ) als Tretm C schalten. Das Oberteil als Handnähmaschine Durchgangsraum: ca, 19 cm lang und 12 cm hoch. Tischgröße: ca. 82 cm lang und 44 cm breit. Tale „Deutschland“ -Schwingschiffcehen - Nähmaschine 1d- und Fußbetrieb, mit gebogenem Verschlußkasten, wie obenstehende ng. Stück Mk. 66.— 1.0; „Deutschland‘- Schwingschiffchen - Nähmaschine ind- und Fußbetrieb, mit geradem Verschlußkasten. Stück Mk. 65.— „Deutschland‘ - Näh - maschinen sind hervor- ragendeErzeugnisse von größter Preiswürdigkeit. Zu obigen Schwingschiffchen-Nähmaschinen passen die Nadeln Nr. 2464 und 3701. Ersatzteile für „Deutschland‘-Nähmaschinen bitte gefl. auf den Seiten 68 bis 71 ersehen zu wollen. DICHT C REM es e ; Deutschland- Fahrradwerke 3 V 2 e222 AUGUST STUKENBROK, EINBECK Eu I Erstklassige Spezialifäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. | TE // (aL SNI 2 2 E E E A Le ey — M (( 2 A Für tadellose Erled | „Deutschland"- e } ar dingu BI jeder A M 2 í el ZE N sehr | Ñ x 4 2 Nr. 91. „Deutschland"- Schwingschiffechen-Nähmaschine (großes Modell). Obenstehende Maschine ist in der M e auf Seite 52 voll e ca. 22 cm langem und 13,5 cm sr S OC für die Damenschneiderei, als auch leichtere und mittlere M Herrenarbeiten sowie für Korsettfabrikation gekauft wird. Mit sämtlichen Hilfsapparaten und Gebrauchsanweisung. Durchgangsraum: ca. 22 cm lang und 13,5 cm hoch. A Tischgröße: ca. 99 cm lang und 45 cm breit. Nr. 91. „Deutschland“ - Schwingschiffehen - Nähmaschine mit gebogenem Verschlußkasten, wie obenstehende Abbildung o) A Stück Mk. 63.— Nr. 90. „Deutschland‘‘'- Schwingschiffehen - Nähmaschine ohne Verschlußkasten Stück Mk. 55.— | Cc CEE FL Das Prinzip meiner Firma wird nachgeahmt, aber > eicht | LEE E Ee << EEE DE Bear R Fer m_ Dee 5 ae OCT è Der Kenner kauft nur „Deutschland“-Räder, - A < Ehe —; 57715, Taf AS ATI eE CD | N Deutschland: Fahrradwerke Aal\tzjad, AUGUST STUKEN rstklassig® SZENE Fahrrädern, Nähmaschinen ündWaffen. ts Ic Jeder Auftrag auf Näh.l i | | R [43 } Y | ‚Deutschland”- Pepe en | o 5 edingungen franko I wird la | H Nic | _ = u : Frachtgut ausgeführt, I dingunc | De rn Schwingschiffehen-Nähmaschinen. I“ u "Deutschland"-Schwingschiffehen-Nähmaschine" H 0 Vibrating shuttle. i i Ö it senkbarem Oberteil sind elegant, praktisch un 5 Ä (System VI g ) in Kabinettmöbel mı a N der Wohnung! Y Hal | n Jer „Deutschland“-Sch gschiffchen | | | | 74 auf Sei 5 [Andare M M i \ x o Für die Kunst- 5 stickerei bevorzugte | Maschine. N Zum Vor- und M Rückwärtsnähen u eingerichtet. | | IN u Nr. 106. (Fertig zum Gebrauch.) M „Deutschl: ninaschiffehen-Nähmaschine „Deutschlar |“-Schwingschiffehen-Nähmaschinen 2 2 A tattuno | in Kabinettmobe ‚utomatisch versenkbarem Oberteil (D. R.- € a! = aS: f ) die Maschi lbsttätig | = ıchsstell jer wie and a a nKensuWkälane = Vel r ‘ € eitrollen und einem Steller R = 1 t man nur das Oberte Dameı hneider e ı € teller im Untersatz nach 7 teil der Maschine wieder angebrachten Knopf, he m in die Versenkung glei 1 Deutschland“ -Schwingschiffchen-Näf n hoch, E “1 Nr. M. ma Ss ; Mk. 63.— | Nr 106 „Deutschland“-Schwingschiffchen-Näh- ; “| i . « mas e OSSI . D / ENE O uan SDS AS | «ot Stück Mk. 72, N ) I « maschin tiich Mk. 68. Nr 107 „Deutschland“-Schwingschiffchen Näh- E | , « maschine 4 S ef ER Stück Mk. 18 | M > i | Gratis beigefügte ) Cc 6 n . E A „Deutschland“-Schwingschiffchenß Hand-Nähmaschine. Nr 8 hine gleicher Konstruktion w mTAN ur für Handbetrieb eingerich! polierten Holzsockel montiert und apparat versehen, wodurch höd e erreicht wird. Infolge Ihre { truktion und stabilen Bauart, grö eN JH e hönster Stichbildung, wird die Mast Hausgebrauch und für die Damenschneid idrehapparat befindet sich ein K welche ioh jeder Maschine gratis eig tfaßliche Gebrauchsanweisung beig® ngsraum: 19 cm lang und 12 cm hoch kauft Durch N j „Deutschland“ - Schwingschitiet@lN Nr. 99. Hand-Nähmaschine mit geboge" | = n = V hlußkasten, wie nebenstehende Abbild) N gs j | Ze Pr Stück Mk. 48.— : - Zu obigen Schwingschiffchen-Nähmaschinen passen die Nadeln Nr. 2484 und Nr, 3701 | | D . 240 O . 4 Ersatzteile für „Deutschland‘‘-Nähmaschinen bitte gefl. auf den Seiten 68 bis 71 ersehen zu Il ea wollen. eE DC ES EFFECT) y y E A 9) Ansichtssendungen stehen gegen Nachnahme gern zur Verfügunz SS Ze SU a Cocoa C E EE ELE DE EL 5 „Teutonia Prima“-Reifen haben sich millionenfach bewährt ß A : eE } SEC ICH CLD CCE 5 Se), Vom Guten das Beste zu Ben Preisen. S oO fs o RS N IGOR QD OO OOO OO) O) LE SE 55-5055 ad NE 0 Deutschland- Fahrradwerke E STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, ETTA Jeder nn En [7 a 7 wu) „Deutschland“-Nähmaschinen. ingungen franko Fracht- x K , gut ausgeführt. In Kabinettmöbel mit versenkbarem Oberteil (Luxusausstattung). | Holzauswahl und Möbelausführung sind erstklassig und verbürgen größte Dauerhaftigkeit und Eleganz. ps ,__ Vollständig glatter Tisch, daher gleichzeitig schöner Nähtisch. Leichte Handhabung — Geräusch- | auptvorzüge Sind: joser Gang. Unbedingte Zuverlässigkeit — Tadelloses Funktionieren — Unbegrenzte Haltbarkeit. m — DL DEC DC 9 Jahre Garantie. « Ein Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. Jede Nähmaschine wird vor der Absendung einer gründlichen Kontrolle unterzogen. DS 1E IL TH SIT GC SC 5,73 Infolge des hohen Nadel- hubes und Verwendung stabiler Flachkolben- nadeln wird sowohl bei den feinsten wie auch bei den dicksten Stoffen eine biegsame, elasti- sche und schöne Perl- stichnaht erzielt. TONER EIER? IC SIE EL ILS TTS SEI TTS M MK 5 | | Nr. 144. Nr. 165. N \=: | ZA x . x LE: — ; € : a e . : - rsenkbarem H 1 De .itschland“- Schwingschiffchen - Nähmaschine mit ‚Deutschland“- Nähmaschine mit versenk X 6 i Oberteil, in Luxusausstattung. vel barem Oberteil und aufrollbarer Mulde. D.R.-P. R E Hie; nge ich eine Maschine, die in bezug auf Konstruktion meiner ‚Nr / eite 52 in jeder Beziehung gleicht, jedoch mit dem Unterschiede, daß erteil versenkbar ist. Besonders hervorgehoben zu werden ver- T Ss D die Ilständig glatte tonlose Tisch und ferner, daß die Maschine ganz y C aui montiert ist, wodurch ein ruhiger; geräuschloser Gang erzielt wird. man einen KN » Bauart der Maschine macht dieselbe zu. einem Ziertische, der || „niedergedrückt hat. Alsdanr andere Tisch benutzt werden kann. Infolgedessen steht de Ma- || geholt zu werden, und die Ma \ Zimmer nicht nutzlos, wenn dieselbe außer Gebrauch ist, und Ausstattung des D dan t dem längst ‘gehegten Wunsche Rechnung getragen, die Näh- | S L TU: nebenbei als Möbel zu verwerten, zumal, wenn ‘man mit be- H ‚sch n Wohnungsverhältnissen zu rechnen hat. Die Mulde ist aufrollbar | Tischgröße: 90 cm lang und 44 cm breit. N t beim Nähen in keiner Weise. Das Gestell ist hochfein schwarz . 5 Z x i ; ° ınd mit Gold abgesetzt, mit Fußruhe und Kleiderschutz versehen. || Die Maschine wird wie oben abgebildet in folgenden System- C) wungrad läuft in Kugeln, während das Tretlager aus bestem Stahl || arten geliefert: 2 hergestellt und nachstellbar ist. Nr 165 Langschiffchen-Nähmaschine in Kor beschrieben Sti ück < Mk. 65. = | | Nr 166 Schwingschlfichen= Nähmaschine in Kon Seite 52 beschrieben. Stück Mk. 72 EES | | | . | it sämtlichen Hilfsapparaten und Gebrauchsanweisung. | Nr. 167. gingsehifienen; -Nähmaschine in Konstrukt 142. Wuseicmerenel,,. Stuck NK. 10. | beschrieben Stück Mk. 79. [dV N 3 148: Mit NE EN Stück Mk. 80.— Nr. 168. Zentral-Bobbin-Nähmaschine in Konstrukt N 144 Mit Schwingschiffchen-Oberteil, Stück Mk 78- DIL Stück Mk. 85 2 Schubladen und Galerie. Tischgröße: 86 cm lang und 46 cm breit. LEO O Me 271° 377% N i hreibung wird ° \] Mit Schwingschiffchen-Oberteil, 2 SEL Genaue Anleitung und Besc 1g Ww ( Nr. ASES ASSP IZdEGIR EGS EHS ZZOLUEK Mk. 88, ! jeder Nähmaschine kostenlos beigefügt. } EN RE END / o S fe [) - QUOD - GID “QD - QD 0 °0L1 D GID - QUO o O10 OLE TE x >L e LS) pr SRS Meine Firma erfreut sich In aller Welt des höchsten Ansehens \ HEHE HE SEE HET ELSE LE IS DAS SIE SHE HE SE —————— ER SEE 7ER DE e DeL d SU EIE e DRE rausendfache Anerkennungen aus allen Kreise AUGUST STÜKENBROK. EINBECK 2 tache Anerkennuneer au SER SE TE IEE IMO El A Nähmaschinen undWaffen: kk Jeder Auftrag auf Nah ts C h | A N Er maschinen über Mk. 150. © U wird laut Lieferungs-B; 11 dingungen franko Frach. Ringschiffehen-Nähmaschinen. [= If = i: | Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. E is usaestattet. Das Werk selbst nur aus allerbe und Nadelkissen ana hnräder. _Ober- und Unterspannun N e ist leicht nachstellbar und ie Schifteh ige lemmen des Fadens in der Schiffchenbal, Neuerung, die nur wenige Ringschiffchen -Syst d und die Trit htung laufen in bestgehärt C is er mit Fadenabschneider | ist tiefschwarz“ lackiert, versehen. Die. verschließbzz SS ee 3 L “für Haushaltungen, leichte und mittlere Herrenschneider- arbeiten, Damenschneiderei, Weißzeug- und Konfektions- näherei, leichte Lederarbeiten mit Vorliebe gekauft wird. Die Möbel, ebenfalls nur a Für Kunststickerei sehr empfehlenswerte Maschi In weisung sämtliche Hilfsappara 2 r trockenen Hoz gele ıt, sind tein ert, e, beigebe. Ñ Vielfach prämiiert! i > MO k | E A Durchgangsra HM Dieses System hat weder Herz noch Zahnräder, sondern Re ET HS gSral E ) | I Te Tee 20 cm lang ( Kur verk, daher leichtester Gang und geringste Abnutzung = Nase A y ! E tiert. Hoher Nadelhub, elastische Schiffchenbahn und BS en 13:cm hoch, # Durchgangsraum. Nähgeschwindigkeit unerreicht. ud Y 3: Tischgröße:; H = x 2E ca. 90 cm lan i D Jahre Garantie ! ca. 45cm breit | e d r Maschine beigegeben \ ENSN Y ME N Auf Wunsch 2 vierwöchige ö) Ansichtssendun | / x C ti 2 | A Sei 4 E N vestli y | mit N Nr. 78. „Deutschland“-Ringschiffchen- Nähmaschine 1 sc en : SS A 5 n, wie, obensteh: e Äht | .r I 4 al \ SA N Nr. 112. „Deutschland“-Ringschiffchen- Nähmaschine r q 1er es SR i Stück Mk. 61. 1 W ee s } Ve J Len Und Klapptisch , 7 1 STORE Zu obigen Ringschiffchen-Nähma STUCK Mk, 70. St: hikappe i schinen passen die Nadeln Nr. 24 C E H : ; : . 2464 und 3701. satzteile für „Deutschland‘-Nähmaschinen bitte gefl. auf den Seiten 68 bis 71 h ersehen zu wollen. CT IE DE IE EL HL He FE RE IR eee CT, 4 1 c x / 2 a zurückgenommer IR 56 o pF 5 Cr CEEI > / y > a > 3X rd ML = L IL x C er Versänd erfolgt siots £ He IF I dats a ELE Nr DN Ce " Versand erſolgt slots prompt und in guter Verpackung 2 > Qu) » CE SI 2ER 32007 DE Le ore Io E 15.5670 E Deutschland -Fahrradw AUGUST STÜKENBROK. EINBECK > Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen ündWaffen. | ‚Meine Firma steht seit 20 Jahren an der Spitze. Cee IL-5 ELSE IT STE ITS x eee „Deutschland"- Ringschiffchen-Nähmaschinen. 1m NOIE und Rückwärtsnähen eingerichtet. Für Kunststickerei sehr gut geeignete Maschine. den infolge ihrer vielen Vorzüge für Haushaltungen, Herrenschneiderarbeiten, Damenschneiderei, Weißzeug- und Konfektionsnäherei mit Vorliebe gekauft. gut ausgeführt. Tage IX Elegante Möbelausstattung. JAS Co 5 Jahre Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. Dee X sutschland“-Ringschiffchen-Nähmaschine te e erzielt schönste Stichbildung, | | | I „Deutschland“-Ringschiffchen-Nähmaschine, h mit 4 s eso vegen C Jlicher Konstruktion, wieN selbst be anweisung und imtlic 20 cm lang und 13cm o jeder Maschine bei | | | T hgröße: ca. 90 cm lang, 45cm breit e Gebrauchsa Sämtliche Hilfsapparate und e weisung gebe ich je Y Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. Nr 1921 „Deutschland‘“-Ringschiffchen-Nähmaschine jung '“® Stück Mk. 82.— | ischine gratis \ „Deutschland“-Ringschiffchen-Nähmaschine | mit gebogenem Verschl te < rie, wie obenstehende Abb [USS & A Stü. k Mk. ae | 0 „Deutschland“-Ringschiffchen-Nähmaschine | mitgebogenem Verschlußkasten, 2Schub- Ra Mk 8 || und Klapptisct Stü K n 7 N N (d a 1 zu n autschland“-Ringschifftehen -Hand- maschine. | INGSENI N N a a INS. % A r > R S 5 A A t rne 5 S r N A tis füge ich bei: 7 s 2 ROLE LS a N | er für überwendliche Naht 3 SIE A M f- und Stoßschnurannäher ° ner ifnäher C erfeder hraubenzieher M chraubenzieher Sraum: A ang und 1 leln, sortiert tichplatte Nr. 101. t Schraube H en Säumer Hal „Deutschland“-Ringschiffchen-Hand-Näh- o) Säumer SE maschine mit gebogenem \ chlußkasten E \Jasser WIe neD STE C 10e A\DDIIGUNG ) erer \ ellbaren Säumer Nr. 101. Zt Al en M kapper für einfache Naht. = Z O LUCK Mk. DD. l Zu obigen Ringschiffchen-Nähmaschinen passen die Nadeln Nr. 2464 und 3701. A , u z ’ . N u | Ersatzteile für „Deutschland“-Nähmaschinen bitte gefl. auf den Seiten 68 bis 71 ersehen zu wollen. N 1 E | CER CCE EA A „Deutschland‘‘-Nähmaschinen sind Präzisions-Erze e ersten Ra > Die Qualität ist maßgebend, nicht nur der billige Preis. re © TCO OELE LL DL IL e eee ELE Ne 7 2 CORO NETTES CIHTIEH IEIG- ei - 4 1 155% E = E A N LO SS Bas TSF IS TS LS TILST SL ILS ILS TTS I ODO MD CO TAN Deutschland“ ER AUGUST STUKENBROK, EINBECK (Verbesser allen dur tes ch äu ra ena 5 Jahre Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. „Deutschland"- | Zentral-Bobbin-Nähmaschinen. Ringschiffehensystem.) RES ENT eE EDE Vl coe ELL : Auch meine billigsten Fahrräder sind zuverläss,, mee OIL D) Jeder Auftrag auf Nâh. maschinen über Mk. 19. wird laut Lieferungs-R dingungen franko Frac! gut ausgeführt, inafü Hausgebrauch, leichte Herrenschneiderarbeiten, Dam, Ee ea Kunststickerel. Die hochelegante Ausstattung der Möh: g ‚sten, tonloser nußbaum furnierter Tisch, welcher fein polie, te Bordüre und Nadelkissen verziert ist, die tiefschwar, Ind dauerhafte Vernicklung aller blanken Teile machen die Masc sstattungsstück. Gara t leichter Lauf, höchste Leistungsfähigkei ünnen und dicker yffen. Schwungrad und Tretlager mit nad t are Vorzü ses Systems. Gratis gebe ich jeder Maschi ifsapparate und eine leichtfaßliche Gebrauchsanweisung bei. Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. Für Kunststickerei hervorragend geeignet. Ri Ganz vorzügliche Mas schneider gefällig ge und mit ein C erung ( Durchgangsraum, 20 cm lang, 13 cm hoch, % Tischgröße:; ca. 90’ cm lang ca. 45 cm brei® LANE ee EN E ob du I A u alda e j y Nr. 84. Nr. 83. Nr. 85. „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine ı „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine ohne „De itschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine mit Klappt Abbildung Zu obigen Zentral-Bobbin-Nähm stiger Möbelau stattur ng wie Zeichnung 79 auf Seite 5 ıSchinen passen die Nadeln Nr. 2464 und 3701 . Stück Mk. 7% . Stück Mk. 67; 7 Stück Mk. 81: Mit vo 3 DED Ersatzteile für „Deuischland“-Nähmaschinen bitte „Deutschland“-Fahrräder haben sich tausendfach bewähn gefl. auf den Seiten 68 bis 71 ersehen zu wollen 6 SE15- 51 Deutschland-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. IT I LT LT LE LE I HS SE EEE Gute Ware, vorteilhafter Preis. ser Auftrag auf Näh- di maschinen über Mk. 150.— e U SC n = Pird laut. Lieferungs-Be- 99 a ingungen»franko Fracht- u Zentral-Bobbin-Nähmaschinen. 17" (Verbessertes Ringschiffchensystem.) Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. Für Kunststickerei sehr gut geeignete Maschine. > SIEG Zentral-Bobbin-Nähmaschine Ein praktisches Möbel für jedes Zimmer. mit neuem patentierten Greiferverschluß. Droste 272 kein Abschrauben und raum? Wegiegen des Greifer- lang breit 5 Jahre Garantie. L ® Garantieschein wird j jeder Maschine ZB beigegeben. Auf Wunsch vierwöchige Ansichtssendung. IL III IL IT Deutschland“ - Zentral -Bobbin - Nähmaschine | (N ırem, automatisch anfederndem Greiferverschlußdeckel. Dieselbe Ä | m allgemeinen der Beschreibung meiner Zentral-Bobbin-Näh- o) | auf Seite 58, nur wird solche mit einem patentierten Greifer- ! Nr. 113. (Maschine geschlossen.) ) | wie aus untenstehenden Zeichnungen ersichtlich, ausgestattet 2 | Neuerung kann der Greifer auf die denkbar schnell: Nr. 113. „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine in-Kabinettmöbe ? 13 se aus seiner Bahn genommen werden mit automatisch versenkbarem Ober und 1 | “Are dlichen Vorreiber von dem Verschlußdeckel abzu 4 Schubladen, wie obenstehende A du STUCK MK. 95.— ter ffnen. Der Verschluß ist elas ı durch die fe M de bers | e fe e Anordnung des Deckelscharnier m s und durch die federnd ONIS Nr. 114. „Deutschland‘“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine in Kabinettmö | A 2 BE TEN An 2 Ra M | Bi. 69. „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine mit gebogenem en FR Sa x ? S+ | Mk 90 EA “1 Ve! asten, wie obenstehende Abbildung. bn EN Mk 78 oben, Jedoch nur .mit ¿2 SCANU 20 ILL \ . . ” = z>DlUcK : Ser BEN 170. „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine wie vorstehend, Nr. 110. „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Handmaschine mit gebogenem €) 2 Verschlußkasten. wie Al 1a 101 f Seite 57 Le: [A1 t Klar t h. a dr vo we UNDAO INN AT A 2 - On N A a Stück Mk. 82.— Stück Mk. 60.— m z \ nn i ‚A 2 | | (14 A u n E ) a Spulenkapsel o) ern für Zentral-Bobbin- y „ Nähmaschinen. 79, Zentral-Spulengehäuse | 57; mit geschlossenem Greiferverschlußdeckol, 31. Zentral-Spulengehäuse Mit vorstehendem patentierten Greiferverschluß werden außer obenstehenden Nr. 169 und 170 auch meine mit-deöffnetem Greiferverschlußdeckel D eutschland"'-Ringschiff- und Zentral-Bobbin-Nähmaschinen Nr. 146, 147, 152, 156, 160, 164 und 168 ausgestattet. RSC TDCI EEHEHE E 0 CCEE RI, „KIT X > E E E ELE & f „Teutonia Prima‘'-Pneumatik, ein erstklassiger Dauerreifen a, „Deutschland‘“-Fahrräder sind von unbegrenzter Haltbarkeit PF ufs E D — E OM = eE X ST \ DLE DL mee eL < ES Ts C SE JE Ee LL LC Le TE 5 CCC eE Te EL ITS It X A i ODL LLS 7, SENNE DELS x an ke C PREN Die Güte meiner Waren ist die besie NER T MCE Reklame DENE) 5 Fahrradwerke = ESTI GAITA E Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Tree eN ELS Jeder Auftrag auf Näh. (6 Deutschland- machina Der al 99 wird laut Lieferungs-Be- I Jeder Ansichtssendungen stehen egen Nachnahm maschi dingungen franko Fracht- 2 gut ausgeführt. | dingun 9! | wird I | Rundschiffehen-Nähmaschinen. (Rotationsgreifer-Maschinen.) seiner kolossalen-Vorzüge vielfach prämliert und hat 0 versehen. Dieses System ist infolge | sich durch vielseitige Verwendbarkeit sehr schnell eingeführt. Besonders zu empfehlen | für den Hausgebrauch, Weißzeug-, Wäsche-, Trikotagen-, Korsettnäherei und Damen. | stickerei. — Ausgestattet ist die) | annt, vereinigt in sich alle d ch als zweck- schneiderei. — Bestgeeignete Maschine für die Kuns B y Maschine mit hoc gantem tonlosen nußbaum furnierten Tisch mit eingelegter Bordüre, n, sowie elegant gebogenem Verschlußkasten. Luxusgestell mit Metermaß und ‘Na Kugellager. Die N ellen, aus nur trockenen | stem Ho t sind, genau wie bei den übrigen Mod nd fein poliert. Das Gestell: ist tiefschwarz lackiert und mit anken Teile sind dauerhaft vernickelt. Hilisapparate Y | | | isung füge ich jeder Maschine gratis bei. Y Y Durchgangsraum: Y ca. 20,5 cm lang, ca. 12 cm hoch. & Y Tischgröße: i ca. 90 cm lang, Y Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. ca. 45 cm breit. Bestgeeignete Maschine für die Kunststickerei. Vielfach | prämiiertl | Auf Wunsch | vierwöchige Ansichts- sendung. [res IS | \ A | A NE N E = TEN, I Ye Kae a Veen NN. _ Dir: 80. „Deutschland ‘-Rundschiffchen-Nähmaschine ohne V ter 12.912 „Deutschland“-Rundschiffchen-Nähmaschine mit Verschlußkaster 4 A Sr ae O NE | \, wie obenstehende Abbildung . Ü Zu obigen Rundschiffchen-Nähmaschinen passen die Nadeln Nr ee d 5G e u = : un 01. c -Ni ascnıne b B e a f d n 7 1 Ersa ZTelle g . en Seite 68 bis 1 ersehe zZ e t r )e ITS a ] A n u woll n, A O EE EE TI 2 £ te Ruf meiner Firma verbürgt reelle Bedier TER LIT II e > x IE x D CIC ECE EL { E o CILS Ce OL I 60 FR Das „Deutschland‘-Rad ist die rs re He as Tr E a EC Er 3 st die beste Gebrauchsmaschine. Unzä e Le 5 EEE Dec Cocoa ILS 5 Deutschland- Fahrrad werke. „Deutschland“-Fahrräder sind allen voran. = [LLC Y I STUKENBR IK, EINBECK cocco NÉ A Erstklassige Spezialitäten in LEE ET SEE undWaffen, | r Auftrag auf Näh- af hinen über Mk. 150.— © U S Cc a N 2 | wird laut Lieferungs -Be- 35 E dingungen franko Fracht- | Rundschiffchen-Nähmaschinen. (Rotationsgreifer-Maschinen.) Zum Vor- und-Rückwärtsnähen eingerichtet. Für Kunststickerei sehr gut geeignete Maschine. Aeußerst leichter Gang, größte Nähgeschwindigkeit bei schönster Stichbildung. ISIS SHIT IE ET U TI TE 5 Jahre Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. )eutschland‘“-Rundschiffchen-Rotationsgreifer-Nähmaschine. | n tschland“-Rundschiffch2n-Nähmaschine für Hand- und bildete Maschine ist in de nstruktion meiner Nr. 80 und Nr. 81 gleich, | PARE vlaschine Ist der Konstrukt meiner Nr. 80 und Nr. 81 stattung der Möbel eine bessere ur Jeschn volle t, Der Ve hluß egant gebogen und mit Säuler Metern iBbaum hfein poliert, mit ldlinien a JAUDUE me en der „Deutschland“-Rundschiffehen-Nähmaschine den, m » für Hand- und Fußbetrieb t get Re RN EEE Stück Mk. 92.— R fies A „Deutschland“-Rundschiffchen-Nähmaschine Stück Mk. 96. 3002 02.1 ehlande Sungsent erchneVesenbätesen Stück Mk. 86.— Jeutschland‘-Rundschifftchen-Hand-Nähmaschine. nr.124. verschließbaren ediegenes Au tis füge ich bei: ZT r Abbild er für überwendliche Nah if- oder Stoßschnurannäher näher hraubenzieher REITS Durchgangsraum ca. 20,5 cm lang und 12cm hoch Sämtliche verzeichnete Hilfsapparate, sowie eine Gebrauchsanweisung werden gratis beigefügt mit Schraube == == en Säumer \ 2 = einfasser Vin E un „Deutschland“-Rundschiffchen-Hand-Näh- erer = “ Cà = _— maschine mit g ogenem IDN ) ellbaren Säumer m = 2 \/kapper für einfache Naht. Versch a wie obenstehende Abbildung 26208 Stück Mk. 70.— Zu obige Rundschiffehen-Nähmaschinen passen die Nadeln Nr. 2464 und 3701. Ersatzteile für „Deutschland‘-Nähmaschinen bitte gefl. auf den Seiten 68 bis 71 ersehen zu wollen. Meine Firma liefert eine nur erstklassige Qualität Unzählige freiwillige Anerkennungen sprechen für reelle Bedienung. OH SUSE DE SHE IE IE DIE III \ ISIS IE IT mcc Ice Le CIEL Nr Nr Nr Nr CCEE Deutschland: REN ENB N| AUGUST: ST Erstklassige GTZ UZI EIL Au Nähmaschinen und Waffen: Vorzüge. Leichter, geräuschloser Gang. : Große Nähgeschwindigkeit. : Gleichmäßiger schöner Perl- stich. GroßerDurchgangsraum. Ausgezeichneter Selbstspuler. | Schiffchen ohne Einfädelung. 160 82: . 163. . 164. Erstklassige Qualität bei so Hoher Nadelhub. | Langschiffchen-Nähmaschine Schwingschiffchen-Nähmaschine Ringschiffchen-Nähmaschine Zentral-Bobbin-Nähmaschine den, ree „Deut stehend aufgeführten Systemen, und zw fere ich in nac! je mitSchloß und Nickel en Preisen mL CCD Export nach allen Ländern. — u SIULIITILE -O eO Ss GATTA A 99,26 ——.. Jeder Auftrag auf Näh. maschinen über Mk. 150.- wird laut Lieferungsbedin. gungen franko Frachtgui ausgeführt. ( | Sehr feine schland“-Nähmaschinen in Luxusausstattung. | ‚ar wie Abbildung, also. mit großem geschweiften Tisch mit Fries, Bordürf Zierschnitten versehen, sowie mit elegantem gebogenen Kasten] | an jeder Seite, sowie mit Galerie und vergoldeten | \ Vorzüge. Vorzügliche Transportierung. Praktische Schwungrad-Aus- lösung. Selbsitätigergeräusch- | loserFadengeber. Geschmack- || volle Verzierungen. Haltbare, tiefschwarze Lackierung. Nach- | stellbare Spitzenlager. G = | ki \ b: Auf ‚Deutschland“-Nähmaschinen können mit Hilfe eines einfachen Apparates die schönsten Sticke- . reien hergestellt werden. «= | | \ = (8 Nr. 157— 160 z ſ r Len 0 K Mk. 56 Nr. 159. Ringschiffehen-Nähmaschine Stück Mk. 75. -ee Ik. 65. Nr. 160. Zentral-Bobbin-Nähmaschine Stück Mk. 855 re und sehr leic r und ruhiger Gang zeichnen die untenstehend abgebildeten Moc elle | AUSS [attund ) ers und stellen infolgedessen erstklassige Luxus-Nähmaschinen dar - die jeder | frau zur Freude und jodem Zimmer zur Zierde gereichen. -- «Ff RA ME IZA 5 Jahre Garantie! 4 I Garantieschein wird nıne beigegeben. J aschine | nmen gut ein ht versandt | Nr, 176—179, ıschine begegne ich jenen Wünschen, di® assigem Werk auch eine elegante Aus r Die reichen Goldverzierungen an beiden Sc lerie, sowie die gefällige Form des Verschluß: | st -hine zu einem wahren Prunkstück stück Mk. 67.— || Nr. 176 i - | , . | x . Langschiffchen-Nähmaschin Ztü vr ein: e TA ück Mk. 76. | Nr. 177. Stück Mk. 715% Schwingschiffche1-Nähmaschine . Nr. 178. Ringschiffchen-Nähmaschine Nr. 179. Zentral-Bobbin-Nähmaschine Stück Mk. 85.- . Stück Mk. 95.— . . Stück Mk.105.- Stück Mk. 86. Stück Mk, 96. = ve LET B ( CCC Le Der m D 62 3% 5 ES LE SH E > = 5, i I Zn 4 > Eine zi ei gleich guter Qualität kaufen Sie nirgends billi 5 EA D - CED - OD - OO - OD - OD o x 7 ar os ren eE LC E ED CC CCC CEET VEN N Deutschland- Fahrradwerke y VEN Dar Ein gutes „Deutschland“-Rad ist immer billi. SSH NT, EINBECK Pie} AUSGABE W ECA ts EA NS Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, een 1A FELLE 11) e ZU DER Ú dá D AS = „Deutschland““- “Zentral- Bobbin-Nähmaschine mit Elektromotorantrieb. Die nachstehende Abbildung zeigt die Zentral-Bobbin-Nähmaschine, wie solche mit fertig montiertem Elektromotor zum Versand O gelangt. Sie veranschaulicht, daß der Motor praktisch an der rechten Ecke der Nähmaschinen-Rückseite befestigt ist und () a folgedessen weder auf die arbeitende Person noch auf das Arbeitsstück in irgendeiner Weise störend einwirken kann. Die Ÿ z Beistungsfähigkeit einer solchen Maschine ist eine ganz enorme, daher hat sich dieselbe auch überall da gut eingeführt, wo (o) 8 Eine Nähmaschine, sei es für Hausbedarf oder Gewerbe, viel gebraucht wird. Die Behandlung des Elektromotors erfordert A keinerlei technische Vorkenntnisse. H 2 | | \ | | Hauptvorzüge: | Hauptvorzüge N | Größte Nähgeschwindig- | Tadellos funktionieren- ©) M} keit und höchst erreich- der Elektromotor. A e | . u . F bare Leistungsfähigkeit 2) al bei Leichteste Handhabung 1 3 | tadelloser Stichbildung. | desselben. © | Se | ee A a | Elastischer Greiferbahn- % it Große, sehr viel Garn | hluß E | | verschluß. | fassende Spule. | na A y SA | Automatischer Selbst- 2 al Ä | spuler. L) — El Kurze, nicht brechende | Fa | — M} Flachkolbennadel. | Verbesserter Stich- x le re, | steller, hoher Nadelhub x Ir, | i | und ( SE Vor- und Rückwärts- | | leicht regulierbare Ober- n | 2 7 | (22 | transportierung. || und Unterspannung. 5 Y | |f M = IL I L M H A Nr. 171. > E mit Gleichstrom-Elektromotor. q = u 7 Ï BR o) | | Für Konfektions- und Weißnäherei sowie für Welche Bequemlichkeit eine solche Nähmaschine ) | D 2 und wie hoch die S Z E 5 Hausindustrie werden muß, ergibt sic Z i h diese Zentral-Bobbin-Nähmaschine mit Elektromotor ganz be- ruhig behaupten, da tral empfehlen. Sie leistet außerordentlich viel mit erstaunlicher Leichtig- mit Elektromotor eine ektris 2 zu haben ist. — J bung ist eine sehr leichte und einfache, man braucht nur den Steck- der elektrischen Leitung anzuschließen und durch einmaliges Herunter- I der Trittvorrichtung den Motor einzuschalten. Ein geringer Gegen- I jenügt aber auch, die Maschine wieder zum Stillstand zu bringen. dazu beitragen, daß die ji Zentral- Bebbin Nähmaschine mit Elektromotor überall Eingang findet. | iefert, was Stichbildung anbetrifft, durchaus tadellose Arbeit. Die | | | Die Konstruktion der Zentral-Bobbin-Nähmaschine ist eine vorzügliche, alle sich reibenden Teile sind besonders gehärtet, das iebsrad läuft in Kugeln. und das Tretgestell ist mit nachstellbaren Stahlspitzen versehen, wodurch ein leichter und geräusch- r Gang erzielt wird. Eine große, viel Garn fassende Spule, der hohe Nadelhub, ‚großer Durchgangsraum, Schrauben- duslösung, automatischer Selbstspuler, verbesserter Stichsteller und leicht regulierbare Ober- sowie Unterspannung sind weitere lauptvorzüge. Die hochelegante Möbelausstattung, der tonlose nußbaumfurnierte Tisch mit eingelegtem Metermaß, Bordüre | Nadelkissen verziert, sowie der elegant gewölbte Verschlußkasten verleihen der Maschine ein vornehmes Aussehen. H .171. „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine mit Elektromotor für no Volt, \ | wie-obenstehende Abbildung, mit Verschlußkasten, zwei verzierten Schubladen, Galerie und Klapptisc 2 Stück Mk. 190.- be j 5 : . Mm « « .. \ „Nr. 172. „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Nähmaschine mit Elektromotor für 220 Volt, i a wie obenstehende Abbildung, mit Verschlußkasten, zwei verzierten Schubladen, Galerie und Klapptisch . . Stück Mk. 200° 4 rg v i a A _ Ersatzteile für „Deutschland‘“-Nähmaschinen bitte gefl. auf den Seiten 68 bis 71 ersehen zu wollen. EEC CCEE ED > EEDD DEDE ; DC Das „Deutschland‘‘-Rad steht in jeder ‚Beziehung obenan Lr 63 ae „Teutonia“ sind men auerreifen im wahren Sinna d We Y Bc Toe re e 0 IO © Cu) =O EC) = QUI) » QuE) - OD - C I oc 13 515-557 X ex IX X SEX SH O Qu - C utschland- EEE TRETEN MATE STUKENBROK, EINBECK sn a in eu Nähmaschinen undWaffen. ‚Deutschlan mit Versenkung in Luxu habe Y Ansichtssendungen stehen n Nach- ng tragend, | als auch in einer | eit recht viele Anhär | dl Í SR | e Platte oben links à | x wird Einsbesondetz C 1 / ner g& | Ä 9) 1 o) e € Ai x R \ Diese Nähmaschinenschränke ç H sind aus Nußbaum gefertigt 5 ° D 5 | und werden auf Wunsch in hell 4 A oder dunkel poliert geliefert | x J \ 0) Hochelegant, H in jeder Beziehung praktisch und bequem | \ N | j 5 Material und Arbeit î unter voller Garantie. ) Maschine fertig zum eepranenn folgenden Nähmaschinenarten geliefert X Nr. 126. „De - Nähmaschine, Nr. 128. „Deutschland“-Ringschiffchen-Nähmaschine, e Mk. 87.— Cb Stück Mk. 107. 2 Nr. 127 Deuts ch Nähmaschine, Nr. 129. „Deutschland‘‘-Zentral-Bobbin- Nähmaschine y Mk. 98.— nöb Stück Mk. 118.- c) mE Schrank geschlossen. Nr. 86. Bwie unter Nr. 72 „Deutschland“ -Langschiffchen- Nähmaschine, BSchrankn ck Mk. 115.— ENr. 87. SASE -Schwingschiffchen - Nähmaschine, ner N, 75 [ LRS Stück Mk. 125.— DTU noDe chrankn ausend Anerkennungen bezeugen meine gute Bedienung Z N D: OD - d“-Nähmaschinen s-Schrankmöbel. ich mich entschlossen, besse ren Möbelausführung. Nr. 98. Nr. 152. RE für „Deutschland“-Nähmaschinen bitte gefl. auf a EDE EDE t wirklich billig zu nennen, COE CEL TS Nur gute Ware is Tm eL ——_P Jeder Auftrag auf Nähmaschinen übe Mk. 150.— wird lau Lieferungs- Bedingungen frank, Frachtgut ausgefühn] — Jeder mascl wird dingu ähmaschinenarten in einer Schrankmöhz! nachstehende N daß diese Ausstattungs Ich bin überzeugt, Um die Maschine eil heraufzuholen werden. ıs Obe I DLurgenLAnD 2, an an nd Sie Se ae ten Maschine fertig zum Gebrauch. -Ringschiffehen- Nähmaschine, “ Stück Mk. 135.- „Deutschland a Ra Nähmaschine, "esserer Stuck Mk. 140. Son 68 big 71 ersehen zu wollen. „Deutschland“- N N N Sch Elasti 34 Sic CHR) = HL) = CHIC) = CHE): CHE) IC ED Auffällig AUTO Preise täuschen vielfach die Käufer. res ee S 5 SLojpuu o Deutschland- Fahrradwer AUGUST STÜKENBROK, EINBECK : Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. E ik ee „Deutschland‘“- wird laut Lieferungs-Be- dingungen franko Fracht- Gen en, Zentral-Bobbin-Handwerkermaschinen. (Verbessertes Ringschiffchensystem.) eignet sich wohl kein Nähmaschinensystem bessar für den Gebrauch in der Hausindustrie, wie das tral-Bobbin-System, dessen Dauerhaftigkeit und praktischer Wert in Handwerkerkreisen längst die verd ürdigung gefunden hat. Deshalb wird vom Handwerker beim Einkauf einer neuen Maschine auch ne ehendes Modell bevorzugt, vereinigt es doch in sich folgende besonders bemerkenswerten Eigenschaften: r Nadelhub, Schraubenauslösung, eine große, viel Garn fassende Spule, automatischer Selbstspuler, ver- rte Stichstellung, dauerhafte Kolbennadel, leicht regulierbare Ober- und Unterspannung sind Haupt- vorzüge dieser Maschine. ö Nebenstehend abgebildete Maschine ist gleicher Konstruktion wie meine Maschinen Nr ınd Nr. 84, jedoch stärker gebaut und mit einem größeren Durchgangsraum rsehen, sowle aus nur allerbestem Material hergestellt und genau justiert Sehr empfehlenswerte Maschine für Schneider, sowie für Schuh- und Schäftefabrikation, leichte Sattler- u. Lederarbeiten, sowie Militärwerkstätten. Durchgangsraum: 30. cm lang und 15,5 cm hoch. röße ohne Klapptisch: ca. 100 cm lang und 50 cm breit. Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichtet. À N | 95 „Deutschland‘-Zentral-Bobbin-Handwerkermaschine Bin Ida mi i : ebenste or Be ABBIA A SN SUCK NVI St: q „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Handwerkermaschine wie Nr. 95, jedoch ohne Klapptisch. Stück Mk 78 ER „Deutschland“-Zentral-Bobbin-Handwerkermaschine wie Nr. 95, ohne Klapptisch, jedoch mit Radtransporteur und f Nur für Schuh- und Schäftefabrikation. Stück Mk 88 LES E 7 i ; 3 - TON 195 „Deutschland“ Zentral-Bobbin-Handwerkermaschine IN. - wie Nr. 105, jedoch mit Klapptisch, q, wie nebenstehende Abbildung. Stück Mk. 91.— nen Handwerker-Nähmaschinen werden folgende Hilfsapparate kostenlos beigefügt: a eln 1 breiter Säumer 1 Schraubenschlüssel _- 1 Steppfuß 1 großer’ Schrauben- Y tichplatte 1 Oelkanne zieher FJ t Schrauben 1 Fadenregulierfeder 1 kleiner Schrauben  er 1 Wattierer zieher. _ A Nr. 95. Auf Wunsch liefere ich obige Handwerker-Nähmaschinen mit einem Gleichstrom-Elektromotor, wie auf Seite 63 dieser Preisliste abgebildet und näher beschrieben. : Der Mehrpreis beträgt: für einen 110-Volt-Motor . . 2 2 2..2..2.2..2.2..2.. Mk. 110.—- | ci für einen 220-Volt-Motor . . . . er Re MK- 120: | 0 ient-Zylinder-Elastic-Nähmaschine mit Anschiebetisch für Flacharbeiten. Kopf 2 cm breit und 2 cm hoch. Armlänge 39 cm. Für Schuhmacher. Die nebenstehende Schuhmacher-Nähmaschine ist wohl das gangbarste Modell, welches für alle Arten Schuhmacherarbeiten zu verwenden ist und die deshalb sowie ihrer sonstigen großen ule für Vorzüge wegen gern gekauft wird. Besonders hervorzuheben ist -Maschine. der sehr lange Arm der Maschine, sowie der kleine Kopt, wodurch = Y k 20 Pf. ermöglicht wird, überall im Stiefel ankommen zu können. Die Maschine transportiert nach jeder Richtung durch leichte Drehung des Zylinders, was bei Einsetzen von Gummizügen und bei Re- paraturen von großem Vorteil ist. Die Maschine ist aus aller- bestem Material hergestellt und genau justiert. Nr. 108. Nr. 6244. Patent - Zylinder -Elastic-Nähmaschine Schiffchen für mit Anschiebetisch für Flacharbeiten. Elästic- Maschine. SS ), Slück Mk. 1.50 Interessenten nenne ich den Preis auf gefl. Anfrage. NE 408 DEE CCEE CT D Eu D EEO - „Teutonia“-Pneumatik ist der beste, millionenwe DER SC eE EE C I IC 5 Qu) © OND = OD = SEE pre 5 : Jede Maschine wird vollkommen gut eingenäht versandt. a 5 Jahre Garantie. Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. It III II IT DIL IL TEILS SHE TIL ET Er TCI Ae Y/ IE TIL II 0X IX IL IT oe eL RR D Deutschland- Fahrrad werke BECK ar Mein Feld ist AUGUST STUKENBROK, EIN | Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen.ündWalfen. N Deutschland“- Handwerker-Nähmaschin®N Zum Vor- und Rückwärtsnähen eingerichte je: “He Sy ri n N \ Nr. 93. „Deutschland“- ESEL HED | „Deutschland“- Ringschiffchen - Nähmaschin: e Maschine, Ringschiffehensystem, in der Ku struktion meiner Nr. 78 vollständig gleich, ist extra stark gebaut und besi einen großen Durchgangsraum, welcher es ermöglicht, ‚daß selbst d “ größten Arbeitsstücke bequem verarbeitet werden können Bestgeeignete und weitverbreitetste Maschine für Herrenschneiderei und Militärwerkstätten. um furnierte Tisch ist tonlos gearbeits Das Werk, aus allerbestem Mater ler Technik versehen, SO daß dies s empfohlen werden kann. Di \lspitzenlager ausgestattet. E NE Ringschiffchen Nähmascline; Nebenstehend abgebildet m n Neuerungen srn nur bes ı stark und mit > \ Durchgangsraum: 80 cm lang und 15,5 cm hoch. ca. 100. cm lang und 50 cm breit. Nr. 92. "Deutschland“-Ringschiffchen-Handwerker-Nähmasehine ohne Klapptisch. a stück Mk? 78 Nr. 93. Deutschland" -Ringschiffchen-Handwerker-Nähmaschine r mit Klapptisch, v je Abbildung. ck Mk. 78.— Jeder Ringschiffchen-Handwerker-Nähmaschine werden gratis beigegelt CEL Ae N ad | € Saumer ı vva rer (9 |! ß 1 S ‚nschlüssel NL» rvest ı Oelkanne 1 gro chraube julierfeder 1 kleiner Schraube | Jede Maschine d vollkommen gut eingenäht E 5 vont — | Auf Wunsch liefere ich diese Handwerker-Nähmaschinen mit & nen. C NT nile, == | Gleichstrom- Elektromotor, wie auf Seite 63 dieser Preisliste abgebild Garantieschein W ec \ chine beigegeben. und näher beschrieben. | Der Mehrpreis beträgt: für einen 110-Volt-Motor Mk. 11 — D — für einen 220-Volt-Motor Mk. 120, ‚Deutschland“-Rundschiffchen- Nähmaschin: © Ir. 81 auf Seite 60, jedoch BR ehr großen Durchgangs Für Herrenschneiderei Sattler- u. Militärwerkstätten, Schirm- und Korsettnäherei bevorzugte Maschine iter Bordüre und Me? eicht. CoCo IT n hoch, 48 cm breit. Mehrberechnung geliefert. Nr. 122. N Deutschland“-Rundschiffchen-Handwerker-Nähmaschint W r € I: Ing Mk. 100-— Nr.128: "Deutschland“-Rundschiffchen-Handwerker-Nähmaschin® mit Klapptisch. Stück Mk. 105,— Jeder Rundschiffchen - Handwerker- Nähmaschine werden nachsteh® Hilfsapparate gratis beigefügt: | N N TE = SE Col Pu 6 Spulen | St De Sn 1 Wattierer | E | ervest 2 | Oe PP un | Schraubenschlüssel — = z X Kanne ie = = E 1 Lineal mit abe ESA 1 großer Schraubenz® Nr. 122. —= 1 Bandeinfasser 1 Fadenregulierfeder \ kleiner Schrauben! CCIE { HE TEE TH DE DEE ETF LE CIE SEC EEE HR - / Die Güte meiner Waren ist nicht zu übertreffer Ro 66 EO AA DEEE ar Das „Deutschland''- eE 7 RÉ D si, ie Bad ist in Qualität und Preis allen überleg en. Ce | Änsichts 08 = > \ des wird CC EN Deutschland-Fahrradwerke 5 GUIEDTE wer Marke „Deutschland“ fährt. AUGUST STUKENBROK, EINBECK De re DED IN ; Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen M) 10e NE Kia = a — ——- 5 1 == 2 À EE _ nsichtssendungen stehen 64 ESTE AE gegen Nachnahme gern zur e U Ss @ a N i nn nen üt es Mk. 150 Werfüugung. Nichtgefallen- 19 2 a ara des wird umgetauscht oder sfe = | Handwerker-Nähmaschinen. N! e 2 In besonders empfehlenswerter und starker Ausführung. Fl / diese Maschinen sind .mit den Errungenschaften der modernen Nähmaschinentechnik ausgestattet. a 9 Jahre Garantie. Ein Garantieschein wird jeder Maschine beigegeben. © Zum Vor- und Rückwärtsnähen N i eingerichtet. Jede Maschine wird vollkommen gut eingenäht versandt. chiffchen-Handwerker-Nähmaschine ist extra stark gebaut und 9 Obenstehende Zentral-Bobbin-Handwerker-Nä n großen Durchgangsraum, der es ermöglicht, daß größte Stücke sonders empfehlen, da die Ko arbeitet werden können. Das Schiffchen, dessen große Spule Schraubenauslösung, eine groß tende Menge Garn aufnehmen kann, rotiert um seine eigene Selbstspuler, verbesserte irch ‘die Leistungsfähigkeit der Maschine um ein bemerkens- spannung sind Hauptvo erhöht wird. Die Tritteinrichtung hat nachstellbare Stahlspitzen elastisch, weshalb sich a ‚une riebsrad läuft in Kugellagern, was einen selten leichten und setzen können. Das Werk ist aus bestem Material und kräftig gebau INES ruhigen Gang im Gefolge hat. "SB ignete Maschine für Herrenschneiderei und Für Schneider, sowie für Schuh- und 4 Militärwerkstätten. Schäftefabrikation, leichte Sattler- und Lederarbeiten, Be-Tisch ist tonlos gearbeitet, mit Bördüre und Metermaß aus- sowie Militärwerkstätten. Werk ist aus allerbestem Material, mit allen Neuerungen aus- t, so daß diese Maschine bestens empfohlen werden kann. Durchgangsraum: ca. 30x 15,5.cm. Tischplatte: 100x50 cm g Du raum: ca. 30X15,5 cm. Tischplatte: 100x50 cm groß. N 8. Ri SS SSER hi Nr. 147. Zentral-Bobbin-Handwerker-Nähmaschine i & INOSENITGNenzLlanawerkemNanmaschine mit Klapptisch, wie obige Abbildung, mit Klapptisch, wie obige oe Mk 85 ne Stck Mk. SO +9, Ringschiffchen-Handwerker-Nähmaschine, Nr. 146. Zentral-Bobbin-Handwerker-Nähmaschine, wie Nr. 148, jedoch ohne Klapptisch. wie Nr. 147, jedoch ohne Klapptisch Stück Mk. 82.— Stück Mk. 86.— o Wunsch können vorstehende Maschinen auch mit Verschlußkasten geliefert werden und kosten dann 12 Mark mehr. Außer einer leichtfaßlichen Gebrauchsanweisung werden nachstehende Hilfsapparate jeder Maschine beigegeben: Nadeln 1 Reservestichplatte 1 Lineal mit Schrauben 1 breiter Säumer 1 Steppfuß 1 Fadenreqgulierfeder 1 kleiner Schrauben- 1 Wattierer 1 Bandeinfasser 1 Schraubenschlüssel 1 Oelkanne 1 großer Schraubenzieher zieher ıf Wunsch liefere ich obige Handwerker- Nähmaschinen mit einem Gleichstrom - Elektromotor, wie auf Seite 63 dieser Preisliste abgebildet und näher beschrieben. Der Mehrpreis beträgt: für einen 110-Volt-Motor Mk. 110.— für einen 220-Volt-Motor Mk. 120. as EI FT ee CE DL DL DE o „Teutonia Prima‘“-Pneumatik, einzig in Qualität und Preis. 67 Jeder Beste x zuteil DaD: 7 wird aufmerksamste Behand > ROUES 3 I, r (5 ung [N zute ES BO oc EEE ESCE S 02x10 5315 52105 TG Cee eL F S SEIT IH, LEALI Waren ist we DELS hland- Fahrradwer LEE bekannt TNA ZU er Erstklassige Spezialitäte And“-Lanaschiffenen-Nähmaschinen. pw = O // 2) . Stüc 22222| E hn RTR TE TEE ETRE rer & x == 22. „ Stück Ak . Stück Stück Mk: „ Stück MKS „ Siüc „ Stüc ‚228 Radauslösknopf. Nr. 229 Radauslösknopf- e ihrer außerordentlich großen V tschland“-Nähmaschin . Stüc . Stü Stüc struktion der einzelnen Systeme ; Aussehen derselben unaufg‘ n es nun zu ermöglichen, daß meine „Deutsc! \rbeiten Verwendung finden können, füge verschiedensten Hilfsapparate gratis bei. Es sind dies folgende: kapper für überwend- 1 Soutacheaufnähef Fa 1 Oelkanne 1 Kräusler 1. Schnurauf- oderStoßschnur- 1 Schnureinnäher CCC, S 5518 5515 53.155 1 Fadenregullerfe 1 Schraubenschlüss® 1 großer SchraubenZfp 1 kleiner Schrauben? Tp ich jeg 5 9569 Barverkauf Ist mein bewährtes Gesc häftsprinzlp Deutschland - FIRE AUGUST STUKENBROK, EINBEC Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen.“ 47 48 E © © tück . Stück . Stück . . . Stück hrungshülse . Stück Ihrungsschraube St bunt . . Stück ıdbüchse . Stück ıdbüchse- jsstift ttenschraube Stück Stück hraube ‘, Stück M fadenöse . Stück ıbdeckel Stüc eckel „ . Stück hraube Stüc Ders Stück eber: , . . Stück Stüc StÜc Stück schraube . ergabel rgabel- jsschraube Jjabelbolzen ergabelbolzen- . Stüc Stück . Stüch rrolle x Stück rrollenschraube St ırknopf . Stück ergelenk . . . Stück ergelenkbolzen Stück erhülse. Stück erexzenter Stück erexzenter- e „ Stück rteurschaukelwelle hregullerung . Stück rteurschaukel- schraube )orteurschaukel- nmutter . Stück Stück Yan +64. Nähmaschinennadeln, Schwingschiffchen - enthaltend 12 Stück Nadeln 12 Stück sortiertin den Stärken 6—12 meine 1 Brief, RS 701 Dieselben Nadeln, Mk. 5.50 Mk. 4.60 MK.—.15 | Mk. 2.— | Mk. :45 | MK.—.08 | Mk. 3. Mk.—.80 Nähmaschinen, 1 Briet 48 Pf. Transporteurschaukel- wellenverbohrungsstift Transporteur Transporteurs Transporteurhal Transporteurhalterpfanne Transporteurhalter- schraube mit Ansatz Transporteurhalter- schraube ohne Ansatz Transporteurhalter- schraubenmutter. Schaukelwelle Schaukelwe Ilenschraube Schaukelwellen- . Stück Mk.—.15 spannungssc hraı ıbe Schauk npf anne Schauke enpfanne im Kopf Zugstange Zugstangenspannungs- schraube Zugstangenbolzen mit geradem Kopf, Zugstangenbolzen, exzentris Zu ıstangenbolzen- Schraube ZU Jstanc genbolzenmutter Nadelstange Nadels tangenbe fes tig Jungs: schraube Nade Istangenfadenöse Nadelstangenfadenösen- schraube. ol Fußstange Fußst ıingenfeder Fußstan: CELLI of schraube. . Stück Mk.—.15 . Stück Mk.—.15 . Stück Mk. 2.— . Stück S . Stück Mk.—.,08 . Stück Mk.—.05 . Stück Mk.—.05 \ Stück Mk.—,20 . Stück Mk.—.45 Nr. Stück Mk.—.05 | Nr. . Stück Mk Stück Mk. tück Mk. Stück Mk.— 18 Stück Mk.—.08 Stück Mk.—.20 Mk.—.08 tück Mk.—.,20 k Mk.—.,20 ick Mk.—.,65 Ss Stück Mk.—.,08 Stück Mk.—.12 Stück Mk.—.20 Stück za Stück Mk. Stück Mk.—.05 Stück Mk. EEE System Nr. 705, 48 Pf. Stärke 1 Stick- und Stopfapparate. ier vielen technischen Verbes serungen meiner ‚Deutsch- schinen eignen sich solche auch ganz vorzüglich zur modernen Kunststickerel und zu Stopfarbeiten. r: 3081 Zu meinen Schwingschiffchen- ) « “Nähmaschinen passend. Stück ET IT IT er Preisliste in dies aufgeführten Artikel sind ers Mk. 3.50 Dieselben 1 Brief, EMTZITILTHEILTFCHHR tklassig 6. 1 Brief, Nr. 6939. Nähmaschinennadeln (Lederspitze), passend für Elastik-Schuhmacher-Nähmaschinen enthaltend 12 Stück Nadeln Fü jführungsschraube Fußführungsspann- schraube. . . Nadelklemmer R Nadelklemmerschraube Herz Herzspz Annungsschraube Herzrolle . Herzrollenschraube Eagsnkst del 2 e Fadenhebelschraube Fadenhebe rolle f Fade nhebelr llenst ift DOPOD n o © D 0 N Schraube Schifftreiberexz Schifftr. - Schifftr. - E Schifftreibere 22777 on SLIS- SITE T Te IX. Schiff: auswerfer mit Knöpfchen S Schiffauswerferplä itt chen 3 Schiffauswerferplättche schraube ® Schiffauswerferfeder Schiffkorb Schiffkorbschraube Oberer Fadenhalter Radauslösung 5 Radausl ösknopfschraube Radauslösknopfscheibe GE Nr. 6941. Nähmaschinennadeln (Rundspitze), ROMS ano IBA er 75.Pf. Nr. 6940. Nadeln, sortiert in den Stärken 1—6. enthaltend 12 Stück Nadeln . . ... 75 Pr. EIFEL ILS I I C LL E E LE Das Prinzip- meiner Firma wird nach eee CE II _ IT eahmt, aber ht Arm”. . Armseitenplatt te. SL 22 water Armwelle , Atmw ellenf 1 2 8 Nr, 4 Armschtaube . 5 6 7 CCA LL IX Terre”: I = CAO) = CE) > Ou T5 INTL rA XS Nr. 2454. Runds C MN e o) AT > Y Armknopfschraube . Er. Nähmaschinennadeln, Deutschland: Fahrradwerk AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. RE m: E Wr > f | | / MANA \r 10 | Nr N 8 N M 1 Nr 10°| Nr 90 fl «15 | Nr Mk 80 | Nr Ak 10 | N ik 05 Mk 15 | Nr Mk 10 | Nr M 95 | Nr MK.—.08 | Nr Mk 20 | Nr I Nr KMk,—,20 es Brief 48 PF rKen1 Ka a ort iert, Ö, i Brief 48 Pf KMk Mk Mk, Mk k Mk Mk, Kk Mk, «Mk, tÜCK Mk, Stück Mk, Lück Mk, Kk Mk, Kk Mk, Stück Mk, ————— Nr. E Rundschiffe he n- werker-Nähr Jeder Brief enth Nr.6701.: T5 nTeutonia Prima“ “Reifen haben sich millionenfach bewährt Rings Lf Dep: schinen (Stärke 6). alt 12 Stück NETE - Stück Mk «120 A stift für Spuler 121 Fadenhebelexzenter- È 2 verbohrungsstifte « Stück Mk, 122 Wellenve rbohrungsstifts Stück Mk, D2 F .123 appenstifte . Stück Mk. 23 } .124 Spulstegstiftchen . R Stück Mk, 4 125 Stifte um PECE te 24 F x u zu vers tiften : « Stück Mk; 5 «126 hieberfeder r i Stück Mk, 26 F «127 Schwungradbuchse > Stück MKAY t «128 Schiffchenbahn . ar Stück Mk. 27 ‚129 Spannkloben mit Holz- n schrauben « .. Stück Mk. 28 } 130 Spu Ikörner . 5 Stüch Mk: 29 131 Wattierlineal a « Stück Mk. 80 «132 Mı uttern für konische” á 91 il Schrauben für Spuler Stück Mk. 32 «183 Mutternschlüssel _, Stück Mk. 33 134 Druckfede rknöpfchen” für Spuler , . Stück Mk. 34 .134a Schiffe hen, komplett „ Stück Mk. «185 Zentral-Bobbin- Spule . Stück Mk; «136 Zentral-Bobbin- Spulen- gehäuse , . Stück Mk. «137 Greifer für Zentral- Bobbin-Maschine . Stück Mk: „Nähmaschinennadel Lederspitze, passend zu me und Zentral-Bobbl A Brief 48 Brief 481 L: = C] DLs {00x40 50 Dieselben Nadeln, 2 Stück Sortiert, fas Stärken 1-6, Hr Sp SI Sr Sr TE Deutschland- FIRST AUGUST STUKENBROK, EINBECK K en | oe D RAN on = 2 a 103 102 101 100 = 7 Ban? AO 112 Sy 115 116 8 119 12012 1 28 = AEO [3 CS IE: QUE SIMO 2 441140 139 (01136135 Eh ıuslösscheibe S heibe , . ıngsfeder. erfeder x. fe tigung 5- robere ıtorgrund- ıtorde ckpla tte itte. itorroller iben ıtors schraube. torschraube. für Spannungs- . Stück Mk, RE SLUCKMK; idenspannungs- ‚ Stück Mk. ıdenführungs- ıdenführungs® . Stück Mk, . StückMk. Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk. ES k Mk. . Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk. . Stück Mk. —.. spannungs- . Stück Mk. \ Stück Mk. . StückMk. „ Stück Mk. . StückMk. . Stück Mk, itorbolzen. nnungsmutter nnungsstift ılator \gsschraube. > tür Faden- bolzen belexcenter rteurexcenter . ee belexcenterstift . hseverbohrungs- rteurexcehter- be ebelexcenter- rin abefes {igungs# CAER 5 knopf für Schwung: ISK 'nopfsc he ibe Ösknopfschraube . lelstange . stangenhülse ; delstangen- rDindungskloben . efe OLnOR Schraube Jazu . Stück Mk. „Stück Mk. —. . Stück Mk. . StückMk. . Stück Mk, . Stück Mk.—. Stück Mk, . StückMk. . StückMk. . Stück Mk. . Stück Mk. + Stück Mk. . Stück Mk. . StückMk. . Stück Mk. . Stück Mk. . Stück Mk. Stück Mk. 1 ‚08 .08 1.60 ‚30 ‚40 „08 71 ‚78 (79 S «80 «81 .82 .83 .84 .85 86 . 87 .88 .89 Nadelstangen verbindungszapfen . bindungszapfen . Mutter fur Zapfen elstangen Befestig dazu Fußschraube Fadenabsct Verbindung deckel- befestigur schraube. Führungsschlitten Bolzen dazu Verbindungsst angen- rollenstift , Verbindungs Stichstéllerregulator- Schral 1D Stichs knopf Trans porteur- befestigungsschraube, F de nhebel mit Hülse, Fadenhebelrolle . 2 Fadenhebelrollenstift Fadenhebelrollenbolzen tichstellerregulator julator- tellerregulator- Stichstellerrec sche RE HL Stichstellerregulator- bolzen . Stichste Ilerregulatorhülse Stichstellerregulatorrolle. Bolzen zur Rolle. Spannschraube tür Regulatorhülse . Fußhebel . H Fußhebelschre aube Stichstellergabel . Stichstellergabe lbolzen- mutter . stangenrolle KMk.— Stüc . Stück Mk. tück Mk. ZiückiMk. . Stück Mk.—. Stück Mk. . Stück Mk. . Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk: . Stück Mk. . Stück’Mk. . StückMk. , Stück Mk. StückMk. Stück Mk. . Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk. Stück Mk. 1. Stück Mk.— +20 20 15 . 90 Stichstellergat . 91 Stichstellergabel dazu r Faden tchen zplättchen pn“ A230; r schraube al SSahranbe . Sarnrollenhalterfuß- ‚chrau rollenhalterfuß nierschraube Garnrollenstift . Garnrollenhalterbügel Kopfschra n Iran“ o genschraube . U er dazu- , .116 Schr wube für Schauk W b „117 b 118 «119 Transpo befestigungsschraube Triebstangenfeder- befestigungsschraube .121 Gre SIR DEI SENDAUDS .122 Stichplattens 5 .123 Oese für Spir alfeder . 124. Spiralfeder N .125 Plattenöse,. 4126 Triebstangenfeder . «127 Triebstange ‚128 Greifer lenkurbel .129 Greifer le ‚130 Greifer (3056) „131 Greiferkapsel (841) 132 Transporteurhub- excenter. ‚133 Greiferscheibe .134 Greiferkapselhalt schraube 5 Greiferspannungsfeder Greiferverschluß- plättchen . Schraube für Verschluß- plättchen S „120 .135 Nr. 136 Nr. 137 Bei Bestellung SPEE Ersatzteile ist die Einsendung Re alten Stücke unbedingt ICICI da Eln PMerauch macht Sie zu melnem dauernden Kunden E DEDA “Seo es re” BDR FR SHE enschraube > Stü „ Stück Mk. . Stück Mk. Ück Mk. Stü tück Mk. Stück Mk.—. Stück Mk.—. Stück Mk.—. Stück Mk. Stück Mk. 5 SE k Mk. Stück Mk. . StückMk.—. « Stück Mk. . Stück Mk. . Stück Mk.—. Stück Mk. Stück Mk.—.08 «Mk. Kk Mk.—. . Stück Mk. 177 .178 .179 180 „181 .182 183 . 184 .185 Nr.186 Nr. 187 Scharnier... . Scharnierniete Schlüssel . Stück Mk, Stück Mk. „ Stück Mk. Stück Mk. III tück Mk. re TE nur dann passendes geliefert werden kann. Meine Firma erfreut sich in aller Welt des h TOLE " 3A EI DES öchsten Ansehens, Deutschland: Fahrradwarke he Anerkennungen aus allen Kreise | auGuST STÜKENBROK. EINBECK SET Tausenutsche Aneikonnungen aus alen Kr Erstklassige-Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen.: HE IG er ur == Be —— COOL CCS cM Ir E 5 | Y y Stick- und Stopfapparate. a Bee nfolge der viele echnischen Verbesserungen meiner „‚Deutschland''-Nähmaschinen eignen SIC L se sol h ganz vorzüglich zur modernen Kunststickerei und zu Stopfarbeiten. ; f ohl | 9. Zu m E iffchen-Nähmaschinen passend . . Stück Mk. 2.75 N SOLA E a ee E AIR, Stück Mk. 2.75 Nr 3087. N ES Au chen-Nähmaschinen passend . ....- Stück Mk. SE E 3086. Maschinenriemen Nr. 3084. zu obbin-Nähmaschinen passend . . . , Stück Mk. 275 SAU TEEN beste Kernleder-Rundschnur Nr. 3083. Zu meinen Rund chinen passend Stück Mk. ein Sn Duran Eine leichtfaßliche non weleung füge ich jedom aa: gratis bei. Stück 9 Pf. o) | Nr. 3528. | E = Gummiuntersatz für Näh- C) > IT H LL EDC SE Nr. 9846. Nr. 9605. & Garnwinde, mE | 3 Nadelkissen. Ich ti NaN ISIC 0 Nr. 6241. un H r. 6246 : CSA a zur Schonung uahadens Nadelkissen ; o) Nadelkissen Î i ar tück Mk. 2.80 jefertigt, der äußere aus Weich- | Tisch, ‚mit Stotiklemmund \ a Æ& _ Stück 80 Pf. zul, Sara), RN Stück Mk. 1.30% a i LEN Nr. 6240. Kopierrädchen 4 Könierradehen Dee N 2 Nr. 1709. Kopierrädchen | 40 Pf. SER ER tet. garantlorthallbar. Mitch Länge Stück 50 R Nr. 6239. | Doppeltes Kopierrädchen 5 R Nr. 11586. H Fingerhut N 2 N Taschen-Reise-Nähz 12 Scrhnei Io Schne dermaß,. i 12 n kupferfarbenem, blank; Met Puuteit D Behälter, enthaltend ca, 4 r stände, als Zwirn, Seide 2 verschiedener Art, Knöp 15 Pf Mk. 1.25 Fingerhüt, Schere u. dgl daß man Im Notfalle im St alle erdenklichen Reparat fort vorzunehmen. Sehrpr Größe des Behälters Bx6>2, STÜCK Mk. 1. — Nr. 11587. Nr. 11583, IC“ Fingerhut, Age ES ci echt er E ) 00/10 7 R 2 FJ y 5 Nr. 9735. Nähgarait jut vergoldet in Hos stehend aus Schere, Fing r ge rennmesser, Nadelbüchse ® CK Mk.1.45 Stück Mk. 1. en einer Sticknadel, echt SI jestempelt,in äußerst ge« sauberer St. Mk. 19 D © Nr. 2137. Sicherheitsnadel „Perf: Beste : Ausführung. d € Br N I) PESE R U lt AN Nr. 4539. Beste deutsche Nr. 2271 A Sicherheitsnadel Damen - Taschenmesser, No ne Nr. 2573. Be Soppeiseitio v | ZIeLUCDeInO wei prima E C SSEN Damen-Trennmesser 0) H N C 1 r mit extra 4 / | / i Muschelkissen und son nit einer fein polierten prima Stahl Nr. 9736. Nähgernt O 9 € t klemmanr fair a “inge und echten Perlmutterschalen, stehend aus einer Schere! D 50 Pf. tüct 50 Pf ein. feine und zierlic he Ausführung eine m Fingerhut, in moderneß N : Stück "Mk. 2.— Stück 55 Pf. der Ausführung, echt Silber) x 0e e elt A en ES ‚estempeit, Stück Mk. 44 7 5 7 > > Cee DEM OC D EES y N ee HE EC I E CEED PETE IE ET CCL e C WW 12 SV ersang erg stets prompt und in guter Verpackung T Treue Meine Firma steht seit 20 Jahren an der Spitze. SELITILTITTII TITLE IH E55 E E D- 55 TT LT CCD 9: ° To me V/ e CIEN IN: Nähmaschinen für Kinder. ] Dieselben werden sämtlich in sehr hübscher Ausführung geliefert und sind wirklich brauchbar. ‘Es gibt doch für kleine Mädchen A Wohl keine größere Freude, als die Kleidungsstücke für ihre Puppen selbst anfertigen zu können. Außerdem wird die Handhabung einer kleinen Nähmaschine für später sicher von Nutzen sein. Ps 7 1 & Beliebter Geschenkartikel. A H 3 Nr. 9847. Kinder-Nähmaschine | © : ne MSG R dellossaleastührt A Höhe 14cm. Mit } mer zur Befestigung | d Gebrauchsanweisung Stück Mk. 1.50 / A \ ähmaschine 5 ka Diese ( r, 150. Kinder-Handnähmaschine. A zi € on Keil st h "Die: elbe Wird "mit E D ME ene n Klammer ( tt. ‚Hübsches 2 3E È } & Kinder, Mit Klammer ubenzleher. Nr. 9848. Kinder-Nähmaschine 2 # r n durcha r A arer Ausführ g mit verstell- 3 Stück Mk. 1.75 Mi E URBE eSIgUNI ESt SEN ESTAT E ee un StUCKENMIKE3:30 A À À j Ä A 2 3 Kinder-Handnähmaschine. C) Aaschine -ist aus besonders ‚starkem Mate 5 : | er Ur et (© Die - fo NV » / jern NUE a: 4 ( Y jeln, Oelkännchen und Schraubenziet en S H E e gratis beigefügt LE je 30 cm, Breite 17 cm, Höhe 24 cm Nr. 140. Kinder-Handnähmaschine. 5 : - Stück Mk. 10.50 biege, ohensiehende Kinder Handnähmasehine iat aus fh Nr. 9849. Kinder-Nähmaschine. i 4rMICkeIt und Br ANSA Sg I IS SN I E EAEUnd Nr. 10138. Nadeln, Nr. 10139. Nadeln, > fl ıltbar in der Konstruktion Höhe 18 cm. Mit passend zu Maschine Nr. 139, passend zu Maschine Nr. 14( 6) zur Befestigung und mit Gebra ichsanweisung. 150; 9847. 141, 151, 9848, 9849 (o) Stück Mk. 5.50 Dutzend 35 Pf. Dutzend 55 Pf. RN Nr. 2741. Kombinierter Näh-, Nr. 2742. \ Schmuck- und Handschuhkasten, Näh Schmuckkasten, 6) braune Lederimitation mit Hochpressung, verschlie 3bar, innen zum Verschließe richtet, a feinem roten Plüsch mit farbigem Stoff gefüttert, Deckel mit Spiegel, vier Ab Bronzebeschlä ng ikelhak N teilungen für Handschuhe, Nähutensilien und Schmucksachen Bindlochstecher delbüct Der Kasten enthält Handschuhweiter, Häkelhaken, Bindloch Unterm Deckel ge D besonde \o) stecher, Schere, DurohzugsnadelundNadelbüchse aus weißem Einsätze, Deckel eb s mit Bronzebeschlag und -gr & N EE FZ Knochen. Größe 32 cm lang, 17 cm breit. Größe 27 cm lang, 16 cm breit. I EA Stück Mk. 3.90 Stück Mk. 4.— SE E C ccc. : SICITIECHEHHTIC HMI HT HET HE SHIT TE if Die Qualität ist maßgebend, nicht nur der billige Preis, ZA iL „Deutschland“-Nähmaschinen sind Präzisions-Erzeugnisse ersten Ran ns E DEE CEO I LE SE SEE SEE LE LE AS ELSE e A : | ' | E: ° = © OST I IX IS IX SET I rt sa + u Dill Die Azetyleng: „4 CA 4 Nr. 10939. C IA 254 I II i Preislagen, so. daß fraglos jeder meiner werten Abnehmer ei Alan enden wird, welches seinen Wünschen und seinem Geschma, E entspricht. Sämtliche Laternen sind auf Grund langjähriger praktischer Erfa, LD LL Bm innen Deutschland- Fahrradwer SE RER N i ECK © Eee ‚ Fahrr 7 ; N itä i i orzü A 7 Z berer Art raestellt. Es handelt sich somit um allererstklassigste Qualitäten, die sich ganz v En nn Bas DENSCHBIRSIELEIN Hana Im übrigen habe ich für fast sämtliche im ] | nen a die Preiswürdigkeit ist ohnegleichen, woraus sich auch die enorme Nac von mehr als 300000 Stück Fahrradlaternen erklärt. Jeder Käu Diese Laterne wird mit e billigsten Fahrräder si m H en Reihenfolge bringe ich ein auserwähltes Sortime In der nachstehenden lang Fahrradlaternen in jeder erdenklichen Gestalty, vorzüglich funktionierender t und aus nur dauerhaftem, bestgeeignetem Materialin präzise, Te lich bewährt haben und die keine Konkurrenz Katalog enthaltenen Laternen den hfrage sowie mein außerordentlich großer Ums: fer wird unbedingt zufriedengestellt. selbsttätiger Zündvor- Diese Laterne wird mit | richtung nicht geliefert, | Billige, dabei gute und solide erne. „Teutonia -Azetylengas-Laterne. aN! Nr. 4758, Stück Mk. 1.85 m Material hergestellt und h Ibe eignet sich besonders al) y aus bes fl des Regulierventil und elne gd r eingeschraubt, so daß etwa zerbrochen und Wasserbehälter sind vermittes )er Glasdurchmesser ist 860 mm, die ganz t ca.300g. Brenndauer 2 bis 8 Stuncen. Ersatzteile zu Laterne Nr. 4758 passend: Nr. 4723. ‘Komplettes Blendengehäuse . 5 Mk. —.75 Nr. 4921. Karbidbassin . I re NV KE 35 Nr. 2006. Karbidröhrchen R E e D ſr a) Nr. 4925. Zentralschraube o BBE re Mk S0 Nr. 4926. Schwebe .. ne N AO Nr. 1521. Wasserfüllschraube . . . 2. 2.222 2 2Mk. 10 Nr. 4927. Spitzventil . ns EL Mk. —.20 Nr. 4. Federdeckel E RE sh .. Mk. —.10 Nr. 3269. Großer Gummiring ER . Mk. —.10 Nr. 2076. Kleiner Gummiring . . . . 2... Mk. —.06 Nr.12772 Laternenglas , wre i »° Mk. —.05 5 Licht genügend welt, so daß die Fahr tet Ist, Das Gas wird durch eine Fil ein vor dem Brennnernippel befindliche! gut gereinigt und getrocknet, so daß, & elier Flamme brennt. Das Glas im Reflektö rchmesser von 6 cm und. kann leicht auf t werden. Die Laterne ist 13 cm hoch, wied 220 g und brennt 1 bis 2 Stunden. Ersatzteile zu Laterne Nr. 10939 passend: Nr. 12627. Kompl. Blendengehäuse . Mk. -.ll Nr. 12629. Karbidbassin . , . . ,„ Mk.-d Nr. 12630. Karbidröhrchen. . . , . Mk. — j Nr. 12628. Zentralschraube . . . , vl Nr. 10939. Nr.212631%°Schweber Es ME al Nr. 12632. Spitzventil . . . Mk. — 4 Nr. 12633. Federdeckel . . .. . . Mk —h Nr. 12634. Großer Gummiring . Mk. —Ü Nr. 12635. Kleiner Gummiring Mk. —M ätiger Zündvor- 9 nicht geliefert, TS _ OC Nr. 1622, Laternengas E Nr. 9588. Brenner ... Mk, = IT IT > a EC IE (ort EE 5 5 OL 74 Ip a EEE EHI DEI — a Ra 5 N; e | ute meiner Waren brachte meiner Firma einen Weltruf. S © cee eL CAT = Qu x 3 -@ Dee E Deutschland- TE UI STUKENBROK, ATA Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, een und Waffen. Preiswerte und hübsche nr. as Laterne. I Nr. 145. Stück Mk. 2.25 Kleines, recht zierliches Modell mit verhältnismäßig großer Blende, aus starkem Material hergestellt und gut vernickelt. Bei den Damen wegen ihrer zierlichen Form sehr beliebt. Der Karbidbehälter wird durch Zentralverschraubung mit dem Körper der Laterne dicht verschlossen, im übrigen sind die inneren Einrichtungen dieselben wie bei den größeren und feiner ausgestatteten Laternen. Bevor das Gas in den Brenner tritt, muß es eine Filz- scheibe passieren und wird so gewissermaßen filtriert, damit das Licht der Flamme ein gleichmäßig ruhiges ist, auch besitzt die Laterne eine kräftige Schwebe. Der Glasring ist durch eine einfache Verschraubung an dem Reflektor angebracht, wodurch ein schnelles und bequemes Auswechseln zerbrochener Gläser ermöglicht wird.” Höhe" der‘ Laterne 15 cm, Glasdurchmesser 80 mm, Gewicht ca. 350 g. Brenndauer 2 bis 3 Stunden ‚ Ersatzteile zu Laterne Nr. 145 passend: . 4723. Komplettes Blendengshauss EMRK = T0 4920. Karbidbassin . . s C RIM 30 220062 Karbiarontchene 2 2 77722727752 MR 06 3560: Zentralschrauber 2 2.2.2222, 2°. Mk =.33 | | N | .4741. Komplette Schwebe . . . . . ......Mk. —.40 Nr. 145. en. ‚1521. Wasserfüllschaube . . . . . .. Mk. —.10 3 E 8 Uh S3594-8sSpitzventilsge MIC -20 erne kann des Blendenge- Y y a . 18S Eederdeckel EE E Mk 10 gen mit Selbsttätiger Zünd- Buta = G20 ZOroBer GUMMI Mk 10 ı nicht ausgestattet werden. = .2076. Kleiner Gummiring: . . . 2 „2... Mk. -.06 —_ \ .3558. Brennernippelschraube. . . . . . Mk. -.05 NTE ErSalzalaS ee ee rer MK =.09 >hlenswerte a E -Azetylengas-Laterne. IIS SUCKS : rm. billigen Preises ist diese Laterne in allen ift und stark verlötet und aus gutem Material )er Wasserbehälter und der Karbidbehälter sind ech, der Reflektorrumpf aus messingplattiertem d der Glasring aus Weißblech; das Ganze ist Der Karbidbehälter wird durch eine Zentral- dem Wasserbehälter gasdicht ve ıde Die zum Karbid erfolgt durch ein Regulierventil, d durch eine Filzscheibe gut ge gt und wodurch eine helle Flamme erzeugt wird. Der mit Aluminiumblende versehen. as Glas einen Drahtring festgehalten .und kann leicht t werden. Die Schwebe ist mit guter Federung inze Höhe der Laterne 14,5 cm. Glasdurch m, Gewicht 360 g, Brenndauer 2 bis 3 Stunden Ersatzteile Laterne Nr. 6273 passend: KomplettesBlendengehäuse Mk. 1.20 Karbidbassin . : ... ....Mk —.40 Karbidröhrchen . . . . . Mk. -.06 Zentralschraube . . . . Mk. —.30 Schwebe . 2. Mk. —.40 Wasserfüllschraube Bee Us 20 DIIZVent er: .—.2 Bederdecken ae 2. Men Nr. 6273. Großer Gummiring . . . Mk. —.1 WS esse Kleiner Gummiring . . . Mk. -.06 Kalziumkarbid B : D <5 Diese Laterne wird \ | und Brenner rennernippelschrau e : mit selbsttätiger Zündvorrichtung III . siehe Aluminiumblende REN. .—.30 nicht geliefert, Seiten 95 bis 97. Laternenglas mit Facette Utomobil-Laternen, Gasentwickler usw, finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. „Teutonia Prima‘-Pneumatik, ein Yaratklassiger Dauerreifen. CA LS). „Deutschland‘-Fahrräder sind von unbegrenzter Haltbarkeit EEE IE IE EEE <A ’ SIEHT Die Güte meiner werd ist die beste Perf — — —mM Cee LR), CEI — O SE Deutéchländ- E a Er AUGUST STUKENBROK, En Erstklassige Spezialitäten i in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Hochalegente „Teutonia”- Azetylengas- Laterne ‚ aber doch vorzügliche Laterne. Nr. 2627. ‚Stück Mk. 3.10 hälter aus einem Stück hergestellt, wodurd 20-275 O MO O ; LA e Regulierung der Wasserzufuhr erfol 1sserbehälter ist durch eine stark F em t r en und letzterer faßt soyss / | en nde Die Form der Laterne I: Verne en I n hochglänzend poliert. Ds | s t mit | A niumblende versehen und ha (2 SS IFS GI 1, 50 daß der Lichteffekt TN en des billigen Preises, ds zeichneten Lichtwirkung Î ) 1 n.- Die ganze Hol W nd der Glasdurchmesser 80 mn Crsatzteile zur Laterne Nr. 2627 passend: Ï Nr. 2972. Komplettes Blendengehäuse . . Mk. 14h $ = Nr. 6537. Karbidbassin . . a EIN: 20 ( Nr. 2006. Karbidröhrchen . E EREN KC 08 A Nr. 6538. Zentralschraube RCRA AGN KC aet Ee ) ns Nr. 4740. Schwebe . . . en EMRK ZOO 1: 1E u Nr. 1521. Wasserfüllschaube . . . . . Mk N NINNI NI IM | Nr. 5492. Spitzventil . ARM ke I: SU UNE Nr. -Federdeckel NK: o) i i Nr. 4940. Großer Gummiring a sraNk, ZU 4 [ y Nr. 2020. Kleiner Gummiring. . . Mk. =W $ [SSt = Nr. 3558. Brenne Ischraube . . . , 7Mk.—A A I Nr..5493. Alum nde: RSS Ke N Nr. 1666. Ersa ì n te ER AER EC: =O Vorzügliche und schöne du Er 2 | = 30 k 3 CCC Ice . 4917. Karbi I N 5 DIC M 5 . 2006. Kar bidröh chen Mk. ce . 3563 Zentralschraube Mk. 45 4740. Schwebe . Mk. —.50 192? Wasserfüllschraube Mk. 10 . 3553. Spitzventil . . . MKE 4. Federdeckel . . Mk.—.10 . 8257. Großer Gummiring . Mk. — 10 . 2076. Kleiner Gummiring. . Mk.—.06 8058: Brennernippelschraube ; .. Mk. —.05 Sehr beliebtes Modell ER Iu : i Mk. —.30 RAICES “418. Ersatzglas O MRS | flzumkanid und Brannor Is 97, 5 6373. Dieselbe Laterne, jedoch mit selbsttätiger 7 C ger Zundvorrichtung wie bei Laterne Nr 9 W aterne Nr. 6352 t Seite 83 | : Auf Seile 88 abgebildet . a Mk. 3 7 5572755 I >= Le He SI Le ILS LS EIS SETS FIT J = Der e Ruf me F verburgt reelle Bedienur a Nah ! ee X an KIEL FIT Dre ed = u 1d ist die beste G ebrauchsmaschine. DE e — IL IE ITS SE SE er Et Das „Deutschland‘ klam: Fr Deutschland- Fahrradwer AUGUST STUKENBROK, ATI = CEE N SA ‚Erstklassige Spezialitäten in fährrädern, En ündWaffen. Seen EN Deutschland“ Fahrräder sind allen voran. > SH II ISIS TSF —s Elegante und zwerässige „Leutonia“-Azetylengas-Laterne. = Nr.1356. Stück Mk. 3.40 mit großer Blende. C Elegantes, empfehlenswertes Modell von vorzüglicher Kon- struktion, das sich durch solide Arbeit und gute Ausführung auszeichnet. Der Rumpf ist ganz aus starkem "Messing hergestellt und fein vernickelt, daher sehr dauerhaft; der Karbidbehälter ist ebenfalls aus Messing und innen bronziert. Die Verschraubung, durch die der Karbidber Wird, ist massiv, innen aufgebohrt und mit einem versehen; der Karbidbe er kann sich also bei Erschütterungen nicht von der Laterne loslösen. Die La hat ferner einen Patentzweil enner und einen Bre x nippel zum Abschrauben, it der Brenner l Luftpumpe gereinigt werden kann, außerdem i Y schließendes, tadellos funktionie ” eine stark federnde Schwebe 2 durch eine dichte Filzplatte gut gereini © wodurch ein: sehr helles, intensives Licht - Reflektor ist aus bestem Aluminium herges & einen Durchmesser von 103 mm. Der Glasrin A schönes, klares, auswechselbares Glas von 85 n H messer. Die ganze Höhe der Laterne beträgt 140 mm i das ‘Gewicht ca. 380 g. Brenndauer 83 bis 4 Stunden 5 6 o Ersatzieile zu Laterne Nr. 1356 passend: Nr. 4722. Komplett. Blendengehäuse Mk. 1.20 Nr. 4919. Karbidbassin . . . . . Mk. —.40 Nr. 2006. Karbidröhrchen. . . . . Mk. —.06 Nr. 3564. Zentralschraube . . . . Mk. —.40 Nr. 4740. Schwebe . . er saNik- 50 SEI LT IT SEE 5 $ 1 Nr: 1956. Nr. 1521. Wasserfüllschraube . . . Mk. —.10 2 Nr-85522 Spitzventiln 2.2.0221 40 G M : t y Nessiseskederdeckeli MK 10 li Diese, Faterne wird mit Nr. 3258. Großer Gummiring . . . Mk. —.10 Tr Peine Zündvor- — AES Nr. 2020. Kleiner Gummiring . . . Mk. —.06 4 2 RS E — u) Nr. 3558. Brennernippelschraube. . Mk. —.05 a I Nr. 1667. Laternenglas . . 2. Mk. —.15 I IIO I ae „Teutonia“-Azetylengas-Laterne. TCL wölbte Glas hat einen Durchme: sser von 80 mm e) I H A o 1 r. 276. Stück Mk. 3.60 ; niedrigen Preises ist diese Laterne durchweg aus A lech hergestellt. Rumpf'und Reflektor harmonieren IN rm gut zusammen, wodurch dieses Modell einen A ge und vornehmen Eindruck macht. Der Luftabzug, IN Wi bei fast allen Azetylenlaternen flach gehalten ist, X h eine runde, schorn ähnliche Form, erhöht somit Fl al las gute Aussehen. ie Vernickelung ist tadellos M a und fein poliert. Die Verarbeitung überhaupt C) D is en Teilen Saat und dauerhaft, so daß lange Halt- e) Di jewährleistet. wird. Der Zufluß des Wassers zum a) u Sb wird durch ein sicher funktionierendes Tropfventil o) re t.. Das Gas wird vor dem Eintritt in den Brenner A I jt, Dieses Modell be sitzt also alle guten Eigenschaften, | 0 in an “eine gute Azetyler 1e stellen kann. Die | Of : ist aus starkem Materi TA gefertigt und ‘gut gefede \ L he der Laterne ist 160 mm. Das Gewicht beträgt &) vw 390 g, die Brenndauer ca, 3 Stunden R I satzteile zu Laterne Nr. 276 passend: fl 30.7. 12636. Komplett. Bee Mk. 1.25 x =EN:.12637. Karbidbassin . . . Mk. —.40 M Nr 2006. Karbidröhrchen . . . . Mk. .06 X Nr. 6538. Zentralschraube . . . . Mk. - .40 L) N. 12638. Schwebe. . . Mk. =.60 ( Br. 1521. Wasserfüllschraube . Mk. —.10 Br. 3552 2Spitzventile Zen N40 X N A Frederdeckele ea Nke 10 È SEEN Nr 4940. Großer Gummiring . . . Mk. .10 Diese Ba alziumkarbid | 9) N. 2020. Kleiner Gummiring . . . Mk. —.06 elbsttätlgen Zune SE Nr. 3558. Brennernippelschraube . Mk. —.05 richtung nicht geliefert. Seiten 96 u. 97. #r.12639. Ersatzglas ... . 2. Mk —A6 3.1 Automobil-Laternen, Scheinwerfer usw. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. E Doe 5 LE a Fe FUEL DEE IL TE RL He ZE x E A nzählige freiwillige Anerkennungen sprechen für reelle Bedienung, > I ST ST SEE SE LS SET EDLES De = oe Meine Firma liefert eine nur erstklassig ge Qualität LICHT ICH HE HE IC LE IE Deutschland Fahrnadwerke "FE STUKENBROK, EINBECK BRAI LIER Spezialitäten in fahrrädern. Nähmaschinen und Waffen Besonders gern gekaufte, vorzügliche ' Teutonia“-Azetylengas- Laterne J N Vollendete Konstruktion, mit großer Blende und eingebauter Linse im Glase. Prima Kalziumkarbid, Größte Haltbarkeit infolge starken Materials. bestes Schweizer | Fabrikat, | | finden Sie au | 1 Seite 96 | Eine praktische Neuheit I | | i st die selbsttätige Zünd- | vorrichtung, womit die vorstehende Laterne auf | Wunsch unter Nr. 6350 ge- liefert werden kann. ISIS ITS 5 3 JM m ‚ Ersatzteile zu Laternen Nr. 146 und Nr. 6350 passend INN ul I) oe IX N 4714. Komplettes Blendengehäuse, . Mk. 2.3 I Ir. 6891. Komplettes Blendengehäuse mit Zünd- vorrichtung R O EOF Ot 1 Nr. 4914. Karbidbassin. . . DE IV KE tun sr Nr. 1518. Karbidröhrchen. . . 2... 7222MkK AU ce Nr. 3561. Zentralschraube . . . ERS AA Rust Nr. 4788. Schwebe . N LESSEN El 6 hergeste Nr. 1521. Wasserfüllschraube INK ZN 9 Sa; Nr. 3429, Spitzventil u. 20 0 EGEA 6 es. Nr. 4. Federdeckel . . TA a re Ne Ve al E daß eine ( Nr. 2080. Großer Gummiring ©. . . » 2... Mk Mi ae Nr. 2020. Kleiner Gummiring . : ...... Mk. —l end | Nr. 3558. Brennernippelschraube. .. . . .. Mk. 103 mm. rl vicht || Nr. 4728. Aluminiumblende . . . . . ... ...Mk -.4 Nr. 4724. Laternenglas mit Linse. .. ... . Mk. -—& Nr. 6350. Diseibe a y ce I y en LEN | Stück M k. 4 65 Automobillaternen, Scheinwerfer usw, finden Sie in meiner Automobilpreisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versend I a TRR es m M He CC >: ze CEE m E Ç t be er eellen Pr SL SIE SS IE SE6 55 FE SH SL ct _D ge 1alité re Ye IS Bei gleich TES i 5 5 EEE De SE TE EEE HT DE IE E 18 Ep >, g Qualität kaufen Sie nirgends billiger. ens 7 ID I Dt FE SE LS SEE SE ae CT cene 4 NZA EEE ETR ¡ Deutschland- Fahrradwerke CES > AUGUST STÜKENBROK, EINBECK CEE FR 7 Erstklassige Spezialitäten in Fährrädern, Nähmaschinen und Waffen. Elegante, zuverlässige und bestbewährteste „leutonia“-Azetylengas-Laterne von vorzüglichster Konstruktion und tadelloser Funktion, mit Emailleblende. m Ls 2 x nn N N — 4 : 5 E S H a 7 Eins > N N Für Luxusräder Kalziumkarbid, RR BES Y ) D N bestes E _ \ = sehr beliebt. Schweizer 2 Mr TEN N : - | Fabrikat, | finden Sie auf Seite 96. olide Arbeit. stes Material. Diese Laterne kann der Nr. 1926 LL E Azetylengas-Laterne. = Stück Mk. 4.10 Laterne ist aus bestem, hochfein vernickeltem Messingblech Ersatzteile zu Laterne Nr. 1921 passend: stellt, solide gearbeitet und mit schönen Verzierungen ver- Nr. 4720. Komplettes Blendengehäuse . . . . Mk. Sie ist mit extra großem Blendengehäuse und weiß NEANT Karbidbassne 2200. 2.2022 2222 2Mk lliertem Reflektor ausgestattet, Das Gas wird durch eine Nr. 2006. Karbidröehrchen . . . » » ... . . Mk. = RN \ i : $ Nn28569% Zentralschrauber a . > 2722.2222NMk e Filzscheibe gut gereinigt und getrocknet, so daß ein tadel NE ATS Schwahes © EINE EEE ke ; weißes Licht erzeugt wird. Die Schwebe ist aus stärkstem Nr. 1521. Wassssfüllschraube LORENZ erlal hergestellt und der Karbidbehälter schließt durch eine NEISASTEESpitzventilne re 2200833 MK. - tralverschraubung gasdicht ab. Die inneren Teile der Laterne Nr. Arakederdeckelr en. ar. er Mk fein verniert Das Glas kann leicht und schnell aus- Nr. 3257. "Großer Summiring . . . ....,.....Mk- Nr. 2020. Kleiner Gummiring . . . ». 2... Mk Nr. 3558. Brennernippelschraube . . . . ... Mk. | Nr 47842 Emallleblende. . . » „2... Mk Brenndauer 4 bis 5 Stunden. IBENT21629 aternenglase sn ee zeMk Kalziumkarbid und Brenner siehe Seiten 96 bis 97. vechselt werden. Der Reflektor hat einen Durchmesser von ]30 mm, das Glas einen solchen von 103 mm. Gewicht ca.500g. Automobillaternen, Scheinwerfer usw. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. M > TOLE JE = 7 © X TT 5 5 ERSTE: - E E TEE EG CCEE I en Fe II LE SL EL DIE AS SHE ET TE ET SEE TE > Das „Deutschland‘‘-Rad steht in jeder Beziehung obenan » 7 fen im wahren S ° He E Ss Ge eee E E DL CE 9 RSS IL 8 ST nne des Wortes S e O Da E LL CL es E Es x ec > = N PETER E E BECK S \ | AUGUST STUKENBR u: HA Waffen, Sehr elegante, gut brennende „Teutonia“-Azetylengas-Laterne I: mit großer schöner Blende und ausgezeichnetem Lichteffekt. Prima < En, 8 En E \ Kalziumkarbid, bestes | Schweizer at ah ie # 6 Î K | Fabrikat, | eL N O > CA O O) ® C T CEL >Na Cee EOL GL R Eine praktische Neunelt ( N Ist die selbsttätige ZUnd- ) N vorrichtung, womit die X Y vorstehende Laterne auf (0) X Wunsch unter Nr. 637 ge- liefert werden kann. Ersatzteile zulaternenNr.1923 u. 6375 passend: Nr. 4719. Komplettes Blendengehäuse , . , . Mk. 1.60 Nr. 6392. Komplettes Blendengehäuse mit Zünd- ea ec Y vorrichtung . ; EN KE 2221 } Nr. 4914. Karbidbassin ee a N Fr Nr. 2006. Karbidröhrchen . | ee 0 Nr. 3562, Zentralschraube NN 2E Nr. 47388. Schwebe. . ee KE MA Nr. 1521. Wasserfüllschraubao . Ne | Nr. 3552. Spitzventil . N IA N= ver Nr. 4. Federdeckel , . N EN KR O ee Nr. 2080. Großer Gummirng CTZ EONI KE M TS Nr. 2020. Kleiner Gummiring . ? Mk. —.06 al A Nr. 3558, Brennernippelschraube i ; ! ; , i Mk. —.05 ut Sewiehtcar520'g Nr. 4783. Aluminiumblende . , . BIS Mk. —,85 -a. 0 Stunden Nr. 1629. Laternenglas . ar ER Ba i Mk. —.15 Dieselbe Laterne, jeaoch mit selbstt iger Zünd i IUVOrTIChtung, QS terne Nr. 6352 auf Seite 83 abgebildet , E OLC MK. 4.95 Deutschland - Fährradwerke Preiswert und REITS > 3 AUGUST STUKENBROK. EINBECK III HS Sr; EEA Spezialitäten in Fahrrädern, en undWaffen. D. QD - OD - EO E Elegante, ee „Teutonia“-Azetylengas-Laterne ©: mit Linse im Glase. Nr. 4774. Stück Mk. 4.80 Sehr stabil und dauerhaft gearbeit und mit allen nur möglichen Vorzügen ausgesta et Körper und Karbidbehälter, welche aus starkem Mes S i durch starke Zentralscl CD raube gasdicht verbunder geschieht durch ein Spit des Ventils an einer Patent lochbrenner ist r eine helle, ruhig brennenc nippel trägt eine absch man eine Luftpumpe ans ihn verstopfenden Ruß ist mit Aluminiumschein gebauten Linse. Die H Gewicht 650 g. Glas 5 > Stunde de Ersatzteile zu Laterne Nr. 4774 passend: Nr. 4933. Komplettes Ba aengenäuse Mk. 1.80 Nr. 4924. Karbidbassin . Se Mk. —.45 Nr. 2006. Karbidröhrchen . . . ... Mk. —.06 Nr. 4936. Zentralschraube Ba Mk. —.45 Nr. 4738. Schwebe. . . Mk. —.75 Nr. 1521. Wasserfüllschraube .. Mk. —.10 N38292= Spitzventil oe 2 .. Mk. —.40 Nr. 1517. Federdeckel . ENTE Mk. —.10 Nr.4774. Nr. 4940. Großer Gummiring Mk 10 Nr. 2020: Kleiner Gummiring . Mk. —.06 pe Diese Laterne wird mit Nr. 3558. Brennernippelschraube .. Mk. —.05 ſi ELENA Nr. 4934. Aluminiumblende . .. Mk. —.35 6 SORT Ce Nr. 4935. Laternenglas . . . . Mk. —.50 Sehr © 2schmackvolte „leutonia“- ‚Azetylengas- Laterne. | 4508. Stück Mk. 4.90 | terne dürfte wegen ihrer zierlichen, gefälligen Form dauerhaften, soliden Konstruktion bei Radfahrern ebt werden. Der Karbidbehälter besteht aus zwei d zwar aus dem äußeren, ver n Verzie rungs: ıd dem eigentlichen gr üner 3 ; imme gas llung gi bt derLa ein geschmackvolles Der em aillierte Ka rbidbe hälter hat den Vorzug, derselbe sehr leicht reinigen läßt. Die Laterne ist Messing, nad zwar der Wasserbehälter aus einem Jefertigt, sowie in Een Teilen tadellos und dauerhaft Der tiefe Reflektor ist innen vernickelt und mit ein kleinen Aluminiumschein versehen. Die Leuchtkraft d! IS ganz enorme. Das Glas hat einen Durchmesser von 10. vird durch einen Sprengring festgehalten und kann 60-29 ehr leicht ersetzt werden. Die mit zwei Federn ver- i C Schwebe ist sehr stark ausgeführt. “Ganze Hôhe der 17 cm, Gewicht 540 g, Brenndauer 83 bis 4 Stunden. Tm ‚29 3 ‚A e 6 > or Eksatzteile zu Laterne-Nr. 4508 passend: > 4ENF 12647. Komplettes Blendengehäuse Mk. 2.25 = TN 12649. Karbidbassin, emailliert. . Mk. —.30 5 4 Nr. 2006. Karbidröhrchen . . . . Mk. —.06 n Nr 12648. Zentralschraube mit Ver- ) 10 Zierungsmantel . . . . . Mk. —.70 "ol. 2650. Schwebe . MKE O ‘RM. 1521. Wasserfüllschraube BECO e (E 38 an "ss. 5492. Spitzventil. . . . . . . Mk. —.40 u EE E / an Ki ARederdeckelin AAI ALO \ a au Nt. 4940. Großer Gummirng . . . Mk. —.10 nl Brenner Nr 2020. Kleiner Gummiring . . . Mk. —.06 DIE m sine Nr. 3558. Brennernippelschraube . . Mk. —.05 Eee. E EIER Nr. 1668. Laternenglas. . . .» :» . Mk. —.15 Re nde. Automobillaternen, Scheinwerfer usw. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. De 30; ® > Be SICHT CDC CHE s Das „Deutschland‘-Rad ist nicht zu übertreffen IE 81 X „Teutonia“-Pneumatik ist der beste, millionenweise Ge h IT III ET TCC CL DE oE © IT T “GT I 5X 2» = Cat) Ss HET CCE 5 a e Ca Cocco IT ort De C CC. EDDI =CHT) - CME) - €) Coe LLL e FS D e S M Cr} S2 LE 4 CQID-OnD - OD - OD -OD- OD -C X Ou) =O S Se Des h, E € I ste > 2 r IX: SITE IE ERR E EE ANS ER AAN Ee i i : RS ZEN FR REES ER SE a ande vu MESIIAL erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. I DESESCHEICHCHE IE IT SEIT mE CCS ä 3 ARE “Hochmoderne, sehr feine ‚Teutonia“-Azetylengas-Laterne & > mit silberhinterlegter Linse im Reflektor Nr. 4760. Stück Mk. 9.— rne schließt sich den.anderen, ebenfalls mit silberhinterlegten Linsen versehen« rdig an. Die Leuchtkraft derselben ist eine enorme und erfreut sich dahe | ter Beliebtheit. Der Reflektor ist einfach glatt gehalten und’ mit einen jen Glas von 75 mm Dürchmesser ‚versehen. Rumpf und Reflektor sind au jz t Messingblech hergestellt, die Schwebe_ ist mit guts nnernippel besitzt Abstellvorrichtung un: m 5 veilochbrenner seitliche Luftzuführung. Das Gas: yin È nigt und getrocknet, erzeugt daher eine helle Flamme. D; Se È Wasserzufuhr zum Karbid wird durch ein Spitzventil reguliert. “Di 5 S terne ist 165 mm hoch, wiegt ca. 550 g und brennt 4 bis 5 Stunden Ersatzteile zu Laterne Nr. 4760 passend: © Nr. 4930. Komplettes Blendengehäuse . . Mk. 1. = 2; f® Nr. 4928. N ee N M H = S 3 A ee ITS Nr. 1518: ‚Karbidröhrchenne ERE ll; = PR ET Nr. 8560. Zentralschraube . . .. . . Mk=4 SSL a Nr. 4738. Schwebe ENR Ve : 5 Nr. 1521. Wasserfüllschaube . . . . . Mk —il — -- — Nr.'8552. Spitzventil... oe VS ul | ma Sa zum | Nr.:1517. ‚Bederdeckel .. 22.722222 le zu | "schweizer | Nr. 2080. Großer Gummiring . . . ... Mk. Zi -abrikat,finden| Nr. 2076. Kleiner Gummiring . . . . Mk — Bit ufSeitecö.| Nr. 3556. Brennernippelschraube . . . . Mk. =0 Nr. 3559. Absperrventilschraube . . . . Mk. il Nr. 4931. Blende mit Linse . . . ... Mk = Nr. 4982. Laternenglas. . NER ENVIK, = Er Nr. € Nr Nr. 20 Nr. 35t Nr. 47 Dir Nr. € Nr. 10 Nr. 6274. hi. 080. Großer Gummiring za) ls + Prima Kalziu A: . Kleiner Gummiring 206 & I karbid, besi# Nr 4934; ‚hraube . . Mk. —.05 [Diese Laterne wıra mit] L a Schweizer x , Mk, GD selbsttätiger Zündvor N, mh y Fabrikat, find? Nr. 418. atern BR Mk 15 richtung nicht geliefert N P Sie aufSeite® IN . 310 S Kalziumkarbid und Brenner siehe Seite 96 bis 97. C Automobillaternen, Scheinwerfer usw. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Ich auf Wunsch gern kostenlos versend& Ira; See x 2 = as „Deutschland“-Rad ist in Qualität und Preis allen überlege FE > - 55x a 3 2777 ei < 1 N LICHT IE IT HT Da Y 3 Y ; ET M SS 2 DC IE SE SE OLE DEE TEE > A S5 DEX 3757526 Deutschland- Fahrradwerke "S) AUGUST. STUKENBROK, EINBECK % 5 ae Spezialitätenin EA A = Sehr elegante, tadellos brennende ‚Teutonia“- Azetylengas-Laterne mit selbsttätiger Zündvorrichtung. Da Sr O Vollkommene ; Prima á 2 u FIT TREO nc N re Trocknung und Reinigung karbid, N W JE— 2 EZ. N bestes / \ \ ae des Gases. Schweizer / D Fabrikat, È f N E - M Beschreibung und Gebrauchs- inden Sie [2 S D { anweisung für die selbsttätige auf / EA \ ZNS = 5 Zündvorrichtung. y é E e jieser neuen Zünd Mit selbsttätigeı orrichtung. Nr. 6352. \zetylengas-Laterne mit selbsttätiger Zündvorrichtung. ein Teile ier Auswechselüng bedarf Stück Mk. 9.29 .| Ersatzteile zu Laternen Nr. 6352 und Nr.153 passend: Nr. 6393. Komplettes Blendengehäuse mit Zünavorrichtung Mk. 2.45 r Laterne ist der Wasserbehälter aus starkem Messing Nr. 4712. KomplettesBlendengehäuseohneZündvorrichtung Mk. 1.80 t und der größeren Haltbarkeit wegen aus einem Stück Nn290427 2 Warbiabassinea ser ek 45 Der durch eine Zentralschraube mit dem Wasserbehälter N2006@Karbidröhrehen ze a a . Mk. —.06 ne Karbidbehälter trägt in der Mitte einen breiten, ge- NE939028sZentralschrauper ne een MIC=45 Rand, wodurch sich der Karbidbehälter besser anfassen NEATSE-SchWeber sr a et ee rear SMIC = 75 hrauben läßt. Der extra große Reflektor ist mit einer Nelo2diseWassertüllschraubes ar 22.02 2522727775 MkK >10 hen Selbstzündung versehen, wodurch das Anzünden mit NEIS2U22Spilzyentle ee MRS 40 ıg gänzlich fortfällt. Die starke, mit zwei Federn versehene Neallojezeskederdeckelsr 2 mer en er ME AO » ist durch einen sehr starken Halter mit der Laterne ver- N220380R Große oO immingr er ZZ NMK AO Der mit einer Hariglasscheibe von 103mm versehene Nr.2020. Kleiner Gummiring. . . . . REIN KK 06 ımreflektor hat einen Durchmesser von 130 mm und erzeugt Nr. 3556. Brennernippelschraube . . ERENTO NN ka OD erordentlich schönes Licht, so daß die Fahrstraße weithin Nr.3559. Absperrventilschraube . . . . . 2.2.2... Mk -.10 sehen ist. Höhe der Laterne 170 mm, Gewicht ca. '650 g. INRxA31 2882 Alumıntumplendeser ee er MKe 35 Brenndauer ca. 5 Stunden. |! Nr. 1629. Laternenglas . E Ersatzteile für die selbsttätige Zündvorrichtung. NE. 3109. Zündrädchen. Nr.3110. Messingrädchen. Nr.3111. Spiralfeder. Nr.3112. Kompleite Stange. | Nr. 3114. Feder mit Cer- Stück 20 Pf. Stück 4 Pf. Stück 4 Pf. Stück 12 Pf. D Eisen. Stück 30 Pf. | Ir. 198. Dieselbe Azetylengaslaterne wie oben, jedoch ohne Zündvorrichtung . . . Stück Mk. 4.60 E CCEE, Ba CCEE DEDE H 3 Je Jeder Bestellung wird aufmerksamste Behandlung zute > © A Sg ee“ Meca > eE EES JE KT „Teutonia Prima“-Pneumatik, einzig in Qualität und Preis > N 8 Dr EEE EES s CLL °_° e <7 EBRRN I dwerk EN Som AUSGABE a AUGUST STUKENBROK. EINBEC \ x | Die Güte meiner Waren ist weitbekannt | \. en OS Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen: N RS CEA EN N x N Teutonia“-Azetylengas-Laterne gezeichnet brennende 9 mit extra großer Scheinwerferblende, daher weit- und helleuchten:f Nr. 1352. stück Mk. 5.090 | Diese Laterne ist aus sehr starker > zusarnmengekrempt, tadellos verlötet und genietet, Behandlung nie defekt werden K funktioniert. Jede Laterne wird, nieren und Brennfähigkeit geprüft, : en kann. Der Karbidbehälter schließt durch Zentralverschraub cht an den Laternenkörper. Die Wasserregulierung wird durch el Zahlenskala angegeben. Die Lampe hat Patentzweilochbrenn mit Luftzuführung und der Brennernippel seitliche Absperrun y Die aus bestem Material gefertigte Schwebe ist mit 2) starken Federn versehen. Der Lichtkranz hat 130 mi Durchmesser, die Aluminiumblende kann leicht herau) genommen und gereinigt werden. Das Glas mißt 78m) m Durchmesser. Die Laterne ist 16,5 cm hoch, wien ca. 550 g und brennt ca. 5 Stunden. 1 \ Ersatzteile zu Laterne Nr.1352 passen) Nr. 4717. Kompl. Blendengehäuse Mk. 18 Nr. 3642. Karbidbassin . . . .- Mk.—.4 Nr. 2006. Karbidröhrchen . . . Mk. Nr. 3562. Zentralschraube . . . Mk. Nr. 4738. Schwebe . . . . . » Mk. Nr. 1521. Wasserfüllschraube . . Mk. if Nr. 3552. Spitzventi . . . . . Mk — Nr. 4. Federdeckel. . . . . Mk.—} Nr. 2080. Großer Gummiring . . Mk.—. ‚2020. Kleiner Gummiring . . Mk.) .3556. Brennernippelschraube. Mk. —! .3559. Absperrventilschraube . Mk.— ‚4731. Aluminiumblende. . . Mk.=$ .1623. Laternenglas , . . Mk.— s-Latern@ mit großem Reflekto i | | SM R Dr N a R Ni Nr. 50 À Nr. 1: 06 4 Nr.35 Z V 45 À Nr. 47 SE (11 75 % Nr.1521. Was schraube . vl 10 Nr.3551. Spitzventil NK. —.4 2 I. ©P ve 1 y A ass Vu ‚40 | Nr.1517. Federdeckel Mk 10 \ N arn Nr.2080. Großer Gummiring Mk. 4 0 a (en Nr.2020. Kleiner Gumm rıng . Mk. —.06 Automobillaternen, Scheinwerfer \ | == Schu Nr.3556. Brennernippelschraube Mk. .05 usw. finden Sie in meiner >. rinitis Á Fand Nr.4726. Aluminiumblende. . .Mk-.35 Automobil-Preisliste, die ich auf 9 Nr.1629. Laternenglas . . . .Mk.—,15 Wunsch gern kostenlos versende. 3 Nr. 6351. Dieselbe Laterne, jedoch mit Zündvorrichtung, wie bei Laterne Nr. 6359 : i = Zaletne NT. 0902 auf Seite 83 abgebildet, Stück Mk. 6, = Zu > I >= 3 > eS eL) KR Pa S) Ibige Preise 1 versie one De 2 84 nF CCC Er coco CDE ERE > y > nun + > I L er 2 y \ yet sareinkaı F E ELE C EEE SES D 2 x I Sehen irverkauf ist mein bewährtes Geschäftsprinzip: D — - Ix I )=G 515 O Y C - o Deutschland“ Fahrrddwerk Hochfein ausgeführte und EOI leuchtende Teutonia“-Azetylengas-Laterne in tiefschwarzer Emaillierung mit roten Verzierungsringen. rim | AES m N — Wirklich feine | Kalziumkarbid, bestes Schweizer Luxusausstattung. Fabrikat, n Sie auf te 96. ktisch Jewährt. Nr. 12530. i | i m ne Azetylengas-Laterne. Stuck Mk. 5.60 nan früher die Azetylengaslaternen fast ausschließlich in vernickelt f Ersatzteile zu Laterne Nr 12530 passend: st man in der letzten Zeit dazu übergegangen, den Rumpf sowie ktor schwarz zu emaillieren und DT u a Verzie EN Nr. 12642, Kompleties Blendengehäuse. . . . Mk. 2.25 en. Das vorstehend abgebildete Modell i iefschwarz glänzenc 7 ; und mit roten Verzierungsrändern abgesetzt. Der Glasring, die | Nr. 12644. Karbidbassin ET RE AH MRS AD und die untere Zentralverschraubungsplatte sind vernickelt, ebenso Nr. 2006. Karbidröhrchen . . . . RR EEE MI 06 des Reflektors sowie die kleineren sichtbaren Montageteile. Was | ihrung und Konstruktion der Laterne anbetrifft, so sind diese in | Nr. 3562. Zentralschraube Se Sek 245 Beziehung mustergültig. Sämtliche Hauptteile sind aus allerbestem Nr.12645. Schwebe . . BT ER MK:75 lech hergestellt und dauerhaft zusammengefügt. Wasser- und | Nr. 1521. Wasserfüllschraube . . . . . Mk. -.10 hälter werden durch eine Zentralschraube gasdicht miteinander | : 5 ee u n. Die vorzügliche Aufhängevorrichtung»ist mit zwei starken Federn NTEB9922°Spitzventile Mk 40 tet. Das Wasser gelangt durch ein Tropfventil zum Karbid, und die Ne@tsiesEederdeckelgrn nme MR 40 kann auf einfache Weise reguliert werden. Der Brennernippel ist Sn r Abstellschraube versehen, vermittels derer ‘das weitere Ausströmen NR=20805,. Sr0BeROUmmInnge Mk 10 h nachentwickelnden Gases nach dem Kon n der Flamme ver- || Nr. 2020. Kleiner Gummirng Pe ee 06 werden kann. Der Reflektor ist mit einem Aluminiumschein aus- : t und mit Seitengläsern versehen. Das Vorderglas trägt in der Mitte Nr. 3557. Brennernippelschraube Eee AMK. 05 nse von 38mm Durchmesser. Die Leuchtkraft dieser Laterne ist eine Nr. 519. Absperrvenlilschraube . . . EI: Mk. -.10 norme und wird jeden Radfahrer befriedigen. Die Höhe der Janzen NENZEASTEA TA EBICS 8 MESE e ist 185 cm, der Glasdurchmesser 9,5 cm. Das Gewicht beträgt y : 580 Gramm, die Brenndauer 4 bis 5 Stunden Nr. 12646. Laternenglas mit Linse. E ENDE CDCC I IC HD FE Alle in dieser Preisliste aufgeführten Artikel sind ersiklassig 28 D. Das Prinziç DEDE CL C c 8 SER ge LL LL CDCC: CRD = Deutschland- Fahrradwerke : 3 ‘ „Deutschland“-Räder, Y AUGUST STUKENBROK, EINBECK DER Der eme 3 LIIHTIEIT Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWäffen. 5% Co coco Hochfeine, ganz ausgezeichnet brennende „Teutonia“-Azetylengas-Laterne. — große Scheinwerferblende und weißer Emaillereflektor, daher eine der weit- und helleuchtendsten Laternen der Gegenwart. RE Er LOL FT TI O wi i Prima Kalziumkarbid, | bestes | Schweizer Praktische Konstruktion, Fabrikat, finden Sie auf | | Seite 96. mn Prächtiges, WEN FR u \ N | 7 N weißes Licht N N ya 1 f Diese Laterne | 0 N Ww) il. R Z n der *Emailleblende | n mit selbsttätiger 2) / 2 4 x Y t LE Ivorrichtung nichtge- | 7% a y Ì © | © M liefert wer 7 ‚ Azetylengas-Laterne. C | A | y ick Mk. 5.8! Ersatzteile zı 1357 passend Nr. 4743. Komplette ler äuse, C MRENT:BN Nr. 3643. Karbidb: i CRAMER 45 Nr. 2006, Karbidröhrchen ESOS MICE 00 Ers N / er ; Nr 356; Zent ılschraub: 4 Mk. —.45 Nr führtest € Nr, 4788. Schwebe Mk. =—.75 flektors beträgt 1 ir. Bey Nr. 1521. Wasserfüllschi Mk. —.10 M Nr “O RA SS SCA Nr. 3551. Spitzventil . i N N; Behälter Eat DR Me é Nr. 1517. Federdeckel i nl i : MNM Nr ) EB läternent er ver Der Ff ZU I Nr, 2080. Grof ßer 6 ummiring 5 LNE : Mk. 2 Nr. en versel Er VC a! riech Nr. 2020. Kleiner Gummiring ; SE Mk. 06 Nr we er ; i EOS ELIE ENE = Nr. 8557. Brennernippelschraube EN. SE Nr, later W f V Ne NV] Kae N ht verse amean / E Rahme Nr. 519. Absperrventilschrauba Her Mk. — .10 I Höhe beträgt 165 rare 2 108 mr Al Nr. 4727. Emailleblende . . St RA Mk. S5 N i BES 1er 5S Nr. 1629. Laternenglas. , . Re : Ba Mk. — 15 Nr Kalziumkarbid und Brenner siehe Seiten 96 bis 97 Nr. 7 Automobillaternen, Scheinwerfer usw. finden Sie in meiner Automobil-Preislist N e N ıste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. Auf E LE > Y Ys > KH He I IE 4 X X Our: x - £ 2 egen I hme .gern zur Verf SE 7 CH L MO SIE yore Sr 5 5) / € e E Ir V gu i: 6 „Teutonia ee IX e 3 Cac EE N el WI -Q sich millionenfach bewährt Cee eL TS 5 ES ISCH: DI | ri ort Dor LiCl 2 Name, Seel Ze EN DI U } ME Ce Dore Vom Guten das Beste zu billigsten Preisen SICHT CEITITIT IC ICH HE, j Laterne wird mit ttätiger Zündvor- ng nicht geliefert. A 5 ALU Hochelegante und sehr weit leuchtende „leutonia‘“- Azstylengas-Laterne. Neuestes Modell in hervorragender Ausführung it großer Scheinwerferblende, daher großartiger Lichteffekt. Nr. 1216. Stück Mk. 6.20 wird ihrer vornehmen, gefälligen F euchtkraft wegen sehr viel verlangt 1 iuber gearbeitet und fest ver este, was auf dem Markt lurch eine starke Zentr rbunden, und der Karbic ind Reinigungrdes Ga lurch sehr reines Azetyl effekt erzielt wird. Mit Pate lie Lampe eine seitliche Abste Gas nach Ausblasen der Flar ntstehenden üblen Geruch z rennernippel ein zum Abschr \, um den Brenner mittels der ien kleinen Rußtellchen r > hat eine tiefe. Aluminl r und zu reinigen ist. [ ler Reflektor 130 mm. Di iterne Vv h und hat eine Brenndauer v Ersatzteile zu Laterne Nr.1216 passend: Nr. 4716. Komplettes Blenden- gehäuse MKC 1:80 Nr. 4914. Karbidbassin... ... Mk.—.45 Nr. 2006. Karbidröhrchen . . . Mk.—.06 Nr. 3562, Zentralschraube. . . Mk. —.45 Nr. 4738, Schwebe . . . .. Mk.—.75 Nr 1, Wasserfüllschraubo .. Mk.—.10 Nr. 3270 Spitzventil . . . ... Mk-.40 Nr. 4. Federdeckel .. . . Mk.—.10 Nr.2080. Großer Gummiring . . Mk. —.10 Nr. 2020. Kleiner Gummiring. . Mk. —.06 NG 3556. Brennernippelschraube Mk. —.05 Nr 3559. Absperrventilschraube Mk. —.10 Nr 4130. Aluminiumblende r.1623, Laternenglas . .. . . Mk.—.10 Automobillaternen Scheinwerfer usw. finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. N CHE II TI DE DIE C Ï Ein Ver: EICH, $ such macht Sie zu mainem dauernden Kunden Diese Laterne wird mit selbsttätiger Zündvor- Mk. — 30 richtung nicht geliefert. Deutschland- Fahrrädwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK A Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. Hochelegante und sehr weit leuchtende „Teutonia“-Azetylengas-Laterne. Elegantes Modell in hervorragender Ausführung, große Scheinwerferblende, daher großartiger Lichteffekt, Nr. 1350. Stück Mk. 5.90 Diese Nummer ist eine Luxus-Azetyl neuestem ovalen Aluminiumrefle wegen ihres vornehmen, elegan Solide, dauerhafte Konstruktion ein Messing hergestellt, fein vernick wovon der äußere reiche, durc das Modell ein sehr feines, vornel die Schwebe und der Refl schmückt. "Die Laterne ist in stets vor dem Versand auf Funkti Karbidbehälter ist aus starke en Schirm verse Ilt, wodurch er geblen den Vorzug, daß das Licht starke Federung mit besten Spiralfedern. Glasdurchmesser 75x95 mm. Gewicht ca Ersatzteile zu Laterne Nr. 1350 passend: troffener Ausführungjmit ekt. Die Lampe ist ICE TS ZT Nr. 4718. Komplettes Blendengehäuse . Mk. 2.25 5) Nr. 4915. Karbidbassin. . BR. Mk. —.45 e) Nr. 2006. Karbidröhrchen . Mk. —.06 Nr. 8561. Zentralschraube Mk. —.45 Nr. 4738. Schwebe . . .- . Mk. —.75 M Nr. 1521. Wasserfüllschraube Mk. —.10 ( Nr. 3552. Spitzventil . Mk. —.40 H Nr. 1517. Federdeckel Mk. —.10 ) Nr. 3257. Großer Gummiring Mk. —.10 | Nr. 2020. Kleiner Gummiring i Mk. —.06 ) Nr. 3556. Brennernippelschraube . Mk. —.05 ©) Nr. 8559. Absperrventilschraube Mk. —.10 9) Nr. 4732. Aluminiumblende 37 Mk. —.35 ( NestrisBaternenglase Mk. —.20 M 1 i \ 7 fl A H A (5) = \ It Nr. 1216, Meine Firma erfreut sich in aller Welt des I C IL Le LLE L115 1öchsten Ansehens MY x 2 _—RrrSırtsieetdenl:e Erstklassige’ Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen únd Waffen. LD ZI TED Nur gute Ware ist wirklich billig zu nennen. LES = LE CTI e ELE Tn; Vorzüglich gearbeitete und helleuchtende y A KR ( u ki Hoc n Teut > M „Teutonia e) - | Lat | Azetylengas-Laterne | mit Automobil-Scheinwerfer. E Nr. 7. Stück Mk. 6.25 | A Diese Laterne steht, was Konstruktion und Leuchtkraft an- Ki trifft, einzig da. Der Reflektor ist in Form eines Automobil- k M heinwerfers gehalten. Außer dem hochglänzend polierten | niniumschein ist hinter dem Brenner ein silberhinterlegter M iegel angebracht, wodurch eine ganz hervorragende Leucht: L Kraft erzielt wird. Die Form dieser Lampe ist sehr apart und x wird. sich infolge ihrer vielen guten Eigenschaften bald viele | Freunde erwerben. Wasser- und Karbidbehälter sind ebenso } wie der Reflektor ganz aus starkem Messingblech und hochfein | 6 vernickelt. Durch eine Handschraube wird der Karbidbehälter festaegen einen Gummiring gedrückt, so daß ein Undichtwerden A vollständig ausgeschlossen ist. Die Schwebe ist praktisch ünd Der Wasserzufluß zum Karbid wird durch ein 1 C Spitzventil leicht reguliert. Das Gas wird durch SC etallsieb gut gereinigt und- brennt mit heller Fl r Bre r ist mit seitlicher Luftzuführung versehen, D rne wiegt a.und ist 17 cm hoch.. Das Laternenglas 6) hat einen Durchmesser. von 9 cm. Brenndauer 4 Stunden. o Ersatzteile zu Laterne Nr. 7 passend: Nr.12659. Komplett. Blendengehäuse. Mk. 2.75 Nr. 4914. Karbidbassin .. . . ... Mk=—.45 Nr. 1518. Karbidröhrchen Mk. —.06 Nr.12662. Zentralschraube . Mk. —.45 | Nr.12663. Schwebe . LIA Mk. —.75 Nr. 1521. Wasserfüllschraub Mk. —.10 Nr.12664. Spitzventil Mk. —.40 / Nr. 4. Federdeckel Mk. —.10 Nr. 2080. Großer Gummiring Mk. —.10 j Nr. 2020. Kleiner Gummiring Mk. —.06 / 4 Nr. 3558. Brennernippelschraube Mk. —.05 ; 8 2: Nr.12660. Aluminiumblende Mk. —.30 Cleganie ur D anrte Nr. 418. Laternenglas . D Mk.—.15 o T Nr.12661. Silberhinterlegter Spiegel Mk. —.30 39 E y = it 7 A | mi ALC li Ä Nr _NFROR SE Die | f 4 r. ZOZO. Je 1 je i 5 Die br or zteile zu Laterne ben | ; Nr. 6144. Komplettes Blender M 180 Nr. 4916. } Mk — 45 | Nr. 1518. K N: z S IVIK 0 Nr. € Nr. 3561. Zentralschraube Mi 45 Nr. 4738. Schwebe Mk 75 Nr | Nr. 1521. Wasserfüllschraube Mk ” Mt H IN, l PA Nr. 3429. Spitzventil Mk 40 Nr. 3 Nr. 1517. Federdeckel Mk [ Nr. 4 “R = Ik. —.10 Diese Lat i Nr. 1: Nr. 3257. Großer Gummiring Mk.— 10 | Söibehätlgere nn mit Y Nr. 3) Nr. 2020. Kleiner Gummiring Mk.—.06 he en ron ia \ Nr. 1! ENr.1091. Linse NE Sasse] m Nr 2 EES OS N utomobil-Laternen, Scheinwerfer usw. finden Sie | j AU Nr. 4 5 e | . " A Ai ul « i n meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Nr. 4 BEL Wunsch gern kostenlos versende: | 3 > reee e - 5 € € Anerl 2 al {ef IR REN ASS FETT 52T Fr — V 3 ing SR, DEEHER SE ru CCC C CELE B Z C yı Y: i = u E 7% C ’ ) A lie 3 I) ET ECE E IE RL 88 Te E ÉE uffällig billige Preise täuschen vielfach die Käufer e Le 076 III IT III CY BC Ga TIC eL I HEIEIE SS SETS Sr Hochfeine, außerordentlich geschmackvolle nee ke ed ne IE Se pt, Tadellos vi vıvmuuuusurwvius wie Die | genügt allen Ansprüchen, di e ma € ziehung vollkommens? Azetyleng i, Und verdient dieselbe, selbsttätige Zündvorricht Radfahrer bestens ist in allen Teil ier von außerorden el wurde mit seitlicher Al » daß das Gas nach Ausblasen verden kann, wodurch der sonst enistet h vermieden wird. Das Gas wird ut gereinigt und getrockn: t, jo rn ZW l mit seitlicher Luftzuführung versenelt E C hat Seitengläser und is G mit einem 0 Aluminiumschein ausgestat tglas trägt in der Mitte eine se, tiger Lichteffekt erzielt wird. Die lern ausgestattet. Bei einer Höhe empfohler en gut cti tlicher Laterne 650 g und brennt ca. 5 Stunde Ersatzteile zu Laternen 6353 und Nr. 4773 passend: Nr. 6395, Komplettes Blendengehäuse mit Meine Firma steht seit 20 Jahren an der Spitze, or Zündvorrichtung j Mk. 3.— NL . Komplettes Blondengehäuse Mk. 2.35 Karbidbassin Mk. —.45 Karbidröhrchen Re MKS —.06 Zentralschraube MK =.49 Schwebe . . Be en Mke—,79 Wasserfüllschraube N „Mk. —.10 Spitzventil Mk. —.40 Federdeckel.. Mk. —.10 Großer Gummiring . Mk. —.10 Kleiner Gummiring . Mk. —.06 i Brennernippelschraubo De NK2—.05 | Absperrventilschraube. . . : ; Mk. —.10 ) Auminiumblende } . Mk. —.85 N > « Laternengla it ei ebauter Di Linse BON sun e ng en Deutschland: Fahrradwerke Prima Kalziumkarbid, bestes Schweizer Fabrikat, finden Sie auf Seite 96. Nr. 6353. Nr. 47783. Dieselbe Azetylengas-Laterne wie Nr. 6353, jedoch ohne Zündvorrichtung. Stück Mk. 6.— CCEE EE „Deutschland“-Nähmaschinen sind Präzisio UST STUKENBROK, EINBECK A Erstklassige’Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. „leutonia“-Azetylengas-Laterne in hervorragend schöner Ausführung. Nr. 654. STÜCK Mk. e 22 Vorzügliches Modeil von ges Laterne wird sich und ihrer dauerhaft Feld erobern. Aus be hergestellt OE in S S 1 zwei Federn vers wird durch ein sicl Der Brenner. ist m Die Laterne ist in all am Unterteil des einem Kupferring ver Kupfer angefertigt 610.9, die Höhe 16 cm Ersatzteile zu tene Nr. 654 Seen Nr. 12651. Komplettes Blendengehäuse . Mk. 2.25 Nr. 12652. Karbidbassin . . -. . e MK 70 Nr.. 2006.. Karbidröhrchen . . . . ..’. Mk. —.06 Nr. 12653. Zentralschraube. . . . . .. Mk. —.45 Nes12654@2Schwepeg ae EN 15 Nr. 12655. Spitzventil . . . EN IK 40 Ne@siolzeeskederdeckele aaa 2 2272 EN 10 Nr. 12656. Großer Gummiring . . . . . Mk. —.10 Nr. 2020. Kleiner Gummiring . . . . . Mk. —.06 Nr. 3553. Brennernippelschraube. . . . Mk. —.05 Nr. 12658. Aluminiumblende . . 2 MKI—.35 Nr. 12657. Laternenglas . . Mk. —.30 E Teutonia“ -Azetylengas- Laterne mit selbsttätiger Zündvorrichtung. Nr. 6359. Stück "By 6.65 Ersatzteile für die selbsttätige Zünd- vorrichtung siehe Seite 83. -Erzeugnisse ersten Rangas. N IT IL Or © C RE 5 ZIEHE IL HET ACA | N : Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. EICHEICHTIHEICHTICHTIT II 5) \ : a 6 i E ſeutonia“-Azetylengas-Laterne. 4 Sehr elegante und bestbewährte yy : H Z 8 ; Das Praktische dieses Modells ist, dag Von unübertroffener Lichtstärke, mit getrenntem Scheinwerfer und Gasentwickler ge - 1 trennt sind. Der Scheinwerfer, welcher M Gasentwickler. '/, so schwer ist, als der mit Wasser A und Karbid gefüllte Entwickler, wird 1 = Mk 7 allein am Steuerrohr angebracht, wäh. ) N & 18 TZ . Stück 2 N rend der Entwickler unten an der Gabe| 5 befestigt? wird. Der Lichteffekt is o) durch den fein erdachten Reflektor, A welcher einen gebogenen Lichtkränz 4 hat, ein ganz enormer. H Scheinwerfer der Laterne Nr. 157; \ Rumpf des Scheinwerfers ist aus starkem H ngblech hergestellt und hochfein vernickelt einen Aluminiumschein und den Patent. ) hbrenner wird ein großartiger ‚Licht M ) t erzielt, Der Reflektor ist mit einem tief. \ Dr geschweiften Glasring versehen, gut vernickelt = SBP und mit einem feinen facettierten Hartglas von X 78 mm’ Durchmesser ausgestattet. Glas leicht hselbar. Starke Aufhängevorrichtung, 2 Lie anz-Durchmesser 13cm. Gewichtca 3009. i Gasentwickler der Laterne Nr. 157; Dieser ist ebenfalls aus starkem Messing ge. Die einzelnen Teile sind zusammen. dann gut verlötet, wodurch größte H ielt wird. Der Karbidbehälter tels einer E Zentralver gasdicht an den asserbe 8 4 durch dichte Filzplatten ge 0 et. Die Wasserzuführung ist = Zahlenskala zu regulieren. Der Ent l r wird durch einen Schlauch mit dem r verbunden. Höhe dès Ent. IA\ wicklers 15 em. Brenndauer ca.4 Stunden, Zur Anbringung dieses Gasentwicklers an der Vordergabel der Fahrräder ist eine be. sonders konstruierte Klemme mit stark ver- nickelten Eisenschrauben angebracht. Ersatzteile zu Laterne Nr.157 passend: Kompletter Gasentwickler , Mk. 4.- Komplettes Blendengehäuse Mk. 350 8 Karbidbassn . . .». ..Mk-sW Karbidröhrchen . . .. . Mk—- KW Zentralschraube . . . ... Mk. -.6 | Wasserfüllschraube ... . „. Mk. -—.0 1 | er Spitzventil. E TETE ESM A ( | lO Federdeckel > 772.2 22MK 0 M Großer Gummiring’. . . . Mk.-—.10 ( \r. 2020. Kleiner Gummiring Mk. —06 Nr. 4731. Aluminiumblende. . . . . Mk.-—,3 Nr. 1623. Laternenglas. . 2. 7 272MkK U Nr. 599. Einzelner Schlauch, '/, m lang Mk. —80 ke Nr. 3562. Zent Nr. 4738. Schwebe Y TER E TEEN eE DEDE Déuftschland-Fahrradwerke E17 NP a AUGUST STUKENBROK, EINBECK = U) Auch meine billigsten Fahrräder sind zuverlässig RA N I Ersatzteile zu Laterne N! Nr. 5807. Komplettes Ble Nr. 3117. Kompl Nr. 5808, Kar Nr. 2006. Ka 1 JO aune /ik 45 1. 1521. Wasserfüllschraub Mk 410 Ir 3552. Spitzventil ; MI 40 Mr. 1517. Federdeckel Te Mk. —.10 8172080. Großer Gummiring Mk. —.10 MEE 5 Kleiner Gummiring ; Mk, —.06 p E Brennernippelschraubo . . Mk. —.05 Nr. 6276 Kalziumkarbidı Absperrventilschraube le) mit selbsttätiger Züır bestes WAluminiumblende LS Ms ut selbsttätige Zündvorrichtung. Schweizer Fafernenglas 2. 2.8 SaNkens tück Mk, 7.50 Fabrikat finden Sie au! Seite 9 P Dieselbe Aze as-Lat i a Nr. 3119. "jedoch ohneizu ven Stück Mk 6.85 e Cocer E E 5 „De IT FH E ehe EE o xr > IL I r- N DA c oH IC Bi CIE IL Jie Güte meiner W Aren brachte m F ae \ 90 di Prachte meiner Firma einen Weltruf, > en IE TIL IT CEO) = CD = C _ X Cr CCEE IH Gute Ware, vorteilhafter Preis. HEIL IT IT IE ITS = EC t, daß Deutschland- E E AUGUST. STUKENBROK, EINBECK | A Ersfklassige Spezialitäten in Fahrrädern; Een undWaffen. | > Hochmoderne, sehr beliebte | Teutonia“ -Azetylengas-Laterne wird JB ei in allerfeinster Qualität und Ausführung. ektor, M kran: M Hervorragendste Neuheit, mit doppelten Linsen, daher großartigster Lichteffekt. Na REA Prima Kalziumkarbid, bestes Schweizer Fabrikat, finden Sie auf Seite 96. -,10 3 B "IB am Markte. te Laterne | ; Nr. 2546. Azetylengas- Laterne. Stück Mk. 8.— lieser Laterne bringe ich ein hervorragendes Modell auf den Markt, en Lichteffekt und Leuchtkraft unerreicht ist. Im Inneren der Aluminium- le hinter dem Brenner wurde eine Linse angebracht, welche mit einer Iberten Platte hinterlegt ist. Vor dem Brenner befindet sich ein Aluminium- ter, durch welchen die gesammelten Lichtstrahlen nach der Lir ührt len, die im Laternenglase angebracht ist. Durch diese Anordnung wird bisher noch nie dagewesener Lichteffekt erzielt, so daß diese Laterne, ; enorme Leuchtkraft sowie Stabilität anbelangt, einzig in ihrer Art dasteht e Laterne ist aus sehr starkem Messing angefertigt, tadellos vernickelt und liert und mit schönen Verzierungen versehen. Der Karbidbehälter wird urch starke Zentralschraübe gasdicht mit dem Wasserbehälter verbunden, lie Schwebe ist von größter Stabilität und mit zwei starken Federn versehen. Per Reflektor hat einen Durchmesser von 125 mm, das leicht : N Dare Glas mißt 103 mm, die ganze Höhe der Laterne beträgt 175 mm, das Gewicht ca, 750 Gramm. Brenndauer ca. 4 bis 5 Stunden. TFT „Teutonia Prima“ CC LL E, E CT N Pneumatik, ein erstklassige? Dauerreifen Unübertrffene Konstruktion. Diese Laterne kann des Blendengehäuses wegen mit selbsttätiger Zündvor- richtung nicht geliefert werden. Ersatzteile zu Laterne Nr. 2546 passend: . 4711. . 8641. . 1518. . 3860. . 4137. . 1521. . 3430. . 1517. . 2080. . 2020. . 3996. . 8999. . 41235. . 4124. . 3300. Komplettes Blendengehäuse . Karbidbassin . Karbidröhrchen Zentralschraube.. Schwebe : Wasserfüllschraube Spitzventil . Federdeckel Großer Gummiring . Kleiner Gummiring . Brennernippelschraube Absperrventilschraube Aluminiumblende Laternenglas mit Linse i Silberhinterlegte Linse Kalziumkarbid und Brenner siehe Seiten 96 bis 97. Mk. 3.65 Mk. —.45 Mk. —.06 Mk. —.45 Mk. 1.20 Mk. —.10 Mk. —.40 Mk. —.10 Mk. —.10 Mk. —.06 Mk. —.05 Mk. —.10 Mk. —.35 Mk. —.60 Mk. —.70 Automobillaternen, Scheinwerfer usw. finden Sie in meiner AulemebilsBreislisie, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. ro et SEI III SITE ICC SS SETS 119 AL SIE „SEX, III I: | x 0) : \ A \ j | H { ISSUE ITS IX SI 2 en RAN E USGABE | EN | Nr. 3262. Scheinwerfer Nr. 6569. Elekt Unzerbre dauerr fadenla ENr. 9268. Akkı passer EBrenr Nr.9291.Metallfadenbirne, 4: e Y BE Js , + lj Deutschland: Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen LANE LE ER AN eL AN x es . SAD) Die Güte meiner W SL, Ll N 5 SET a | rradlampen. | ‚Teutonia“-Azetylengas-Laternen ann Um elektrische Fah p | An y Nr. 3263. Gasentwickler, Dieser ist aus beslem sorgfältig u. stark ver. lötet, Der Karbidbehäl. starker Handschraube | und Gummiring gas: Mi dicht an den I A >) Was SerDehäl- ter. Die Gas. entwicklung kann durch ein \ ntwicklerliefertin Verbindung mit einem Nr. 6397. Azetylengas- Laterne. mpe Mk. 12.50 Nr. 12560. Mk. 8.60 Nr. 5531. Gabelhalter Ehe iehierzu. Nr, 1742, Ersatzbirne ne ei ee rische Fahrradlampe, [ Mk. 1.35 Sta SINS CG SERRE A MEAIZ Automobil-Laternen, Scheinwerfer, Gas- ae ehr i rt. D) Lampe ist mit einer EN) ite lato E ehen und hat den Zweck, bel ımulator ) entwickler SICHT Aa AAI ABN eN usw. finden Sie in meinem Mk. 8.75 Auto-Katalog, den ich auf Wunsch gern t Metallfadenlamp?® ; Stück Mk. 3.50 hnt / r Batterie St Mk 1, kostenlos versende. | 2 gi 4 LES E E ee => | Nr.12561.3, Damen zu Stück Mk.—.60f > IC > IX Io IC, O tL EE > IE D Te Le Se Ee ET EEE x Oe eN 92 FS HES a5 „Deufschland“-Rad ist die best6 Gebrauc hsmaschine N FF CEA EL DEE — i ICT ELL Ie 5A Me oe Sn CCE aren ist die beste Reklame W ee Messingblech gearbei. I tet und in allen Teilen | ter schließt mittels 9 | a I Ventilreguliertwerden, # Das Gas wird gut ge: nigt und getrocknet, % Sct fer ca. 4biss Stunden lang6a 15 M Gewichtbeträgtca.ikg Stück MK.8.50 } EEE Fahrradwerk " „Deutschland"- Fahrräder Sind O voran. i | 7 / AUGUST. a lasinLe EINBECK 16-5113 Cea aI 5 05 Er, — E Le „leutonia“-Azetylengas-Laternen verschiedene Gebrauchszwecke. IE 85:15 srT3 ITS Azetylen- Knopfloch- Notlaterne. Kleinste und billigste Azetylenlaterne. ie Nr. 4847. Azetylen- MRG ORO IS EN ES IE eS mit Vorrichtung zum Abblenden, gehalten, daß sie be- ll Azetylen- zum Anhängen am Gürtel. \ bequem In jederTasche REIEN Handlaterne, o) barkeit, aı Y mitgeführt werden 2 A Handlaterne. der Later kann, Brenndauer ca ag ESA R e kann sowohl best und Fil SN ¿ Stunde. Gebrauchs- T Ger lfaterneto — 5 terne wie auch als handen. Der Ru € anweisung liegt bei an H Stallaterne bénutzt Karbidbehälter und € Ganze Hö : Ni. 2629. ( b hr stabil gebaut, dauer 4—5 Stunden, Gz 28 cm. Ge wicht c Rear x a 1 Wasserbehälter wicht 750 g — H ıcklert, Karbidbehäl St ver Mk. 5: 60 Stück 40 Pf. H dit 2] elt. Die Laterne ist andlaterne, 16cm hoch, brennt | nden und wiegt 1. 440.9. Stück Mk. 3.65 Teste ITS Azetylen- N Knopfloch- o) i Nr. 9852. a CC u MK.10.755 À pi Für Radfahre 9 f \ Azetylen- Genen | y / laterne funktioniert ©) ) R ein helles, A \ Klein, aber Licht und ( / prakt h unbed - € i 2Selt SÌ cher; I | Nr. 5672. R i Y „Teutonia“’- Azetylen- Fahrradlaterne 4 NOT 4 irl de , Nr. 1937 Si ls s, was hinsichtlich cht 260'g A a t, Die Schwebe les ( Nr. 9852. wicht der Laterne Stück Mk. 350 5 vernickelte Ausf ührun olas \ Karbid gefüllte r nm. BSR uer 2— 30e en Nr. 9588. Brenner, zu Laterne | )853) eingeste Höhe 165 mm, Gewicht ca TO a Nr. 1937 passend. Stück 15 Pf. O) erschrau ZU \ H r Bronndaller.ca Ss ück Mk. 6.— i) M — vernickelt M Stück Mk. 1.40 i Nr. 9858. \ Ersatzparronen, = zur Laterne N 4 n Ka Nr. 12545. 40 Stück in x ıtonia“-Azetylen- — z 2 Handlaterne. Nr. 2462. | iterne kann sowohlals ; M terne wie auch alsHaus- Azetylen- (6) An der Rocks de <A ) rne wie aufdem Dach der- ? \ n sind Bügel resp. Hand- \ e Zum Tragen angebracht, M erbehälter, Karbidbehäl- 2) nd Dach sind vernickelt, / ımpf grau lackiert. Die 5 erne ist mit drei Gläsern N d ehen, s0 daß das Licht h allen Seiten fällt. Die truktion ist genau die- ‚e wie bei jeder Fahrrad- terne und dementsprechend e Behandlung äußerst ein- Handgriff UNC a stattet. Brenndauer ca. 10 bis 12 Stunden. Höhe 22cm. Ge- wicht 1040 g ahren h, Dêr Karbidbehälter wird an pe vile ‚rch eine starkeGußschraube N y Stück Mk. 8.20 ck, bel n den Laternenkörper ge: len-Laterne, Nr. 3039. Grubeniaterne. einst Arebt, und ist die Abdichtung Nr. 1744. Azety en- ternenhalter ver-- Diese Laterne findet Verwendung In Gruben ohne schl agende lampe absolut gasdicht, Die Höhe mit einem Haken zum Anhengen ENdeni altern \ha ar Wetter, In Salzbergwerken, Steinbrüchen, Erzgruben usw. und kann auch bei zur Nacht ) 50 3 cm ame einschl, Bügel ist "sehen und auch mlt einem Han: Or 7 ohne Bügel 17,5.cm ausgeführten Erd- und Bauarbeiten, Eisenbahnbauten usw. zur Beleuchtung benutzt e r N, das Gewicht 1100 g nickelte Ausführung. Höhe der Laterne ohne TA 510 9 N also Wasser. und Karbidbehälter, sind aus verzinktem Eisenblech hergest Bre Nndauer 7-8 Stunden. heibe 103 mm. Z Y DZ EN stellt 7 a Durchmesser der Glassche! von großer Stabilität. Das Gewicht beträgt 1 kg öhe ohne Hak ‚60 / St tü k M un Hierzu passen Ersatzteile, die bei Stück Mk. 4. 15 24 cm. Durchmesser des Glases 103 mm. Brenndauer ca. 10 Stunden. Stück Mk. 6. 30 C K. 10; Laterne Nr, 1921 lest sind. SCHI, ar ee ee > Meine Firma liefert eine nur. erstklassige. Qualität Se x re ITS SE IE LESE An Deu Tan and- Fah rradwe: Wenk AUGUST SU EEE EINBECK Erstklassige Spezialitäten i in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. SCHIED DITICH «Export nach allen Ländern. mC ee u CH Ft Nr. 1684. ‘ex Nr. —__ È 2015. BY Rundbrenner, It | R Is : passend für A Spiral- Petroleumlaterne Nr. 399. federn, Stück 40 Pf, Nr. an Kerzenlaterne. ne hat eine gefälligeForm und e ist aus kräftigem Messingrohr ganz von der Laterne aboge- chtgereinigtundeine neueK tengläser sind aus beste t und kräftig. Höhe der Laterne EZ Stück Mk. 4.70 Tee Nr. 4843. Mk. 3 Oellaterne. |. Besonders Sehr abso N. ) preiswerte beliebtes Sn) Bei Modell |N ; VT Fe —_ N | Nr. 4846. Kerzenlaterne. Mk. 2.20 Mk. 2. Nr. 8. Oellaterne. Mk. 5.90 Nr. 4840. Oellaterne. Mk. 3.90 eich te u Qualität kaufen Sie nirgends billiger, 2 eee DEAE N Ce CED 0% Deulschland-Fahrradwerk BELLE 3) auGuST STUKENBROK. EINBECK ASES ssige Spezialitäten in Fahrrädern Máhmaschinen und Waffen rAutomonıı: Laternen, Schein- werfer usw. finden Sieinmeiner Auto- mobil-Preisliste. m ACC i AN! m aD = | x Nr. 3025. Nr. 3030. Nr. 5475. Kerzen en E Motorwagen- Motorwagen- 145 mm ss: Pf n 6 Stück: er aa EINE Laterne, 1 L isch Lat { suchal en Molontagens Ba 106, Ke H R zuve nden, m zenl at 7 È e | eirich tung et t ‚im x Blech e gefe rtigt, 348, e e chwarz lach ert ¡ m oval ich. Ganze ei 1. 49 19x eträgt c Bere Nr. 2095. Stück Mk. 375° Nr. 3029. ae Mk. M1. —. Nr. 3027. SU Mk. 11.50 Nr. 3023. Sek k Mk. 1.— Ir die rechte Seite. Für.die re Für die rechte lie rec _maNr. 450. Stück Mk. SNOB SOSO: Stücl «Mk 21.— Nr. 3028. Stüc Mk 11.50 Nr. 3026. „Stück Mk. 1— k Für die linke Seite Für die r. die linke Seite. Ke Se | | Laternen mit 88 | Azetylen-Ein- A richtung sind ; | sehr beliebt. je D / \ I 345. Motorwagen- - Laterne, Motorwagen Motorwagen- 1 x Laterne, Laterne, Azetylen- KE SIEN NOE URREA einrichtung runde Form, mit ar zu Motorwagen- von 12cm Durc me Die E Nr. 209€ De 1 Laterne ist aus \ 98 e Bei Verv wendung 2 arbeitet, feir ort Einrichtung erhält die und vernict at Ne | und (die Blende » 12cm. Ganze > falls. vernicke I 2 inze Höhe SE 'he does ST ® a 5 x r.3028. StickMk.3.75 Nr.2096. Stick Mk.10.— Nr 2094 Su Mus E Für die rechte Seite, die messingpolierter Ausführung. Für die rechte a Nr. 8024. Stuck Mk. 3.75 Nr. 2461. Such «Mk 10S Stück Mk. 11.50 Nr, 449, Stiel Mk — 008 Für die linke Seite. Für die linke Sei I Ex en Das 3, >= „Teutonia“ sind Dauerreifen im wahren nne des Wo „ge CCE eS „Deutschland‘‘-Rad steht in jeder Beziehung obenan DEES R E er DE ILS SETS ILL Co e oN LS IT | / / DEEDS D SEAN] DIENTEN DEL ee AUGUST STUKENBROK, EINBECK È «SIE | Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern; Nähmaschinen und Waffen. N 7 H ITT Slo SLS e TEO ESSEN, a NR // 10 SR Prima Kalziumkarbi rima Kal karbid Se ia" - j id i höchster Gasausbeute; : N | Marke „Teutonia“. Rs 2 elok durchechn nen de, 300 Liter Azetylengas. + «+ | Bi \ Nur allerbeste gereinigte Ware in Stücken, also fast staubfrei, in Qualität und Ergiebigkeit unübertroffen] ; | i Nr. 95. | | A Achtung! —— w r S 1 L C 2 ni le 2 7 04 BE Kalziumkarbid 8 Bun — in luitdicht verschlossenen Patentdosen: N BE "7 2 Ds Nr. 76. MR M en e D Nr. 178. 2 Mk. > 90 Nr. 85. | Mk. —.30 | E a ka mit | Mk. — 4 ( Garantiert bestes Schweizer Fabrikat Nr. 794. Bon Do > E M | en ose re 1° in stets frischer Ware. Naar le EE Mk. 3.8000 2 Nr. 281,5. D0Rg mi Dos E Be 8 2 ; Die Lieferung 'von Kalziumkarbid kann nur durch die Bahn] Nr.2101. 25 kg mit Di ee Mk. oB a erfolgen, da Postversand nicht statthaft ist, a CT: | MIE Diecntrommel ER Mk. 15. N E e A r. 6384. t Blechtrommel 2 En. | htromme EIN: 27.50 2 ZU en und die Ueber pT Cie Hälfte zu füllen, da sic en ur die Veberreste hrw ri 7 VE 2 Te FE reste bzw. die Asche zu entfernen ESO x E > D OcD ES I > LET > I > I } mr Fe Sr ET er 7 E L A AE 2 er n - a "He 9) ) =CED - ZEN 3 96 AD Der Versand erf lgt TEE EES x | olg ICE or IT Stets pror Tre ©; E 6G L Prompt und in guter Verpackung, TOLL i Torio Fr CCC: Coe OL 511 ee — LL 5 Sr Nr. 71. Kalziumkarbid, LI IC 54 LS IE SG] RIEMEN und gut lautet mein SUNG at ND 7, Deutschland“ Fahrradwerke NI STUKENBROK, EINBECK | ge Spezialitäten in uw) Nähmaschinen undWrten. N undWaffen. Karbid inBeuteln, Kerbidbehäter, ST enor äser,Linsenusw. «ES in Beuteln verpackt. Die Beutel 2 ) sind aus einem besonders präpa- 7 | rierten Stoff herge bewirken A ‚ 7 infolgeihrer gro en jfähigkeit h A ) eine gleichmäßlge Verteilung des j j \ | \ Wassers und deshalb auch eine 44 N - ruhige, gleichmäßige Flan me von en | H o) intensiv weißer Farbe. Groß ist 7 i s ) CS Ken): hkeit und Ersparnis an 1 arbid Je na ler € QUE kleine IA REER \ RUN RE 507. egt man einen größeren od z : kleineren Beutel ein und wirft den. Nr. 870. Karbrdbähälter, t In Patentdosen von je kp, enthalte IE der Fahrt Dieser aus gummiertem Stoff hergestellte Karbidbeutel kann voll- I vor kürzerer oderlängerer Brenndauer (1, 2 oder 3 Stunden) SR Sal, SINE LCON Wodurchkein Eindsinnen Cer “Mitführen n he ) Mi + D 80 Pf uft und Feuchtigkeit ausgeschlossen Ist Mitführen in der Tasche Dr Stück 35 Pf. 100 g mit Dose 10 Pr. 4 / 5 DEREN RETTET FR \ n 2 =F { Nr. 958. Dieser ‘im ERS \ Laternenschlauch ist auf Î ; Nr. 6231. Karbidsieb, „aleinensehlauch Wunschauchinlängeren SE a a verzinktem Draht geflochten, dient dazu, um PARSE E ale St CRS Sear Nr. 1108. Glimmerzylinder (0) das Karbid von Staub zu reinigen. Met 40 Pf. £ mit Metallfassung, auch zur Laterne Nr. 399 pa 4 | O LVI a 1 - La e Nr. 3 passe J | Stück 15 Pf. GE Stück 15 Pf. zu : N y: 1 fertig zum Einsetzen, da mit Laternengläser und Linsen, geschliffenem Rand versehen. | Laternengläser. Ohne Metallrand zum Einsetzen, fertig mit geschliffener Facette. | 1 7 f Nr. 24 | 1622 | 40 | 1449 | 1450 | 1623 | 1666 | 1624 | 1667 | 418 | 1626 | 1627 | 1629 | 1868 | 1741 (oval) 8046 ! Durchm 55 | 60 | 65 | 70 75 | 80 83 85 | 90 95 100 | 103 | 110 75x 80>x100 mm | ) Stück 10 | 10 | 10 | 10 10 10 | 15 15 | 15 | 15 15 15 15 15 | 20 | 20 Pf. o) Laternenlinsen. Hochfeine optische Linsen mit geschliffenem Rande für Azetyle und Oellaternen \ | } A 981. Nr, 1086 | 1630 | 1037 | 1088 | 1089 | 1090 | 1091 | 1631 | 1092 | 1632 | 1939 | 1093 | 1634 | 1094 | 1635 | 1637 Nr. 874. i Zweiloch- - | Que? Zweiloch- renner. L irchm 50 | | 60 65 70 75 | 78 | 80 | 83 | 8 90 % | 100 | 103 | 110 mm Nr. 1086 brenner. | AUC Stuck 15| 15 | 15 | 20 | 25 | so | 85 | 85 | 4 | 4 || s | e [no] 75 | ert SE \ erzen. | 9 Pf. Für Fahrradlaternen passende == AA 2 x Azetylengas - Brenner. Ei & D Y = Große Brenner Laternenhalter FT = für Auto- in 1 a laternen finden verschiedenen = 7 1 . . ve = 28 y Sie in meiner Ausführungen > Nr. 80 \ Nr. 1123. En 8 Automobil- stehen aufSeite Nr. 827. Doppel- ( | = wellocn- : 2 i ( Zweiloch brenner Preisliste. 181 verzeichnet. Zweiloch- brenner brenner. SOLO Nr. 12268. brenner, een L Gasve rbrauch ENZA ZO HS À 6Liter, Leuchtkraft senlicher Lulau Azeiylengasbrshust mit Specksteinkopf, ca. 7 Kerzen brauch 15 Liter, welche ım ihn vor Beschädigungen zu schützen, ganz in Stück 10 Pf. keuchikraft ca, die Me ıllfassung gebaut ist. Dieser r Bi nner iSt mit ) 3 tkraft 25 Ker eir € verrußt nicht ca.8.Kerze Stück 18.Pf. ai: IZersprinden nlogter Stück 40 Pf. itzen des Reflektors vorkommt. Nr. 12269. Nr. 5482. Sicherheits- Einzelne ‚öte ee fürf Ahr ıdlaternen,fert 10 cm lang, In Kartons zu Karton 35 Pf 180. Lampendocht. tten, Se ihr prakt e « Werkzeug, um ve € zu reinigen Be n de durch be'gesteckte Hülse eine Verletzung ausges ssen Ist, Stück 15 Pf. Nr. 1648. Azetylen-Brennernadel n Reinigen von Brennern aller Systeme. Sie besteht aus em Bündel Stahlnadeln, von denen eine beim Gebrauch ab- bogen werden kann, wie aus der Zeichnung ersichtlich ist t derselben ist es dann leicht möglich, In die Oeffnung des enners zu gelangen resp. ihn reinigen zu können. Jede \adel kann sehr oft gebraucht werden, daher reicht das Bündel eh ür lange Zeit 3 9 benutzt werden a SIC ' it-aus; zumal die Nadel s0 lange De srnen ann, bis sämtliche Drähte verbraucht sind. Stück 25 Pf. Ca: Nr. 12268, Stick 25 Pf, Stück 25 Pf. Pr se 4 FF N21256 >< loniaGew Dichtungst \stets weich perlrefflich zuni Ylenlampen-Br& enzin-Hähnen, erschraubungel Nr. 1256. Gasverbra Nr. 1256. Gewinde- dichtungskitt. verhärtet dern bleibt hmeidig, so amit gedich- te6 noch nach Hanrenileieht ECDIS sen, Empfehlensw er als Mennige, da Her Kitt nicht giftig ist Tube mit ca. 50g Inhalt. Stück 25 Pf. Nr.902. Feinste Mennige, Norzügilc he Qualität u. xtra hergestellt zum hten derBrenner f \zetylengas-Later- nen. In Tuben 20 g Inhalt. Stück 12 Pf. E ae De“ von fi Gasverbrauch ca 25 Liter, Leucht- kraft ca. 40 Kerzen Stück 30 Pf. Mennige extra präparirt zum festen findichren der tetylenlampen Brenner. Nr. 902. Teutonia‘ AS AL LL ee en Nr. 3018. Sicherheits- Sturmzündhölzer. D Ss zer v 4 Sturm - Zündhölzer ya: brennen b. Sturm u. Regen) les N August Stukenbrok. Ei 3 nicht. Sie sind deshalb zum An windigem Wetter unentbehrl ch. Raucher und Touristen x Paket, enthaltend zusam Nr. 3548. opt Arena Brennernadel. Bte und vers renner zu reinigen Größen und Syst > Mit der her f mit einer fte Stück ehr praktisch Anz IChandlenRre Nr. 961. Brennerzange, Einsetzen In Azetylenlaternen, gut vernickelt. In billiger Ausführung Nr.886. Brennerzange TDG -Pneumatik ist der beste, millionenweise im Gebrauc 45 Pf. Stück 25 Pf. Stück 12 Pf. > Dt CCC COCCOLE occ TE Ced ree 107 erer BL) =C DEDE IK Sue Grin nn wS 7 VEREN Deutschland -Fahrradwerke - SS FTSE ENTER Y N FA Eistklassige Spezialitäten in Fahrrädern, DEINER und Waffen. Kö — — I o) | x | ft X I A 5 { | j H „Teutonia“ 95 Prima-Pneumatik DRG Ae Mm (Laufmäntel und Luftschläuche) A N AA Nr A von mir auf den Weltmarkt my AV FAR DSN A ya IR C > gebract d in Radlerkreisen bevorzugte MELENA ZN PEN Marke, j | WENN ADV AR \ | Renommee der Firma E j u > fl: N / 5A | tu! oK unzertrennlich verknüpft isf y = / = Ra, uf eines Pneumatiks ist Ver. hel Wohl bei keinem Decken und Schläuchen M hläuchen können Sie # itgegenbringen, denn ® : haltbarere Decke zu ‚erwüstliche Qualität, Erfahrung empfehlen und leistungsfähigstes Verarbeitung schwieriger M erger und kostspielige | r etwas Besondares billigem Preise,| | -Schläuche probiert E | Preiswürdigkeit nich! i für „Teutonia Prima“ Stück ebenso leiste üblich ist, und -Luftschläuchel Weise: 'Digen Anschaffungspreis/f Elastizität! Volle Garantiell ıS Beste, was die Reifen: chnik in dieser PreislageR nd in Anbetracht meine! Riesenumsätze | ervorzubringen vermag Y / N I HT Er ER 4 19 n Qualität und Preis allen überlegen (8) e VE Beliebtester Luxusreifen! Volljährige Garantie! Bronlkdieses Lieferbar in folgenden Größen: Reifens hat sich als Nr. | Größe in Zoll| Preis Mk. | y ; eine außerordentlich glücklich 2746 26X11p | 6.50 2 F ’ gewählte Form erwiesen. Der 5398 26x 15/8 | 6.50 Reifen vereinigt eine hohe, widerstands- 2744 26% 134 | 6.50 fähige Gummiauflage mit einer den leichten 5397 28x1la \ 6.50 Gang begünstigenden schmalen Lauffläche, die 2745 28x18 | 6.50 gleichzeitig auch einen wirksamen Gleitschutz bildet. 2 SE . Ir | 828 Der durchaus dezent wirkende rote Laufstreifen hebt 5401 28 13/4 | 6.50 die Plastik und verleiht dem Rade ein gefälliges Aussehen. ‚TEUTONIA-PRIMA“ Luxus-Pneumatik ger Rot mit weißem Laufstreifen ıge | res Volljährige Garantie! Zchmales hohes Profil! E, Dieser Luxusreifen mit schmalem, hohem Profil hat besonders großen Beifall gefunden; er entspricht in Qualität dem einfach grauen Reifen, wie solcher auf Seite 105 dieser Preis- liste bereits dargestellt ist. Der einzige Unterschied besteht darin, daß dieser Sea i | Reifen als ein Luxusmodel Lieferbar in folgenden Größen: zweifarbig gearbeitet NE REM ist, und zwar wurde der Laufstreifen in weiß aus- 568 art 7—_ geführt, während alles übrige in schöner roter Farbe 3070 28% 13/8 TE gehalten ist. Ich bin fest davon überzeugt, daß dieses 1720 2811/2 7 Mode Il in Radlerkreisen noch weitere Verbreitung finden 560 28x 15/8 | Be n wirklich erstklassiges ist. 658 28x 13/4 zn wird, zumal auch das Material ei ca Er „Teutonia lassiger Dauerreifen. ı-Prima“- Pneumatik, ein erstklassig axe GE Ls DII-ITICDHEICIHECHEIE DHL IE TTS ( GF ram Vom Guten das Beste zu billigsten Preisen. „TEUTONIA-PRIMÄA” Luxus-Pneumatiık Paradereifen von unübertroffener Güte und Eleganz Grau mit rotem Laufstreifen Schmuckes Aussehen! Zuverlässig und sicher! Volljährige Garantie! bringe ihn unter meiner Marke IA Luxus- Pneumatik in den Handel. Wie meine | sämtlichen „TEUTONIA“-Pneumatiks, so ist auch dieser Laufmantel aus einem vorzüglichen Roh. js ; } naterial hergestellt 1 äußerst gewissenhaft ge- arbeitet, 6 ff rn jrößte Haltbarkeit volle Garantie Nr. | Größe in Zoll | Preis Mk. non vird. Der durchweg in einer grauen ESTE | Er an TELE wer Ii+5+ } 1 8 1 — irbe e Mantel hat, wie aus der Zeich- | 5 3/8 — r Laufstreife s gutem, rotem Gummi >519 | ESL 5 6. 3053 | 28x11 6.— ‚erst schmuckes Aussehen 3054 | 8% 15/8 6 n bgeflechtartig profiliert, 3055 | 281 3/4 6 ( / IA IM A“ -Geb | (0) | A x 3; | -Luxus-Ge ırgsreifer üb rener Parade- und Gleitschutzreifen nıt rotem Laufstreifen A e y = Nachfrage nach Gebirgsreifen ist eine sehr große, ein Leichen, daß der erfahrene R» 3 e E e 3 Erfahrene Radler weniger auf einen niederen pr r iu eine tarke er r zuverlässige Ware sieht. Diesem Umstande F ' agent \ diese Reifen auch in einer Luxusausführung, und fl : em, von hervorragender Schönheit. Infolge Verwendung des naturgemäß die Haltb: ine be : ı Strapazier- Luxusreifen von ‚arkeit eine’ besonders) große, und]5 denkbar größter Leben: dauer geschaffer | Bern : SE A NO Größe 3e in Zoll 1 Zoll | Preis Mk. en roten Streifen Be 28% KU = 9.59 e nd somit dem ganzen Rade 28x12j8 7 hmes Gepräge gibt. Dieses Bien hat on SO 0.50 senr gut bewährt; es ermöglicht einen SAS _ 8 aa 9 28x 13/4 | 9.50 Ein Versuch mach SS SI SH Er) CH CTL CEC DLC t Sie zu meinem dauernd den Kunde > = IL ES eine Firma erfreut sich in all IT I — Es Me 7 KEIL HEUT DT CEE) T CCC CCD) Um auch den Wünschen solcher Radfahrer gerecht zu werden, die neben einer guten, erprobten Qualität Wert auf das dekorative Äußere der Bereifung legen, führe ich einen grauen Laufmantel mit rotem Laufstreifen in bester, durchaus haltbarer Qualität und 65 u - TAS III FI = FCP O DeùtéchlandFahrradwerke N) gut fährt, wer Men © „Deutschland: fährt IS TS TT AI Id CL Z IET 2 ca N: Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, En undWaffen.: i N N Cuma H Der Alleinverkauf der bewährten „Teutonia Prima“- x OO vets EEE aur Sl Laufmäntel liegt ausschließlich in meiner Hand. Cs —— Z_ ls „Teutonia Prima“ Modell Modell 5 1912. | aufm antel. 1912. Geradezu unverwüstlich durch besondere Verstärkung der Lauffläche. =] \ H = = 1 2 Dieser Mantel, Profil Korbgeflecht, mit feinen | ) Seitenriefen hat sich vorzüglich bewährt, da aus | | garantiert erstklassigem Material. Er ist infolge | | | seiner schönen Form eine Zierde für jedes Rad. | l e In der richtigen Erkenntnis des großen Bedürfr isses nach eine billigeren, dabei aber doch durchaus erstklassigen und ve würdigen Reifen bin ich seinerzeit mit besonder: die Vervollkommnung meines „Teutonia Prima“-Pn getreten und habe in diesem einen Reifen gesc Qualität und Haltbarkeit allen anderen weit teurere ständig gleich ist. Zahllose Zustimmungen und die imr werdende Nachfrage beweisen, daß ich hiermit den b Wünschen meiner werten Kundschaft Rechnung getra Heute werden meine „Teutonia Prima“-Reifen auf dem ganze zur größten "Zufriedenheit benutzt, sie sind Gemeingut der R welt geworden, ich aber habe nicht versäumt, immer noch me auf die höchste Vervollkommnung derselben hinzuarbeiten, so daß | ich mit dem Modell 1912, welches mit einer wesentlichen Verstärkung x der Lauffläche versehen, einen Laufmantel biete, dessen Unver || wüstlichkeit und lange Lebensdauer von einem Fabrikate gleicher # Preislage auch nicht annähernd erreicht wird. Tiesenbar Nr. Größe in Zoll | Nr. | Gröde in Z 1 4969| 24<1'/, || 4976 | 28< 1%, 4970 | 24x17, || 4977 | 28 1!/, 4971 | 241, | 4978 | 2814, 4972 | 261), || 4979 | 281%, 4973 | 26 15/, | 4981 | 30 1!/, 4974 | 261%, | 4982 4975 | 281 || 4983 | 80% x ( Dieser „Teutonia Prima“-Reifen, N unübertroffen in Qualität, Form und Haltbarkeit, ersetzt e M alle übrigen oft weit teureren Pneumatiks vollständig. Jeder nte! JE ee Au.) | Volljährige Garantiel =# Je zuverlässiger die Bereifung ist, desto weniger Aerger u. Unannehmlichkeiten werden vorkommen. n it = Zuverlässig und haltbar. Ausgezeichnetes elastisches Gewebe! Ich biete meinen werten Abnehmern also hiermit einen Laufmantel, der in Qualität, Formschönheit yon Keiner Seite übertroffen wird. :: wie auch im Preis :: Jede Maschine, die mit diesem Pneumatik | „Teutonia Prima“-Laufmänteln in einer Sendung | bei 25 Stück um 60 Pf. für 1 Laufmantel | bezogen, ermäßigt sich der Preis wie folgt: | bei 50 Stück um 80 Pf. für 1 Laufmantel ) ohne weitere Vergünstigung. | EEE 7 ET ——— ES 5 A Teutonia‘-Luftschläuche finden Sie auf den Seiten 112 und 113 dieses Kataloges. } zi | RS, EEC nn Jeder Bestellung wird aufmerksamste Behandlung zuteil ES Sf Eis in Quali montiert ist, läuft leicht, rühigsund schnell. : Li ; Pf. für 1 Laufmantel ] PAGUE bei 5 Stück um 80 Pf. für 1 Laufmante Diese Preise | | Bei größeren Posten bei 10 Stück um 45 Pf. für 1 Laufmantel | erstehen ssichdannabEinbeck || | | | | | Zu obigen „Teutonia Prima'‘-Reifen passende y I DI DCC CCEE "Teutonia Prima“-Pneumatik, einzig in Dual it und Preis Vo EDEL eS co Die Güte meiner Waren ist wenbekanne schland- Fahrradwerke Sp AUGUST STÜKENBROK, EINBECK REZA ALT in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Teutonia EN Volljährige Garantie! Modell 1912. Zuverlässig und sicher! | Geradezu unverwüstlich durch wesentlich verstärkte Lauffläche. tigen Vollendung einen Reifen biete, der in Qualität I jieser Preislage übertrifft. Jeder Rad. en Versuch gemacht und Sich von I nm doch mäßigen Preise überzeugt hat, wird Die prägnantesten Eigenschaften nverwüstliche Beschaffenheit und tklassige Qualität. Bemerkens. hlen Preiswert, dabei vorzüglich. rte Haltbarkeit. Laufmantel, t glatten Seiten. _auffläche verbürgt Dieser Mantel ist in f n ( : P ofil Korbgeflecht mit "glatter Lauff fläche Nr : Mk Nr > Mk Nr vi Nr. Größ a. Mk. 27921 6. 2722 BM 6.— [64214 ( 622 | 28 as 6 Je zuverlässiger die Bereifung, desto we n vorkommen === | ei | ine durchaus ’ AEZ T4; == Die Verarbeitung ist eine durchaus erstkla orgfältige. = „Teutonia Prima‘“-Reifen, unübertroffen in Form, Qualität und H teuren Pneumatiks vollständig. Zur Größenfeststellu \ende Messungen daz esser 66 cm = 28 > | 2 4 | Er 4 | 7 u er 59 cm=20> Pe irchr ’ lurchmesser 69 cm = 30. 1°; | | „ —————————————— jendurchmesser 70 cm = 830 >< i Y | be ; ; Be ; ¿ = ——— Ar A (— ! / Zu obigen „Teutonia Prima“-Reifen passende „Teutonia“-Luftschläuche finden Sie auf den Seite 112 und 11 ¿E Zu > sa n Seiten und 113 dieses Kataloge} er 102 { ) B Te co M LA g Hl “2D Fi ae A X N 2 ; = IF E55) Y > L [ mein bewährtes Geschäftsprinzip D ee e C oe ot EZ 9s SS 7 B TI 300 Je e LCL EICHE DITDIT DICHT ICH i v; er ee DIN a mein Grundsatz SS Profil ganz gerieft. Der gleiche Mantel ist auch mit glatter Lauffläche lieferbar: Profil glatt. nte! jaufm? eh u Oo Y fr - u ——— | Bei größeren Posten | bezogen, ermäßigt sich der Preis wie folgt: — R ——————— — zu obigen Teutonia Prima‘'-Reifen passende neuere le finden Sie auf den Seiten 112 und 113 dieses Kataloges. Decca DCC Rs Alle in dieser Preisliste aufgeführten Artikel sind ersiklassig © DL EEE VEREN Dean AUGUST STUKENBROK, EINE Erstklassige Spezialifäten in fahrrädern,, EET Der Alleinverkauf der bewährten „Teutonia Prima’- Laufmäntel liegt ausschließlich in meiner Hand. „Teutonia Prima“ Modell Modell 1912. Laufmantel. 1912. Die wesentlich verstärkte Lauffläche verbürgt größte Haltbarkeit. fr = Zu Fe | | Vorzügliche Qualität, technisch richtige Form, größte Halt- barkeit und dabei ein mäbiger Preis sind die vereinigten Vorzüge des bewährten | Teutonia Prima“-Mantels, Profil ganz gerieft. Der „Teutonia Prima“-Mantel, ganz gerieft, hat sich in seiner For seither als sehr praktisch, in sein ff ar lezu unverwüstlich erv die Leineneinlage als vo so steht er trotz seines billigen Preis Fabrikaten ebe rti e. In Ideal eines Mantels für den tä gl che n mantel, und allen den Radfahrern an die ihr Rad stark in Anspruch nel solche, die ihr Rad zu geschäf ftliche gebrauchen, möchte ich in ihrem die Qualität dieses „Teutonia Prir doch einmal einen Versuch mit ihm zu sich beim Gebrauch bestimmt davon übe ausgezeichneten | Mantel im wahren Sint Eine weitere, nicht zu unt e bedeutet die unter wesentliche Verstärkung e Lauffläche. > OS GS Der billigste -Radreifen ist derjenige durch seine lange Hal eit a DSE wählt deshalb den „Teutonia Prima“-Pr es Sich bei dieser Marke um eine äu Gebrauch wirklich billige B Für gutes Material und Haltbarkeit leiste ich bei meinem „Teutonia Prima -Pneumatik volle Garantie Vom Guten das Beste! Qualität, Haltbarkeit und Preis werden veranlassen, daß nie wieder ein anderer Mantel als der „Teutonia Prima‘ gekauft wird. E — OOO CONE in Haltbarkeit, Elastizität und Zuverlässigkeit. bei 5 Stück um 80 Pf. für 1 Laufmantel Denen bei 10 Stück um 45 Pf. für 1 Laufmante Verstähe n Sich SELES | sr S en SIC ann al nbeck | Hl “ In in einer Sendung | bei 25 Stück um 60 Pf. für 1 Laufmantel St || | „Teutonia Prima“-Laufmänteln i | boi 50 Stück um 80 Pf. für 1 Laufmantel ) Ohne weitere Vergünstigung. || I cr E E EE Das Prinzip meiner Firma wird nachgeahmt LS SL SET SET IE TH Te re He DT aber nie erre N 1 Ler CCC CIC CoCo ECT orlo x H | M \ N ee RR SL ei FM SIEHE Ser IE ET Sr In r kauft nur „Deutschland“-Räder, KO BLE DHE- DIE Der Kenne TCCE DEE EMa EA LA ze NLA a SEE “AUGUST STUKENBROK, EINBECK. [TS EE IA IZ ETA) dern; Nahmaschinen und Waffen. ei SE, Sun Y mmm CCN Pi Se. x e | Größte Haltbarkeit durch wesentlich verstärkte Lauffläche. Vom Guten das Beste! Modell 1912. Volljährige Garantie V {X Erstklassig in Material und Ausführung, wird der „Teutonia Prima“- Pneumatik in bezug auf Haltbarkeit und 5 Schnelligkeit nicht über- | \ € NH SAH M E >> © e 77 5; « « [71 i ‚Teutonia Prima“-Laufmantel. Uff + die Inschrift „Teutonia Prima“-Pneumatik angebracht und der Lauf. f nung zugleich einen wirksamen Gleitschutz ı hat fen durch die vorgenommene Verstärkung 7 fläche rd \e Haltbarkeit. Sehr empfehlenswertes Profil, 5 ı Prima'-Laufmantel ist in folgenden Größen lieferbar: Mk. | Nr. | zo | Mk. | Nr. | Größe in Zoll | Mk, 481 6.— || 6482 > | 6.— || 6483 | 28< 1S/, 6.— ich meine ausgezeich 5 lang bewährt und df macht es eigentlich über | noch besonders hervorzl: Bi è 5 > jem Gebrauche den vollsten ; BEBE ] iber mindestens gleichwertig ist ) \ ee 2 UE verstärkter Lauffläche geliefen \ | A Jars! i ntel kann auch in vollständig glatter Ausführung geliefert werden. e £ jer Mantel ist in folgenden Größen lieferbar: - Profil gerieft, | Profil glatt. Se]: RES Du Nr. |< | Mk. || Nr. | Größe in Zoll | Mk, / e „2.22 ( \ 2 m = E \ ; en 200 6 1283 > er ESE : - Bi > 79 le 6.—| 957 | 1% 6.—|' 61] 28x17, | 62 5 0 2 ; 2 ., F : E: ER D O, 1284 ¿ 6, 878 28 < 1°, or 622 28 1°", = 3) Verstärkte Lauffläche 875 6.— 11286 1 6 1029 | | 6 ohne Preiserhöhung. 1282 6. 1287| = 6 | GE A Bei größeren Posten | bei 5 Stück um 80 Pf. für 1 Laufme Au | i i | bei 10 Stüc ea malen) Di „Teutonia Prima‘“-Laufmänteln in einer Sendung Bi 25 San um 45 Pf. für 1 Laufmantel | _,,_ ER Preise y; f | bezogen, ermäßigt sich der Preis wie folgt: | bei 50 Stück nn Ls Er I 1 Laufmantel | verstehen sich dann abEinbeck NA SE RE BESTE AS PEE . für 1 Laufmantel ) ohne weitere Vergünstigung: ; z Ar a x AUEL . Te EN EBENE RE Be | Zu obigen „Teutonia Prima“-Reifen passende „Teutonia“-Luftschläuche finden Sie auf d j a auf den Seiten 112 und 113 dieses Kataloge® I > II TH et 5 2 2 I D Cr 696757 r 7 0 104 2 : CDD ) 4 ER D > erim Reifen haben sich millionenfach bewährt os FEHLT ee eL Toro e EE 6 Tl sc oc ICH Dee IH He WE Vom Guten das Beste zu billigsten Pies I ee e Sr -57- Deutschland- Fahrradwerke te AUGUST STÜKENBROK. EINBECK EE M Erstklassige Spezialitäten in fahrrädeın, een Che „Teutonia Prima“-Pneumatik. iel o Modell 1912. Zuverlässig und sicher! |} | rH Lo) Längst : “ E ú gste Lebensdauer durch wesentlich verstärkte schmale Lauffläche. . n o) 66 D n ” ” . ” „Teutonia Prima“-Pneumatik ist nur von meiner Firma zu beziehen. N H : Bei Schaffung des hier unten abgebildeten Pneumatiks ließ ich h Dr RZ PRETE CUE IES: 2 5) em Bestreben leiten, ein außergewöhnlich hohes Profil it ne IR | les e LE 2 A eE 6) à ſiche zu bringen, um so einerseits meiner werten Kundschaft mit einer I den Reifen große Ansprüche H jeuartigen aparten Form aufzuwarten, die jedem Rade zur Zierde gereicht. || Lauffläche bietet einen zuverlässigen Gleitschutz au | F Andererseits dürfte aber in Radlerkreisen auch allgemein bekannt sein, daß || Es ist also nicht allein auf ein schönes Aussehen, rklich A > bin Reifen mit sehr schmaler Lauffläche wenig Bodenreibung aufzuweisen y praktische Vorzüge der Bereifung Wert ) Schmales, hohes Profil. î Se A ine Zierde für jedes Fahrrad. y) Lauf: s) Aue o) rküng } Profil, D H aM 8) /k. O) Pas ) 2 | H e N Teutonia Prima”-Lauf tel, | „teutonia Prima’ -Laufmantel, : / schmales, hohes Profil. A | Größte Haltbarkeit infolge wesentlich o verstärkter Lauffläche. H | ICM 6) | die vorzu: H A Diese Laufmäntel sind in folgenden Größen lieferbar: R fent : — x | - A erden. N Größe in Zoll Mk. Nr. Größe in Zol | Mk. | Nr. Größe in Zoll | Mk. | Nr. | Größe in Zoll Mk. © ZH} k — 451 | zen | 6 5459 | > | 6— 5461 | <| 6— | 5468| ae, E À vi 5458 | 261% 6.— | 5460 2x1, | 6.— | 5462 ext, | 6 | e N 6, -WDbiger Reifen vereinigt in sich: ein sehr hübsches Aussehen infolge des schmalen, hohen Profils, unbegrenzte Haltbarkeit durch ; 6.-Werwendung erstklassigen Materials und große Schnelligkeit wegen der schmalen Lauffläche, die nicht an der Fahrstraße haftet. | : ; Te y Sr achste de Messun daz - In solchen aufmantel seitlich eingepreßte Größenangabe nicht mehr zu erkennen ist, können nachstehende essungen dazu Fae SORTS dienen, das E Maß trotzdem festzustellen: ] Zur Größenfeststellung eines Laufmantels. === 1 | | 5 1 Igendurchmesser 63'/, cm —28> SISA rchn er66cm=28>1! he Igendur —24><1°/, | Felgendurchmesser 59'/, cm Felg 2 O v | ( >cK € E Nee eh 2 NE 11), ch er62 cm 98 > e en ‚cm= E Bi Sg ndu | e ee m=30> 15, | E E 2 : ssser68 cm=%8 elgendurchmesser 65!/, cn —28x elgendurchmesser 70cm — 30 ><1! ke | ng: F Igendurchmesser 59 cm=26>1°/, | Felgendurchmesser 63 cm=: <1" g 9 gend e € 30 <1 | ij Zu obigen „Teutonia Prima“-Reifen passende „Teutonia“-Luftschläuche finden Sie auf den Seiten 112 und 113 dieses Kataloges. E aca SS Ein Versuch macht Sie zu möinem dauernden Kunden MAS Firma erfreut sich in aller Welt des höchsten angahans Y | | IA A EI TIT- Sr WALES ST: >X LS „leuton Profil Korbgeflecht Volljährige Garantie! „Teutonia bezogen, Zu obigen „, ILS ee —H 2 A SE FIRE ERNST ‚Teutonia Prima’ ausschließlich von meiner Firma ‘Deutschland I N | “Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern; Nähmaschinen und Waffen: RES STA A fi) ia Prima“- Laufmantel e Teutonia Prima“-Laufma — > Diese Laufmäntel sind in folgende Mk Nr. Mk. Nr Mk NI Q BNR Q A 8.— |6606 8.— |6607 8.— |6608 k um 3 ‘ um 4 k um 6 Bei größeren Posten Prima“-Laufmänteln in einer Sendung ermäßigt sich der Preis wie Teutonia Prima“-Reifen passende ‚„Teutonia“-Luftschläuche f + I I ) OL Y I Y } > } e CDC A PER A —_ Le RR 2 1 £ x > D 1 x eL LE. A Y R 4 = CH) Car) = o Auffällig billige P > I 106 NR ICE billige Preise täuschen vielfach die Käufer De X 15 Fe » Teutonia Prima“-Laufmantel um 80 Pf. fü ESEL IEIETIETN III De rg „Pneumatik zu beziehen. ute ee IT Rot Kraftanstrengung Vv ntel ist in folgenden Größen lieferbar Profil Korbgeflecht Mk. | Nr. Mk. || Nr. | eröoe ınzoit | Mk 7.— || 4986 7.— 4987 | 28><1*/% | T.= Eg Pf £ ei Ib LL 7A A i HN. 7 ills 7 : 2a TAT = ( n n s Transportreifen „Teutonia Prima’ (sogenannter nagelsicherer Reifen) Modell 191 Maße ] at zu gel jende Haltbar he spitze Fren n Größen lieferbar: N Ir 5 J y Mk. | Nr. Mk. || Nr. R MN Zo 8.— 16609 ‚|8.- 6610] »=2 |84 0 Pf. für 1 Laufmantel —— 5 Pf. für 1 Laufmantel | Dieseipre = 0 Ef. für 1 Laufmantel | rstehen sich dann abEinbeck el weitere Vergünstigung den Sie auf den S BE BEN | inden Sie auf den Seiten 112 und 113 dieses Katalog TE C - Ya ZS : COC E C Le T1 oxLe or1s ES y e cc an u 35 N — ee 7 2 Deufschland- Fahrradwerke Meine Firma Sn ans Allen Anyder Spitze. C EE STUKENBROK, EINBECK È O = O s TI LT ar N® ; rstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. e // an ; Ts IE N : Erstkl = N) fi dern,N 1} Waff HR /, “y z 5 & Ge irgsreifen , leutonia Prima“. | .\ "| 93 A M Ein Strapazierreifen ohnegleichen! ‘ | Teutoni Í s a Prima“-Pneumatik ist nur von meiner Firma zu beziehen. O Als einen EE starken und wider rstandsfähigen Reifen möchte ich meinen unten ‘abgebildeten Gebirgsreifen „Teutonia Prir HM om pfehlen, der sich auch vorzüglich für Mi litärräder, Posträder und der “gleichen eigne Der ist im ganzen kräftiger « o) als der al gebräuchliche Fahrradreifen, besonders aber ist er nit einer starken und hohen Gummiauflage » A dieses auch aus der Zeichnung ersichtlich ist, Abc gesehen davon, daß durch diese Verst ärkung und infolge der Wwe ar Hab etärk e) Gummiauflage Pneumatikdefekte weit weni: ger vorkommen, hat ein Rad, mit diesem Pneumatik m montiert, auf schlechter be x steinigen und nassen Straßen einen ungemein ruhigen Lauf und ist hinlänglich gegen Ausgleite ESC a Außergewöhnliche Haltbarkeit. X Extra starke Ausführung. Garantiert zuverlässig. ot Volljährige Garantie. ILS SI SIE TIL Tor CIL Gebirgsreifen Mes" Teutonia Prima“ “ae i ist infolge seiner unbegrenzten Haltbarkeit und seiner vorteilhaften Preislage die empfehlenswerteste Bereifung, he Dad Allen die berufsmäßig gebirgige oder steinige Wege \ rklic isse Witterung nicht scheuen dürfen. Die ı OS US Preis bilden eine sonst nicht gebotene gi e Gelege t N RS für | n Arbeiter, Bauhandwerker, Briefträger, Gendarmen, Geschäftsmann, | irt- usw., sich eine wirklich zweckentsprechende Bert as zu besch iffen, auf welche er sich verlassen kann. Es gibt in de n Pneumatik für viel benutzte Fahrräder, der Anspruch darauf ha zuverlässiger und haltbare Durc h die enorme ıdsfähigkeit und längere Lebensdauer, in Verbindung mit der außerordentlich "vorteilhaften Pre is la ge, erhalten die „Teutonia Prima‘'-Gebirgsreifen vor vielen andern Marken den Vorzug EEES DER! Prima“ sind in folgenden Größen lieferbar: | rôde " [Mk |_Nr. LEON " TMk. | Nr. | " | Mk. | Nr. [Se [Mk | Nr. | Se [Mk || Nr. | Se me. A | | U 5558| 28 /2064| 2- 1% (7. 5145| = /, E 281% |7.50) 1947| 21%, |7.50/2504| æ2 [7.50 — 2 4 BL . ve . . . A i ME xtra starke Luftschläuche, besonders für Gebirgsreifen und Strapazierräder geeignet, finden Sie auf Seite 113 | 8 dieses Kataloges. | / er run 2 Zur Größenfeststellung eines Laufmantels. | I lat Bte Größenangabe nicht mehr erkennen ist, können nachstehende Messungen daz WTI eck In solchen Fällen, wo die an dem Laufmantel SEN nude Be Gr LA E nicht SR LOS nner könr t C dazu È | ng | Felgendurchmesser 53,5cm=241*/, | Fe Ige ndurc hme ser 59,5 cm—26 1° a elc Jendurehmessereisen— 25 28 2 1 || il | Eelgendurchmesser 54,5 ce m—24>11/, | Felgendurchmesser62 cm | 301 || | relgendurchmesser 59 cm=26><1*/, | Felge ndurchmesser 68 cm=28><1/4 0 | i oO BER || Ff Toca T SE 2 „Deutschland‘“-Nähmaschinen sind Präzision E En Die Qualität ist maßgebend, nicht nur der billige Preis Dre De utschland:- ET: PETE, -STUKENBROK, EINBECK / ich meine billigsten Fahrräder sind zuver N u {N D EN ESI NC) TET ETAL TSI E N“ 7 > 2 oe OD D q Teutonia Prima“. \ | Bergreifen „Teutonia Fr ! & Der beste Reifen für den täglichen Gebrauch. E { „Teutonia Prima“-Pneumatik isf nur von meiner Firma zu beziehen. |) Haltbar und kräftig! 4 Erprobt und bewährt Volljährige Garantie! Bergreifen „Teutonia Prima“ Modell 1912. te 107 angeführten Gebirgsreifer Profilierung unterscheidet hen Qualität und ‚günstigen Preis für schlechte Wege. Ferner ist ft > nden, wo infolge in Frage kommt. r Bergreifen ist in folgenden Größen lieferbar: | Mk. || Nr. | Mk. ‚Größe in Zoll Größe in Zoll | MY 0 | 6612 7.50 | 6613 | E 6614| 281% 17.50 = \ ) Zoo e — — : ER „_ Bergreifen extra stark „Teutonia Prima! é (sogenannter nagelsicherer Reifen) Modell 1912 SS 2 =, jers stark gehalten und biet Ausführung und erfahrung : nige Gegenden geeignä Infolge hoher Belastung eine ® LET — LN Frage kommt. % 4 Der Reifen ist in folgenden Größen lieferbar: i AP a Mk. | Nr. | Größe in Zoll | Mk. || Nr. | n Zoll | Mk. || Nr. [Gröde in Zo! in Zol! | Mk | 654 8.20 15655 , |8.205656| 1 j820]5657| »= | 21 [82000 — i FF [À ° || — —M | 5 | Bel größ eren Posten | bei 5 Stück um 80 Pf. für 1 Laufmantel : | n | „Teutonia Pri Laufmänteln in eir er Sendung j bei 10 Stück um 45 Pf. für 1 Laufmantel / Diese Preise | Y | bezogen, ermäßigt sich der Preis wie OI | De 23 Bien LINZ SOBET SFr Laufmantel ne Aa | A I = ij 9 dei 90 Stück um 80 Pf, Ld Laufmantel ohne weitere Vergünstigı ung. | | Zu obigen „Teutonia Prima“-Reifen passende „Teutonia“ -Luftschläuche en Sie auf den STE 118 dieses K taloge = ieses Ka = 108 e 2 HH DI SH DEE Fe SEE SF Güte meiner W neir Wa ¿chte meiner Firma einen Weltruf. EF LI y CHR) SCHE) CHR) = CHE) = Cut) ° Laer 3 SE Wu rez F She C Cc ee rr: 5 rr ® = 0 _ 18 IEX8 Sr 5,75 IST rt > x ; BE ESCHE > 3 ? Deutschland- Fahrradwert Gute Ware, vorteilhafter Preis. AUGUST STUKENBROK. EINBECK ps A NRE A Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. Militärreifen „Teutonia Prima“. A Besonders starker Tourenreifen. „leutonia Prima“-Pneumatik ist nur von meiner Firma zu beziehen. Was dem Touristen das Schuhwerk ist, das bedeutet für den f Radfahrer die Bereifung. Von dieser Erkenntnis ausgehend bringe ich in meinem Militärreifen „Teutonia Prima“ einen äußerst elastischen und widerstandsfähigen Reifen auf den Markt, der allen Anforderungen, die an einen wirklichen Stra- | pazierreifen gestellt werden müssen, vollkommen entspricht und | allen weit teuereren Marken der Konkurrenz zum mindesten | daß es auch dem Minderbemittelten nicht allzu dürfte, sich diese Schlauchdefekte so ziemlich als ausgeschlossen Radfahrern, welche vor allen Dingen Wert auf vorzügliche Bereifung anzuschaffen. Si bietet infolge des dicken Gummiwulstes an der h einen so ausgiebigen Schutz gegen spitze Fremdkörper, auf Haltbarkeit und gelten dürfen. a a Widerstandsfähigkeit bei größtmöglicher Lebensdau ebenbürtig ist. Dabei habe ich den Preis so niedrig gehalten, Y kann ich diesen Reifen nur angelegentlichst empf Sicherster und im Gebrauch billigster Reifen! N ; H Leichter Lauf! \ A Größte Haltbarkeit! i / Voll 6) 6 i = N H o) H _ Militärreifen „Teutonia Prima“ ıntarreıten „leutonla Prima | H Modell 1912. | Infolge bewährter Form und widerstandsfähigster haltbar und ‘gut zu fahren, Forstbeamte, Briefträger, Verwalter, alle diejenigen Radfahrer, die aus beruflich jeglicher Witterung unterwegs sind und o eine wirklich dauerhafte, zweckmäßig 5 o) Diese Militärreifen sind in folgenden Größen lieferbar: ee een —————a—a— — = Tri 5 EE En ee Nr. | Größe in Zoll Mk. | Nr. | Oro 1 Zoll | Mk. | Nr. | Größe in Zoll Mk. | Nr. | Geen ZZal | Mk. SZ | 2) 6601 | ah [750 | 6602 | #4 | 750 | 6608 | »=1. | 750 | 6604 | | 7.50 Extra starke Luftschläuche, besonders für Militärreifen und Strapazierräder geeignet, 2 finden Sie auf Seite 113 dieses Kataloges. — — > — A — Zur Größenfeststellung eines Laufmantels. — x lieh ngepreßte Größenangabe nic ehr zu erke ist, ınen nachstehende Mes er | In solchen Fällen, wo die an dem Laufmantel SES EA RA En en ist, können ıstehende Messungen dazu J "elge S — 94x1° algendurchmesser 59,5 cr vie Felgendurchmesser 63, cm=23x1°/, Felgendurchmesser 66 cm 28 xX 1/, i Feen TORMES SNB BEM 2 Eh 2 n a E r62 cm-=28x2 | Felgendurchmesser 64,5 CM — 28 > I Felgendurchr r69 cm—30x1°,, Felgendurchmesser 50) a 9610]. Felgendurchmesser 68 cm=281*% Felgendurchmesser 65,5 cm=28 > 1 Felgendurchmesser 70 cm 30x1!), a ee: I CCEE ERR 109 sea De EHI IT IE au — CIE SR TEE „Deutschland‘‘-Fahrräder sind vor 3 zter Haltbarkeit „Teutonia Prima'-Pneumatik, ein erstklassiger’ Dauerreifen yo Pe CC E y es A CoE er gO eee eL” ES 3. SO = Gm. aS SIT“ EHE Ze e eT eL “A eT SC Primal Gleitschutzreifen, Teutonia ri Modell 1912. Extra starke Ausführung! Garantiert zuverlässig! Volljährige Garantie! P Gleiischutsritene ‚Teutonia Prima‘ Stollen-Profil. Modell 1912. vird deshalt von ; ganz besonders An. Haltbarkeit wird SENTE 2 ifen ist in folgenden Größen lieferbar: Nr. Mk. Nr. 5 & n Zoll | M M 220 5 9.50 | 224 | <| 9.50 Extra Te Gleitschutzreifen „Teutonia Prima Haferkorn-Profil. Modell 1912. eine äußerst glüc entspr end das Rutsche n Fahrer ein sicheres :Gefü ch geschätzt Um vorzeitige! vird der Mantel aus einem gan tandsfähigen Material 1 I unverwÜü >h Der Reifen ist in folgenden Größen lieferbar: Nr. | Gróde Mk. Nr. Mk. | Nr. | | H Inn r. | Grösen zei | mx. Ä | LE COE RS ale a) 5 5658 | . | 9,50 || 5659 9.50 | 5660 | | 9.50 H 5661| ax, | 9.504 LE SEELE FRE A He SH Fee Te) I Fa Ra EC Te EEE I DET CEL A G DED E E RE R 10 AES EO are) HT EL u Rc Que jet {nz C SICH TI TH DIET T Deütschland E Fahrrad werke AUGUST AS TT: ATTI A 2 LL CI IEITICHEIT IE IN N Erstklassige Spezialitäten ın Fahrrädern, Nähmaschinen undWäffen. NGC ZTE eee C56 „Deutschland“-Fahrräder sind allen voran. € —; „Teutonia Prima Draht-Preumatik: Nur für Dunlop- oder Westwood-Stahlfelgen sowie für Normal-Holzfelgen passend. Erstklassige zuverlässige Qualität! Unübertroffene Haltbarkeit! Größte Preiswürdigkeit! Enorme Elastizität! Graue el Qualität. Nochmals verbessert durch wesentlich verstärkte Lauffläche. Paßt nur für Dunlop- oder Westwood-Stahlfelgen sowie für Normalholzfelgen und ist zweifellos der elastischste Reifen, aus fe omme re aus feinstem Material, von garantiert Profil Korbgeflecht: Nur auf solche Felgen paßt dieser Drahtreifen!| Nr. | Größe in zoll |Mk.|| Nr. | Größe in Zoll | Mk. | Nr. | Größe in Zol! | Mk. | | | | | ENGE 4906| 281% [6.4907] 28x1Y, | 281°, 6. | 5557 281% (6. | 9991 188 a “ Roter ‚Teutonia Prima“-Drahtreifen. | Nochmals verbessert durch wesentlich verstärkte Lauffläche. Nur für Dunlop- oder Westwood-Felgen auf solche en paßt dieser und Normalholzfelgen passend. JA v (o 5 2107 TTI = QUO CEL). Cu CCC CEL > C DAS RE D ’ ? lloaemeinen einem Re Profil Korbgeflecht: i 1s FT —— —— x E Fe 1 = = Nr. | Größe in Zoll | Mk. | Nr. | Größe in Zoll | Mk. | Nr. OE | Mk. | Nr. | Größe in Zoll | Mk. | Nr. | Größe in Zoll | Mk. | | I Ir. ZEN u u | pa nr 4909| 21, 7— 491 0| 81 /7.—| 4989 | at |7.—| 5559 | an |7.—| 5596 | Wf olas 7.— | EEE bei 5 Stück um 30 Pf. für 1 Laufmantel | Bei größeren Posten bei 10 Stück um 45 Pf. für 1 Laufmantel SPSS CS A | „Teutonia Prima“-Laufmänteln in einer Sendung | bei 25 Stück um 60 Pf. für 1 Laufmantel N RSS TISCH | bezogen, ermäßigt sich der Preis wie folgt: | bei 50 Stück um 80 Pf. für 1 Laufmantel ) One weitere Vergünstigung. — 7 J = Diese Preise m m Meine Firma liefert eine nur erstklassige Qualität Unzählige freiwillige Anerkennungen sprechen für reelle Be Es N x A ER Se ıdienung, | E SZR Á PI Y AUGUST Der Alleinv Volljährige Garantie für jedes Stück. liegt einzig in meiner nes kann ich meinen UD Drima''. nn | „Teutonia Prima”- az | h 2 | Luftschläuche f || sind aus vorzüglichstem Material mit f \ | größter Sorgfalt hergestellt, garantiert / 4 | luftdicht und mit Dunlop-Ventil aus % | gestattet. 4 I X I , D || 7 ; [ENI n / | | | Probieren / / E |) | Sie diesen Schlauch | l EH selbst aus, Sie werden unbeding s | | | || zufrieden sein. Nicht zusagende / FÀ Schläuche nehme ich zurück. / E.) M y E | „Teutonia Prima”- vw ES Luftschläuche > A y 7 sind in weitesten Kreisen als zu OR ; verlässig und sicher bekannt, daheı & D F | ihre große Beliebtheit. E a: 24 | ch bedient, wenn Sie den „Teutonia Prima - | ‚nlauch wählen. Ä läuche sind in folgenden Größen lieferbar: _— —_____ _j — — m Sen Hmmm nase Fee ehe = “| Mk, Nr. Größe i: M | Nr | o Zen | MK. | Nr. | 7 Grö@sSp[ERK. | 297 2: , H | | M ¿ < 73 | 3.50 | 1125 | 1%, | 3.50 | 1294 | 30x1'/, | 83.50 4 8 77 | r | | | = 34 ) 77 | 3.50 | 1126 | 281%, | 8,50 | 708 | 30x17, | 8.50 3 1272 3.50 94 Q ) N - | | : E T ‘ 0.20 1143 eb | 3.50 | | | 1454 30 1%, 3.50 Nr. 2071. £ 28x1'/,x1°/,” passend. Mk. 3,50 Bei größeren Posten BE Stock ame a 1 De } | / schlauch ; ; RSS Lürtsehläuch | Diese’ Preise „Teutonia Prima“-Luftschläuchen in einerSendung bezogen, ermäßigt sich der Preis wie folgt: | ILS SE =— STE >, Zr 2 > 7 y Þ 7 y ET eutschland- EN STUKENBROK, EINBECK ‚Teutonia Prima“-Luftschläuche. ‚Teutonia Prima” - Luftschläuche uf eine wirklich dauerhafte und en und sich nicht durch scheinbar i | ahnten werden en Werden, erkauf der bewährten „Teutonia Prima‘'-Luftschläuche können einzeln bis zu der Größe 28><1%/, mittels Doppelbrliefes, also mit 20 Pf. frankiert (beiNachnahme 20 Pf. mehr), versandt werden. Hand. Nur echt, wenn jedes Stück die mir gesetzlich geschützte Marke „Teutonia Prima“ trägt. und vor Absendung tagelang auf seine Dichtigkeit geprüft, In meiner Marke „Teutonia Prima" erhalten Sie einen garantiert guten Schlauch, dem Sie sich auch auf den größten Touren ruhig anvertrauen dürfen, ohne befürchten zu müssen, daß Sie alle Augenblicke die Luftpumpe oder den Reparaturkasten in Anspruch zu nehmen haben. werten | bei 25 Stück um 35 Pf. für 1 Luftschlauch j ‘ verstehen sich dann abEinbeck bei 50 Stück um 45 Pf, für 1 Luftschlauch | ohne weitere Vergünstigung. DZ, C CEL aufen Sie nirgends billiger. QI CEO = C» Ic IT A EST SEIT 5A CEE CE LES SET FE 515-515 516 5165-55 A x , 112 FR Bei gleich guter Qualität k Ta nee een ems FIRE Export nach allen „Ländern. EN) Men Frisc „Te! sind in Lebenst Außer m „Teutoni meiner V Schlaucl bewährt: möglich Prima“- Material Nr. 1270 1270 272 Ce Ceca //Ee Ein 1 gutes R E ist immer billig, eulschland:.Fahrradwerke TATIE CAAN LIE EINBECK | ] ge: Spezialitäten in fahrradern, KERNE Rote na Prima"- ee biäuche, Frische, auf vollkommenstem Fabrikationswege hergestellte und bestbewährte Ware. Die „Teutonia Prima“-Luftschläuche in roter Ausführung sind infolge ihrer unverwüstlichen Qualität und langen Lebensdauer die preiswertesten Luftschläuche am Markte. Außer meinen seit vielen Jahren LO bewährten grauen Teutonia“-Luftschläuchen bringe ich, um vielfachen Wünschen meiner werten Kundschaft zu begegnen, auch einen ähnlichen ch in roter Ware in den Handel, der nach dem gleichen | ten Grundsatz: das Beste zu bieten, was überhaupt möglich ist, hergestellt wird. Auch meine roten „Teutonia Prima“-Luftschläuche sind aus vorzüglichem erstklassigen aterial in einer besonders starken Ausführung gefertigi und unter Garantie luftdicht. Lieferbar in folgenden Größen: Schlauch für > den täglichen Gebrauch, für Strapazier-, Transport-, Militär- und Postreifen besonders zu empfehlen. Unter meiner Marke „Teutonia Prima-Extrastark“ bringe ich einen besonders dauerhaften und zuverlässigen Schlauch in den Handel, und zwar in ei inet ganz vorzüglichen soten Gummiqualität, wie solche st gewöhnlich nur be Automobilschläuchen Verwendung f finde tt. Der verhältnis kleine Mehrpreis macht sich durch längere Let und größere Zuverlässigkeit mehr als doppelt bezahlt. Strapazierrädern sollte man in allen Fällen einen extra starken Luftschlauch ı en. Rationellster Luftschlauch für rare Militär-, Geschäfts- und Diensträder. Der Schlauch ist in folgenden Größen lieferbar: I see | MR | Nr. | 2 | Mk. | ge 5 Dez DE D. „Aste“ -Luftschläuche Qualitä E aus garantiert prima prima Para, he Ansprüche nd deshalb einen billigen vielmehr auf jesucht ‚erst- Jualität Wert fen in meinem hlauche Aste ı-Prima“ tie das beste, ıdschläuchen erden kann. Sie damit fahren \dfreiüber- Aste Extra- folge seiner ebrauchsfähig- ıchtet seines heren An- preises, der chlauch des Ss ist. die an ihre Ei, N he ganz be- E AN Gummi-Qualität. Se rm FR durchsichtige und schwimmende ano oO - <= 9 ® > Extra-Prima“ als ein ‘herv Cao Produkt der Luftschla fabrikation. Dem wendeten edlen Mat entsprechend, istauch Verarbeitung eine peinlich so 'daß nur und für deren hohe Ge- brauchsfähigkeit die weit: gehendste Garantie über- nommen werden kann „Aste“ -Luftschläuche „Extra- Prima” Sind in folgenden Größen lieferbar: Größe | a | Mk. | 24% 14/2 6.— ccc EDD ıtschland‘‘“-Rad steht in jeder Beziehung obenan oC EE EE. Nr. u 726 |28x1% | 6.— | 13161 | 301 0 30x15 13163 | 20x1° „Teutonia“ sind Dauerreifen im wahren Sinne Al Ll LL ANSE De De Bee TI EC SS 2 Deutschland- Fahrradwerke Tausendfache AUE a aus allen Kreisen, LA SRE EinBech | , | esse spaalaten) in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Cree eL 5 RS Ir 5 „Arminius“- „Pneumatik. Zuverlässige und haltbare Qualität unter E Garantie. De 2 S : E del { Gewissenhafte Fabrikation! jäh | SUC Garantierte = Zuverlässigkeit! sell eınt D EN ne Laun E Au Profil ge an Modell 1912 Profil gerieft d haft gearbeitet und hat sich in seiner Haltbarkeit durchaus bewährt. Ve Dieser Reifen ist speziell für solche Fahrer gedacht, E >ht beabsichtigen, einen höheren Preis anzulegen. ıffen, daß an denselben ıf eine vollendete Form BER ndert, wie diese ider ı Laufdecken der Fallist \rminius“-Laufmäntel sind in folgenden Größen lieferbar: i Profil glatt 1 Ves N r \ MI \ Mk. Nr. ler röße in Zoll | Ak. 2301 5.— |2 — |2 5.— | 230 5.— || 2815 | 81h | 5. 5 ) — | 2316| =, | 5- lloses Materi: IO IC ne an! E ER Eee 4 er „Arminius“-Laufmantelbi uonpgellecht Modell 1912. Profil Korbgetlecht Arminius“-Laufmantel I vereinigt. Die © ıalitä r Reifen ist insbesondef würdiake mit dem Preise rechne = Sr RR Ein ein volles Jahr und biete einen Mant N) / a D i bier Zuverlässigkeit Brauchbarkeit. : 1 BE „Arminius“-Laufmäntel sind in folgenden Größen lieferbar: 2% DD Nr. Zo Mk. | Nr. Mk. Nr. ana N, Tessa Profil | 12758 | | 5.— | 12760 | «| 5.— | 12762 Ne ee 25 Korbgeflecht | Ro | . 5.— | 192764 | 28x13), 5... 12759 | 261% | 12761 | 21% | 5— | 12768 | 200, | | Bx O | 12765 801 AOS 28 ere 1 2 > > I > 7 > 3 ) ) J > 205) > a Peer ee or Ee Be Tre I > ) ) eE 2 A N OE in ELIOT Vorpackune M ECE —- Preiswert ( und gut lautet Ace \ Grundsatz, SU I 5% Le „Arminius“ Luftschläuche. Vorzügliche Qualität unter volljähriger Garantie. Q 8 ERBEN 6 © 1 AUGUST STÜKENBROK. EINBECK Sr AUSGABE eutschland- PE re N in Fahrrädern, ‚Nähmaschinen, undWaffen. <4 Der, E A A bestimmt, die Wünsche li ordentlich billigen Preises als wir en brauchbar be- {{ der Ia on n 5 befriedigen, die einen voll- zeichnet werden kann. Die Herstellung geschieht aus # jährig a LA = uftschlauch in billigerer Preislage || einer einwandfreien und guten Qualität Summi iinsehr A SUCHEN: en sn e an die Aufnahme dieser Luft- sorgfältiger Weise und wird vor dem Versand jeder } schläuche nicht herangetreten sein, wenn ich nicht Schlauch auf Dichtigkeit probiert, so ae ich f ) ES feste Ueberzeugung hätte, mit dieser Qualität Brauchbarkeit und Zuverlässigkeit dieses Schlauch ( einen Luftschlauch anzubieten, der trotz Seines außer- nach jeder Richtung hin bürgen kann MH | Erstklassiges Material. Unbedingte Zuverlässigkeit. Tatsächliche Preiswürdigkeit. | ( | Ausprobiert und zuverlässig. Garantiert luftdicht. X I Von den mit volljähriger Garantie ) angebotenen Luftschläuchen in Ä gleicher Preislage 7 eN Ik ınerkannt der beste. (4 ) Ist N M x Kl | NINA A Q a A | ( m = | — — Su jais A | Die „Arminius“-Luftschläuche sind zweifellos von allen denjenigen Marken, die zum X - gleichen Preise angeboten werden, die besten. i „Arminius“-Luftschläuche sind in folgenden Größen lieferbar: N Nr | MR Größe in Zoll | Mk, Nr. | Größe in Zoll | Mk. Nr. | Größe in Zoll | Mk: \ 2361 2611 | 8— | 28367 | 2ax1, | 8 | 2400 | 28x07, es | EE 2865 | E a E 28x SE | Eco: N CCDA I, | X ya E > Ss CD 2 rent a NS E N eE TE O / [A=] TS C N PTAS TST STINE ln: a || GEU Spezialitäten: in fahrradern. EAU N SA „Cito Prem Sehr preiswerten, durchaus guter Pneumatik. Garantie 'k. Jahr. falls mit der nötigen Sorgfalt, so daß ich die Tatsache verbürgen kay, ırte „Cito“-Pneumatik da \B ich mit diesen „Cito‘-Laufmänteln ein zuverlässigeres Fabrikat Unten | S ha ıriger Garantie auf den Markt bringe, als dieses von anderen Seit Di RK ge | hieht. Da ch die Form der „Cito“ -Laufmäntel eine vorzügliche y 9 A | nen ist, so daß der Me in reifentechnischer Hinsicht als vollends 5 3 NER en kann, so ist die „Cito"-Marke zweifellos die empfehlenswertes; m | > IE Bereifung in ihrer elle. au A : | / ha he Von Pneumatiks mit halbjähriger Garantie der empfehlenswerteste. N / . E, E Der „Cito“-Laufmantel, gerieft / s : Modell 1912. / H I zZ : o M rselbe Mantel kann auch mit vollständig glatter Lauffläche geliefert werde | Profil glatt, Nr. Größe in Zoll | Mk, = 20 i 409 28><11/, 4= 10 | 4 je Messungen dazu ser 66 cm 281, r 69 cm 301% er 70 cm 301% inge ‚ich ein , es infolge sein 77° St / t hbare W Wenn auch die Preisla Be je ist, so überne daß es sich be frische und besond&® ndelt, und nicht eiwa \ eine Ausschußware 1 itlich in Partien aufge rtikel sehr oft von andel? abt wird. a zeufts chläuche sind in folgenden Größen lieferbar: NEE Mk Nr. E | 2.70 | 5009 | | 2.70 (5006 | a 970 5008| : | 2.70 H 281? > > > E55 cy EB Mk. | Nr. ee ee Cy À ? ‚nd -Rad ist in Qualität und Preis allen überlege R 3 Der z EEE ee u AT LIT II IT IE 575 14 Neue reelle Fabrikation. Keine Ausschußmäntel mit Schönheitsfehlern. ei Die Preislage der untenstehenden „Standard! -Laufmäntel 3 1e ende rtest; IN CCC FED Fa er r N Fr Ta DEr x x LA | D Deútschland- Fahrradwerh e A WE Gut fährt, wer Marke AN, fährt. MS STUKENBROK, ee “2 PA / ES e E ESS IZ © ei „Standard“ Pneumatik. Empfehlenswerter, preiswerter Pneumatik mit vierteljähriger Garantie. em E mit | zumal ich für diese Qualität noch eine diese: Pneu- || übernehme. Die „Standard“-Laufmäntel werder matiks a a und brauchbarer Qualität sind, als || solchen Rädern Verwendung finden, für außerordentlich niedrig zu bezeichnen. Bei diesem Laufmantel aufwand nicht zweckdienlich erscheint, aucl handelt. es sich um eine fehlerfreie Ware, die in reeller Fabrikation hergestellt wird. Zu Reparaturzwecken eignen sie sich besonders a geriefter Lauffläche ist: mit Rücksicht darauf, daß | | die nur noch kurze Zeit gefahren und dann durch werden sollen, werden diese Laufmäntel ganz gute Die Solide, gute Ausführung. Garantie 4 Jahr. z ILS TI E TIL ET SHE INT IE EHE: H H ft / R “-Laufmäntel À „Standard“-Laufmänte i mit vierteljähriger Garantie. a M Mk „Standard“- Mäntel ‚sind i in folgenden Größen lieferbar: x m ma —— — — — ( 4 | Größe i in Zoll | Mk. | Nr | Gr in Zoll | Mk Nr. | Größe in Zol Mk. A 4- ER SIT BON NERTENG PR == Kemer RI I CAER E rt o ee 4 R E en H f — u — — — — — — — a un 0) Zur Größenfeststellung eines Laufmantels. — N | ZU | hen Fällen, wo die an dem Laufmantel s e Größe gabe nicht me ENE zu erke en ist, können nachstehende Messungen dazu | B SE rford ce MAB trot zden elle I| { 1 1, | lurchmesser 53,5 cm=24>1°/, | F 1'/, |'Eelg 23 x<.1"/, | 2 Ur lurchmesser 54,5 cm =24x1'/, RB jendurchmesser 62 T 8x2 Felg 30x 1°/, || 19, Jurchmesser 59 cm=26 1 Felgend erd 8>< 1/, | Felg 30 > || EEE AN Ran BEER TR Diese Luftschläuche sind t ge ki ff Y Preises doch aus gutem Material U Standard“ fe Ns ao 19 H Qualität, wie sie Ich handle Br hier nac 00 # für diesen Preis nicht preiswerte Ware -zu U tt S C h | A U C N & \ besser geboten mit dieser Marke er A werden kann. und gebrauchsfähigen - «LUER LE ; CN al ich ch eine vie j N vierteljähriger Garantie, mal ich noch eil dafl 1 Standard“ Schläuche. sind in folgenden Größen lieferbar ik ERE — = En A A | 7 SE EE î 7 Nr. Größe in Zoll | Mk. Nr. | Nr. | | Mk. 0 ————————————ò——————————— BETEN. R TR 5012 28 X 1!/, | 2.30 | 5013 | . 9014 | el | 2.30 o) 3 CE C De u SHE CEE CE EEE CEE 3 gr »Teutonik Prima” Pneumatik onze iT Quai an pi RD << 117 “= Jeder Bestellung wird aufmerksamste Behandlung zuteil ] 5 BoD Re AER s EEE A ee Fr oe ee EEES EEE = fi ore ° 7 ES SE) BROK El N | 2 Die Güte meiner Waren ist WeRBSBEHNE N auaust SMEA Die SHE MENT ee sen FrstkläsSige Spezialitäten TETE IAB m \ Billiger N „Spezial“- Pneumatik. lliger Pneumatik ohne Garantie. A I Wi R ohne Garantie. = % = sn aarantielosen Marken mindeste i C E £ de eils zu etwas höheren Preisen ange »botenen I ns 2) | Mit dieser Spezialmarke biete ich einen bes sondeı=y DR ERRANG en nr tig ist. Für. ältere Maschinen, die in ‚absehbarer Zeit durch neue aber den Als brauchbare Bereifung zu bezeichnen Ist Wen au STES SSER genü unter. Umständen eine derartige billige À von VO ‚merken will, q 1 den billigen, gal ; Beraır so auch fi nen, bei denen für die Reifen aus irgend 3 Y € oBes Vertrauen en ibringen sollte, SO ae : enkeründerein r en nicht angelegt werden soll. H | (e | \ E | i „Spezial“ _Laufmaniel ohne Garaniie. e sind I ıenden Größen lieferbar: EN & / ) | \r. Mk. NE. je in Zoll | N r ntels r alt icht mehr zu er E Maß trotzdem festzu A | 22 5000 2.20 5001 D r-66cm =: r 69cm = 70cm UI läuche ohne Garantie. eifenfelgen versehen »ınd, en sind aus gutem Gum auf Doppelhohlstahlfelger jed En LL 5 ttels Gummikitt befestigt. Diese Hol hi d fü natikfelgen nicht zu verwenden, sondern passe nur für Kissenfelgen. Nr. 1081. Hohlgummireifen, l CCE IL. } | | allerbeste Qualität, 28x1!/,“ ) Nr. 2018. wu st-Hohlgummireifen, K Mk. 22.50 Nr 1032 1 A E (Y N TE 2019. Wulst-Hohlgummireifen, 23>=1?/, STUcH Mk. 25 — =, ohlaummirel n, allerbeste Qualität, 28x 1',, [e Stück Mk. 23: (N N \ 7 - ee ET TECH IF CT Pr Js oo) Vz —R s die gster ind ve eher ch hne DZ t 7 er nn . a } D . 20) Obige Preise sind billig Abzug ge bar Dr 118 DF 2 CL C CED EDE LIRE CIA s Saas ? Bareinka 3 EE CCEE SE E E E D EN = Kauf ruar Auf mein bewährtes GeschäftsprinziÞ A N ) ot eE ROE Deutschläand- Fährraädwerke AUGUST STUKENBROK, EiNBEcK | A Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. L) Ga) C CO DE e) Garantie. e | „Continental "rimaf-Transportreifen x ın toigenden or. n lieferbar „Continental Pa -Gebirgsreifen izt ın folgenden Größen ne [eos zu Bi [be Tonsen aan u N eE WE Tn E aim | 20x17, „|1225 A| 28x17, |1225 2119 218 u un [ae Te 28x1°/, [1125| 2115| 28x17, [11.25 212 | 20x2 |1375|| 2118| | 12.25 || 2190 | | | | Prima“- | len > Bereifung für „Teutonia | | | | | | Straßen und Bahnen Nr. 18581. Type IV Maschinen Technisch Schiauch-Reifen, Type I, nur für Re n AContinentalD Prima Rot‘, passend für Normalholzfelge, | vollkommene Konstruk- || Nr. 18578. Ganeneicn aus feinem Gewebe Stück Mk. 11.75 Ist in fol jender Größe lieferbar 5 | Verwendung | Nr. 13579. Se SN IDAS tar Rennba 2 Nr | Größein z | Mk. | Materials, da- || st Tears net. Fein N Stück Mk. 13.75 457 NConTNaReTuDET Prima rn = = | her sind Defekte, speziell I Nr. 13580. E Schlauchreifen, Type Ill, extrast Br: Rot‘-Laufmantel. . . 1X19), | 8.75 || bei den Typen III und IV, | Laufstreifen > Stück De 15. 50 | wenig oc Nr. 13581. Stade nrenner- 7-Schlauchreit fen, Type IV, mit garnicht zu | zel nen. en HE Ich liefere die Y ı Schlauchreifen 1! " n roter Farbe in der ( 127 3-1 Continental Prima“- Drahtreifen- Laufmantel, gerieft, N le ist In folger , r, D Zoll Mk. || Nr. | Gró8e in Zoll | Mk, || Nr. | eröoe in Zou | MKT ) B02 1% „| 825 || 1807 | 28x17, | 825 I1810 | 28x1%,, | 825. TE “| B05 14 (8,25 | 1808 | 281), | 825 | 181 | 202 | Ne 1 x | | | | | 5222 | 1 _— E06 1%, | 8.25 || 1809 | 28x1/, | 8.25 || 1812 ‚ | 825 o) I l 1 5) ! \ = M 2 2 4 | / Beste 2 er "| ; i N i Dewährte Qualität! Garantie 1 Jahr. -ontinental Prima“ -Laufmantel, IE mit Fadengewebe, ! ist in folgenden ( N zoll | Mk. || Nr. “Tröge in Zoll | MK) Nr. Größe in.Zoll | Mk. Nr. en 1 een an an] Nr. > in. 3 6x1'/, ‘| 8.25 || 447 | 28x17, | 825 417 | 825 3587 | MR | 7.8590 | 28x17, | 7.— || 3508 1%, 1 8.25 || 454 | 28x17, | 825 | 488 | 28x1%, | 8.25 3588 | 20x17, | 7.— | 8501 e asad 7 EM | 8.25 || 416 | 28x1'/, :| 825 || 1612| 28x2 | 8.25 3589 | 26x1%, [7.2.8592 | 28x11, | 7.— |'ssos | 28x Ze Garantiert luftdichte einen Luftschläuche aus ff. Para-Gummi in allerbester Qualität, mit Dunlop-Ventil. ieferz her Hohl E „Continental Prima'- Luftschlauch ist in folgenden Größen lieterba „Continental Centrum“- Luftschlauch i Größe in zoll RE “Nr. [Gröde in Zoll | Mk. Nr. [Gn H I Mk. || Nr. ol MR. || Nr. le > |.20x17%, |5= || arı | 204 [5e | 128 | 28x10, = IE ‘1h 4.25 | 8509 | 28x1/, | 4.25 || 3002 | 5.- 20x19, | 5.— 1188| 28x17, | 5— || 734 | 28x1%, |5—. :8897 | 20x18, | 425 | 8600 | 2ax4e | dog 3603 | 26x17, | 5 | doo | 28x10, | 5.- (1847| 28x2 | 5- 8598 | 26x1% | 4.25 || 8601 | 28x13, | 4.25 || 3604 3- | Nr. 2072. „Continental Prima“-Luftschlaueh. passend für Normalholzfelge, BER BCI EEN KS = WW IT IE IT TS FESTE HET ICE IL IT TL: Alls in dieser Preisliste aufgeführten Artikel sind erstklassig. 282 —HS z S TT a L + DoE Ce EEE EOLE CCD. eL N Deutschland Eee TA at Le Der Kenner kauft nur „Deutschland“-Räder, N| AUGUST. STUKENBROK. EINBECK RS sn sese ae au yeae ne => SU EES 14 Spezialitäten in fahrradern, Nähmaschinen 'und Waffen: IN: ERS, Aa IRRE RT celsior“ -Fneumal E SH ED | IN | 5 | X AH IB o ; ; ; j ria“ -Laufmantel, Schriftprofil, “Excelsior Prima“-Laufmantel, Schriftprofil, „Excelsior, (elen: SENS nenne p M ; TE SRE EEE LE UO: i A N R Nr Mk. || Nr Mk. || Nr. Mk. | Nr. AN | NE LS ENZO — = ROTE SECTE ME EURE gg [IDA 8.50 | 3608 8.50| 8611 8.50 | 3623 2 3626 | 28x1'/, |7.25 | 3629 28x 1 RB: M 8.50 | 3609 8.50|| 3612 ‚|8.50 || 3624 7.25 | 8627 | 2x1 7.25 38630 | 28x1% |7.25 8.50|| 3610 8.50 | 3613 8.50 3625 | 26x13, |7.25]| 3628 | 28x11". 17.25| 3631 | 28x2 17.23 > Garantiert luftdicht | chtl Garantiert luftdicht Excelsior Prima“-Luftschlauch mit Dunlop-Ventil "Excelsior Gloria“- Luftschlauch Es Dunlop-Ventil À } Ben lieferbar: Nr Nr Mk. | Nr. op: Mk. | Nr en! vi O : z 5.25 517 5 | 8620 5.25 36 4.50| 3685 | 28x1:/, [4.50 3638 | 28x1°, 4.50 - a 25 8 DR 21 3638 4.50 | 3636 | 28x1%, |4.50 | 3639 | 28X1 4,50 19 25 | 3622 5.2 4.50 | 3637 | 28 4.50 || 3640 | 28x2 |4.50 ‘elsior Prima -6 leitschutz. 1h Garantie. | Modell 1912. | Bewährt und zuverlässig. | Nr. 5224 ¿ 5225 | 5226 | Garantie 1 Jahr. nion- Luftschlauch mit Dunlopveni B € rößen lieferbar [E NZ Mk EL AIG hte FIST Datnnt Vaith_ A ati leit 5 ! u Sarantertiicher ut Patent-Veith-Antigleit-Pneumatik. verzüsieher et (ANE Mm oo) Fahrradmodell Vorder- und Hinterrad Fahrradmodell für Hint d € aamode ur ınterrad. : für 28 er | AOL r. 76. Patent - Ve tn - Antigleit - Autotyp - Laufmant | Fi err en % fi LS Stück Mk. 8 aa CCE DEE aa Ansichtsse € N ihme g zur Verf TED z ee I 3 = 2 Fe Er en mo 0% „Teutonia Prima‘-Reifen haben sich millionenfach a au CNRS OD = CUE CEE IC 7 = Le 7 reer LE = Ib 15,5, | AUSGABE 9 / -1912- /AR 15-965) Vom Guten das Beste zu billigsten’ Preisen. Feinste Gummilösung „Marke Teutonia“ aus den feinsten Rohmaterialien hergestellt, daher von höchster Klebkraft. Mit dieser Gummilösung biete ich meinen werten Kunden das vorzüglichste Erzeugni Iches er ieder Garantie qut klebt. Die Tuben sind aus Komposit metall; unter dem Schraubdeckel befindet sich eine Korkplatte, Goa SIIURE O CE SF Ener ist jede T De einzeln in einem Karion Kr 2 verpackt, somit also eine tadellose Ankunft gesichert. fi Für Werkstätten! = | | Nr. 1189. Feinste Gummilösung Hervorragendstes und vorzüglichstes Fabrikat, CD „Marke Teutonia“ welches unter Garantie gut klebt. f III we von vorzüglicher Qualität, 424342020238 mit Schraubverschluß, luf = NS in Blechdosen tdicht verschlossen, à / M von 250 9, mit D 0 Pf N ¡1650 ose 60 Pf. Satie eT ontonia 4 Nr. 1190. Feinste Gummilösung Infolge enormen Umsatzes N ierter Klebkraft, IWS M VC R sofort trocknend um ‚Marke Teutonia : Rt ters gut verschlossen zu von vorzüglicher Qualität, in Blechdosen Stets frische Ware. ( Mi mit Schraubverschluß, luftdicht verschlossen, | ÜSTUKENBROR,. ahrradhaus-Deutschlands VO Ili Dose Mk. 1.— Nr.13241. Feinste Gummilösung „Marke Teutonia“ — Mk, 7.95 LN von vorzüglicher Qualität, in Blechdosen , mit Schraubverschluß, luftdicht verschlossen, e 7.25 Absolut zu- OIT Dose Mk. 1.80 E 7.95 verlässige Nr. 12672. Feinste Gummi- |f i | und lösung „Marke Teutonia“ dicht \ von vorzügl, Qualität, in Blechdosen mit il | luftdichte Sc hraubverschluß, luftdicht verschlossen, } | Re atTEN von 2,5 kg, mi Dose Mk, 4.25 C —S von größter rm x c) Mk Haltbarkeit. | - y el 4.50 4.50 4.50 STLC o) 6 TEE SSL SELL TIL LET Ls 1s! uogqey nz sem ajsog SPP JeyljenO ul Bunsg7-,eluo4na]“ "usy9lejßlen nz JyoIu usyıeyy UsJepue w “yoıs ın) eyleyy auıe Bunsg7-„eruoyna]“" = ® = ° > = R ee 5 4 O ce 5 è k, nn \ Si z Mo: u 75 2 3 = be = 7 Ö 3 [I m I ® iD M? ı | ‚15 A Z S N o: > 5 N A “0 oO © 6) E SSH - 5 | ven = Eu = 5: | QD 5 E 2 \ : A = 5 (5) =< ? 2 \ SR = Si Pl En o 3 N ©8 =: D & S 8 A ® 2 a D > A E / (5) A ie ee —_ H == = E Zn = A I 7 2% Nr. 204. H SSS Z E 200, nn E Feinste Gummilösung 6 inste Gummilösun Feinste Gummilösuny BL Sr E ‚Marke Teutonia“ 2 „Marke Teutonia“ Mars Teuonlı Farbie von Maike Teueon big „Marke Teutonia“ el f orte Tube TOmm lang, 14mm emailllerteTube, @0mmlang, 0mm em Cr balt ca Sg Durchmesser; Inhalt.ca.50. 1 end, } hmesser, Inhalt ca; 8 9. Durchmesser, Inhalt ca. 18 g nhalt ca. 25:9 : Be è 6 StUCKTE pr 2 Stück 12 Pf. NOTRE Stück 20 Pf. Stück 25 Pf. R a E 2 207, Nr. 525. N: u SH a Nr. 1616. Gute Lösung i ; E À e Lösun =) inius“ C Man Rn IGELUnD Gute Lösung fi ne Kinda „Marke Arminius“, „Marke Arminius TER x 0 inerreichter BE Farbi I anlarke An emeln eine Qu lität, wle solche allgemein S DSL Laltataw Te sales gemein En % N SUC Pr. A | era Tube, 55mm lang, 14mm EE ONTO: 206 ngeboten w Größe wle Nr.1422. E ngenolanwird SUSAN r Oc 5 o) ‚rehmesser, Inhalt ca. 5.g. Ages “Stück 8 Pf Stück 9 Pf. Stück 10 Pf. X i H i Stück 7 Pf. se Nr. 777. Preiswerte Nr. 5275. Preiswerte Lösung ( i! { ; eiswerte ! : a NT 6251. Preiswerte Nr. 9404. EL SS Spezial, Lösung „Marke Spezial“. „Marke Spezial“. een aa oros mena, Sfick GPF. S©rd00wle Nr 142. Stück TPF, Oröbe wie Nr. Stück 8 Pf, © wena Stück 12 Pf. RE Sulye 2 SIODE WI ZN : A) Meine Firma erfreut sich in aller Welt des höchsten Ansehens 5 LEE SEE I HE HE EEE LEE IS wu (RE Gc D Ba y mL CDA schland- ER: Ay = e Ware ist wirklich billig zu nennen, AUGUST. STÜKENBROK, EINBECK ÉS Nur gute Ware ist wirklich Bill TE EE A in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. Na No “ : ‚Teutonia“-Reparaturkasten : 3 an Fe \ichhaltige ‘Füllung in ausgeschlagene Plättchen des Reparaturmaterials, wodurch ein M SMITH Car SA 9 : x € In = = = LSSI ST ES Iles Reparieren auf der Landstraße erleichtert wird. Die A S einwar ! nr : Rastchen selbst sind aus E all hergestellt, hochelegant und M 5 5 E : Rank orschiedenfarbig lithograg phiert. { O O M S R 1 m «| IEA R | Mn O Weit i e N > x Marke „Teutonia“ Nr. 2 Nr. e Nr. Nr. 202. Reparaturkasten „Teutonia“ R Satteltasche, enth iche, 1 Rolle Rep | er sowie 4 runde bst Gebrauchsänwe A I0 F Stück 15 Pf. rkasten „Arminius“ deren Qualität, eine Stück 10 Pf, IT za Ait ZUST: 5 STUK / su [ſonia ;Lösune eK Coca Nr. 201. Reparaturkasten „Teutonia“ turkasten „Teutonia“ thaltend: 1 große Tube Reparaturgum sowie 4 runde I a t Gebrauchsanweisung; Stück 25 Pl m It te , 5141, Reparaturkasten „Arminius“ A iturkasten „Arminius“ ) | in einer anderen Qualität, et? rd Stück 20 Pl 2 San HEIL ET Auffällig billige P ET maile billige Preise täuschen vielfach die Käufer. eg nn HL DI Hr 15 < ioo ESN Sin Jie nd SS Paſratup. ' Reparaturmanschetten mit-Wulst finden bei Verletzungen nantels Verwendung, um den e den Luftschlauch vor shädigungenzuschützen, n Wulste- werden mit in ngeklemmt, s0 daß die Anleitung zur Re nd \.3646. Stück 30 Pf. Nr. 3647. Stück 30 Pf. Nr. 3648. s Stück 30 Bi: tengröße 1 Nr. 3649. R raLUIIBAUSCH ERS der M 1’ und 19,0, ick 25! Pr. N rima Qualität zur rung zuverlässiger Reparaturen. Reparaturnessel, rt,zum Reparleren der Luftschläuche bzw zum. en enStellen, welchebereitsmit Gummip latte Nr. 316. 136. 3683. Stück 90 Bi Stück 45 Pf. St ück 10 Pr. en ON d vorzüglich gummiert, bes SATIS Te n von Laufdecken aller 160 cm lang, 45cm breit. 50 cm lang, 45 cm breit IE 45 cm lang, 10cm breit j r Stück Mk. 1.50 Stück Mk.—.80 Stück Mk.—.18 Nr. SE Ir. 1451. Nr. 898. 100 cm lang, 50 cm breit 50 cm lang, 50 cm breit 50 cm lang, 10cm breit, \r. 1158. Luftschlauch- Reparaturpresse. © @lent zum Reparieren von Luftschläuchen und Ist eir 19, mit dem je dermann imstande ist, auch die größten > Schlauches sicher und luftdic ht zu reparie ren @ Luftschlauch wird, sobald sol Icher ver Presse gel legt, die Schrauben werden fes 2- = Kurze Zeit so gelassen, worauf der Schlauch heraus- N und wieder in die Felge "eingelegt werden kann. Stück 90 Pf. CIE DoE ICG e Coe Die Qualität ist maßgebend, nicht nur der billige Preis. 2 C M C IG eL TOLE = CH) = CHE) = CHE) = C „Teutonia“ Reparaturkasten AUGUST ST Erstes Fahrradhaus Deutsch 2% © © u os Extra großer Werkstatt: Reparaturkasten Deutschland- Fahrradwerk AUGUST STUKENBROK, MII // Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nöhmaschinen MEILE sind in reichhaltigster Welse aus nur zilerbesten Materialien zusammengeste It, was ich basondars3 zu beachten bitte, Es handelt'sich also bei meinen „Teutonia''-Reparaturkasten nicht um die gewöhnliche Handelsware, sondern um eine extra gute Qualität in hervorragender Ausstattung. e) Nr. 494. Ä REDaratUcDand, (e) Reparaturbar (o) eO DATE UKENBROK. NE chfands OWN o Mk. 1.50 kMk.—.80 © «Mk. —,20 Nr. 31 8. Stüc Nr.1509. st: Nr.1510. si n STILE TAT II OL oT Nur prima Qualität zur ; Ausführung zuverlässiger Vlantelle Reparaturen. \ N EL DET Stück 45 Pf A Nr. 5229. 2 Rebalenurkasen „Arminius“. Ausstattung und Gr EDE TCE 35 Pr TE Qua Nr. 315. 00 ang, 4 breit Ne 198 soremileng: Sem breit Nr. 1118. # nerkstatt-Reparı, = a N = = te, fur alle Sorten Pneumatics von Reparaturgummiplatte Stüc k Mk. S 75 Stück Mk. 2.85 Stück Mk.—.55 e A Nr: 6446. 15cm lano, cm breit NPS E A Stükenbrok: Euftschläuche. D Deutschland-Fahrradwerke August Stukenbrok, Einbeck Nr. Nr. 9047. In runde aus (a) „.Reparaturplättchen x ersehen, ieren und Haken v (til, ka bes Handlungen, n | ‚m Rep an a u : K - Stück Mk. 2,75 "Tüte von 10 Stück 25 PE EO CR CIE ES LS SS ES SS HE THE SS HE HT SH STE SH IN 5 „Deutschland‘“-Nähmaschinen sind Präzisions- Erzeugnisse ersten Rangss, D e LO SL ST SEA SEA TEST SE SE 15 SETS 515 SETS SEI E oo SHE CELS E DO. N Deutschland- Fahrradwerk ER Spezialitäten in Fahrrädern, | auch um Korkgriffe auflenkstangen festzukitten. a \ TFlüssigerSchlauchreifen-Kilt !'\__ zum FestklebenderSchlauchreifen auf Holzfelgen AUGUST. STUKENBROK EINBECK | Erstes En radVersandhausDeutschlanasu N Nr. 1212. Schlauchreifenkitt ir = >/ Gut versC ta IB IM |E Nr. 3402. DTT Continental-Panzerkiti la ala 110 N IE 4 RN N Al, 5 | Z — È 7 = 4 3 " C | 9 ! N 31 N 032 N 133 Nr. 210. Dunlop-Vent A 25 Pf Nr: 1031. Gehäuse 5 Pf. Nr. 1032. Ventilkegelmit Kk 10 Pf Nr. 1033. Staubkapselmit Kettchen f.C st 8 Pf > > > > I Y = E eE TATE AA NTER Nähmaschinen und Waffen. 671. aeree \) Auch mein me ELLE D ED, e billigsten Fahrräder sind se mE, RG PT 35,10. 9522 5,0) Nach bürs! Gummi-Zement, Teutonia’ i zum Auskitten von Defecten anLaufmänteln O) AUGUST STUKENBROK,EINBECK: & Erstesiu.grosstes fahrradhaus: Deutschlands BEER NRTEHTRE \ Gummizement „Teutonia“ von 1, Rissen, Bremsverletzungen Und kten in SETA und Gummireifen. Dies jerartige Verletzungen spurlos. Die betreffend: mit Benzin gereinigt Tube 30 pi Nr. 311 Nr. 208. Summikitt verlässig und ZAS! zum Be estiges K massiven Gummireifen Ay uf Holzfe gen, ebenfalls zun r n, Mit .. nn Stück 1HjFi 2 zo Nr. US Gummikitt. Pneumatikdichtung. Nals INS DASS SAE REIN tchanibe A Stück. 75Pi Nr. € o Pf 3 Nr. 1340. O SRO X ] % r Dunlop- rock 2r ähn N tile passend % n = Stück von 0,5 m Y | Ar ‚ v ; E 1557. 8 Pf. f JUMMIKONServIerung. © | Nr. 211. Ventilg Y Ausgezelchnete Qua jrößter Dauerhaftig D oder ähnlich passend tück von Im | 25 Pf NSIPRR Nr. 697. Reifenhebel. { zum M vol in ] Stüch 0 Pi / \r 2 | | I | N I x eek MI NBROREINDE — 4 en Nic Mr e So SE Jummigr 2 \ = Nr Nr. 1034 Nr. 1035. Nr. 1036. Nr. 1087. l DANS Nr, 213 Ve ntildichtungsring, für Dunlop-Ventile passend. DIE hen des wulstförmigen Ansalıf elgenmutter des Ventils In A it wasser- y, LE Stück 5A E 1034. Schraubenmutter für Dunlop-Ventii Stück gf Nr 1035. Unterlegscheibe für Dunlop-Ventil Stück 2 30 Pf Nr 1028; Sechskantmutter für Dunlop-Ventii - Stück 2 Er r. 037. Felgenmutter für Dunlop -Ventil Stück g Pl y RD ET 5 E FE EC TE EC OCT SEC SEE Ri ! 124 I = N Die Güte meiner Waren brachte meiner Firma einen Weltruf. /E x 42 I I Dr I EEE I cas - LS DENE Fahrradwerke- | Z/es GUST::STUKENBROK, EINBECK © A I IEE 2 TIE eT AUTO um Td BANN EZ Fahrradbürsten, Putztücher usw. zur Radpflege. ende Bürsten, ausgenommen N Nach ion allerbester Qualität sein nel nd aus garantiert reinen Borsten gefertigt, da gerade die einer starken Abnutzung ausgesetzten Fahrrad- bürs empfiehlt sich deshalb keineswegs, Bürsten zu verwenden, die aus Fibre oder dergleichen minder- wertigem Material hergestellt sind. Nr. 300. Kettenbürste Ehe tätig wirkende Kettenbürste ist leicht nach te und den Zahnkranz stets sauber, ] uhigen und leichten Stück 25 ; Nr. | Bürstengarnıtur Diese Bürste wird an | F Derselbe enthält: eine Speichenbürste, eingestellt, daß sie | ıenbürste, sowie ein weiches Putzleder tiefes Eingreifen tellung ist praktisch gewählt und bei Be Die Rolle dreht ten ( geht die Reinigung Stück 85 Pf wodurch letztere Bürstenrolle, diezu GENE ROT 718 ) cht einzüset zen Nr.640. Fahrradbürste. ; ' ‚Nr. 631. Bürste “Stück 80 Pf, M ppelbürste ist | ] an, Kette oder anderer ‘die verstec ktesten Bürste für die Te le des Fahr des, _ grünlichen Filzfutte Nr. 1904. | hr Kotte, aßt beq nid tasche. Stück 35 Pf. Bürstenrolle, im Holzgriff dient aus prima 86 passend säubern. Aus rSte € ial gefertigt und Forr Beliebte jekaufte Bürste f B Nr. 942. Bürste, recht schmal, zum Stück 10 Pf. t a ia NE 3347. Putzwolle, rad-Rahmen und f r, vernick | erter u, e weiße Qualität, sehr ge le nenbürsie, AE y tbe A Er > um Putzen von Motor wagen. In Paketen a ikg Paket Mk. 1. ‚4 ET 4 - ‘4d D E MAS werte SOLO, Je Bür D 95. Poliertuch Nr. 446. Putztuch, : i DA Á E E Putztuch, zum Polierer weich w immet, VOr D M) Ra) kelter, versilberter und -zum Pi nickelt * Nr. 228. Putzleder, 1enstände sel gq € | erter Gege i À M R eins und weic i "die" Pflege N es geeigne röße 40% x N Zum Abreiben der Nick en Wert legt te Str f vr 7 am Rade, auch zum eren dieses Tuch be ; £ {ED < N Cap polieren der Ema damit behandelten 2 a elBlanz2Stick.50. Pf, 30: rs Diese Bürste | ler, langer I Milz großes M SRA Bürste. Form ALS SCEE > = C Dieselbe d ï g im fReinigen der versteckten Ste De N, } 5 Schmutz zu reinigen, resp. a wasc Speichenbürste tadellos geeignet. Bestes, wid« kräftigen, starken Naturfas Stück Mk. 1 40 3orstenmaterlal, polierter Holz Stück Mk.1.50 x —— —e Nr. 347. Die gleiche Bürste wie vorstehend, jedoch aus reinen \ge ca, 40 cm. Breite 2,5 cm 2 A Qu r ; 1457. Wasserpumpe Borsten, prima Qualität Stück Mk. 28 Us Nr. 929. Gummischwakım: z hen und Abspülen der Motorwagen } x x ZumAbwaschen von Fahrrädern, || dort zu verwenden, wo Wasserleitung nicht Echt griechische Naturschwämme Automobil en ( sonstig r tA t m Brett montiert, mit An- von größter Haltbarkeit, daher im Ge fein polierter ur emalllierie s ich Ur ritzschlauch, letzterer mit brauch enorm billig. Zur Toi Sachen Den N urschwamme N k. Dur »sser des Rohres 60 mm. Höhe gi eignet wie zur Pflege u Behz d unbedingt ziehen, 0a IN Och Pumpe spritzt US: ferde, sowie zu industriellen | anbecischwamm keinerlei harte CUL | Stück Mk. 30: Nr. 9596. 19cm Durch- Teile sind che die Folitur ver se Ieizen können. Der Schwamm “Nr. 1208. Gummischwamm. Nr. 9597. 15 en Preh Mk. 2.80 * ist herge IUS Zare ARE Größe 175><110>70 mm, Gewicht ca. 125 g. ParagummI. Größe 130x85 Nr. 9598. cm Durch. Mk. 5.60 Gewicht ca. 509. Stück Mk. 2. 20 Stück Mk. 5.30 messer. „Teutonia Prima‘'-Pneumatik, | e meiner Waren ist de beste Reklam DE Die ae De ‚utschland- EEE da 4 AUGUST STUKENBROK, EINB Aa ERSTER real in Fahrrädern, Nähmaschinen MA EU _Fußluftpumpen Ts —y- OO OO ete TE re SL „Teutonia“ n bestens zu empfehlen, denn bekanntlich lassen een ner kleinen Taschenluftpumpe. Ich À = ügliche Wirkung meiner ial hergestellt und mit Radfahrer wird in dem sich finden. : und wird die vo halt barstem M: us 1 Inde r luft pumpe irehbarem Ver Nr, 100: Stück Mk. Ir. 13169 2 Nr. 5568. ußluftr | À Fußluftpumpe. ¡|M ge REZ BP f V 28 mm, fein : ft fuß bronzlert \ )) mm, mit 1 5 | 7 LAN chluß „ M 9 tück T5 Pf. EEE IX Nr. 4861. lE EBT RGE GNC Fußluftpumpe el und Holzgriff, t, Rohrdurch- 1, Rohrlänge ı Höhe 355 mm, lauches39)mm, Cnlauch mit ventilansatz 1090, Stück 85 Pf, Nr. 13170. Rahmenluftp umpe. — ce CECILE DE N oe I, en TE SS SE 126 Prc deH + Js o) De DEED e EDE 5, Das „Deut nl Bar, Be Ys < REIT id ist die beste Gebrauchsmaschin®: IT IT I 0.5225. 510 CED CCL TE I e ore Deutschland- FIREWIRE: Ing „Deutschland'-Fahrrader sind allen voran. AS EBENE IIA IT SI IL Eee Erstklassige’Spezialitäten.in Fahrrädern, een Haus- und DE Treten‘ Neine „Teutonia“-Luftpumpen sind von allerbester, besonders st k vendung kommenden Pumpenschläuchen. ist der größte we St 'e Fußpumpen mit drehbaren Anschlußnip 4 odermanschette versehen, deshalb wolle m Qualität und von anerkannt vorzüglicher Wirkung. Bei den zur iS auf eine wirklich zuverlässige und haltbare Ware gelegt, auch sir En ts >. Die Kolben sind mit einer vorzüglichen und sehr haltbaı \ olbenleder von Zeit zu Zeit ölen, um eine stets gutarbeitende Pumpe zu haben Ir. 1249, Nr. 2366. Nr. 2487. Nr. 1150. : S Nr. 1719. 1us- und Haus- und Werk- Bewährte Werkstatt- Vorzügliche Extra starke Haus- u. att-Luftpumpe statt- EukpumpS und ERBE UDS Werkstatt-Luftpumpe Werkstatt- Luftpumpe Werkstatt-Luftpumpe 1 iusvernick mit s 1 1 ) aus Starken Mess ingrot aus vernic m, vernickeltem + 5 Vorzügliche LOHN mit f 1 gearbeitet; bronzlertem Gr N kem Holz W Imi 5 er28mm, ’umpe, ‘Ro 1 jelb lackiert t > recht starkem Fuß, A mm, ganze mo er m R / ju pe t u kleinere Ks iL I E = EON CLH Länge des a E Fe S ) mm. Hierzu mpenschlauch rohr mit sc fuß und G CEC Höhe 600 m € CE ¿t, da Sie Desor 5 stark Is 3/3 mm, ganz. Höhe57 d. Schlauches 389 mm Ro r nesse Y änge Länge des Schlau Hierzu paßt Pumpe 450 mm, ganze Höhe 61 n lierzu 4 mm Hierzu paßt Ir, 5802. schlauc Ai Nr. 5802 paßt F hlauch Nr. 1038 npenschlauch Nr. 1600. Stück Mk. 2.- tück Mk. 2.60 Stück Mk. 2.80 "Stück Mk. 3.75 GREG GRES SSS SSS SSS SSSR [GLA a! I am ee a AA Ih AAN x ER FE 45 E) 291. Metallschlauch, DIe SS N N SDR NNZ ERST En Ne! N a A SE a a nu 2 Stück 45 Pf. Nr. 6292. Metällschlallch er as Ma SRLUTSIOTGSNADDIE RU TE SH eK G0NPE TICE IT Z CCA CCA CCAA ATZE MO Wy O SSL BE II TL Offen h ans ler r C Pum E ng . 648. Pumpenkopf Nr. 9121. Pumpenschlauch P\.send zu den u € ae Pu Sn E Moni sehr be- ==> Nr. 9122. Pumpenschlauch wie Nr. 9121, jedoch 50.cm lang. Stück 40 Pf. rch einen Griff # => IE SET TI ETSE STE” E M TON ch Rune cl Nr. 6. Fußpumpenschlauch mit Patentnippel (D. R.-G.-M. 238284). SANAS E SENSU A E NS hei ibe auf das Ventil auf- It LeS Ss Ringeln des Schlau statt n ge links 8 bt, und da derselbe sich in sich selbst dreht, so Tinc jet ein | rtig montiert, Es ELEC unter Nr. 6291 aufgeführten Pumpen. Sehr praktisch “und bequem. Ganze Länge ca. 31 em. Stück 45 Pf. nur derRing nach x ot onste y. zurückgeschoben t erzi llen obenstehende Pumpenkopf wohl der praktischste, we r bisher kon- schen Pumpe und Ventil herzusteller obenstehende Pu > pf w de raktischste, we bisher ko s is E PUMpens E Niran durch Einschrauben In den Pumpenanschluß. strulert worden ‚ist, Für Fußpumpen geradezu unentbehrlich Stück ZOPE auc Stück 20 Pf. Nr. 3574. Gummidichtung für obenstehenden Pumpenkopf Nr. 1345. Stück 8 Pf. TL > SE Sr DEE ES HT IC THE 8 € © S Meine Firma liefert eine nur erstklassige Qualität SL HS ILE ETT M F eS CELE) gl TT schland- SIENA : | Export nach allen Ländern. A EEE Sure port nach allen Ländern — JA Erstklassige Spezialitäten in Fahnradern. Nähmaschinen ELLE NN EORS/ EEE sroße Werkstattpumpen „Teutonia“ in besonders starker Ausführung. | weitere Luftpumpen, speziell für Automobile, Itinden Sie In besonderer Zusammenstellung lin meiner Automobil-Preisliste, die ich auf | Wunsch gern kostenlos versende. S0 À Nr. 1341. Pumpenschlauch l Nr. 4736. Pumpenschlauch, | | N \ 90 Pf Î 5m zu 20 Pf. z2 i Nr. 448: Pumpenschlauch | Nr. 5799. Pumpenschlauch, E | Ä 35 D u 35 Pf. E Auf Wur n auch In längeren Stücken / j 3 ; =, Nr. 5564. e Werkstatt- umpe. ) aus Mes | nschlüsse für Pumper Nr. 3534. Nr. «N a Stü j on ie a u Ff 289. 1peſ ıchen der ® chl Nr. 3467. Nr. 1608. Fußpumpenschl: ; Nr. 373. Fußpumpenschlauch, tück 20 Pf, Nr. 375. Fußpumpenschlauch, M 0.50 nn u u Fa) m De E | | | RE Ran) || ES N) 17 eite paia eure and d | | H NV rd ec as ails i / 2) T E TZE N 2 | Nr. 120. Y Luftpumpe Nr. 3530 SEDA / ( SETE. Nr. 122. Luft . pumpe k 35 Pf. a 5 Pf, r 2 I verziert Rohrdurchmesserf zu hlauch Nr. 1458. Stück DOM 1 15 7 y 3 7 x Y u ELE Br oec eE CC CEED PERS ang Zn x / Ers’k ge Q tè € len, reellen F \ PE = 2 y E or ee RR FT IITITIEH CDE CME EEE er 128 ge Be CCE À 2 x u Rn ei gleich guter N Quali 2:alität kaufen Sie nirgends billiger. SITE ET 15 515-515 55105 0:0, DE CI LG E SES Deütsehland- Fahrradwerke Rad ist imme AUGUST STUKENBROK, EINBECK '% O=0) = =) + Om ER “Erstklassige Spezialitäten ın Fahrradern Nähmaschinen undWaffen NS Teleskopluftpumpen „Teutonia“ in ausgezeichneter Qualität mit besonders soliden und exakt geschnittenen Verschraubungen. = E : I R Bi ==) Y I eu): BO i k Nr. 66 und 67 DIe ASS UUSENISS SEHE cha Nr. 66. Teleskopluftpumpe 3teilig, vorzüglich wirkend und schnell _uft ziert. 18 mm R e » kammer, worin der Pumpenschlauch unterg Rohrdurchmesser oben, geschlossen 170 mm, ausgezogen 400 mm lang = Bei allen Teleskop- luftpumpen Nr. 67. Telesko umpe 4tellig, kräftige u. solide Konstruktion, von vorz üglicher Wirkur i all E pluftp lauch istin derSchlauch- f R s ka „díe Sich i (eren Ende der Pumpe befindet Stiel ist der Pumpenschlauch im und verziert. 22mm Rohrdurchmesser Oben nos Chloe a umpe TS LE _OTUCK 80 P - Griff der Pumpe einge- = schraubt, wo er nicht be- m schädigt werden kann. rzüglichste Nr. 390. Teleskopluftpumpe „Teutonia“ (besonders empfehlenswert I) Die be leicht arbeitende, den Luft ——— LS PASITO SE POETE OE TOE E IE ichtg Nich liebteste, am meisten gekaufte Pumpe der Gegenwart. Der Schlauch wird am stä auch derselben vollständig verdeckt liec au I >Kelt durchmesser oben, g verdeckt liegt. Sauber pollert und vernickel ii — r. 1128. Teleskopluftpumpe „Teutonia“ | Drama. ) == o geschlossen 185'mm; ausgezogen 530 mm lang. Hierzu paßt Ste ¡ | ore kräftig und vorzüglich urchmesser oben, ] chlauch Nr. 502 und 2014. I r.1127. Teleskopluftpumpe „Teutonia“, 31:9, mitSchlauchkammer, kräftig u. vor s durchmesser oben, geschlössent80mm, a ch wirkend, fein poliert u, ve ezogen 420mm lang. Hierzu paß ENT 5 Y 12014 Stü ck 90 Pr. TEE J. Diese Pumpe istaus schwarzem Zell Ir. 3458. Teleskopluftpumpe aus Zelluloid, die tasche. Der Pumpenschlauch ista À Ar oben, geschlossen IQ mm, ausgezogen 440 mm "e Stück Mk. 1.10 SIHEILL-IIST n Verbindung. mit Messing ] rlänge 360 chlauch wird im Gr ck 95 pf | Damit die Teleskop- | luftpumpen X | || jederzeit schnell u. gut funk- || tionieren, wolle man darauf À rauch | achten, daß die Kolbenleder Ir. 13171. Han ter Nr, 12274 bequem am Rz Pumpe 40 cm, Rohrdurchme \r. 3172. Pumpenhalter fs A NG OTE i Stück 90 Pf. | nd Ha n AN jer Pumpen am Rahmenrohr, passend zu sämtlichen Paar 30 Pf. [er er REF Er TREE stets gut geölt sind. eE CL Kolbenleder | für Luftpumpen. # y SS N Nr. 1617. Luftpumpenschlauch Ban Nr. 1461. Luftpumpenschlauch O )ppumpen, auch zu meinen Luftpumpen Nr, 66 und 67 passend > N für Luftpumpen mit Ansatz Stück#19. Pr. Stück 15 Pf. IX J Nr. 502. Luftpumpenschlauch Nr. 288. Luftpumpenschlauch, f Be auc neinen Luftpumpen Nr. 120 passenc koppumpen, auch zu den Pumpen „Teutonia'', welche meinen Mader — auch zu meinen Luftpumpen Nr. 120 passend. beigegeben werden, passen | A y Stück 15 BR Stück 20 Pf. | : OS SEO Lot = ne | | 2 mm (8 Pf. | Nr. 1458. Luftpumpenschlauch, x 4 Praktische x auch zu meinen Luftpumpe 287 und 122 passend, ung, Patent-Ventilanschluß’ und Schlauchbefestigung aktische | an d a OB Pf Anm } Stück 15 Pf. UC . DR 2 40 mm biegsam, in messingpollertier Aus- 014. Metallpumpenschlauch, führung, Für Stück SO Pf. ‚Nr. 1598. Luftpumpenschlauch, \aevasenen Stück 50 Pf. Ppumpen passend, Mit 2 Pumpenanschlüssen. Länge 12 c so Nr. 2 Telesko e S M + — > , -_ À a ehe? SE 5 spe 3 S CS DIE IC IE DH COE CE DED OEL 105345 915 BEE SHE IC FIT E 7 DA = Da >> Le, „Teutonia“ sind Dauerreifen im wahren Sinne des Wortes I S „Deutschland‘“-Rad steht In’ jeder B ziehung obenan 5 3% o, C 6 ER 2 nt Ze ri IL © SEC EEE ME EC CELE CL Gi - e En N EN 5 IC IA SFT ICH II IT HT, en > E AUGUST STÜKENBROK, EINBECK \Z/9 SE De . x IH SHIT HNIT FL IT TS ET S ICH, EG cken „Teutonia“. ote ich auf den nachstehenden Seiten eine vährte Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. NRE Fahrradglocken , Kund lektion praktischer und bes vorzügliche rnickelung nalen, ‘die heine solid Nr. 662. x Schlagglocke „Teutonia“ Stück 15 Pf. cke „Teutonia“ t guter, hellklingender Stapı rnickelt und verziert, mı werk. Schalendurchmesser Stück 40 Pf IT Schlagglocke „Teutonia“ 1a nit Kn f gut " Stück 20Pf E Nr. 1371. lschlagglocke „Teutc nia" E Ton Be € N , ılerrdurchmesse mm Stück 65 Pf. | A / \ 7 i : Nr. 2490. y 1 12296 [Zé rillerglocke ‚Teutonia‘ Ä Pi un Sonst nchre nie 4 SIP er und haltbarer Klale R Stück Mk. 1.40 \ & i 8 Nr. 5566. Nr. 2125 j Trillerglocke „Teutonia“ Trillerglocke er ] T 7 Se lic 1 en Tilerglocke „Teutonis' x Stück 80 Pf. Stück 45 Pf. Stück 80 Pf 198, deutscher Krieasilange A / | UCH ? 2 SSS SES SIO kelt und polier nas D } Wicht 120 9 Stück 95 Pf EC eE ENE HEFT B Nichtgefallende Ware wird umgetauscht oder OE SAE re 4 BT = SHE SILE SI CEE E N D 130 = X »S III CEDES E 7 Der V GT CS : ersand erihlgt stet Y >‘ sieis prompt und in ter V Kun) guter Verpac STE I Le Te >< \ = Ce o_o os T I sen, T x COOLE T5 IB Nr. 3537. Trillerglocke „Teutonia“ moderner s Werk von vernickelter Ausführung Klauenbefestigung Schalen r & 9 mm. 1 7 Gewicht ca. 115g StÜCKBSIPR f Nr. 588. Trilierglocke „Teutonia“ Il, in.bester © r Ton, hochfein r \durchmesse Gev ht 135g ick Mk. 1.— Nr. 3533. rglocke „Teutonia“, iche Form hochfeine starke mit eloganter Prägung; mit je ınd Inschri ides Wer Be hocht MT: sführung chalen roo mM, Gewicht ca. 190g tück Mk. 1.25 Nr. 2124. #'rillerglocke „Teutonia“ EN kran (er Schalè, Deckel mit grünem n “nz und goldener Schlelfe'verziert, ze ein Rad mit Inschrift „All Heil‘. mm. Gewicht ca. 120.g. Stück Mk. 1.05 Su o | esse ee LE LE HL 56 TLT Tr CL Preiswert und gut lautet mein Grundsatz, flacher ‘Stahlschale lautem ‘Klang in Sehr LEHE DE PC CE Das „‚Deutsc hland“-Rad ist nicht zu 5,155 TZE AUGUST. STU KENBROK, EINBECK S A Erstklassige’Spezialifäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen, Fahrradglocken „leuton nd-Fahrradwerke N f | in den verschiedensten Ausführungen. Nr. 1486. Trillerglocke „Teutonia“ in guter Qualität, mit bester ellkli Stahlschale, fe e It und verz Kopf Schelen me r. 45 mm. 255 et >21 für Bär Fahrradglocken m } mi 1460. 3521. 3522. Nr. 3865. Nr. 3868. Nr. 12272. Nr. Nr. Nr. f Für Bäcker. Für Tischler Für Schl Stück LL Nr.2077. Trillerglocke, Teutonia" Nr. 5745.Trillerglocke, Teutonia“, heller, durchdringender Ton. welc her unbedingt beachtet werden muß. Sc IS Glockenmetall, Hochfein vernic Aeußerst solides Werk. Durchmess 50 mm. Gewicht ca. 115g. Stüc Gewicht Stück 30 Pf. and- N werken * it Schalendürct Sc Ss Trillerglo aus Glockenmetal d vernickelt, Schat nt 909 Handwerkerwappen drischer Nr. 3520. Nr. 3519. Nr. 3867. Nr. 3866. Nr. 3518. Nr. 3869. Mk. 1.50 mit lautem aus Glocken > ge Nn; au nm Stüc E durchdringenden metall. D Ich ist Gloc k Mk. "Stück 70 as Werk ist Gewicht ca „Teutonia“ a“ Pf. Für Maschinenbauer. Für Buchbinder Für Schneider Für Bergleute Für Maurer Für Schlachter. Ton, mit s Klaue be Tein vernic \esser der Schale ja“ -Pneumatik ist der beste, millionenweise E E EL eee EES ARNE JS cca Des Te = 6 De Om « u () Ao = Nr. 6365. Doppelton- Trillerglocke ‚Teutonia‘. oC. eS S7 eE Coros Nr. 5567. H Trillerglocke „Teutonia“. IL Stück 80 Ff CE COC: TE. 5-57 UL) = (pal: et Trillerglocke „Teutonia“. he Form mit „All, Heil‘. rift 5 CC RoE IS 7 2107 Trillerglocke „Teutonia“ o) elter Bronzes E SUC O DCE im Gebrauch | RS =. TEC V, ET Dane [an a E ; i Druscase ee Aal au EINBECK ee Ba 8 Fahrrädern, Nähmaschinen-und Waffen: IS SEELE Ä ig“ Nr. 2053. N. Trillerglocken „Teutonia Trillerglocke „Teutonia“, } Nr. 5508. N Stück 75 Pf y < 80 Pf. 80Pf ae < go Pf. Nr. 5513. Sir 80 Pf. Nr. 3071. K= 4 [ il. y A > Er — En 7 Bo 3065. Nu gs / Nr. 2060. Trillerglocke „Teutonia“ Trillerglocke „Teutonia“, Mk. 1.40 Trillerglocke ‚Teutonia‘ «i in eleganter, geschmackvoll, Ausstattung. Nr. 5512. ne een Nr. 148. Doppelschlagglock „Teutonia“. Sehr solide ‚ge: irbeitet und [AUE tönen ück 75 Bi k 75 Pf. Nr. 5565. De I Trillerglocke „Teutonia“ n hochfein vernick Nr. 91 ] cl À k gol lig br Trillergloc on e Y Merkur d one n Rande on Gute N ser 65 mT “Stück op Mk. 1.10 mm Nr. 2061. EOS „Teuto a“ N welche mit f 4 : nde EHNInE kyoll Zz S nd Silberuntergrund chald Stück 90 Pl el. ‚Teuton ia“ 1 hte ckige undflache 3 F blaltmitgr re 3, hochfein v v kelte/ füt 19, Mit stark Nr. 24 23, Larniekelte \usführung: Mi stärke \alendurchmesser mr Stück Mk. 14 Nr. 1917. Die’ gleiche Glocke Y 9, jedoch mit IA 3ild. Kinderkopf darstellend Du "Stück 90 Pf. messer mm Stuck Mk. Gewic CHI ca. 150 g O TEE 0:55 SI 09215 951685310 9122 „Deutschland‘“-Rad ist in Qualität und Preis allen überleg SEHE ILS AL 1 Deutschland-Fahrradwerke " IV AUGUST STUKENBROK, EINBECK I 37 Fee Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWäaffen.: cher „Teutonia“ e in beliebten, größeren Modellen. Nr. 3541. Nr. 2495. Tril : : N ee ‚Teutonia‘, Trillerglocke „Teutonia“, E 5 roßstadtverkehr großes Modell, für Motor- geeignet, von sehr laute Ton, mit große Werk Gl = un r/oamm,. Gev Stück 85 BD trillerglocke Doppeltrillerglocke . Trillerglocke Doppeltrillerglocke utonia“ „Teutonia“. PIECH HSS E „Teutonia“ „Teutonia“. I melodisch ab eo O ESIO Stück 80 Pf. Stuck 95 Pr ıng von Glockenersatztellen bitte Bei Bestellung von Glockenersatzteilen bitte a Z a en zu wollen, zu welcher Glocke era le ZU | riller locken stets angeben zu wollen, zu welcher Glocke passend gewünscht werden. = dieselben passend gewünscht werden. ce: PS Nr. 6368. Nr. 6361. Nr. 6360. Nr. 6362. Nr. 6359. Wer Nr.6358. Nr. 6364. Schraube Feder Zahnrad Befestigungsband Klöppel mit Getrieberädchen Hebel a nung Schraube tigung AN rgloct mi ne £ für Zz ) 5Pf Stück 5 Pf Stückl0OPf. Stück 5 Pf. Stück 15 Pf. Stück. 5 pr :queme Handhabung! Uhrwerkglocken Sy eschraub tadläuferglocken erfreuen sic :r großen Beliebtheit; sie sind in den lei | jer Vorliebe gekauft worden, zumal sie h im Gebrauch al Sl SS eht durch ch erwiesen haben. Diese Glocker Nr. 844. Nr. 1940. Hlochieine Uhrwerkglocke , ‚Teutonia Fein verzierte CIEL ZIELE „teulonia i h dur [ en sind dur wet aus ersikias au Stück Mk. 1.60 Nr. 5150. Druckknopf Nr. 12673. Feder, für Uhrwerkglocken Nr, 844 und AR zum Einschrauben, passend zu Stü ck I ao € u Stück 20 Pf. Uhrwerkglocken Nr. 844 und 1940. IE IE IE STETS Nr. 1940. Ge ML TC CC CCL LE DEDE SET Jeder Bestellung wird aufmerksamste Behandlung zuteil. © 89345 915 5276 Toce MS _ »Teutonia Prima“-Pneumatik, einzig In Qualität und Preis. Re SHE COCCOLE CEE EED EEE Fahéradwerke TUKENBR Güte meiner Mare ist a ae ae) pie Nähmaschinen und WET C eL = 1 seit Jahren bestens bewährt, da y haben sich al abgeben. Ich biete nun mein. Die Radläuferglocken |! M Ä i 4 {RE 5) E ufer 6 n stets ein weithin hörbares, lautes Sign Di N O C werten Kunden nachstehend eine Auswahl solcher Systeme und Glock HE x die sich im Gebrauch als praktisch und solide erwiesen haben. Sämtiicn 4 Radläuferglocken werden mit Lederzugriemen 1 geliefert, also nicht ‘mit Kordelschnur, wie dieses meistens üblich ist. Die So ] Sster estimmt. so daß sie einen harmonischen, klangvollen Ton abgeben. Das Anbring lle | e läßt sich leicht und von iedem Laien bewe erkstelligen. E : on ce T HM N | Í 131 | auf adläuferglocke. Nr. 33. Radläuferglocke „Herkules Allen überlegen! Vorzügliches Modelll Tadellose Qualitätl BESSE und bewährtl One I j y ! als best ing Ist w | rk, daß das Signal W uf verkehrsreichen | e erter nd vernickelter 1.35 It 98 cm langem Led , Stück Mk. 1.10 a OR / Nr. 884. Dieselbe Radläuferglachonal jedoct 1 klei | / / Stück MkA y Y 7 Era 19% / In n PY ; : f-Torpedoz y e <4 zn BS 3.90 561 ıf-Torpedopfeife Mk. 2.15 : r. 1247. Radläufergloc Nr. 1948 . 1248. Raclaufpfeife „Pfiffikus“ = ese anstatt zZ Aute) Je Wi Slt Sehr Drain Wird OA ufpfeife daher von alé I K Stück Mk. 14 Nr. 1631. LEGE en 1 8, | n öppe® | £ ri 682. Nr. 1498. Rieme N: 1680. Kl trag 10 Pf. 5 j | gr vernicke NER SBLON ung ee I STUCK 10 f läuferglocke Nr. 149 on BE Stück 20 Pf. SL III IT ITITIT A Bareinkauf Barverk - auf Ist mein bewährtes Gesc “ceci DLL m un CGA re o dC CS ICI Ce ICH IH 115-5 D= OD =O - OO OND. O CE \lle Metallpfeifen und Cornets werden in E -hwarz emaillierten Gummibällen verseh An der Lenkstange. Sämtliche Stimmen und bei sachgemäßer Behand Gummibälle für kleinere Cornets. e i alltät, schwarz ¿n passen zu ne d ¡mit Müundst ut W ernickeiten Größe 10 Pf. Nr. 17. ball Größe 1 k 80 Pf. Nr. 26. ıll Größe 2 k 959 Pf. Huppe t Neu Stück 80 Pf. Br \r. 8625. x ler ES n Kam hing: r zu her im Schließen tück 45 Pf. Hundepfeife 23. Hundepfeife r noch fein ve tte und Karabiner, stück 40 Pf. ker finden Sie in mei- Waffen-Katalog, Aus- D, den ich auf Wunsch Kostenlos versende, Nr. 8615. Signaljagdhorn, aus Messing, ca Anlcm.lend, Prima Qua Stück Mk. 2. 85 Nr. 5111. mit vier Tönen, wodurch schiedenartigsten Signale werden können. Länge 18 cm. fl cm lang, aus JI. Prima Qualität. Stück Mk. 2.80 > n dieser Preisliste aufgeführten Artikel sind erstklassig ie 57 ; - € 41 eE EE iut, dabei A El mein ar en und besitzen haben aufschlag Prima Qualit Feuerwehr- Signalhuppe he sche N Sana Stück Mk.3.25 Deufschland-Fährradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK IE 8 Y SN ETNIA Náhmaschinen ündWatfen D AUSGABE 1 = nd Si hochfein vernickel gnalinstrumente. ter und polierter Ausführung geliefert; die Cornets auswechselbare Stimmen, sowie starke Schraubenklauen zum E ende Zungen, die einen ‘sehr Mensa durchdringenden lung auf lange Zeit gebrauchsfähig bleib sind mit besten Cornetstimmen Cornet sführung Rund Nr. 6333. Stück Mk. 1.55 end zu " Stück 15 Pf. Nr. 6386. ck 20 Pf. Größere Cornets, Huppen, sowie Ersatzbälle Stimmen dazu finden Sie in meinem Motor-Katalog, Ausgabe C, den ich aı Wunsch gern kostenlos versende. und Nr. > Spiele >r und To “Stüc k 35 Nr. 8622. BESSE E ao Torpedopfeife ee e | Hundepfeife al Stück 80 Pf. Nr. 8629. Noinescp us | Stück Mk. 2.40 C ick 40 Pf. Nr. 8634. Nr. Sl agee „Fürst Pless“, i i N en) ısilbergarnitur lundelich an elle, mi Stück Mk. 9.25 Nr. Se Jagahpun RI Pless”, er umwick Sti ick Mk. 1% 25 genau Ww Stück Mk. e Nr. 5110. loch nur Nr. 8617. eacdhunpe: a n n Tönen e | 2 Cr ETON = Länge 14 cm na Qualit Stück Mk. 1,50 Stück Mk. Si 50 aus Nr. 5111. >: IE - TIL HT ICH IT ICH IC HT IT IE IE Das Prinzip meiner Firma wird nachgeahmt, aber nie erreicht FE I Le SI Se SE TE Le SE TS SS TS TS ES o) 2 CEM CED 5 coe DEE 4 1 _ Der Kenner kauft nur „Deutschland“-Räder DPA \ —, TT STILE ITS TI & N Deutschland: En AUGUST STUKENBROK, aan Ersiklassige Spezialitäten in UT Nähmaschinen undWaffen. re eL uchung unterworfen sind, so ist e d tadellose Qualität zu erhalten. ACS SONO n billigsten Pedalen für ein in jeder Bezierin Oru als sind die Achsen an ihren Laufflächen 4 tal sorgfältig und präzise, so daß auch Dlashà be ich ebenfalls Wert gelegt, die Y Unter je, tige Modelle, die oft ganz besonalckek S bj 5 Rades bild jen und einer besonders starken Beanspr icht zu nehmen, eine vol! ig einwandfreie un ar UST re ich auch be i meinen hd sorgfältig gehärtet, ebenf tu der einze nen Teile ist d Ko immen. Auf das Ae ußere ha ten Hochglanz poliert, Minderwer ES = SF u Do E ZH EN Ä Nr. 1112. Sehr starkes ne Nr. 1109. bei Recht starkes Summiflügelpedal AARAA BERN t und bester. Qualität, elega ntes ınd Achsen, garantiert sta baie ıbnehm- und auswechselbar, | ar Mk. 1.85 Önaltend, ſeht abnehm. \ ck 40 Pf. fiche also “Paar Mk, 1.85 Sn u eM Nr. 466. geninde zu ‚m it Rechts- Stück 40? EINS ck AOIREFENEI2T TON eben e, Set Stück 40 Pf. Nr. 1906. Se min sus: Stück 401 ) Nr. 466. Peda a E NE IO en nn eu “| 1 A y N des H] nu | 4 ei) | TERS o <> 9 (weh I A ro 5. Vorzüglichee a { rin 1 höner Ba var it durchge / ; 0 AN il r R ji art ne vern Re R IN... nen Dear Mk. 2 r. 4 a 3 O 770. Pedalachse u it Fläche, Scheit nd MA ( : y E a. Stück 40 190 | à r, 50 N m AAAS AAAAAA RALE: \ 5) m z x : N OneExtra Jenes SU jelpA r.15 Gummi, aller Ben \ = N Pe Ur tte un gele jt. Gum eich! | Ir 5920 Pf vnde Paar Mk. 2 O dalachse mit Rechts D =) r i F 2 bigemPe dal ( | y en . Stü rt is ZU OBI E PIO C a Bari IS au GALL GELLE 7 EEA ALMA na IS © D ww HES D ES / 12 1 a E “ — IN — ol x Ge IG ERZ A NRF TTT “NA ) Nr. 1105. ’ S Ines Zackenflüne Nr. 3472, Br: 4151, Extra starkes Gummiflügelpedal. act jel Ext ef Ist xtra breite eltsta Die Ich 5 Gummi fl Sl SERD | ügelpedal, welches Info? Tou irenpedal bes Bars zu empf e eine besonde taubsicherheit errei nd best gehärtet, sauber und? ar Ausführung. Zum ! nschrä Nr. 2276, Pacnene E E D LA aar Mk. 3.70 A LSA .. Nr. 36. Gewinde zuobIa: EADS E Paar Mk 2 1° Nr. 102 Fodalach se mit ks- Qtr' „| > zr T. gewinde zu obigem Peda OTUCK 40 Pr. Nr. 382 Pedalachse mit I C E Nr. 3473. Dowindezu us: Pedal Stück au „ Pedaiachae, mit | Sj | W zu obi Y : bigemPedal, OLUCK AO PF. Nr. 4742, Pedalachse En En Stü 401 r 0 i ei, i À A “ gewinde zu oblgem Pedal. tück ; j YL :- o eS MIE A 7 ale E OLE Aa SH FC TEL, 269) I Be: E = ; ; <2, o — y Ao Ilo olo 1 » = QUOD - QUOD) = CHE) » CHE) = X MIET IL. et „Teutonia Prima“-Reifen haben sich millionenfach bewäht > SEE 9 CCEE < 3 5 E —H LIAS CE eS j CD en Deutschland- Fahrradwerke vom == SSL 5 3 auaust STÜKENBROK. EINBECK 1% A Erstklassige Spezialitäten in Tahrsödeın;Möhmaschinen’und Walfen UN Nr. 1113. Solides Zackenflügelpedal sr Bauart und bester Qualität, ele f estge © 9 in Außer jlhaltend. Zum Re n, mit R en Y Hülse, Konuss 2 Paar Mk. 190 A le Pedal m mit geriffelter Trittfläche, also Sch Nr. 466. . Feen inet Stück 40 Pf. aehranhtat. Das Gummiintairch einen: yechselbare, jr 9770, Nr.1906. Seda obio. Pou, Stück 40 Pf. Summis fort der Schrauben oder ein Lockerwe ne & SCHE, ROERO Zum Paar "Mk. 1.80 a SS mie Rech Stick A0:Pf. Be e Ser ZO Bie ‚Metalitittläche Stück 20 Pf. Redalächse) m Nr. 1065. Feines Zackenflügelpedal : t M herg te fein vernickelt Ï pe t nen ode sr.Halbre nner. An Nr. 248 4. Solides, Ages A Pedale geriffelte Le tschen des Fuße 5 verr tend, gut poliert und vernicke i 5 EEE = Su Paar Mk. 1.75 Ei „Paar Mk. 1.75 Nr. N Ä = Nr. 1907. Seema ee: Stück 40 Pf. TOEWINde MOE RP Eda BSTU CKE O! Ph ine Nr. 9. Pedalachse | i Stück 40 Pf. , Hodelachss mit Links: Stück 40 Pf. Sarbaleı, Zapr ten Pollert Und e n m Etantzleden zulabigem Stick 10, Pf. Sone croate "Paar Mk. 2,20 5 3 een nr Stück 40 Pf. N n Uh POLL 20 20 20 20 20 20 20 20 30 20 20 207 Y — E 2 CONE CCCC CCE CA ah“ er en IE I a \r. Pedal ‚mit Metalltrittfläche. „Hochfeines Zackenflügelpedal il es, _ Paar Mk. 2.— En BLINK 1.60 e OE . An al, Stück 40 Pf. tehnern ao chen Nr. 1359. G0ne Rd Fes Stück 40 Pf. ), Pe SEHILEHERN, mit IE Stück 40 Pf. i um 1 EB Mk. 1 50 y LS E Nr O E Sd ZA0MPAR NEMO 27A EZ StUck 40. RR: SEE SEE EEE) m (= CB 15" IS IE Al” Le Elegantes und starkes Gummiklotzpedal, ehr stabil, schänve nd ‚a ) !schelegantes en (er PTT TNN RTE SRUDEISNSINU nd Zum EinschraubenemiuReent „ saut | fein gearbeitet, aus beste rm Ines: (ort Staubaleht und öialtend, Zum in de er y i Paar Mk. 2.35 Re hits: 1 ksgewinde ür Art I g Rechts Ne NL 220 = > Nr.1907. geunactaemiRscht: Stück 40 Pf. 1 NEUS UETHAO EE nn TE REIT mit Lir SE Nr. 1271. Feines Lederklotzpedal Nr. * gewinde zu obig. Pedal. Stück 40 Pf. Ausführung und Größe wie Nr. 1430, is eh Nr. 2058. Molorpedal in besonders starker tzen, sondern mit solchen aus Le dal ist b sonde s stark konstru Pe t baut ie l SO il ist daher äußerst Paar Mk. E — fü M e räder, Gepäc rv ird Die A zu empfehlen s Pedal sehr NE 1907. Pedalachso mit Rechts Stück 40 Pr. TE SE n Sf fada V nfeinster Poli tur Zum RN mT 1 inksge d Paar Mk. A, 2 winde zu obig, Pedal i y 3002. heit BEIN, Stück 40 Pf. Nr. 8008. 528m LA Stück 40 Pf. r 9, ‘edalachse mit Links- Stück 40 Pf, Nr. 3002. ge winde zu obig. Pedal, (= a è COCCOLE 7 EED LET SA > GDE ee = 32 Meine Firma erfreut sich in aller Welt des höchsten Ansehens. PD de ten f) = CHE) = CHE) = CHE) = CHI) = CHE) = CHE) = CHE) = CHEND e Le = CH Su ST IC u. ne cacca DD Ein Versuch macht Sie zu melnem dauernden Kunden. UT TEE DE IE IE THE IL IE SE DT Meine >, DES STE: EN AUGUST: STUKENBROK. EINBECK | A ALERT Speziali itäten in,fährrädern, Nähmaschinen undWalfen. e u aus allen Kreise le eL 5 5 BR Tausendfache Fu raktiscl prak SC 5 x ER Bei Bestellung von. sämtlichen Pedalersatzteilen ist es sehr erwünscht, daß die alten C STeHU IC \ Pedalera eile mit eingesandt werden, da in diesem Falle stets das Richtige geliefert wird. Z| ¿Sp i : (805 «(OE 0: N) ud uad (D ¿(VE = IV mi u 2 Nr. 48. Nr. 19. Nr. 241. Nr. 1675.00 \ Nr.795. Nr. Nr.798. Nr. Nr.1095. Nr.56. Nr1346. Nr. 46. Pedalunte- Pedalmutter, hedalz Pedalmutel DeRzıE 796. E 797. Pedalkeil Am Be OAS legscheibe, u meinen die : ‚isch, zu P pe, auch zulmend i angel, Pedal- unterleg- Pedal- " SD TEE. en ¡epis 1012er dalen passend, konus ES IE a t N = i Stück \ \\ tück Stück Stüc! 2 SA Stück. Stück 5.Pf. TS RRS | \ 10 Pf. 10Pf 3 Pf. ORE tspf. 5Pf. Stück 10 Pf. Stück 5. ick 100 SN — 82"%n -— NN j ¿9 = US — in 2) —— E lj TS Y \ / Nr. 952. Pedalachse Me E N Eh a Nr. € 36. ee I Rech a M ugel- Re Pedale, ver- y © 40 Pf laufring Kalt Stück 400 \r. 1905. Ped h | Nr. 382. Pedalachse wie cbt 40 Pf 10 Pf. 10 Pf. SDR 15 Pf. 15 Pf joch mit jewinde Stück 40P IOS CUdIdcCiioc 10 Pf m Y ee N mn MER D D E m — m VE Gi ee LE ‚ZI zes HES Nr. 44 Nr, 184 Nr. 1211. p hnlatt Pedalst edalblechplatt TE I E Een Soden Nr. 2276. Pedalachee Mn \ te ee Rune 1 | f rti A rbe tet, als ) h 2 E 10 PI Stück rl \\ = S Nr. 1027. EEE wie oben UE, 4 (E Rn z — À 7 ‘ E N tu k.40P lalac BE A m VER D an / f E } \ Kr Pr N Tr singe e= ( _ 7 —— N BRI N ) (25 u J Nr. 4/9/ ill u D) 4 RR: 5 / E Nr. 466. Pedalachse | / # Stü 40P Ay lalııımmis Nr. 1906. Pedalachse u. ot: Fi ic ALT LILLO Stück 40P F/ Nr Pedalachse Wi — iS N u — Nr 1598. Pedalklotz z C J AN vor 2 ATACA: a Nr. 820. Pedalgum M Zn Y en erleſt ir er 0d [D j y, NY Dan 6 Ki = \ ar ei D nr © S : | | E ae 10 Pi U 8 e Nr 1278, Peda gumm ¿ Nr.1827, Pec Jumn 7 Nr.1686. Pedalgummi et. 5754. Pedali ) f ! SE vor lers güter QUA lität uN 15:Rr: BS | en diesjährigen Maschinen pa 19 Pf, 12 Pf. e ing, 28 mm Stück Fr EEE ey IL or N 5x1 1 i Ba FE CDC EEDD =, PIE Tree u I NR 138 e e CH er Versand erfolgt stets prompt und in guter Verpackung [ ML £ B AU U TS Tor E 57 5 u EICH - X 5 = 8-5) IL IS > ET Firma steht seit 20 N Sp N Meine Firma steht seı Jahren BR N an der Spitze, Se :NBRO) KE h en I EID CECIL TO E [1 alfung ganz besonders Fußhalter. zel Igung gekommen ist, d praktisch sind und große Annehmlichkeiten bieten. Nachstehend biete ich meinen werte möchte deren Besch :n Kunden ein reichhaltiges Sortiment Fußhalter, für alle Sorten Pedal« empfehlen, da man in den letzten Jahren aß sich Fußhalter nicht nur bei Bei Rädern, < ı immer met Rennern bewähren, sondern auch für Tourenmaschiner Jie mit Freilaufzahnkranz ausgestattet sind, sollten Fußhalter überna Fußhalter für Flügel- oder Zackenpedale, aus rundem, starkem fein vernicke ¿[ter Au führung für sär nt liche ZACKEN jale, eite verstellbar sind Hassi, Paar 15. Pf. Nr.319. Fußhalter für SPODE UnV ar 40 Pr. 8. Fußhalter für Renn- der Gummipedale 3 Fußhalter er lau an e Be ‚ und zv Mt E Paar "45 Pf, Nr. 6775. Fuß- Fußhalter für Flügel- ‚oder DZ chenpedals, 2 Paal 25 Pf. Nr. 1878. Fußhalter für Flügel- oder Zackenpedale, 35 Pf. 7 Fußhalter für Flügel- oder Z IES Fußhalter für Nr. 1401. Fußhalter für Flügel- oder Zackenpedale, Paar 25 Pf, Nr. 1250. Fußhalter für Flügel- oder Zackenpedale, Nr. 6246. Gegen- gewichtfür Fußhalter. Nr. 1874. Fuß- ı halter für Renn- oder se: mit Lede Fußhalter für Flügel- oder Zackenpedale, "Paar 30Pf. Nr. 3542. Fußhalter für Zackenpedale Nr.711. Fußhalter fürGummi-Flügel- pedale, rnickelter A 3. Paar 90 Pf. ENTE Nr. 718. Fußhalter für Flügel: oder Zack annedale: 5 d le, Ss Ihrung, passe VC Le 2 halter, extra lang, für Zackenpedal Rennpedale geeignet. en kann Ier IS hi Ausführung mit Lederriemen. Sew ht Paar 70 Pf daB der FUONaN der volder Paar 45 Pf. Schunzeugs gebildet, Paar 60 Pf, ‘aar x führung, Gewicht ca CoC Lt H2 52707 1 “C Da EST EC HIT I EICH 2 - „Deutschland“-Nähmaschinen sind Präz T S Jj @ Qualität ist maßgebend, nicht nur der billige Preis. HE THEIR IE IE HEHE TI ICE IE =. DEE LE EHE THE SCH ICE = — — EITE De, Deutschland- \ | N werke E ATMS ZSE TN GAN TIAN Teca LE IC > 2 fi = JS Auch meine billigsten Fahrräder sind zuverlässi, A 1012 | R ß , LH HEHEHEMHEIT-ILTTIT lo) ITE DF ET EST TEE ın Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. eL E Fu À 7 \ - | 0 Jes Rados eine Rolle spielt, es WIrkE Iata | E 2 Diesllen ae ist gewöhnlich. derjen Deen LOA PRES ilt ismäßig SERES Preis liefere LEN ehy | N f Form? Lenkstange CNS n und eleg M esten lin, ist Mi o) UT eINERANe N haft. Sämtliche Lenkstangen sind mi gut SSE star aus besten | & L e N Sta N Y e N B NAEEKONE "mit schwarzen \ nen Ringenlversehenn, itte Ee Kor (lem IE Änzugsschea un Jeden | 5 u. . Qc \ ) Lenkstangen für Kugelkopfbefestigung, ohne Bremse. \ E ) E / dp) LE G 5 (e) eZ == we e PD) TIN | CSS 7 _ Ü) Wl wi GG | a N \ ( V4, & i; \ C > H | () R ) N re h talbrennerf Rennerform. H 1 \ Mk. Nr. Mk. Nr. Mk. Nr Mk. Nr. r Mk. Nr. | mm | Mk, | 25 2.55 759 25 2.55 TIS 25 | 255 762 | 25 | 255 765 | 25 2.55 768 | 25 25 H 24 2.55 5039 22 2.55 1726 22 | 2.55 1738 | 24 | 2.55 1743 | 22 | 255 176 | 22 | 05 732 | 22 | 255 1736) |" 20 255 5040 | 20 | 2.55 1739 | 22 | 255 504 | 20 | 255 5042 | 20 | 2% A) 1740 20 2.55 \ \ Lenkst für Kugelkopfbefestigung mit Bremshebel und -stange (o) Lenkstangen Tur AugelKopibeiestugung MI > \eDEI : A >; TE ZN M 5 C er SO) } EA SC a FK 5A “Y Dì DB (0) =P ‚Br « ) DR R \ WIEN we A a DA G | ZA { Ga, \ \ 2 dE A\ 4 E C \ VV \ A \ B ) AN W NN 0) N \\\ / \\\ \ | \ \ \ \ Lenkstangen mii Anzugsschraube, sowie Bren d E 1 elhalter ( f I { 1 H | 7 ( M ) { ( { F °) “I I OE 4 MIT y L ng = z \ 08 D E ) I £ @ CA Nr. 3589 enkstange Nr. 2769. Lenkstang® H / . OOOZL, x € tage F n - Modell Rund um 2 ) Berlin‘, mit langer Vorbei f k. 4 VIk. 4.25 A ’ BLU eSehrau bene N | | Mk. 4.25 N Mk. 4 25 Ballenk TKOHFSE S. ftstärt? 4 13614 Nr. 13615. \\ Nr. 3494. Nr MR Stück Mk. 3.1 | : : \ TE © Nr. 18648, Dieselbe (ui: 5) Mk. 4 Stücl 25 i i 1 Shan Aehäre | Vi Mk, 4.25 Mk. 4,25 Mk 4 6 oben, in 23 mm N Vin, — N | : Stück Mk. 3. & DEE DE III FI HE IL IE _ TE ER ‘ „Deufschland"-Fahrräder haben sich tausendfach bewährt > 140 Cc H Er re 5 PN Tare EE Dac IE 5 Die Güte meiner Waren brachte meiner Firma einen Weltruf a C, en Woltruf. — S EIS SIT 52575 Nr. 834. Bremshebel, Deutschland: Fahrradwerke AUGUST. STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, ne MV _Nr.307. Bremshebel, paßt zu Lonkstangen, a Nach unten ae boger rennlenkstange), f Nr. 308. Bremshebel, paßt zu Lenkstanger gebogen sind (Rer die tief ein vernickelt Kaßt zu gerade gebogenen Lenkstangen. fein vernickelt Stück 85 Pf. anne Pf Nr. 302. Bremshebc!, 4 Stück ‚85 Pf. = D fangen diet'nachsot I ) IE N / B hebel © == a un 10755. remshebe Nr. 10761. B Das Ä NEE remse, passend zu Rad mit Mutter, fein y [em Tuhküng N Nr. 6627. Bremshebel Nr. ae Bremelührangsschreubs, "Nr. 40 EHE zu Rad Nr. 40 und O nd Ar iInnenbremse, zu Dei utschland''- fein i r ne ; Stück n STE k 25 Pf. Räderr and nr IM u Stück "Mk. 1.20 Mk. nee 2,55 2,55 2,55 Bremsführungsschraube, 5 ELO SSS ZOE =D a@D Nr. 1270. E iS J = Bremsstange, O : Nr. 2332. Nr. 10758. Nr. 2337. | zu jedem Bre = a 4 Bremsstange Anzugs- iz; Nr. 3232. De RL S i Y DES für A SCH laune | > Bremsstange see = )) Nr, 2333 festigen der 2 x 1 Nr. 2338. für Außenbrem und Mutter / Brems ge Le ge in e 1. Bremsrohr IU Leu Stück 30 Pf. Nr. 1853 v EN NEN dem Gabelroh SEITE, mit Brems- S: gez bei der Innen Stück 30 Pf. | a schuh, passe 5 bremse Gl a au meine Stück 20 Nr. 1898. Anzugs c be St. Mk. 1.— ua S 60 Pf | S \ e er £ 1 tig Z mon- Pf Nr. 3580. y = ere C meine e —— = | = St x Stück 65 Pf- = NE al Schraube: a | NEE S S Mk. 1.20 © NY 2 NK: 4 Bremsstangen Jientzum Fest “| | [ESRD = Pr fs E 3remsrohr mit B sf = Nr. 10752. Anzugsschraube 3.70 4 M loben ei | OMBRA ürung, 0. Ssend EB Nr. 10760. E SE 3,70 4 Außenbremsei 1 ] ir mE & Bft aa A 7 Bramsbebelballerschraube er Du.1 Stück 65 Pf “ auchzumeinen h n onus ww D < SA ES D mit M ? SASSEN Stüc i 37 M | „Maschen derLenkstang 9) Stück Mk. 1.75 ER ir. 40 und |. Stück 20 Pf. k 30 Pf. Stück 5 Pf. 20Pf DR ie > Nr. 10753. Bremsfuß AUG 3. Bremsfuß, — TU 1 NS Nr. 6674. Nr.350. Verschlußkapsel AR À 4 Bre Bremshebe Ihalterschraube. für Lenkstangen. N | MKITISENBTE BEIUVSTDIEKEIZSTUCKUOIRF / D 7) » m ( | x Nr. 164. Nr, 1493. (O | S Ei A N Brems- Bremsstangen u 2 = ei E EE ORCAS AuBen Nr. 1715. Nr. 6640. Nr. 2334. S t Bremshebel Bremshebel- Verschluß- Pf. Stück 10 Pf. nalterschraube, halterechraube, ne r kelt 1 ve kelt n a‘ Nr. 233 ASL: X 20 Pf. ck 20 Pf. <10 Pi. ve 1s hebelhalter = E 7 u Au) 92 Mk. ısstangenkloben \r und : i ick 25 Pf. > k 50 Pf Nr. 10759. Nr. 1717. Nr. 1384. En 7 70 Pf = Bromshebal: Bremshebel- Bremshebel- { = halterschraube halterschrauba, Schraube \N = e— le = = m ein vernickelt Verbinden |, — | => == le = HEN Stück 8 Pf. } Nr. 1494. = Nr. 6628 = Nr. 10762. = Nr. 1716 a Anzugs- = Schraub = ‚Schraube = Bremsstangen- ENS N Nr. 2340 SO =S = RSNSN == klemmkloben- 2 E 4 4 pa € ] : = zu LE € a <= schraube, k 15 Pf 2.90 Bromsfederring, An l = = \ 1 = 2 T “ vernickelt, Lent JE = = 40 u == \ auch zu meinen Innenbremse = = St En — Stück 10 Pt. 2,90 3 Maschinen mit Stü 15 Pf. = KSPf. Nr. 245. Boss = 2.90 ] Ls — Bremsspiralfeder, = NL Ar) Stück 15 Pf. NOE | k 10 Pf N 5h Bremsspiralfeder, zi 5 Aüßenzlusilnnen Nr. 638. Bremsfeder, 7 ee rgebı : \ | |. Feder mit Schraube Stück 15 Pf dient zum Festhalten der EEE je Im Bremsfuß a tück 15 Pf. 5; ZEN tang Nr.1205. Kordel (Atlas-Korde!), NEN ES un A fen Nr.530. Rahmenschützer, en rn. In brauner Farbe in t ihrter. Scl des R nn geganiruas leter-Rolle 50 Pf. Anstoßen und OS MASSE CEASE Zit € / NS Nr: 8887138 Nr. 3837. 0, N Na Ba (e, ve kelt. CIS Nr. 800. uf jeden f 1 tück 6 Pf. "selbe Kordal, jedoch In russisch grüner gun ga CTs Nr. 3838 1mm Wandstärke, vernickelt 1 Farbe, Stück 8 Pf. ) Meter-Rolle 50 Pf. IX eL SIT: 15% Te: IIS-ILIT III CeO. C Cot JL Cocco CL CCL cee” | Deutschland- ER \ VER \ee ae a ist di die beste Reklame | a STUKENBROK; EINBECK \ Die Güte e Waren is EEE Hr s2 Jg ee al! in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. N E Vorder- und Hinterradbremsen. u le teis ein sicheres Gefühl, zumal in gebirgigen Gegenden oder be; + ER Je | nn N a È D ae: rzü A on und in.ihrer Leistungsfähigke it tadellos; el beliebt sind 4 U! r j O l > ; jl A > En von, größter Wirkung sind. Die Ausführung sämtlicher Bremsen ist eine sehr gute, MB ver aß sie bestens empfohlen werden können. bei mit << u) Hinterrad-Zugbremse : CL O N 05 MÁ me EILE Mk. 2.— Nr. 1868. Bremsgummi : \ RR Stück 15 Pf. Nr. 717. ZoNeR Ee BEST E REN 44 PN Y tie Nr. 13175, Ï N Nr. 9811. = C ( Y = RT EL Stück 15 Pf. | N 7 Y 15.57 } IS: q (A) C) N r N „u N J C2) U O Trs Nr. 510. || 2 Handbremse, 6 X IS IHT- DATEI SS TD oE IE )» C2 Y M \ Mk. 3.25 Nr. 2548. Bremsbacke Ir. 283. Feststellvorrichtung. er 10 Pf. Jt r let en ht | a Stick 59 pi ine Y Ti A) E PT Y D i SEE : NEAT Bremsaumm = | Bremsklotzgummi, Nr. 973. Bremsgummi, Bu Bremsgummi, Nr. 283 336. Bremsgummi „M C E End Rer? Mouele 1d0s DA 16 pan D 5) Al ick. 15 Pf. i Länge” Stück 15 Pi rr 7 >= X >= >= et 3X 515 5315 _SE1X5 ILE DL DE TR I N DC = 7 A 45 Y } ( Der gute Ruf meiner F a verbürgt reelle Bedienung C —H ) LEL Le O D x r F le ort X ; > x x LDE DEL SHE Sr S 142 INK 74S „Deutschland’-F st t Ts I Y > 4 Y I IA ILS E N Sr er © beste Gebrauchsmaschine DA LT ET I e-1 A A Ie oS eL 3 I TI CI DI e e ae ; CP : ED E —————————— = = SIG “ 2 ° ] zZ - tschland“-Fahrräder sind all RU % me „peutschlane-Fehrräder sind allen voran ZRRSNCHTESEEILINENTERTTETNT-TTEG Dy EC Cees % A „Erstklassige Spezialitäten in Fahrradern, Nähmaschinen und Waffen N RR Griffe für Lenkstangen. bei <tehende Korkgriffe sind € N | ntonstehen KY na aus allerbeste RR N 2 # 2 ind M CIE chen. Sämtliche Griffe werden in d N Naturkork gearbeitet und mit den weit billigeren Griffen aus Kunstkork nicht zu ute, M E Bestellung außer der Kataloanum en Lochweiten, wie untenstehend angegeben, vorrätig gehalten, und empfieh bei ansich ee a Dr auch noch die betreffende Lochweite mit anzugeben. Sämtliche Korkgriff ST dieselben aufzustecken, 1eshalb beim Montieren nur erforderlich, die Griffe innen mit Wasser zu befeuchte a ), Sie sitzen dann unter Garantie in wenigen Augenblicken vollständig fest 0 Nr. 504. Feiner Ballenkorkgriff SER BB 213 bestem Naturkork, mit sehidpatterigen Zeiuiäzuingen Nr, 4879. Feinster Ballenkorkgriff 7 Hau ‚llgemein beliebt ist und gern gek: Loch walk EBENE, „gen Zelluloidzwingen und weißen Rinaen. gr I che t pe vodurch sich der Griff — OA | Paar 45 Pf. Nr. 333. Lochweite 24 mm Baer BEN 12872 en Prer dis ph Nr. 610. Retormnolzgriff „N 3001. Billiger Korkgriff, Ka ee a SE Schwal Paar 20 Pf. Nr. 1577. Haltbarer Korkgriff Bear 20 Pi er Zelluloidgrift nie Paar 40 Pf. ehr ge . 3455. E Paar 40 Pf | = Nr. 3456. Solider Zelluloidgriff, E z U) | Nr. 955. Feinster Zelluloidgriff „45 Pt "Nr. 2478. Hochfeiner Zelluloidgriff BER: \ (X i Nr. 2479. Allerfeinster Zelluloidgriff, ES > | RER nnd Kunferiaroigen, Feld Nr. 764. Hochfeiner Ledergriff, r. 2480. Feiner Ledergriff, lrk, Inallerbester Qualität: Der Körper isf Aus braunam Form. Der Körper ist aus gutem braune 1 führ e is t vernickelter Zwinge eir ie M r Griff.‘ Lochw mm. Paar 50 Pf. ; 2 —— NEL „Nr. 2481. Sehr eleganter Ledergriff irzen Zelluloidzwingen. Das Mitt Au De | i 1 E irkem Rindleder hergeste rmig ge f zu Tr IS 1 1 verleimt, Das Allerbeste und 2, was | at x ä a 2 cke rleimt 5 te en am Markte ist. -Lochweite griffüberzüge passe Paar 30 Pf. Paar 75 Pr. Paar 75 Pf Griffe für Motorlenkstangen finden Sie in meinem Automobil-Katalog, den ich auf Verlangen gern kostenlos versende, 5 SITZT TC 515-5 7 „Unzählige freiwillige Anerkennungen sprechen A Mot Dre Deco IC IT “Paar 60 Pf. arts T O O T SI 515 5rE 5 — SIISECT CET =) 5 CCD) ach allen Ländern. : CECIL CDC Al oc 2 Export n coo Deutschland- Fahrradwerke N AUGUST STUKENBROK, EINBECK «Erstklassige Spezialitäten'in Fahrradern. Nähmaschinen undWaffen 3 : 5 ee mern 4435, 4438 und 4437, liefere A 1 Ar IM r : Meine sämtlichen Sättel, mit Ausnahme der N Die Lederdecken sind aus dem Kern. N 5 nur in prima Qualität und sauberster Ausführung. sıden die Sättel hauptsächlich schein R a rra sa e u schnitten und gewissenhaft montiert. In O englisch-gelber Farbe. Die Gestell sch DT ELT elle jedoch au gus : ie Stelk ladenbraun geliefert, einige Modelle j°C 'Arz emailliert oder fein-vernickelt geliefe, werden aus bestem Stahldraht gefertigt und den Nummern entsprechend entweder fein schwarz N Nr. 405. Tourensattel Nr. 89. Tourensattel NEN = n. einfacher und solider Ausführung, mit kräftiger Feder. von guter, solidester Konstruktion, mit gewindeie, TS .4441. Tourensattel, $ Gewicht ca.1540.9 Stück Mk. 1.85 Gewicht ca. 680 9 Stück Mk. 2 y b Ne gebaut, mit. gewundener ‘Vorder. un / SINE SEK EL ET LI Sue MT 2.33 M 2) Nr. 1290. Halbrennsattel, o) EL E SNR DTS SIL SENL Nr. 88. Halbrennsattel A Be 1 Aussehen , und vorzüglicher Bauan | Nr. 4435. Derseibe Sattel, jed € ı A KON SILUKT 1 mit doppeli 1 H Stück Mk. 2.— SELEN SE Nc i tück Mk. 2 4 It Stück Mk. 290 m \ 949 D Ibe Sattel, jedoch in eng gelbe) i te Stück Mk. 3.1} M \ 784. Tourensattel, J r Fassondrahtbrücke, Fahrer geeignet Je da | wicht ca. 945 g. all fes) Y Stück Mk. 3.4 \ ( 4 Halbrennsattel | 1 doch sehr: Größt Stück Mk. 350 2) 3 ae Sattel, jedoch In eng jeibe Nr. 4951. ı Stück Mk. 31 X A H Y 3 i Tourensattel, 0 rer, sehr elegant uder e 4 MGC 6rd - ht ca, 1200 g e y Stück Mk, 4.- A \ Nr. 3847. Hocheleganter Herrensa Le Er \ ke 21 | Ac Nr. 409. mmocksattel WIK, 4,25 N TS ; N 0 j Ha mocksattel, Nr. 5244. Derseibes on '\r. 4902. Hocheleganter Herrensatte 2 wich € ve Kelle este WIK, 4,90 ppelter Vorderfeder, gedrill a Gewicht 9 Nr. 4436. Derselbe Sattel wie Nr. 3847 2 iern, die einen bequemen Sr Gewicht ca. 1000 q Ya D \satt tell hochfein vernickelt. Le" OTUCK Mk. 4.25 EN ? Mk. 4,25 )>< 24 en Gewicht Ca, 1350 g 2 EIG Stück Mk. 5 CEE EED —DD ES ne tklassige Qualität bel soliden, reellen Preisen 144 2 - Ne SL e Bel gleich guter TT + EL SS . 4 oc HI Qualität kaufen Sie nirgends billiger. en qu) - O eT - z _ — — COTA oE a reee EL Deutschland-Fahrradwerke Re i N de Rad ist Immer billig, 79:9) AUGUST. STUKENBROK, EINBECK CoCo LT Er 3 2 eas N ( X A ErstklaSsige Spezialitäten in.Fährrädern, Nähmaschinen und Waffen! N2& Satteldecken „Teutonia“ (Uebersättel). | die einen möglichst we; ; : llen Radfahrern, Cle glichst weichen Sitz vorziel 5 sätt TE ii ich in den verschiedensten Ausführungen liefere. iehen, möchte ich die Benutzung der nachstehenden Uebersättel empfehlen, Die Befestigung auf den Fahrradsätteln ist eine außerordentlich einfache, da sie je nach Art a werden. Besonders beliebt sind die stärkeren Filzübersättel, der Firmus-Uebersattel und der Uebersatte! MI ung, welcher, da er mit Wasser angefeuchtet werden kann, außerdem noch einen kühlen Sitz bietet. T ID Te Í Nr. 1831. i Satte N AUS prima PIÙ i Jep )lstert un 0 Ausführung ist | ce 28 ziene rn | glatt auf de ( den Farbe / bordeauxrot ù vorrä i Stück Mk. 1. X Plüschsatteldecke Nr. 1328. Ear be Der Plüsch ist gewirbelt, so daß Selle e marmoriert erscheint. In gesundheit Satteldecke Dieser hervorragend: prak IS z ng ist die Decke besonders zu W E für Damen- Richtungen hin eine s0 eim Gebrauch jeder Druck auf den sältel pa je daß jeder Radfahrer ohn vermieden wird. Sie paßt infolge keine Tour mehr u en Konstruktion auf jeden Satte OT K Mk. 18 = darin, daß durct ' nach vorn und dadur und das Fa Benutzung tück Mk. 1.95 Nr. 6430 Nr. 5125. Satteldecke | a Plüschsatteldecke, ale Denn > Beie: aa I Nr. 1831. Satteldecke. Stück Stück Mk. 1. OÙ 90 Pf. Nr. 1872. Der gleiche Sattelüberzug wie 3730, jedoch nicht gemustert 70 Pf. Damensättel passend IN a Ir. 511, Nr. 528. Uebersatte Nr. 398. Nr. 304. & = Filzübersattel mit Schwammfüllung Filzübersattel Filzübersattel D , 3,10 i A ann i Mei STS en, wie SBA goldoliv e nart und goldoliv un und braun vorrätig (o 2 50 Pf Si) Stück T5 Pf. x nr » MI Kl O 0 Patent. Nr. 3984. „Veith“-Luftsattel : i ChIauch Z NE Nr. 191. Smyrna- Nr. 620. Feinster et einen wunderbar braunem Nr. 2526. Nr. 1076. Firmus- hlauch zum Aufl bie Se 1 “ ERE | | € schen Sitz, welcher das Rad- satteldecke, Filzübersattel | Filzüb | Fahrradü ersatte Ve gen macht. Mit vernickelten aus Wolle geknüpft, in den ersatte mit dauerhaftem Bezug ı.,s Sallia ılfedern 2x22cm. Gewicht 10009.‘ schönsten Farben und mit Mitdauerhaitem, elegantem, brau- i mlt ence NADAS ST beib ne Ig er ZU die: em Stück Mk. 6.90 „All RUSS Dan. Für län- a ne 1 h zwei Lederriemen Derselbe bietet In!o!Y" AEN gere Touren sehr zu 2 r r ft: nde hergestellten Fir W h A tar E De tschnallen, Zwecke Bess Einlage verwendet Nr 3935. Ersatz-Luftschlauch empfehlen. eicher Sitz. Filz 20 mm stark "= #2, 15 mm stark. } i x einen weichen und an enehmen zu obigem Satte RS s i “ AE zn # { Stück Mk, 1,20 kühlen Sitz. Stück Nik. 9:50, E I Stück Mk. 2.20 Stück Mk. 1.20 Stück Mk. 2.10 T —ECICIETHIE IHN, 67 145 7 „Teutonia‘‘ sind Dauerreifen im wahren ‘Sinne des Wortes. 2) e, 2H E i <L — T ES Das „Deutschland‘‘-Rad steht in jeder Beziehung obenan KR 6 Ir STILE SIE Fr = = Bein ar 66515 003 CE EELS > u 1 EHE ICH HET THE =, AY AE vr — E — TD DEED ® Deuischiand=Fährradwerke:, RAS ute Ware EE wirklich billig zu nennen, ne (SE TEEN Nur ae Were ee el 4 REER in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen NE LICH 2 . En einen recht bequemen Sitz legen, die Freu en Herren, die besonderen Wert au eine sorgfältig gewählte en vorzügle, eude an Um auch 1 nachste h + fehl Auß C adfahrs rhöhen, biete ich in naelegentlichst empfehle. ußer den ge ebrä | ah rrad- ! >olstersättel. 8 a Polstersättel, die ic ae Nr. 1721, 1722, 535, 1819, 1342 Rn 1930 I x = Sr je n we iG N i was sich am Markte befindet. BE: € I N S und DIE n, Sl e der größ ichen Toure 2 omischen Grundsä ICE To Nr. 1515, Hammocksate Nr. 1238. E E Stück Mk. 5.50 gla Are: da er einers DIE Ir ü rzogenen Polsterung v t und poliert. = Mk. M TAE T Nr. 4439. Patent-Federkissensatiel. E Nr. 4855. Polstersatte, t angenehmen und b jeroberfläche sch VIk. 5. ewicht Stück N I, jet loch in € Stück Mk. 5.1 4 e Sattel als Damensat >: 442. iadenbraun. Stück Mk. 5 k Mk. k. 5 T Nr. 4433. Renn-Polstersattel, CCE TEEL 8% SEX Suck Mk 3.60 Nr. 5783 er 40. Herren- Polsters tel. juemer ] Gewicht ca. 1 "Mk. 5.75. SIE C TE TOL TS Nr. Nr. 1342. al- Christy- Herrensaittel, züglicher Federu hen sowie up mit hc aD r Stuck Mk. 7,50 Stück Mk. 7.50 TCL CC aL N Nr. 535. Firmus-Herrensattel. n Lenarbezug und. | il vr. 1142. Patent- Tourensattel sehe | ir: te 50 patentierte Doppelfede rung hat und, ein schädlichen FR EN fi nder Weise bewährt; sie, bletel € Stk Mk. 7.75 Weitere Motorrad sattel finde n Sie in IN meine IE en und bequemen Sitz, AA Automobilpreisliste, die an Be ei ſ 44 j h Tc urensattel speziell zU 9! npf Nr 1819 EEE, Den a a ich auf Wunsc ch Vi A ren unentbehrlich A £ 2 > { ‚ mit Ausnahme der beider Stück Mk. 1 75 gern kosten los versende, L aiſeder ‚ die vernickelttafadh Gewicht ca. 2 = h CH Stück Mk. 9.25 CEEI PoS I, $ je Vieles tausend Anerkennungen bezeugen meine gute Bedienung SB 146 Dc r L 7 2 Cocoa ILE E ANIL. ja dies eh LE rr C EC 51T EDE e ; Auffällig billige Preise täuschen vielfach Nr 6518. Sattelfeder, „re, zu Sattel12 EEES. vernickelt 22 cm lang: Stück 30 ER Nr. 915. Se y Y emailliert, auch zu Nr. 84 und 88 passend Stück 20 Pf. Nr. 6977. SE a Nr.6521.ı egleicheSattelfeder SEA BIO E N } jorsteneng, je" Stück 25 Pf, Stück 90 Pf. ==> LS — => > 7 == Nr. 596. Sattelfeder, Nr. 397. Sattelfeder, e ert, fertig möntiert, schwarz emaillie nbr u ttel passend. auch zu meine 5,5 Kerze Sn ÜC k Mk. 1.20 u 7 N S 9,90 — >) > 5. r. 69 _Vorderfeder, D zu Sattel Nr. 4855 In ZE > Höhe 5cm 20 Pf. S Spiralfeder, art Ganze Höhe SL (ole », Die gleiche Feder wie St ick 20 Pf. 2. en It gewunden, Zu tück 30 Pf. ), Sattelschraube der Sattelfedern, Stück 6 Pf. ). Sattelschraube ISFSTUCKEELRR Nr. 108. Nr.6£ Nr. € |, Nr.6 Nr.6 1724 2 —h < 9. Anzugschraube, elstützen passend, Stück Mk. 1.25 GO FU cn in. > ee NT: 1 615. Sattelklaue © Feder, Mit dieser Klaue el jede Neigung nach ten gegeben werden. Stück 40 Pf. URL) = Our) =C) TTE Das „Deutschland“-Rad ist nicht zu übertreffen. Gg DED DELS Nr. 6514. Sattelfeder, untere, zu Sattel Nr. 1238 und 72 passend, vernickelt. Ganze Länge 21 cm Stück 80 Pf. CW Nr. 4889. Linke- Spiralfeder Sti Pf m E Nr. 6970. SL vernicke Stü il N Nr. 6518 Sattelspannschraube xD Nr. N Sat telbü igel für ge liert, mit St tück 45 Ph Nr. 6523. passend zu Satte Nr emailliert Stück 25 Pf. Nr. 1841. stärke Stück Schaftstärke. E DeL EP EDEMA, ea und a en mein Se SL LS SE Sattelbügel, Sattelstülze” in 25mm Schaft- Stück Mk. Ak 15 Dieselbe Sattelstütze, Nr. 4967. jedoch Mk, 115 15 N TEEL E _ FS T6 LE C) - ” Deutschland-.ka hres dwerke “AUGUST: STÜKENBROK, A LASS AN de SEIEN infahrrädern, Een undWäffen.; Nr. Se a Nr. 6968. Sallsleder untere, eh Warz em allliert ich zu meinem Sattel Nr issend. Ganze en 198 "Stück 30 Pf. "Stück 25 Pr. Nr. 6523. “Sattelfeder, wie ve rstehend edoch Nr. 376 passen( Stück 35 Pr. _— Nr. 6945. SSS Nr. 651 5% Sattelschienen, 181 Nr. 409 passen Stück 90 Pf. ust Stu) enbrok, Einbeck EM a amit nach diesen genau passende Ersatzstücke tenstehend nicht aufgeführt sind, liefere ich ebenfalls Sattelfedern und sonstige Ersatzteile sür Sättel, Sattelstützen usw. i n Sattelersatzteilen Ist es erf ei Bestellung VO erforderlich, die alte B können. Alle weiteren Ersatzteile zu meinen 5 arde ausge) ewar ger gst. a — TS Nr. 02 ander, E 25 Pf. N 998. “Sattelteder, Nick 25 Pf, No ae aie voretehend.ie Stück SOFT. Nr. 594. Sattelfeder, “Stück Mk. 1.40 Nr. 1689. 2 SS — Sortiment ea = — Ib Nr.4890. Rechte Nr. 6516. Nr. 6965. fück Spllalieden, Stück 50 Pf. Nr. 2992. Sortiment Sattelniete. Preis 15 Pf. tcm Stück 25Pf. ÖL Nr. LOS Morderieder "Stück 15 Pf. a2 Neuheit. D.R.-P. Nr. 5530. . Horizontal bewegliche Nr. 1687. Vorderfeder, F ae Sata SE nassen enkrechtes. Kut st, vermeidet Sattel- Stück 25 Pf. CENT pr ve N Nr. 651 T. Klemmbolzen zu Satte 1er en Stück 10 Pf. ang Nr. 1839. Sattelstütze, in vernickelt und poliert, in 25mm Stück Mk. 1 25° Nr. 355. Dieselbe Sattelstütze, je- Nr. 1376. Sattelstütze, ,, alt und poliert, mit Schaftstärke chraube, in 27 mm rke, auch zu meinen nen Modell 1903 ein vernick a1 doch mit 22 mm wo | d.StückMk.2.50 Schattstärke DStückIVik.1: 25 Acer: Stück 70 Pf. ER a SEC EIS 915-5315 5215-515 5215 SS SI15_ 9215 SETS COEL DO SSL DIS DS "Stück en kan Spiralfeder, kelt, passe Vorderfeder, Nr. 4888. Nr. 6524. Vorderfeder, Stück 30 Pf. Nr. 6764. Vorderfeder, "Stick ADIPF, Nr. Vs Mutter, St ück TS PE Nr. 3 327. Sattelklaue Stück 40 Pr. “ Nr. 6527. Die gleiche Sattel wie oben, jed au S „Teutonla‘"-Pneumatik Ist der beste, milllonenweise im Gebrauch. e LLS Te Des o_o o x DANN (SS SFT AUSGABE \s 1912 FEICICHTIL ATI IT IT ITIT fs) T IT 5 CE © 5 ) |E ) Pf Nr. 1160. | ; " 3 Nr. 11 r i schlu Nr. 99. Einzelner Schlüssel | Nr. 11. Derselbe Rjem a ug zu obige C 3 zz Nr. 99 ; ö ZU . 2) fen Men in en | u obigem Schloß . 99, | ch en chen In e Stück 5 Pf, Nr. 1420. Stück 10 Pf N ) i Nr. 1160. Stück ‚10 F Lm AA LE AE LC) a e a o oe LE od CEE E De “Deuts = Ru M Y > Sn Mein Feld ist die Welt, ESET TAN 9 7 E MN Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. aete GLS kzeugtaschen sind aus bestem und Untenstehende N anne und werden in schokole Rindlede debat Werkzeug- und Fahrradtaschen. =: EEE sind eleg gro Zerte © oo 30 See oe] 8.0 Nr 1933. Gepäcktasche, te und sehr praktische Tasche, die aus Jefe rtigt ist, läßt sich leict Gu) OO. O chals Handtasche zu benut Breite 10 cm, 4 cr © ISIS SITE ( N Werkzeugtasche, Nr. 4 M H N (| Nr. 948. \Werkzeugtasche. O A Bean! Nr. 4952. IS rt IB ondlz groß Werkzeugtasche IL Nr. 1425. Werkzeu: asche ( t y \ t roß, mit A rzüg ct N Mk. 1.65 tückMk.1.25 WW r sämtliches { WO : “Putzzeug g °) \ r Le one 23 cm, Lä c debraun. Stück NK, ? Nr. 783. Lo) AE Werkzeugtasche, N k Mk.1.45 Schm: { Nr.3475. e Höhe 22 y 5) KMk.1.60 Stück Mk. 1,40 Nr. 1197. EEE tasche, Nr. 1420. Fahrradschloß M = RER: Menon das ader gf egant gepreßte Ve koladebraun. Höhe 21 Lem. Stück Mk 140 U MIVONINALS, 35 Pf, en ist nicht zu übertreffen | Die Güte meiner War ee CEA DREI nl an u a and‘Rad ist in Qualität und Preis allen überlase" Den nad X SIE SET 5G sa ch u “fRahmen- und Ga unge Kell an sie, je nach der Form, den ganzen he ode Nr. 1192. Rahmentasche, welches nur ca.! Mit festem Boden in der Mitte, seitlich bew 9- ben 2 Schutzklappen nebst starken L der- chnallen an das obere Rahmenrohr. Aus ¿m schwarzen Ledertuch. Länge 26 cm te 7cm, Stück Mk. 2: Mr E 3066. Rahmentasche ch aus starkem E Mk. 5, 20 Nu Rindleder gefertigt. br 34. Touristentasche — en Rindleder, mit 2 Abteilunge ar emen und Mantelriemen, die auc hz teren Gepäcks, welches in der Ta jen Ist, verwendet werden können. Rade leicht und bequem zu befest je 35 cm. Stück Mk. 7250 Fahrrad-Transportkorb, e und Steuerrohr zu befestigen, Sehr stabil welcher vor allen anderen ähnlichen Gepäck unbedingt den Vorzug verdient, da auch zer n ohne Gefahr transportiert werden ch ‘ucksack, Gepäcknetz usw, nicht der Fall ist, Für > fer usw. unentbehrlich. Stück Mk. A e 32cm, „Teutonia Prima‘ ‘-Pneumatik, einzıg ITS it und Preis, in Qualitä s des Rahmens ausfüllt, großes in bester Qu breit. Vorzüglich” geeig sch N nur einen Teil ausfüllen, Griffes bequem in „Nr. 92. „Rahmentasche, Nr. 9917. Rahmentasche » trage zu empfer Nr. 1394. nn Pa 3 En tange er 85 Pr. 1 Deutschland - Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK I Spezialitäten in Fahrrädern; Mähmöschinen A TTE gepäck bieten nachstehende Dieselben werden in den SEEG Grö Vom Rad abgenommen, sind die Taschen mittels des ange der Hand zu tragen. N Stuck Mk, 2.40 Stück Mk. 7.70 38 cm ‘4000 R ME > DALATORUN BSD oder kleinerer Jagd-u.Patronentaschen finden Sie in meiner Waffen- Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. nn De CCEE. [Eee | Rahmen n ge Nr. 1423. bra aus mode Da Gewicht E000 2 Stück Mk. 4.50 Nr. 3072. Rahmentasche VS: nalen StückVk=9:60 br aunen Rind Nr. 1427. n Rahmentasche, zen Rahme "St ück Mk. 3. 90 Nr. 3069. ‚Rahmentasche ae ESIHCKENIK29 Nr. 2658. Ian Dorack für a den rdentlich prakt ISCH, festigung € kopf umfassen, s schnallt werden Jägerleinen, Größ 6 cm breit, Gew n- schilffa irbigen "Stück Mk. 2.98 n [Sat und 9. cht ca Jeder Bestellung wird aufmerksamste Behandlung zuteil CE DL CCEE IELITTIITT I € SIT > D= O) - D -4 r GC CCEE oer IT D= CAO CL oT (II CtC CT CLN TTL — Ito CTL = CQO = CI rl Toer. Fe AT IA TS TLET E SELC SEE OLE SS SE DEICHTIEHN ILS 2II5 077275) I oo oS eL Ilo III II (IK ere «OO = C M Lt o 077575 ES > ILL. ZSA <L —_ OCC LDY Deutschland- Fahrradwerke ? eL : \ . a AUGUST. STUKENBROK „EINBECK Die Güte meiner Waren ist weltbekannt | Nähmaschinen undWaffen. N Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Rucksäcke für Radfahrer. besonders rege, als: Radfahrer, Fuß- und Annehmlichkeiten erkannt haben. Ich esonderes Interesse äcken ist eine ganz Die Nachfrage nach Rucks daß weite Kreise, seinen Grund darin hat, touristen, Geschäftsleute USW. die Vorzüge dieses überaus beliebten Transportmittels habe deshalb diesem Artikel ein ganz b zugewendet und bringe nachstehend ein Sortiment, welches für alle Ansprüche Passendes bietet. Von dem Grundsatze ausgehend, auch in diesem Artikel das Beste zu bieten, habe ich großen Wert auf gute haltbare Stoffe und eine tadellos saubere Konfektion gelegt. Die Trag- riemen sind aus kräftigem Rindleder und besonders bei den besseren Rucksäcken reichlich breit gehalten, um ein angenehmes Tragen zu erm09- lichen. Einzelne Rucksäcke werden auf der Rückseite mit aufgenähten Taschen versehen, die sich im Gebrauch zur Aufnahme solcher Gegenstände, die öfter gebraucht werden, als sehr vorteilhaft erwiesen haben. Nr. 3441. Rucksack er und Touristen, derselbe is t s olivfarbigem Haustuch a entasche. Letztere sind mit K nstlene grüner Kordelschnur zum Zubinden en @50><45 cm. Mit starkem Rindle riragriag Stück Mk. 1.60 Nr. 5789. Rucksack in der Ausführung wie Nr. 344 ch nur 45x39 cm lan an. a ca.2 Stück Mk. 1.10 Nr. 5790. Rucksack em S Stück 60 Pf. Stück Mk. 1.55 | Vorzüglich und preiswert vom billigsten | Nr. 5793. Rucksack | | 5 | bis zum teuersten Muster. | Garantlert beste und dauerhaftoste Ware on S O Ac Bd 9 2 Sr = ut Nr. 1161. Wasserdicht IS imprägnierter Rucksack y Aus fleinen. 4 he mit ucksach® können während ung, für jeden Sport get rägniertem grünen ‚und Schutzklappe, W ıf der Rückseite de Tasche angebracht, und jebrachten Gegenstände Stück Mk. 2.90 e den Rucksack abnehmen ZUM en werden, Die Riemengarnitur B jefertigt, haltbar genäht ur reichlich? h für To s Tragen. Sehr bellebt, 50.556. 0M jer, Gewicht ca, 500 g, Größe Nr. 809. Wasserdicht Stück Mk. 3.80 imprägnierter Rucksack (Selbstschließer). B A SLR riemen schließt sict ar as un ndliche e n Der Der R S f Y 106 Jer Rucksack Nr. 809 enthält ir Tr Löcher ann Abteilun en geteilte Tasche fugtes Oeff ‚ gegen unbe eit On WEL Taschen mit Faltenböt | wasserdichte werden us prima seiten. Diese sowie die Regens | nen mit Gummieinlage. nd mit Leder eingefaßt. alte bestem Kernrindleder. Größe ca. 62><48 cm. Stück Mk. 4.80 SJ COCCOLE M auf ist mein bewährtes Geschäftsprin2P or E > FE COEL ehen t Abz y Le AS ! EHCHEHE IE ILTIT IL SEHE IE ES Gut, dabei preiswert lautet mein Grundsatz, IA WEITET E ES LT = LL o Besonders gute, haltbare Qualitäten. Weitere Ruck- säcke und ‚Jagdtaschen finden Sie in meiner Waffen- J preisliste, Aus- H gabe D, 4 verzeichnet. A | H A H | M ( 2) D 2 | .1148. Wasserdicht imprägnierter Rucksa inlage, in besonders guter und empfehler , wasserdicht imprägniertem 'Schilfleine € ıdledergarnitur. Dieser Rucks nders geeigneten gummierten Stoff a t W demselben noch blutendes Geflüc ca. Nl Sch transportieren, daher für Jäger k enthält ferner innen eine g ıBentaschen zum Schnallen und d. Mit Oese für Hundeleine. ( r hergestellt und reichlich breit ge War Ea ge wicht ca. 600 g. Größe 50x63 cm, en Nr. 2506. Wasserdicht imprägnierter Rucksack verter Ausführung. it und mit feiner us Togostoff hergestellt. Der Togostoff ist eine Art Imitation von Gummi- ; zur Hälfte mit stoff, welcher gegen Witterungseinflüsse unempfindlich ist und besonders lurch es ermög- Regen und Nebel widersteht. Der Rucksäck ist ausgestattet mit zwei C Taschen und einer inneren Tasche sowie Schutzklappe, das Riemenzeug is solide genäht. Aeußere Taschen und Schutzklappe sind mit Leder eingefaßt und gesteppt. Mit solider, kräftiger Bindeschnur. Gewicht ca. 750 Q. Größe 62x52 cm. Stück Mk. 5.25 Cere \ > lgsten 1 Beachten Sie bitte, daß meine sämtlichen Ruck- säcke prima Sattlerarbeit sind. Dieselben zeichnen sich besonders durch gute Leder- garnituren und extra solide Näharbeiten aus. h und bequem für. jedermann auf Re ißtouren. Auch zum Einkauf für fern Arbeitsstätte wohnende Arbeiter, Be- usw. unentbehrliches Transportmittel. N | N | d- | n N Nr. 6528. Y Rucksackschloß. dient ck ch die im Schloß \dliche Löcher Darüber wird oß- jt und h den Ver- cksack ) kann das Nr. 529. Wasserdicht imprägnierter Rucksack, : 4 > x N nehhieiei NT Non: ar speziell für längere Touren im Gebirge geeignet. Aus wasserdicht im- ack ist speziell für Jäger E EO ER "2 n vernickelt, Prägniertem, ganz besonders kräftigem Schilfleinen hergestellt, daüer- Vollkommendste in dieser Hinsicht, Dee tel ee Narr Pf © haft und vorzüglich gearbeitet. Das Innere des Rucksackes ist durch- 2 hem wasserdichten Schilfleinen hergestellt Stück 35 PT. gehend in zwei Abteilungen geteilt, die eine für Proviant und die andere © aus der Zeichnung ersichtlich, Einlass Det für Wäsche, außerdem befindet sich im Innern noch eine große Tasch , velches in Karabinerhaken CANE Í 5 I Ti für Karten, Bücher usw. Die Tragriemen aus feinstem braunen Leder iz kann frisch geschossenes Wild hineingele9 Diese Rucksäcke sinC sind extra breit und geschweift und daher :besonders bequem. Die Damit der Schweiß nicht durchsickern aN ERE PEO LA beiden Außentaschen und die Schutzklappe sind’ zum Schnallen’ ein- H 8 | Teil des Rucksackes mit einem BESON A nr AE DEA richtet und mit braunem Leder eingefaßt. Auf der Taschenseite*be- 6 Versehen, Außen eine große AUGEN asien niertem Material, mit finden sich zwei Riemen für den Regenmantel, Pelerine oder dergl., N her Wei getrennte Taschen. Sehr feste unt SO, 950 q vorzüglichem Riemen- | ferner drei vernickelte Karabinerhaken zum Anhängen von Trinkflaschen, o ,Tagriemen, welche verstellbar sind. Mk 10 g: zeug versehen. Steigeisen usw. Gewicht ca. 750g. Größe 61x55cm. Stück Mk. 7.— ) szst/iom. Stück NV N EL IC CSM HS IH N ERE Das Prinzip meiner Firma wird nachgeahm‘, SEA ELSE IS EEE So IDEE Allo REIT ; lle in dieser Preisliste aufgeführten Artikel Il e e IE ELL \ Eos SEE SHE CHE) CHR) SIDE er kauft nur „Deutschland“.Räge; | EDR. EEA 7 [ARAN DCD Deutschláänd Fahrradwerke ECK VAS N Der Kenn AUGUST STUKENBROK, EINB EC Ni - i BEES ZEIGE ZUE BL undWaffen: N > © NE L| GA SITE E | Gepäckträger und Gepäcknefze. ı nl u. E | n RN | : : biete ich daher eine gute Auswahl solcher Gepäckträger, die sich am besten bewährt haben und Geen Gepäcks bostimmt sind, werden aus Schmieden y OOO Cy renfahrer als auch Geschäftsleute iSt da yohl für Tou = Sowoh bringung von Handgepäck und dergleiche, : . Die größeren, die z a sind sie solide gearbeitet und von praktischer ect ee nd mit extra starken Riemen versehe A 2 a mit Riemen, } Nr. 2473. Gepäckträger Una zusammenk| wie auch Koffer geeignet. Derselbe hat ei j ist tarkem Bandeisen gearbeitet, d licht hinderlich für die Bremse und St kiert Nte eL 2x 16cm. R m breit. Mit 2 Riemen, a wicht 7709. Stück Mk. 2- IV ) Fr D 4 .12957. Gepäckträger aus Grauguß, Ar ı 7 kträger Meralckeit von < } ickträgers wird ‘am Lenkstangenschaft angebracht t Î * Aussehen u. größ ä I ne A at IASWR Cs siert ler N ENRSTENOS anzub n, Gad Fi Be a Stück Mk. 1.10 ce d u S E) A u Größe 5 4 Y Zz E G EO 2 a ‚1.30 Gepäckträger Nr. 951 im Gebrauch! A Nr. 12958. Gepäckträger, “%, POOCHBAUSS é Le geeignet. Größe 20>15,5 cm. Gewicht 4% Stück Mk. 1.70 Nr. 7 Pr 7) AD OW LS e A sel A Nr. 9201. Gepäckträger Nr wie Nr. 3844 epäckträger für das Hintere - 0) / 2 tarkem Bandeisen gearbeitet & M,/ A ınd Ist beim Fahren nicht h 30 Bernd 4 E u ert Länge ca. 35 cm, Breite 1 | Nr. 3844. Gepäckträger, !° / Stück Mk iR ‘ y hwarz emailliert = r. 8040. f GDL : Stück Mk. 2.75 - N + x { 3 IS, N | Nr. 6466. | Kindersitz, 4 | Nr. 1047. EE ZU / Gepäcknetz, 1 ( jas sehr hne + fl M z s ker a äußerst bequer E 1 BD nr Ad t 7 Jler | ) i Fa [ haltg H eh “7 ar ‚fein schwa 14 jl / Gewicht ca, 2200.q { PN ; h Nr. 1047, Stück Mk. 3.85 K AN ) Mk. 1.15 > > ) > > I EEC) eT IT) f ) : N EB ZU EN Dr 52 IR C Cr oE LCL a Pi 3 ; ; De a ee Sa, = Ya N FG Teutonia Prima Reifen haben sich millionenfach bewährt eo SHIT ; (sp oT > TE HD Dee I Vom Guten das Beste zu billigsten ER III ILIT-SLE- LT IT IE en. 5155 TC Deutschland- Fahrradwerke | AUGUST STUKENBROK, EINBECK Mh Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. u | | 5,9 n ° SE er ILE Cm) = OQO - On 36) r.1888. Amtliche Gaukarte des Deutschen Radfahrerb ; ; ( E Es legen bereit Tertlo en GES: Nr. 74. Mittelbachs Deutsche Straßenprofilkarte. Í amburg): Kiel bis Brem I en Sau 2 (Bremen): Cuxhaven bis Osnabrück nat ls Schwerin, ÜBERSICHTS Bl ATT EEE | Gau 3 (Westfalen): [0) ze = 3 l ferbu 2] 2 snabr BES) } Gau 7 (Schwarzwald): RAS 800, M.-Gladbach bis Kassel SER Drügend: _ - = 4 I en Bregenz. Urich, Montbeliard bis es falsinde 72 25 pde oEbiné a rbur; } gau 10a (Süd-Thüringen): Erfurt bis Bamt Ir a frei ee ; LS A au 11 (Augsburg): Dinkelsbühl Mamberg. 4 Alans chneiſil soo ohag- = | A München I bis Innsbruck, Lindau bis mer ug | > um Selm Ba Mehl e FOCE niSbT & au (Nord-Thüringen und 7) 3 9 A Gau 17 (Hannover nd Harz): Oschersleben bis Erfurt. ober S E: Oueulınbung Bremen bis Göttingen, Detmold“ SR en Ben > Bü Si alt Für Rad- und Motor- au 17a (Kassel): Höxter bis S Magdeburg &l MN OLıssa fahrer. A Gau 18 (Magdeburg): VUE BT CREIDO! ‚Lippstadt bis Erfurt. a SOS (°) RUPPIN, Ss Lei eine bis Neu- + - Gau 20 (Berlin): Neustr H elitz bis Torga 3 y C Gau 21 (Sachsen): Diesenkante Stand: al bis Kottbus, A hältlich, dafür wird geliefert: S uchhandel nicht er- K Königreich Sachsen. raßenprofilkarte ‚vom — El Prrboogu ‚ar Er er Sau 2 (Kot oplland Thüringen) Profilmanier sell gänzt erlin bis Dresc 7 i sr E I f Gau 23 (Görlitz): Krossen bis I SCE erga Jau bis Sorau AES Fan BI RegensRg Él 3 Zobten ekoppe, Spremberg bis | I es ar e A| bürg_| Buders Znafm | a ns Gau 24 (Breslau, nördlicher Teil): Posen bis Bresl lit Ku a] eg! LL Gau 24 rn her Teil ee hausen.) ick u Mincdn ymze Ak isch 1 Zen) , Icher Teil): Opr 5 a od 7 BISRTESCHEN ): Oppeln bis zur Grenze, Kempen ES TBE Ln A Vila Graz Übersich — ES Sau 24 und 37 (Schlesisches Gebirge): | Schweiz SM ?Tyrof dach, k | Görlitz bis Oppeln, g Bunzlau bis Leitomischl, > & u yro eiermar blatt | SM 27 ettin): en bis Freienwalde, Wittstock bis Kolberg on) Genf? ‘berta len) n) fach / | Y 31 En Holstein): Kolding bis Hamburg, Sylt bis Fehmarr 7 ToNalland on 5 | (Oberschlesien). Morada RUN ALN? N 1 EN | lI 214 itfel ba ch' S Nord- und Mittelböhmen (Profil), Breslau mit weiter Umgeb oN talıen Franken, Frankfurt-Darmstadt (Profil), Mecklenb ngebung, Elsaß- „eituingen (Profil) |Marseiſle Foren ) c Saargebiet, Mittelrheingeblet, Königreich SACABAN geln Rügen, | Pfalz- Lothringen- ERB 9s frankreich rassenprofilkarte, J e ) Taunus-Odenwald-Spessart, Württemberg-Baden 2 B|. Profil: und Landkartenmanier, a la bitte ich Stets H (20A BISCHEN RENTEN t (Profil nzugeben, welche Sektion (die Nummer der einzelnen Felder) gewünscht wird. er auch noch die G ng mit anzugeben, Preis für jedes Blatt (eine “Stial auf Leinwand im Futteral, Taschenformat ir jedes Blatt (ein Gau) auf Leinwand im Futteral Mk. 2, 60 tück Mk. 1.50 uttere C E a, 16924lundıszikosten Stück Mk 5 Blätter von Ga chn ala: el Steiermark, ee Nord-Italien, Süd-Frank- ( GTA jedes besonders aufgezogen Stück Mk. Br — H Ki Die nachstehenden Systeme und Konstruktionen sind wohl | Ol ] IC erzan er. seit einer Reihe von Jahren die besten und vollkommensten, die sich am Markte befinden, besong W ic e dieyaurantane Funktion und vorzügliche Arbeit anbela S nidenälkierrer Te < ASSÍg zeigen auf ihrer Skala volle omete ( AOS SONE rückgel | an. Hierdurch, bieten sie dem Fahrer stets (0) E { 2 und. t über urückge egte Kilometerzahl. Bei Befestigung der A eos den ICON Net: £ or st nau daraut zu achten, daß der Miinehmer so tief an den Speichen ( g a Wir laß er vo ınten an das Zählerrädchen anschlägt und nicht von oben, wie es } t geschieht, da in diesem Falle die Kilometerzähler rückwärts zählen. A 2) M ( Nr. x LA Te Nr. 981. lometerzähler „Standard“. ] Kilometerzähler von gefälliger t absolut genau und geräuschlos /orderrad angebracht werden, ¿gte Kilometerzahl vom Sattel : Neben den vollen Kilometern Nr. 1863. Kilometerzähler F jle zurückgelegten 10m an. Bis es 2 ) trierend, Stück Mk. 2.50 für Motorräder. \ aSSend., D, Dieser Kilometerzähler ist in besonders M NS | v kräftiger Ausführung hergestellt, mit } 182 L kräftigem, speziell für Motorräder kon- \ Nr. . Nr. 1688. Mitnehmer struiertem Mitnehmer versehen und für M N as für Kilometerzähler, . a 26zöllige Räder passend. Die Registrie- Kilometerzähler uch für „Standard“! Kilometerzähler rung: bis zu 10000 km ist eine durchaus I Kilometerzähler Nr. 981 R a zuverlässige. Auch ist der Zähler der- H Veeder“, passend. Stück 30 Pf. „Veeder Tripp I artig an der Vordergabel anzubringen, C 1 ; i RCA 2 A 2 ns vn daß er vom Sattel aus bequem zu lesen a lute ( a ei 5 registriert außer jeder einzelnen Tour HM (Ra. ] ON noch die Gesamtzahl der zurück ES IS SON Zug e Her AAE ©) rdict \u DA ZE SZ IE: ei Motorrädern bietet eine vorzügliche gelegten Wege. Die links liegenden Schmierkontrolle, da es unbedingt er- (o) 4 E mit schwarzen Zahlen zeigen forderlich ist, den Motor nach blauf H volle Kilometer an, während die Rolle RELE TSC TS ZE hr Kil 4 ir f Be Y rechts mit roten Zahlen noch die SS IS SE NaN Alone enge a ( NE 4293 7 n Alt) zurückgelegten °Jın km, also 100 m, Um IChBIheIßEWerdenweäll Den s k, 18 F hr Steigungsmesser für note 5 "Zahleı Noch anzeigt, Woducch genaue Kontrolle S zs k Mk. 4 25 5 A CLES 5 LE möglich ist urch Herausziehen des TUC „4. ahrräder und Automobile. ge lé eg! En I a N Knopfes’und Rechtsdrehen desselben Y me tellbar und kann Infolgedessen an ze N Toner wird der Zähler auf 0 zurückgestellt (o) y Jer verwendet werden, welche 10000 km ir 28z Nr. 1651. Mitnehmer und kann hierauf die neue Tour an- n 2 \ F neigendes Scheitelrohr besitzen Kleinste zierliche Form. Ge- für Kilometerzähler, getreten werden. Registriert bis Gebrauchsanweisung liegt M eine € s 3 eir lBINSIOWZIBL EN Sa auch für Motorrad- 5 i de s 5 C X A i Jurchaus sichere und in icht 35 g „auch ALLEN, 0 orrad: 10000 km. Für 28zöllige Räder. jedem Kilometerzähler bei. | n aller Steigungen und Gefälle erzähler Nr.1363 2 Stück Mk. 2.80 d. Stück 65 Pf. Stück Mk. 7.50 H j brun Stück Mk. 2.10 Schutzbrillen. o) = . \ ar. 119, Schutzbrille für Radfahrer Nr. 1849. Schutzbrille für Radfahrer Nr. 1850. Schutzbrille für Radfahrer M Yeißen Gläsern und ae a h Schützt Mit gesponnenen Reitfedern und guten weißen Gläsern, vernickelt. az ar seo O And Zum | h gegen rahtgaze versehen. 5 5 ktisch als Schutz gegen y Cc g nsekten un aub, . x Y i E Stück 60 Pf. de Mücken und Straßenstaub. Stück 40 Pr. Stück 15 BR i N 5 bil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende Br Ü ili i roßer Auswahl in meiner Automo : ? ) illen für Automobilisten finden Sie in g | 53 SE CHE TE HT EEE 153 „Meine Firma erfreut sich in aller Welt des höchsten Ansehens D QD C > O [ —HT 5% En HC HET DEE IE HELFE HETHIE IE FEN, N ) Versuch mac ht Sie zu mainem dauernden Kunden. > TOT -- EO amc Oe OL LILI y ET) Nur ze > Ware ist wirklich billig zu nenn nA THe 1 5 IT eS \ Deutschland: Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK > [Eh EES ten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. HIT in besonders guien Ausführungen E . er und sauberster AuS- mit hochfein ver- chenhalter. t, wider- 1 sind mit echlich sind. schen lie tere ich in best n Material gearbel tet für die sind 2 Rohr he 2546, 4478 und fast unzerbr odurch sie tahleinlagen. verse BD Nr. 152. Radfahrerpeitsche No Sr min nopf und Schutzhülle Nr. 155. Radtahrerpeitsche | Klauengriff u. Schu St tück 80 Pf. aus Rohr, mit = rn EI > ELEND NE I aus Rohr, m DER Nr. 158. "Radfehrerpeitsch hig, gr Un SR "Stück Mk. 140 SSS DES "12546. EEN Sr eflo nem, prima ca. 1% \ langem S DS 2523 Nr. 2455. 'Radfahrerpeitsche GE Her Einlage versehen und des beque IE LL >> r. 4478. Radfahrerpeitsche 5 ts y / = — a5 [ar ws® C O1 >> sn SE le ED 8608. Hundepeitsche 5 Sick Mk. 2.40 Mk. 2.10 > 1 NO es r ) ) ) x ——_ ga er EEE” == PPE EEE TE TED EEE Nr. 2455. Vorzü che Hundeneiltsı 5 ¿ N Nr. 2542. Nr. 472. = Nr D oO Ba — rue a he, mittelstark, aus braunem Leder, mitiä j { Nr. 8610. rück U Handgriff, ganz aus Ker r zusams Karabiner. Stü Mk. 2 E steife Peitsche mit Rohledereinlag: ARDC ARCE LPRA AECE E AR TES LE IIA ÉE EAI Es EWA NI hr zu empfehlen. Stü Mk, d, E Nr. 8609. "7 mn y \ Nr. 1145. Y me Al ( \ N / ê > i BEN ) à / | C _-- N 5 LEI AMAN 1 Nummernhalter rf Nr. 2131 C7 M nmernplatte Ba a is ‘-- Nummernhalt: ) f An ; N c 10 I y € \- = Mr | : rF j 4 DRIEST Ohne Nummern- 2 Für den Kolber | PST D = ; JH / Nr. 674. Ge\v wehrt | 5 Y) J iernhal Höchst praktisc f ZS x SS rnna ter mittel für Jagd 1 305. [4 a ean Gewehre, um an Fahr 4 mitführen zu können. A Re ( wenigen Minute! nzus für Jagd- und! Ärper Y Namenschild. E a0 ; & DER merr Ohne EINES hrlich. 1 5! B- ZN [ der Waffen Ist bei De Onnalore i Á FR 15 Pf. Halter ausge sen: Nr. 305 rung. F Hate El a haltbare Qualität, sollde D ung. f ( x 1 5 bare Aus UNT fein V 2 iF Ww rd A) | F mitzwelje ca.‘ langen { Re Da NE 50 EN 7 VW Y Paar Mk. 1.90 | ) OT kostet 50 Pf Nr. 806 A In EE r IIe € € € A ße, a! hu) li einzelnen gr TSS. Dansar A 6 3 NED x , I Pf KR EA 4 EB a We N Nr. 672. Säbelhal \ 5 pro f > 5 Pf; zur /hriederstahl € \ Nr Re Vorzüglich bewährte vorm ag Nr ) r nm. al: a: hr | Nr.162. Peitschenhalter Nr. 672 RE: Säbel und Seitengewehr mf k k 10 Pf C t< E 5 epreßt, in halt - 4 ıbelschelde anzubringen und Sic O E | Stück 25 Pf. 5 Keiler Ausfü 19; Hi : >, so daß der Fahrer IN 2A { 472)! 15. Pf „ea LO ee wegungen nicht gehindert WI r | D ) } MM Y 7 N = « WErnickelt, mit ca a: "DE hen ist völlig aus( gesohloss® C ) D Ï C C va 20cm lang >= E e / j = Inpe Haze AR SITE” >“ a “> : ' men, Paar IE SE EEC US SU ER, 1 f> / ET u 54 y/ en } — IX À It olo Le / o SCA = / Auffällig billige P DL Des e C xr) 4 ;e Preise täuschen vielfach die Käufet- HL Se EL ST 55 To ET CC ILS Sr A557 am Lins Firma steht seit a Jahren N d E E TEE „Fahrredwerke | 5 : | nen Mf ſano ES Sn | MATES BE A TT TIGE Erstklassige Spezialitäten in ach Nähmaschinen undWaffen: | TCS Nr. 3498. Huindeboraben für Radfahrer. Großes Modell. Bester Schutz gegen die Belästigungen von Hunde hend aus leicht explosiven, dabei völlig ngen ichen Stoffe „Ma nötig, die Hundebomben auf die Erde zu wert S plodieren. Verletzungen des Hundes oder die Bombe in unmittelbarer Nähe niederfällt, ausgeschlossen. InKistchen zu50Stück verpackt. Nr. 4289. Hundebomben für Aufemebilisten, In Sch h IC extra große Form, ganz besonders stark knallend a 10 Stück verpackt, damit solche bequem in die T werden können. 5 Schachteln zusammen in einem Kis Nr. 4289, Kistchen Mk. 1.80 Hundebomben dürfen nur per Bahn versandt werden. E-IHKTIC- III HE IE h Nummer 4289 eignet eich wegen ihres äußerst Völli f i ten Knalles speziell für Automobilisten, und g gefahrlos, dabei doch starker Knall. hn ich deshalb solche ganz besonders empfehlen. Im geeigneten Augenblick stets fertig zur Hand. nn |unee Er Nr. 2714. | Radfahrerfeuer- werk, Hand- Nr. 21483. E schlangen. erwerk, Vulkanfeuerwerk. i | | X Radfahrerfeuer- Radfahrerfeuer- werk, „ Hexenpfeife. Nr.1153. Radfahrer- werk, Handleucht- RN : ee BEE ATETWETRSKAFGENY kugeln. © Feuerwerks. Magnesiumfackeln, amüsantes Fe kann beliebig aufden Tisch DET DieseHandle we f j farbig brennend. Besonders zu welches M ellt werden. Oben ASE i 2 den, wie empfehlen für Nachttouren, weil Damen Werden kannsDie pitze befindetsich ein N } LA Mik d ersichtl ; durch die Fackeln selbst die y e ne (Zünddocht), an der [fi + q IKado- Hand ın der breiteste Fahrstraße taghell t. un daßd tel big erleuch Brillantschwärmer. nach oben s AY senlaucht GB uch Westentaschenfeuer- der Zündd bei'Untersuchung der Maschine, tvollem Effekt. Diese ist, steigt e bei U en usw. oft von außer- nden Berge, er sind in eleganten in die Luft. Die € Gefahr ordentlicher Nützlichkeit. Durch übschen Anblick ge- rpackt und werden an werk kann ‚ohne Gef j r ehen A n der gelben Schnur währt, wie die Zeichnung ver- g anschaulicht. Der Karton ent jes Kartons entzündet, der Hand gehalt t ein elgen- wird die Fackel entzündet. Kar- jend und bel Ausflügen gebrannt werde à ton, enthaltend 3 Stück, in weiß hält 6 St. Feuerwerkskörper. terhaltung beitragend. ton enthält 1 grün Mmarotibrennend N Karton Mk. 1.20 enthält 10 prächtige Handl z 2 Z x i Karton 25 Pf Karton 85 Pf. Karton 85 Pf. Karton 60 Pf. kenn 85 PRE /Nr.2139 Kenner Val kan, ebenfalls in Kartons zu 6 Stück, jedoch in kleinerer IR Ausführung AZ K ; Hundekanonen. E TOTE r Karton, thal d Nr. 226. 10 Stuck’a 7 cm lang. Karton 45 Pf. A t enthalt Nr. 1151. 10 a: Die Verpackung der Hunde- Karton 75 Pf kanonen Nr. 226 und 1151. rerfeuerwerk, Cagliostro-Regen. lleses Cagliostro-Regens Ist eine aus man sieht einen schönen Silberregen, Die Hundekanone ist mit einer Schnur versehen, womitsie anderLenkstange aufgehängtwird. Willman Nr. 1152. Radfahrerraketen. Höchst or g nell, in 6 prachtvollen Art en rill C Die M ; En : ‚de "dem" geproßten Ende wageroct hin die Kanone abschießen, so genügtes, dieselbe abzu- d zv sonne mit Knall, Fe ten und vorn an der mit schwarzer Die Wirkung ziehen und nach dem Hunde zu werfen, sie wird dann TEIL RE SIG DTOTRIS HEN € Verh ten Stelle mittels eines Zünd u Kane: ne in der nächsten Sekunde schußähnlich explodieren. Leucht kügeinbük ige € Ir. 226 und 115 rc ziehen der gel- C LS KartonMk.1.15 ben Schnur wird die Rakete entzündet. In 12 CK eleganten Kartons, obige 6 Variationen enthaltend. Karton 99 BR u ‘ n Meine Feuerwerkssortimente sind so ge- euerwerkssortimente IN reichhaltiger Zusammenstellung. diegen zusammengestellt, daß damitwahr- Bft brillante Effek i den können und die Darbietung keineswegs dürftig erscheint. Es können deshalb auch Vereine, die wenig anwenden wollen Kl en nen ein Feuerwerk bieten und gute Erfolge damit erzielen. Ich bitte Inhaltsverzeichnisse zu verlangen. Nr.3682. Prachtv. Land- und Gartenfeuerwerk Inhalt Stück Kartongrögewscziem. Harton MK. 3.50 Nr. 30441. Brillantfeuerwerk, bestehend aus 25 verschi rkskörpern von prächtiger Wirkung. Die Zusammen anz gediegene und werden ellu g besondere Inhaltsaufstellungen auf Ver- langen gern gratis und franko versandt Karton Mk. 8.50 Eine gleiche Kollektion Feuerwerkskörper, jedoch Nr. 3042. aus 35 verschiedenen Teilen bestehend. Karton Mk. 12.50 r. 3680. Kleines Feuerwerkssortiment, on geeignet. Inhalt 40 Stück. Karton 35 Pf. 12%x7 cm. nr r. 8755. Kleines Feuerwerk ud cal mit en Einzelteilen als Nr. 3680, Inhalt Karton 85 Pf. Kartongröße 16><10 cm. für den Garten, Ÿ 5756, Feuerwerkssortiment Suan yupsallung,, Inhalt’ Stück. Karton Mk. 1. 40 5><1 ir den pl 3681. Vorzügliches Feuerwerk YA VU ener Zusammenstellung. Inhalt Karton Mk. 240 Kartongröße 30><20 cm EE Or) CD- D-D DEDO EEE TD Let XL CCEE e eh „Deutschland‘‘“-Nähmaschinen sind Präzisions-Erzeugnisse ersten Rangas. „Dis Qualität ist maßgebend, nicht nur der billige Preis. Cr eL rs ser S SEI IE Le Le FS eL 22 — E Tere eL Y 1 O DODO Fa 5 CJ ine billigsten Fahrräder sind zuverläg,, I SEE erke ERS SN E NETTE NEN Auch reine HIESS h Zi A PSR ° I, Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen TEA NN, [o q ädern u. Motorfahrzeugen mittels Kette, Sondern auch 7 nur zum Anschließen von FET Sicherstellung von Eigentum gern gekauft, Nachstehe UNE ren Fâ zuverlässiger Ausführung: Mitbilligeren Angeboten wall erst gesteil., y löss n nicht Vorhangschiösser werde N ewyleinvlelen ande h une be, -koffer, -säcke USW. Schlössern In guter, er Austohrung: MICRUIG Fon Vo R a N O S C N | O S S e r hen Sortimentvon nur empfehlenen en Sich um wirklich gute Qualitäten han Oral s meine Schlösser nicht ve 1 : = 5 ie Vexierschlößchen Nr. 11 2 und 116 a tain vernickelt und | aus Messing, fein Ve sind aus bigen Verzierungen; ) Nr. 6314. Nr. 6313. Nr. 2237.) 3 Nr. 6312. Nr. 6293. Nr. 115. Vorhangschloß, Vorhangschloß Vorhan À ) Einfaches Vorhangschloß Vexierschloß “ot matt.lacklert, fr in) RALE schloß Vexierschloß) aus Stahl WR ff 1 oin. Stattu 3 N 5 \ I Vorhangschloß & ohne Schlüsse J en jedoch 45 mm groß fein SChwarz lat | | Stah Gewicht Und ca, 75 g Schwer. Mit 2 Sch 9 Stück 15 Pf. | > ück 15 Pf. 1 ( M M fi | fi | A N 77 9 \ UN 1 AR en Y 2 SEE 1 LL LS A Nr. 114. Nr. 1315. Nr. F Nr. 197: Nr. 4870. Nr. 1974, o) Fahrradschloß Vorhangschlof \ /orhangschloß Vexierschloß 4 M er führung aus Stahlgi ( foin 12 t ler Chubb, Schlüssel M 2 Geschliffen, Das Oeffne 4 r e Gern Eingeweiht ( G cht wird Gebra = t 2 hlüsseln. mitgeliefert hr | 30 Pf. Bent: H 4 : (Fi o) / ZEN Hey, Ik N | e) Nr. 1009. Nr. 6253. Sicherheits- Nr.3654 ts-Panzer- Nr. 1246 Vorhang- Panzerhangschloß chloß, : Teen A e REA RL 5 ng Sicherheits-Panzerschlö M RER , SZ r e- ſeln vernickelt, mit s az, Site pn N Mit 2 Doppelbartsı eln Stück 40 Pf. 1k, 1,50 TGC Verschluß Gewicht ca.220g. K Nr.1196. Vorhangschloß 5 > = ) Ru En Ww rer ET Nr.1004. jodo! "Mess M 5 vernickeltem Bügel röße $0 65 Pf. Gewicht ca. 150 Stück Mk. 1.10 A ' ¿i F 2 ei N (y «H Ze = y \ 7 W A LEA oO Vorha J- L - - m FR # E / | (| Nr. 4872. Yon Nr.1194. CrubbYorang- Nr.4876._ Vornangschlo8 / Mt j SCRE : Ver EmitihohemNerk N i | hang | {| mitzuhattungen. Glänzend Dickhornschlüssel und chlo mit Nr. 2041. Yorzık I Fe tefipr BWICRT 1 DISehnsseir a AES € hj ‚a r ehiliese Kelle Ur Gehäuse aus M® N / ca 4 Mit @ı e ht Stiick Gewict SSt EN e ke Niete ei zu re ‘ St, 40 Pf. ca: 850 Stück80 Pf, Mi 4 SC! € IcK 85. Pf, RE ick75Pf Gewicht CN Ire Größe 80 N, führung, mit2SchlüsselN: ca, 1459, Stück 85 Pf. 75 mm, Gewicht St, Mkd ( A 7 > I > > CILE IL ti ca. 130 g. LCC AW N - pen N I Mi ) = ER 4 Dr SH EC SET IE EEE Oe ‘ Ki, o 4 E F er - Ir „oT 156 NSE Die Güte meir er W Z Weltruf. DH Corrs = Waren brachte meiner Firma einen € 2 Qu)» CH A Z 7 Tr OA EC TS or mel © EEE TETEN eutschland Fahrradwerke Gute Wars, vorteilhafter Preis C MAMA A No an Sehnen n 5 Schloß gedrückt. Stück Mk. = . Mit2 Schlüsseln, ‘Pneumatik, ein erstklassiger L Erstklassige’Spezialitäten. in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Sämtli damit Mae: außer Nr. 1420, werden mit 2 Schlüsseln geliefert, Augenmerk hab EEE vorhanden ist. Mein besonderes Schlösser, as en auf größte Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der seren Schlöss auf ein leichtes Gewicht derselben gelegt. Die bes- STEARNS an sind fast durchweg mit Sicherheits-Chubb-Schlüsseln wodurch ein unberechtigtes Oeffnen fast unmöglich ist. Nr. 1399. _ Sicher- heits - Vorhangschloß mit 6 Zuhaltungen und 2 Schlüsseln, Fein schwarz lackiert. Größe 65 mm. Gewicht ca. 400 q Stück Mk. 1.60 Vorzüglich und ha aufspringendem, v tem Bügel, schw sehn sicher sc cht ca.50g. Mit Stück 35 Pf. N OSSO Nr. 1204. Vorhangschloß jes Schloß mit in verzinkter Ausführung mit ‘. Matt Messingbeschlägen. Zweitourige 3 blanken Schließung mit 2 Schlüsseln. i Nieten. Gewicht Größe 80 mm. Gewicht ca. 500 g. Mk. 1.30 Stück Mk. 1.60 an Nr.430. Fahrradschloß mi BEE igaufsp B Nr. 1166. Sicher- heits - NOINangEchloR mit 6 Zuhaltunge ind 2 Schlüsseln Fein ver nickelt Größe r Gewicht ca. 180 Stück Mk. 1.60 Nr. 3817. Sicherheits- Panzer-Hangschloß, fein ve nic kelt, mit schwa Gew. ca. 759 Mit2Schlüsselr Stück. 45 Pf. Nr. 1273. Eantadsehleß Von so Nr.2413.Fahrradschloß in Form eines Ringes, sehr leicht und bequem in der Westentasche zu tragen, mit flachem Schlüssel und po tem,beim Schließen selbstt aufspringendem Bügel. Nr. 453. W heits - Vorhangschloß C mit6Zuhaltungen riegel u.2Schlü schwarz lackiert. “Größe 2 wicht ca.27g. Mit2Schlüs cm. 55mm. Gewicht ca. 2509. [Nr.1420.Fahrradschloß Nr. 617. Fahrradschloß Sti ick 20 Pf Stück Mk. 1.10 für Saiten eumurauispinz mit aufspringendem, vermessing- 5 : jendem Büge n 7 | tem Bügel in schwarz emaillierter ver kelte / iR | Ausführung. Das Schloß wird um Kurbel und Rahmen- führung. Gewicht ca. 10g leses °C Wir j IR rohr gelegt an der Bügel einfach eingedrückt. Gewicht auch sinen sämtlichen Maschi- Qt „\ " ca. 75 Mit 2 Schlüsseln a Schlüssei, STÜCK SOPF. zu LS Stück 50 Pf. Einzelner Ersatz Q l Nr. 99. SC hlüssel zu Nr. 1420 STUCK SIRE Nr. 2405. Schloß für Fahrräder mit Freilauf. Das Schloß ist sehr praktisch, da ‚es perma- nent an der hinteren Gabel bef t bleibt. Durch Drehen des Schlüssels springt der Bügel des Schlosses selbsttätig auf und wird durch eine Schraube festgehalten. Das Rad ist in diesem Falle fahrbar. Will man das Hinterrad festschließen, so genügt es, die Sicherungsschraube loszudrehen und den Bügel ins Schloß zu drücken, so daß zwei Speichen dazwischen liegen, wodurch das Radnichtzu benutzen ist.In sauberer, schwarz Nr. 428. Fahrrad-Uhrenschloß mit aufspringendem Bü jel öffnet sich nur, wenn kleine Zeiger auf die be fende Stunde, der grol die betreffende Minute wird, welche auf‘ de n bel benen Schlüsse u del on 7 lackierter Ausführung, mit Schutzklappe über ES in: al dem Schlüsselloch,. Dieses Schloß eignet | lemnach MUSSEN aISO Ls Ze sich nur für Fahrräder ohne Schutzbleche. Nr. 4559. SSRangseh! es ger auf 12 Uhr 20 NInU : neuester Form, fein schw Gewicht ca. 200 9. . Mit 2 Schlüsseln. Stück Mk. 1.10 liert, mit vernickel.Säul D BESSER Die Zuhaltungen liegen as gleiche Schloß wie oben wodurch ein unbefugt. O Nr. 3851. abgebildet, jedoch für Fahr- Unmöglichkeit wird größe Sl räder mitSchutzblechen passend. Außerdem Gewicht ca.160g hat dieses Schloß einen gebogenen Schließ- Stü ick 20 Pf. bügel und Schutzklappe über dem Schlüssel- Nr. 2098. Das loch. Gewicht ca. 230g. zA edoch rotwol- 5 MNolsehusseinza Stück Mk. 1.20 BS a emallie E StÜEK 70 Pf gestelltwerden, um das Schloß zu öffnen. Die Zeiten der Schlösser sind sortiert, eS wäre also in jedem einzel- nen Falle nach vorstehendem Beispiel zu verfahren. Der Schloßbügel wird einfac h um Kette und Kettenre andkranz RR X SS Le FEST IET SEE > CEO * CED - QUOD CED = Qu <Q = „Deutschland‘“-Fahrräder sind von ur renzter Haltbarkeit )auerreifen 15-9203 SIT IL Cod Coe oc oo OILS Cocca Cer D TF eee et i N A N x { 1 { x 2 4 H oo A Deutschland- Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Ersiklassige'Spezialitäten in Fahrrädern; Nähmaschinen undWaffen. Fahrrad-Schraubenschlüssel. e aubenschlüssel, die sich bj N In nachstehendem biete ich meinen werten Kunden ein sorgfältig gewähltes Sortimen! E durchaus tadelfreiem va Fahrräder- und Reparaturwerkstätten bestens bewährt haben. Auch die billigeren a euinderollantundt den Schraubspingen | mit größter Sorgfalt hergestellt und entweder gut vernickelt oder blau a en, damit sich die Schlüssel leicht schraub ist eine besondere Aufmerksamkeit gewidmet; diese sind genau gearbeitet und geschnit@T, N ur — NEE eye ste SIE DAT | ) BAN a CCL } 2 Ir Vs: N Die Güte meiner Waren ist die beste Reklame WAT Ls 5 LH RN IS ULLI SE a A sl Jr 1) ° 3 UU Ri DD REZA) y Nr. 3748. SA Nr. 1878. Fahrradschlüssel. | Ingschelbenschlusse u enschlu . Hauptsächlich zum Stellen vön Konussen, poliert und vernickes zum men E Rune en der Lagerschalen in das Kurbel- , „Westentaschen Schrau quem In der Westen auptsäc À Tänge 05 ES GAWICHLEO SS Und vernickei, iu A N Su a che, zu, ragen. Aus Stahlblch ged en Stück 15 Pf. Stück 10 Pf. ick 15 Pf. D — a N 7 7 u \ | it Nr. 1207. Nr. 1821. Pedalschlüssel. \ lr ecal H t zum An- und Ab t d Pe aha Schraubenschlüssel | riff, sa A De Raleund COPE ee € A 7 € A hinen passend. In blauer Ausführun J. Längs 20 cm. Gewicht 200.9. ee SP = Stück 80.Pf. u Zu \ h PP se / Nr. 52 Handlict D Fahrradschlüssel. 5 ee cher Qualität, recht kräftig, für di E Schraubenschlüssel DERS tuttern passend. Länge 14cm. Gewichte j ar TRE AN Seer | \ tück 35 Pf. Gew ) ban y € LLS : = JAN! \ / : Nr. 722. ;chraubenschlüssel it. Die Hülse sowie d am rlal gefertigt, der Sct S Auch zum Lösen 2 I rung fein gebläut. Läng Sehe L n, Gewicht 170g k 45 Pf. y | stück 50 Pf. 5 A L — | LHR | j2 ' le 4 7 E FF FIFI: | ( CS 7 Tess al Ye u —- PN] \ 1 WS ) 1 CF N= Nr. 166 Nr 1402 N FP > u r. 166. Fahrradschlüssel. Schraubenschlüssel. ‚en Deutschland-Masch estem Vaterlal hergestellt, in ck I nd für die Dec ksc halber Ku € inge 16,5 cm. Gewicht ca g 55. Pf tück 60 Pf. a u SEEN Nr. 546. Schraubenschlüssel ıartiger Schraubenschlüssel an viel wirkt, da die Muttern E Abrutschen unmöglich, fein x ır am anderen Ende A is 1 zt > Konuszange. Der üssel ® 7 ÉS OSGt Gewicht 155g Kombi i 'trument, Ganze Länge 15cm = € ht ca. 150 9. tück 60 Pf. Stück 65 Pf. mn n re E j N g men Be, N A A i LE : - | M | Nr. 1110. A BE E NEGFET MN if j en Schraubenschlüssel ” Nr. 167 Schraubenschlüssel , er A t Motor € er führung; kräftig gearbeitet. [ r SIS er feiner Vernict Chlusse i auf jede Maulwelte eingestellt werde j raube € 13 cí SSt L € tlich abdrücken und sich € Gewicht 200 g A ohne daß es erforderlich Ist) = en der Rolle zu bewirken. TAO Af 70 Pf Gewicht ca. 160 9 Stück TOTP 7 auf Wunsch gern kostenlos versende: Größere Schraubenschlüssel sowie sonstige Werkzeuge finden Sie in ; er A E ! Automobil-Preisliste, die ich Cee TH TE HF FT FIT IE), Tr ea Der Ruf me Fir verbürgt reelle Bedier Dr S LICH 2 0 2 y AR 158 Po Cocco cs I > Ms CEE EEE EIE ES FIR D Deu e 2 I IC ind Rad ist die beste Gebrauchsmaschine e m C 5 — EL ; ee Je -CIEIHTILTTIR 5 CI EIT ICH FEHLT IgE IE 7 ik A i „Deutschland -Fahrräder sind allen voran. C MCE EL © = N Tr für teria] deln üben, i ORRS Nr. 489. Revolver-Schraubenschlüssel S chskantmuttern, mit 10 verschiedenen Oeff \ en und einem Schraubenzieher. Ganz aus Stahl aefertiet FT Licht, handlich und sehr praktisch, mit einfach lösbarer Besisteil. # orrichtung. Leicht in jeder Werkzeuügtasche unterzubringen. In = blanker Ausführung. Länge 15,5 cm. Gewicht 190 g. C $ Nickel, Stück Mk. 1.35 ; Fahrrad-Schraubenschlüssel daß bei ordnungsmäßigem Gebrauch eine Beschädigung der Muttern ausgeschlossen ist. Z Ee CZE AUGUST STUKENBROK, EINBECK“ Erstklassige Spezialitäten. in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen, aus kräftigstem Material hergestellt, in den verschiedensten Formen. Die Schlüssel sind exakt gearbeitet, so Nr. 9617. Universalwerkzeug. Dasselbe weist 5 versc wendungsmöglichkeiten ist daran enthalten: zieher, 1 Schere, 1 Me heber und Mutterns vernickelt. Ganze Lä Gewicht ca. 260 9 Stück Mk. 2.25 1 Nr. 9617. Y Nr. 1199. SERFäunenschlüssel (hervorragender Werkstattschlüssel). Mit diesem Schlüssel biete ich etwas be- dahe - a u Í 5 9, al St arkes Und Kräftiges, so REDEN garselbe nicht Schraubenschlüssel. MEZ aes Aenezis MUTE aBT we r Fahrräder, sondern auc r otorrä r Soli ATOTERTAR N ER Z Vi -Zweirräder geeignet. ie Qua e Längs \W.. besonders aber für 1646 W. SS [dera rk Stattsc al in kräftiger Ausführung und gut nischen Schlüssels ist è ne vorzü Lc c J e Schraubspindel liegt im Innern völlig ve ge Mit Schraubenspindel zum. Verstellen und ge- bestem Stahl gearbeitet, so d C und tadellose stem Stahl geschmiedet und sehr E N n am Maulte Ganze Länge 19 cm. Gewicht 600g. Funktion gewährleistet wird. In eng ä St ück Mk. 1 5 rbeitet. in blanker Ausführung. Länge 12cm Ausführung blau. grauer Ausführung. Ganze Länge 16,5cm. TUC FA Gewicht ‚240 9. Stück Mk. 1.85 Schraubenschlüssel, Ion {für die Werkstatt geeignet, in kräftiger und Fahrrade r Qualität, für Fahrräder und Motoren. Kräftige halb vieler kem Hammer, sowie sauber geschnitt A jel, Ausführung in grau, Länge 18 3 Gewicht 6259. Stück Mk. 1.20 Nr. 1317. Stück Mk. 1.— Schraubenschlüssel Nr. 1316. ches Werkzeug für die Sattel- öglich, fast alle Teile jrauben, er wird des- . Die Zange sowohl Aaterlal gearbeitet Länge 18cm geschlossen Stück Mk. 1.35 ‚ äußerst kräftig, mit Spi rs breites und starkes In vernickelter Ausführ Stück Mk. 1.85 Gew inderolle versef Länge 19 cm Nr. 1266. Schraubensc }lichem Temperstahl her werter Schlüssel Ganze | Nr. 3742. Westen- hen-Schraubenschlüssel t solider Ausführung aus be n edet; mit Gewinderolle, führung, Länge 7,5cm. € Stück 85 Pf. Nr. 2674. hlüssel Nr. 4944. Schraubenschlüssel ıktion, in englisch-grauer Ausführung mit ovalem H Aotorräder und Automobile geeignet. Länge 20cm. Gewicht Stück Mk. 2.85 von solider Al Kor ich speziell für Fahrradschlüssel in Verbindung mit Konuszange Maul ist extra lang, damit Konusse bei starken Naben b nachgestellt werden könne durchaus kKrä nur bestb ist Ausführung 9, t Material hat bei diesem Schlüssel Verwendung gefunden Maulteil gut gehä und poliert. t, mit kräftiger Spindel, fein vernickelt Länge 11,5 cm. Gewicht 200g Stück 85 Pf. Schraubenschlüssel vorragender Qualität aus prima Stahl her { vorzüglicher, sauberer Präzisions- iches, sehr beliebtes Modell, welches ıtteltasche fehlen sollte, In feiner jrauer Ausführung. Länge 11,5 cm 98 Gewicht 200.9. Nr. 721. Schra somit der eine fein vernickelt. SIe 100. Pf, # derar ubenzieher und Har 1 Sehr praktisch, aus m 1 3 Fahrradschlüssel. alle Arten Muttern passend, mit Konusschlüssel, gegeben und ist solcher sowohl für die Muttern, als auch nmer. Der Quadratdorn paßt genau mitten In die Scheibe und ist I REES usw. EG Jerwenden. Jr. 3 le s bestem S e st gut vernickelt. Länge 16cm. Gewicht 100 als Handgriff zu benutzen Aus be m Stahlguß, C 3 Teil als Handgri u 1 Gewicht 130g Stück 75 Pf. Stück Mk. 1.— Zusammen 16,5 cm Größere Schraubenschlüssel, sowie sonsti Y £ Ss = EC SS E D -OID - CE 5 = Cee eE IF = Unzählige freiwillige Anerkennungen sprechen für reelle Bedienung es 59 IN Meine Firma liefert eine nur erstklassige Qualität e Der LE D ESO 5 SS 5 1 5 D= Trs 5 utomobil-Werkzeugtasche. praktisch zusammengestellt und enthält welche zur Reparatur und Instand- örderlich sind. Die Werkzeuge selbst erstklassiger Qualität. Der Vorteil eines ist der, daß die Werkzeuge jederzeit ınd sind und auf Touren nicht verloren nnen. Der gesamte Inhalt beträgt Die Tasche ist aus durchaus Segelleinen gearbeitet und rundum r eingefaßt; zum Festschnallen Stück Mk. 22.— tarke jerriemen. N Nr. 1490. Fahrradschlüssel in ‘sehr krättiger und solider Ausführung mit Schraubenziehe zwei Teilen bestehend, für Derselbe wird meinen diesjährigen „Deutschland‘'-Maschinen lang ge Werkzeuge finden Sie in meiner Automobil-Preisliste, die ich auf Wunsch gern kostenlos versende. Deutschland 5 SEEN | AUGUST STUKENBROK, EINBECK |S A| Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. Werkzeugschränke für den Hausgebrauch EICH HI Fee Export nach allen Ländern. ER u re IL 7 . | 5 Ce) CI D) E AE = Stet = | Y e - | willkommene Gebrauchs- A und Geschenkartikel. e - H M dl \ I hL ) N | | El es Nr. 3677. NEL NERA 1 Haushaltswerkzeu Nr. 4175. Werkzeugkasten ra 9 uE einer praktischen Zusammenstellung : für Knaben rechtfür den Hausgebrauch geeignet. \| Nr. 3678 mit verschiedenen, wirk r Sortiment enthält eine Säge, Ha | Ss 5 ba N Meißel, Zange, Bohrwinde, 3 ver. E: Haushaltswerkzeug, Zar f S y Bohrer, Schraubenziehe, IE Stehe aus Hammer, Zange, Sé S et = r in die Bohrwinde eingesett Sio R Starke und solide Ausführung, 7 Garnitur Mk. 3.65 Hi | er nn Mm | nschrank für Knaben. N AE Es r. 3737. Werkzeugkasten, ae StelESUNdDSDRO me 7 Fi AHA Se FSU. DE N RNE ı | e nicht herausfaller = -Ichenholz m E EER | Säge, Feile, Ste V | » und einen klein: Sebrauct M | h vorhanden für N Stück Mk. 7.50 I Tape röße 30 cm breit, 40 cm | Kl Stück Mk. 5.50 | mx E | = 2 & ÉE le | | = a et 3 D u TE TSF 2 E E > ¿Ls ZE, LL zz et A 7 ti De eek ( 1e, mit prima Gußstahleisen, 32 mM | / ff Für Hausaebrauct q Sehr empfehlenswert. ick Mk. 2.20 Stück Mk. 1.10 WERE nr i ANON N AA AAA N AN Norder Mn ANNAN AN NNN ANA ilu A en EZ, RER Nr. 5138. 7 en E / 4 vvvw (474 Komplett r Werkzeugkasten | s f Nr. 4515 "Stichsäge \ EEE 1 s Ä / ad a IES Y Nr. 6681. Feine Handsäge BRR YA Zah C g in Originalgröße). Blattlänge 80 cr NT N Beste Qualität, Sehr geeign® A: H H Stück 90 Pf. Gr a GZ Ha a rauch. Blattlänge 35 cM. r a ae Stück 75 Pf. o) FE 7 a. x I Ie 4 2 + 3 F ren 7 IST EM > y Pet N os | R en, reellen Preise IE nennen Br L v4 ri. — A À I I I IX e eT Le E \ QQ Balkier, j — L I e LE I A0 N ) Zi Dora O CD - Cur = >- ve Qualität kaufen Sie nirgends billiger 4 á CN « Dr CL EL ees T DEZ © 5 SETS I SHIT 5 Ein gutes „Deutschland“-Rad ist immer billig, DuD = OO O OO E o Le Irr5 9) rer Ilung, ehr. 3679. on Ham: ıusgestattet, enthaltend Bügel, Drill Nuswahl ck, Dri fohrer, t ner, Zange, Ahle, Schraubstock, Säge k Sägeblätter, Stift zum Durchpausen, At t einer se [0 V er Kaste nis so gear € eine Vorlage auf Holz gezeichnet. in die Wand gehä ns Kan na suns07gsa Garnitur Mk. 2.— Größe 31 cm breit, 40 cm hoch Einzelne ‚Nr. 4357. Laubsäge-r le | Laubsäge- Bogen, sowie billigere Laubsäge- Werkzeuge | stehen in meinem Spielwaren Katalog verzeichnet III IE IE IT CCL C: r. 4173. Laubsägewerkzeug. Nr. 5 und beliebtes Werkzeug K |, Büge Ersatzs Age blättern UNC dl Säget 3 EISW F 1p p karton verpackt. Stück Mk. 1,75 \ ple A EEE, ne llese arster Linie zu EN Nr. 12754. Laubsägen, 38 45x83 cm. ® 1 verpackt und zwar Packung 6 Pf. und 2 6. Grüne Packung. oc a 12755. Laubsägen, Ymaaualıti BE un ‚10 Pr. Nr. 12756. Laubsägen, undHorn.w: P: ackung 15 Pf. Nr. 12757. Laubsägen, Packung 20 Pt ing. Zusammen 12 Stück. 6, zusammen 12 Stück. Eberle, je 2 Stück. ımmen 12 Stück. mm felnere Mess er, lose Steine von vorzUü zum Versand. Zum Nr. 1138. oder Wasserbenutziw \ Y Schleifstein Stück 50 Be Isernem em Trog. Nr. 4174. aus bayrli andstein. Eur anm Werkzeuge Fa E Sehrge Wen 2 il Edo /erkzeuge in bester Qua- ter Qual e On Des: afeln und Vor- uaar, fert Ge ig Zum hstein lehrreiche Be- N Dur ıbgedreht. Nr. 339. Abzie Trotz des JS 5 Ü 1. Sehr solides Sor- gne ste TeiSchlele von bester Qualiti H E die A Steir non In haltbarem Kasten verpackt. M 3 Breite ringen Preises schär jes ) V ) ser benut x ganze Höhe15cm, zum Abziehen wird Wasser Stück MK. 2410 Stück Mk. 3. E Größe ca, 153 cm. Stück 90 ef St - De Deutschland“-Rad steht in jeder Beziehung obenan en ß IC Tee TAE ac erhebt, Stück Mk. 5.10 CCEE ESE Cocoa CCC Nr. 5135. Kerbschnitz- | Sr Werkzeugkasten A aus Hartholz, pol SS t (0) Ut e A rd r ein vorgearbeit uste Grö Be 34x 28%x8cm. M Stück < Mk. 8.40 o) N M Schleifstein aus bestem we bay NSCA Sand Mit eiser el” nem lackiertem Ur velche jle g zur des Was Durchme Schleifste 21 cm, Breite 5 cm, ganze Höhe 25 cm. (ge ber Oelstein) in H Stein wird in fein polier mit Ra | sich b Werkz ist von bester Que DSL TANK. 140 Stück Mk. 5.25 Le TE LTE 51° 27757 Teutonia“ sind Dauerreifen im wahren Sinne des Worte ie, aA Tausendfache Aen en aus allen Kreise | — Y a DR SEIEN IC I Deu tSchland- Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK & A Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Be undWaffen. Werkstatt- Hämmer, \er, Meißel, Metallsag USW. n. in den verschiedensten Größen und Ausführunge se Nr. 1298. Meißel, jerade Form, auch als Kistenöffner (Breche eisen) zu brauchen. Länge 22cm. Gewicht ca. 500g ® Stück 65 Pf. Nr. 5673. Meißel tür den Hausgebrauch, mit Gabel zum Nagelziehen. Länge ca. 20. cm. Stück 30 Pf. Nr 270. Ba ( it, vorzüglich geeignet z teure, mit Befestigungsb achen ui Länge 29cm. Gewicht ca 400. Stück Mk. 1.35 fa Nr. 5160. Derselbe Hammer, N. y eichter. Länge 28 cm. Gew ück Mk. 1.20 feed 90 Pi. Nr. 5677. Hammer % Sende fa Nr. 4169. Hammer 809 9 Sh e üc Zr Nr.:8199°7 Hammer Sees st | lacas - i | i Nr. 5131. Hammer | j mit Gabel zum Nagelheben. Aus Stal Ber en ! {zmanschette. Gewicht ca. & ] D 1. Nr 5129. Hammer Stück Mk. 1.55 Qt: oE — —————A E E Stück Mk. 3D RE nen. Ÿ Nr. 3735. Hammer inder Stirnfläche, mit Gabe im Nage ziehen. Gewicht ca. 350g. 2 Stück Mk. 2.10 Nr. 1301. Hammer, r Mechaniker, mit fein r tänlt Länge 28cm. 6 Stück 50 Pf. N Sol: Hammer Stück 80 Pf. & tii C EE EEE rn N 2. Schlosserhamm ee EEE TEE ERBE en % À sehr solide auf dem I Gewicht ca. 300g Nr. 3889. Kistenmeißel, (ZF ck 90 Pf. 1 Stück 40 Pf. es ? ale E ; VE & Ja gle N | SSTG UNE Nr. 6439. Universalwerkzeug ‘nge 2 C 95 Pf. Stück Mk. 1.55 ie Pat? = Nr. 359. Metallsäge wer od en gezahntem Säge Dr Auggen Izgriff und Flügelschraube. Metall verwendbar. u Mk. 1.60 Nr. 1326. Einzelne Sägeblätter, 4 d ezahnt; auch zu Metallsäge Nr. 359 pas" 15 Pf. änge 31,5 cm. Stück 30 Pf. Nr. 5674. Metallsäge E EER ___ — EN 169 I 2 Der Veran, HEHE DEEE | N ersand A EN AA } i folgt stets prompt und in guter Ves A 4 ZEIT Ï EI pu) = O “ete Nr. 263. Konuszang®, ma Stahl geschmie- b angelassen. ikat, daher be- empfehlen für v stätten USW. cm. Gewicht Stück 75Pf. Nr. 5642. he Konuszange, ere Qualität, ertes und Werkzeug füı Handwerker uv Stiick 45 Pf. 1 Nage am Ste ca, 0% r. 3448. ıubkloben od dschraube mit cken, sonst arz emallliert, chraube. 50 Pf. MA 6 9 Nr. 1300. Hand- schraube ler Schraub- kloben mit anken gehär- eten Backen ind poliertem Holzgriff, zum Einspannen kleinerer Gegenstände. Ganze Länge 22 cm, Stück 60 Pf. Nr. 5342. Dieselbe Handschraube, je Prima geschmie- ter Ausführung. Stück Mk. 1.60 CCE, SATT IH TIL EIS Nr. 484. Drahtzange, extragute Qualität, fein schwarz, mit poliertem Kopf. 15 cm lang. Stück 60 Pf. blanke Ausführ- ung, mit Draht Stück 35 Pf. Nr. 487. Vorschneider zum Abschneiden von Speichen, Draht usw. Gutes undkräftiges\ ( zeug in licher 'Q unter Garantie in Ausbrechen. Fein schwarz, mit po liertem Kopf 17 cn I lang St. Mk. 1.35 Nr. 369. Universal- zange, schneider, 14 cm lang. Nr. 362. zangs, Nr. 361. es Draht- ils Flact zange, zu Verw flache, GE CM 14,5 cm lang S 70 Pf Stück 20 Pf. & Nr. 364. | len und -biegen sowie Der stärkste Greif- und N Lösen von Muttern in Draht läßt sich Tasterzirkel 2 verschiedenen Größen mit diesem Vor- as Universalwerkzouß, und ıubenzieher. schneider mühe- mit Messingeintel- lung für Dicke- und bestes Fabrikat loses Werkzeug und wird Auch zum Ab- Se zsung, mit nickelter Ausf führ Dr Ins i für lan Gebrauchs- schneiden ‘der Nr. 4783. gehärteten il, Dra 2 fühlt gkeit garantiert, da“ Stahlspeichen zu verwenden Tasterzirkel Zirkel Messerspitzen. der, 5 EL ar, allerbestem Material. Prima Ausführung, mitfeinsten aus Stahl, sauber : \ Oeffnung bis 80mm. schlüssel, - |K istenöffner SC hwarz poliert. 23 cm leicht auswechselbaren Stahl- gearbeitet. 17,5 cm mit Bogen und Stell- Mit Millimetermaß- Konuszange Un( ana lang backen. 16 cm lang. schraube. 20,5 cm lang. einteilung. zu gebrauche St, Mk. 1.35 geo ES Das „Deutschland‘“-Rad ist nicht zu übertreffen CED SIN Preiswert und gut lautet mein Grundsatz, D IN { Nr. 335. Beißzange, fein schwarz, von vorzüglich Telsegraphen Stück Mk. 1.— eutschland-Fahrradwerke IS AUGUST STUKENBROK, EINBE age Spezialitäten in lin een úndWaffen. Nr. 485. Flachzange, extra gute Quali- Nr. 1230. Beißzange, vorzügliche schwarze Quali- tät, mit offenem Gewerbe. Der Kopf und die Kanten sind ge- schliffen und po- 2 liert. Handliche in vorzüglicher Zange, auch zum Qualität, fein Mitführen geeig SCM TOE, net. 18 cm lang. nem Gewerbe, ” poliertem Kopf Stück 50 Pf. und Kanten. Ga- rantiert kein Aus- brechen oder Umlegen der Schneiden 24 cm lang Stück 85. Pf. Nr. 1227. Beißzange Quali- Nr. 488. Konuszange, extra ro und iturwerk- als auch ühren auf it Draht- Ganz n und po- 26 cm lang cht ca. 460 g Stück Zirkel. 16 cm lang St. 20. Pf. Nr. 1296. Nr. 1296. Durchschläger (Tiefnagel) aus Stah FISTS Zange: unten gelb. Prima Qua ät u. Aus- tät. 10 cm lang nkeiner Stück 20 Pf. ‘Satte > fehle Als Flachzange, D ht schneider, Mutter- zange, Schrauben- zieher usw. zu ge- en Ganz poliert 14 cm lang. MK. 1.10 Nr. 6335. Krokodil- Nr. 650. Stück Mk. 1.10 zange, Nr. 650. Krokodilzange, lität, r a gute Qualität, fein schwarz, mit em Kopf rn. 14 cm Stück 85 Pf. Nr. 649. Krokodilzange, besonders für Muttern gee Qualität, schwarz, mit pol 17cm lang. Stück Mk. 120 | mit Stellschraube, 13 cm lang Stücke, 50 Pf. Nr. 6259. Ideal-Mutterzange. Aeußerst praktisches Werkzeug zur Reparatur von Rädern, da solche acht verschiedene Ver- \dungsmöglichkeiten läßt, und zwar als )raht-, Flach- u. Konus- zange, zum Drahtschnel- vorschneider. Die Zange ist ein tadel- los abschneiden. lang. Stück Mk.1.- Stück 50 Pf. Stück Mk. 1.40 Stück Mk. 2.45 „Teutonia‘“-Pneumatik ist der beste, en TT ITIET II ICE LIE ITTITIHTIHMTIFOCTHTIE FETTE IL IL IC I LEHE HEIL 1 Cocer 1 ZS CCD Deutschland-Fahrradwerhk Mein Feld ist die Welt. MIRAGGI ON N rr Benzin-Lötlampen u. Kolben, u Feilen D M î 1 LN o\ £. | N | ! \ MH ——S S2 À BE Lötschrank Nr. 13196. Benzinlälamne \ Nr. 1491. Lötkasten Nr. 728. Hartholz gefertigt, mit Größeres Modell, eignet sich sehr gut zum Hartlöia H Dos "r Ausführ für 1 r An Be . Das ar rer Gegenstände, wie Fahrradge stelle, Vorg ing t2löl € n Feile haber, gabeln usw. Sie funktioniert in jeder Lage, de x : \ kolben, 1 Feile n S € 2 ı pe zum hälter wird auch bei längerem Gebrauch nie E 4 zum Erhitz L jede Explosion ist ausgeschlossen. Auf das hö h | 1 Stück Sa 1aß der Vollendung gerrecht: steht diese lan. b ) L € Konstruktion, Leistungsfähigkeit und solide h M f e führung anbelangt, wohl unerreicht da, | dS Si k Mk. 9 Stück Mk Stück Mk. 9. üc . 15.50 | M Stück Mk. 7.50 Stück Mk. ‘3.30 DE o) Nr. 9626. Lötlampe A 4 | M Ü Nr. 496. Benzinlötl ampe A = = kleiner handlicher Form. [ Lampe is Nr. 3482. Benzinlötkolben mit Pumpe, ehr einfach und funktioniert tadellos, da x EAA: ılb ist solche in jedem Ha IE zu & unerr t in Leist I Ausfüt J. Dier Benz en | ıuchen. Bassin aus Mess ech. Di An n el Jed WI ng, ch der r Ber — ebsetzung geschieht d einfache ja eh QS SS Ser SU! x n = AT“ nwärmen mittels Zündholz wicht 109 tze, was bei dem gewöhnlichen Kolben nicht der Stück Mk. 3.— ( N = merk € Sesa = h Stück Mk. 15.50 : ni { : D Y ¿ N er was Nr. 3710. Spitzkolben, « abc EA Nr. 9616. Hauslötapparat, pf y zu 182 passend. Gewicht 300 g Stück Mk. 1.1C es jedem Laien möglich alle vor 1 Lötarbeiten ohne Lötwasser d’ Salmiak 2 ren, Der Apparat wird r it Benz AS rt ede Explosionsgefähr ist aus 1lossen. 14 Stück Mk. 2.50 \r. 10185. Ersatzlötmasse 2) 616, in drahtartiger Form, 1 ang. Stück 20 Pf. H oJ Nr. 3845. Lötkolben A t ) mit poliertem Heft. Gewicht 425 g. { Stück Mk. 1.30 N | | 1 | 5 a i +t 14 | aj ¿EEN Nr. 950. Meere 40 Feldschm | | => Fu 2 ee iede Dil, Ventilator = iS i Nr. 2166. Feldschmiede e ; Konstru t nders geeignet FUN B Ausführung, mit vorzüglich bew A H f satz, sogenanntem Patentfe ste / 49 ..P ebläse und Schutzplatte. Dieselbe Betr hmiedearbeiten und zum statior el un x 1 eherd Sehr geeignet. Das Unte Jere 9 A ] | te sind aus Schmiedeeisen her Er Wii 218 v 1. 78 k L g Zn he | rüche nicht vorkommen, Die Feld me i af M S e 60 in ca. 6 Minuten. ıchspitze Feil e mit I sin abnehmbarem Löschtrog 0 een iu | Q+ = aLiisplize elle, de erdplatte beträgt 60 cm, 4 f Bu o) STUCK "Mk. 30. = Extra Qualität e 50 Pf ( EN BIS Herdplatte 80 cm, das Se | at LERE fl J ca. 95 kg. N A | Nr. 6461. Feilenheft aus Hartpapier Nr. 6323. Feilenh Stück Mk. u H nbegre Die Hefte springen ur i 040. Teilenheft f | | | 109 unbegrenzter Haltbarkeit, Die Hefte springen und E NL ‚Nr. 6462. Feilenheft aus Hartpapie' [BR [ _ 3—4fache. Länge 13 cm. Sti dk 10 pr. Nr. 6323. ; x 1 j Nr. 6461, jedoch 11 cm lang und entspre TUC Stücl 5 Pf u dünner. D 2 : Stück 6 Pf. CDCC C) DE I A 4 1x5 hr N 2% 7 } ) 8 eh DCE = : A ] He Hr 4 nee CLE D A 164 Das „Deutsct ee CT n. In CIL 5 ind“-Rad ist in Qualität und Preis allen überles® QUOD ) eS Deutschland - Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen... \f} en Nr.1304. _Handbohr- Nr. 1139. Böhrwinde maschine mit G u, mittels eine la Nr. 5093. 1 Bohrwinde 3 Hi us S O) itet, dunkelpoliertes Nr. 5172. Nr. 1305. nder Muffe, für Bohrer jerkantigem Kolben i nung 9%, in polierter Drillbohrer, Handbohrmaschine ES kleiner als Nr.592 zum SC Stück Mk.1.45 und für feinere vor Fela Ibe Bohrwinde ohrarbeiten ge- nicht zu gr IN 15341. Der: 1139, jedoch eignet.Vorzüglich t A re gearbeitet, aus Stück Mk. 1.65 Iene Mate il mit 6 Bohrern in Nr. 659. Nr. 592. Bohrmaschine, Drillbohrer, B hrung 5695 Bohrwinde, ähnlich 3 * wie Nr. 1139, jedoch verschiedenen SL: Größen t ah Stück Mk.1.— Länge 24 cm. e NV Bohrwinde ohne in präz 5694. Muffe, also nur Stück { ind Flügelschraube 35 Pf. Stück 60 Pf. 4 Nr.1120. Univ ersalwerkzeug. Sortiment 25 Stück Mk. 7.50 zeug wird Hochfeines obere 19. geschraubt. [ Universalwerkzeug guter Qualität, der x IE = A 00 SZ Stück Mk. 1.75 ; LE d Skant 4 kant rund spifz-flach Universalwerkzeuc >: Wi ie Nr. 6460. Werkzeugbüchse _ mit Bohrwinde. Biss: wie Nr. 112 e eige t e net Nr. 6236. Feilensortiment, 85 Pf. E A DE En al! tück sogen. Schlüsselfeilen In. n Profilen laut obiger ehr praktische zusammen: Aa TEN Fe E eE 4 verschiedensten Zwecke Ts u) Air pei 6 ir añ ¡ert bestes Fabrikat sn N E I inge 14 cm, BR Bohrer I of! bnehmbarem Heft 90 BR Nr. 2291. ‚Bohrer ‚Nr. 82. N 5 fü ¿tall und H CULOS A als V Dü u Nr. 3576. ne Schlosser-Bohrwinde Nr. 2129. Stück Mk. 5. — u Bu heiten Nr-2774. Stück Mk. 4.70 "Stück Mk. 5.25 —— Nr. 2292 Bohrer I Mearu-Ho NESIOSBonrer RRE Nr 5322 Nagelbehrer Extra! Qualita TES Nr. 5323. Derselas Nagelbohrer, 4 mm Stück 10 Pf. S Nagelbohrer, e |E i : rer > Schweizerschütten- he Zentrumbo mm sortiert Die Bot Qualität Dann eng- Nr. 1674. Kantige englise ohrer haben Nr. 5322 fl A an Salz von 6 Stück, mit MET en. Satz von 12 Stück von I bi Derselbe Nagelbohrer, 5 mm et . 5322. i di rel Kolben, fein poliert, 13 EN ben und werden in schwarzer Sortiment Mk. 1.90 Nr. 5324. Stark ück 12 Pf Y Si Satz 90 Pf. Ausführung geliefert. Er LE _ N cN EE EES S — “QD C an 55 ES 7 SION SF cee EDE SG E T IR 165 2.5 Jeder Bestellung wird aufmerksamste Behandlung zuteil : lege Fr _»Toutonia Prima“-Pneumatik, einzig In Qualität Ei: Be: N I ge Cocco ee EEES LEES SO CP DEEDS EI I mg Die Güte ı meiner Waren ist weltbekannt, Tes eutschland- DANY NBECK AUGUST STUKENBRO | Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nä ihr Le SEI ax ee nd Waffen. NN 9 eL u} Nr. 2444. Parallel- -Schraubstyj chlich, mit ganz verdeckter S Spannweite. Backenbreite 10 cm Spee ‚145 kg schwer. " Stick Mk. 16) Nr. 5583. Parallel- Sehr Nr. 2444, jedoch 12 cm Backenbreite, 114 > : Spannweite und Nr. 211. SENTAaUStoCkK: Nr. 3589. Î Nr. 4778. 24 kg Gewicht. STÜCK Ni 21, für h E e TIL O MR { M ! > | zu j / = — 2489 aus EGC Schr ) L ÉE u . schwarz lackiert. Nurf A CP = Nr. 6465. bassend. Infolge de ) Fahrradaufz IC IN rad- drehten Stübe iSt der : x fzua ıım ff stat ds ayf * Nr. 11703. Fahrradständer in ähnlicher Austünr. I Für SOONER C N EEE tellt f wie Nr. 248 en- A 1 nrader 2 i Bi Ri Sie ne { € v Y nen. jami 2 y St IN f schädigt werden St A O > E N rs kann. ( 4 + € e 2 RD SH es Nr.990. Fahrradständ Stück E N De ähnlich wie Nr. 3843, f Damen N Sa Stück Mk. 1.90 „Passende, TESE tuck ONE ıckiert Die Enden der en sind® t die Emaille des Rahn 4 0) ür die Decke und eine { 4 € n Ende der Schnur bef Jt 195 | Spin Stück Mk. 12 | Nr (0) { H Nr. . Schrauk Ir 6 Nr 3666 Sc raubenzieher Ei 509 SS 1 , 2 < 85 Pf. Nlangs Stück 4 Nr. 54389. Schräcbenziehen : Stück 20 Pf. S ze Wä Á : ; 394. Schraubenzieher ( \ icklertem Holzgriff. Ss Schraubenzi Eee richtet für K richten für Stüc! “060 ee / e) rg eit wegen aufgenietet. Im Innern befindet pfehlen, 3665, iA ( e r, die den Einsatz festhält Qt | „C 1 ( 19 ang OTUCK 80 Pr. NND mit aufgenieteten schwarzen Schalef >) IVU TFT. | ıdellose Qualität. Stück HY | > 2 > Es 1 = & J Nr. 508. Schraubenzieher Miet ior Werk Stück 10 Pf. 266 i 0 5 mit lackiertem H L Stecken eingerichteR Sl AO: Stück 4 L. 39 cm lang. e u oe I DEE DT EEE 5 2 Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug.gegen bar, A 166 Na EDIEHEHTE C LOE. A C DEEDS A DEED 7 IN Bare an Km fe EEG, serlelnkauf 7 Barverkauf ist mein bewährtes Geschäftsprin2P I SIEG u) O CDE IEC SICH I dabei PIE lautet | en Grundsatz Deutschland- Fahrradwerke V 4 AUGUST STUKENBROK, en ( E ee AE ETTA CT A119 Hähmaschinen undWaffen. |N Fahrradständer. Sm kluppen, Gewindesehneider usw. 6) l M A 1 Nr. 1323. FSR SOZ de 1 em Fuß, ‚für Herren- und Damenräder 4 ı schwarz lackiert und bronziert. w ist in der Höhe verstellbar und nach (6) j hin drehbar, daher vorzüglich > E ( zu gocen auch ist eine F = x 92 “kommenden Siellen mit Sto | Nr. 14. Fahrradaufzug für } Stück | Mk. a 20 Nr. 3788. us in TalIOTBeaten Qualität, f SEE Herrenmaschinen. 4 + X a Í X Xi ick 85 Pf. © Nr. 16. Fahrradaufzug für Damenmaschinen. 01.2290. Fahrraawandhalter cklerter Ausführung. Der Halter Wand befestigt und das Rad am SETA IEE nrohr aufgehängt. Die Arme sind \ € | werden bei Nichtbenutzung des N appt, af en geringster ppt, so daß er nur den gering o ıcht und nicht hinderlich ist e i I I SFR > Emaille sind die Enden mit Gumm = Desk Nr.242. Fa gen. Stück 90 Pf Stände amenrä 65P . 694. SChREIAKIURDE o) ts- und Linksgewinde, in hervorragender ) > Kluppe befindet sich in einem braur y Izkasten mit Verschlußhaken und be rt rägen Schneidkluppe, 18 Zoll’lang, 9 Ar en, 9 nel Im und zus. 9 Stück Nact o) schneidern und zWar { i ZU Zoll englisch, recht: Nr. 621. Senne le pp 25 [26 |'26)] 201 7 Gang auf 1 Zoll’ engl > ein ke, in prima Q t. 175 cm { Y. |%n Zoll’englisch, links Stk (| 1E 20] 20 Gang auf ein Zoll engl. Stück Mk. 1.75 rt Garantie für allerbeste Arbeit. ) Stück Mk. 17.50 H Gewinde- N Schneidplatten. UN \ | fi er und exakt schneidend, auch zu Gewinde INN 1 UY | | | 7 = : ( & Zj c schine Nr. 402 sowie zu Schneidkluppe Nr. 621 AERA TT i 4 al | Y i ER passend. | \ N 1 j Et a = EEE EEENP NEEL ELLI 1 | Nr. 1330. 1,5 mm schneidend Stück 50 Pf. SZ AE = SE 4 | Á | : halen Nr. 443. 1,6 mm schneidend. Stück 50 PE > 45 r \ Nr. 706. 13mm schneidend Stück 50 Pf. > = Nr. 1925. 2 mm schneidend Stück 50 Pf. = N N . 23 mm schneidend Stück 50 Pr. ‘ 2 Ba [-1096. Fahrradwandhalter und Montierapparat. Nr. 1926. 2s mn SL = (o) i Ei rs Stabil und nach Gebrauch abnehmbar, also nicht im Wege Nr 1927 25 mm schneidend. Stück 65 Pr. { 40 RE: rtgtels dogoolen 148 Sieh das Rad, n alle nd enden M SA | FF Jen, wodurch das Put der Reparierer : er aka) schwarz sachlerler Stück Mk. 3.20 Nr. 1928. 3 mm schneiden. Stück 65 Pf. x t Befestigungsnanen. Sec CCEE ECE Alle in dieser Preisliste aufgeführten Artikel sind ersiklässig 2 ZO 3% rn 15 570520 SL n ye TI EED TCD E A D Der Kenner kauft nut „Deutschland“. "Räder | — HL SL IES-IL-T SEIT E SOLA utschlanà -Fahrradwerke NBECK AUGUST. STUKENBROK. EIN Erstklassige'Spezialifäten:in’fahrrädern, Nähmaschinen Ol) Maßstäbe, Bandmaße, aaa D u» OO Waffen: Nr. 1.4766. Maßstab, 1a lang, mit Feder PENA E 10 m und m Nr. 971. Map en i u wie Nr. 932, jed fein orange lackierte Glieder. Englische \ urateim Stück 38 Pr. 1m und engl Zoll- und Millimetereinteilung. Stück 508 Ri TITTEN Nr. 1619. Dersolbe Ma EY wie ae Stück DOIN p n 0 st end j 1 J Nr. 539. Stahlglie €: ar- Maßstab ätzter Teilung, in ‚englischen Zoll un rn. 50 cm lana und 1-cnı breit © Stück a SV Nr. 932 Buchsbaum: Maßstab, N Mee Stück 45 Pf. Nr. 972. Maßstab n MeSSüngen nach oben \ Steig mit zwei Maßen, ı m und Stück 80 Pf. NO 3a TAO SF ELT N T Maß Nr. 3711. Shane. SR i St ick 60 Pi. Nr. 985. Maßstab ET: ns N. - 988. te ASL a Bea, nn = Nr. 4765. Derselbe HATS ühru Stü K 70 Pf. bre A MEREN an den Enden, Stück Mk, 11 6280. Maßstab, Nr. 6281. Elfenbei y, aus Bein oder Maßstab, 2 n an den Enden. 10teilig, 0,5 m lang, ca.g \ BEINSBtEsäkIS ter. un Ina Mk. 1.55 breit, mit u ? pen and \ Stück 30 Pf. M 05 Sek Mk, 2.6 | Nr. 974. _ Bandmaß = NT Stück KasnıEt: af Nr. 687. Nr. ; __Bandmaß Bandn "Die andmal \ die In Lederkapsel, | ter Qua WO- Das Bandmaß Ist Leinen em und mit Messingd durchs a wodurch dasselt 10.m lang, mit } ser drehen, mit Zent reinteila Durchme cm, GS NT N TVI ‚eh DNN ONE Nr. 2488. Schie»lehre wei Maßen, englische Z / nz aus Stahl gearbeitet, ſ / end, mit Nokkus: da ungen möglich, Me Stück Mk. 2 N. 975. Knopimaß Al DEI Stück 55 Pf. Nr. 547. Wasserwag wie durchgehender Me hr DTAREISch für Mechan! (oe KZ 10, eugkasten. isammenge- hrradteile hgebraucht aus dauer- in lackiert chrauben- 1 Olkanne, rtierte Mut- tück Ketten- liverse Spei- el, 10 Nippel Fumpen- hrauben, Nr 4.185. Wasserwage ck Mk. an ee Nr. 4784. VEE GS foin aus Guß, i 1Za | Zange, en, paraturplatte, Nessel und Lein tsch m Repa Sense. Wcm Breite Sete SA Stück Mk. N ax ee E E i 4 A Ansichtssendungen stehen gegen Nachnahme gern zur Ve unz 168 LT IL 5 LL 7 Tr EOL CI La E ER, Na 2 „Teutonia Prima“-Reifen haben, sich millionenfach bewäl eL CE DES Deutschland- Fahrradwerke | | aucust STUKENBROK, EINBECK l Erstklassige’Spezialitäten ın Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen TC anz hervorragende Qualität. DL N und Felgen. Tadelloses Fabrikat. Speichon sind aus allerbestem M ine sämtlichen m Material hergest. Bin An Jene gehammert;"ele besitzen’naben einer a ae jetzt am meisten zur Verwendung kommenden Doppeldickend-Speichen sind mittels besonderer Maschinen Neth un Ta Run AIG BeBengere schilas Eigenschaft, daß sie sich nicht längen. Die Speichen In vernickelter Ç smtliche Speichen sind in Pac v ii R ; ; L| sämtliche Sp Pa O von 5 Stück vorrätig und können daher weniger nicht abgegeben werden. # ( angentspeichen mit BR = für 28" 1. 19 R Es Selig Ser ohne Gewinde, : E Doppeldickend- -Speichen mit Kopf ohne Sende, L [ E: Joliert u vernickelt, " Räde en mach Hochc art ke [en a en eos 5 Stück 8Pf. Nr.677. Hömm stark „ . 5 Stück BPf | Nr.678, 2 mm st 5 Stück 8 Pf. |} | . 1,8mm sta 0% D a 7 „a. mm stark 2 en D > 1/5 mm stark . ; 5 Stück B u ark 9 J1UcK © . R Ei 2 mm stark . . 5Stück 5Pf. | 5 Stück 8 Pf. Nr. 678. 1,8mm stark . . 5Stück 8Pf. Nr. 680. 25 mm stark 5 Stück 8 Pf. H n li i x i A 2 5 A Hochglanz poliert und vernickelt mit Kopf, fertig zum Einsetzen, also auch mit Gewinde und Nippel versehen H =) N u u è M E \ & 2 Doppeldickendspeichen. rke Pr eist.5 Stück !| E | Nr | Lange = Stärke |/Preist.sStück| | Nr. | Länge | Stärke |Preist.sStück|| Nr. | Länge | 4 5 m a Y N 310mm | 2 mm 10 Pf. | 3012| 27 ; ae 12Pt. || 793| 25mm | H 05 mm 1,8 mm 8Pf. I 749 | 5 O A E UA LOBE 3885, 300mm un 12 Pf. | 794 | I = N 1M 2 nm 8 Pf. | 720 E A | 9 am 1268 3826 300 mm | 2 mm 12 Pf. || 1470 308 mm 25 15Pf Ä mm 2,5 mm 12 Pf. | | [8% A Nr. 999. Dijppelplaliehen: EZ 2 blank gescheuert 5röße. (M Gi o Mernickelie — für Stahlfelgen und) Holzfelgen, ul 10 Stück 5 Pf. Y aus zähestem Material herg lit, mit ) winde versehen. Nr. 6980. pae, Nr. 999. ER E ts Ka | Fur Stahlfelgen: I 10 Stück 5 Pf. | BEICHON SID E Stück 8Pf. || Nr. 688 für Sp 2n. 25mm stark . . 10, Stück 12 Pf. Nippel dN Iplättchen kann ich in H eichen 1,6 mm Stark . . 10 Stück 8Pf. || Nr. 691 für Speichen3 mm stark. . 10 Stück 12 Pf. Backen dan nee Stu k nicht abgeben “ peichen 1,8.mm stark . 10'Stück 8Pf. || M H hen 2 mm stark . 10 Stück 8. Pf. | A0 Für Holzfelgen: Nr. £624. A Il Nr. 5302 t S en 1, n stark . 10 Stück 10 Pf. Nippelspanner < > £ ; A Nr. 57. ) Nr. 5644. } ER | Speichon- Nippolspanner 3 ER E fl spanner f r H E (5) für alle Stärken ede ‚ınver- Aa . 681. Gr H Ch EE C \/ „Ni En 2 Us 4 au, 3,5 cm lang C Stück 55 Pf. Stuck80Pf. WWE Ä Nr. Nr. 5648. A Fertige Felgen | N pp« anner, Nippelspannot; NEN : . ge &) wenn nichts anderes vorgeschrieben Ww I A S d © allliert. Auf besonderen Wunsch werd € Is Nr. 3828. o) eifenbeinfarbig oder eichenfarbig 40 Pf «25 Pf. “Stück 25 Pf. oD a 7 2hrberechnung von 25 Pfg. pro Felge ( lung bitte ich stets anzugeben, ob die Felg br b E H 6 oder 40 Speichenlöchern versehen sein s Fertig e Felgen mit farbigen Streifen, S "| sowie auch espannte Räder H 3. Rippenfelge, SAILE U. SONE E LOS BD un Nr. EPS 1 pe | liefere ich auf Wunsch wie folgt: Nr. 3830. : A )iese |f | A run r Miite roter Streifen mit Nr. 6979. ! x sich vor’ al | L n S weitere 2 dadurch a 1 See! Au 19 2 M Rippe ( jurch die - Garne | Ausführung 3 E nía [D undFestigke wo LU h auct | vo chen, fe tan werden INE Ausführung 5 beid t vernickelte 32 Speiche [ € t roten Verzierungslinien eingefaßt. eine r zZ Stück 75 Pf. Ausführung 6: Ganz vernickelte Felge. g 28> 1! >< 1 Nr. 422. N Der Mehrpreis für Felgen in Ausführung 1, 2 < Mk. 5. 25 vorste hen ip je t und 8 beträgt pro Felge Mk. 1.—, für Felgen Auf Wunsch mit 382 oder 40 Löchern. 8 Tage Lieferzeit. in Ausführung 4 und 5 pro Felge Mk, 2.60, für "Stick 75 Pf. Felgen in Ausführung 6 pro Felge Mk. 2.40. ES 3827. Dunlop: DNC SQS È Nr:3022.° Be ie W e Farbentafel über die verschiedenen Ausführungen > J vorstehend, jedoch n versende ich auf Wunsch gern kostenlos. 40 Speichenlöcher Stück 75 Pr. Rippenfelge uma passend, In bester QU igen dadurch Doppel- _Nr.1481. Holzfelge e Felge zeichnet sich vor allen übrigen Cad E CaO der Boden derselben eh eine Rippe extra Ne rel hohlstahlfelge, tik-Wulst- Bo n unter Garantie größte Steifheit unc Sa 5 ; lität; nahtlos. gezogen, reiten, hochfeine rzlelt wird; auch können die Köpfe der Nippel infolge der emailliert und a Re Inleel gen rralete arbeitet, sehr le ırägen Lage der Speichen aufgeschraubt werden garanı Bes und gebohrt. Mit Ventilloch ver- sauber natur öchern Diese Feigen sind nicht emailliert und nicht gebohrt. fe STe < 11/,* Pneumatik passend. Eoeumatiispa Stück Mk. 6. 50 — sel uc 3 o ſ, ar passend für 28><11],”” Pneumatik ae 2 E Nr. 1379 mit 32 Spe chenlöchern . Stück Mk. 1.80 Nr. 1483. Holzfelge mit Asuminlurg ein Tr, a R x Ir Felge wie Nr. 18 Dohr X 1.378 Passend für 28>< 1“ Pneumatik Stück 45 Pf Nr, 435 mit 36 Spelc henlöchern . . . Stück Mk. 1.80 ESEL ER Ka passend für 28x 12, N, ZR Sek 45 Pf. Nr. 3008 mit 40 Speichenlöchern . ‚ Stück Mk, 1.80 Passend für 30>1*/;“ Pneumatik „ - s Lea 218 8-15 SS SIT ILTC = 31° 3 LeS Meine Firma erfreut sich In aller Welt des höchsten Ansehens. SSL SHE SEE EIS CeCe E 5 HCL Cocoa EDE Ne Ein Versuch macht Sie zu mainem dauernden Kunden. III TEE THETHLIMEITCIEIHCIES a CH I eL e EICHE FE eg Deutschland-Fahrradwerke / Der kenner kauft nut | „Deutschland"- Räder. AUGUST STUKENBROK, EINBECK O Der Kenner een nennen Maßstäbe, Bandmaße, Meßwerkzeuge Wasserwagen, 6a Nein auf k 1 m lang, mit Feder und EN ; SER ALE = a = = r ee Nr. 4766. Male en: Kara 6teilig, 10 mm brei M Nr. 1104. Maßstab, E in Srl ueiereintein SUCK “an 6 Derselbe Ma3stab v Nr. 1619. stehend, jedoch 2 n Ne - 539. SEE 2r- Maßstab „Nr. 982. Buchsbaum- Maßstab, Teilung, in englischer Zoll und Stück 50 pi eilig, im land. Stück 45 Pr. Nr. 972. Maßstab "nach oben Vi TEEN öte ig, m mit 24 Mal Ben, ARNt Stück 30 Pf. elbe Bstab wie v QU is echt Buch um, Nr. 3711. ER m Stück 60 Pf. Maßstab } zision, RE 2 mlang „Nr. en eb on. "0 pr Nr. 4765. ne E Sn en an den'enden. StUck Mk, 1.13 Nr. 6280. Maßstab, Nr.62831. Elfenbein- Bein oder Maßstab, Enden 10teilig, 0,5 m lang, ca.8 breit, mit Kappen Mk. 1.55 “ Enden. Stück 80 Pf. I'ser Täsche 2 Stück Mk. 1.05 Stück Mk. 2.45 Nr: Id: Nr € Nr C Coco CCE Nr. 974. # Bandmaß & 2 A |! el te —S x Stück 85 Pf. E > : > C Nr. 974 po D : Nr. 687. Nr. 258. Nr. 6349. Bandmal maß & - _ Bandmaß Bandmaß Nr. 260. Bancdmaß \ os ee ee i: | > ınd mit Messingdraht « ge ‚durch dasselbe sehr 10 m lang, mit Kurbel jrehen, mit Zentimeter Durchmesser 10 Stück Mk. 3.— oo EIS 1 r / ) 9) | = = AE 2 7 Nr. 975. Knopfmaß N — | ©) Nr. 2488. Schieblel'c 2 zn 2k 99 Pf. lis che Zoll und o SS arbeitet, präzis ( T onius, daher au N M ſ lich. Meßbere O a Stück Mk. 2.40 6) Nr. 3525. Schieblehre. | U; ) Nr. am. Wasserwage für V | 47. Wasserwage = jurchgehender Messingp'alte und o) tisch für Me N 10 Pf 1 ck 7 ‘ Nr. 2116. Wasserwag: = o) Nr. 4785. Wasserwage | Mk. 1.20 ep ralurplatte, Nessel und Leinen, rieren BD - “ 35 ri, STE Stück Mk. T. ON \ TUCT CCEE EE Ansichtssendungen stehen gegen Nachnahme gern zur Verfügung cee eE TIL I EL SET (6.519.990 Ft Í { „Teutonia Kam Reifen haben sich millionenfach bewährt HERE IETE I x cs ee C e EL E 5 2e : CI ICH DET) EEE, Bauen das Beste zu billigsten SE 3 \ N M en N | AUGUST STUKENBROK, EINBECK Ben EDE NE ER Erstklassige’Speziälifäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWalfen | de Qualität. = Je „Speichen und Felgen. Tadelloses Fabrikat peichen sind aus allerbestem Material hergestellt . sämtlic E BR D le i A kei em Wege gehämmert; sie besitzen neben einer sehr großen ea let au 3 Ausführung sind r a E zur Verwendung kommenden Doppeldickend-Speichen sind mittels besonderer Maschinen A SE die besondere wichtige Eigenschaft, daß sie sich nicht längen. Die Speichen in vernickelter sämtlich auf Hochglanz poliert. te ichen sind in P . sämtliche Spel in Packungen von 5 Stück vorrätig und können daher weniger nicht abgegeben werden. Metall. breite, h ei — 4 6 Tangentspeichen mit Kopf ohne Gewinde E = - Y ir ag" oder 3“ Räder DS Hochglanz poliert und LEE Doppeldickend-Speichen mit Kopf ohne Gewinde, 147. 1,5 A 5 i i ; SUSE zZ En NE Ha 25 mm sta k . 5 Stück 8 Pf. er für 23° Bade; passer dz m ıchen. Hoc hglanz pol ert und ver keit at Nr 148. R 5 Stüdl 5 . 3 mm Stars, 5 Stück 8 Pf. „Of. 1,5 ark - 9 Stück 8 Pf. | Nr. 679. 2 K 99 oO 5 Stück 5.Pf. Nr. 678. 1,8mm stark . . 5Stück 8Pf. | Nr.680. 2,5 mr k 5 Stück 8 Pf. Nr, 149. 2 mm Star | lanz poliert und j — | Hochglanz P vernickelt mit Kopf, fertig zum Einsetzen, also auch mit Gewinde und Nippel versehen. BREITER Doppeldickendspeichen. n | | TETEN == z —— —— —— 2 „|| 8884| eN Nr | Länge | Stärke [Preis f | Nr. | Länge | Stärke |Preist5Stück 2 mm 8Pi. | 736 | | | SE 3012| 275 mn | 2 mm 12 Pf. | 7193| 25 mr 8s mm | 12 Pf. SN 8Pf | 749) IK: | 1oPf. 3835 | 20mm | 1,8mm 12Pf. || 794| mel? | 12Pt. | 2 mm 8.Pf. | 2 nn ann | | 8826| 20mm | 29 12Pf. || 1470| 2mm | 2,5 15 Pf. | F I I | u . AR [2E | | | [= | Nr. 999. Nippelplättchen, 5 , : . 4 X 3 blank gescheuert. Abbildung in natürl. Größe. (Ze = ‚Yernickelte Nippel für Stahlfelgen und Holzfslgon, azaß E Für Stahlfelgen: Rn ee ne ‚NEON: N u Nr. 999. 15mm stark . . 10Stück 8Pf. Nr. 688 ; , zieig 0 Stuc = 1,6 mm Stark ,. . 10 Stück 8 Pf Nr. 691 Nippel und Nippelplättichen kann ich in {,8mm stark . . 10 Stück 8Pf. Packungen unter 10 Stück nicht abgeben. mm stark . . 10 Stück 8 Pf Nr. £624. Nippelspanner Nr. 57. QUEDO Nr. 5644 peichon- R 3 pol SRanNEn ze l MA a Ni. 681. ER a a j Nippeispanner, L / biau, S,o cm lang RODIRE 27 GA N Stüc k20 Pf. — > Ni. 0644. —_— 43 Nr. 3823. aß Fertige Felgen 7 > Y ı!s anderes vorgeschriebe ne pe Jalität schwarz € ıt besonderen Wunsch we rAusf Pf. Nr. 3823. f ra farbig oder eichenfarbig D Pf OLUCT 25 . = gegen Me ınung von 25 Pfg. pro Felge Dunlop Stahlfelge, | Bei Bestel tte ich stets anzugeben, ob die EOS NZ hwarz Hi: mit 92, 36 ) Spelchenlöchern versehen selr / Line igen Streifen, n nen. Mk Nr.1378 venfelge, emailliert u. gebo! »spannte Räder Stück Mk. 1.60 ch wie folgt: Nr. 3830. 7, Stück Mk. 1.60 Nr. 6979. Die S Garantie g undFestigke wodurch al Nr. 3290. Tena der Nippe r Streifen {nm EDEN: Normalholzfelge Sp \er einem Ve Stück 75 Pi Nr. 422. n Au 32 >< 45 H 2 Q47 rk sführung 1, 2 STUCK ‚ für Felgen Auf Wunsch mit 32 oder 40 Löchern. 8 Tage Lieferzeit. " Be ic 2.0. Nr. 3827. Dunlop-Doppelhohlstahlfelge Dr Nr. 3022.' 2 dene n Ausführungen n kostenlos. eHo Sa Stück Mk. 5.25 vorstehenü 40 Speichen Eee Stück 75 Pf. ur Rippenfelge passend, in bester Qualität, n ni zeichnet sich vor allen übrigen ' ierselben durch eine Rippe ®X jarantie größte Steifheit und nnen die Köpfe der Nippel ler Speichen aufgeschraubt werden Doppel- hohlstahlfelge, al ver h stabil. Au t 36 Löchern Für 2 arb I beitet, s S sauber naturlackiert, schrägen infolge folg Di Na n Sind nicht emailliert und nicht gebohrt 7 Das Stück 45 Pt. | e Stù G HE DH DIAS IE SEI HC LE SEE ES ES TEE FE SEES s 5 en CoE MCN; fe 169 5 3) Meine Firma erfreut sich In aller Weit des höchsten Ansehens. ER | y 2 6 N 7 N 5 TI. Versuch macht Sie zu mainem dauernden Kunden BE 2, T L I 4 Cocer CEE LEL EP E TH i Ta. 7 Tangentspeichen. =) e m) Mk. 5.25 700 >32 ><45 Pneumatik passend Stück Mk. 6.50 Nr. 1433. Holzfelge mit Aluminiumeinlage. Dieselbe NET pa end für 23x11,” Pneumatik 1379 SFER 80 Felge wie Nr. 1431, gebohrt mit 86 Löchern, jedoch für 28<1![. Send für 28> 1 a Stück 45Pf. Nr. 1° PLES 2 Stück Mk. 1. A y TI 1.38 Passend für ut EEE Mn Stück 45 Pf. Nr _435 a : E ; Stück Mk. 1.80 Pneumatik passend Stück Mk. 6.50 "SM passend für 301! Pneumatik „ . Stück 45 Pf. MSS T 5 DCD TC CDC DEA 5 I O OD OO O D OC 5, TIL-IET 515-5215 95-51. ö EEE EEES SOOO Pr SR LS E 1° SIE OS) 4 i ELAN u: : FD eee loo i Io rt S AD En n. 8 her d) > Anerkennungen aus allen Krei 2 ; | | T endfache sen, M N ERDN TMS Ie ere 5 — y rat £ : / oc E Erstklassige Spezialitäten in/Fährrädern, Nähmaschinen und Waffen: ert DER e IR C on! ai itä d solidester Ausführung u Ed N bh in bester Qualität und SO : nd zun N Ua liefere ich In ; | damit sie ohne weiteres sofort in E I a Samliche DeSpA N Ws vollständig fertig mono: kommenden Naben, Felgen Sh R \ äußerst s | i « je Zur ; 5 en Berst sorgfältig zentri Die Verwendung dl k » SPeich ht z hi eingesetzt werden können. ==; Qualitäten. Die Räder werden komplett, also „. und Nippels Sind ausgesuchte und vorzügliene, Kot Und geräuschlos laufen und beim Augzienn Im Achsen, Konen, Kugeln, Muttern usw. geliefert, zum Teil auch mit Kugellaufringen, CUCS Sanen: Ich betone nochmals ausdrücklich, daß zu diese, H der Achse das Herausfallen der Kugeln verhindern; die Hinterräder sind auch MAUL Tat aus dem besten Material angefertigt und vollständig öl. | R 4 r C 5 i arbeitete verwendet werden, indr von Stau or geschü i Rädern nur ganz vorzügliche und sorgfältig gearbeitete Naben den, die I SODA Eindringen St BUNS NR se „uneiehond Ülzt } | haltend sind. Der Verschluß dieser Naben ist äußerst dicht, so daß also die Baget a la sich diese als die haltbars ENER rt hat. alls Anders. | M = sind. ‘Die Felgen sind innen und außen emailliert und werden in schwarzer Farbe gelee, kurzen Lieferzeit ebenfalls erhältlich. | A farbige Felgen gewünscht werden, so sind diese unter Bewilligung einer H :) Gespannte Räder ER Hinterräder © sind in nachfolgenden Garantie für er- werden mit folgenden H Größen lieferbar, probte und vor- Zahnkränzen geliefert: ? = GenderüManeninzzeichnekisigd: züglich bewährte A Qualität aller ge- Al | s spannten Räder. | I H Nr. 1395 Nr. 1397. \\ Dane : it Ripnenfelge H Vorderrad mit Rippenfelge Hinterrad mit Rippente ge \ \ Ie MI 1 M Stück Mk. 8. | Mk. 4.10 \ N 23 „ in hactar Dic rn O \ Gespannte Räder in bester Ausführung, ir. 1887, o mit feinsten Naben, bestbewährten Panzerrippenf 2 )oppeldickendspeichen. o) u U LE ae : Nr. 5049. E RS | Vorderrad mit Dunlop- Hinterrad mit Rippenfelge Drahtfelge CO = zZ | 1 vernickelter Nabe, von 1 | ıuf und mit allerbesten Dor { 2 y chen. Vorrätig mit Zah i allen Größen. N Mk. 4 O IS EChWArz ae tig etzen. N a | Stück Mk. 5.50 o) Nr. 574. i I i Sp \ Vorderrad mit Rippenfelge 2/ Nr. 5050. { 7 , . | / Hinterrad mit Dunlop- fl | / Drahtfelge f ( | } n oben beschriebener vorzü 2 > rung. Felge innen und au e / VL emai iert, fertig zum Einsetze x tück Mk. 4.25 N E 7 Stück M Nr. 738. ‘Vorderrad mit Doppel-Hohlstahlfelge Doppelhohlstahlfelge x ſr Mit vorzüglich bewährte n en Doppeldickendspeichen ir 4 $ Mk h, mit Auftritt, nur für 28 Ik. 4 Stück M ück Gespannte Räder in aller| ihrung 5 ’ M vorzüglichsten Material gearbeitet. Die Naben end konstruiert ind d nen „Deutschland“-Rädern Verwendung na" Konsiru en yoszsinasd o) Doppeldickendspeichen mit ester Qualität und fein ve | Nr. 2356. Vorderrad mit Rippenfe Ige af N email Mk. 5 ri C Nr. 1747. Vorderrad. mit Dop 7.50 | hohlstahlfelge ! )pel- ; | UNAS Stück Mk. 6. 13 M E 8 | Nr. 1748. Vorderrad mit Dunlop Ir. 1 S H Drahtfelge EN [ i \lop- o) | Stück Mk. 6. a IK. 8.— 4 Nr. 5073. Vorderrad mit Holzfelge | Nr. 5074. H 0 N icher Austuf Holzfelge H = ort Mk. nd o) Nr. 2356. 2 9.50 Mk. 11.75 @) Bei Bestellungen ist es erforderlich. stets genau anzugeben, für welche Größe Pneumatik die Radar > LM { bitte ich außerdem noch anzugeben, mit wieviel Zähnen und für welche Kette der Zehen a Werden Hinterräder gewünschh A 9 | “ranz passend sein muß. i ) Be eye ED EEE DEE FE FLC THE TIL FE I, } BR Dc A ( Pr er Ware wird umgetauscht oder zurückgenommer >) Der Fee ee I ED Cu EEE ICH en manner oder suückeenomm 2.10, ZZ Kunz Ä IE DPHE THE IE HL SHE SHE SH 2 2 SI Dh SEE 18 ets prompt und in guter Verpac — A ee — Tote Le Eo EELS I CCC EEE — 5 2172 ] A BIBR ICH PIE: FE n 6 Firma steht seit 20 Jahren ander Es |L TE Deutschland- Fahrradwerke WER Rue } see a sa AUGUST STÜKENBROK, EINBECK - Ki Erstklassige Spezialitäten Te TZ und Waffen. N Mei A Hinterräder ider Ausführung, äußerst sorgfälti Be Felgen sind innen und 2 ben SE it : ufnabe mit Rücktrittbremse E tet jedem Radf ARES \ se vorteilhafte Erfindung: in den letzten Jahre; Ba mehr verzichten möchten. In bezug auf Ken: tru mit Freilaufnaben entric rt, SOM sämtlich mit Doppeldickendsr n. fertig zur iuch andersfarbig € frei la ch. die emse nicht © haben ist. Vorallen Di 110 4 "das Beste was zu allen Dingen mache ich auf die n ) ist, daß sie heute an ZüverläsS| igkeit der IS 4 | = = v7 Sämtliche Räder mit Freilauf Feen (e) Nr. 1141. ilau naben sind in folgenden Zahnkränzen d mit „Teutonia Freilaufnabe für 1zöllige Block- oder B ler „uelerban: rn a = Nr. 3009. (1 e. Vorrätig in allen Größen, 4 ‚9.12 zahnen, TUr Ss zOlige o! Hinterrad mit „Torpedo“-Froi aufínab Stüc k Mk. 14.— 1 2 k Mk. 17.50 ) Nr. 1455. E interrad mit y „Toufonlaen Freilaufnabe Nr. 3010. f () HintotlE \e. Vorrätig nur in den Hinterrad mit „Torpedo“-Freilaufnabe K na i GrÖDe ne er EA 2 und Dop f Vorr r ( tück Mk. 15.— E H tl Stück Mk. 18.50 | C) Nr. 1751. ee Nr. 3011. €) Hinterrad mit "0e Drahtrefen. Vorräig In Hinterrad mit „Torpedo“-Freilaufnane Er IN erde 6 28><1!/ oder 15g“ JU a 2 .) Stich > 1 ; St Mk. 15. Stück Mk. 18.50 &) nr Nr. 5075. Nr. 5076. a g Hens mit „Teutonia“- Freilaufnabe Hinter.ad mit „Torpedo“-Freilaufnabe ‘| "4 Holzfelge } Größe 28<1],><1%, und Holzfelge Nr. 3290 > 28> <1 H Drahtreifen. E D - °) Stück Mk. 18.50 Stück Mk. 22.— i DieVorzüge der „Teutonia“-Frei- ne tk 13717. EE i e a b + kunabe sind kurz zusammen- een mit „Arminius“ tellaufnab, e } gefaßt folgende: Mk. 11.50 N bedingte 2 keit! Verblüffende Ei eit läche v A SISNBFare Nr. 13718. M gleichmäßig: Kal Solen Hinterrad mit „Arminius“-Freilaufnabe o) H unmöglich! Höchste Joppeinonist e vorrätig nur in den A R raft! Unverwüstliche 1so leicht wie der einer > lichen Nabe! 9) M ppelübersetzungsnabe terräder eingebaut ge- | zwar wie folgt: IE IE THE Nr. 2398. t Panzerrippenfelge, vor- Fe H nzerrippe Je r en Größen. > - Mk. 25.— | Mk. 40,50 B ni m. Nr. 18720. K % Ferti Doppelhohlstahlfelge. F ESTE rad _ mit“ Doppelhohlstahlfelge A O Ein 28>< 11a oder 1g“ 3 en Mk SUCHIOSST Ele H : Us 2 Stück Mk. 41.50 e Mk. 26. ad Nr 1141 e) r. 1789 i 05er Ausführung Nr. 18721. A ickelte en z den und zwar die ,„Teutonia-““ St NE 41.50 (o) \ Mk 26 Fon rkopp & Co. in Bi elefeld und die SS = a Sachs in Schweinfurt a. M. Nr. 1258 Nr. 500. Konsistentes Kugel- m u O | CSSS zes LS | Orpedo -Vel. ge LOSES E E bene Teutonia ıufnaben herge- en L 1 praparierles Schmiermittel e Oel ist vollstän- arz- und säurefrei r.Fre ne m.N2 | SDarsamsKeinit ZF peziell für die A i ‘Räder edonabe zu em- 7 Erailautnabenfet Teutonia‘. en. Neben der Nr. 1370 rreiau bentelt „ er fr en Schmierfähig- ESPEN Le t besitzt dieses Oel Dieses Tre chtige Eigen- bildet ein ane Bi e fda SMES BRIN Sin a % ke’ gleichmäßige unter Oel sei AS { r TIP : nt OT DN E C 5 Nr. 1745. Freilaufnabenfett BSE ringt. In V bewährtes Oel „Teutonia“. Freilaufnaben mit nbremse, In Glas- flaschen von 100g. Stück 25 Pf. Dieses feinste konsistente Freilaufnabe oe Nr. 1040 „Torpedo'‘- Oel Das Oberteil de r P umpe wird dieselbe eingefüllt Flaschen mit 175g die Spitze in den Oeler der 5 : \ jehäus gepre = Inhalt. Grückt, wodurch das Fe Sa 75 Pf Nr, 1745. Flasche 35 Pf. Sa 28 E EEE — eE IES LS) < „Deutschland“-Nähmaschinen sind Präzisions-Erzeug ES Da Qu DEDE es <L 171 FQ = FC Ir valität ist maßgebend, nicht nur der billige Preis. x TG eE EIL . Ce EEE ELL _ IR \ S E =) TDCI DD) Een ME EN : ligsten Fahrräder sind zuverläsg;, AUGUST STÜKENBROK. EINBECK \E v7 TERMS e ene Erstklassige Spezialitäten in fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. ERS At octet truktion, leichtester geräusch- in moderner, vorzüglichster N Stück Stahl gedreht, mit Helm- Fah rrad N abe N Ds au cl hochfein vernickelt und poliert. Präzisionsnaben. Ca Trotz des niedrigen Preises sehr empfehlenswerte Naben. eG Nr. se; Hinterradnabe ndster Konstruktion, aus aller- hostem Material gearbeitet, mit Kugellauf- h neben der präzisen Ver- st leichter Lauf erzielt wird. Die Achse rsehen und vorzüglich gehärtet a mit polierten Laufflächen vi plie Je n die Naben unter weiterer Ve erwendyn hlußscheibe völlig dicht ab ) Gu N v. nicht A Mit 36 Sp und vernickelt, für *[g“ Rollenkeiten ya al 13- bis 20zähnigem Zahnkranz. i send mi Stück Mk. 5.25 Hinterradnabe Nr. 1561. / Ss ZN co a © Nr. 3831. Nr. 1791. <k Mk. 2.50 Bremsfreilaufnabe „Teutonia“ mit selbsttätiger Rücktrittbr III IH TITLE ILS ILS SUSI STILE ITS TS Nr. 13716. s-Freilaufnabe (Modell 1912). u \r. 1581. Bremsfreilaufnabe | EE | ‚ einf fach und sicher in „leutonia‘' (Modell 1912) Freilauf be das Ideal fred i nd steilsten: Gefä jleichmäßig gut, dem leicht Arminius-Freilaufnabe sind | here automatische Lösung z SR 3 zylindrische Reibung d e Antriebshülse mit ihrer iger läuft. Bremse mit gr jie steilsten Gefälle ohne ich nach dem Bremse Mit 36 Speichenlöcher r 18 Zähnen für */,“ Rol n für Blöckkette 1“ Teilung LIITZTIEILTIIT IL ILL IL IST TEL TIEIITI 1 otite ( 2) | 5) ) | Nr. 2397. Be oppel-,Torpedo“-Nabe. \ E setzungsnabe „Torpedo'' biete Ich / { f das Sich bestens eingeführt und / | ASE UTQ ese Nabe bietet außer Freila ! (5) LE s ch den Vorteil, daß man er da so teigung durch einen einzigen H on > / TTA V | \zuschalten, wodurch das Be uffahre) r anal r | vird. Die Differenz der Umsch tung, 1d | rt sich die Geschwindigkeit beim or Y Setzung um ca. 30%, Bc normak en EEE TS IAIS he bekanntlich beim größten ALe tet EES RES eibt, ist das Rädergetriebe ausgese ieh i ei der größeren Ueborspizung er Anl In Le E end, da sich keine Räder ab Hy ) 2 der vielfachen Wirkungsweise des Gesar; 17 5 ) Antritt- und Rücktrittbremse bei beiden dad ö en vollkommen sicher gewährleistet, Sn fi 2 hren ı ahrten mit größeren Steigerunden au mil) i C Die Doppel-,,Torpedo'‘- Nabe llefere (c S Mk. 15 Z kette oder auf Se a E = Kkette 36 Speichenlöchern. n Ls Nr. 8821. Ä och mit 4 Speichenlöchern. Stück Mk, 15,—- Eye “Mk, 22. 50 Te DE ICE IT ä o „Deutschland‘“-Fahrräder haben sich tausendfach bewährt @ Oe eo >71 Le MEDE Die Güte meiner Waren brachte meiner Firma einen Weltruf. CCEE Gute Ware, vorteilhafter Preis. CCEE LE Deutschland.-Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK, EINBECK SEE Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen ae N: der „Teutonia“-Freilaufnabe. Nr. 107. Schelle mit Bolzen und lee Nr. 111. Au Nr. 125. Unt E Nr. 1354. Versch . 1360. 4 k Stü 2S ) Mk. —.05 ) : . Achse Mk. —.60 WE Nr. 113. Sct el Mk. —.20 H pn Nr. 1365, S be Ringkonte r 4 Mk. —.03 4 id Nr. 117. Mk. —.25 2 re > | Y | 3925 Ss Zs Nr. 112. Mk. 1 rt een i N A / Nr. 134. Mk. —.10 2 send, n N I: WI ER Sr Nr. 6668. Mk. —.10 o) y x Nr. 132. Mk. 1.— M \ Nr. 133 Mk. 2. e BEE ET ee Nr. 6661. Mk. 2.50 ) Nr.10479. Mk. —.40 JMD) Nr. 1369. Nr. 6652 Nr. 6662. Nr. 6664. Bremst e 1 1911 5 SE 1 Nr. 6665. Hülse (191 1) Er Mk. — Nr. 6666. f ſ è Mk. 1. Nr.10478. Rollenführ r 1 4 Mk. 1 Nr. 6667. Ring ter (1910—1911) > „ Mk. 30 Nr. 6669. K r St Mk 20 Nr.10480. K nrollendruckf 1911) Mk. 25 Nr.10481, hrauben für Kle ss 2 A Mk. 1 E Mk. 1 y - Mk. —.10 r .\ Nr. 139. Kug 1 Nr. 104. Za Zz Nr. 4130. K € f Nr. 131. F Nr. 110. Za Nr. 124. A Nr. 97. Na Nr. 28. B Nr. 100 Nr. 127 Bei Bestellung von Ersatzteilen ist es erforderlich an- zugeben, in welchem Jahre die Nabe gekauft ist, damit die Ersatzteile passend ausgewählt werden können. Einzelteile de ius“-Freilaufnabe en, 2 Stück teile der „Torpedo“-Freilaufnabe. ú 34 2595 2596 2597 11540 2599 2200 Ir. 6831 N 19, kleiner, 2 Stück mit Ku ME 6629 0630 0621 6632 6633 6634 6635 A ( | 0C NIE = R è a / $ 6636 — 2614 2612 IN nn | M H LA = Lt Yy zl = = b \ 7 Î | 664 So / 2602 2606 \ H CL E = = Mk. —.80 e) Mk. —.£0 ) Mk. 10 \ Nr Mk 70 Y Neue [ Mk. 2.20 A Nr. 6650 tak. 2.20 5 N25055 5 Mk. —.20 ‘ M 30 Nr, 6651 An Mk 30 f \ 597 a A | Nr. 665 >4 A Nr. 6653 a I Nr. 6654. N > Nr, 6655. N) Nr. 6656. 6 Nr. 6657 MI t J Nr. 6658. aD Mk ar E | »Teuton E — Dd | A DCD la Prima“. Pneumatik, ein erstklassiger Dauerreifen Arc ® u NIT TER TER e eLo EE FC y, N — e ELLE j - . TE oe eE IR 30% EEE | Die ge meiner Waren ist die beste Reklame! 9 T STUKENBROK, EINBECK ( I SL N Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. N 5 H halen. N Ersatzteile.rKurbelager Achsen, ee = setzt werden können, N Dieselben sind aus bestem Stahl hergestellt, fertig bearbeitet, mit Gewinde versehen, so da 18 sie than zu molan Aaschinen versc a Ka: |D (0 Die betreffenden Maße sind auf den einzelnen Zeichnungen genau angegeben, auch passen die Achse = | o a RES Nr. 1699. Kurbelachse E | fertig, nl Sn bes und 2 Konussen, Hier, {E | ; — = pasl auen Kurbel, Stück“ Mk, il | | IE & om, zn Eger Dieselbe Kurbelach öl | > vn Nr.1050. onnek SO, ledom 2) Nr. 1045. Kurbelachse Nr. 1049. _Kurbelachse N. . 1700. Kurbolachse Sr Rt „* Stück op; À Stuck. Stück Mk.1.— 6 ——— — W| e an = Ei ZES — 7 8 90 P wir Stück 141m — = = | - ————=— NY x .70 it’ Rech nda q ES RESE R a | MK Nr. 1014. Kueice Winde. Hierzu pagg | 114 ES, -Auße SRG nus Nr. 1011, Bu 90 Pf Nr. 1701. —— 126 A — _Kurbelachse, eu ‚70 Zi am ee ee > s Nr: 1011 QQ "Mk 170 mz, ee pm 3 USS 2 rn Nr. 1054. SC Stück 90 FI es | ee En | EN A | Nr. 1864. Kurbelachse DI EN N WI —— = IP IE I ASIE ES UCA in a m a H r.1915. Kurbelachse, mit AND 07 8 | e NS Mk. 1.70 °Nr.1875. KErSelschee ii Nr 90 Pf. = N Nr. 10485. 1702. _Kurbelachse, tert, mit Gewin 4 . — Z — ¿le Nr. 1019. Stück Mk, m i = E e A De E - Nr. 10486. Kurbelachse, ‘: A EN al. o in Nr. 1013. Kurbe Kin H Deutschland" -Rade y ( S Mk. 1.70 Be Ww 1 Nr. 6985 O di : A | 90 Pr. ; \ 0. Standard- KUSS RES M hure ——6 (tie } S :iben auf den Kon | e eh no jer auch abschle A E 5 — M (5) Nr. 3868. Ku E WL À Nr. 3301. Kurbelachse mit Rech FP N: Stück 90 Pf 0 N R kei a | ANT, Wi N: D 1 N AR YE — | men at, 4 E u noir 1058. Nr. 3838. Nr. 3856 „LTE ZEE N “urbel- Kurbell - lager 2 = Z DIE 3365. ILE: M E | ONUS a BE On © RR ( Kur- onterschraube ulse y Je mit Jewin | EEE 2 für de IseNn, I -Kon tick 15 PF k Nr. 6986 33 end N SES Et k15Pf 5 ze Stück 80Pf, A ne EA (E 3 | „| ss > x ww . lk Mez: o) 15 Pf. Mutter mit Nr.10493. 6 el \  E f de Messing- L | N ) 1935. D hülse O © E H S TorB D-O | Nr.1584 ' | Han A 45 bel- u I- 1SRE. de 15Pf. rkonus TS Re “ er mit Link Ww. hi T6 e 80 Pf. Stück 60 Pf. | ie u ? fi E 1 Nr.10491. Nr.10492. Nr.1898. Nr.1591, Nr. 6988 fi In, ed! Me t - Kurbel- nonids mit Oelver- ale Sinai ka LE SPU ager-Kon- raub A Li a EEGECHE chraube ellungs che Nr. 6 LA Wen 8 420 Pf. Stück 20 Pf. : Nr. 885, Nr. 561. Nr. 879 pA a 5 Pf 15 Pf Nr. 6990. „KurBel, Kurbel- Kurbel- > u Ort, Ar jerkonus lagerkonus [agee AER 7 Au) (=): Nr.6991. K | h mitRechtsgew. ksgeit I / end 2 7 JT «80 Pf. Stück 80 Pf. Stück 80 \L VA | Nr.1934. Kurbeigehäuse- En, en Ne “u. \ Klemmschraube zum Fe ) I & ai — : ; ) ¿C A Nr. 3357. Nr. 3358. = Ts fj Konterring Kurbelachsen- TEA © Nr.1694. Ku- Nr. 1586 jl E be eZ Nr. 10494. Kurbellager-- gelhaltung Kurbellager- Nr.1525. K f 7 e Kurt € gehäuse: Klemmschraube, en Klemmschraube Yelhaltung OPf. | a Nr.64 2 R Nr. 1025, N 11 Ssück2OPf, ck 15 Pf, ck 20 Pf. Stück 5 Pf. 15 Pf. 5 Pf Nr 10495, Kugellaufring,zukur- Nr. 1015. Kurbellagerkonusür hun he: Stück30Pf. Rechtsgewinde. Stück &0 = EX e ar E © Cna D - j Br, Der gute Ruf meiner verbürgt reelle Bedienung - SH — C I re or eL Das „Deütschland" -Räd ist die beste (GepralenariaschnE 3 15” THESE ICE A A m SLX5 9L15_ SH Fe Nr.i0t5. nus M! go pl O O Ic» „dest Nr. 1914. Kurbellagerschale Kettenräder | sauber bearb und vorzüglic der M au 2K di Mk, 2,75 Kettenräc e, Mk,3.41C Nr, 1625, 7 0 Nr 1628, BZ eL DE a Stick Mk. 1.25 re Ich Zähne Mk. 2,90 ähne MK.3.10 Mr ECL NL Le schland“-Fahrräder sind allen voran. Hear LL 1167/0 mit Rechtsgew. Nr. 1579. zu meinen en Stück Mk. 1.— aus exakt gefräst, Vernickelung, Nr. 4858. Kettenrad “ Teilung, hochfein rt und vernickelt, für Rollenkette, ?]ıs” breit, t 48 Zähnen, auch zu einen „Deutschland'- chinen Mod. 1912 pasS, Stück Mk. 3.30 nd Mk, 2,90 end, mit Rechtsgew, Stck.60 Pf. Stück 80 Pf. Kurbellagerschale ji mit Kugelhaltung und h Kugeln, komplett, auch Maschinen passend. Stck.40 Pf. 50 P allerbestem Material, se Í von genauester Teilun BA KA: so daß solche gleich Wh faz hine angebracht werden können. A LT I 8 9,16% N e \ Le IL IT Nr. 1653. Nr. 1011. Nr.1012. Nr. 647 Kurbellager- Kurbellager-- K ‘ schale AUBSHRSA TS GRE ade mit Re 1 a hr E R, Y è s | (N N “ ttenrad, Nr. 4883. Zähnen, 1 Breit Kettenrad, Inius“- vernickelt, mit 4 chinen Zähnen, 515” Te lung, ca. ſg“ bre Y 0 aan zu r 2 „Armin nd Ketten- „Teu 1 oben, Maschin pa Vik.1.90 Stck, Mk. 2.— 1, Q \ 7d Kette ( mig Ig breit De Maschine bis 1912 f Stück Mk. 3.— A 3.30 Nr. 2345. a mn Kettenrad _W C Ketter tück Mk. 3.80 | Auwahl | Nr. 2346. e ER“ br Kel jed Kette passend. Stück Mk. 3.30 le Bedienung. EE onus Außenkonus Außenkonus Stück 80 Pf. Stück 80 Pf. Stüc 14/0 Kurbellager- Nr. 1489. Nr. 431. Nr. 1654. Nr. 1239. Staub- Staub- Staub- - CECR! de kei Se Kurt r eil 50Pf. Stck,15 Pf. Stück30 Pf. St Kettenrad k Mk. 8.30 _—— rädern laut oben- eine große j es doch viel- Interessenten runter finden. Falle ist es zweckmäßig, e Kurbel mit Kettenrad “ damit ich eine Extra- gur g vornehmen kann. Nr. 1198. Nr. 1020. Kurbellager* > Stück 80 Pr Stück 60 Pf. Stück 60 Pf. St für Nr. 1655. 1 Nr. 1242. N/a Kurbellager- Nr. 3428. schale. Kurbellagerschale ick 50 Pf. Nr. 1019. Kurbellager- schal a : schale. Nr. 10487. Kurbellager- schale Nr. 10488. Kurbellager- ee Kettenrad- Konterring Staubdeckel Filzeinlage, hatR K ück 80 Pf. Stück 60 Pf. Stck.40Pf. Falls Garnituren, bestehend aus einem Paar Kurbeln nebst Kettenrad, gewünscht werden sollten, so wolle man die Kurbeln wie auf Seite 176 angegeben, mit bestellen, denn bei denselben ist stets vermerkt, zu welchen Kettenrädern solche passen. Nr. 10723. Kettenrad Stück Mk. 2. Nr.1657. > Nr.4860. Kettenrad In! s/e Teilüng,hochieln Kettenrad Stück Mk. 3.— ! S Nr. 4857. "Stuck Mk. 3.30 Nr.1576. Kettenrad "Stuck Mk. 3.30 Nr.2864. Dasselb la Pas: Stück Mk. 3. Meine Firma liefert eine nur erstklassige Qualität OD = QUOD = C 45-518 SETS JC 565315 Deutschland: Fahrradwerke 53% h GUST STUKENBROK, EINBECK 794 25 1 tstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen: 'If} 72 a5 = TOLE A 23 Nr. 10722. ToC DeL OCE TOL 3 Kurbeln und Kettenradgarnituren in tadell Deütschland «Fahrradwerke SESENTA EO ELENA ET EN E E ünd Waffen: eo coe Besie saubere Arbeit und feine Vernickelung. x Nr. 676. Tretkurbel, Mco HE EI a Export nach allen Ländern. 1 SEE IEILETS Taca D, C oser Ausführung, DR | Vg. o ; & / ES ; q > (5 / >aar Mk. 2.40 ; | Nr. 6984. Treikurbel, SEN Isa j RE ° nn a | : = 0 = N = 0 y | Nr. 231 Kurbelkeil 1 Nr. 247. Kurbelkeil (0) 2 ; N / L Scheit Nr. 1585. v A St 5 Pf Deck- Stück 15 Pf Fi scheibe Br N 4 Nr. 1886. Kurbelkeil Nr. 1387. Kurbelkeil g S Garnitur Kettenrad \ Garnitur Kettenrad. Stick 10 Pf 15 Pf 10 Pf ir besteht e + 1 sender 5 - BR rt Das t | Nr. 1383. SF D Nr. 2108 ME SE ver A Kettenkranzschraube Er, e Rollenk tte TS irbelachse 16 mm. 5 arnitur Mk. D .— \ a ON Pe | o) FH fit / H h | ; ( | ü | | i [ M 138 i | eh N j | a x ) a‘) | ( 7 >F | y Mc ER „ A Nr. 1662 Nr. 1664. 32 Nr. 1578. Nr. 157: di Dreiarm- Glockenlager- Glockenlager- Glocke ) kurbel, kurbel, kurbel, kur 7 vierkantig vierkantig 5) Je 8: Glocke 5 INC el Kurbela - ick ge geschmie | Irf al MEN ect t M 1 ıIsGegen- pa ‚send 1 | 20 Mk. 3 Mk zu Nr, 1575. S Ara IZ x i ze: kMk.2.50 Stück Mk. 8: | GN = a H ZN) 7 NE ZZ { x al: \, j 4 7 (3 A me? X N C > iz Ki TS SER = | | I Y WM \ y 9, y Y ) I Nr. 4024 | ) | Kurbelabzieher | kurbeln, f | / [| 2 | | Wo OZPh ER hrun ©) O schrungen Nr. 2348 Nr. 2347. Nr.10 E . Nr. 1645. Nr. 16% Nr. 2348. Nr. 2347. Ir. 10710 Ir. 107 6 Glockenlagerkurbel Glockenlagerkurbel, SR: 5 Ei! Nr. 1645. Nr. 1646. t runder Ku en Glockenlager- Glockenlagef i s kurbel kurbel 4 2344, 234 1 234 Doppelglocken- Pager auf A QUA Er der rechten lager as GA Mk. 2.50 Stück Mk. 8.25 k Mk. 2.50 Stück Mk, 3 N 1k, 30 } z tück Mk, 4.25 Stück "Mk. SE SE SHE SS Le OL oe EHE SL SHE IE SEE FIT 2: E G IL C x A 2) Erstklassige Qualit den, reellen Preisen D; > X IS SS Sr HI I CE E LEICHT SED CDA e QE Ba Areale Seh guter alte) kaufen, Sie nirgends billiger Be A Iglocken Tt Ic. iZ iS A N EEE os „Deutschland“-Rad ist immer b (Dipl: Heil E LN AUGUST STUKENBROK, EINBECK Ben OO BO EN? um N Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen, e) jiegene, präzise Arbeit. F h dk E einer Sr a rra etten o Zuverlässig im Gebrauch. ten sind Pain i î großen Beanspruchu 5 st sind., DIE AUT EN niemals geführt habe RANA ER OEWONEN: Ich liefere deshalb nur Ketten, die aus allerbestem Material hergestellt und äußerst präzise 1 Keftenrädern UNO, Si STIESS Rendtein, wodurch dann a RD4 Yorkaufen würde, sind schon nach wenigen Kilometern oder kurzem Gebrauch ungenau; sie rasseln nauen Teilung, WOdur 9 oser Lauf erzielt wird. Lie Länge der Keen echine Ihren ruhigen und leichten Lauf einbüßt. Meine sämtlichen Ketten sind von einer äußerst fl sein sollten, so können die OBIGE aN robe Kettenräder reichlich berechnet, und wenn dieselben beim Auflegen zu lang lieder leicht abgenommen werden. sehr bewährt, in 1zöllic 3 1 lliger Teilung, ? breit ckkette, deutschen Stahl, genaue Se Platte ESA ERLEN Platten innen und außen abgeschrägt. Ta BEN EDS Schwarze 1 748. Blo Blocks Î 1 | Nr. 3128. auf ihre Festigkeit, geprüft. 56 Glieder =142 cm lang Stück Mk 1.3 Stahl hergeste 309 Blockkette, feine Qualität, in 1zölliger Teilung, gut gehärtet, "[, Zoll und genä Jede chrägt. 6 Stück M 97 Sliede J Nr. 9279. Kettenglied, zu Kette Nr. 3123 passend Stück 10 Pf. y breit, aus prima deutschem Stahl, genau get Block latten innen und außen abgeschrägt. Die Kt ite i "6 Festigkeit geprüft. 56 Glieder 142 cm lang. Stück Mk 1.60 2 772. bie gleiche Blockkette wie Nr. 309, jedoch ®],, Zoll breit Stück Mk. 1.60 Nr. 1563. Kettenglied, zu Kette Nr.743 und 809 pa Nr.1557. Kettenglied, zu Kette Nr. 772 passend, Rollenkette, ıueste Teilung. 97 6 B Nr. 27. Kettenglied, zu Kette Nr. 4968. Rollenkette ? ‚ ger englischen Stahl he eitenteile blau, Blocks gelb. J | Nr. 747. || rollen, ge | | A Blockkette, feinste Qualität, in 126 “Nur zu meinen Teutonia- und, i eprüft. 56 Glieder=142 cm lanı || A er en Innenrollen uud e u ‚ gleiche Blockkette, jedoch extra breit Mk. 2.60 | u STUCK Mk. 2.50 = r.946. O Erei SN CAO D I Mk 275 | Nr. 4941. Kettenglied, zu Kette Nr. 4968 d. Stu © DL || Nr. 1 Kettenglied, zu Kette Nr. 744 pa 10 Pf. Nr. 9119. Kettenglied, zu Kette Nr. 946 ı A Nr. 6976. Rollenkette, Nr, 6981. Kettenglied, zu Ke ppelrollenkette 7 lun |, enrollen, Innenhülsen gehärtet Jede Kette wird auf ihre Fe r. 743. Stück Mk.8.— 5 „reit, Stück Mk. 3. - ng. O ede einzelne Kette abr, Kettenglied, zu Kette Nr. 745 p Nr. 1683. Die gleiche Rollenkette, jedoch Nr. 27. Kettenglied, zu Kett Nr. 4911. Kettenglicd, z ON eg Nr, 554. ppelrollenkette, ehârtete rte Außen- und gepreßte re Platten auf der Hochkant estigkeit abprobiert. 56 ( | OFT | jede einzeine Kette ab Gtück Mk. 3.40 Kettenglied, zu Kette Nr. 554 3 I 3 =) = : : 5 3 : oo Y (n EPF CDS llenkette äußerst tari Zu CIE Ll präzise, DD Nr. Tal: Rollenkette 1 HB ng. N 1 a ART, | Kettenglied, zu Kette Nr. 23 12 M Nr. 1571. Kettenglied, zu Kette Nr 3 se K | Nr. 555. Rollenkette Sh herge: te Raßentall A = k | Il T Nr. 1571. Kettenglied, zu Keit Nr. & passen Stück 10 Pf. } a in zölliger’ Te EN 2 REES E : |enKelie Sian) hergestellt, 9 Nr 6982. Rollenkette \n,izzöligerTeiung, Zol breit Stück Mk. 1.80 a ne Nr. 608°, Kettenglied, zu Kette Nr. 6982 passend. Stück 10 Pf. E ettenglied, zu Kette Nr. 774 pa — TEE e | hreibers Kettenglätte, Sbg ER 22><100 mm | 6) Kett + ‚Agil‘, lange | | Nr. 8931. Sc Don ac ettenfett „Agil', pe | Se ee | : Nr. 1206 fort. In E 1 der Fahrradkette, und dQ 3 - Df \ mit nachschiebbarem Bod ee. Se — u Fahrradketten (Spezialteilungen) tür Maschinen nachstehender Fabrikate genau passend: Nr. 552 Nr. 5521 nkette zi ) Nr. 5522. Rollenkette e [2 Ro 15 mm Teilung, für ** NE 9,921: INDLIBLNS Is 4 D n iltere Dürkopp-Fahrräd Rack 0. I ‚ollenkette, derer Fahrräder passer nd, alt Dü 5 elle Die Kette Ist aus vorzüglichem Vird innen und außen abgeschräg! t, letztere ohne Ansätze. 100 28 Stück Mk. 1.90 | | Nr. 1200 Nr. 516 Kettenschraube zæ,- E 173. Kettenschraube a“ 193. Mutter, \ 17 . E EINC < 2 = mit Mutte & Zoll breite Rollen- für Kettenschrauben 7 e Rollen- i it M NS: N Kettenverbinder, Wy hh i : Sen Nr. 198. Er gs Im >aßt stets für jede Kette. zig, PAE Seit Nr. 173. Stück 5 Pf. 5 Stück 3 Pf. R Ä M 10, sr linken i % ee einem Automobilkatalog, den ich auf Wunsch gern kostenlos versende. Ketten für Automobile. finden Sie in m D: CC TS HH rs &8 „Deutschland‘-Rad steht ın jeder Beziehung obenan pe I, 1 II ee MEC II SINE = — 5 | C EEE CEL It und fertic ehende Achsen pas eG Ma Kan R134 ke— 39a —> a Nr. 1478. en aus dem bestgeeigneten Material hergeste Untenste Nr. 1707. Vorderradachse, Vorderradachse, gut v L € 1 Nr. 1056. Dieselbe Achse, |: 1 ck 90 Pf. und Muttern S N ALS SITE DDC Il. 5). ef T a ya | Y n a5 Nr. 1023. Vorderradachse CCE e IE SET) © N O = > S N 00 < O À (IA : fr R > N H NY Er FQ 4 \ 3 2 o FD Nr. 10726. o) Verschluß- D) ring ring 5) 5P 15Pf. Stück25Pf. Stück25Pf. 25P IS SIE) 4 ie M | 1055 N A li Has | Sho war: Uu ) Nr. 1705. Hinterradachse, Nr. 2385 Stück Mk. 1.10 Nr. 1367 — -- KNIE Teen = WÄHLE em ig | Nr. 9301 Hin iterradachse, zu pa e Nr. 030 Stück Mk. 1.10 ten Nike ma eeS Achse, edoch ohne Stück 35 Pf, _ fierzu passe us ftritt und Mutter Nr. 3346. Stück 10 Pf. Ben hler zupassend GEILE I De 2 Viele tausend Anerkennungen bezeugen meine gute Bedienung eo ST STÜKENBROK. EINBECK 1 BEL RE Spezialitäten in Fahrrädern, NER Aa! Achsen und Lagororsatztollo fd für EBPP nen en a wirklich billig zu nenne Nur en Cc SETS SETS }: | I IR Vorderacmaben | S e en Zeich Die genauen Maße sind bei d chnungen Angegeben, ot 2 n gelie et zum Einsetzen 9 -rschiedenen Jahrgänge. | zu meinen Maschinen Be Vel 1 e 26 SES N (bi A; je 38 >| e — 30 = y ed A - TO Ei Y YGO a! I EN = nennt |] 110 "/o Nr. 2377. Vorderradachss, aus zähem Stanı, jestellt und, mit festen Konussen versehen, die) N ıen der letzteren sind vorzüglich gehärtet an S H n Lagerschalen Nr. 2375. Stück 70pi lac Nr. 2379. Achsenmutter. hierzu pass, Stück 10p} _ 11% e— 2 A 1008. Nordetal one a winde Stück 25 Pf. Nr.19838. Achs enmutter, Stück5 Pf. \ O.R.6.M, nn mim N NET ams 1275, BETT, Nr. 1564. Standard-Vorderradachs D Nr. 4274. Vorder radachse mplett, mit 2 Konussen, Scheiben und : MER er ‘o € auf den Konussen sind y fl 55 Pf ¿dreht oder lts \ Nr. 4525. Achs r > D =S | L=] ZMG fin kap Br me i — 127 a — | 1079 \ ER Nr. 331. Rekord-Vorderradachse, Nr. 10725 VOTACI > e Achs tönnen in jede beliebige Vor werden, da sich di r n, und zwar von 27 A mn t, Lagerschalen, 2 Konus 2K on P er Ind 2 Muttern, Stüct Mk, M | \ a zs z CERT E Y a 7 "= M n O GS WT: 5 a we. | ve | «15% ES Kol 4523. Nr. 4524. Nr. 10729, errad- Vorderrad- Vorderrad- onus konus konus eite, für linke Seite. au A 3 4 Stück Das GA 40 pt. 40 Pf. Stück 40 pi ( / | 6. Nr. 2375. Nr. 4029. Ir. 4030. - Vorderrad- Vorderrad- Vorder | 8 E lager- rad- SCS schale KONUS mit Rechts- E 1 gewinde. mit Rand. Stück Pf. Stück40Pf. Stück35Pf. 40Pi. D -< 68 "n one TI Te nn nn nn ARTES — 0a = 1000 Hinterradachs Er . Stück 35Pi Kohsanmütteri hierzu passend St 5 Pl EN a etz 50 3 C Er 1 —— en m V ca AAA, * a —— 197 Ya A 1 mit Rechts- < 35 Pl. Hinterradachse “Gewinde. > 3 Achsenmutter, hierzu passend. 2 E — 460 "n — — kord-Hinterradachse. Diese A Hinterradnabe eingesetzt werGen, abdrehen lassen, und zwar vol nplett, mit 2 Lagerschalen, n und 2 Muttern, Stück Auftritt, hierzu passend. Stüc 1 ge / } : / D__ ren], nr! pe, i il) Na EEE N Eiah : E 2 i Nr, 10734. Hinterradachse tom c ? hl gearbeitet, passend zur Nabe elbe Meral passend tüc 1 n wird wufschraubbaren Konussen versehen. "110 EES ts SlUcK f ASTA eit mit 2 Konussen, . Auftritt, und Mutter geliefert. Stück Mk. CE 7 A | : OE coco I Auffällig billige P Käufer. 5 NIX, un, Te, alle reise täuschen vielfach die er IE ere e ALS Deutschland-Fahrradwerke 7/63 AUGUST. STUKENBROK, AN D PE >> u ie iii | agerorgatziol le für Hinterräder, Unterlegscheiben u. Kugeln “ Ld E geben, S N “ - BEE 7 | | : h nua ET E e1 a 2 ( N: d= 4 l " és | A 110 i == A u en n ea Da N / 1" (>) . Nr. 10738 2 > . Feen De a x 4578. Nr. 2808 Nr. 1059, | Nr. 4529. Nr. 4571. Nr. 10733. Nr. 2381. ES Hinterrad- IAS net le Nr. 190, Hinterradkonus ee Hintertadkonke, Nr. 1200. Hinterrad- Nr. 1017. } la agersehale, Baer nes Kruste SAA Hinterrad“ fürrechté Seite Kane aufbeideEnden Hinterrad- Jagerschale Hinte rrad- A A8 t- Rand. passend. Stück40 Pf. Stücks konus, Nr. 4528 für linke Seite. 49 a se lagerschale. RE lagersc St ück 85 P Pf. Stück85 Pf PHK Pf, Stück50 Pf. Stück40Pf. Stück40Pf. Stück40Pf. Stück 35 Pf, Stück 50 Pf. Stück 85 Pr. | 5) 7 M M | ‚| L126 E \ zf 30 Nr. 2380. Nr. 414, ar a 24 24 ) Nr, 9302. EL ZHS Par Nr. 4953. Nr. 2382. Nr. 10736. Nr. 1453. Nr. 2333. Nr. 4582. { Konterring Konterring ZANnSLanz; Verschluß- Verschlußring, Verschluß- Verschluß- Elnlenad t Linksge winde mit Linksg ıde mit R On SAUng n tt jen Seite scheibe staubdeckel utschland für è h- Zz ring nit k MEN zu 2) der.Innendurch- land € für Hint 2 = ( messer 32 mm. durchmess. jur lager le 3 sen r + en 2 7 Stück 20 Pf. Stück 20 Pf. tück 20 Pf. ück 20 Pf. Stück 25 Pf. Stück 35 Pf. Stück 15 Pf. | A. - War H @ 2 9 eo: DM) pr o Nr. 2384. Nr. 1695. Nr. 10735 N r. 10737. Nr. 10739. Nr. 4583. Nr. 2104. Nr. 1367. rt Stellmutter Kugellaufring Kugelhaltung Oelverteilur = Al uftritt, Hinterradachsen- Achsenmutter Achsenmutter Achsenmutter \ ) igeln, für für an Z mutter, rdasHinterrad, für dasHinterr z für das terrad L Hinterrad. radnabe. Hinterradnabe n AQUE Ze enie Sean entre Tr H Stück 10 Pf. ekSIRTE StUcK10)Pr 5 30 Stück10Pf. Stück 10 Pf. o) ; D O) D UNES SCS SN AN Nr. 2318. €) rnickelt, mit ho Ve 4 Kett enspannz a / 66 ¿in polierter Kante schraube E (N Nr. 266. 182,510 mm Nr. 2 923. Auft tt b 1 A Stück 6 Pf. N | Nr. 267. 16>x2,5>9 mm ( Y Stück 5 Pf. Stück 30 Pf St mtn (O rs ed ur | A 1 i E N G ia 4964. Nr. 243. ] Nr. 4536. BE Ketten nschraube, Kettenspanns CECI Y CGHENSDannSChTa De pernicke einen Arminius ee a a 5 (ONUS, Teut hinen passend gestar Ver Stück i 25 Pr. Stück 15 F 0 Pf. tüc tü “Pl Eis Lagerschalen sind tadellos und geführt, vorzüglich gehärtete Qualität und innen fein poliert. (Lochdurchm \ Sind in der Zeichnung- genau ten) I 35 Pl 5 ; PA. [| 1180 IT re Ss [a [2 7 1171 | 1170 | 1169 | 1168 5 g N TSE EE E (i = i TRS [TEE = = ET = [52 Eur 25 Stück Mk —.15 AR —.15 ae 215 12 12 | =a2 | =427=40 | 10 | 08 | —.08 | -.06 | -.06 a 35 Pl Gara 5Pl 7 Z ln N H Nr. 607 Sortiment Stahlkugeln, N 4 LC Stück 1% ( 18 195 SHC oan uae Bſt Im Raton Ve E « 20 Pf. Sl | praktisch gewählt, Sf und S 3 N ne 3 alten. Allen Radf ern senr 3 er Sortimen Ben To ana 10 | 1411 a 1412 [1418 [1414 [1415 [1416 | 1417 | 1418 \) Sortiment stück | 1406 | 1407 | 14 = naar Ra 5 el Pres) (EE | 2 | ls 16 2 1 | (80 Pl für Beim za De 5 — z = IE 714 8731 | 9,525 | 11,112 | 12,700 | 14,287 | 15,87: H | a er 340 | 420 | 6.80 | 10.— | 18.— | 22.— ah ae nu 542 1543 | 1 1544 [i545 | 1546 | 1547 | 1548 | 1549 | 1550 i Preis Se | u. 3], 7 E 1 N | 2, 5 A a Y [UNA KGL FC 70837 | 8,731 | 9,525 | 11,112 | 12,700 | 14,287 | 15,875 Kugel lagern, usw; ln gut 1078! x WIRFT v ckel usfü 9. vi, Stück | @röpe In mm =20 | 25 | -.0 |-50 |-75 | 1.50 | 2.— Stück 75 Pf. „1.10 erfeinste Qualität, in Mk. | preis für 10Stück NT e CoC CCL E EEE LEL SER, „Teutonia“-Pneumatik ist der beste, millionenweise im Behrens 2 mC IE SIE LESE IE SC 5 mE DSS A Deutschland-Fahrradwerke / R N Mein Feld ist die Welt. AUGUST -STUKENBROK, EINBECK | NG HEHE eee) T 0 LI TI E E Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern, Nähmaschinen und Waffen. 208 | A) | i a | Zahnkränze und Freilaufzahnkränze. i i inde versehen geliefert werden, 28 ist Y Dieselben sind leicht an jeder Maschine anzubringen, da solche fix und fertig mit ch | also nur ein Aufschrauben auf die Hinterradnabe erforderlich. | u Zahnkränze, | E _ Für S&S“ Rollenkette, S7, breit Gewindeloch -Durchmesse nn Nr. 1754. 14 Zähne. Mk 1,5 Nr. 1756. 15 Zähne. Mk {, a i 125 : a Nr. 1759. 16 Z8 Freilaufzahnkränze, x ZAN DARE Nr. 1760. 17 RRA vn E N O RUCH ZE MS NE an nd Nr. 104. 18 Zähne. Mk, 15 Y s reit 2 “breit Gewinde esser Eu f s“ Rollenkette, %ıs‘ breit Dieselben, Zahnkränze € 4mm Gew € + me er A mr r N 7 5 R SSS SIA TMN M ür 1“ kk e Nr. 2404. 14 2 Mk. 3. w ockkette, Nr. 24093. Mk.1.- Nr. 833. 4 Zähne. Mk. 1.25 N | Mk. 3.40 Nr. 1763. 82: s } 4 2 . 1.25 r. 199. I: 31 TUER 75 Pf. r. . ähne. Mk.1% Ni ei: Mk. INR,1001. 182 Mk. 1.25 Nr. 1994. 1 Mk. 3.40 nl: A : 75 pf Nr. 1767. 9 Zähne. Mk. 185 Nr 2321. Mk. E Nr. 2608. 16) 2 Mk. 1.25 Nr. 1995. 17 2 € Mk. 3.40 Nr. 4033. 75 Pf. Nr. 1768. 10 Zähne, Mk. 1.5 2 «le idr. 1963. Zähne. Mk. 1.25 Nr. 1996. E Mk. 3.40 : 75 Pf Dieselb n Nr. 2322, Mk. 1.— Nr. 847. 18 Zähne, Mk.125 Narr STEO für 42° Rollenkein® = „1.0 EER SAA 1036, 18 Zähne 3 ia nkette N a MR LS NE nn SENNE Me 2 Die selben Eee ya: NEE Nr. 2682. 16 Zähne. Mk, 15 J . . Pr [5 s 2 Y 8 2 er un Q Fs: Nr. 5817. : Mk. 1.— : Nr. 4887 ; Mk. 3.40 Dieselben Ze SA Nr. 2715. 18 Zähne, Mk, 1,5 | Dieselben Zahnkränze, Dec emen ZRUNRTANZS: Nr. 1447. Mk. 3.40 | | C : gu 7 5 Nr. 3490. Mk. 3.40 Nr. 5081. MICS O 1902. 6 Zähne. Mk. 1.25 pr. 8185 Mk. 840 Nr. 4087. 75 Pf. Nr. 5082 MR E Baile 1.25 Nr. 5188 Mk. 3.40 Nr. 4038. e. 75.Pf. Nr. 5083. Mk ee 1908. 0 Mas N Nr. 5084. Mk. 1.— - Dieselb Nr. 5085. Mk. 1.— AR N Nr. 5086. Mk. 1.— J Fr R BN \ Zahnkränze & D FÉ 3 für meine ‚„‚Arminius‘'- 7 ET ON Bi ar tonia‘- Maschinen pa nd. E 7 Nj N \ y 2 Für ’ s“‘ Rollenkette, °/,,' breit Ni ER 4 ee ne Fa u. R & n , 3 Zähne A Zahnkränze i Nr. 4590. 14 Zähne. 65 Pf ränze Nr. 4597. 15 Zähne. 65 Pf, Nr. 4598. 16 Zähne. 65 Pf, 138 MKS Nr. 4603. 17 Zähne. 65 Pf, 19 ö Mk 1.25 N > 65 Pf Nr. 2395. 18 Zähne. 65 Pf, A 9 Mk. 1.25 N Ze 5 AF ———— 2 o) D Z FB Bi E N o) P 5 Pf. | 7 MIR DIRT 1 Ik 5 Pf, : Mk Q y IVIK DI o) Sortiment Schrauben, ) enthält sämtliche Sorter aub \ Iche zu einem „De and H Rade gehör 2 Sortiment 90 Pf. 6) Freilaufzahnkränze | Heise ment Kugeln und Á ellaufri SP ” ee Nr. 1134 Mk. 2 28 6) Nr. 1186. Mk. 2.7 et Nr. 1137. Mk. 2.75 Pf. H Nr. 2622 Mk. 2.75 5 Pf. I Nr. 2623 Mk. 2.75 EEE r ERN 2 - itz () He u Nr. 12. A M Y Sortimentskasten für ) D / Fahrradmuttern. M 1 2 Nr. 1157. Dieser Kasten enthält 160 5 Sortiment Muttern Sortiment Schraube DECIO HRS ANIMA all , rn, vernickelt, mit eingeschniltenen i winde, Der Kasten ist Jide | arbeitet, rot lacher LAO Ditz Scharniere 1 Haken ve t 90 Pf. rument < l Mk. 1.20 ) Pf Längesscm. Breitelscr iöhedem tU ELZE Stück Mk. 6.50 = Sechskantige Fahrradmuttern d vorzüglichen scharfen Gewinden Fl Fahrradmuttern. Hochglanz vernickelt u: ıskanti er Ehen ee jé nr ı jj reg EEES i — N tem Stahl. Ms Nr, 849 850 851 852 853 } ee 4 mr ER ae ARTE EA : 5 859 860 | 861 | 862 | 863 | 864 hi ; | |> iR 5 Ä —— | HR - - — [286 7 7 8 : | E L E 1 a ze kb Preis für 10 Stück . . Pf. | 15 | 15 | 20 | 20 | 20 20 05 25 5 - | Zus ren mus A Es empfiehlt sich bei kleineren Abnahmen von jeder Sorte 10 Stück zu bestellen, da d Si 30 35 |Wa5 BESTE 40 40 © , da die tar í f 'uitern 10-stückweise verpackt sind. CE / D DIT I Le X HS SS ort E65 I Das „Deut u „eufschland‘‘-Rad ist in Qualität und Preis allen überlege: een. LE Le Ll, ole e CEL IR = 2 j IC ICE CT FT I I ahrt \ wer Marke a and fährt, Te 2 ICH cP Gut fa Ces Le — — , ‘Teilauf. “ breit, Tr 34 mn, Mk. 1,93 A ı Kann a UE Mk. 125 M a RE ME (a \r.1659. Nr. 1658. Nr. 326. Nr. 501. Mk, 15 Fjguerschale, Steuerschale, Steuerschale, Stouerschale Si »bere, mit 1 1Ze IN Kugeln obere Ms Mack 75Pf. Stück 75Pf. Stück 40Pf. Stück 40 Pf Mk. 1.5 AR 12e Ä ER Mk. 1.5 | Je Mk. 1.5 \ IF E — Nr, 1488. Nr. 10714. Nr. 1660. Nr. 1361. Sitzring > Stellkonus, uuslierschal für Ende der oberer na Miick40Pf. Stück50Pf. Stück 50Pf. Stück 40 Pf ADN N x ur \ \ 2 \ u 2 5 Nr. 4955 Nr. 3824. Zierring Nr. 10 Unterleg n Vern ckelte Tr und ‚po liert Zierrir scheibe $ en J u und ] Keen! ober I, ur f 1 ) qui au € Stück 10 F Stück 10 Pf ıben, = m LUDEN; nd" Nr. ) Kuge f Klemm ube ie aub auc N Pf. für die linke Vorder Ausführung, hochf Nr. 8, pilzwinkel-F mbolzen € g str kelter run meinen en N ISsend Nr. 10719. Latern Stu Pf. ist kräftig Laternen 9 JN OÙ 50P Nr. 4966. Pizwinkel-Kie mbolzen Stück 20 Pf. | N “u een) Nr. 2330. Si 1 Minkolklommbolzer Nn, Nr. 388. Laternenhalter einen . i i gl A ar hinen für die Vor jerachse sehr Zi EN "312 passend befestigen, da er 7 2 Juck J hre ¡ubt wird. Fein Sti x a0 Pf, Und vernickelt DC; N ce eu Pa ana Ruimaz -Pneumatik, einzig in Qualität: ine aS TE 18 7 ya k 77 on nr “N Mr. 4959. Nr. 4958. Nr.10716. Nr. 225 Nr. 4963. Nr. 10718. suerschale, Sisuerschale, Sieuerschale, Sitzring Sitzring, Sitzring 40Pf. Stück 40 Pf. «40 Pf. Stück 40 Pf. Stück 40 Pf. D Nr. 4957. Nr. 10713. Nr. 1661. Nr. 4954. SL: Justierschale Gegenmutter Gegenmutter Gegenmutter Konfermulter 40 Pf St ck 50 Pf. Stück 30 Pf LK 50 Pf. Nr. 230. Kugellaufring kopr Nr. 229. Kugellaufring Nr. 10713. Kugellaufring Nr. 2371. Feststeller, Deutschland- Fahrradwe eN reee MIEI Al TEIL TIERE NMähmaschinen und Weffen.« N GER: > = ie Steuerung, Laternenhalter. : — SIE DIE 785 2 tück 35 Pf. Stück 85 Pf. Stück 35 Pf. Stück 40 Pf. A 1 — ; Nr. 10720. Feststeller X Ka 69 Nr. 4956. Laternenhalter Sli -L 40 Pr X NN r das S vernickelter | Laternenhalter E? A £ 0 A M E) 20. Pf. (e Nr. 4965. Feststeller, (o) St ick 40 Pf. { Nr. 1028. Laternenhalter, ( N D user SET {estigung am Steuerrohr. Gewich aA 4 Le) en Stück 15 Pf, ‚als N 31. Laternenhalte, „m mm Nr. 1582. Feststeller, BEE Nr. 716. Se x Fl) J | Laternenhaltet: OTUCN 40 Pf. { 55 Pf E | | m N (A Pe [E LE) N \ N ) ] Nr. GALS Feststeller, { \ ae GES En \ a: À IR a D ck 85 Pf. Nr. 887. 2 en Lafernenhalter Nr. 1348. Feststeller H / i i ed M Z IT 3 2 6 Pf 40 Pf Nr. 716. Stück 40 Pf. Stück 30 Pf. H CCEE = ng zuteil Jeder Bestellung wird aufmerksamste Behandlu SIE SEITE Sr Sr = SEAN EEE ENT | AUGUST STUKENBROK, EIN | Erstklassige Spezialitäten in Fahrrädern. Nähmaschinen undWalfen RA o I \ Ih E15 98-51 8-51 5-02: Ts O —T Tee e IL. e F Rahmen-Reparaturen ohne & Emaillierung. r t Mk. 4 Mk. 4 Mk. 4 Mk. 3. IC No Do O 01 01 01 on CRO > Qu: 3 > OÖ „ITS LISTET rl insetzen von Roh A k. 1 a & Emaillierungen und Vernickelungen. LN € MK Mk. 19.- H Mk. 22. — e) Mk. 21.— [N f Mk. 24.— ( einfach o) Mk. 25.50 5) 2 \ Mk. 26.50 Y Mk. 27.50 M ) Mk. 28.50 >) Mk. 4.— 4 Mk. 5.50 e) e einfachen \ E 80 Pf., H Mk. 1.2 J Mk. 7.— ) Mk. 8.— M Mk. 1.25 ( Mk. 1.75 e) Vik. 2.50 H Mk. 3.25 M i 45 Pf., doppelten 90 Pr. Beh Fe m 40 Pf. ". Mk. 2.25 Mk. 2.75 ee — SEN BECK DR Sur) 00 = OO O) =O -Q ee) EG N\ LL 2 SICH N Fahrrad-Reparaturen unaNeuanfertigungen werden in meinen mit allen technischen Neuerungen ausges DIS OS SS OLE SEE SHE 5-55 SEES ES Obige Preise sind die billigsten und verstehen sich ohne Abzug gegen bar 7 D Cr - 5 O 5 SHE EIS D6 9 Li _ eE EL IbeSeBeae9e> 22 2 CDT; Die Güte meiner Waren ist weltbekannt =| tatteten Werkstätten prompt und billigst ausgeführt, h zunächst meine Kunden hiervon. Bei kleineren Defekten füh ch zunacnst ch ohne vorherige Benachrichtigung aus in der Y, >n mit einer zuverlässigen und sachgemäßen Rep ERBAOHRN ige andere Teile außer dem Kostenans € uert werden mußten. : € oderEmaillierungen an Rahmen, Gabeln, Rädern | Bee onen Fahrrades nicht erforderlich, es genügt vn ist die us etreffenden Teil allein per Post nach hier zu senden, wodur mehr, GEA Zn Zerlegen und Wiederzusammensetzen erspart werden, Kosten ür n Einsender eines Reparaturstückes vor Ausführung der Reparalı ä ussichtliche Höhe des Kostenpunkie h dazu bereit, jedoch ohne Verbindlichke im Kostenanschlage maßgebend bj einen Kostenanschlag die Inangriffna t wird, so empfiehlt es sich in allen e ner Kostenaufstellung abzusehen und mir zu überlassen; billigste Berechny, ] ! Teich raus, Araty Chlaps Falls der zur Verpackung verwendete Material kann mer wahrt werden. In solchem F verwendete Verpackung zu halb it einging, überhaupt nicht. n festen Konen anfertigen Mk. 32) mit Gewinde anfertigen . Mk, 1,5 | hne Gewinde anfertigen . Mk. 18 j glatt, zum Einpressen Mk. 15) Mk. 145 = t Rand zum Einpressen a Dreharbeiten. mit Rand und Gewinde an u Han ECLA Mk, t Gewinde anfertigen Mk, t nde ohne Konen a Mk, AE SNE MK, 2 Und losen Kone 2 gen z Mk, ewinde und festen Kone ¿winde und losen Kone Bt CANA: Ik, ‚de und festen Kone rigen: Mk. nde anfertigen Mk, Gewinde anfertigen Ak, 1,- glatt, zum Einpressen DEREN age Ik, nit Rand zum Einpre RER, ik, winde anfertigen Ik, t Gewinde und Rand . . . . . . Ik, Gewinde ohne Kor En Vik, jewinde und losen Ko NR Ik. t Gewinde und losen Kone ; jen RER. . Mk ; t Gewinde und festen Kor SEEN NK. t Gewinde, festen K« tigenn ren Ik. t Gewinde anfertigen AK. M hne Gewinde anfertigen ik, jlatt, zum Einpressen a LA Br. Mk zum Einpressen a t Rand und Gewinde a Gewinde anfertigen ıgerschale anfertigen Hinterradlagerschale anfertige rV lerradlagerschale anfertig . tigen ER EMRK fertigen on en. Mil ntertigen u Mk, 14) x W Kettenräder, Kurbeln, Achsen und Konen | nach Muster, Zeichnung oder Anga len, können nicht zurückgenomme Ik. 2.40 nd Zentrieren eines Vorder- oder! Montage Mk. 1.— pro Stück, wenn WIK, 2,40 J passende Speichen eingesandt wei Mk, 2,60 | ZER Feld 5 Ik, 4.75 Rad eingesandt um eine Ber oe N € innen zu lassen, SO. wird as zeit m Mk. 5,75 êls des betreffenden Teiles noch die Arbe! Mk. 1,50 in Anrechnung gebracht. C Tre CIC re rr 9696-5215. 5 LIE ICH Barelnkauf — Barverkauf Ist meln bewährtes Geschäftsp eo eye CT rd V O) bei nal inet mein n Grundsatz I CD ihre ieh Oral Re Paraty Die Emaillierung ist NSChlag: die Gabe Jern usy und abgesetzt. Sämt Üügt Viel 6 Gröf wocun, Ben en. E von 195 mm, Leparaty NPunktes \dlichke; 95 mm und 320 Gaben ————. Nr. 807. { Nr. 1962. Nr. 808, Mk. 15) 1962. Vordergabel mit eckigem Gabelkopf Mk 1a im Lenkstar at Stück Mk. 4.50 Mk. 1,5) 807. Mor iergabel mit rundem ( belkopf 1 9, für 28° Rad und für 25 mn Stück Mk. 4.50 908. Vo lergabel mit eckigem Gabel hrkrone), f rad und fi en m Lenksta 1 naasenn! Stück Mk. 4.50 Mk. 18 2 Mk. 1) ) Ik, 1,- D SE Bias © VIK. 2. > N 4 Nr. .. Gabelscheide, /k. 34) k geschliff Stahl, für 28“ Räder, zum f die Gabelköpfe dk, 20 ick 45 Pf. Vik, 26) è k, 1a. 625. G=belkopf, Nk. 1.-Merschiede weiten vor earbeitet AK Stüc a: Mil Hosenklammern, 1. 200 NT SATA t, in gebläuter Ausführung Ak, 2 ar 6 Pf. N Ak. 22) Ak. —d Ak. 8 4 Ik. 1 è Ak. fs Nr. 221. Hosenklammern, Ak, 15 ‚.gebla hrung, vorzügliche Qualität Ik, 14 ar 8 Pfg. Ak. -: : kA Nr. 222. Hosenklammern, ‚8 E LE loch poliert und vernickelt ar SP. Nr. 5523. Hosenstege ißerst elastisch und dabei haltl en Nr. 503. Hosenstege, nd.leicht abnehmbar. Starker Gumm! Wi en; auch Turnern, Reitern, Jägern uS Ir 06 aein Paar 12 Pf. | D 3 on K 4055, Die gleichen Hosenstege, jedoch mit ver tellbarem raal 20 Pi Gummizug A zip. C 4 werden extra angefertigt. i AUGUS R 4 Erötklassige Spezialitäten in Fahrrädern, NTI Vordergabeln. E Die nachstehenden, für 28 R dergabeln liefere ich fertig be 220 mm, äder passenden Vor- arbeitet zum Einsetzen. tiefschwarz glänzend poliert: lenden und Köpfe sind hochfein vernickelt tliche Gabeln am Lager und zwar mit einer Schaft- 245 mm mm, ab Sitzring gemessen abweichend von obigen Dimensionen, Der Preis erhöht sich dann auf Mk. 6.50 und ist die Einsendung der Deufschland:Fa EYE Sl ae EINBECK En =| ni habe ich in 270 mm, alten Gabel unbedingt erforderlich. Sämtlich für 23 mm Lenkstange Jassend 10 Pf. | | id & 6 Nr. 10712 Nr. 3291. Nr. 3292. Nr. 10712. en h,z 22 k k Mk. 4.50 Nr. 3291. Vordergabel, 2 Mk.4.50 Nr.3292. Vordergabel Kopf, z N anne k Mk.4.50 . 3287 Nr. 2297. < Mk. 6.— "Mk. 6.— 5 n Mk. res: „Nr. 8854. a = Stck Mike sar 8 Pr . Nr. 12579. Hosenklammern, Paar 9 Pf. Nr. 613. Nr. 223. Eiosenspangen: Hosenspangen, Paar ‘35 PE Paar 5 Pf. IE DAT 5 DIE 5X HEILT IT IC IT II SSL EL: IS THEIR r Toco Coe. T „orte It | 5521 SL IT IE ILS TEE SHE SL ST SITE ST SIE [X SIE IL IT IX I e CL DIT Da I. SEX H LT SS SA SIE SIE SHE LE LE STE -SELT2 SETS SITE” CEE EIE IC- N CCEE DEEE — FERNE IE ICH PEN VS Der ENO KEN nur „Deutschland“. Ride, ISE ETERO Sr ‚Der Kenne N N E Erstklassige Spezialitäten'in IET Nähmaschinen a N Nas Kee und Kettenschützer, Emailleschilden III N DE 2 „Nr. 603. Kleidersehnın Nr. 1244. Kleiderschutz ne Nr. 2466. Kleiderschutz, eng geknüpft In schwarz mit gelb, mit Gummi, Paar T5 N - Mk. 1.75 Y NA 4 d x D SU E 7 SIN fi Y 7 FF Fu = derschie Nr. 2467. K | Nr.3739. Kleiderschutz jan tE Nr.6249. Kleiderschutz : Nr. 2461 \ einem roten Streifen ei : . > : Î 3 chütz findet a bei wie aus der Ab A Paar Mk. 21 2 ‚1098 740. Kleiderschutz 1 den Farbe ö MK. 2: ndet auch bei mein N fr lung Seite & zeigt Baer \ Ä |. Kleiderschutz grün, in der a [ Findet auch zu meine ſ Ss Nr. 5174. Kleiderschutz, Nr.6250.Kleiderschutz, \r. eh Een LI: illliertem Rahmen eid Je | 098 68 cm, Höhe cm, Lo hmesser 6,2 cm Stück Mk. 4.50 Nr.614.Kettenschutz A ück Mk. 5. - STAT. Kettenschutz Nr. 3840. Kettenschutz beren'Teil des Kettenw un wendet. Schnell und leich befe k 47 cm lang. MID. Stück Mk. 1.75 x » N Emailleschilder. Fr haflung eines solchen Si ern. Auch für Reparaturwerkstätten jürfte die At B hrieben, in verschiedenfarbiger, fein emalllief Nr.605. Emailleschild, Nr.606. Emailleschild, TE SachlossenWar CW bia 008 Emallleschnld, Nr.474. Emaillescl i Verkauf der A „Verkauf sämtlicher ers ft dunkelblauer Grund mitW Deutschland-Fahr- Fahrrad-Ersatz- und Zubehör ıste nl Schrift Aufschrift: der von August SL 1kenbrok, teile von Au ugust ‚Stu kenbrok f e rad-Reparaturwe rks eck Einbeck - gust Stukenbrok, Pumpstation:‘ Größe 16 65 Pf. Liner Stick 6B Pf [a nehme Stück Mk, 110 h = tüc eK Nr. 597. Emailleschild, Nr. 587. Emailleschild, Nr, E 65 Pf. Nr. 598. Emaillosch ( 601. MATITA ZZ N x „Re araturwerkstatt fü r Qu Nk 14 F Cmailleschild, j ter Set i Iber Grund mit dunkel Fat hrrä ider IVIK. 1 10 P tat í 2 1d A Lchritt. A re Verkauf vor ne j Schrift. Aufschriit: Zubehör und Ersatziien. Nr. 591. Emailleschild, " Nr. 602. Emaillesch an US 5 e L Mk. 1.10 Aufschrift: „‚Motor- und Fah rrad- C; Mk . N eSCc nd W und mit A < >36 cMı Reparaturwerkstatt.'' Größe 163 > ‚1.10 F adhandlung © r Schrift; Auf- Größe 16 k Mk.110 ° Stück Mk. 110 2 3 CDE 2 a 00. Ar 5 E gegen Nachnahme gern zur Verfügung N NDA C CCE E EE EDLE „Teutonia Prima“-Reifen haben sich“ millionenfach bewährt x RE ; Bo Dec SA He IT E EE Deutschland- Fahrradwerke AUGUST STUKENBROK. EINBECK IL) E ATZE NTI ELZ GAA EU 0 ug4waiicn 69 Yom Gute HEHESFEIIEZET Kotschützer, Schutzbleche und Schmutzfänger. ET N Nachstehende K ü 7 P Eu => zubringen, Hauptenehzer sind sehr leicht zusammenlen! dB n geliefert werden, sie bieten nen Sie bei Halbrennern Ran SEmIBAuLTadeNDKuTZERZe Ben: 44 3 vorrichtung ist aus den zen! plötzlichen Regenschauarn, C0: Cor Regel ohne Schutzbleche G E gutes Wachstuch, anaen zu ersehen. Die Streben A E nnehmlichkeit. Die Aufroll- D oe. SR, N en'besseren Kotschützern allerbestes LS ISEE SS adarti SADIE N N a AN a 2 25, erreißbares Ledertuch / A ß N (GR 7a > u x A Zr Nr. 108. y Í un Schutzbleche | \ Kern ech in Sauberer, WW 4 ‚maillierter.. Aus“ Streben Mk. 1.20 54. Schutzblech A 7 D E {in der gleichen Ausführung 5 wi ehe hne Streben. Stück 75 Pf. r.64. Schutzblech srrad in der gleichen Ausführung. wie 2 fehe reben Stück 55 Pf. N 808 op j DE: r. 823, 7 Nr. 170. Holzkotschützer AO RN t t FF, umterrad in r Ausführung, ohne Strebe TA A C 85 Pf. Y Nr. 171. Holzkotschützer ER erra Ausführung, ohne Streben k 60 Pf. Nr. 227. Holzkotschützer, N Kie i 7A ] m Holz, in feinster N Kom ırnitur MK. 1.35 N Nr. 264. Holzkotschützer N 5 erra Qualität, hel ICkKie / f € y e Stück 80 Pf. $ r k Mk. 1.29 Nr. 263. Holzkotschützer Nr. 70. Schutzblech te er Qualität, hell lackiert, / | r . Stück Mk. 1.30 a SS — nn: ‚533. Holzkotschüt chützer aus E $: au er n ZO Rn ze 7 SECS 2 Nr. 953. Schutzbleche Ko irnitur Mk. 2.— itur Mk. 2.— 2 SG Ser a Nr. 865. Kotschützer aus | Nr. 325. Kotschützer aus guiem Ledertuch PLLA —— > = 5 2 N ; TD „Nr Schutzblechstrebe N \utzblechstrebe B und Schraube, vern Sl 15 Pf y s k 25 Pf. Nr. 2155. Schmutzfänger. Be DE E 2 3 Stück 25 Pf. i E — u ( E DS 475. Derselbe Schmutzfänger > Ls FE 2: age / R ick 50 Pf all —J > / \ À y - SS i Nr. 1692. Schraube mit Mutter-ù. Unterlegsche Nr. 2279. Plättchen te die At li amaaillier) Na Nr.23 Nr.2326. Sct MCOE die Be Schutzblech Bieehetrab us Vorder- u, Hi gebraucht illeschll K IK o0 Pf. Nr..215 Nr. 2327. Nr: 800. i C Schutzblech- SCHUEEDIECHUEN SEE schraube, x . a a dient dazu, um das M L 7 a € é Schutzblech < Ranmen e Stiick 40 P e DH befestigen. tück 15 Pf. Stück 40 Pf. R N 1 auf Nr. 1691. Schraube sn NT 2329, fl W) Nr. 1693. SchutzblechbliS un Nr. 3579. t Mutter u, Unterlegscheibe j Mutzblechwinkel, Schraube 3 Schutzblechschraube | vo 'estigen des mit Mutter, für Schu! IE ), LS REER ENE x ei’Schrauben, befestigen zu können. “ve } eches an passend, um die S zu 5 Le STER Ak SR nickelt DER O f befestigen, vernicke | ick 10 Pf. tück 15-Pf. S DU 10 Pt Stück 10 Pf. E 6 9455 e COC oA > ; 4 Meine Firma erfreut sich In allor Weit des höchsten Ansehens. !n Versuch macht Sie zu melnem dauernden Kunden. oC ECC “TEN a (DE ETCC CLE DAS SET SEIT DET DIE IL Ir IH TC IX )» Qu) > CD C T EDILI DIR II TEL TE] Cae De: Ie e er TC T LE D C” M A X E Ä LL CEE TITI ARETE rg D=G 7 Deutschländ- Fahrradwerke ‚AUGUST STUKENBROK. EINBECK Erstklassige Spezialitäten in:Fahrrädern, Nähmaschinen undWaffen. , N ‚Teutonia“-Schmier- und Brennöle. | andel kommenden dünnflüssigen Schmierölen, die sl Es ist mit den gé ‘.Schmieröl ist eine ausgezeichnete Ware von Kon t r Y an Schmier Cc r je fähigkeit und Schlüpfrigkeit. spezifischen Gewicht sowie größtem Fettge t hervorragende > E 2 : : N spezifischen Gewicht sowie größten S E mieröl ist ein absolut erstklassiges wasserklares Erzeugnis, welches hinsichtlich